Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Das Pokémon Zygarde erhält neue Formen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • dmdmnik wrote:

    Nach langer Zeit geb ich auch mal meinen Senf wieder dazu.

    Also ich finde die Idee ziemlich genial und hoffe inständig, dass Zygardes Formwechsel keine Fusion oder ähnliches ist, weil es dardurch nur wie eine billige Kopie von Kyurem wirkt.
    Zu den verschiedenen Formen: Zygarde-Core und Zygarde-Cell wirken irgendwie unspektakulär, die Zygarde-10% finde ich vom Design her sehr gelungen und das Perfekte Zygarde finde ich zwar nicht hässlich, aber die roten und blauen Makierungen an seinem Körper sagen mir überhaupt nicht zu. Ich bin aber wirklich gespannt welche Fähigkeiten, Werte, etc. die neuen Formen bekommen werden; eventuell endet es wie bei Rayquaza und Zygarde wird einfach zu OP, auch wenn man es ihm wünschen würde. Lassen wir uns einfach mal überraschen, ob Dienstag(?) noch weiter Information zu Zygardes Formen enthüllt werden.


    Jetzt zu Quajutsu; ...
    Was soll man dazu sagen? Mir persönlich gefällt es nicht wirklich und ich hoffe, dass es sich nur um eine "Alternative Form" handelt, nicht um, wie ich in anderen Forem gelesen habe, Mega-Quajutsu.
    Was ich aber gut heiße, ist die künftige Entwicklung von eF-eM und die sehr wahrscheinliche Rückkehr von Gewaldro, welches ab dieser auch zur Mega-Entwicklung im Stande sein sollte.


    Also ich mag Quajustus "neue Form" aber das mit Ef-em wird noch cooler werden, finde ich. Oh und wenn Gewaldro zurück kehren würde, würde ich vor Freude umkippen!!! :freu: :bg2: :hehe: :bew1: :hihi:
  • Die Zygarde-Formen gefallen mir alle ziemlich gut, auch wenn der Hund hier allgemein etwas gehatet wird, find ich dass er richtig cool aussieht :)

    Diesem seltsamen Quajutsu gegenüber bin ich aber skeptisch, wenn es eine Mega-Entwicklung ist bin ich hart enttäuscht, da es nur Farbe ins Gesicht geschmiert und sich Koteletten angeklebt hat. Wenns ne eigene Form ist, wie das Zackenohr-Pichu damals, dann wäre das in Ordnung. :shifty:


    I am thou - thou art I.
  • Tekila wrote:


    Ich mein Zerstörung und Gleichgewichtserhalt könnten nicht weiter voneinander weg sein, findest du nicht?


    finde ich ehrlich gesagt nicht, nein im Gegenteil muss ich dazu sagen dass Gleichgewichtserhalt und Zerstörung, nur weil sie gegensätzliche Definitionen haben eher sogar sehr nah aneinanderliegen, ein Grund, warum Zygarde auch die Mitte zwischen Leben (Xerneas) und Tod (Yveltal) repräsentiert. Wenn es Zygarde (welches für das Ökosystem und die Balance steht) schlecht geht, führt dies automatisch zum Aspekt Zerstörung, ohne das eine kann das andere nicht sein. Da wir bisher nur sehr wenig zu den Formen wissen können wir auch nicht behaupten dass die Formen NUR mit Gleichgewichtserhalt verbunden sind, allein schon der Blop ist hier das beste Beispiel
  • ashfan wrote:

    finde ich ehrlich gesagt nicht, nein im Gegenteil muss ich dazu sagen dass Gleichgewichtserhalt und Zerstörung, nur weil sie gegensätzliche Definitionen haben eher sogar sehr nah aneinanderliegen, ein Grund, warum Zygarde auch die Mitte zwischen Leben (Xerneas) und Tod (Yveltal) repräsentiert. Wenn es Zygarde (welches für das Ökosystem und die Balance steht) schlecht geht, führt dies automatisch zum Aspekt Zerstörung, ohne das eine kann das andere nicht sein. Da wir bisher nur sehr wenig zu den Formen wissen können wir auch nicht behaupten dass die Formen NUR mit Gleichgewichtserhalt verbunden sind, allein schon der Blop ist hier das beste Beispiel


