Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Evoli und Entwicklungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Evoli und Entwicklungen

      Hallo ihr,
      ich wollte gerne wissen wie ich Evoli und deren verschiedene Entwicklungen spielen könnte.
      Also: Move-Set, Fähigkeit und EV
      Welche Kombination ist sinvoll und warum?
      Vorallem interessiere ich mich für Feelinara, Psiana und Nachtara.
      Danke schon mal im vorraus ^^
    • Bin zwar kein Profi aber hier mal nen paar Vorschläge:

      Nachtara:

      EV: 252KP/252SDef/4Def
      Wesen: SDef+/Atk-
      Item: Überreste
      Fähigkeit: Syncro

      - Wunschtraum
      - Schutzschild
      - Toxin
      - Schmarotzer


      Blitza:

      EV: 252SAtk/252Init/4KP
      Wesen: Atk-/Init+ oder Atk-/SAtk +
      Item: Fokusgurt/Ballon
      Fähigkeit: Volabsorber

      - Donnerblitz
      - Voltwechsel
      - Spukball
      - Kraftreverse Eis/Pflanze


      So zumind. mal 2 Beispiele^^
    • Also ich spiele mein Psiana so:


      #i-psiana# Psiana
      Wesen: Scheu (+Init-Attk)
      Fähigkeit: Magiespiegel (VF)
      Item: Lichtlehm252 KP | 4 Verteidigung | 252 Initiative
      Psychokinese
      Zauberschein
      Lichtschild
      Reflektor
    • Kajhin wrote:

      Danke für die schnelle Antwort ^^
      Blitza sieht einleuchten aus, aber warum nimmt man bei Nachtara jetzt zB kein Hartes Wesen? Spielt man es generel nicht offensiv?



      Dieses Nachtara ist her Defensiv gespielt^^ und da Schmarotzer Schaden macht je nach ATK des Gegners brauch man auch keine offensiven Stats.

      ATK- im Wesen deshalbt um Schaden durch Schmarotzer oder Verwirrung geringer zu halten, wenn man die mal abebkommt.
    • Heey :bg:

      Wie es aussieht, sind wohl noch nicht alle Fragen geklärt, also würde ich hierzu auch noch gerne meinen Senf dazugeben.^^

      Hier mal noch zu #i-feelinara# Feelinara:

      #i-feelinara# Feelinara
      Wesen: Still
      Fähigkeit: Charmebolzen (Feenschicht*)
      Item: Überreste
      EVs: 252 KP / 4 Vert. / 252 Sp. Vert
      ~ Mondgewalt / Schallwelle
      ~ Vitalglocke / Toxin
      ~ Wunschtraum
      ~ Schutzschild

      Hierbei handelt es sich wohl um das bekannteste Set für Feelinara. Man nutzt es durch seiner guten Sp. Verteidigung und seiner guten KP als rein speziell defensives Pokemon, welches durch das volle Investment auch sehr viel auf der speziellen Seite aushält. Seine Hauptaufgabe besteht hauptsächlich darin, spezielle Angriffe für das Team einzustecken und das Team mit Supportattacken wie Wunschtraum und Vitalglocke bzw. Toxin zu Supporten. Schutzschild verwendet man dann halt noch, wenn man die Heilung vom Wunschtraum selbst beziehen will. Als Angriffsattacke benutzt man dann noch den Feen-Stab Mondgewalt, der aufgrund von Feelinaras gutem Spezialangriff auch nicht zu unterschätzen sein sollte und auch häufige Drachentypen trifft. Als Fähigkeit nutzt man defensiv hauptsächlich Charmebolzen. Falls jedoch der Zugriff auf Schallwelle besteht, sollte man Feenschicht darüber verwenden, da Schallwelle dadurch auf ne Stärke von 120 + Stab kommt.
      Alternativ kann man bei diesem Set aber auch die EVs von Spez. Verteidigung auf Verteidigung legen und ein kühnes Wesen verwenden, wenn man in beiden Verteidigungswerten gerne einen gewissen Bulk hätte.

