Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

DSSC – Der Schlechteste Sachen Contest - 2015/1 - Abgaben sind da!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • DSSC – Der Schlechteste Sachen Contest - 2015/1 - Abgaben sind da!

    Alle Jahre wieder…

    GIBT’S WAS RICHTIG SCHLECHTES!



    ... kommt der große Spaßtag!
    Der ist hiermit erreicht und es heißt „April, April!“
    Wie es seit letztem Jahr Tradition ist, könnt Ihr euch in den nächsten 14 Tagen so richtig im Fanwork-Bereich auslassen, denn er ist zurück, der großartige


    DSSC – Der Schlechteste Sachen Contest!





    _______________________________________________

    Die Regeln sind ganz einfach: Macht was richtig schlechtes.
    Je mieser und schlimmer, desto besser. Etwas, das gegen alle – kreativen – Regeln verstößt.
    Und dennoch gilt es, nicht zu stark zu übertreiben.
    Wagt euch an Themen und Bereiche, in denen ihr nicht gut seid, denn hier werden die letzten die ersten sein! ;)

    Solange es mit Pokémon zu tun hat, ist (fast) alles erlaubt!


    Hier kommen die Bereiche:




    Regeln:

    Dieser Wettbewerb dient dem Spaß und der reinen Unterhaltung. Dennoch solltet ihr es nicht übertreiben, da alles, was ihr hier einsendet noch soweit ertragbar sein sollte, dass man es ohne Schädigung ansehen/anhören kann.

    Ansonsten gelten die allgemeinen Regeln des Forums und des Fanworks.

    Gebt im Betreff bitte „DSSC“ an.


    Dann bleibt nur noch zu sagen: Viel Spaß beim Nichtskönnen :D

    Wünscht euch
    Euer Filb-Fanwork-Team!


    Fangeschichten #f-sandan# Lesecke #f-sandan# Redaktion
    Echte Bücher, mit denen du mich unterstützen kannst, indem du sie liest:
  • Oh, ich sehe diesen Thread erst jetzt. :doh2:

    Naja, zumindest habe ich noch ein wenig Zeit um etwas gutes schlechtes auf die Beine zu stellen. Irgendein mieser Song zu komponieren dürfte da wohl noch drin liegen. Vielleicht schreibe ich auch wieder eine schlechte Geschichte oder verunstalte ein Bild... :p
    Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
    I don't know how more people haven't got mental health problems
    Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

    Donato - Einfach
    Ich gehe es an
    Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
    Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
    Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

    Against the Current - Comeback Kid
    I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
    Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
    I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
    To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
    I'm done waitin'

    Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
    Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
    dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
    Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
    kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

    Escape The Fate - I Am Human
    I am strong, I am weak, I am everything between
    I am proud to be me, I am human
    I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
    I will love who I please, I am human
    You are just like me

    Donato - Ferngesteuert
    Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
    Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
    Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
    Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

  • Soeben meine 5 Abgaben abgegeben. :bg2:

    Bitte konsumiert meine Abgaben auf eigene Gefahr. ;)

    Ich hoffe dann auf viele weitere Abgaben. :hehe:
    Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
    I don't know how more people haven't got mental health problems
    Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

    Donato - Einfach
    Ich gehe es an
    Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
    Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
    Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

    Against the Current - Comeback Kid
    I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
    Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
    I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
    To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
    I'm done waitin'

    Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
    Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
    dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
    Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
    kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

    Escape The Fate - I Am Human
    I am strong, I am weak, I am everything between
    I am proud to be me, I am human
    I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
    I will love who I please, I am human
    You are just like me

    Donato - Ferngesteuert
    Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
    Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
    Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
    Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

  • Und fertig :) Habe soeben meine 5. Abgabe erledigt und freue mich schon auf die gesammelten Werke der anderen User, die hier teilnehmen :sonne:
    Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
    Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
    Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
    Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
  • DSSC 2015 - Eure Abgaben!

    EURE ABGABEN!


    Hallo, ihr lieben!

    Ich glaube, ich habe selten solch schöne Abgaben präsentiert.
    So gerührt von den Wörtern von faszinierenden Fan-Geschichten, den Klängen der atemberaubenden Musik, den Farbtönen der aufwendigen Fanbilder, der unglaublichen Kreativität bei den Sprites sowie der Mut zu Neuem bei den GFX-Bannern, präsentiere ich euch nun die Abgaben des DSSC 2015!

    Ich bedanke mich im Namen des Fanwork-Komitees wirklich sehr, dass ihr jedes Jahr hier so zahlreich teilnehmt! Sogar bei der Musik, die letztes Jahr leider kaum vertreten war, haben wir ein paar echte Kracher dabei! Hoffentlich hattet ihr genauso viel Spaß wie wir, denn auch wir konnten es uns nicht nehmen lassen, euch unsere Talente zu zeigen!

    Nun denn, kommen wir zu den Abgaben:


    FANART


    Die Zeichner haben sich nicht lumpen lassen und uns nun ihre hochwertige Kunst zugesendet.
    Wer keinen Titel zu dem Bild dazu gegeben hat, dem hab ich einfach mal einen gegeben. Ich hoffe, dass meine Worte diesen Meisterwerken gerecht werden!

    [spoiler=feuerblatt - It's Dragonite, bitch.][IMG:http://www.ezimba.com/work/150413C/ezimba11611770993505.png][/spoiler]









    [spoiler=draconira - Ostern, wie sich es jeder vorstellt!][/spoiler]



    [spoiler=Meowstic - Das Abendmahl, wie es wirklich war.][/spoiler]










    SPRITES


    Auch die wahren Spriterprofis unter uns haben gezeigt, was in ihnen steckt!
    Seht an und staunet:





    [spoiler=draconira - Man weiß nicht, was es ist, aber es ist fasziniernd][/spoiler]










    GFX

    Auch die hart arbeitenden GFXer wollten unbedingt zeigen, dass sie es draufhaben.
    Und das ist ihnen wahrlich gelungen! Schaut mal, was sie uns zu präsentieren haben:



















    [spoiler=Rylux - Klein, aber oho!][IMG:http://fs2.directupload.net/images/150413/xyagkprt.png][/spoiler]






    FANGESCHICHTEN

    Sie haben mit Bildern nichts am Hut, dafür sind sie wahre Meister der Worte: Die Autoren des DSSC!
    Lest, was sie an Gute-Nacht-Geschichten für euch bereit halten!