    Schon, aber die Kinder Lokis sind die Verantwortlichen für das Weltenende.
    Ergo eher mit Yveltal gleichzusetzen, als mit Zygarde als ne Wächter/Indikator.
    Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

    ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
  • İch muss zugeben das erinnert mich sehr stark an Dragonball Z und nicht an Cell ! sondern an Frieza aufgrund seiner Prozent angaben im Kampf gegen Goku und seine Formwechsel (1.Form, 2.Form etc). İrgendwie gefallt mir dieser Einfall da Zygarde ja scheinbar starker ist als Xerneas und Yvetal.

    da der Anime jetzt ''XY and Z''heisst wird Zygarde also im verlauf der Serie eine sehr wichtige Rolle spielen, im special acts kommt ja ebenfalls Zygardes grosses Auftritt.

    Aber weshalb ich noch ganz gespannt bin ist, ob Mewtu, Glurak ( da es X und Y gibt) auch eine Z Evolution bekommen.
  • Also von den bisherigen Bildern her gefallen mir Zygarde 10% und "Perfect Form" noch nicht wirklich, vor allem weil sie für mich eher wie ein Schatten aussehen, als ein richtiges Pokémon.

    Aber sobald wir mal einen offiziellen Ankündigunstrailer mit bewegten Bildern haben, werde ich mir wohl ein genaueres Urteil bilden. Momentan kann man ja wirklich nocht nicht viel dazu sagen, vor allem auch, da noch keine Details zu den Pokémon selbst bekannt sind (Fähigkeit, Statuswerte, evtl anderer Typ, Bezug der Formen zueinander / zu Zygarde, etc)
    Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
    I don't know how more people haven't got mental health problems
    Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

    Donato - Einfach
    Ich gehe es an
    Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
    Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
    Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

    Against the Current - Comeback Kid
    I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
    Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
    I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
    To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
    I'm done waitin'

    Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
    Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
    dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
    Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
    kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

    Escape The Fate - I Am Human
    I am strong, I am weak, I am everything between
    I am proud to be me, I am human
    I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
    I will love who I please, I am human
    You are just like me

    Donato - Ferngesteuert
    Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
    Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
    Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
    Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

  • Tekila wrote:


    Außer, dass alle drei mythologische/reale Schutzfunktionen haben. Die Schlange ist in vielen Mythen eine Art Wächter. Bei den Kelten u.a.
    Der Hund, vorallem der Dobermann, als klassischer Wachhund.
    Und Golems sind auch meist Wächterfiguren.


    Finde die Idee mit der Wächterfunktion von dir am schlüssigsten.:bew1: Und wenn wir mal von der Evolutionreihe weggehen, so ist doch eine Riesenschlange ein besserer Wächter als ein Hund und ein Golem ein viel besserer Wächter als eine Riesenschlange. ;)
    #i-mega-ampharos# : "Where is my shampoo?"
    #i-mega-altaria# : "Don't look at me!"
  • Alsoo ich gebe mal meinen Senf Dazu

    1. Ich finde ALLE Formen episch und es ist meiner Meinung nach Etwas Asozial dass ihr Zygarde Hatet obwohl noch KEINE ingame Bilder Dazu Existieren und ja ich war Zygarde von Anfang an Treu

    2. Ich glaube Zygarde ist Die Interpretation der Evolutionstheorie weil wir Menschen Sind Erst durch Zellen entstanden dann nach Jahrhunderte lange Zeit Weiterentwickelt zu Dinos ( Hund=Biest) und dann zu dem was wir jetzt sind Zygarde an sich und Das Letzte Zu dem was Wir Werden Könnten Als Perfekter Mensch Was ich Damit sagen Will ich Glaube Zygarde Repräsentiert meiner Meinung nach Die Vielfalt des Lebens..


