Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Angepinnt Ankündigungen / Neue Regeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo meine Süßen <3

      Ihr habt euch sicher gewundert, warum ihr vermehrt von anderen Komiteemitgliedern gelesen habt und weniger von mir? Ich hatte leider die letzten zwei Monate eine schwere Zeit hinter mir und musste privat einiges wieder gerade biegen. An dieser Stelle wollte ich nochmal meinem Komitee ganz herzlich danken, dass es sich so toll um den Bereich hier gekümmert hat, der mir wirklich sehr am Herzen liegt.

      Auch bei euch möchte ich mich entschuldigen, da leider Sachen wie Aktualisierung von Protokoll, Spielleiteranfrage und FAQ-Thread dadurch leider etwas auf der Strecke blieben. Ich hoff, dass ich euch bald wieder gerecht werden kann <3

      Zunächst einmal ein großes Dankeschön an @Tonja die den FAQ-Thread umformatiert hat, der seit dem Umzug ziemlich erschüttert aussah. Ich habe ihn nun komplett aktualisiert. Durch die Zeichenbeschränkung geht er nun über zwei Posts.

      Dann haben wir gleich drei neue Beschlüsse für euch:

      1. Erfriert das Waisenmädchen trotz Schutzamulett? -> Ja! Im Fall zb, dass das Waisenmädchen in ein Haus kommt, was zuvor niedergebrannt wurde hilft nicht einmal das Schutzamulett. Entsprechende Rollenbeschreibung wird ergänzt.

      2. Was löst alles die Rächerstimme aus? -> Nicht nur einfaches Wählen löst die Rächerstimme aus, sondern auch die Stimme des Maulwurfes, die Nullstimme des Folterknechts oder des geheimen Rats

      3. Was für eine Priorität haben die Tränke der Hexe -> Der Gifttrank liegt bei 0, diesselbe wie das Wolfsopfer und die des Heiltrankes bei 1. Somit hat kann ein Doppler der Hexe den Gifttrank der anderen Hexe zb kontern

      Bei Fragen, Kommentaren, Anregungen bitte wie immer unsere Jaulthread benutzen <3

      Ganz ganz herzliche Grüße, euer


    • So kurz vor Beginn der neuen WW Runde, gibt es gleich noch ein paar Änderungen.

      1.) Das Editieren von PNs an die Spielleiter ist ab sofort verboten. Die Verliebtenkonvi oder das Wolfsrudel sind davon nicht betroffen. Es geht nur darum, dass eindeutig sein muss, wann welche Aktion durchgeführt werden soll. Wenn ihr eure Aktion ändern wollt, dann bitte in einem neuen Post in der entsprechenden Konversation, damit es nicht zu Missverständnissen kommen kann.

      2.) Wenn alle Werwölfe keinen Günstling wählen (entweder indem sie keinen Namen schreiben oder wenn sie beschließen keinen Günstling haben zu wollen) , wird es keinen Günstling geben. Es wird dann kein Spieler ausgelost.

      3.) Übernachtungsrollen:

      Danke an @YunTakeo
      Was gilt es bei Übernachtungsrollen zu beachten?
      1. Eine Übernachtungsrolle (z.B. Angsthase oder Waisenmädchen) kann bei einem anderen Mitspieler übernachten. Das hat zu Folge, dass die Person nicht getötet werden kann, falls sie als Opfer von den Werwölfen, Jäger oder Hexe ausgewählt wird.
      1.1 Achtung: Angsthase, Waisenmädchen, Verliebte und das Opfer des Verführers können auch wenn sie nicht zu hause sind vom Serienmörder getötet werden!
      1.2. Achtung der Streuner kann jeder Zeit vom Weißen Werwolf getötet werden!

      2. Die Werwölfe greifen immer ein Haus an und töten alle Nicht-Werwölfe, die sich in dem Haus befinden und nicht über einen Schutzmechanismus (Schutzamulett, Hexentrank, zweites Leben ect. ) verfügen. Dabei ist es egal, ob der Hausbesitzer stirbt oder nicht, die Besucher sterben trotzdem. So kann es passieren, dass die Wölfe Spieler A als Opfer wählen, dieser nicht zu Hause ist und deshalb nur Spieler B stirbt, der bei A übernachtet hat.
      2.1 Achtung: Wenn das Waisenmächen bei einem Werwolf übernachtet wird dieser Wolf enttarnt und es gibt in dieser Nacht keine anderen Wolfsopfer! Serienmörder darf trotzdem töten.
      2.2 Achtung: Wenn die Wölfe den Verführer töten, der Wolf XY verführt hat, wird am nächsten Tag verkündet, dass der Verführer starb und XY überlebt hat!

