Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Kingdom Hearts~

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • *Dahinschwelg* Das beste Game aller Zeiten. Kingdom Hearts 1 war schon top, aber KH2 war noch viel besser ^^ Und ich kann es kaum abwarten, bis 358/2 Days und Key Blade War hierherkommen ^^
      Mein Lieblingsschlüsselschwert ist eindeutig Ultima. Sieht einfach nur hammer aus und ist superstark ^^
      Ich hab bei KH2 einen Spielstand, den ich extra für Sephiroth gemacht habe. Damit kann ich immer wieder gegen ih kämpfen xD *Der Kampf gegen ihn macht einfach nur superviel Spaß ^^*
    • Ja, find ich auch.Vorallem spielt dieses Ending ja in der Vergangeheit ab, wie du es wahrscheinlich weisst ^^.
      Ich fand die Szene i-wie traurig, wo Ven "eingefroren" wird und Aqua in dann auffängt. Eigentlich wird er ja gar nicht eingefroren, sondern erst gibt ihm Xehanort ne Ladung Dunkelheit und danach Lciht sprich -> Zwielicht ^^

      Danach fand ich die Szene gut, wo Terra diese Gelben Augen macht, die sind ja durch seine Dunklen Kräfte so, die er von Malefiz bekommen hat.
      Und am Schluss noch, wo Mickey auftaucht mit seiner alten Rüssi und sein altes Schwert

      Also, muss jetzt off, wir schreiben hier später weiter

      Bis später
    • Lohgock357 wrote:

      *Dahinschwelg* Das beste Game aller Zeiten. Kingdom Hearts 1 war schon top, aber KH2 war noch viel besser ^^ Und ich kann es kaum abwarten, bis 358/2 Days und Key Blade War hierherkommen ^^
      Mein Lieblingsschlüsselschwert ist eindeutig Ultima. Sieht einfach nur hammer aus und ist superstark ^^
      Ich hab bei KH2 einen Spielstand, den ich extra für Sephiroth gemacht habe. Damit kann ich immer wieder gegen ih kämpfen xD *Der Kampf gegen ihn macht einfach nur superviel Spaß ^^*

      Ja der Kampf mit Sephiroth macht zwar Spaß, aber der ist sauschwer. Hab bis jetzt nur einmal geschafft den zu besiegen.
    • mein bruder hat die auch beide. als ich das zum 1. mal gespielt habe, fand ich den mix schon ziemlich merkwürdig, aber mit der zeit wird man einfach in den bann von dem spielt gesaugt und kommt so leicht nicht mehr heraus xD ich hab schon tage und nächte mit de beiden games verbracht und hab auch beide durchgespielt. schade, dass mein bruder keine ps3 hat, dann könnte ich den nächsten teil auch spielen, wenn er rauskommt :( (ich mag übrigens die könig der löwen welt am liebsten xD)
    • Sora wrote:

      Ja der Kampf mit Sephiroth macht zwar Spaß, aber der ist sauschwer. Hab bis jetzt nur einmal geschafft den zu besiegen.


      So schwer finde ich den gar nicht.
      Ich habe vor kurzem mal KH2FM+ gespielt und wollte unbedingt Roxas bekämpfen... Ich habe bestimmt 10-mal verloren, aber dann hab ichs auch geschafft *die Steuerung war anders als beim normalen KH2, X war Springen und O war Angriff*. Gegen Sphiroth habe ich nur höchstens 4-mal verloren, danach hab ichs immer ohne neuen Anlauf geschafft. Roxas finde ich schwerer als Sephiroth.
    • Das KH fürn DS ist eines der Spiele gewesen, wegen dem ich mir neulich überhaupt einen DS gekauft habe.