    3. Ich finde Filb.de ist nicht mehr das Was es einmal war ihr habt Früher auch von der Corocoro Gepostet und Jz nicht mehr was ich echt Schade finde


    So Das wäre es Von meiner Seite aus
  • miesefaust17 wrote:

    Alsoo ich gebe mal meinen Senf Dazu

    1. Ich finde ALLE Formen episch und es ist meiner Meinung nach Etwas Asozial dass ihr Zygarde Hatet obwohl noch KEINE ingame Bilder Dazu Existieren und ja ich war Zygarde von Anfang an Treu

    2. Ich glaube Zygarde ist Die Interpretation der Evolutionstheorie weil wir Menschen Sind Erst durch Zellen entstanden dann nach Jahrhunderte lange Zeit Weiterentwickelt zu Dinos ( Hund=Biest) und dann zu dem was wir jetzt sind Zygarde an sich und Das Letzte Zu dem was Wir Werden Könnten Als Perfekter Mensch Was ich Damit sagen Will ich Glaube Zygarde Repräsentiert meiner Meinung nach Die Vielfalt des Lebens..


    3. Ich finde Filb.de ist nicht mehr das Was es einmal war ihr habt Früher auch von der Corocoro Gepostet und Jz nicht mehr was ich echt Schade finde


    So Das wäre es Von meiner Seite aus

    Das hat nichts mit Filb zu tun, eher daran das Filb verhindern will Rechtlichte Probleme zu bekommen oder wichtige Zusammenarbeiten mit Nintendo zu verlieren wegen den Leaks. Und so schwer ist es doch auch nicht kurz auf serebii.net oder andere Pokémon-Seiten zu schauen für die Leaks. :)
  • das grüne ding (0% vorm ?)(immer noch von mir Gummi genant)finde ich inzwischen irgendwie süß ich fand es am Anfang recht gruselig aber ja ich mag es.
    Ich mag Hunde-form (10 % vorm) irgendwie am meisten (ich mag Hunde)

    Das bereits bekante "50 % vorm ) fand ich von Anfang an mega geil

    ABER
    die 100% vorm mag ich irgendwie gar nicht
    es sied zwar recht Königlich aus mit dieser Krone auf dem Kopf :bg2:
    den mächtigen klauen und der riesenhaften Erscheinung (Hilfe AOT es wird uns alle fressen)
    aber ne da wirt es der Hund bei mir ehr in mein Team schaffen

    Quajutsu sied meiner Meinung aus wie ne Mega Entwicklung (es trägt so eine art riesen Riesenshuriken auf den rücken hab mir eben die Bilder noch mahl genauer angeschaut )

    wen es eine Mega E. ist hoffe ich das die anderen auch etwas bekommen wäre ja dann recht unfehr nur weil das Pokemon wegen seiner (auf grund von SSB) Beliebtheit eine mega E. bekommt und die anderen blöd aus der Wäsche schauen
  • Es war ja abzusehen, dass es Zygarde-Formen geben wird und das spätestens mit dem nächsten Hauptspiel. Ich vermute mal ganz stark, dass es noch einige Weitere gibt, von denen wir bisher noch nichts wissen. Ansonsten würden sie ja auch nicht in so komischen Prozentzahlen gestaffelt werden.

    Was mir gerade übrigens ziemlich auf den Geist geht, sind diese totalen Falschmeldungen von wegen Pokémon Z sei jetzt ankündigt o.O Pokémon Z wurde natürlich noch nicht angekündigt. Dann den Titel noch schön in Caps schreiben und so verarscht man die Leute. Insbesondere auf YouTube fällt dieser Trend gerade auf. Bitte unterstützt solche Leute nicht. Das ist einfach nur armselig und obendrein noch Verbreitung falscher Tatsachen.

    By the Way ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Hauptspiel von der CoroCoro geleakt wird, unglaublich gering. In den Magazinen gibt es zu den neuen Hauptspielen immer erst dann Material, wenn sie auch zuvor offiziell enthüllt wurden. Vermutlich wären die Leaks einfach zu groß.
  • Also beim nochmailigen hinsehen ist mir aufgefallen dass Zygarde in seiner perfekten Form auf dem Filmplakat ein klein wenig anders aussieht, als auf der Abbildung. Das was aussieht wie das Zygarde Gesicht auf seiner Brust, hat dort das Maul auf (find ich sieht irgebdwie gleich cooler aus)

    Zudem sind die Zellen immer 6eckig, das einzige Beispiel in der Natur was mir dazu einfiel sind Waben und die Raleigh-Bénard-Konvektion und Wikipedia schreibt zum " Schluss Diese Konvektion ist ein reales Beispiel für die Chaostheorie und selbstorganisierende Strukturen."
    Fände ich sehr passend für Zygarde zumal Bénard ein Franzose ist...

