Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Chikoo´s Galerie *-*

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Chikoo´s Galerie *-*

      Hallöle ^_^

      Noch vor meiner Vorstellung hier im Forum werde ich euch mal ein paar Maps zeigen. Größtenteils sind diese schon etwas älter, aktuell komm ich aufgrund mangelnder Ideen nicht über Minimaps und Tutorialmaps hinaus :>

      Kritik müsst ihr mir nicht schreiben, sind halt schon etwas älter. Bevorzugt Mappe ich Städte oder Routen, aber ich hab auch kein Problem damit etwas abstrakter zu mappen.

      Falls wer Inspirationen für die Zukunft für mich hat, mappen lernen möchte oder mir ein Tileset-Mix zu empfehlen hat, nur zu :3
      Bekannt bin ich auf anderen Websites und auch auf deviantArt als Ninetaails.

      Dann fange ich mal an. ;)
      Neue Dawn Maps

      Jo, sind meine aktuellsten. Nr.1 hab ich für unsere coole #Yoloturzel-Skypekonfi gemappt, Nr.2 für einen Kumpel als Geburtstagsgeschenk, Nr.3 ist ne Route für meine neue Region, die ich im nachhineien aber noch etwas optimiert habe und Nr.4 ist meine neuste Tutorialmap für mein cooles Mapping-Tutorial professionell mit Skype-Bildschirmübertragung xD
      Credits gehen an: Red-eX, Hydrargirium, Alistair, Mew1993

      Generation5

      Ich bin ein großer Fan der Generation-5-tiles. Bei Nr.1 ist mein Filb-Name Programm, bei Nr.2 handelt es sich um einen See, der eigentlich aus mehreren Maps in einem besteht, Nr.3 sind die Anfänge meiner Gen5-Region und bisher meine größte Map. Die 4. Map ist ein mittelgroßes Dorf, Nr.5 eine antike Drachenburg auf einem Felsen und Nr.6 soll Mallorca darstellen Dx.
      Die 7. und die 8. sind meine ersten Gen.5-Maps.
      Credits für die Tiles gehen an: WesleyFG, Kyle-Dove, Zetavares852, Dewitty, EvolinaX, Sora-96, Heavy-Metal-Lover, Alucus, TyranitarDark, Minithreadt0987, Gallanty(U-Seigel, iconboomxbig, HekElGrande, Ultimospriter, ThatsSoWitty(ehem. Chimcharsfireworked), GOAoliver, Princelegendario, Sagaxxy, EpicDay,Thunderdove, Phyromatical

      Gaia-Maps

      Auch Gaia benutze ich relativ häufig und vor allem sehr gerne. Für kleinere Maps für zwischendurch nehme ichs aber nicht ganz so gerne, da ich meistens zu faul bin die 20 unterschiedlichen Tilesets einzufügen :D
      Nr.1 sollte ursprünglich ein Remake der Kanto-Route5 werden, allerdings hab ich da ein bisschen zu sehr meiner Kreativität freien Lauf gelassen. Die zweite Map ist eine Stadtmap angelehnt an den Sinnoh-Style. Nr.3 ist ein kleines sommerliches Stadtdorf. Die 4. Map ist meine allererste Gaia-Map, aber sie gefällt mir trotzdem ziemlich gut, auch wenn ich die Wege demnächst noch ein wenig bearbeiten werde. Die 5.Map ist ein kleines Szenario, das aus Langeweile entstanden ist. Credits für die tollen Tiles gehen an: Pokémon Gaia Project, Zetavares, Mapmaster