    Wasserwisser - Schwesterchen erzählt
    Ich erzähle euch eine Geschichte, die mir mal mein Bruder erzählt hat. Ich bitte um Nachsicht, weil ich die Geschichte nicht selber erfunden hab, sondern mein Bruder. Und weil mein Bruder die erfunden hat und nicht ich, erzähle ich die ja nur nach. Es kann also sein, dass ich einige Details vergesse, ich hab die Geschichte ja nicht erfunden.
    Jedenfalls geht um ein Pokémon namens: … Oh nein, ich hab den Namen vergessen, naja, der war auch nicht so wichtig, jedenfalls war das Pokémon ein: … Na toll, das fällt mir auch nicht mehr ein. Dann beschreibe ich euch das Pokémon. Das Pokémon war ein ganz kleines Pokémon und ganz leicht. Das Pokémon bestand aus zwei Kugeln. Und die Kugeln waren mit so einem zackigen Teil verbunden. Ich glaube, das war sein Schweif, aber sicher bin ich mir da auch nicht. Jedenfalls waren die Kugeln blau. Und eine der Kugeln hatte Ohren und Füße dran, und noch so ein Gesicht mit Augen, Wangen und einem Mund. Und mit der Kugel, also der mit dem Gesicht dotzte es immer auf der anderen Kugel, die glaub ich kein Gesicht hatte, rum. Immer hoch und runter, hoch und runter. Man hätte es fast für einen von diesen Springbällen gehalten haben können, so sehr dotzte das Pokémon rum.
    Und das Pokemon hieß auch so, also Flummi und nicht Springball. Und es war ein, … irgendwas, das auch so ähnlich hieß … Ich komm einfach nicht drauf, jedenfalls spielte Flummi mit anderen Pokémon. Und die waren alle vom Feuertyp und vom Pflanzetyp. Also nicht beides auf einmal, sondern entweder Feuer oder Pflanze, beides gleichzeitig gibt es ja nicht. Eigentlich ja doch, hat mir mein Bruder erzählt, aber dafür brauchte man eine ganz komische Attacke, die aber weder Flummi noch die Anderen erlernen konnten. Also jedenfalls haben die gespielt, Flummi und die Anderen, und zwar so ein Spiel mit ganz vielen kleinen Kugeln, Flurmeln. Nein, Moment, die Kugeln hießen anders, das waren nämlich Murmeln. Aber warum komm ich dann auf Flurmeln? Ähm das war doch, weil…, weil… Ja, genau, weil Flummi ein Flurmel war.
    Ja, richtig Flummi war ein Flurmel und hat mit den Anderen Murmeln gespielt. Er war aber ganz doll schlecht, weil er keine Hände hatte und er hatte keine Hände, weil er ein Flurmel war und Flurmel keine Hände haben. Dafür hatte Flummi eine ganz große, schwere Murmel, mit der er fast immer gewann. Die anderen waren neidisch auf die Murmel von Flummi und sagten, er schummelt, weil die Murmel gar keine Murmel wär, sondern irgendwas anderes, ich weiß nicht mehr genau was. Jedenfalls gab es unter den anderen Pokémon zwei ganz fiese Pokémon, die Flummi nicht mochten, weil er ein Mädchen war. Achja, stimmt, ich hab ja ganz vergessen, dass Flummi ein Mädchen war. Also da wo oben ein er stand müsste eigentlich ein sie stehen, aber ich will das jetzt nicht mehr ändern. Auf jeden Fall waren diese Fieslinge ein Feuerpokémon namens Tangela und ein Pflanzenpokémon namens Schneckmag, oder so ähnlich. Und die waren ganz gemein, denn die haben Flummi mit Glut und Rankenhieb angegriffen. Und dann haben die Fieslinge ganz laut gelacht, weil die der armen Flummi dolle wehgetan hatten.
    Da war Flummi ganz traurig und ging ganz weit weg in einen Wald, genauer gesagt den Wald, der ganz weit weg war, aber die Fieslinge haben die Murmel, also die ganz große von Flummi, behalten. In dem Wald traf Flummi auf ein ganz dolle großes und starkes Pokémon, das ganz verwundert war im Wald, ein so kleines und schwaches Pokémon zu finden. Als sie ihm die Geschichte mit der Murmel erzählt hat, und es gebeten hat, ihr zu helfen, lachte das starke Pokémon, das übrigens ein Libelldra war. Aber es lachte sie nicht aus, wie sie zunächst dachte. Es lachte, weil es die Bitte um Hilfe so lustig fand. Es erklärte ihr, dass sie doch schon groß sei und lernen müsse, ihre Probleme selber zu lösen. Und so trainierte Flummi mit dem Pokémon in dem Wald, der ganz weit weg war, aber nicht für die beiden, weil sie ja in dem Wald, der ganz weit weg war, drin waren. Sie trainierten jeden Tag hart und Flummi wurde mit jedem Tag stärker. Einerseits durch das Training, andererseits durch die vielen nahrhaften Wurzeln, Kräuter und Beeren von den denen sie sich ernährten, denn sie hatten sonst nichts zu essen. Sie trainierten so lange, bis sich Flummi an einem schicksalshaften Tag entwickelte und das starke Pokémon sagte, dass Flummi nun bereit wäre, sich den Fieslingen zu stellen. Als Flummi das Libelldra bat mitzukommen, lachte dieses nur wieder und antwortete, dass Flummi ganz viel stärker geworden ist und inzwischen ein großer und starker Junge sei und deshalb seine Hilfe nicht mehr bräuchte. Das starke Pokémon wollte lieber im Wald bleiben um anderen schwachen Pokémon, die sich in den Wald verirrten, zu helfen. Flummi verstand das und machte sich nun allein auf den Weg zurück dahin, woher er herkam. Es war ein langer und beschwerlicher Weg, weil der Wald, der ganz weit weg war, ganz weit weg von da war, wo Flummi herkam.
    Als er dann aber doch endlich da war, wo er herkam, sagten die gemeinen Pokémon, dass Flummi sich die Murmel doch wiederholen soll und sagten, dass Flummi nur ein kleines Mädchen ist, dass das gar nicht schaffen kann, obwohl er doch inzwischen ein großer Junge geworden war. Ich kann das auch nicht erklären, warum Flummi jetzt ein Junge ist. Mein Bruder hatte mir gesagt, dass bei der Entwicklung irgendwas mit ganz vielen Zahlen passiert ist und Flummi deshalb jetzt ein Junge ist. Aber ich hab nicht wirklich zugehört, also kann ich das auch nicht erklären. Wahrscheinlich hat mein Bruder nur Schwachsinn erzählt, er ist nämlich beknackt, müsst ihr wissen.
    Jedenfalls als Flummi sich seine Murmel wiederholen wollte, griff das Feuerpokémon namens Tangela Flummi mit Glut an, aber Flummi war durch seine Entwicklung zu Krakeelo resistent dagegen geworden. Halt, das kann nicht sein. Krakeelo ist nicht gegen Feuerattacken resistent, aber Flummi war das in der Geschichte meines Bruders durch die Entwicklung geworden. Wartet mal kurz, ich frag ihn mal.

    *Die Erzählerin stürmt zur Tür raus* *Murmeln (also Gemurmle, nicht die Kugeln) im Hintergrund* *Die Erzählerin kommt wieder in den Raum*

    Also mein Bruder sagt, dass ich da irgendwas verwechselt haben soll. Denn das Flurmel, was Flummi hieß, ist eigentlich ein Azurill, das Flurmel heißt, und die Murmel war die ganze Zeit ein Flummi. Außerdem sind die Fieslinge ein Tangela namens Schneckmag und ein Schneckmag namens Tangela. Mein Bruder ist ja beknackt, sonst benennt doch niemand ein Pokémon nach einem anderen Pokémon. Auf jeden Fall ging die Geschichte dann so weiter, dass Flurmel, das Azurill, dass sich inzwischen zu einem Marill, das resistent gegen Feuerattacken ist, problemlos die Angriffe von Tangela, dem Schneckmag abwehren, und es mit seinen Wasserattacken vertreiben konnte.
    Doch da kam dann das Tangela, das Schneckmag hieß, und griff mit Rankenhieb an, da es dachte, dass das gegen Flurmel, das Azurill, dass sich zu Marill entwickelt hat, sehr effektiv wäre. Das wäre es auch gewesen, aber das Azurill hat sich durch das Training mit Libelldra im Wald, der sehr weit weg war, so sehr an pflanzliche Nahrung gewöhnt, dass es Vegetarier geworden ist. Und Vegetarier, sagt mein Bruder, nehmen keinen Schaden von Pflanzen-attacken, aber das stimmt doch bestimmt nicht, der ist doch nur wieder becknackt.
    Auf jeden Fall kann Flurmel, das Azurill, das sich zu Marill entwickelt hatte, Tangela, das Schneckmag, und Schneckmag, das Tangela, besiegen und sich seinen Flummi, den es als Murmel verwendet hat zurückerobern. Und weil Flurmel so stark war dank Libelldra trauten sich Schneckmag und Tangela nicht mehr fies zu Flurmel oder irgendwelchen anderen Pokémon zu sein. Selbst dann nicht mehr, wenn Flurmel noch ein Mädchen gewesen wär, sagt mein Bruder.
    Als Flurmel dann mit den anderen Pokémon wieder Murmeln spielte, fiel ihm dann zum ersten Mal auf, dass er, seit er ein Marill ist, Hände hat. Als er die dann benutzte, war er auch mit normalen Murmeln sogar noch besser als als Azurill mit dem Flummi. Er wurde nun nie wieder von den Anderen als Schummler bezeichnet und ging als starkes Pokémon mit unglaublichen Murmelspielfähigkeiten in die Geschichte ein. Ende!