      3. Hexengifttrank, Jägerschuss und Giftmischer treffen nur ein Opfer, wenn es zu Hause ist, ebenso töten der WWW und der Serienmörder nur ihr ausgewähltes Opfer. Hierbei ist es egal, wer sich noch im Haus befindet.

      (ausführliche Beispiele und extrafragen, werden bald in den FAQ integriert.)



      4.) Außerdem werden wir jetzt ein neues System testen, um zu häufiges Aussteigen aus den Runden zu vermeiden. Uns ist durchaus bewusst, dass immer mal etwas wichtigeres dazwischen kommen kann, was ein Weiterspielen unmöglich macht, aber das sollte nicht zu häufig vorkommen, weil es die Spielleiter und die Spieler vor einige Probleme stellt und es sollte daher wirklich nur im äußersten Notfall in Betracht gezogen werden.

      Und zwar werden wir ein System ähnlich dem Strafpunktesystem, was ihr vom Führerschein kennt, anwenden. Jeder, der aus einer Runde aussteigt, bekommt einen Strafpunkt, der sich ein ganzes Jahr hält und wenn man 3 Punkte angesammelt hat, bekommt man eine 4-Spiele-Sperre.


      liebe Grüße euer,

      Banner made by Wichtel
    • achja... ich weiß nicht, ob es schon erwähnt wurde, aber wir Mods (in Pink) können keine Geister mehr sehen. Wie das bei Smods (Gelb) aussieht, weiß ich nicht, aber @Floh weiß das bestimmt. Dachte, das interessiert euch vielleicht :$

      Ergänzung ShadowArcanine: Also noch einmal zusammengefasst: Moderatoren in pink sehen Geister/ User die unsichtbar unterwegs sind NICHT mehr. Moderatoren in gelb oder grün, also Supermods oder höher können das noch.
      [IMG:http://fs1.directupload.net/images/150403/knduffi8.png][IMG:http://oi43.tinypic.com/f3864y.jpg]
      Avatar made by Vaylinor.
      Banner links made by Herochao.
      Banner rechts made by Ayakina.
      Vielen Dank dafür!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShadowArcanine ()

    • Hey bevor es wieder vergessen wird, kommt hier eine Regel, die schon länger beschlossen, aber leider noch nicht veröffentlicht wurde. Es folgen vor Beginn der neuen Runde evtl. noch ein paar kleine Änderungen, aber das hier ist sehr wichtig!


      Fakeouting von Henker und Gelehrter


      Ab sofort ist das faken von allen Fähigkeiten in der Tagphase verboten, die das Spielgeschehen beeinflussen können (Darunter fallen momentan Gelehrter und Henker). Dabei ist nur das faken der Fähigkeiten selbst verboten! Jeder Spieler darf sich noch als Henker oder Gelehrter ausgeben, aber keinen Fakecheck oder Fakekill posten! Auch nicht in blinden Runden oder Specials, falls nicht anders angegeben!

      Das heißt konkret, dass Sätze wie:

      "Ich möchte wissen wie viele Wölfe unter A, B, C, D, Elvis Presley ect. " bzw. "Ich töte jetzt sofort den Weihnachtsmann" strikt verboten sind, sofern sie nicht ausdrücklich als Nicht-Einsatz der Fähigkeit eines Gelehrten/Henkers gekennzeichnet sind!

      Wir sehen es als notwendig an diesen Schritt durchzuführen, da viel zu oft so etwas als Fake verwendet wurde. Mit einem solchen Fake, kann die Diskussion, die das Spiel ausmacht für Stunden unterbrochen werden, weil man auf eine Antwort vom Spielleiter wartet, die nicht kommen wird und gerade ein Fake-Henker einen Spieler mundtot machen könnte, da dieser nach dem Henkerpost nicht mehr schreiben dürfte, weil er als tot gilt. Das möchten wir nun unterbinden.

      Auch ein echter Gelehrter oder Henker darf seine Fähigkeit von nun an nicht mehr faken, sondern nur dann einsetzen und schreiben, dass er sie einsetzt, wenn auch wirklich die Absicht dazu besteht und die entsprechende PN bei dem Spielleiter/den Spielleitern ankommen soll!


