Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Voting] - Kunstgestaltungswettbewerb #3/Foto-Contest #2: Wertvolle Bauwerke

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Voting] - Kunstgestaltungswettbewerb #3/Foto-Contest #2: Wertvolle Bauwerke

      [VOTING]: Kunstgestaltungswettbewerb #3/Foto-Contest #2: Wertvolle Bauwerke



      Und Ende! Ausgeknipst! Ich hoffe, ihr habt eure Sommerferien gut genutzt, um schöne, alte Gebäude zu foooo- ... füüüüünf Teilnehmer also. Immerhin habe ich Cosis Wettbewerb ausstechen, jetzt kann ich mir einen güldenen Lorbeerkranz auf mein Haupt setzen! Aber den müsste ich erst bekommen, zum Beispiel, in dem ich den Wettbewerb hier gewinne, denn ich schicke auch einen Kandidaten in das Rennen.

      Aber kommen wir zur Sache: bis zum 22. September, 23:59 (Dienstag) habt ihr Zeit, 6 Punkte an die 6 Bauwerke zu verteilen, vielleicht in ihrer Einzigartigkeit, ihrer Ausstrahlung, ihres Materials und was weiß ich, was den Charme eines Gebäudes noch beeinflusst. Sicher auch 200 Faktoren wie bei den Gezeiten.
      Ein Bild darf nicht mehr als 3 Punkte erhalten, das Eigene wird nicht bewertet.
      Ihr müsst keine Romane schreiben, weil ein Foto zu kommentieren wirklich nicht zu leicht ist, aber etwas Rückmeldung würde die Fotografen sicher freuen.

      Das Gebäude #01 sieht mittelalterlich aus, wurde aber tatsächlich erst 1965 in alter Art errichtet! Aber mein Gott, woher soll man das wissen? Zwei weitere Bilder haben auch Regeln gebrochen, nämlich Menschen im Bild und zu spät abgegeben. Schwamm drüber, wer will einen Wettbewerb mit nur drei Fotos? Keiner! Ich werde die nicht alle disqualifizieren, wofür bin ich denn hier Diktator? :hi:




      [SPOILER=#02 Bath, England (Pulteney Bridge/1774)]
      [/SPOILER]

      [SPOILER=#03 London, England (Big Ben/1858)][/SPOILER]

      [SPOILER=#04 Leverkusen, Deutschland (Altes Bürgermeisteramt/1892)][IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/08ef89-1441999956.jpg][/SPOILER]

      [SPOILER=#05 Thionville, Frankreich (Saint-Maximin/1765)][/SPOILER]

      [SPOILER=#06 Metz, Frankreich (Deutsches Tor/Porte Allemande/1230)][/SPOILER]

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • Dann wollen wir doch mal schauen, welches Bild hier den meisten Charme ... oder so zum Ausdruck bringt. :)


      1 Punkt gebe ich an Bild #06 mit der Porte des Allemands, einfach weil die Burg (?) schön klassisch mittelalterlich aussieht, außerdem gefallen mir diese sandigen Farbtöne. Schade nur, dass das Tor generell etwas sehr wenig ausgeschmückt wirkt, aber dafür kann weder Gebäude noch Fotograf etwas, und so wissen wir auch, dass das Teil nicht aus dem 19. Jahrhundert ist (diese Faker! :grr:). :hihi:

      2 Punkte gebe ich an Bild #05 mit der Saint-Maximin-Kirche. Ist ein sehr stimmiges Gebäude, das auch hier sehr durch das sandfarbene Baumaterial heraussticht, und, um die zwei Punkte zu rechtfertigen, nicht ganz so kahl wie das Deutsche Tor aussieht. Und dann diese Türen! Zwar ist die Fassade etwas nüchtern, falls sie jemals etwas farbenfroher gestaltet gewesen sein mag, aber das tut der Wirkung des Bildes ja keinen Abbruch. Sieht sehr nach Südfrankreich oder Spanien aus, dafür, dass das gute Stück in Lothringen steht. *:O

      3 Punkte gebe ich an Bild #02 mit der Pulteney Bridge. Sieht einfach seeeehr atmosphärisch aus. Schön englisch. Mir gefällt auch diese treppenförmige Konstruktion des Flusses, auch wenn das jetzt wahrscheinlich nicht zur Brücke gehört. :ka: Wäre irgendwie toll gewesen, wenn man auch das andere Ende der Brücke fotografiert hätte, aber das Bild bzw. das Gebäude sieht trotzdem sehr gut aus. Sehr schön! :bew1:


