Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Daki's Galerie ♪

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich kann mich noch an eine frühere Version erinnern, die du im Chat gezeigt hast. Da war zu dem Zeitpunkt nur der aufgebrochene Spiritkern zu sehen. Jetzt ist es fertig und total gut geworden! Gefällt mir echt gut.

      Vor allem die Farbverläufe innerhalb Kryppuks hast du gut getroffen.
      Die Umsetzung mit den Armen (aufgrund der Attacken, die damit möglich wären) wird zwar schwierig, da die Mega-Entwicklung nur über den Zeitraum eines Kampfes besteht, dennoch finde ich die Idee mit den "Armen" nicht schlecht. (;

      Gerne mehr davon. (:
    • Also zunächst mal muss ich sagen, das sieht wirklich cool aus! :bew1:
      Die Farbvermischung gefällt mir sehr. Und was auch cool ist, ist dass die beiden Arme einzigartig und nicht einfach nur gespiegelt sind!

      Wie ich mir das ganze noch etwas cooler vorstellen kann, ist wenn man die Augenkringel (also die Augen) durch irgendetwas böses ersetzen würde. Denn das verwirrt sein, als "Banneffekt" im Spiritkern ist ok, aber nicht dann wenn es wieder frei und bereit ist, diabolische Dinge zu tun. :hoho:
      Und wenn man dem Monster noch einen Körper hinzufügen würde, oder zumindest so einen flaschengeistartig größer werdenden Körper vom Spiritkern aus, würde das das Bild bestimmt noch weiter aufwerten. Weil so ist es nur ein Cooler fliegender Kreis, mit 2 coolen Tropfenförmigen Armen!

      Willst du dich vllt. mal an einem Mega-Caesurio versuchen? Sähe bestimmt krass cool aus *_*
    • Danke euch Beiden! :)
      Ich überlege mir momentan noch was ich als nächstes zeichnen soll...
      Caesurio wäre eine Möglichkeit, aber ich kann bzw. habe noch nie ein Caesurio gezeichnet, wie soll ich dann eine Mega-Entwicklung daraus machen? :(

      Ich könnte es aber irgendwann versuchen, auch wenn es wohl eh scheiße aussehen wird. :D
      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    • Kinococo wrote:

      Caesurio wäre eine Möglichkeit, aber ich kann bzw. habe noch nie ein Caesurio gezeichnet, wie soll ich dann eine Mega-Entwicklung daraus machen? :(


      Versuchs doch einfach, wie bei jeder anderen Megaentwicklung, noch ein Armpaar und/oder mehr größere/krassere Klingen und eventuell ein bisschen nach vorne gebeugt =S

      Also das ist so ein Bild, das ich in meinem Kopf habe ._.
      Vom zeichnen selber kann ich dir leider keine Tipps geben, da ich mich mit sowas nicht allzu gut auskenne und du schon weit über meinem Wissensstand bist xD
    • Oh! Du beschäftigst dich ja auch mit neuen Megaentwicklungen!
      Ich finde deine Ideen und vor allem die Auswahl der Pokemon sehr interessant. Besonders das Mega-Kryppuk hat es mir angetan. Die "Fäuste" hast du gut hingekriegt.
      Sein Gesicht sieht wirklich bedrohlich aus. Als würde es gleich angreifen.
      Beim Entwerfen von Megaentwicklungen ist es meistens am einfachsten, sich das Markenzeichen des Pokemons zu suchen und dieses dann hervorzuheben oder zu erweitern.
      Bei Caesurio ist das ja gut ersichtlich: Die Klingen.
      Ausserdem basiert es auf einem Legionär und hat Caesar im Namen. Vielleicht findest du dort Inspiration?
      Ich bin gespannt was dabei herauskommt. Bleib dran!
    • Oha, ein Mega-Kryppuk! *:O

      Dieser wirre Blick und dieser reißende Strudel, der aufgebrochene Spiritkern! Gleich springt es uns an!
      Du verleihst deinen Zeichnungen eine wunderbare Dynamik! Finde ich gut. :bew1:
      Die Megaevo wirkt auch nicht überladen, allerdings fehlt dem Mega-Kryppuk irgendwas, um es vom normalen Kryypuk abzuheben. Im ersten Moment habe ich echt gedacht, das wäre nur ein wütendes Kryppuk. :sd:
      Ich geh gleich in die Ecke und schäme mich. :run:

      Was mir auch noch aufgefallen ist, ist diese tolle Mimik und dieses leuchtende Grün, ganz besonders dieses grün. Das hat was! Vielleicht ist es ja ein Geist aus Tschernobyl.
      Gute Arbeit. ;)
    • Das Mega-Kryppuk ist dir sehr gut gelungen. Kryppuk hat ja schon von Haus aus eine sehr, hmmm..., sagen wir mal eigenartige Optik, aber du hast das ganze wirklich sehr gut umgesetzt. Der aufgebrochene Spiritkern zeigt, welche Kraft in Mega-Kryppuk steckt und dass es "Arme" dazu bekommen hat, rundet die ganze Sache noch weiter ab. Das zweite Auge macht das Kryppuk in meinen Augen noch gefährlicher.