      Wir freuen uns wie immer über Kritik oder Verbesserungsvorschläge im Jaulthread.
      liebe Grüße euer,

      Banner made by Wichtel
    • Hallo meine süßen Wölfchen,

      mir ist zu Ohren gekommen, dass manche User Bedenken hatten wegen dem Wolfsbereich, dass vieles schleichend voran geht und die Moderatorfunktionen (Löschen von Posts, Anpinnen etc.) zu langsam ausgeübt wurden.
      Damit ihr seht, dass ich solche Bedenken wirklich sehr ernst nehme und mir dieser Bereich sehr am Herzen liegt werde ich auch hier, wie bereits zuvor euch einen kleinen Einblick geben, was zurzeit für die User nicht sichtbar passiert, bzw wie ich versuche die Probleme zu lösen.

      Wie viele wissen hatte ich in den letzten Monaten privat einige Schicksalsschläge hinter mir, das ist auch der Grund weshalb ich vielen hier abwesender erscheine. Ich versichere euch, ich habe nicht die Lust an dem Bereich verloren und er bedeutet mir auch immer noch sehr viel, genauso liegt es mir weiterhin am Herzen, dass für euch alles gut läuft.
      Was das leider dennoch zur Folge hat ist, dass ich mich weniger an Spielen beteiligen konnte und auch generell mir manchmal ein wenig der Überblick gefehlt hat.
      Um dem entgegenzuwirken habe ich jedem Mitglied des Wolfskomitees meine private Handynummer gegeben, sodass, egal wo ich gerade bin, ich schnell agieren kann sollte es Probleme, Fragen oder moderative Aufgaben wie anpinnen oder löschen von nach 20 Uhr Posts geben. Viele Augen sehen ja mehr als ein paar.
      Desweiteren, damit ihr auch seht, dass wir eure Bedenken oder euren Bitten nachgehen werde ich in den folgenden Tagen den FAQ-Thread mithilfe des Komitees bearbeiten, wir werden euch in Zukunft drei Threads zur Verfügung stellen, Regeln, Rollen, Wichtige Fragen. Dies nützt dann auch der Übersichtlichkeit.
      Sollte euch irgendwas fehlen, Threads zb nicht schnell genug aktualisiert werden (Protokoll und Spielleiterthread habe ich auf den neusten Stand gebracht) dann scheut euch bitte nicht mir zu schreiben und mich darauf hinzuweisen. Sollte das nämlich der Fall sein, dann habe ich es nicht boswillig gelassen, sondern wirklich einfach in dem Moment vergessen. Trotz privater Probleme schau ich dennoch regelmässig hier rein und reagiere so schnell es mir möglich ist auf eure Anfragen.
      Auch generell bin ich gerne weiterhin euer Ansprechpartner, denn eure Sorgen und Probleme und auch eure Ideen interessieren mich sehr, egal wie es mir privat geht. Sollte ich wissen, dass es bei mir persönlich gerade garnicht geht, dann würde ich euch natürlich an ein anderes Komiteemitglied verweisen, im Komitee führen wir ein demokratisches System und jeder einzelne ist dort sehr fähig.

      So am Ende würde ich euch als Wolfscommunity um einen Gefallen bitten. Leider habe ich erst über mehrere Ecken von manchen Bedenken oder Sorgen erfahren, aus dem Grund, dass User sich an Supermoderatoren gewandt haben, anstatt mich direkt ansprechen.
      Wie ihr seht ist es mir wichtig, Probleme gleich anzugehen, allerdings kann ich das nicht, wenn ich davon nicht weiß.
      Von daher bitte ich euch, sollte es Bedenken oder Sorgen diesen Bereich entsprechend geben, euch bitte direkt an mich zu wenden und mir direkt eine PN zu schreiben oder mich anzustupsen. Ich verspreche, ich beisse auch nicht <3

      So das wars erstmal von mir, ich hoffe, ich konnte einige von euch beruhigen und macht euch keine Sorgen, dieser Bereich wird nicht so schnell hängengelassen.

      Ganz viel Liebe an euch meine Süßen #i-arkani#
    • Huhu liebe hungrige Wölfchen,

      Heutige Punkte zu denen wir uns äußern:

      -Massenoutings und eine mögliche Regel
      -ein "Geschichten"-Thread
      -nachträgliches Zulassen von Usern in der Totenkonvi

      Zum Thema Massenoutings:
      Nach der Runde vernahmen wir einige Bedenken zb in der Totenkonvi und die Frage nach einer möglichen Regel gegen Massenoutings. Unser Fazit aus dem Komitee: Das Komitee sieht (noch) keine Notwendigkeit für eine Regel gegen Massenoutings oder Outings generell. Wir denken, dass das Problem mit dem Massenouting hauptsächlich an dem Balancing der letzten Runde lag und das Massenoutings nicht zum Standart werden. Outings gehören zum Spiel und dagegen gibt es bereits Rollen wie beispielsweise einen Schlitzer oder einen Günstling. Wenn man Wölfe zu einem Outing zwingt, dann entsteht meistens wirklich eine 50/50 Situation, die sehr gut den Bürgern ebenso schaden können. Desweiteren helfen offengelegte Rollen oftmals eher den Wölfen weiter, da sie so besser um gewisse Rollen herumspielen können. Daher sollte sich jeder zweimal auf eigene Verantwortung überlegen, ob er sich outet und ob er damit wirklich sich und seiner Partei hilft.