    Dargos - Love Liebesroman
    Traunfugil hatte Zapplalek ganz doll lieb. Sie mochte seine großßßßßßßßen Augen ganz doll, sie mochte die braune Farbe, dann mochte sie seinen Rosen Atem, den Munt wie einer einer Tomate gleich mochte sie auch. Und dan mochte sie seine Zähne. Zappplalek hatte tolle Zähne, darum er immer zum Zahnarzt ging. Und er putzte sie immer. Sie putzten sich abends immer gemainsam die Zehne.
    Außerdem hatte Zaplalek Punkte. Auf jeder Saite hatte er Punkte. Sie malte gerne Smilies rein. Dann hatte Zapplaleg tolle Persönlichkeit, da er war ehrlich. Das mochte sie. Und er kannte sich mit Kleidung aus. Das mochte sie noch viel mehr gern sehr.
    „Zie du gefehligst 'n andere Kett' an! Die macht fett, du Hässlon!“ Sagte Zapplelek immer. Zapplalalek war einfach perfekt. Das mochte sie am meisten.
    Traunfugil küsste Zapplallek mit Speichel, dann sie hairatete sie ihn. Sie hatten gemeinsames Haus. Und dann haten sie viele Eier. Happy Ende.[noparse] :) [/noparse]


    MasterGarados - Unratütox

    Müll. Ich liebe Müll. Es macht so viel spas im müll herumzuliegen. „Unratütox! Was du tun?“ Ach das ist Manni. Manni ruft nach mir. Ich habe keine lust im zu antworten. „Unratütox! Du mich hören?“ Ich sage immer noch nichts. „UNRATÜTOX! Ich mit dir reden!“ Mannieh wütend mich anschaut. Ich ihm nun antworten. „Ich liege hier im Müll und hab mein Spas. „Warum dir das tun Spaß, wenn liegen du in Müll?“ „Ich bin ein Pohkehmonn das mag Müll. Müll ist meine Energiehkwelle."
    Am nächsten Tag komme ich mit dem Mülleimer nach draussen an die Luft. Dann wird es auf einmal dunkel. Aber hier ist ganz viel Müll. ich füle mich wool. Auf einmal ruckelt es gewaltig. Ich seh kurz Licht und liege dann in einem großen Müllhaufen. Ich habe sowas schonmal gesehen. Man nennt es glaub ich Müllabfuhr. Aber schön viel Müll ist hier. Nun bewegt sich alles. Lange Zeit spähter bewegt sich wieder alles und ich werde mit dem gesamten Müll auf einen grossen Haufen gekippt. Oh je da kommt ein großer Bagger, der nimmt mich und den ganzen Müll mit. Der Bagger kippt uns in ein großes schwarzes Loch. Herrlich, so viel Müll. hier will ich bleiben. Doch auf einmal wird es warm und ich sehe nur noch Flammen.


    Meowstic - abendteuer in chicken izzaa (in besdem deusch)


    Halo ich bin der Uwe ; Ich habe en aaaabednteuer im cicen Itzza erlebt. Mit meinen Pokemons. Die sind fol starksax.Ich bin also auf meinen Dodrio vom Nunrnberg zum Meäxiko gefloiegt und hap mir erstmaal ein Taco's von der aeroporrt gehollt. Der wr ffol lecker. Daannach kamm der Omniboss und Nehmt denn Dotrios und misch mit zu den Musseon von Rüine des Chica'n Izza. Da waren fille Mayase frühr gewest. Die sinn nunn aber Tod. Also in meinnem Klasse die Maya die lept noch aber net mehr so lange! Wen ich zurückkom bring ich due dumme Putte umm! Aber ersst mal über den Püramide.
    Der Pürreamide vom Chiccccccccen Izta ist ein pürmidenförmoger Temple. Aus Schtein.aber nicht aaaus Kleinstain! Sondern von GrossStein. Er war krosser als Klainstein. Ich hollte meinen Arkuana aus denn Pokerball und Schwimte mit im zum Püyyramide. Den es hat gerecknet und Fützen waren am boden. Der Weter ist fol der Huangzhong. Profphesor.Gomes haat unsera Gruppe vom Tyüristen empfgangen. Wir waren fol stailisch. Den wir truugen ale Hütte aus Stro, weise Sockken uund Sandaale. Ich fant micch und die 67-järrige Berta-Helgar-hildegarrt fol sächsi.
    Dan sprach der man Profeso.rgomes Allso in denn Ruüinnen Gap es den Bal spiel und Männchen Opfers.
    Boar
    So vil InfurmaZion

    (Allso die Lêónie sargt das Gap ein Depp Arte-mong in Sud-oßtFrankReich ist abär Frangk isst net reisch! Dea hat nit mall einen Anzuck vom Doltsche und gabbaner( und die kahn daaass niet wisen weil die Lêonòie vom SchdrArsBurk komt daas ist gar net in Frank Reich sonndern in Luchsenburg!(

    Alsso es get weiter der erzält von Männcschen Oper die es gaap und die ham geplutet. Das plut warr rot. Wir ginggen in denn Temple wo die Mayars früyer geleppt Haben der Latternekto vom Gomis hat den Pfard erloishtet. Unn aaan der Wand warrenüberall gemälde gemallt- Ob es woll den golbat un den zubart gap? Ich hollte main sterkste pokermon aus dei Ball nähmlich Knopfensa Konfesnsa Blyzz sargte ich und es wartete Lixht.

    Dan kammen wia zum ein Platform in die Temple wo ein Bilder war; der Gommes .Profesor führert uns zu den Platzt. "Uwe G dorthin srgte Gomus zu mish.
    Nein ih will nett!!!! dU Pisser! shreite ish auf den Gomez-Pr.of
    er weerte sich und shockte sein bästet pokermon in die Shlachst!
    "Jetz gibst erga

    (Die dume Le0nîe klaubt mir net daas Angers auf franzzösisch Erg'a heist weil aaaudf englesch heistz do auch Erga. I em anger.s
    Ja isso)

    Und es kam der Marx Ax Drache Pokemon der hieß ein spaarnishe Nam e näämlish Huraan oder so. Huaan Karlos
    Der prachte meinnen Pokemin Knoensa um und er war tod oh nein konfensa oj nein du plöder Porfesorgom;es
    Nunn wolte err mich opfeern aber isch bin kein Oper er ist hier der Opa aber er paarrarlüssiertre mich uhd ih stürpte ende wie hat euh der Storri gephallen!%


    Seiko - Flegmons Gelassenheit in ein paar Akten oder so

    Flegmons Gelassenheit
    Eine Geschichte über Flegmon für alle Flegmons da draussen. Warnung: Diese Geschichte ist so gut, dass einem beim Lesen Tränen in die Augen kommen können. Und wenn ihr erst die Geschichte gut findet, dann wartet erst mal das Theaterstück ab.




    1. Akt, 1. Szene

    Flegmon steht auf einem Berg. Links und Rechts von ihm spielen 2 alte Eichen miteinander Tischtennis. Eine Karo Vier wurde gerade ausgespielt. Es ist dunkle Nacht und nur ein altes Gebäude, in dem kein Licht brennt, erhellt das Gebiet. Flegmon schaut mit seinem nachdenklichen Blick zu den Zuschauern hinab. Obwohl niemand wirklich genau weiss, ob Flegmons überhaupt denken können.

    Flegmon


    1. Akt, 2. Szene

    Flegmon steht auf einer weiten Ebene. Yoghurt tropft von den Wänden, aber dies tut nichts zur Sache. Der Regisseur kratzt sich hinter der Bühne gerade am Schritt, wobei dies auch nicht wirklich relevant ist. Es ist nun heller Tag, wobei einige Wolken, welche die Form eines Mountain Bikes aus den 50er Jahren haben, den Himmel bedecken.

