Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Dinge, die euch nerven

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ist jetzt nicht wirklich was Nerviges, sondern eigentlich was Absurdes:

      Habe vor gut zwei Jahren mal mit einem Mädel von Tinder geschrieben. Haben uns nett unterhalten und auch die Nummern ausgetauscht. Nach ein paar Tagen kam keine Antwort mehr von ihr zurück und dabei habe ich es belassen.

      Heute um 12 Uhr, also an einem Samstag, bekomme ich wie aus dem Nichts folgende Nachricht von der Frau:

      "Hey!
      Sorry für's basically ghosten. Hatte viel zu tun und date momentan jemanden exklusiv. "

      Was? War da erst mal baff und musste umgehend meinen besten Freund anrufen. Wie kommt jemand nach einer flüchtigen Bekanntschaft und zwei Jahren Funkstille auf die Idee, sowas zu verfassen? Wohlgemerkt bin ich etwa ebenso lange in einer Beziehung (wovon sie wahrscheinlich nichts weiß). Wieso tut man sowas? Ich versteh's nicht. Was ist eigentlich dieses "exklusive Daten", von dem sie redet? Ist die Gesellschaft von heute schon so verkorkst, dass man keine Beziehungen/Partnerschaften mehr eingeht, sondern stattdessen "exklusiv datet"? Okay, jetzt nervt's mich doch.

      The post was edited 1 time, last by 7om ().

    • Veniko wrote:

      Meine Maus. Die linke Taste lässt mich nicht mehr hören und fühlen, wenn ich was klicke und das ist ganz komisch. Ich kann aber auch keine Ursache finden. Jemand ne Idee, wonach ich suchen müsste?
      Dürfte eine Abnutzungserscheinung sein. Das Klicken der Maus kommt ja davon, dass das Plastik der Außenhülle auf einen Taster drückt. Wenn man dann die Maus lange benutzt, reibt sich das Material ab. Wenn jeder "Klick" (wenn auch ohne Geräusch) noch normal registriert wird, hast du Glück, meistens fängt die Maus dann auch gleichzeitig an, Klicks nicht mehr zu registrieren, weil der Klickbereich/Knopf (je nach Modell) dann am Taster quasi vorbeirutscht.

      In den Video hier kannst du dir die Maus genauer ansehen (ab 3 Minuten macht der Typ die Maus auf), ich weiß aber nicht, ob das, was der macht exakt für dein Problem ist:
    • Veniko wrote:

      Vielleicht in der Liste Verrutscht und die Nachricht war eigentlich für jemand anderes bestimmt? :ka:
      Ne, tatsächlich nicht. Hab's mir jetzt nicht mehr verkneifen können und gefragt, wieso sie denkt, dass mich sowas nach zwei Jahren Funkstille interessieren sollte. Darauf kamen diese drei netten Nachrichten:

      "Sorry, Ich dachte es wäre angebracht und höflich, dir das zu sagen. *tränenlachsmiley*"
      "r/niceguys *tränenlachsmiley*"
      "Schönen Abend noch"

      Zusätzlich hat sie mich noch blockiert, bevor ich was antworten konnte :lol: Finde ich echt lächerlich. Jemanden ghosten und dann trotzdem so mitteilungsbedürftig sein, einem nach Jahren "exklusives Dating" unter die Nase zu reiben. Natürlich ist man auch gleich wieder ein Nice Guy/Incel, wenn man dieses verdorbene Verhalten nicht zelebriert. Was hat die sich von mir erwartet? Dass ich mich für jemanden freue, der mich grundlos geghostet hat? Die muss sich echt für den Mittelpunkt der Welt halten. Ich sag's euch, Tinder und diese ganzen anderen Datingapps holen wirklich das Schlimmste aus den Menschen heraus.
    • Twitch. Ich hab mal mein Passwort geändert und Twitch so: "DeIn PaSsWoRt IsT nIcHt SiChEr GeNuG11!!" also hab ichs bisl komplexer gemacht und ich durfte es trotzdem nicht ändern, wtf bekommt erstmal eure eigenen Sachen gesichert bevor ihr mir vorschreibt wie komplex mein Passwort sein muss -.-
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader
    • Calor wrote:

      Veniko wrote:

      Meine Maus. Die linke Taste lässt mich nicht mehr hören und fühlen, wenn ich was klicke und das ist ganz komisch. Ich kann aber auch keine Ursache finden. Jemand ne Idee, wonach ich suchen müsste?
      Dürfte eine Abnutzungserscheinung sein. Das Klicken der Maus kommt ja davon, dass das Plastik der Außenhülle auf einen Taster drückt. Wenn man dann die Maus lange benutzt, reibt sich das Material ab. Wenn jeder "Klick" (wenn auch ohne Geräusch) noch normal registriert wird, hast du Glück, meistens fängt die Maus dann auch gleichzeitig an, Klicks nicht mehr zu registrieren, weil der Klickbereich/Knopf (je nach Modell) dann am Taster quasi vorbeirutscht.
      In den Video hier kannst du dir die Maus genauer ansehen (ab 3 Minuten macht der Typ die Maus auf), ich weiß aber nicht, ob das, was der macht exakt für dein Problem ist:
      Doch reagieren tut es noch, ich habe nur halt kein gefühl beim Klicken, als ob ich die taste nicht mal gedrückt bekommen würde und dazu dann auch kein klickgeräusch. Ich kann auch nicht nachsehen, ob sich vielleicht irgendwas im inneren abgelagert haben könnte oder dergleichen.
    • Naja Calor hat ja geschrieben dass du dann noch Glück hast. Kannste halt nix machen abgesehen von aufschrauben, schauen ob da Dreck ist und sauber machen, falls dieser Taster irgendwann richtig hinüber ist hilft dir ja das Video weiter. Hab meine alte Maus auch mal öffnen müssen weils Mausrad nicht mehr reagiert hat, da war ne kleine Wollmaus ums Rad gewickelt und hat den Kontakt angehoben, hab die rausgezogen, noch bisl mit nem Pinsel drüber gefegt um den restlichen Staub entfernt und die lief wieder.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader
    • DHL hat am Donnerstag auch schon wieder Sachen gemacht die keinen Sinn ergeben.
      Es sollte ein Paket kommen, ich war nicht da und bekomme die Nachricht das es am vereinbarten Ablageort abgelegt wurde..... Problem ich habe keinen solchen Ort. Also wo war es, die Benachrichtungskarte war bei mir im Briefkasten, mit dem gleichen Text, wurde am Ablageort abgelegt.
      Nachfrage an DHL geschickt, wollen sie nachprüfen.

      Freitag, eine Nachbarin drückt mir mein Paket in die Hand was bei ihr im Briefkasten war. Was macht das für einen Sinn?! Die Karte ist bei mir aber das Paket war bei ihr im Brifekasten, die Briefkästen sind alle an einer Wand, das ganze macht einfach so Null Sinn.
    • Du wirst dich wundern, wie oft die Post aus der gesamten Straße bei uns landet. Die Leute sind alle zu faul für ihren Job! Als ich den "Boten" gerade noch erwischt habe, hab ich ihm den Batzen schön in die Hand gedrückt, er soll seine Arbeit gefälligst selbst erledigen und sie nicht anderen aufhalsen. Nächstes mal gibt es nen Anruf!
    • Ich wollte meinen PSN-Namen gestern ändern, um möglichst auf allen Plattformen denselben zu verwenden. Aber aus irgendeinem Grund erlauben sie wir nicht, meinen aktuellen Namen zu verwenden, da dieser angeblich nicht zulässig sei. Auch "Absow4rr" hat nicht geklappt; weitergekommen bin ich erst, wenn ich das zweite R durch ein zufälliges und zulässiges Sonderzeichen ersetze. Damit heiße ich jetzt "Absow4r-".