      Dawn-Anfänge

      Dawn ist ja bekanntermaßen mein lieblings-Tileset. Die Maps hier stammen aus meiner Zeit als Mapping-Anfänger, gefallen mir heutzutage aber trotzdem noch, wenn man mal von ein paar Kleinigkeiten absieht. Aber ich werde vermutlich alle diese Maps demnächst für mein neues Region-Projekt in Dawn-Style (psst, top secret :D) überarbeiten. Die erste Map ist eine Map im Gebirge, während die zweite eine sommerliche Inselmap darstellt. Die dritte ist das Remake einer meiner aller ersten Maps ( die ihr weiter unten zu sehen bekommt), und die vierte ist mein Favorit meiner Anfänge. Die 5. ist eine winterliche Schneemap (ja, es war kurz vor Weihnachten), und als mein Start in die große weite Mapping-Welt anzusehen, da es meine erste Map mit neueren Tiles war. Nr.6 ist auch schon uralt, aber sieht meiner Meinung nach immer noch top aus, wenn man mal von meiner damals noch nicht ganz so ausgereiften Mapping-Technik absieht und wird wohl der Hauptort meiner neuen Region (in überarbeiteten Form versteht sich^^) sein. Und die 7.Map ist ebenfalls eine meiner ältesten Maps, und als kleines Szenario meiner Lieblings-Pokemon gedacht. Credits gehen auch hier an: Red-eX, Hydrargirium, Alistair, Mew1993

      Old but Gold-->Meine Anfänge

      Die erste Map ist mein erster Versuch einer Stadtmap und mMn gar nicht mal so schlecht. Mir ist btw. gerade die Vision gekommen, diese Map zu remaken....Und das werde ich auch machen, nachdem ich diesen Post abgeschickt habe xD. Nr.2 kennt ihr ja schon in überarbeiteter Form :3
      Die 3.Map ist meine allererste künstlerische Map! Und hinter Nr.4 versteckt sich nichts anderes als ein Lebensraum für Lucario. Die 5.Map war die erste Map von mir, an der ich mich an einer komplizierteren Struktur versucht habe, Parrallelismus und Tilefehler lassen sich grüßen^^

      Funmaps

      Zugegeben, der Name der Kategorie passt nicht, da ich eigentlich bei jeder Map Spaß beim Erstellen hatte. Das ist für mich der elementare Grund zu mappen und auch der wichtigste Schritt ein guter Mapper zu werden. Allerdings dienen diese Maps nur der Belustigung, oder sind mit solch extravaganten Tiles gemappt, dass ich keine eigene Kategorie dafür eröffnen möchte.

      So, das wars. Natürlich werde ich auch meine neusten Maps hier uploaden :3
      Ich hoffe, die Maps gefallen euch gut. Kritik benötige ich nicht, da hier überwiegend ältere Maps von mir zu finden sind, auf deren Technik ich aufbauen konnte.
    • Wieso sind hier noch keine Kommentare? D:
      Die Maps sind unglaublich detailiert, habend adurch allerdings das "Problem", dass sie das ungeübte Mapperauge ziemlich überladen aussehen. man sit aus den Spielen halt..."aufgeräumtere" Maps gewöhnt. Doch das macht diese hier nicht schlechter! Im Gegenteil, ich mag die ganzen Details, auch wenn es teilweise ziemlich viele Bäume sind xD Freue mich auf mehr Maps!
    • Vielen Dank für deine Kritik :3

      Das mit den zu vielen Details in meinen Maps kann ich vollkommen nachvollziehen, mein Mapping-Kollege meint das auch die ganze Zeit :D
      Mir ist das bisher aber immer so passiert, dass meine Maps ziemlich oft überbewertet wurden, denn für Anfänger sehen viele Details häufig so aus, als sei die Map auch besser (aus welchen Gründen auch immer). Leere Maps werden leider viel zu oft als weniger gut assoziert. Finde ich persönlich schade, jeder hat ja so seinen eigenen Stil.

      Wo wir bei überladen wären....Meine aktuelle Map, welche mMn auch meine beste ist, ist wohl die überladenste Map aller Zeiten xD. Auch wenn ich da an manchen Stellen wirklich übertrieben habe, denke ich doch, dass das einigermaßen akzeptabel aussieht :
      [IMG:http://files.pokefans.net/fanart/uploads/u51054/f30489.png]

      Aktuell arbeite ich an einer Strand-Hügel-Küstenstadtm welche nicht so überladen sein wird. Die uploade ich dann auch wenn ich fertig bin :3
    • Ach du liebe Zeit :O.O: Okay, diese Map ist echt geil. Fern allem, was ich auch nur im Ansatz hin bekäme.
      Obwohl sie wirklich sehr, sehr viele Elemente besitzt und jene auch noch sehr eng zusammengesetzt sind, wirkt es weder unordentlich noch zu durcheinander, sondern wirklich sehr schön und stimmig.
      Zudem erfreue ich mich sehr an den vielen „mystischen“ Pokémon, die man hier und da entdecken kann, wenn man sich vernünftig umsieht. Auch hier wieder: Sie sind echt gut eingebaut, nicht zu auffällig, aber durchaus vorhanden.
      Ich freue mich schon auf deine neue Map!
    • Vielen Dank für dein Lob :3
      Bin gerade auch schon an drei weiteren Maps dran (ich konnte mich halt nicht entscheiden wo ich weitermache :D), und noch eine weitere ist in Planung^^. Natürlich werde ich die dann auch hier uploaden.
      Und vielen Dank für dein Kommentar;).


