Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Ein Klavier, ein Klavier!

    • Instrumental

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein Klavier, ein Klavier!

      Der Sketch ist ja hoffentlich allgemein bekannt ;>

      Ich bin leider nicht besonders talentiert und habe seit Beginn des Studiums auch immer weniger Zeit zum Üben, aber hin und wieder gelingt mir doch eine Aufnahme, von der ich nicht meine, mich dafür schämen zu müssen. Von ebendiesen möchte ich hier über die nächste Zeit hinweg einige vorstellen in der Hoffnung darauf, ihr könnt ein wenig Gefallen an ihnen finden. Ist natürlich nicht die anspruchsvollste Klavierliteratur, aber auch abseits dieser gibt es ja viele schöne Stücke :>

      [soundcloud]180295420?secret_token=s-NW4pg[/soundcloud]
      [soundcloud]180295622?secret_token=s-4BbHH[/soundcloud]

      Spätestens über die Weihnachtsferien sollte es mir hoffentlich gelingen, den nächsten Schwung an Aufnahmen fertigzustellen.

      Danke fürs Zuhören, Meinungen & Kritik sind ausdrücklich erwünscht.
    • Hey Cato!

      Ich bin fasziniert von deinen beiden Stücken, die du uns präsentierst! :)
      Dazu muss man sagen, ich bin ein Satie-Fan :sonne: Und ich gestehe, deine Interpretation der 1. Gnossienne ist sehr interessant :D Im Part ab 0:58 benutze ich nämlich einen anderen Akkord als du :P
      Ich finde es dennoch sehr gut gelungen, da auch dieser Akkord da ganz super reinpasst. Desweiteren gefällt mir deine Dynamik sehr. Schön, dass du Akzente in der Lautstärke setzt :3

      Promise kenne ich nicht und kann deswegen nichts zu der Interpretation des Stückes oder diverse andere Aspekte wie Dynamik, Rythmus oder Ähnliches sagen, sondern nur meinen Eindruck schildern.
      Da muss ich dir einfach sagen, dass es wunderschön ist! Ich finde es sogar so toll, dass ich das selbst mal ausprobieren möchte :D Danke, dass du dieses Stück präsentiert hast!
      Es klingt so wundervoll! Finde ich sogar besser als die Gnossienne :3

      Ich hoffe, diese "Kritik" motiviert dich etwas dazu, weiterzumachen, auch wenn du mitten im Studium bist!
      Deine Musik ist fabelhaft und ich möchte ganz ganz viel mehr hören. Vielleicht noch ein paar Satie-Stücke? :D Ich würde sie ja auch aufnehmen, aber mein Mikro gibt immer den Geist auf ):

      Liebe Grüße, Holy :sonne:
      Wisst ihr, ich habe keine Ahnung, was hier stehen soll, deswegen: Kartoffel.
    • Moin Coto!

      Wie...wie... unglaublich. O.O
      Dafür, dass du eigentlich kaum Zeit hast, ist es wirklich klasse. Promote ist so beruhigend und entspannend. Wie Holly möchte ich das auch irgendwie lernen. :X
      Dynamik gefällt mir sowie der Rythmus. :sonne:

      Im Gegensatz zu Holly kenne ich Satie nicht... (Bitte nicht schlagen)
      Aber es klingt auch ganz... interessant, ist nur nicht so mein Stil.
      Scheu dich nicht davor, mehr zu zeigen, es muss dir nicht peinlich sein. :ups:

      Mach trotzdem weiter! (Wobei Studium doch im Mittelpunkt steht)
      Ich hoffe es motiviert dich weiterhin, gaaaanz viel Musik mit uns zu teilen.

      EDIT:
      Holly -> HoLy
      Promote -> Promise
      Doofe Autokorrektur... >.>

      LG
      Eis #i-impoleon#

      The post was edited 1 time, last by Eis-Impoleon ().

    • Danke für die positive Resonanz :sonne:

      Freut mich, dass Promise so gut ankommt - solltet ihr die Noten benötigen, könnt ihr sie hier finden: sperion.web.fc2.com/main.html (Music Score -> Anime -> ef - a tale of memories; Direktlinks funktionieren nicht :<)
      Eine offizielle Quelle gibt es meines Wissens leider nicht, aber der Betreiber der Seite leistet bei seinen Transkriptionen idR sehr saubere Arbeit, ist also zum Glück kein größeres Problem.

      HoLy wrote:

      Ich finde es dennoch sehr gut gelungen, da auch dieser Akkord da ganz super reinpasst.

      Liegt wohl daran, dass der Satie den so notiert hat ;> (Anmerkung dazu: Ich hab die Noten aus der Online-Datenbank IMSLP, die mehrere ältere Ausgaben des Notentextes zur Verfügung stellt, weshalb meine Informationen durchaus inkorrekt sein können; werde mir aber in naher Zukunft aber eine aktuelle Urtext-Ausgabe der Gnossiennes besorgen, um Sicherheit zu haben, da ich schon ziemlich penibel darauf achte, den Anweisungen des Komponisten Folge zu leisten.)

      Mehr Satie bekommt ihr von mir auf jeden Fall noch zu hören, an der 4. Gnossienne arbeite ich aktuell & die 5. sowie die erste Gymnopédie sind fest für das kommende Jahr eingeplant (womit ich dich, Eis-Impoleon, aber nicht verschrecken möchte, ich sitz gerade auch noch an ein paar anderen Stücken :>).
      Während der Semesterferien hab ich dann vorraussichtlich auch wieder mehr Zeit für die Musik, großartig mit Hausarbeiten quälen können meine Dozenten mich eigentlich zum Glück noch nicht.

      The post was edited 1 time, last by Coto ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.