Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Kritik gegenüber ORAS

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kritik gegenüber ORAS

      Hier könnt ihr posten, was euch an ORAS nicht gefällt.

      -Grafik gleicht der von X/Y zu sehr (die HG/SS Grafik hingegen hat sich von den übrigen Spielen der vierten Generation unterschieden)
      -selten stereoskopisches 3D vorhanden
      -Mehr Text als im Original
      -das Gras vor dem Laubwechselfeld funktioniert nicht so wie im Original
      -die Gesichter der Charaktere auf der Overworld sehen schrecklich aus, wenn sie zB. lachen
      -Malvenfroh City wurde ruiniert
      -zu oft gibt es eine nicht optimale Kameraperspektive (zB. in Malvenfroh oder wenn man das Devon Corp. Gebäude betritt)
      -EP Teiler zerstört wichtige Aspekte des Spieles
      -Framerate Einrüche
      -Die ganzen Städte und Routen sind unterteilt (im Original gibt es viel weniger Ladezonen)
      -Die Spiele sind in manchen Aspekten den Originalen unterlegen
    • Welchen wichtigen Aspekt zerstört denn bitte der EP-Teiler? O.o
      Zumal du ihn einfach ausschalten kannst.^^'
      Und ich finde Malvenfroh einfach genial!

      Aber zum eigentlichen Thema:
      Am Anfang war ich mega enttäuscht über das fehlen der Kampfzone.
      Als ich aber gestern begonnen habe zu spielen war das relativ schnell vergessen. ;'b
      Ich mag das Kampfhaus trotzdem immer noch nicht. :nb:
      Und die Wettbewerbe habe ich mir vlt ein kleinen wenig spektakulärer vorgestellt.
      Vielleicht eher in Richtung eigene Choreografie erstellen und Verkleidungen(nicht nur für Pikachu).

      Aber ganz ehrlich - meckern auf hohem Niveau.^^
    • 7om wrote:

      Hier könnt ihr posten, was euch an ORAS nicht gefällt.

      -Grafik gleicht der von X/Y zu sehr (die HG/SS Grafik hingegen hat sich von den übrigen Spielen der vierten Generation unterschieden)
      -selten stereoskopisches 3D vorhanden
      -Mehr Text als im Original
      -das Gras vor dem Laubwechselfeld funktioniert nicht so wie im Original
      -die Gesichter der Charaktere auf der Overworld sehen schrecklich aus, wenn sie zB. lachen
      -Malvenfroh City wurde ruiniert
      -zu oft gibt es eine nicht optimale Kameraperspektive (zB. in Malvenfroh oder wenn man das Devon Corp. Gebäude betritt)
      -EP Teiler zerstört wichtige Aspekte des Spieles
      -Framerate Einrüche
      -Die ganzen Städte und Routen sind unterteilt (im Original gibt es viel weniger Ladezonen)
      -Die Spiele sind in manchen Aspekten den Originalen unterlegen


      -Die Grafik ist nicht wie in X/Y. X/Y - Oras
      -Braucht es nicht, würden die wenigsten benutzten.
      -Mehr zu lesen :bew1: I like
      -Die Asche-Haufen finde ich besser
      -Ich finde die Mimiken süss und passend.
      -Die Stadt hat einen eigenen, interessanten Charakter bekommen.
      Im Gegensatz zu früher ist sie besonderer geworden.
      -Wäre mir nicht aufgefallen.
      -Mach. Ihn. Doch. Einfach. Aus.
      -Ebenfalls kaum bemerkt. (Ich denke mal das du Einbrüche und nicht Einrüche meintest.)
      -Wurde sich für die Option "Überflieger" angepasst. Ich finde das nicht schlimm.
      -Die Spiele haben viele Stärken, die die Originale nicht hatten. :bew1:
    • Cyanpkmn wrote:

      Die Umzugshelfer sind Maschock und rufen "Machomei".
      omg Gamefreak :shifty:


      Ja da hab ich mir auch gedacht - WHAAT?

      Und noch ein gravierender Übersetzungsfehler: in Wiesenflur steht auf dem Schild vor Heikos Haus nicht eben "Heikos Haus" sonder "HeikEs Haus" - SERIOUSLY??
    • caro-unicorn wrote:

      Welchen wichtigen Aspekt zerstört denn bitte der EP-Teiler? O.o


      Dass man ein Pokemon einsetzen muss, damit es stärker wird. Früher musste man, wenn man ein Trasla am Anfang des Spieles trainieren wollte, es zu Beginn des Kampfes einsetzen, auswechseln, da es nur Heuler beherrscht, und anschließend mit dem eingewechselten Pokemon einen Schlag einstecken. Nun hat man Trasla einfach im Team und es wird "automatisch" stärker :bew2:

      ― Beiträge automatisch zusammengefügt ―

      Storius wrote:

      Ja da hab ich mir auch gedacht - WHAAT?