      Zum Thema Geschichten-Thread (Ciytas Vorschlag im Jaulthread):
      Ihr habt in Zukunft die Möglichkeit nach Ende einer jeden Runde eure kleinen Geschichten zu entsprechender oder auch zu früheren Runden in einem entsprechenden Thread zu posten, den wir im Laufe der nächsten Tage einrichten werden. Die Geschichten werden direkt in den Thread gepostet und anschließend von mir im Startpost verlinkt, sodass ihr alle Geschichten gemütlich auf einem Blick im Startpost habt. Wichtig an der Stelle ist, dass ihr wirklich erst Geschichten postet, nachdem die Runde vorbei ist, denn ansonsten kann dies zusätzliche Informationen für die Spieler bedeuten, die an einer laufenden Runde teilnehmen. Daher wird es bestraft, wenn ihr Geschichten zu früh postet, also bitte beachtet das, bevor ihr postet.

      Zum Thema Totenkonvi:
      Wir haben uns jetzt alle zusammengesetzt und uns mehrheitlich dafür entschieden nachträglich keine User in die Totenkonvis zu lassen. Hauptargumente dafür war, dass wir ein abgeschlossenes Spiel gerne abgeschlossen haben würden und nicht Wochen danach noch durch solche möglichen Sachen in die Länge ziehen lassen wollen. Die Totenkonvi ist ein Bonuselement für tote Spieler, dass diese quasi während der Runde sich noch unterhalten können und nicht langweilen. Es verfehlt den Sinn nachträglich Leute dort hineinzulassen. Zudem trägt der Spielleiter/Mentor nachwievor die Verantwortung für die Totenkonvi und dies noch nach dem Spiel zu bezubehalten ist ebenfalls ein in die Länge ziehen, was wir als nicht nötig empfinden.

      Wie erwähnt folgt der Geschichte-thread im Laufe der Tage. Bei Fragen gerne in den Jaul-Thread. Und bitte habt nachsicht, wenn ich gerade formuliert habe wie ein Kleinkind, ich bin erkältet :/

      Ganz liebe Grüße meine Lieben

      Euer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShadowArcanine ()

    • Hallo ihr Lieben,

      leider muss ich euch mitteilen, dass Pk-Fan aufgrund von privatem Stress aus dem Komitee austritt.
      Sollte er wieder die Zeit finden, ist er natürlich jederzeit wieder bei uns willkommen und wir danken ihm nochmal herzlich für all die Arbeit und Liebe, die er hier reingesteckt hat.

      Er hat auch den Wunsch geäußert, dass man ihm bitte keine Fragen oder Nachrichten deswegen nun schickt, bitte respektiert das.
      Ihm gehts gut, er hat aber viel im RL zu tun und RL geht vor.

      Liebe Grüße und nochmal ein herzliches Danke an Pk für all sein Engagement <3
    • Hallo liebe Spieler,

      ich hab mir gesundheitlich letzte Woche leider einen bösen Muskelkrampf zugezogen und kann mich leider aufgrund der Schmerzen nicht konzentrieren oder meinen Aufgaben nachgehen. Solltet ihr Anliegen haben, bitte wendet euch ans Komitee und wenn es moderative Aufgaben gibt, bitte fragt einen Supermod oder Admin um Hilfe.

      Ich hoffe, dass es voraussichtlich in einer Woche besser ist und dann wäre ich auch wieder erreichbar.

      Liebe Grüße
    • Hallo ihr Lieben , das wird wohl voraussichtlich mein letzter Post in diesem Thread.

      Wie ihr vielleicht in diesem Thread nachlesen konntet, trete ich sowohl in der Position als Moderator des Werwolfbereichs, als auch als Komiteemitglied zurück.

      Das Komitee wird in den folgenden Tagen unabhängig von mir einen Nachfolger bestimmen, daher werden die jetztigen Komiteemitglieder auch als Ansprechpartner fungieren, wenn ihr Fragen zu Rundenplanung, Bewerbung oder sonstiges habt. Mein Nachfolger wird dann auch alle Aufgaben übernehmen, die ich innehatte, also sämtliche Aktualisierungen von Threads.

