Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Hic sunt Dracones

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Surprise, ich hab im April angefangen wieder traditionell zu malen nach ca. acht Jahren Pause. Dementsprechend sind die Bilder auch nicht so gut, aber ich hoffe, in dem Bereich auch besser zu werden. Des weiteren findet ihr dort im Titel "Scrawlrbox", das ist ein monatliches Abo-Modell, bei dem man eine Box mit Art supplies bekommt und einer kleinen Challange, Bilder zu einem vorgegebenem Thema nur mit den Utensilien aus der Box zu malen (aus Gründen cheate ich aber das ein oder andere Mal). Materialien kopiere ich aus dA unter das Bild. Mehr Infos zu den einzelnen Bildern gibt es auch auf dA selbst. Sowohl Scanner als auch Handykamera verfälschen die Farben übrigens ins Unendliche, bekam die teilweise auch in GIMP dann nicht mehr reproduziert.

      Tinuvion

      PITT artists pen black, Faber-Castell "Colors of Nature" coloured pencils, Faber-Castell "Albrecht Dürer" watercolour pencils, Uni-ball Signo white ink pen

      Spear of Justice (Undertale)

      PITT artists pen black, Daler Rowney 12 colour traveling watercolours kit, one Faber-Castell "Albrecht Dürer" watercolour pencil, Uni-ball Signo white ink pen on Canson A4 Mix-Media paper

      Scrawlrbox #01 - Take Flight

      Scrawlrbox supplies used: 6 Fine Arts Derwent Graphitint pencils, Norfolk Cartridge Paper 150gsm A5-sized
      Other supplies used: Kurtzy Brush, Sakura Pigma Micron PN, Gelly Roll Classic White

      Scrawlrbox #02 - Woodland Creatures

      Scrawlrbox supplies used: Sakura Pigma Micron PN, Gelly Roll Classic White, 4 Spectra Ad Markers + 1 Blender, Bleed-proof (but not really) Marker Layout Paper 75gsm A5-sized

      Scrawlrbox #03 - Twisted Reality


      Scrawlrbox supplies used: Zig Writer for Vellum Pen, Chameleon Color Tone Pencils, Carolina Ghelfi Pencil Paper rough
      Other
      supplies used: Gelly Roll Classic White, Daler Rowney 12 colour traveling watercolours kit, Faber-Castell "Albrecht Dürer" watercolour pencils, Fine Arts Derwent Graphitint pencil



      "But my services don't extend to socializing in the pub. We can't all be delightful social butterflies."
    • BODEN!!!!

      und Lama.

      Gefallen mir beide unglaublich gut :D
      Wäre das Lama ein Pokemon in einem spiel - könnte man es in unterschiedliche Kleidung stecken? XD

      Also, der Elefant ist auch toll. Allen voran, weil er Boden ist. xD nein, auch vom Design her ist er toll geworden, die Musterung und die Hörner erst :D Macht es damit Musik? O3o
    • Isanya schrieb:

      BODEN!!!!

      und Lama.

      Gefallen mir beide unglaublich gut :D
      Wäre das Lama ein Pokemon in einem spiel - könnte man es in unterschiedliche Kleidung stecken? XD

      Also, der Elefant ist auch toll. Allen voran, weil er Boden ist. xD nein, auch vom Design her ist er toll geworden, die Musterung und die Hörner erst :D Macht es damit Musik? O3o
      Ich antworte mal, weil der nächste Post vermutlich wieder über einen Monat auf sich warten lassen wird.
      Vielen Dank!
      Auf dA gibt es mehr Infos. Da siehst du auch, dass Crilana ein Alpaka ist. Und ja, Tuskone nutzt die Didgeridoo-Stoßzähne für Musik, allerdings wie richtige Elefanten im Infrasoundbereich (seine und Toosks Fähigkeit heißt auch Infrasound und boostet geräuschbasierende Attacken um 1.5). c:


      "But my services don't extend to socializing in the pub. We can't all be delightful social butterflies."
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.