      Ich habe den ersten Teil zwar ein paar Jahre nach erscheinen gespielt, habe aber schon am anfang gewusst, dass das ein tolles spiel wird. (wegen Fernsehwerbung^^)

      innerlich hoffe ich ja ganz,ganz doll auf Kingdom Hearts für die Wii^^ (die hoffnung stirbt zuletzt )
    • Uii, schön das sich so viele gemeldet haben xD
      Ja, das Spiel ist schon der Hammer =)

      Apropo Sephirot, denn hab ich sogar jetzt noch nicht besiegt in Kh1 .. der's brutal o.o'
      Bei Kh2 war der viel leichter, brauchet auch etwa 3 Anläufe, aber mit dem Lösungsbuch ging das
      Final Mix wollte ich gerne mal spielen, und ja, eigentlich ist Roxas bei diesem Game der schwerste Gegner, war ja auch der Sinn des Spieles, dass die beiden sich mal treffen ^^.

      Wenn sich genügend von uns das Game kaufen kann man zu 4. Zusammen Missionen machen, das wär geil =).. das etwas klar ist, Roxas und Marluxia gehörn mir

      Zum Thema Kh3, das Spiel wird höchstwahrscheinlich auf der Ps3 erscheinen, da Square Enix nen Vertrag mit Sony hat soviel ich weiss.(Kann sich ja auch ändern ^^)
      Hier noch was dazu , war ne Theorie von ner Seite die sie gemacht haben :
      Display Spoiler
      Ob die Szenen, die im geheimen Abspann gezeigt werden, aus der Vergangenheit oder der Gegenwart stammen, ist noch nicht bekannt, jedoch steht eines fest: Diese Krieger sind die früheren “Masters of the Keyblades”, die Meister der Schlüsselschwerter. Außerdem hat der Produzent bereits in einem Interview erwähnt, dass die drei Ritter völlig neue Charaktere sind.
      Insgesamt waren es in der Vergangenheit 4 Krieger. Das Faszinierende daran: einer dieser Krieger war Xehanort. Das ist auch die Person, die wir als Schatten im Abspann sehen und die auf die anderen Krieger zugeht.
      Schon im ersten Teil hatte Xehanort, der sich als Ansem ausgab, ein Schlüsselschwert. Nämlich ein dunkles Schlüsselschwert, das die Herzen der Menschen aufschließen kann, welches alles Böse in ihrem Herzen wecken konnte.
      Rikus Herz war stark und konnte die Dunkelheit überwinden, weshalb er sich auch Soras Schlüsselschwert aneignen konnte. Er verlor es aber später wieder an ihn. Xehanort erkannte die Stärke in Rikus Herzen, handelte mit ihm eine “Vereinigung” aus und konnte dank Rikus Herzen (Xehanort ist ja bekanntlich ein Herzloser) sein dunkles Schlüsselschwert holen.
      Man könnte eigentlich sagen, dass Riku Xehanorts Nachfolger wurde. Alles in allem sind die 4 nachfolgenden Schlüsselschwerträger: Micky, Sora, Riku und Kairi (aus der Information geht leider nur soviel hervor, dass es bislang nicht nötig war Kairi ein Schlüsselschwert zu geben, aber durch ihre Güte und ihre Unschuld gab sie den anderen Schlüsselschwertträgern Hoffnung und wurde deshalb auch vom Schlüsselschwert zu einer Trägerin auserwählt).
      Nun aber zurück zu den ursprünglichen Kriegern. Diese 4 Krieger waren einst die Hüter des KINGDOM HEARTS und des Friedens. Dann aber trennten sich ihre Wege. Zwei gingen den Weg des Lichts und die anderen zwei den Weg der Dunkelheit. Einer derer, die die Dunkelheit gewählt hatten war Xehanort, der Chaos in die Welten brachte. Dann entstand der Krieg der Schlüsselschwerter, den jedoch die Krieger des Lichts gewannen. Dies war ein paar Jahre vor Soras Abenteuern (also vor Kingdom Hearts 1).
      Durch die Niederlage verlor Xehanort sein Gedächtnis und wurde dann vom wahren Ansem gefunden. Nach intensiver Forschung mit Ansem fing Xehanort irgendwann selbst an zu glauben, er wäre Ansem, und studierte weiter das Herz der Welten und die Herzlosen…(er hatte anscheinend ein unbewusstes Interesse daran, da er ja eigentlich ein Teil von alledem war).