      Den Entschluss aufzuhören habe ich gefasst, weil ich die Anforderungen an den Moderator des Bereichs hier nicht wirklich angemessen finde. Seid euch bitte bewusst, dass wir ein Komitee haben und das dies in der Einheit demokratisch für das Spiel verantwortlich ist, nicht allein der Moderator. Es hat mich ebenfalls traurig gemacht, immer noch zu lesen, dass man den Eindruck hat, ich wäre faul und desinteressiert. Das ist nicht der Fall, aber ich muss ehrlich gestehen, dass all das mich langsam so belastet, dass ich daraus folgend den Spaß und die Lust für diesen Bereich verloren habe und daher Platz für andere mache.
      Ich kann nur appelieren, dass es meinem Nachfolger nicht so schwer gemacht wird und nicht zu viel von ihm erwartet wird.

      Dennoch haben mir all die Jahre viel Spaß gemacht, ich habe viele tolle Spiele erlebt und Spieler kennengelernt und ich bin nachwievor stolz auf das was wir hier aufgebaut haben.

      Ein letztes Mal ganz viel Liebe und fresst euch nicht alle auf

      <3
    • So die Bewerbungsphase ist vorbei. Wir danken allen Bewerbern für ihre tollen Bewerbungen und ihr erhaltet noch Feedback von uns dazu. ^^
      Ich möchte euch aber jetzt unsere neuen Komiteemitglieder vorstellen:

      #i-magnayen# @Nicki
      #i-mega-absol# @Arrow

      Sind ab jetzt offiziell Mitglieder im Werwolfkomitee und damit auch eure Ansprechpartner, wenn ihr Fragen, Sorgen oder Anregungen an das Komitee weitergeben möchtet.

      Wir werden bald auch einige neue Dinge bekanntgeben, bezüglich der Häufigkeit der Runden und ein neues Konzept vorstellen, ihr dürft also gespannt bleiben.

      Viele Grüße,
      euer

      Banner made by Wichtel
    • Auch wenn das Jahr nicht mehr ganz so jung ist, haben wir uns im Werwolfkomitee zusammengesetzt und ein neues Konzept ausgearbeitet welche Änderungen es dieses Jahr im Werwolfbereich geben wird. Auch im Komitee werden wir ein bisschenumstrukturieren, aber besonders im Spielebereich werden sich ein paar Dinge ändern.


      1. Monatsrunden:

      Wir haben uns entschieden nun eine neue Struktur für die Rundengestaltung vorzunehmen, die vor allem das Planen erleichtert. Es wird erstmal nur noch eine Runde pro Monat geben. Diese startet jeweils am 1. des Monats um 20:00 oder 21:00 Uhr. Die Anmeldung beginnt eine Woche vorher, wobei fünf Tage Anmeldezeit sind und die restlichen zwei Tage für das Komitee (bzw die Spielleiter blinder Runden) an Zeit bleiben um ein geeignetes Balancing zu erstellen bzw darüber zu diskutieren. Es wird nicht mehr so viele Specials geben, wie letztes Jahr, dafür aber Runden mit Sonderregeln (zum Beispiel einer anderen Wahlart). Spieler können sich also vorher überlegen, ob sie in einem bestimmten Monat Zeit für eine Runde haben und die Spielleiter, die sich im Spielleiter-Anfrage-Thread anmelden können eine konkrete Zeit für ihre Runde nennen.
      Die Zeit zwischen den Runden werden wir vom Komitee nutzen um ausgiebig über Änderungen und Probleme zu reden, sodass diese für die neue Runde geklärt sind.


      2. Neugestaltung des FAQ und Erneuern einiger Threads:

      Schon seit längerem gab es von eurer Seite aus den Wunsch, dass wir den FAQ-Thread besser strukturieren. Ende Februar, sobald bei den Studierenden von uns die Prüfungsphase abgeschlossen ist, werden wir beginnen die Threads zu überarbeiten. Es ist geplant, den großen und unübersichtlichen FAQ in drei Teile zu teilen und einige Threads zum Beispiel den Strafenthread komplett zu erneuern.
      Außerdem möchten wir nicht mehr 10 Threads angepinnt haben, sondern werden es auf möglichst wenige reduzieren und dafür einen Thread eröffnen, in welchem alle Threads verlinkt sind, sodass wir im Spielbereich eine bessere Übersicht haben.