    Flegmon


    1. Akt, 3. Szene

    Flegmon ist nun an einem Meer. Oder besser gesagt daneben. Ihr wisst schon, diese Sandbänke, die man manchmal in der Nähe von Gewässern findet. Wie hiessen die nochmals? Ist ja auch egal. Flegmon liegt also am Strand… Genau, dieses Wort habe ich gesucht. Hinter Flegmon breitet sich das weite Meer in die Vertikale aus.

    Flegmon




    2. Akt, 1. Szene

    Flegmon steht in einem Wald. Die Bäume sind aber keine Bäume sondern riesige Grashalme, die sanft im Wind schaukeln, welcher die Bäume im Hintergrund mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit einfach so ausreisst. Vom linken Bühnenbild her nähert sich Pikachu.

    Flegmon


    Pikachu (tritt auf)
    Hallo Flegmon

    Flegmon


    Pikachu
    Na, geniesst du das schöne Wetter, mein Bester

    Flegmon


    Pikachu
    Ja, wirklich ein herrlicher Tag. Aber ich habe gehört morgen soll es schiffen.

    Flegmon
    Hallo… Pikachu…

    Pikachu
    Du ich muss dann auch langsam weiter. Ich schmeiss übrigens morgen ne fette Party. Wenn du willst, kannst du auch vorbeikommen.

    Flegmon
    Schöööönes… Wetteeeeer…

    Pikachu
    Genau. Aber bring auch was zum Saufen mit. Und ein paar heisse Weiber wären auch nicht schlecht. (Pikachu geht ab)

    Flegmon
    Regeeeeen...? Wiiiiirklich…?


    2. Akt, 2. Szene

    Bei Pikachu zu Hause. Überall liegen leere Eistee-Flaschen, oder was sich Pokémon auch sonst immer so reinziehen, wenn sie ne Party schmeissen. Pikachus Bude ist schon ziemlich demoliert und ein Strichmännchen, welches wohl Pikachu darstellen sollte ziert die Wand. Dem Strichmännchen fehlt allerdings der Kopf, welcher nebendran gemalt wurde mit dem Text „Toofes Pika“. Flegmon steht in einer Ecke. Im Hintergrund sind weitere Pokémon, darunter Abra & Enton. Pikachu gesellt sich zu Flegmon.

    Pikachu
    Hallo Flegmon. Schön dass du es doch noch hierher geschafft hast.

    Flegmon


    Abra (tritt aus dem Hintergrund hervor und gesellt sich dazu)
    Hallo Flegmon. Hallo Pikachu. Coole Party!

    Pikachu
    Hallo Abra. Danke.

    Flegmon


    Enton (gesellt sich ebenfalls dazu)
    Hallo Abra. Hallo Flegmon. Hallo Pikachu. Die Party ist echt cool. Nur mein Kopf schmerzt wie verrückt.

    Abra
    Hallo Enton. Schön dich zu sehen

    Pikachu
    Hallo Enton. Danke. Wenn du willst, kann ich dir Aspirin besorgen.

    Flegmon
    Hallo… Pikachu…

    Enton
    Nein, schon gut. Ich will keine Zäpfchen einnehmen. Aber danke.

    Pikachu
    Wie du meinst. Hat eigentlich jemand ein paar Mädels mitgebracht?

    Abra
    Nein. Leider nicht

    Enton
    Ich leider auch nicht

    Flegmon
    Hallo… Abra…

    Pikachu
    Na, dann eben nicht. Zumindest gibt es da drüben noch was zu saufen (Pikachu zeigt auf eine Bowlingkugel)

    Abra
    Ja, besonders der Stoff da drüben hat es mir angetan (Abra zeigt auf ein Bett, aus welchem schon etliche Federn herauslugen)

    Enton
    Also ich mag das Zeugs dort (Enton zeigt nirgends hin, weil es seine Hände die ganze Zeit an seinen Kopf hält, aber vermutlich würde es sowieso wieder nur auf irgendetwas zeigen, was für die Geschichte überhaupt keine Rolle spielt)

    Flegmon
    Hallo… Enton…



    3. & Letzter Akt, 1. & Einzige Szene

    Immer noch Pikachus Party. Die Vier von vorhin stehen nun in der Mitte des Bühnenbildes. Immer noch einige Pokémon im Hintergrund. Einige davon schlafen, andere prügeln sich und andere müssen sich übergeben, weil sie von Pikachus Käse genascht haben, welcher Pikachu schon seit 12 Jahren, 3 Monaten und 7 Tagen im Kühlschrank aufbewahrt hat in der Hoffnung, dass der Käse anfängt zu sprechen und ihm 3 Wünsche gewährt. Aber da es hier nicht um den Käse geht, bräuchte man das eigentlich gar nicht zu erwähnen.

    Pikachu
    …Und so habe ich meinen 2. Orden gewonnen. Ganz ohne Trainer.

    Enton
    Wow. Ich bin wirklich beeindruckt.

    Abra
    Ich kann Teleport.

    Flegmon
    Grau…

    Pikachu
    Wir sind zwar nicht mehr bei unseren Lieblingsfarben, aber grau ist genau genommen gar keine Farbe.

    Enton
    Das stimmt. Grau ist eine Mischung von Schwarz und Weiss und dies sind beides keine Farben.

    Abra
    Ich dachte aus Schwarz und Weiss wird Schwarz 2 und Weiss 2. Von Grau habe ich noch gar nichts gehört.

    Flegmon
    Ja… Erzähl…

    Während bei den Dreien gerade eine hitzige Diskussion über Farben, Edelsteine, Edelmetalle und sogar Buchstaben entstehen und Flegmon gespannt Pikachus bereits erzählte Geschichte verfolgt, kommt plötzlich ein Erdbeben vorbei.

    Pikachu
    Krass. Habt ihr das gesehen?

    Enton
    Gesehen? Ich hab’ es sogar gehört.

    Abra
    Und ich konnte es förmlich vor mir riechen.

    Flegmon
    Das… ist… spannend…

    Pikachu
    Wir müssen etwas unternehmen. Wenn das Erdbeben zurückkommt, wird es meinen ganzen Kühlschrank leer fressen.

    Enton
    Das wäre eine unvorstellbare Gemeinheit

    Abra
    Es kommt wieder zurück. Ich kann es riechen.

    Flegmon
    Tolle… Geschichte…

    Erdbeben (tritt auf)
    Hey, ich habe gehört hier steigt ne Party.

    Pikachu (sichtlich genervt)
    Hallo Erdbeben. Was machst du bitteschön hier?

    Enton
    Diese Party ist nur für Pokémon. Pokémon-Attacken haben hier nichts verloren.

    Abra
    Genau… Also verzieh dich wieder oder ich hole meine Knarre aus dem Kofferraum.

    Flegmon
    Grau… Keine… Farbe…?

    Erdbeben
    Tja, Pech gehabt. Hier bin ich und hier bleibe ich. Ich rufe noch schnell meine Kumpels an, wenn ihr nichts dagegen habt. (Erdbeben zückt sein Smart Phone. Es ist ein Ei-Phone 8. Erdbeben steckt sich das Smart Phone in die Nase und wählt eine Nummer) Hey, Giftdorn? Bist du es? Hier steigt ne Party. Komm auch vorbei. Und bring gefälligst Supertrank mit, okay?

    Pikachu
    Hast du nicht verstanden? Nur für Pokémon!

    Flegmon
    Grau… Keine… Farbe…?

    Erdbeben
    Reg dich ab. Was ist eigentlich mit dieser Schlafmütze hier. (Zeigt auf Flegmon)

    Pikachu
    Lass ihn in Ruhe. Er ist nun mal ein Flegmon

    Abra
    Ja. Und jetzt verzieh dich.

    Enton
    Genau. Oder müssen wir erst die Polizei rufen.

    Erdbeben
    Na schön ich gehe. Ich will ja nicht unhöflich sein. Tschüss.

    Pikachu.
    Tschüss, Erdbeben.

    Erdbeben geht ab

    Enton
    So, den sind wir los.