    Die CoroCoro kommt ja erst noch raus ich denke (und hoffe) dass es noch ein paar mehr Seiten und Informationen geben wird - allerdings seh ich Pokemon Z auch noch nicht als bestätigt, wenn auch sehr wahrscheinlich (oder, nach der neuesten Zusammenarbeit mit google, wird es Pokemon Alphabet :hihi: )
  • Also ich finde die Idee dahinter mehr als Geil ! Genau das ist was ich an Pokemon mag ! Das es in vielen dingen Komplex und in denn Moment erwachsen wird ! Ich habe mir seit gestern viele gedanken drüber gemacht, und sehe es eher als gesammt bild.
    Wir haben jetzt so viele legis die eine bedeutung haben . Wenn man Generation spezifisch bleibt verstehe ich es so grob die Bedeutung.Aber wenn man Global denkt ,habe ich zwischen Arceus und Zygarde die Gemeinsamkeit noch nicht richtig verstanden. beide sollen ja ne art Symbol der Lebens und Erschaffung haben oder Liege ich da Falsch ? Die anderen Legis haben ja alle ihr platz und Bedeutung für was sie stehen, aber die 2 sind beide ja das selbe so interpretier ich es ?
  • kenji87 wrote:

    Also ich finde die Idee dahinter mehr als Geil ! Genau das ist was ich an Pokemon mag ! Das es in vielen dingen Komplex und in denn Moment erwachsen wird ! Ich habe mir seit gestern viele gedanken drüber gemacht, und sehe es eher als gesammt bild.
    Wir haben jetzt so viele legis die eine bedeutung haben . Wenn man Generation spezifisch bleibt verstehe ich es so grob die Bedeutung.Aber wenn man Global denkt ,habe ich zwischen Arceus und Zygarde die Gemeinsamkeit noch nicht richtig verstanden. beide sollen ja ne art Symbol der Lebens und Erschaffung haben oder Liege ich da Falsch ? Die anderen Legis haben ja alle ihr platz und Bedeutung für was sie stehen, aber die 2 sind beide ja das selbe so interpretier ich es ?



    Arceus hat die Pokémonwelt als solche und das gesamte Leben darauf erschaffen.

    Zygarde, das steht zumindest so in seinem Pokédex, ist der Wächter über das Gleichgewicht des Ökosystems in Kalos.
    Ich zitiere:

    Pokédex Pokémon X/ Omega Rubin wrote:

    Wenn das Ökosystem der Kalos-Region kippt, erscheint dieses Pokémon und offenbart seine geheimen Kräfte


    Der Lebensbringer ist wiederrum Xerneas.
    Bei ihm ist die Rolle schon wesentlich spannender, da bei ihm nicht erwähnt wird, seine Kräfte würden sich nur auf Kalos beschränken.

    Man könnte jetzt mutmaßen, dass Arceus die Lebewesen als tote Hüllen geschaffen hat und dann Xerneas, um ihnen Leben einzuhauchen, während das Feentrio ihnen Verstand und Gefühl verlieh.
    Yveltal war als Gegenstück von nöten, denn wo Leben ist da muss auch Tod sein.

    Zygarde kommt mir eher vor wie eine Wächterfigur und zeitgleich eine personifikation des Ökosystems selbst. Darum auch seine merkwürdig zusammenhanglosen Formen. Es steht für die Vielfalt des Lebens.

    Wobei ich Moltres Wächtersystem (eine Schlange ist ein besserer Wächter, als ein Hund und der Golem besser als die Schlange) schon recht plausibel finde.
    Aber die eine Symbolik schließt die andere ja nicht aus :)
    Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

    ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
Impressum · Datenschutz

© 1999–2021 Filb.de

Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.