      3. Definition der Arbeit von Komitee, Moderator, Mentor und Spielleiter:

      Während der Neugestaltung des FAQ werden wir auch Definitionen veröffentlichen, die erklären welche Rechte, Pflichten und Aufgaben jeweils Komiteemitglieder, der Moderator und im Spiel ein Spielleiter, sowie dessen Mentor haben/hat, da es in der Vergangenheit einige Unklarheiten gab, die wir nun aus dem Weg räumen möchten und euch mehr Transparenz bieten wollen. Es soll eindeutig sein, wer euer Ansprechpartner ist, wenn ihr Probleme, Sorgen oder Fragen habt und wer für bestimmte Sachen die Verantwortung trägt, sowie welche Pflichten und Aufgaben Spielleiter haben und wie Mentoren sich verhalten sollen.
      Diese werden bereits vor den Threaderneuerungen bekannt gegeben und dann direkt in den neuen FAQ integriert.


      4. Neuer Statistikenthread unter der Vorlage von Pk-fans "Die großen Werwolfstatistiken" von Arrow:

      Wie ihr es euch schon lange gewünscht hattet, wird es demnächst wieder einen Statistikenthread geben, in dem ihr Dinge nachsehen könnt. Dieser Thread hat vielen Usern Freude bereitet und es war durchaus interessant zu sehen, wer welche Rolle bekam oder im Durchschnitt wie lange überlebt. Ein ähnlichen Thread wird es nun Dank @Arrow geben. Es ist noch nicht klar wie ausführlich dieser Thread wird, denn Pks Variante war wirklich sehr zeitaufwendig, aber es wird einen Thread geben, in dem ihr schnell Einzelheiten vergleichen könnt. Dieser Thread wird sich vermutlich auf das Jahr 2017 beziehen und Runden in diesem Jahr werden dort einfließen.



      5. Auseinandersetzung mit dem aktuellen Strafensystem:

      An dem momentan gültigen Strafenmodell gibt es nicht nur von eurer Seite Kritik, sodass wir beschlossen haben uns noch einmal konsequent damit auseinander zu setzen und es gegebenenfalls zu überarbeiten und verbessern. Vor allem klarere Richtlinien sind hierbei ein Punkt, dem wir uns zuwenden werden. Auch das Strafensystem wird bis Ende Februar warten, bis Prüfungsphasen überstanden sind und die Komiteemitglieder sich genug Zeit für dieses Thema nehmen könnten




      Fragen, Anmerkungen und Kritik hierzu oder auch zu anderen Dingen ist im Jaulthread immer gern gesehen. :bg:


      Viele Grüße,
      euer

      Banner made by Wichtel
    • So kurz vor der neuen Runde gibt es noch ein paar Änderungen, die für die testweise neue Runde gelten:

      1. Übernachtungsrollen
      Alle Übernachtungsrollen (Verliebte, Angsthase, Waisenmädchen, Streuner und der Verführer) haben jetzt dieselbe Deadline wie der Entführer. Also 18:30 Uhr oder 19:30 Uhr. Das hat den Grund, dass ein Streuner sonst nicht mehr auf diese Reagieren kann und wenn der Verführer das Liebespaar erwischt, dieses auch eine Chance hat zu entscheiden, ob sie ihn aufnehmen oder töten möchten.

      2. Charismanerf
      Die Fähigkeit Charisma, die der Weiße Werwolf wählen kann, wird nun etwas geschwächt. Statt 3 Stimmen gegen Wölfe hat er jetzt nur noch 2 Stimmen gegen Wölfe, wenn die Spieleranzahl unter 20 liegt. Das bedeutet er hat dann eine doppelte Stimme gegen Bürger und Wölfe (ähnlich wie ein Waffenschmied).

      3. Dämonenbund
      Wir haben uns entschieden, dass ein Schutzamulett (zumindest für Runde 58) weniger zählt als die Fähigkeit eines Dämonen.
      Das bedeutet, wenn eine Person die Dämon oder Dämonopfer ist, sterben soll ist es egal ob sie das Schutzamulett trägt oder nicht die andere Person stirbt.

      Beispiel: A = Dämon mit Schutzamulett ; B = Dämonopfer

      A soll sterben -> B stirbt
      B soll sterben -> A stirbt nicht aufgrund des Schutzamuletts

      Es ist nicht der Fall dass der Dämonenbund nur dann wirkt, wenn die Person wirklich sterben kann.


      4. Specialrunde: Vorbereitungsphase
      Die Aprilrunde wird eine ganz besondere Runde. Schaut bitte unbedingt hier vorbei. ;)



      Kurz zusammen gefasst:
      - Alle Übernachtungsrollen haben eine DL von 18:30/19:30 (wie Entführer)
      - Die Fähigkeit Charisma des WWW hat nun nur noch 2 Stimmen gegen Wölfe (und Bürger) wenn es weniger als 20 Spieler gibt
      - Der Dämonenbund gilt vor der Wirkung des Schutzamuletts.