      Und noch ein gravierender Übersetzungsfehler: in Wiesenflur steht auf dem Schild vor Heikos Haus nicht eben "Heikos Haus" sonder "HeikEs Haus" - SERIOUSLY??


      Das Haus gehört Heike, Heikos Schwester.
    • 7om wrote:

      Dass man ein Pokemon einsetzen muss, damit es stärker wird. Früher musste man, wenn man ein Trasla am Anfang des Spieles trainieren wollte, es zu Beginn des Kampfes einsetzen, auswechseln, da es nur Heuler beherrscht, und anschließend mit dem eingewechselten Pokemon einen Schlag einstecken. Nun hat man Trasla einfach im Team und es wird "automatisch" stärker


      HALLO, man kann ihn AUSSTELLEN. genau DAS hab ich nämlich gemacht und das trainieren ist so um einiges schwieriger, glaub mir! (Vor allem wenn man so wie ich Pokemon wie Eneco und Co. trainiert :P)

      Ich bin noch nicht besonders weit, aber auch mir gefällt Malvenfroh nicht. Und die Wettbewerbe hät ich gerne genauso klassisch gehabt wie damals, ohne das ganze bunte TamTam und OMG Xenia ist einfach nur peinlich und nervt, als wenn die was genommen hätte :O Und das man Pokeriegel nicht mehr selbst machen darf... Wiesooo :(
    • 7om wrote:

      Dass man ein Pokemon einsetzen muss, damit es stärker wird. Früher musste man, wenn man ein Trasla am Anfang des Spieles trainieren wollte, es zu Beginn des Kampfes einsetzen, auswechseln, da es nur Heuler beherrscht, und anschließend mit dem eingewechselten Pokemon einen Schlag einstecken. Nun hat man Trasla einfach im Team und es wird "automatisch" stärker :bew2:


      Klingt für mich nach weniger grinding und das kann man durchaus positiv sehen. Und wie schon erwähnt, man kann es ja problemlos ausschalten.


      Viel fällt mir bisher nicht ein, aber bin noch nicht wahnsinnig weit:
      - (Mal wieder) keine Spielhalle mehr
      - Einige wenige Musikstücke gefallen mir in der neuen Version nicht so

      Edit: Stimmt, Xenia finde ich auch nervig :D
    • 7om wrote:

      Ich benutze aber alles, was mir das Spiel zur Verfügung stellt. Egal ob es dem Spiel gut tut oder nicht. Der Durchschnitts Spieler weiß immerhin auch nicht, ob das Ausschalten eines bestimmten Items ihm ein besseres Spielgefühl beschert.


      Das ist aber dann dein Problem und nicht das des Spiels. :ka: Verwendest du dann auch in anderen Spielen (zb. DKC returns) überall die Level-überspringen Funktion und beschwerst dich dann darüber?

      The post was edited 1 time, last by F3LIX ().

    • F3LIX wrote:

      Das ist aber dann dein Problem und nicht das des Spiels. :ka: Verwendest du dann auch in den neuere Mario Spielen die Level-überspringen Funktion und beschwerst dich dann darüber?


      Ich bekomme diese Funktionen nie zu sehen. Wenn irgendwann doch, dann ignoriere ich sie, da sie einem das Glänzen der Sterne nehmen. Bei Pokemon hat das Benutzen des EP-Teilers aber keine Konsequenzen im Spiel.
    • 7om wrote:

      Ich bekomme diese Funktionen nie zu sehen. Wenn irgendwann doch, dann ignoriere ich sie, da sie einem das Glänzen der Sterne nehmen. Bei Pokemon hat das Benutzen des EP-Teilers aber keine Konsequenzen im Spiel.


      Deine Argumente gegenüber des EP-Teilers sind teilweise echt schwachsinnig.
      Klar bekommt man den sehr früh aber man kann ihn doch ausschalten.
      Das Spiel bietet dir praktisch nur seine Hilfe beim leveln an. :'D
      Ob du diese annimmst ist deine Entscheidung.
      Und wenn du ihn nicht selbst ausschaltest dann solltest du nicht darüber meckern.^^

      Ich hoffe nur du trollst nicht wieder wie beim Thema "Boykottierung von ORAS" :rolleyes:
    • Ich finde ORAS nicht schlecht, finde es aber schade, dass man zB auf Heikos Gesichtsausdruck mehr Wert legt, dafür dann aber andere Details (zB als man Troy den Brief übergibt, streckt der nicht Mal die Hand aus. Der Spieler überreicht den Brief ins Leere) einfach ignoriert.
    • Also mir missfallen einige Sachen bei der Gestaltung in ORAS.
      Zum einen Frage ich mich immernoch, warum man keine Häuser baut, in denen es genug Schlafzimmer/Betten gibt und ein Badezimmer. Vor allem im Haus der Mutter. Wieso gibt es kein Badezimmer bzw kein Bett für die Mutter. Man könnte sagen, dass die Erwachsenen dort vllt auf Futons schlafen. In Zeiten von Spielkassetten mit wenig Speicher konnte ich diese Schritte ja verstehen, aber inzwischen finde ich es total dämlich. Vor allem, weil die Mutter in XY ja auch ein eigenes Zimmer hatte!