    Abra
    Wurde aber auch Zeit

    Flegmon
    Hilfeeeeee… Erdbeeeeebeeeeeeen…

    Pikachu, Enton und Abra fangen an zu lachen. Vorhang schliesst sich.

    Nach einem beeindruckenden Applaus des Publikums, welches von diesem Stück natürlich hell begeistert ist und nachdem man den Autor dieses Stückes – also mich – zum Präsidenten von Lampukistan ernennt, was ja auch nur das Mindeste ist in Anbetracht der Tatsache, dass dieses Drama höchstwahrscheinlich als bestes Drama überhaupt in die Geschichte des Theaters eingehen wird, wobei ich dies natürlich nur in aller Bescheidenheit sage und ich hier anmerken möchte, dass dies überhaupt nicht übertrieben ist, sondern lediglich voll und ganz allen Tatsachen und Fakten entsprechen, die ich mir aus der Nase gepopelt habe, öffnet sich der Vorhang nochmals und die Vier Pokémon stehen wieder da, während der Autor gerade den Überblick in diesem Satz verloren hat, wobei es den Lesern vermutlich genauso geht, wenn sie diesen Satz hier lesen und nun schlussendlich merken, dass dieser lange Absatz hier in Wirklichkeit nur aus einem einzigen Satz besteht, der leider viel zu viele Informationen erhält, wobei der grösste Teil davon für dieses Stück nicht einmal relevant ist und der Autor – also ich – es nur schlimmer macht, wenn er hier noch weitere Nebensätze hinzufügt, die den Lesefluss doch stark stören und beeinträchtigen, wobei man dem Stück auch folgen kann, wenn man diesen Absatz hier gar nicht liest, abgesehen von den Kerninformationen, die man sich daraus zusammen suchen muss, welche ich aber auch einfach nochmals zusammenfassen könnte, weil es nämlich ganz einfach ist:
    Vorhang geht wieder auf und die Vier Pokémon tauchen wieder auf.

    Flegmon
    Warum… lacht… ihr…?

    Die Vier verbeugen sich und der Vorhang schliesst und Ende.



    Kinococo - Itsch Rohsahne Bitch! ♥

    Itsch Rohsahne Bitch! ♥

    Eine emotionale Geschichte,
    von Rohsahne.

    Howdy! Was ich bin? Ein smexy Rossana. Die alde Rohsahne nennen die jungen Leute mich. Ja, ich weiß, du bist alt, du bist hässlich und du stinkst. Andauernd bekomme ich eine Menge „BIG DISLIKES!“. Mein Brain rastet bald aus. Ich will hier nich ma mitmachen, doch die jungen Leuts von heuts wollen das iwie.

    Wie gesagt die alte Olle heißt Rohsahne, bin angeblich ne Bitch! Es kahm zu diesem Titel, als ich von einem Traum erzählte, der gar kein Traum war. KA wat dat soll.

    Ik hab meina BFFFFFF davon erzählt, die dumme Isl! Die hat das nicht mal richtig verstanden und hats den ganzen Schlappen Ohren weiterzählt. Und. So. Wurde. Ich. Zur. BITCH!

    Es hat seine Vorteile, muss ich schon sagen. Ich bin nun viel offener und muss nicht dran denken „Sitzt dein BH schätzchen?“. AcH KEINE ahnung was der ganze scheiß hier soll, ich will nur viel mehr schreiben damit meine scheiß geschichte länger ist. Wem’s nicht gefällt pech gehabt, loggt euch ab und macht ein bisschen brainstorming oder wie dat heißt. Keine Ahnung wo der Sinn ist.
    Was ich heute mache? Ich chille auf einer Insel namens Höhähn oder sowas. Keine Ahnung #YOLO. Ist mir eigentlich egal hauptsache ich bleib schön braun. Meine alte BFFFFFF ist tot. Hat wohl zu viel gelästert die alte BITCH! Solche Freunde braucht ihr nicht. Glaubt mir. Ich weiß wovon ich spreche!

    Naja was auch immer… was mir noch fehlt ist ein hot Boyfriend oder so. Wer mich will, bitte melden! Ich hab der komischen ränchan oder sowat ein Bild von mir geschickt. Bin aber nicht billig falls ihr mich buchen wollt! LOVE YA XOXOXOXOXOXOXO


    "Denn der Sinn, bleibt dahin, ganz weit weg, in meinem Schlüpfer!"


    Curiosity - maike und die amuer (auk in besdes deusch unso)

    maike und di amuer

    bitterfelt wqar eine schoene statt doch leiter war cih ni da raushsgekomen wail onkle walter ein mauer gepaut ahtte. Erst natte kch morgenz meine waise müptze augesetz aber dann fil mir ein das ich nicht briks sondern maike bin und da ich aus dem otsen bin haise ich koslowski mit nachname. wen interesiert das.
    da ich abner noch nie in ameriga gewesen war nerfte di mauer und flemmli setdte dopplekik ein was due mauer kaputtmachte. im wasten hatte ich hunger also wurte aus flämmli ein goldbreuler.

    LEcKer.

    äntchuldigunk fals ich bis hirhinn recthschreibfleher gemacht habe sollte
    jetenfalls war in westenm das taem neo dark unt di waren böse. also hate ich dem koenig von westteutschlant versprohce taem neo dargk ztu besigen.
    "hallo maike ich ben der bos von taem neo dargck unt wen du mich besiegen tust sint wir weg für immer verszehst zu?" sagete de rbos von team noe darkg als ich in ihrem supargehaimen huaptquatier in best-werlin war sinn er gab das nicht wailord ich aus bitterfelt bin aber egal
    das war bis hirhin ein spannendes PokEmon geschichte oder? und os geht es weiter:
    ich hate simlasa gerettant da kam aus der decke ein zubat und ales wurde rot wail es superschal einsetzze!!!
    ter bos von team neo dragck hilt sich die oren zu und ich stul ihm seine pogemon mit denen ich ihn dan angriffte!
    er sturpte!
    das ist aber noh nichgt ende:
    ein rueppel von taem neo darkk kamm in daz zimmer und asgte oh nein du hast unseren bos getotet was machen wir nun .____.
    da ich seine supperstargern Pok´´emon hhate wurde ich maike der neue anfuerer von dem taem! Nimand konnte mchi jetzt noh aufhalllten!!!!11
    der rueple ging einn scri
    ht zuruek und sagte du ist wahnsinniek was ahst du vor!!
    di hand von abrack bobama dem praesitenten der asU wolte ich schoen imar schuetteln aber er ahte leider kein seit für mich also sedste mein kules pok^e,on hueperstraal ein unt den rest aheb ich vergesen.
    mitlwaeweile war es donnerwoch in der ddr geworden asl ich zuruekkam aber leider fant ih unser haus niecht mehr den der platenbau siht überal gleich uas wist ihr!
    in der kaufhale anstehen war mier auch zu bloed und pokkebaelle hatttten die uach niecht unt dsehalb sas ih hie fesd
    was nun war die fragge?!!
    a ber ich war ja die afuererin von taem neo dark fil mir wieder ain!
    jezt mus ich ein kurzen Pause mit schreiben amchen weil cih hugner habe ich weis ich weis ihr koennt kauem erwaten wie es weiter get!!!
    so wider da!
    hir lase ih jezt platz für ein kules pilt das main kumple xXx_:dargkmegagiratinasniper360inyourface21213LP_xXx no für mih malt!
    nein kein lust mehr lol