      - Schaut euch bitte einmal den Thread [Vorbereitungsphase] Specialrunde 59 an


      Fragen, Kritik und Anregungen sind im Jaulthread gern gesehen.

      Viele Grüße,
      euer

      Banner made by Wichtel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tonja ()

    • Es ist mal wieder Zeit für eine neue Rolle, die wir austesten möchten. Keine aus dem Special, sondern eine ganz neue Idee:


      Der Wildtierzähmer
      Der Wilftierzähmer kann einem Werwolf eine Nacht seine Fähigkeit nehmen, wenn er glaubt einen gefunden zu haben. Dafür schreibt er dem Spielleiter eine Nachricht, in der er schreibt welchen Spieler er diese Nacht zähmen möchte. Wenn der betroffene Spieler eine tierische Rolle hat, wird diese beeinflusst. Ein Werwolf kann seine Fähigkeit dann nicht ausführen (er darf trotzdem ein Opfer wählen). Dabei hat er auch Wirkung auf andere tierische Rollen. Das Trüffelschwein bekommt zum Beispiel den Check falschrum angezeigt. Aus einem ja wird nein und umgekehrt. Er muss sich also gut überlegen, welche Person er zähmen möchte. Außerdem kann er jedes Tier nur einmal zähmen. Danach bleibt es wild und die Fähigkeit des Wildtierzähmers ist wirkungslos auf dieses Tier. Alternativ zum zähmen eines Wolfes kann sich der Wildtierspieler einmalig entscheiden ein beruhigendes Lockmittel in seinem Haus auszulegen. Sollte er das tun, können ihn die Wölfe in dieser Nacht nicht fressen.

      ! Achtung: Der Wildtierzähmer kann den WWW und den Wolfshund nicht zähmen!

      Zusätzlich ist der Dämon in Nacht 1 immun gegen den Wildtierzähmer. Er darf sein Opfer trotzdem frei wählen. Wölfe deren Fähigkeiten begrenzt einsetzbar sind (Schlitzer, Pelzhändler) bekommen gesagt, dass ihre Fähigkeit nicht funktioniert hat und noch verfügbar/nicht verbraucht ist, wenn der Wildtierzähmer sie in der Nacht blockiert, in der sie ihre Fähigkeit einsetzen möchten.
      Der Günstling kann nicht beeinflusst werden.



      Wir möchten die Rolle erstmal testen. Sie ist theoretisch bereits ab sofort verfügbar, könnte damit also, wenn Arrow und Feuerherz das möchten, bereits in Runde 60 vorkommen.


      Im Moment diskutieren wir noch über den Flötenspieler.



      Kritik, Fragen und Anregeungen sind wie immer im Jaulthread gern gesehen :D

      Viele Grüße,
      euer

      Banner made by Wichtel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tonja ()

    • So es hat im Komitee ein paar Änderungen gegeben:

      @Eichenherz ist aus dem Komitee ausgetreten. Wir wünschen ihr alles Gute weiterhin. Sie wird allerdings weiterhin bei der Organisation der Shorties helfen.

      Dafür darf ich zwei neue Mitglieder im Komitee begrüßen:

      Zum einen @Rheinfeuer , der bereits vor der Runde ins Komitee aufgenommen wurde und @YnevaWolf werden uns künftig unterstützen. Auf gute Zusammenarbeit!


      Weiterhin möchte ich ankündigen, was für diesen Monat geplant ist:
      Etwas später als ich ursprünglich wollte kommt nun die Rollen-Verbesserungs-Phase. Anders als bei der Rollen-Vorschlag-Phase letztes Jahr, möchten wir nun mit euch gemeinsam einige Rollen "aussortieren" die bei der aktuellen Spielerzahl nicht mehr spielbar sind und sie in ein Archiv legen und auch ältere Rollen etwas aufrüsten oder anpassen, damit sie bei den Spieleranzahlen besser ins Balancing passen.
      Es wird hierbei eine Gemeinschaftsarbeit zwischen Komitee und Spielerschaft geben und ihr seid alle sehr herzlich eingeladen mitzumachen und ein Stückchen Komiteearbeit kennen zu lernen. Wir planen noch etwas am Ablauf, aber ich denke wir können nächste Woche beginnen, wenn die Vorarbeit geleistet ist. Wer also Ideen hat, sollte sie sich schon mal aufschreiben ;)


      Yun hatte es bereits angedeutet, aber nochmal als offizielle Information:
      Wir haben im Komitee nun ein Wochensystem. Das heißt wir diskutieren alles im Wochenrhythmus, sodass jeder sich die Zeit fest einteilen kann. Aus diesem Grund werden wir komplexere Fragen oder Kritik dann im Laufe einer Woche beantworten. Wundert euch also bitte nicht, wenn es mal länger dauert. Da wir jetzt aber auch wieder stärker besetzt sind, sollte sich in Zukunft die Kommunikation also deutlich verbessern, wenn ihr etwas Geduld mitbringt.