      LG
    • Kein Ding :) Finde es nur erstaunlich, dass du gleichzeitig an so vielen Maps sitzen kannst. Ich werde immer total verrückt bei der Vorstellung, eine neue Map anzufangen, während ich die aktuelle noch nicht fertig habe.
      Ich wollte mal noch fragen, ob du zufällig ein Tileset kennst, wo sehr viel Rosa dabei ist. Also so Sachen wie Bäume, Wege usw. Wollte nämlich gerne eine Map in Richtung Traumwelt erstellen, doch ohne rosa ist das nicht drin :( Wäre cool, falls du da ein oder zwei Tilesets kennst!
    • Hey :3

      Das mit den Maps ist so ne Sache: Ich beginne immer mit den Felsebenen und den Häuser. Hat sich einfach langzeitig als am Besten und effektivsten bewährt.
      Manchmal bietet sich da aber auch das Problem, dass man dann eben die Lust am mappen verliert. Ist ja irgendwie klar, wenn man an einem tag 5 Stunden Felsebenen platziert :D
      Und dann am nächsten Tag hab ich manchmal wieder viele neuen kreativen Einfälle, sodass ich diese dann umbedingt umsetzen möchte. So hat zum Beispiel eine coole Häusermap von mir ca. 2 Monate zu 95% fertig in den Archiven meines Mapping-Ordners verbracht, da ich sie schlichtweg vergessen habe :<

      Zu dem Tileset: Da gibt es einige. Dawn, mein Lieblingstileset enthält zum Beispiel viele Tiles mit intensiveren Farben, würde daher eine sehr gute Basis für deine Map bieten. Auch einige Rosa Häuser wirst du dort vorfinden, falls du Häuser für deine Map braucht: upload.pokefans.net/m51_63b5gk7yx.png

      Bäume im rosa-Stil findest du uA. in Trikes neuem Baummix. Dieser ist optimiert für die 5.Generation, passt aber auch sehr gut zu Maps im Dawn-Stil. Allerdings wäre ich da vorsichtig mit dem Baum-mixen, denn in den meisten Fällen sehen Mischungen aus BW-Bäumen und Dawn-Bäumen nicht so schön aus. : upload.pokefans.net/m63_6mz8bmd4k.png
      Auch die Blumen passen da gut ^-^

      Viel mehr Optionen bietet die Pokemon-Tileset-Welt leider nicht, da die Tilesets halt hauptsächlich erschaffen wurden, um Routen und Stadt-Maps im Stil der Pokemon-Regionen zu machen.

      Hoffe ich konnte dir helfen :3
      Wenn du ein paar Tiles umkoloriert haben möchtest, würde ich dir zur Verfügung stehen^^. Viel Spaß beim Mappen!
    • Deine Maps gefallen mir auch gut.
      Hier sind vor allem die oft vorhandenen Pokemon ein Erkennungszeichen. So wirkt das ganze vielleicht ein bisschen mehr wie die Pokemonwelt, wie man sie sich vorstellt. In den Spielen begegnet man den Pokemon dauernd im hohen Gras, man sieht aber sehr wenige auf einer Map einfach mal so herum laufen.
      Was oft ein wenig schade ist, sind Orte auf einer Map, welche man im "Spielverlauf" nicht betreten können würde bzw. nicht ins Bild kommen würden. Dadurch, dass vor allem die letzte Map wirklich so voll ist, gibt es viele Stellen, wo man nicht hin käme.
      Trotzdem hast du dir an diesen Stellen nicht weniger Mühe gegeben, was gut ist. (Nur für eine wirklich zu implementierende Map wäre das ein wenig schade)
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.