      #i-feelinara# Feelinara
      Wesen: Mäßig
      Fähigkeit: Charmebolzen (Feenschicht*)
      Item: Leben-Orb / Überreste
      EVs: 252 KP / 4 Verteidigung / 252 Sp. Angriff
      ~ Mondgewalt / Schallwelle
      ~ Kraftreserve Boden / Feuer
      ~ Spukball
      ~ Gedankengut

      Dies wäre dann noch eine Möglichkeit, wenn man Feelinara offensiv spielen will. Dieses Set macht sich die Kombination aus relativ guten Defensivwerten, passendem Spezialangriff und der Attacke Gedankengut zugute. Durch Gedankengut kann man noch weiter seinen Spezialangriff und auch seine Spezialverteidigung erhöhen und danach relativ guten Schaden austeilen. Bei der ersten Attacke hat man wieder die Wahl zwischen Mondgewalt und Schallwelle, je nach Fähigkeit und Möglichkeit, an die Attacke zu gelangen. Kraftreserve Boden ist der wohl passendste Move zusammen mit einem Feenstab, da man dadurch alle Pokemon, die Feenattacken resisten sehr effektiv treffen kann, wodurch man eine wirklich sehr gute Coverage bekommt. Alternativ kann man auch Kraftreserve Feuer verwenden um häufige Stahlpokemon wie Scherox und Tentantel sehr hart zu treffen. Spukball ist dann halt noch eine der wenigen brauchbaren Attacken, die Feelinara noch hergibt und man kann damit immerhin noch einige Pokemon recht gut treffen. Gedankengut ist dann halt noch da, um die Werte zu erhöhen, wie bereits erwähnt. Welches Item man hierbei verwendet ist in meinen Augen eher Geschmackssache.

      Bei den anderen beiden Pokemon kann ich den anderen eigentlich nur zustimmen, da es sich dabei eigentlich um die Besten Sets hierfür handelt. Aber falls du noch Fragen dazu hast, bzw. auch gerne andere Setvorschläge möchtest, kannst du mich ja gerne fragen. Ich helfe immer gerne! :)

      LG,
      Lucenzo
    • Du musst das Evoli mithilfe eines Tutor, also Attackenhelfer, erlernen lassen in gen5 (nur SW2).

      per Zucht ist dies nicht möglich.

      Wie Luc sagte, Schallwelle ist effektiver, aber nicht so einfach zu bekommen.



      vg funky
      PRAISE THE SUN.......ESCANOR!
    • Kajhin wrote:



      @Nalay: warum hat dein Psiana diese Wesen und nicht ein anderes?

      LG


      Außerdem ist es von Vorteil gegenüber anderen Psianas , denn diese werden oft offensive gespielt , mit dem Wesen Mäßig ! Somit überholt Nalays Psiana und kann gleich mal Lichtschild auswerfen !!

      Ein anderes typisches Set für Psiana:

      Psiana
      Wesen: Scheu
      Fähigkeit: Magieschild
      Item: Lebenorb
      EVs: 4 KP / 252 Sp. Angriff / 252 Init.
      ~ Zauberschein
      ~ Psychoschock
      ~ Spukball
      ~ Gedankengut

      Gedankengut um dich in die Höhe zu boosten !! Psychoschock um Pokis , wie Heitara , zu vernichten !! Natürlich kann man auch Psychokinese einsetzen , jedoch geht Psychoschock nun mal auf die physische Verteidigung !!
      Spukball gegen Geister und Zauberschein gegen Unlichtmonskis !!

      Lebenorb um den größten Schaden herauszuholen :hihi:

      Ein interessantes Moveset für Nachtara aus pokefans:

      Nachtara
      Wesen: Pfiffig (+Vert, -Spz. Angr.)
      Fähigkeit: Synchro
      Item: Überreste
      EVs: 252 KP / 4 Angr / 252 Spz. Vert
      ~ Gegenstoß
      ~ Fluch
      ~ Erholung
      ~ Schlafrede

      Die Verteilung der EV , damit Nachtara so gut wie alles leicht einstecken kann , damit es dann einfach draufklopfen kann !! Fluch mal zu Beginn , um den Schaden mit Gegenstoß schon mal zu erhöhen ... am besten so lange boosten , bis es geheilt werden muss !! Nun Schlafrede und hoffen , dass es dann auch mal angreift :hihi:

      Offensive wird Nachtara nun wirklich sehr selten gespielt , da es nun mal anders ausgelegt ist !! Ein offensives wäre mal hier ... habe ich von einem YTer !!