      Um es in Facebook-Sprache zu übersetzen: Gefällt mir :)
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Danke euch allen für das liebe Feedback! :)

      ― Beiträge automatisch zusammengefügt ―

      So ein neues Bild ist fertig! :)
      Etwas länger eigentlich, ich hatte aber fast 1 Woche kein Internet.
      Hatte nicht mehr so richtig viel Lust auf das Bild, sorry! D:

      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    • Wieder ein gutes Bild von dir.

      Der graue Hintergrund gefällt mir persönlich jetzt überhaupt nicht, aber ich denke mal, er ist der Tatsache geschuldet, dass du nach einer Woche ohne INet keine Lust mehr auf das Bild hattest.

      Ansonsten ist dir das Bild aber ganz gut gelungen. Das Marill scheint das Viscora ja mächtig erschreckt zu haben :)
      Der Gesichtsausdruc des Viscora würde dazu jedenfalls passen. Nur die Augen wirken bei Viscora irgendwie unfertig.

      Bei Marill wirken die Ohren im Vergleich zum Körper ein wenig zu groß, das kann aber auch der Perspektive geschuldet sein (so gut kenne ich mich damit nicht aus).

      Alles in allem hat mir das Bild von Mega-Kryppuk besser gefallen, aber auch das Bild von Marill und Viscora hast du im Großen und Ganzen mit ein paar kleineren Schwächen ganz gut hingekriegt.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Oh, wieder ein neues Bildchen :bg:

      So, die Szene mit dem bösen Feenpokemon, dass den armen Drachen vertreibt, gefällt mir. Als Drache hätte ich sicher auch Angst vor dieser dicken Maus. :(

      Allerdings gefällt mir Viscora nicht ganz so. Der Blick ist super geworden. Das ganze Pokemon wirkt allerdings etwas nach oben gezogen. :ka:
      Dafür hast du aber diese grausige Fee super hin bekommen. Dieser Chibiblick und wie es hinter dem tollen (:!: ) Gras sitzt. Einfach süß! :bg:
    • Die Fuchsgenossin war hier, na dann muss ich auch noch fix meine heilige Pflicht erfüllen. :hihi:

      Also das Viscora und das Marill finde ich schonmal recht ansehnlich, nur der Hintergrund ist mir etwas zu eintönig. :ups:

      Das Gras um das Marill finde ich nun wieder gut gesetzt und detailreich ausgeführt, auch Viscoras Schleimspur haut von der Perspektive her hin.
      Man sieht ziemlich genau, dass du zwar offenbar Lust auf das Viscora hattest, denn das wirkt gut schattiert und dergleichen, aber ansonsten merkt man die mangelnde Lust schon. :hihi:

      Aber hey, wir wissen ja, was du kannst, wenn du Lust hast, also ist das doch für "keinen Bock" schonmal eine Leistung. :)
    • Haha! :D
      Danke Leute, ich streng mich das nächste mal mehr an, versprochen!! :)
      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    • So, dann poste ich mal mein Bild aus dem letzten Fanart-Wettbewerb.
      Das Bild hat mir den 3.Platz verschafft, also bin ich recht zufrieden damit! :)



      Außerdem habe ich noch ein #i-dartiri# gezeichnet. Jedoch ganz schlicht, aber es gefällt mir irgendwie. Habe auch nicht auf ein Artwork oder so geachtet, sondern nach Gefühl und Gedächtnis gezeichnet. :hihi:

      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    • Rutena, das Fuchspokemon!
      Wie es da auf dem Podest steht und sowohl Zirkusdirektor als auch Zauberer mimt. :w:
      Obwohl, letzteres ist es ja. :lol:
      Diese Umgebung passt perfekt zu Rutena. :bew1:
      Der Hintergrund ist auch schön geworden. Mit all den Lichtern, den Nebel und der Girlande kommt ja fast schon richtige Zirkusstimmung auf.^^

      Bei dem Dartiri habe ich erst gedacht, dass das ne Skizze wäre. Dieses Pinguinkopfauge kommt bei deinem Exemplar noch stärker rüber als beim Original. :lol:
      Ich mag es auch irgendwie. :hihi:
      Es sieht so lieb aus.^^
    • Danke! :D
      An sich ist es ja auch eine Skizze, fand es aber so irgendwie total stylisch darum habe ich nichts mehr dran gemacht.
      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    • Jetzt hab ich hier einmal angefangen zu kommentieren, jetzt mach ich auch weiter :)

      Hab ich im Fanart-Wettbewerb bei meinem Kommentar tatsächlich Fennexis geschrieben? :fp: Fällt mir jetzt erst auf :doh:
      Natürlich handelt es sich bei dem zaubernden Zirkusdirektor um Rutena...
      Ich kann im Prinzip nur wiederholen, was ich beim Wettbewerb schon geschrieben habe: Der Zeichenstil gefällt mir und auch das Pokémon passt perfekt als Zirkusdirektor. Ein schönes Bild.

