Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Ist YGO besser?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist YGO besser?

      Mal so alls frage. Für mich ist YGO einiges Strategischer wenn man beispielsweise (kram im Deck)... fast tot ist und die goldenen Äpfel oder Waboku spielt. Spiel mit nur einem freund unofft (leider). Hab 2x Slifer (50+€ Wert) Eure Meinung interessiert mich. :D
    • Da hier teilweise sehr "interessante" Fragen gestellt werden, ist mir nachfragen lieber, danke. Und zu "ist XY besser", gehört eben auch das "als". Könnte ja auch sein, dass du Magic oder sonstwas meinst.

      Ich muss dir zustimmen, YGO ist definitiv besser als das Pokemon TCG. Ist ja auch um einiges umfangreicher. Wobei ich heute leider beides nicht mehr aktiv spiele, da mir schlichtweg Zeit, Geld und Spielpartner fehlen.
    • öhm da ich das TCg mittlerweile mal erklärt bekommen habe mag ich es definitiv mehr. Aber andererseits ist YGO doch etwas umfangreicher... Trotzdem TCG... Einfach weil Symphatie :D
      Storm clouds, fire and steel! Death from above, made the enemy kneel! Fighting, power and grace! Death from above, it's an army of wings!

      Furthermore I believe Victoria 3 must be made! | made by ItsQbiKS
    • Nur YGO und Pkmn zur Auswahl?
      Etwas dürftig, würde ich meinen.
      (Was ist mit Magic, Warhammer Invasion, Warhammer 40k, Game of Thrones, MLP, Star Wars...?)

      Da ich bei den beiden zur Auswahl stehenden Kartenspielen jeweils nur die "ersten paar Staffeln" mitgemacht habe, würde ich zu YGO tendieren...sofern sich die Regeln jetzt nicht abartig geändert haben.

      Git gud m8 & praise the Sun Big E

    • Das Yu-Gi-Oh TCG finde ich eindeutig besser, da es, wie hier schon einige sagten, deutlich umfangreicher ist und ich einfach das TCG spaßiger finde.
      Was aber kein Argument gegen das Pokémon TCG ist, denn das ist auch echt ein klasse Kartenspiel!

    • Ich finde das Pokemon TCG am besten. Es ist Einfach und Unkompliziert, zudem ist auch hier Taktik gefragt. Durch die Schwächen und Resistenzen und den Energie/Trainer Karten kann ein Kampf mit ein Wenig abgewandelten Regeln (ohne Preiskarten) schon mal um die 30-45 Minuten Dauern, während man bei Yu-Gi-Oh nicht wirklich Taktik hat, da es Größten teils nur Darum geht, Karten zu Opfern, um eine Noch stärkere auf das Feld zu Bringen. Durch die Lebenspunkte würde nie ein Duell mehr als 20 Minuten dauern. Denn hier wäre es egal, ob man nun Nen volles Deck hat, oder man hat all seine Karten aufgebraucht.

      Während es bei Yu-Gi-Oh total overpowerede Karten gibt, sind auch die Stärksten Karten von Pokemon besiegbar.

      Ich bevorzuge Pokemon, Zudem will ich nicht einer dieser Leute werden, die 100€ für eine einzelne Karte ausgeben. :p
    • Also abgesehen von dem Aspekt, dass ich YGO sowieso schon immer besser konnte, war das Pokemon TCG für mich immer eine reine Nebensache, da ja YGO allgemein von dem Kartenspiel handelt. Die strategischen Möglichkeiten sind so riesig, dass es kaum langweilig werden kann. Mir fehlt zwar das Geld und die entsprechenden Spielpartner um das noch zu spielen. Aber auf YGOPro spiele ich es hin und wieder gerne mal. Einizger großer Minuspunkt ist dieses xyz/Pendel-Gedöns. Das Spiel ist sooo schnell geworden, dass die Decks die wirklich Spaß machen kaum noch Chancen haben.
      Avatar: ©draconira | Signatur: ©Vaylinor
    Impressum

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.