      Außerdem frage ich mich, warum man die Routen und Städte nicht wie in XY durchgängig begehbar gemacht hat, sondern immer diese "Teleports" eingebaut hat.

      Was ich optisch net so toll fand ist, wie die Magmarüpel rennen... Dort zu Beginn, wenn die Devon-Ware gestohlen wird, da stürmt er raus, aber nur mit seiner normalen(etwas steifen) Laufanimation. Das sieht etwas seltsam aus.

      The post was edited 2 times, last by Exy ().

    • Exy wrote:

      Was ich optisch net so toll fand ist, wie die Magmarüpel rennen... Dort zu Beginn, wenn die Devon-Ware gestohlen wird, da stürmt er raus, aber nur mit seiner normalen(etwas steifen) Laufanimation. Das sieht etwas seltsam aus.


      Ich find das mega gut gemacht. Die Magma Leute marschieren steif wie Soldaten weil deren Boss auch auf so Steif gemacht ist.
      Im Gegensatz dazu laufen die Aqua Rüpel komplett lässig und schlürfen etwas. Weil deren Anführer sich für Cool halten und nicht so streng sind. Klar sieht es komisch aus, aber wenn man den Vergleich sieht finde ich das echt gut gelungen.

      Im Allgemeinen finden sich ganz ganz viele kleinere Details und Eastereggs. Z.b. in Metarost City, gibt es einen Ass-Trainer der einem einen Leichtstein schenkt. Geht man eine Etage höher und kommt wieder ist er ein Wanderer geworden und wundert sich, dass er plötzlich zugenommen hat.

      Die Safarizone finde ich wirklich etwas mau, aber das ist bis jetzt das einzige.

      Meckert nicht soviel, konzentriert euch auf das Gute. Und das EP-Teiler Gejammer finde ich wirklich dämlich. Macht ihn dann aus, ich finde ihn gut weil ich das Gegrinde gehasst habe.
    • Also ich bin jetzt erst bei Laubwechselfeld und die Spiele sind schon klasse :biggrin: Kritikpunkte bis jetzt wären nur folgende

      - Keine Kampfzone!! :gr: Nein im Ernst, das ist für mich ein großer Negativpunkt
      - Kein Beeren-Minispiel mehr
      - Manche Kameraschwenks sind echt komisch, zB vor dem Devon Gebäude und in Malvenfroh City, wenn man in diese Läden reinwill die seitlich von den Gängen sind, da muss ich immer so komisch verquert steuern, weil die Kamera so seltsam schwenkt
      - Man braucht jetzt ein Eilrad, um Stollunior zu fangen. Was haben sie sich dabei gedacht? Ich habe früher immer in Faustauhaven mein Stollunior gefangen, es bei Kamillo trainiert und dann gegen Walter eingesetzt. Jetzt bin ich direkt nach Graphitport City nach Malvenfroh gerast, hab alle Trainer umgangen, nur um mein Eilrad zu holen, damit ich nach Faustauhaven zurückfahren und mein Stollunior fangen kann :rolleyes: Das ich dann bei den ganzen Trainern wenigstens noch trainieren konnte :lol:

      Den EP-Teiler hab ich übrigens immer ausgeschaltet, so macht es mir mehr Spaß. Wenn meine Pokemon zu sehr hinterherhängen, mach ich ihn kurz an um ein wenig zu trainieren und dann sofort wieder aus. Wirklich, ich finde das ist absolut kein Problem und erleichtert sogar vieles.

      Das wäre spontan alles was mir einfällt. Aber das sind (bis auf die Kampfzone) eher Kleinigkeiten, und ich finde die Spiele trotzdem große Klasse!


      I am thou - thou art I.
    • Skypia wrote:


      - Man braucht jetzt ein Eilrad, um Stollunior zu fangen. Was haben sie sich dabei gedacht? Ich habe früher immer in Faustauhaven mein Stollunior gefangen, es bei Kamillo trainiert und dann gegen Walter eingesetzt.


      Ja, das ist wirklich etwas ungünstig, aber Kamillo ist ja auch nicht so schwer zu besiegen.

      Im späteren Spielverlauf wird es dafür mit den Fahrrädern einfacher, weil man ab einem gewissen Punkt beide gleichzeitg haben kann. Dann braucht man nicht immer beim Radla zu wechseln.
    • Floh wrote:

      Im späteren Spielverlauf wird es dafür mit den Fahrrädern einfacher, weil man ab einem gewissen Punkt beide gleichzeitg haben kann. Dann braucht man nicht immer beim Radla zu wechseln.


      Aha, bin das Spiel seit gestern durch und davon weiß ich gar nichts :(
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.