    [Spoiler=San - Der Regen der wo alle dumm macht – besonders klaus, bernhard und der andere. (noch länger gings nicht)]
    Es war der allerschönste Tag in Klaus‘s Leben. Bis er es nicht mehr war. Also der Tag, der dann nicht mehr der schönste war. Weil es dann plötzlich so stark regnete, weil irgentein pokemon regentanz eingesetzt hat, dass Klaus in der Schule festsas. Und zwar mit Bernhard und dem Anderen. Von dem Anderen hab ich den Namen vergessen, den ich ihm geben wollte. „Scheiße.“ Sagte Klaus. //// Er haute wütend gegen das Fenster und tat sich dabei den Knochen weh. „AU!“ //// „Haha!“ Bernhard lachte ihn aus. „Du bist so dumm!“ //// „Bin ich gar nicht, das Glas ist dumm!!!“ schrie Klaus ihn an und haute dann auch Bernhard. //// „Ja“ sagte der Andere nur aber er hatte gar nicht zugehört. Das tat er nämlich nie. //// Und dann glänzte das Glas auf einmal und eine stimme sagte „Ich bin nicht dumm und du bist auch nicht dumm. Wir alle sind nicht dumm. Dumm sind nur die, die nicht hier sind sondern im regen!“ /// „HÄÄÄÄAAAAA???!!“ Sagten die alle drei total verwundert. Bernhard sah Klaus an und Klaus den Anderen und der Andere Bernhard. Aber keiner hatte das gesagt. „BOOAAH!!!“ „ Sagte dann der Andere. „LEUCHTENDES GLAAAS!!“ //// „Stimmt.“ Sagte Klaus und nickte und Bernhard schrie wie ein Mädchen: „AAAAHH!!“
    Dann lachte das Glas und zersprang. Und dann hatten Klaus, Bernhard und der Andere ganz viele Splitter vom Glas im Körper und dann hörten sie das Glas in ihnen sagen: „Hahah! Jetzt seid ihr auch dumm weil ihr im Regen seid!“ /// Und das stimmte sogar, weil das Glas jetzt keine Fensterscheibe mehr war und der Regen in das Haus kam. Und Klaus und Bernhard und der Andere wurden nass und fingen an zu weinen, weil sie dumm waren und nicht wussten, was sie machen sollten. Denn sie hatten auch keine pokemon, weil sie noch kinder waren und deswegen keine kampfbestien in bällen haben durften. Irgendwann hörte es auch auf zu regnen, aber dumm waren sie noch immer weil sie noch nass waren. Als sie trocken waren kamen auch die anderen wieder in die schule und sie waren nicht mehr dumm. Aber Klause’s Hand tat noch weh weil er damit ja geen das Glas geschlagen hatte. Und Klaus fand, dass er später mal ein pokempn haben will das sonnentag kann, damit er immer sagen kann, wenn er schlau sein will.
    [/Spoiler]


    MUSIK

    Natürlich sind die Musiker auch dieses Mal am Start! Sogar ich durfte dabei sein und meine wunderbaren Klänge an den Mann bringen.
    Lasst eure Ohren verwöhnen von folgenden Tracks:

    Zebra - NEU! JETZT ZUGREIFEN!
    [soundcloud]200777937[/soundcloud]


    Kinococo - Creeeppy!
    https://www.youtube.com/watch?v=pjQDAzfWGuk [Link kopieren, falls die Einbettung nicht funktionieren sollte]


    Seiko - Extra gut abgemischt!
    [soundcloud]200292241[/soundcloud]


    MasterGarados - Irgendwas mit Kathedralen...
    [soundcloud]199496139[/soundcloud]


    [spoiler=San - So noobig ist das gar nicht, oder?][soundcloud]201144482[/soundcloud][/spoiler]

    HoLy - #echoverdächtig
    [soundcloud]201143877[/soundcloud]


    Electroman - Irgendwie faszinierend...
    [soundcloud]201393625[/soundcloud]



    So, dann reichts auch, hab keine Lust mehr zu schreiben.
    Danke an alle! Ihr beschert uns nun mehrere Stunden, Tage, Wochen oder sogar noch länger eine Heiden Spaß. :D

    Bis dann, euer Holy und das Fanwork-Komitee! :3

    Wisst ihr, ich habe keine Ahnung, was hier stehen soll, deswegen: Kartoffel.

    The post was edited 4 times, last by Holy ().

  • Wie super die alle geworden sind xDDDDDD

    Ich werd mich aber Stück für Stück durchkommentieren und fange von unten an xDD
    Ich hab mich ja nicht mehr eingekriegt xD

    MUSIK!

    Mein Favorit ist hier von MasterGarados.. das ist so super! xD Im DSSC-Sinn natürlich 'D
    Ich hab mich weggeschmissen vor Lachen... weiß aber eigentlich gar nicht, wieso genau xD Es war jedenfalls schlimm xD

    Aber der Rest war auch super! also.. super-schlecht!

    Günther_Filb (Zebra) hat auch miese Arbeit geleistet.. ich bin sprachlos :D

    Danke an Kinococo für diesen schönen, atemberaubenden Lavender-Town remix, der durch Rossanas gutes, altes, gekrake definitv aufgewerdet wurde :hihi:

    Seikos "Extra gut gemixt" hab ich nach 20 Sekunden wegen beginnender Kopfschmerzen abgeschaltet. 'D Eigentlich macht es das zum Gewinner des DSSC's 'D Aber beim Master musste ich einfach nur noch feiern °_°

    Holy, deins ist schon fast wieder zu gut xDD Aber schlecht genug für den DSSC :P

    Zu meiner Absendung muss ich noch sagen: Trauriger Weise hab ich mich ehrlich bemüht, die Töne zu treffen. xD Den Text hab ich mir schon vor einer ganzen Weile .. ca 6 Jahre ist das her .. zusammengedichtet, allerdings nicht für Filb sondern für ne Pokémon-Ado, auf der ich damals Mod war 'D Aber der Text ist bis auf zwei Stellen der gleiche. Wo jetzt das "Exil" erwähnt wird wurde vorher von nem "Planschbecken" ge"sprochen" und "Filb-Abgrund" war die Erneuerung von "Chat-Abgrund", was man aber auch hätte lassen können.

    So. jetzt versinke ich in Schande und Schmach :D
    Bis bald, wenn ich weiter kommentiere xD


    Fangeschichten #f-sandan# Lesecke #f-sandan# Redaktion
    Echte Bücher, mit denen du mich unterstützen kannst, indem du sie liest:
  • Zu aller erst möchte ich sagen, dass ich ein Benutzer von Kopfhörern bin und mir der Song von Seiko schon schwer im Magen lag. Das war übelst creepy und für mich der deutliche Gewinner in dieser Kategorie. Zu Zebra möchte ich noch kurz sagen: Warum hast du deine Einsendung nochmal geändert? Das vorherige fand ich viel "besser". :(
    Avatar: ©draconira | Signatur: ©Vaylinor
  • Oje, ihr seid ja fast alle noch unbegabter als ich dachte.


    Gibt es von den Geschichten auch eine Form in annäherndem Hochdeutsch?
    So ist mir das too much.:was:

    Aber tjahaha, wie immer passt es mir eh irgendwas nicht und diesmal ist es die Tatsache, dass mir vieles zu krass für das Thema Pokémon ist. :nö:

    Die Musik muss ich mir morgen noch einmal anhören, das packt meine Verbindung nicht. Aber MGs Gematsche scheint auch mein Favorit zu werden.:tlol:

    Highlights:
    Filb in a nutshell: Künstlerisch 5-
    Gerüchteküche: Folis Blick erwärmt mir das Herz :xheul:

    Neuer Leak und Man weiß nicht, was es ist, : Schön faul, schlecht und simpel. So muss das sein.:waslos:

    Disneyfilm: What. The. Fanwork? Mir fehlen die Worte.

    China incoming: Ähm. Auch schaurig faul und völlig an den Haaren herbeigezogen. Gefällt mir.
  • Da sind ja wirklich einige sehr schlechte Abgaben dabei. Gut gemacht. :bew1:

    Also bei den Fanart-Bildchen sieht man wirklich, wie gut die Leute mit Paint (oder in PMS' Fall mit Buntstiften) umgehen können. Hier gefällt mir besonders Sans Bildchen, da dieses so wunderschön ausgemalt ist. Aber auch die abstrakte Kunst von Dargos ist wirklich sehr interessant. Aber sowieso sind alles sehr gelungene Abgaben.