      Obwohl ich mit dem Namen soweit zufrieden bin, versuche ich immer noch zu verstehen, warum sie mir überhaupt den Namen verwehren wollten. Ich darf mich auf JEDER anderen Plattform so nennen, sogar bei Xbox Live, wo ich mit anderen Namen dieselben Probleme hatte. Na ja, ist jetzt sowieso nicht mehr änderbar, ohne zur Kasse gebeten zu werden. :ka:
    • Veniko wrote:

      Du wirst dich wundern, wie oft die Post aus der gesamten Straße bei uns landet. Die Leute sind alle zu faul für ihren Job! Als ich den "Boten" gerade noch erwischt habe, hab ich ihm den Batzen schön in die Hand gedrückt, er soll seine Arbeit gefälligst selbst erledigen und sie nicht anderen aufhalsen. Nächstes mal gibt es nen Anruf!
      Kannst dir die Mühe sparen. Die verteidigen ihre Mitarbeiter, auch aus dem Grund, weil ohnehin niemand den Job machen möchte, zumindest gefühlt. Meine Bankkarte brauchte 3 Anläufe, bis die in meinem Postfach war damals. Ich hatte der Dame am Telefon verklickert, dass das nicht sein kann, dass man den Briefkasten nicht findet, vor allem, wenn man seit 20 Jahren da wohnt uns bis jetzt alles geklappt hat. Die nur so "Sie haben es sicherzustellen, dass unsere Boten ihren Briefkasten finden" und immer um den heißen Brei geredet. Damals hatte ich kurz nach ner OP auch nicht das Bedürfnis gehabt, mit der Dame am Telefon zu diskutieren :D
      Folgt SaishiSenpai auf Twitch wenn ihr auf neue und alte Spiele wie Gothic steht!

      Trainerschule|Arikel & Guides|RMT-Bereich

      Du hast Fragen? Frag die KZV!
      Gib jetzt dein Feedback!
    • Die Simplifizierung von Logos und Symbolen. Eigentlich hat mich das nie sonderlich gestört. Das Symbol von einer App sehe ich mir beispielsweise nicht lange an - es dient nur dazu, mich möglichst schnell zurechtzufinden. Jetzt gibt es aber einen bestimmten Fall, der die Funktionalität eines Symbols zunichte macht:
      Gestern habe ich meinen Laptop auf Windows 11 aktualisiert. Gleich, nachdem ich meinen Desktop nach dem Update zum ersten Mal sah, gab es eine böse Überraschung: Das Order-Symbol wurde größer aber gleichzeitig auch simpler gemacht, denn es gibt nicht mehr die Vorschaufunktion, an der man erahnen kann, welche Dateien sich darin befinden. Jetzt habe ich dreizehn Ordner auf meinem Desktop, die ident aussehen. Schade. Diese Vorschau empfand ich immer als äußerst praktisch, denn so konnte ich auch den ein oder anderen Ordner in Sekundenschnelle finden, ohne den Namen davon zu lesen.
    • Wenn man das nicht nachträglich anpassen kann, ist das wirklich eine Verschlimmbesserung. Ich hatte eigentlich vor gehabt, mir auch mal einen vernünftigen neuen PC zu gönnen, wenn es endlich mal mit einer Wohnung klappt, aber neue PCs sind ja meistens auch immer gleich auf dem neuesten Stand und das ist ja jetzt nun mal 11.

      Mich nervt, dass sich meine Situation zu Hause einfach nicht mehr bessern lassen wird, eher das Gegenteil, wenn sie ja nicht mal mehr davor zurückschrecken, meine Sachen aus der Küche zu entfernen und vor meiner Zimmertür abzuladen.
      Montag habe ich mir eine Wohnung angesehen und ich finde sie toll, wenn zwar auch nicht perfekt, aber welche Wohnung ist das schon? Jedenfalls würde ich mich riesig freuen, wenn ich die kriegen würde, aber meine Betreuerin wurde bereits darüber informiert, dass ich mir keine Hoffnung zu machen brauche, da es (natürlich!) auch hier wieder Bewerber gibt, die finanziell besser dastehen als ich. Ja klar, der Sozi darf ja auch auf der Straße leben.
    • 7om wrote:

      Jetzt habe ich dreizehn Ordner auf meinem Desktop, die ident aussehen
      Wie hieß damals in meiner Ausbildung so schön: "Benutzt eindeutige Datei- und Ordnernamen damit man sofort erkennt." :p

      Sorry konnte ich mir nicht verkneifen, aber ja ich weiss was du meinst. Ich habe einfach gar nicht erst auf windows 11 geupdatet.