      Nachtara
      Wesen: Hart
      Fähigkeit: Synchro
      Item: Überreste
      EVs: 252 KP / 252 Angr. / 4 Spz.Vert.
      ~ Fluch
      ~ Tiefschlaf
      ~ Zuflucht
      ~ Schutzschild (oder war es Wunschtraum :ka:)

      Fluch um sich zu boosten !! Tiefschlag hat mir der Prio natürlich einen Vorteil , aber gegen einen Tank oder Staller kannst du das Viech dann vergessen !! Schutzschild um sich einmal mehr die Heilung der Überreste zu holen oder eben Wunschtraum um sich bzw. andere Teammitglieder zu supporten :) Zuflucht als Alternative , wenn sich der Gegner nicht mehr angreifen traut bzw. wenn er gar nicht will !!

      Dieses Set ist aber mit Vorsicht zu genießen und sicherlich nicht gerade das Beginnerset !! Und einmal ein Crit und es ist vllt vernichtet , denn der Boost von Fluch ist dann nun mal weg ...

      Bei Feelinara kann ich mit dem 1. Set von Lucenzo einfach nur zustimmen !! Es hilft wahnsinnig gut und macht einen wirklich rasend vor Wut :shifty:
    • Dann hätten wir noch Flamara, was zwar eine ordentliche Angriffs-Base hat, aber leider mit nur wenig physischen Attacken glänzen kann.

      Ein mögliches, häufig benutztes Set für Flamara ist folgendes:

      #i-flamara# Flamara
      Wesen: Froh (+Init -Sp. Ang)
      Fähigkeit: Adrenalin (Verstecke Fähigkeit)
      Item: Toxik-Orb
      EVs: 4 KP / 252 Angr. / 252 Init
      Attacken:
      - Nitroladung
      - Flammenblitz
      - Fassade
      - Erholung

      Wie schon erwähnt, hat Flamara einen äußerst spärlichen Movepool, eine halbwegs vernünftige physische Feuerattacke kann es zum Glück endlich mit Flammenblitz seit dieser Generation erlernen, daher sollte man die auch rein packen, auch wenn es mit dem Rückstoßschaden und dem Toxin-Schaden durch den Orb doch etwas selbstmörderisch ist. Dafür kann Flamara dank dem Adrenalin-Boost durch die Vergiftung ordentlich rein hauen, wodurch man hier auch zu Fassade greift, da diese Attacke bei Statusprobleme in Kombination mit der Fähigkeit Adrenalin einen Basisschaden von 210 (!) macht.
      Nitroladung ist eher eine Notlösung, da der Movepool sonst leider nicht viel nützliches anbietet: mit einer Init-Base von 65 ist Flamara nicht gerade ein schneller Sweeper, deswegen kann man die Attacke in der ersten Runde, in der sich der Orb noch nicht aktiviert hat, einsetzen um sich auf's Sweepen quasi schon einmal "vorzubereiten". Erholung zu guter letzt um Flamara wieder auf zu peppeln, sollte es länger auf dem Schlachtfeld bleiben. Da der Schlaf-Counter von Erholung beim Wechseln nicht resettet wird, kann man es auch bedenkenlos auswechseln.
    • Letztens hatte ich gegen Aquana ein kleines Problem. Gleich nach den ersten Kampf hab ich folgendes erlesen können:

      #i-aquana# Aquana
      Wesen: unb.
      Fähigkeit: H2O-Absorber
      Item: Überreste
      EVs: Vermutlich 252 Def + SDef, 4 KP
      Attacken:
      Siedewasser
      Wunschtraum
      Schutzschild
      Wasserring

      Wie man es sieht, ist es ein defensive Set von Aquana.
      Man verbrennt Gegner mit Siedewasser, um den Angriffskraft zu versenken und setze dann Wasserring ein, um den KP zu regenerieren.
      Falls den KP Wert niedrig ist, setzt man Wunschtraum ein und danach Schutzschild, um den Effekt der Wunschtraum zu genießen. Mit Siedewasser zieht man den Feind den HP ab.