      In dem Brief von König Micky steht soviel drinnen, dass Xehanort von Riku “wiedergeboren” wurde, durch die Maschine des wahren Ansems, die in der Welt, die niemals war, explodiert ist, da Xehanort bislang nur ein Teil von Riku war. Deshalb konnte Xehanort nicht ganz ausgelöscht werden und erinnert sich nach seiner “Wiedergeburt” wieder an seine Vergangenheit. Und nun will er alle Schlüsselschwerträger vernichten um damit einzigartig zu werden.
      Sora und Co. sollen nun eine Tür in die Vergangenheit finden, um den Krieg der Schlüsselschwerter zu verhindern. Denn durch diesen Krieg sind die Herzlosen UND die Niemande entstanden. Xehanort reist ebenfalls in die Vergangenheit. Er ist ja auch derjenige, der diesen Krieg anzettelt. Wenn Sora, Riku und Kairi diesen Krieg verhindern, verlieren sie all ihre Gedanken und Erinnerungen an alles, was passiert ist. Das heißt, dass sie sich auch nicht an König Micky und die Herzlosen erinnern können.


      Übrigens, erzählt doch mal von eurem besten und traurigstem Erlebnis von Kh2.
      Also mein Bestes war, als Sora Riku endlich wiedergetroffen hatte, da war ich selbst endlich froh xD.
      Die traurigsten Momente fand ich, als Goofy von nem Stein getroffen wurde, als er König Mickey beschützen wollte. Da dachten sie er wäre Tod und gingen in die Schlacht mit den 1000 Herzlosen ( Das war einer der besten Kämpfe überhaupt, 1000 Stück! xD )

      Ausserdem fand ich die Szene traurig, als Tron sich von ihnen verabschiedete und sozusagen "Selbstmord" beging, um die anderen zu retten =)..
      Hach, das Spiel ist voller Emotionen xD

      The post was edited 1 time, last by Legendary ().

    • Die ÜberForm kriegt man indem man :
      • Die Driveleiste muss mindestens einen Wert von 5 erreichen.
      • Du müust die Szene zwischen Roxas und Sora in der Welt die Niemals war gesehen haben.
      • Du musst dich in einem Kampf befinden, wenn ihr die Form aktiviert.

      Sprich, du musst die 2 ersten dinge getan haben. Sobald du das hast, kriegst du die Form per Zufall. Wenn du eine andere Form also wähslt haste vllt. Glück, und kriegst die ÜberForm. Hoffe du hast es verstanden ^^
    • 1) Wie findet ihr Kingdom Hearts?(Wer es kennt ^^) (Skala 1-10)
      10, ein echt geiles Game.

      2) Welchen Chara mögt ihr am meisten?
      Donald.
      Magie fand ich schon immer gut ^^

      3) Was fasziniert euch an Kingdom Hearts?
      Es hat ne gute Story, das Spielen macht spaß, die Charaktere sind gut gestaltet und die Mischung ist super.

      4) Falls ihr eine Lieblingsszene habt, welche?
      Meine Lieblingsszene ist das Ende von Chain of Memories.





      Ich freu mich schon auf KH Days für den DS. Wird bestimmt toll.
      Am schwersten fand ich in KH2FM+ Terra, ein Kumpel hat ihn aber besiegt.
    • Die schwarze Form heißt Anti-Form und kommt immer zufällig.

      Also die traurigste Szene war, die mit Goofy bei KH2. Das stimmt.
      Welche Szene toll war, in die Welt die niemals war, wo Sora Kairi Namine und Roxas sich getroffen haben. Wo Roxas so aus Sora rauskam.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.