      Kritik und Feedback im Jaulthread, wenn ihr wollt,

      ansonsten wünsche ich euch noch einen schönen Abend!


      Viele Grüße,
      euer Werwolfkomitee

      Banner made by Wichtel
    • So wieder einmal eine große Ankündigung. Es gibt einen ziemlich großen Wandel im WW-Komitee.

      @Holy ist aus dem Komitee ausgetreten. Wir danken ihm für die gute Zusammenarbeit seit der Gründung und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft!
      @Pinturicchio hat auch das Komitee verlassen. Er wird uns evtl noch bei kleineren Dingen behilflich sein. Auch ihm möchten wir für die Arbeit im Komitee danken und alles Gute wünschen.

      @Feuerherz hat beschlossen aus dem Komitee zurückzuziehen. Sie bleibt dem Discordserver als Moderator erhalten.


      @Nicki kehrt wieder ins Komitee zurück. Wir freuen uns sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen und hoffen auf gute Zusammenarbeit.


      Weiterhin dürfen sich interessierte Spieler, die Mentor für Spieler werden möchten, gern bei uns melden und werden dann in eine Liste eingetragen. Wenn euch zum Beispiel die Zeit oder Lust zum mitspielen fehlt könntet ihr so einem Neuling helfen und ihm auch strategische Fragen erklären oder verschiedene Spielstile erklären.


      Ansonsten wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

      Viele Grüße,
      euer Werwolfkomitee

      Banner made by Wichtel
    • Neue Patchnotes mit einer gravierenden Rollenveränderung ist da. Und damit das nicht untergeht, verlautbare ich das direkt hier noch einmal:

      Änderungen vom 23. März 2018

      [...]
      Der Sündenbock
      1. Er kann (und sollte) nun in jeder Nachtphase eine Nachricht an den Spielleiter schreiben, in der er die stimmberechtigten Spieler nennt.
      2. Stirbt der Sündenbock in der Nacht, werden die Spieler der letzten Nachricht stimmberechtigt sein.
      3. Stirbt der Sündenbock am Tag, kann er in der folgenden Nacht noch eine Nachricht mit den stimmberechtigten Spielern abschicken.


      Dies soll verhindern, dass der Sündenbock sich erst mal noch einen Tag gemütlich überlegen kann, wem er die Stimme nehmen soll, wenn er in der Nacht stirbt, während sich bei einem Taglynch sich nichts ändern sollte.
      Bei Fragen könnt ihr euch wie immer ausjaulen.
    • Neu

      Ich nutze diesen Thread einmal kurz um euch auf den neusten Stand im Komitee zu bringen und euch das Vorgehen für die nächste Zeit vorzustellen:

      @Rheinfeuer hat das Komitee verlassen. Wir danken ihm für seine Arbeit und wünschen Ihm alles Gute!


      Aufgrund der Probleme während der letzten Runde, wird es eine kleine Sommerpause geben, in dieser Pause sollen sich alle ein wenig beruhigen und wir wollen neue Ansätze finden, um die Probleme in Zukunft zu vermeiden.
      Das bedeutet konkret:

      1) Es wird im August keine Runde geben. Die nächste Runde startet erst im September.
      2) Dafür wird es aber ein paar Shortys für Interessierte geben. Auf dem Discordserver, aber vermutlich auch auf Filb. Ob im Chat oder in einem Thread müsste noch abgeklärt werden.
      3) Es gibt eine Diskussionskonversation rund um das Thema "Inaktivität", an dieser Konversation kann jeder Spieler teilnehmen. Schreibt dazu bitte @Saikx an. Die Ergebnisse dieser Konversation werden dem Komitee vorgelegt und dienen als Grundlage für die neuen Regeln im Bezug zu diesem Thema.
      4) Das Komitee wird weitere Regeln verändern.


      Ansonsten wünsche ich euch einen schönen, erholsamen und hoffentlich nicht viel zu heißen Sommer :sonne:



      Viele Grüße,
      euer Werwolfkomitee

      Banner made by Wichtel
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.