      Ich hatte leider einen ungünstige Wahl gemacht und leider keine effektive Counter gehabt und hatte deshalb schwieriger gegen ihn. Aber dennoch muss ich sagen, dass diese Set von Aquana effektiv ist gegen Phy. Sweeper und so :)
    • PiKaPi95 wrote:


      EVs: Vermutlich 252 Def + SDef, 4 KP


      Ich denke, dass es in dem Fall eher entweder 252 Evs auf Def oder Sp.Def sind und dass die anderen 252 Evs in den KP stecken, da das bei defensiven Sets eher der Fall ist und Wunschtraumnutzer in der Regel 252 Evs auf KP haben sollten um den Effekt (der sich auch durch Wechsel auf andere Teammitglieder übertragen lässt) voll ausnutzen zu können.
    • Electroman wrote:

      Ich denke, dass es in dem Fall eher entweder 252 Evs auf Def oder Sp.Def sind und dass die anderen 252 Evs in den KP stecken, da das bei defensiven Sets eher der Fall ist und Wunschtraumnutzer in der Regel 252 Evs auf KP haben sollten um den Effekt (der sich auch durch Wechsel auf andere Teammitglieder übertragen lässt) voll ausnutzen zu können.


      Hast schon recht. Ich war eben nicht sicher und hatte deshalb vermutlich geschrieben ^^
    • Evolis Ebtwicklungen sind sehr vielseitig zu spielen und nicht zu unterschätzen!
      Viele meiner Vorgänger Haben schon gute Movsets gennant für Evoli Entwicklungen und nun will ich ergänzen :3!

      Aquana@Überreste
      Fähigkeit:H2O absorber
      Wesen:Kühn
      252kp/252Vert/4sp.def
      Attacken:Wunschtraum/Schutzschild/Toxin/Siedewassser
      (Hab das Set überarbeitet)

      Folipurba@Überreste
      Fähigkeit:Chlorophyll
      Wesen:Hart/froh
      252Angr/252Init/4kp
      Attacken:Laubklinge/Rückkehr/Schwerttanz/Kreuzschere oder wenn man keinen Sonnenbringer hat Sonnentag
    • Erstmal allgemein: Ich spiele mein Blitza auch mit Donnerwelle und Delegator, kommt auch ziemlich unerwartet. Genauso spiele ich mein Nachtara mit Delegator und ohne Angriffsattacke. Das kleine hält einiges aus. ;)


      Ich komme jetzt mal zu guter letzt mal zu den (spielerisch) Unbeliebteren Evolitionen, aber vorerst etwas allgemeines: Spielerisch haben einige Evolitionen das Problem, dass sie einen sehr beschränkten Movepool haben. was man alleine daran schon erkennt, dassdie Kraftreserve zur Coverage empfohlen wird, wobei die Attacke eher mäßig ist.

      #i-flamara#
      Meine lieblingst Evolition spiele ich so:
      Fähigkeit Adrenalin
      Item Toxic-Orb
      Wesen: Hart
      EV: KP252/ATK252/INIT6
      Attacken:
      Flammenblitz
      Ruckzuckhieb/Biss
      Fassade
      Schutzschild

      Ich hab einfach bei der Init schon alle Hoffnung aufgegeben weshalb ich volles Investment in die KP gebracht habe. Im Speziellen bereich hällt Flamara schon einiges aus. Man könnte es auch als speziellen Tank mit Wunschtraum spielen:

      #i-flamara#
      Fähigkeit: Feuerfänger
      Item: Übereste
      Wesen: Sacht
      EV: KP252/ATK6/Sp.Vert252
      Attacken:
      Flammenblitz
      Toxin
      Wunschtraum
      Schutzschild/Delegator

      Das ist zwar eher ein Nachtara für Arme aber es kann den Gegner überraschen was nciht zu unterschätzen ist.

      Zu Folipurba: Im Prinzip kann man es auch mit Floraschild und Scarf spielen jedoch hat es nur drei brauchbare Physische Attacken: Laubklinge, Kreuzschere und Aero-Ass. Wie gesagt Evolitionen haben einen sehr kleinen Movepool.


      zu Glaziola:
      Es hat das selbe Problem wie Folipura die einzigen Sinnvollen Attacken sind die Speziellen STAB-Attacken und Spukball. Dementsprechend sollte man hier ggf. auch eine Kraftreserve spielen. Als Fähigkeit kommt nur die Eishaut in Frage, da der Schneemantel in fast allen Turnieren verboten ist. Enteder würde ich es Scheu und KP6/SpAng 252/ Init 252 mit Wahlschal spielen (aber schon wieder mit nur 3 Attacken... naja man kann ja zwei Eis-Stabs spielen...) oder defensiv mit Wunschtraum und Überresten.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.