      Dein Dartiri mag ich auch irgendwie :) Es ist so schön schlicht gehalten. Gefällt mir :bew1:
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Ich hab ja noch gar nicht kommentiert. :ups:

      Also zu deinem Fennexis hab ich ja schonmal meine Meinung abgegeben, ich finde, dass das ein durchaus verdienter dritter Platz ist. Einerseits gefällt mir daran der Zeichenstil, in besonderem Maße gefällt mir aber auch die ganze Kopfpartie. Die hast du meiner Meinung nach echt gut hingekriegt! :bew1:

      Die Skizze hat irgendwie was Japanisch-Minimalistisches, wenn du mich fragst. *(H) Daran gefallen mir besonders die Schwanzfedern, wenn man bedenkt, dass du das aus dem Gedächtnis gezeichnet hast, dann wirkt es gleich nochmal gekonnter. :bg:
    • Dann mal mein Kommentar zu dem Rutena. c:
      Mir gefällt, wie bunt das Bild ist und man sieht auch direkt, wie viel Mühe dahinter steckt! Wenn man allerdings genauer hinschaut, fallen einem ein paar Unstimmigkeiten auf.
      Zum einen setzen die Arme etwas merkwürdig an. Sieht eher so aus, als würden sie mitten auf dem Körper kommen, anstatt in Schultern übergehen. Hinzu kommt, dass du das Innere der Weste an den Ärmel... Armlöchern (?) ebenfalls weiß gemacht hast, was den Effekt verstärkt und wodurch es ziemlich pummelig wirkt. Kann aber auch sein, dass das Absicht war, nichts gegen pummelige Pokémon. c:
      Die Nase läuft etwas merkwürdig zu, aber ansonsten finde ich den Kopf toll geworden! Wirkt schön flauschig. Das Auge ist allerdings etwas zu breit, da Rutena ja eher humanoid und die Augen sicher ähnlich wie bei Menschen nach vorne ausgerichtet sind. Ansonsten finde ich aber, hast du einen echt coolen Stil, Augen darzustellen. :)
      Ich könnte jetzt noch über die kleinen Füße meckern, aber vielleicht ist das auch Absicht. In Fire Emblem: Awakening haben die Charaktere ja auch keine Füße. :ups:
      Das Licht kommt mir etwas sehr gerade von links, was aber nicht schlimm ist. Mich stört eher, dass du das Feuer abgesehen vom Stab, dort wo es ansetzt, gar nicht beachtet hast, ebenso wie die Lichter vom Hintergrund. Da hätte man sehr schöne Effekte mit machen können. Kannst ja einfach mal auf einem neuen Layer mit Farbe und Ebenen-Modi herumspielen.
      Die Farbe des Feuers gefällt mir übrigens! Nicht so der rote Standard und es verleiht ihm etwas magisches. :) Generell ist ansonsten die Farbpalette imo super abgestimmt!
      Der Hintergrund ist... nicht schlicht, aber auch nicht detailreich. Ich finde er passt perfekt so. Er ist vorhanden, stiehlt dem Hauptfokus aber auch nicht die Show. :) Sehr schöner Umgang mit den Farben hier.
      Die Linienführung ist btw top! Zwar etwas sehr gleichmäßig, aber das muss ja nichts Schlimmes sein. Mir gefällt, wie die Linien zu den Enden dünner werden, das vergessen viele sonst einfach oft. Auch schön, dass du sie eingefärbt hast. Dadurch wirken die OLs beim Feuer auch gar nicht aufdringlich. :)
      Alles in allem ist der Gesamteindruck wirklich gut und der dritte Platz mehr als verdient! Glückwunsch nochmal und weiter so. :D
      “The reward for ambition too great… is self destruction.” – Guts
    • Ich hab mich mal an ein Kapilz gesetzt, ohne groß zu überlegen habe ich aber meine eigene Version draus gemacht.
      Es handelt sich übrigens eh nur um ein kleinen Doodle, also nichts großes und sauberes. :D

      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    • Na was haben wir den da für ein Kapilz. :lol:
      Gut, der Doodle an sich ist wirklich nicht so besonders.
      Er ist ganz süß, wirkt aber auch irgendwie so, als hätte der was vor. Als ich den erblickt habe, musste ich an die Psiaugoncomics denken.
      Für so etwas kann man den sicher auch verwenden. Diese kindliche Unschuld würde zu einem ähnlichen Charakter wie das weibliche Psiaugon ganz gut passen. :w:

      Bis zum nächsten Mal. :run2:
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.