      Veniko wrote:

      meine Betreuerin wurde bereits darüber informiert, dass ich mir keine Hoffnung zu machen brauche, da es (natürlich!) auch hier wieder Bewerber gibt, die finanziell besser dastehen als ich. Ja klar, der Sozi darf ja auch auf der Straße leben.
      Gibt es für sowas nicht Sozialwohnungen? Also bei uns gibt es sowas. Und da kommste auch ohne Wohnberechtigungsschein (glaube zumindest das heißt so) gar nicht rein.
      Ich bin immer noch der Meinung Gähner sollte bei Flegmon einen Regentanz Effekt haben
    • 7om wrote:

      Die Simplifizierung von Logos und Symbolen. Eigentlich hat mich das nie sonderlich gestört. Das Symbol von einer App sehe ich mir beispielsweise nicht lange an - es dient nur dazu, mich möglichst schnell zurechtzufinden. Jetzt gibt es aber einen bestimmten Fall, der die Funktionalität eines Symbols zunichte macht:
      Gestern habe ich meinen Laptop auf Windows 11 aktualisiert. Gleich, nachdem ich meinen Desktop nach dem Update zum ersten Mal sah, gab es eine böse Überraschung: Das Order-Symbol wurde größer aber gleichzeitig auch simpler gemacht, denn es gibt nicht mehr die Vorschaufunktion, an der man erahnen kann, welche Dateien sich darin befinden. Jetzt habe ich dreizehn Ordner auf meinem Desktop, die ident aussehen. Schade. Diese Vorschau empfand ich immer als äußerst praktisch, denn so konnte ich auch den ein oder anderen Ordner in Sekundenschnelle finden, ohne den Namen davon zu lesen.
      Verständlich, finde dieses ganze simplifizieren + Kacheldesigne auch schrecklich. Egal ob Windows, Foren oder Newsseiten. Einfach krebs. Am besten noch animierte Kacheln und Banner.

      Hier nur mal ein Beispiel der World of Warcraft Foren Seite. Das Neue Designe seit (ich glaube 2016) ist einfach schrecklich. Und die Startseite... einfach nur UFF!

      Calor wrote:

      Kann man die Sybole nicht mehr eh unter "Anpassen", eben anpassen?
      Es ist ja nicht nur Windows. Es ist überall so. Apps, Foren, Websiten etc.
    • jungbluth wrote:

      7om wrote:

      Jetzt habe ich dreizehn Ordner auf meinem Desktop, die ident aussehen
      Wie hieß damals in meiner Ausbildung so schön: "Benutzt eindeutige Datei- und Ordnernamen damit man sofort erkennt." :p
      Sorry konnte ich mir nicht verkneifen, aber ja ich weiss was du meinst. Ich habe einfach gar nicht erst auf windows 11 geupdatet.


      Veniko wrote:

      meine Betreuerin wurde bereits darüber informiert, dass ich mir keine Hoffnung zu machen brauche, da es (natürlich!) auch hier wieder Bewerber gibt, die finanziell besser dastehen als ich. Ja klar, der Sozi darf ja auch auf der Straße leben.
      Gibt es für sowas nicht Sozialwohnungen? Also bei uns gibt es sowas. Und da kommste auch ohne Wohnberechtigungsschein (glaube zumindest das heißt so) gar nicht rein.
      Leider nein. Sowas wird hier schon ewig nicht mehr angeboten. Alle wollen nur noch an Gutverdiener vermieten.
      Selbst bei den Genossenschaften, die sogar mit "Wohnraum für jedermann" werben, bekommt man nichts, wenn die Konkurrenz mehr Geld in der Tasche hat.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.