      Und dann möchte ich mich auch bei den anderen Teilnehmern bedanken, dass sie ihre Fotos hier eingesendet haben, vielen Dank dafür. :sonne:
      Um die beiden aber nicht ganz umkommentiert zu lassen, möchte ich noch sagen, dass ich dem Bürgermeisteramt in Leverkusen noch einen Punkt gegeben hätte, wenn ich ihn zur Verfügung hätte, weil doch ein recht ansehnliches Gebäude ist, und, was den Big Ben angeht ... nun, irgendwie ist der für meinen Geschmack zu "Mainstream". Hat man schon oft auf Bildern gesehen. Aber ein schönes Gebäude ist es trotzdem! Die Saint Nicholas Church in Irland sah auch "nicht schlecht" aus, aber das Bild bietet einfach zu wenig! Schade drum! :/


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.

      The post was edited 1 time, last by Rai ().

    • Soo, dann werde auch ich mal meinen Senf hier abgeben :run2:

      Ich vergebe 3 Punkte an Bild Nummer 2 (Pulteney Bridge)
      Die überdachte Brücke sieht so schön alt aus und passt perfekt an das angrenzende Gebäude dran (Wäre ja auch komplett verfehlt, wenn dies nicht so wäre :ups:) :sonne: Ich weiß, es gehört nicht zum eigentlichen Gebäude dazu, aber mir gefällt auch der Fluss (?) mit seinen angelegten "Wasserfällen". Gerade das verstärkt den Gesamteindruck des Bildes noch. Ein sehr erhabenes Gebäude :cool:

      Ich vergebe 2 Punkte an Bild Nummer 6 (Deutsches Tor)
      Mit gefällt auch hier die Bauart des Gebäudes mitsamt der angrenzenden Brücke. Der sandige Farbton verleiht dem Gebäude eine gewisse "Helligkeit" und lässt es nicht so trist wirken wie manch anderes derartige Gebäude. :sonne:

      Und zum Schluss vergebe ich 1 Punkt an Bild Nummer 3 (Big Ben)
      Ja, man hat den Big Ben schon sooooo oft auf Bildern gesehen :ups:, aber dennoch mag ich die Optik dieses Gebäudes. An dem Bild stört mich ein wenig die Lampe im Vordergrund, lenkt sie doch ein wenig vom eigentlichen Gebäude ab (ist aber eine schöne Lampe^^). Aber dennoch punktwürdig :bg:

      Hier ein Dankeschön an alle Teilnehmer, auch an die, deren Bildern ich keine Punkte gegeben habe. Hätte ich mehr Punkte zur Verfügung, dann... Aber wie wir alle wissen: Hätte, wenn und wäre sind an der Börse Millionäre ;)
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • hasenprinzessin wrote:

      ich wollte eigentlich gerne auc mal meine bewertung abgeben...aber...aber...das big ben bild wir bei mir nicht angezeigt ö.ö

      (nebenbei: big ben ist die glocke im turm...der turm heißt anders^^)


      Schau morgen nochmal hier rein, es liegt an der Upload-Plattform, die momentan nicht verfügbar ist. Vielleicht geht es morgen wieder. ;)

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • Eigentlich wollte ich ja mehr als zwei Bildern Punkte geben, allerdings lässt sich das echt schwer einrichten. Aber egal, hier meine Bewertung:

      3 Punkte gehen an Bild #2 (Pulteney Bridge)
      Schon allein die Gesamtwirkung des Bildes, mit den Wasserstufen und Fluss allgemein ist echt gut gelungen. Allerdings soll es hier ja hauptsächlich um das Gebäude gehen, welches mir vor allem durch die Überdachung gefällt.

      Die anderen 3 Punkte vergebe ich an Bild #6 (Porte Allemande)

      Man könnte meinen ich mag Brücken :ups: Wie auch immer, ich schaue mir gern alte Wehranlagen an und die in Metz trifft durchaus meinen Geschmack. Auch hier verschönert der Fluss wieder ein wenig das Gesamtbild :hihi:
      #notmyfilb #savethefilbchat beißen?
    • 3 Punkte an #2 Pulteney Bridge, einfach weil es für mich das schönste Foto unter den Abgaben ist. Ist einfach schön gemacht, da man das Gebäude und die Brücke sieht, aber auch die Wasserstufen und ein wenig von der Stadt ohne, dass diese zu sehr ablenken. Mit dem Baum ist auch noch ein bisschen Grün mit drauf. Mir gefällt's.