    Die Sprites sind auch sehr gelungen. Draconiras wurde wunderschön zusammengesetzt. Aber mein Favorit ist hier derjenige von Kinococo. Ich weiss zwar nicht, was es darstellen sollte (oder ob es überhaupt irgendwas darstellen sollte), aber es ist soooo... wunderschööön. ;) Genauso wie die abstrakten Bildchen von San & Meowstic.

    Auch die GFX-Abgaben sprechen für sich. Bei Meowstics Abgabe liebe ich es, wie gut der "Screenshot" in das Bild hineinpasst. Und in draconiras Abgabe sieht man wieder dieses wunderschön Abstrakte darin. Genauso wie bei Leafos und Kinococo. Und Curiositys Kunstwerk ist auch sehr interessant. Vor allem wirkt es kein bisschen überladen.

    Die Geschichten waren auch alle auf ihre eigene Art faszinierend. Wasserwisser hat die Geschichte von dem vermeintlichen Flurmel wirklich spannend erzählt. Bei Dargos konnte man die Emotionen wirklich mitfühlen. Und auch in das Unratütox von MasterGarados konnte man sich regelrecht einfühlen. Bei Meostic und Curiosity musste ich teilweise ein paar Wörter / Abschnitte überspringen, weil es so viele Rechtschreibfehler hatte. Wirklich nice. Kinococos Rohsahne ist einem ja sofort auf Anhieb sympathisch. Und Sans Geschichte ist ja in Punkto Tiefgründigkeit kaum zu übertreffen.

    Auch die Musiker fanden wohl jede Menge Inspiration. Interssant wie Zebras Song-Elemente alle so gut zusammenpassen. Vor Kinococos Remix schaudert es mir immer noch. MasterGarados Abgabe hat das Thema besonders gut getroffen. Sans Abgabe ist ja schon fast wieder zu gut. Denn für eine Parodie ist es wiederum ziemlich gelungen. Und HoLy hat wunderschöne Instrumente verwendet und diese so gut zusammenspielen lassen, besonders auch im Zwischenteil.

    Und auch die Abgaben zu denen ich nichts geschrieben habe, sind sehr gelungen. Das waren wirklich allesamt sehr gute (verspätete) Aprilscherze.
    Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
    I don't know how more people haven't got mental health problems
    Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

    Donato - Einfach
    Ich gehe es an
    Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
    Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
    Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

    Against the Current - Comeback Kid
    I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
    Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
    I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
    To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
    I'm done waitin'

    Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
    Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
    dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
    Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
    kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

    Escape The Fate - I Am Human
    I am strong, I am weak, I am everything between
    I am proud to be me, I am human
    I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
    I will love who I please, I am human
    You are just like me

    Donato - Ferngesteuert
    Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
    Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
    Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
    Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

  • Nä, wat is dat herrlich :tlol: Das betrachten und Anhören der Beiträge hat mir wirklich einen Heidenspaß beschert. Es hat sich wirklich gelohnt :sonne:

    Anfangen möchte ich mit dem Fanart-Bereich:
    Fanart

    Hier haben alle Teilnehmer wirklich schaurig-schöne Bilder abgeliefert. Mein Favorit ist hier das Bild "It's Dragonite, bitch" von feuerblatt. Das Dragoran ist wirklich gut getroffen (also für den Wettbewerb hier). "Filb in a nutshell" ist aber auch sehr schlecht geworden. Das ist schon sehr überspitzt gemalt und könnte auch gut als Karikatur durchgehen, für den Wettbewerb hier hervorragend umgesetzt.


    Kommen wir nun zu den Sprites:
    Sprites

    Bei Seiko musste ich drei Mal hinschauen, bis ich gesehen habe, welche Pokemon da zusammengespritet wurden. Das war so dermaßen verpixelt, dass man das kaum erkennen konnte, was ja auch Sinn der Sache ist :)
    Die Botogel-Dodu-Smettbo Kombination finde ich da fast schon zu gut gelungen, so rein von der Optik her, da fehlt für mich ein wenig die Unschärfe drin. Aber ansonsten auch ein guter DSSC-Beitrag :hihi:
    Mein glasklarer Favorit hier ist aber der Sprite von Kinococo. Einfach aus dem Grund, weil ich da gar nichts drauf erkennen kann. Damit ist das Motto des Wettbewerbs völlig perfekt getroffen :mwah2:

    Für alle Interessierten, die es nicht ohnehin schon erkannt haben: Mein Sprite ist ein Mix aus dem Körper von Kobalium mit einem Lektrobal als Kopf, dem Schweif von Vipitis und den Flügeln von Yveltal :sonne:


    So, nun widme ich mich den zahlreichen Augenkrebs-Bannern :freu:
    GFX

    Mein Favorit ist hier der Banner von Leafos. Der ist so richtig psychedelisch gehalten und sorgt bei mir schon nach wenigen Sekunden für Kopfschmerzen.
    Auch der Banner von San ist wettbewerbsgerecht gelungen, ebenso wie der von Draconira, denn die beiden sind so herrlich schön überladen, dass man gar nicht weiß, wo man zuerst hinschauen soll :)


    Die Geschichten überspringe ich erstmal, da kümmer ich mich später drum, deshalb nun direkt zum Musiker-Bereich.
    Mich freut es, dass euch mein Beitrag so gut gefällt, aber nicht, dass ihr jetzt erwartet, dass das beim nächsten DSSC wieder so gräuslich wird :tlol: Ich gebe zu, ich kann mir meinen Beitrag auch nur unter Zahnschmerzen anhören. Mir ist es auch extrem schwer gefallen, das Stück so schlecht nachzuspielen, da ich das Stück sehr gerne mag und normalerweise in- und auswendig fehlerfrei runterspielen kann :hihi:
    So, genug zu meinem Beitrag, jetzt zum Rest:
    Musik

    Die Kompositionen von Seiko und HoLy haben mir schon nach den ersten Tönen Ohrenschmerzen bereitet, sind also prädestiniert für den Wettbewerb.
    Doch ich hab auch hier einen klaren Favoriten: San.
    Als ich mir den Beitrag angehört habe, musste ich vor lauter Lachen schon weinen, so köstlich hab ich mich amüsiert.


    Hier alle Beiträge zu kommentieren, würde zu lange dauern und vor allem den Rahmen sprengen. Wie eingangs schon erwähnt, haben alle wettbewerbsgerechte Beiträge abgegeben und ich hatte einen Riesenspaß dabei :)
    Mein Kommentar zu den Geschichten kommt im Laufe des Tages noch :sonne:
    Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
    Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
    Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
    Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
  • Da es hier ja um mutwillige schlechte Kunst geht, kann die ja auch von jemandem bewertet werden der erwiesenermaßen keinen Schimmer von Kunst hat...
    Nachdem ich es mal kurz überflogen hab fange ich mal mit der Musik an:

    Nachdem ich mir alles einmal durchgehört habe muss ich erstmal euch allen ein Kompliment aussprechen... Bei allen widerstrebte mir es zutiefst es ein zweites Mal hören zu wollen :tlol: Allerdings musste ich mich auf der Suche nach einem Favoriten zumindest Seikos und HoLys "Musikstück" noch mal anhören. Dabei hat sich dann ganz knapp Seiko durchgesetzt, sein Track liefert etwas mehr Abwechslung und ist daher einfach in mehreren Varianten furchtbar. Trotzdem ein großes Lob an alle, wirklich keine schlechten Abgaben (naja eigentlich schon, aber das war ja das Ziel) dabei :lol:

    Aufgrund eines Schemas das ich selbst nicht mal verstehe mache ich jetzt mal mit dem Fanart weiter:

    Hier konnte ich mich wirklich nicht für ein Bild entscheiden was aus allen Bildern herausragt. Allerdings haben es mir besonders feuerblatts, Dracos, Seikos und Meows Abgaben angetan. Dieses Abendmahl eh (._.

    So nur um euch zu Verwirren mach ich jetzt mit dem GFX weiter, wer braucht schon Struktur im Kommentar...

    Hier kann ich mich erst recht nicht festlegen. Die sind alle wunderschön äh naja, dem Thema entsprechend... Leafos' Abgabe wäre als gif noch verstörender gewesen, das bedauer ich leider etwas und Dracos Abgabe ist fast zu schön für das Thema, das sieht viel zu harmonisch aus :lol:

    So kommen wir nun zu den Sprites...

    Die sind zwar alle ziemlich... "dem Thema entsprechend" allerdings finde ich hier irgendwie keinen richtigen Favoriten. Dennoch witziges Zeug dabei :hihi:

    Hm um den nun folgenden Bereich hätte ich mich ja eigentlich gern gedrückt. Schlechte Geschichten kann ich bedauerlicherweise kaum bewerten, da bei bewussten Rechtschreibfelern in mir einfach zu viel rebelliert. Ich versuche mich dennoch daran. Für jeden geistigen Schaden mache ich Meowstic und San verantwortlich, ist ja euer Bereich :zunge: :run2:

    *viel zu viel Zeit später*

    Puh endlich fertig... Also ein besonderes Lob geht an Meow und Curiosity. Wer so lange so schreiben kann hat mindestens das verdient. Oder eine schulische Bildung. Oder eine Einzelzelle. Könnt es euch raussuchen. Sans Geschichte war auch toll auch wenn ich den Charakter von dem anderen etwas grob beschrieben fand. Die anderen hast du so schön gemacht :xheul: Seikos Werk war auch toll, du könntest wirklich Dramen schreiben :tlol: (Oh und der Anhangssatz ist wirklich grandios)
    #notmyfilb #savethefilbchat beißen?

    The post was edited 1 time, last by Pinturicchio ().

  • Genosse Garados, dein Musikstück ist das grauenhafteste, widerwärtigste Stück Musik, das sich je in meinem Kopf festgesetzt hat.
    Ich habe diesen Schrott an den Strand in Afrika geschafft, doch noch nichtmal die Afrikaner dort wollten es verbrennen. :tlol:
    Auf der Krebsstation im örtlichen Krankenhaus hatte ich damit auch großen Erfolg: als ich es dort abspielte, starben innerhalb von Sekunden sämtliche Tumore ab.
    Ein wahres Meisterwerk, wie feuerblatt schon sagte:
    hab nie etwas beschisseneres gehört

    ! :stolz:

    Seiko, dein Werk verursacht Kopfschmerzen. Einfach nur Kopfschmerzen, das ist ähnlich furchtbar wie das von MG. :tlol:

    San, ich wusste gar nicht, dass du so gut singen kannst! *:O

    ....Nicht. :tlol:
    Wirklich entsetzlich. Hat man in Guantanamo schon Interesse daran bekundet? :hihi:

    Und jetzt noch schnell was zum Fanart:

    "filb in a nutshell". Hahahaha.
    Hahahaha!
    HAHAHAHAHAHAHA :tlol:
    Das ist wirklich gut und vor allem zutreffend. :lol: Natürlich völlig unmöglich, da Irgendjemanden zuzuordnen... :tlol: Das Latios scheint ja Spaß zu haben! Auch die Bierdose ist total toll illustriert. Und logisch, es muss ja fliegen, denn es ist ein Latios! :ja:

    PMS, dein Bild ist zu gut. :( Außerdem glaube ich, du hast da bei der Benennung irgendwas verwechselt, aber ich komm einfach nicht drauf...

    "Hangpika". :tlol: Herrlich, diese trockene Ironie mit schlechter Ausführung. :bew1:

    Meow, ich will auch so einen Dittoschinken wie auf deinem Abendmahlbild! *:O Wo hast du den denn her? Bei deinem Bild überzeugen mich ja vor allem die überhaupt nicht misslungenen Proportionen der dargestellten Pokémon. :)

    Bei Gelegenheit schneie ich hier wieder rein. :run2:
  • So fangen wir mal an! :stolz:
    Da das aber so viel ist, gebe ich nicht jedem Senf.

    Geschichten:
    Also hier war der beste Trash der von Seiko, ein wunderschreckliches Theaterstück, welches die Essenz Flegmons enthielt. Mein zweit Antisieger ist hier MG mit seiner miesen Darstellung eines Lebens von einer lebendigen Mülltüte. Das Ende hast du von Toystory 3 geklaut. :@
    Den nächsten Platz teilen sich San und Kino. Mir tun meine Augen mindestens genauso weh wie Klaus' Hand und Rossana ist stillistisch so was von negativ.
    Wasserwisser hatte eine so schlecht geschriebene Geschichte, dass man sie kaum aushält. Hab sie ziemlich früh schon abgebrochen und nur überflogen. Für mich der Sondersieger des DSSC xD
    Meowstic und Curiosity haben sich wohl ein Wettkochen der Buchstabensuppen geliefert. :tlol:
    Auch diese beiden habe ich nur grob überflogen.:v:

    Musik:
    Also hier fand ich Holy einfach nur mies, mies, mies.
    Sans Gesang hatte ihren eigenen Anticharme. Der Text hatte schon Witz. :lol:
    Seiko hat sich auch wieder von seiner hässlichen Seite gezeigt. :)

    GFX
    Trashking ist hier für mich eindeutig San, mit ihrer verdammt schlechten Hommage an ORAS. Man merkt, dass du geistig noch 6 Jahre bist. ;)
    Seikos super toller Greenchubanner spiegelt wirklich nur die schlechtesten Seiten von Filb wieder und wieder einmal bist du unter den Topplatzierten. Weiß nicht, ob du dich darüber freuen sollst oder das nur ein Beweis deines schlechten Geschmacks ist? :lol:
    Skillz mit ihrem schrecklichen Volksmusikbanner dürfte wirklich jeden abschrecken. Besser als jedes "Vorsicht, bissiger Hund"-Schild. :tlol:
    Und Rylux' Banner ist ein Stich ins Herz für jeden CP-Ler. :bew1:
    Meowstics Banner gehört wirklich zu den noobigsten Collagen die man sich vorstellen kann und die parodistischen Bilder fügen sich so gut in das Gesamtwerk, ohne es anspruchsvoll zu machen.
    DEr Banner von Draconira ist auch ein Sondersieger des DSSC. Man kann ja auf Anhieb nicht mal erkennen, was das sein soll, aber nach einer kruzen Puzzlerunde erkennt man es. xD

    Fanart

    Hier geht der Trashpokal an Feuerblatt, ihre Karikatur von Filb ist einfach nur :tlmao:
    Und dazu noch diese miese Strichführung. xD
    Direkt dahinter mal wieder Seiko :shifty: mit seiner reduzierten Kunst. Das Rätsel ist wirklich mega schwer und der Humor irgendwie englisch.
    Das Abendmal von Meowsitc ist auch wunderschrecklich. Jesus ist ein unindentifizierbares Pokemon und ich rätsel immer noch, wer Judas ist. Ich wette es ist Flemmli. :tlol:
    Auch Curiosity muss ich hier "loben". Dein Grundschulabschluss hat sich gelohnt, du kannst zumindest die Figuren beschriften, damit man sie erkennt. Und natürlich hast du auch noch ein Easteregg Vulnona ganz unauffällig versteckt. Bei Latios' Anatomie möchte ich nur :fp2: , aber diese Karambolage hat einen sehr trashigen Witz.^^

    Sprites:
    Hier ist mein Favo Kinococos Darstellung von Ampharos. :tlol:
    Diese menschliche Darstellung ist einfach köstlich xD
    Sans super Drachenchimära ist so vermixt, dass es ein ganz neues, schlechtes Bild ergibt und man die Ursprünge irgendwie erkennt, aber irgendwie auch nicht
    Und zu guter Letzt nochmal Seiko, der uns dieses wunderschönen Leak auf Gen. 7 gibt. Ich wette, bei 4chan laufen gerade die Server heiß, weil jeder mehr über dieses neue Pokémon wissen will. xD


    Vielen Dank euch allen für die Teilnahme, ihr seid einfach alle voll Deponitox.
    Und nun verkrieche ich mich wieder. :run:
Impressum · Datenschutz

© 1999–2020 Filb.de

Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.