      2 Punkte an #3 Big Ben/Elizabeth Tower. Imo das beste in Szene gesetzte Foto hier. Allerdings nur zwei Punkte, weil unten rechts die Menschen ein wenig stören (die man evt. hätte retuschieren können?) und vor allem, weil weil es ja um Gebäude ging, hier aber diese wunderschöne Laterne etwas mehr im Fokus scheint. Was man dem Fotografen aber auch nicht übel nehmen kann, denn London hat wirklich schöne Straßenlaternen. :U Ansonsten macht der Turm durch die Perspektive einen schönen, imposanten Eindruck.

      1 Punkt an #6 Deutsches Tor/Porte Allemande, vor allem, weil mir hier die Punkte ausgehen. Die Wirkung ist recht ähnlich wie die von #2, nur sieht man hier mehr Natur und man sieht dem Gebäude an, dass es älter ist. Im Allgemeinen also schön anzusehen. Der einzige Grund, warum es hier nur einen Punkt gibt ist, dass die Fotoqualität geringer ist. Wenn man genau hinschaut, sieht man hier und da Körnung.^^'
      “The reward for ambition too great… is self destruction.” – Guts
    • Puh, mal eine kurze Punktbewertung. Ich geb nur ein kurzes Kommentar ab, bin in letzter Zeit nicht so motiviert zu. :shy:
      Falls keine halben Punkte vergeben werden dürfen, dann bitte 0,5 Punkte von Nummer02 an Bild 06 anrechnen.

      2,5 Punkte an Bild Nummer 02: Diese großen bewohnten Brücken sind sicher immens schwer zu bauen und haltbar zu machen, da der Fluss die ganze Zeit am Stein reißt und was Wasser im Laufe der Zeit für Schaden macht, sieht man gut am Gran Canyon. Für die Auswahl des Gebäudes und den schönen Baum, der wie Petersilie in Suppe ist, gibt es 2,5 Punkte.

      2 Punkte für Bild Nummer 03:
      Die Aufnahme des Big Bens in Froschperspektive und das Einfangen der untergehenden Sonne gibt es 2 Punkte. Schönes Bild, gefällt mir sehr.

      1 Punkt an Bild Nummer 04: Mir gefällt der ausgeprägte Licht-Schatteneffekt auf dem Bild.

      0,5 Punkte an Bild Nummer 06:
      Solche dicken Mauern finde ich immer beeindruckend. Leider war der Himmel nicht so schön, aber die Perspektive ist gut gewählt. :bew1:
    • alloha,

      erstmal ein kleines danke-schön an meow-hasi fürs bescheid-sagen^^ (ich hätte es sonst wieder verplant >.<)

      3 punkte gehen an bild 3
      einfach weil wegen dat britishness XD
      es gibt zwar tausende bilder vom house of parliament, aber kaum welche in dieser perspektive; die laterne ist dazu nach ein wunderschönes detail :3
      bei so einem hübschen bild ärgert man sich schon ein bisschen, dass es bei uns nicht so schön ist >.< fernweh lässt grüßen

      2 punkte gehen an bild 2

      auch hier eine wunscherschöne perspektive (und es war bestimmt schwer die ganze brücke draufzukriegen^^) - ich liebe einfach das sanfte licht, die piepmätze, die wolken und die ganze ruhige stimmung - ich hätte hier auch volle punktzahl gegeben, wenn die menschen nicht drauf wären >.< (*kleiner menschenhasser hier*)

      1 punkt geht an bild 4

      dieses bild zeigt, dass es auch vor der eigenen haustür schöne orte gibt, wenn man sich denn mal die mühe macht, diese auch zu suchen :3
      ein schönes, altes gebäude, das einen herrlichen kontrast zu dem neuen brifkasten und den ganzen schildern aufweist :3
      hier hätte ich mehr punkte gegeben, wenn das bild gerade wär >.< ich finde ich nicht so hüsch, dass das haus schief steht/schief fotografiert wurde

      insgesamt finde ich alle beiträge super und habe gerade ziemliches fernweh bekommen ^^

      lg hasüüü
    • 3 Punkte gebe ich an Bild Nummer 4, welches mir ganz spontan am besten gefiel. Das Bild ist meiner Meinung nach durch den Kontrast zwischen Licht und Schatten sehr gelungen. Ich mag auch das Haus selber (: Es ist vielleicht (aus unserem Blickwinkel?) nicht so arg spektakulär wie andere Gebäude, die man auf der Welt findet, aber es hat Charme ^^
      Leider das Bild es etwas schief. Man kann Bilder auch nachträglich gerade neigen, vielleicht hätte man das hier machen können (:

      2 Punkte gebe ich an das Bild Nummer 3. Ich kenn das, da will man einmal so ein hammer Bild schießen- und dann stellen sich irgendwo in den Bildrand Menschen ._. Passiert in Städten nunmal, ist aber gar nicht schlimm. Ich mag die Perspektive sehr, die du gewählt hast. Zu Beginn fand ich, dass die Laterne nicht ganz so gut in das Bild reinpasste. Nachdem ich das ganze aber ein wenig auf mich hab wirken lassen muss ich sagen, dass mir das doch sehr gut gefällt. Definitiv eine Fotografie des Big Ben (oder muss ich jetzt "Elizabeth Tower" sagen? :D), die man nicht alle Tage so sieht. Echt gut in Szene gesetzt ^^

      1 Punkt gebe ich an Bild Nummer 6. Das Foto wurde von einem guten Standpunkt aus geschossen. Mir gefällt, dass sich die Burg leicht im Wasser widerspiegelt. Das Gebäude ist zwar schlicht, passt aber trotzdem einfach total dahin. Bestimmt wäre die Burg bzw das Tor auch von innen interessant. Schade nur, dass das Wetter an dem Tag nicht so ganz mitgespielt hat. Trotzdem ein super Foto (:
    • 2 an #02
      Eine überdachte Brücke, wie cool ist das denn? Die Farbe (Grau) ist leider total langweilig, aber das "Gebäude" übermittelt dafür auch den echten Charme Englands mit dieser tollen Konstruktion und der passenden Umgebung. ^^

      2 an #06
      Ich mag die verschiedenen Turmformen und den Sandstein, den man in Metz oder Thionville zum Glück sehr oft findet. Das ist einfach was anderes als die mitteldeutschen, weißverputzten und schwarzbedachten Langweilerhäuser mit zwei Geranien vorne dran, das hier sieht einfach urig udn trotzdem hervorragend gepflegt aus.

      1 an #04
      Für ein stinkgewöhnliches Haus wurde es aber richtig schön rausgeputzt, vor allem das Mauerwerk gefällt mir. Als Rathaus eine kleine Villa wäre zwar schöner gewesen, aber verstecken muss es sich nicht. Nur die Musterung könnte in einer andern Farbe sein als ... grau.

      1 an #03
      Fast schon zu Standard, aber die Perspektive ist wirklich gut gewählt, allerdings ist das Bild nichts, was einen groß überraschen könnte. Von der Form her sogar relativ primitiv im Vergleich zu den Anderen Teilnehmern, aber trotzdem sehr toll.^^


      1 Tag zum Voten bleibt noch!

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • 2 Punkte an #02 Überdachte Brücken sind immer toll :3 Tolle Reflexionen im Wasser. Gefällt mir!



      2 Punkte an #04 Hier kann ich irgendwie schlecht beschreiben, was mir gefällt, aber irgendwie strahlt das Gebäude sowas heimeliges aus :):bew1:


      2 Punkte an #05 Sandstein! <3 Sehr schöne Kirche mit zwei schön runden Türmen :) Nur stört hier die Laterne etwas, wie ich finde.


      Edit: Jetzt sollte die Punktzahl in Ordnung sein :0



      The post was edited 1 time, last by Zebra ().

    • Zebra wrote:

      2 Punkte an #02 Überdachte Brücken sind immer toll :3 Tolle Reflexionen im Wasser. Gefällt mir!


      1 Punkt an #03 Sehr bekanntes Motiv, jedoch ändert das nichts daran, dass der Big Ben sehr schön anzusehen ist. Schöne Perspektive mit der Laterne davor ^^


      2 Punkte an #04 Hier kann ich irgendwie schlecht beschreiben, was mir gefällt, aber irgendwie strahlt das Gebäude sowas heimeliges aus :):bew1:


      2 Punkte an #05 Sandstein! <3 Sehr schöne Kirche mit zwei schön runden Türmen :) Nur stört hier die Laterne etwas, wie ich finde.






      Ein Punkt ist leider zu viel :)

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • So, das war es dann. Aus die Maus. #i-rattfratz# (Und jetzt sagt mir keiner von euch #i-bidiza# Gerhards, dass das eine Ratte ist :@)

      Ich beobachte euch Ketzerhorde ungläubiger Häretiker sowieso mit Argusaugen, da ihr ja anscheinend überhaupt nichts von religiösen Bauten haltet!


      Platzierung | Nummer | Bild | Fotograf | Punkte

      1. | #02 | Pulteney Bridge | Blyzz | 20,5
      2. | #03 | Big Ben | draconira | 11
      3. | #06 | Porte Allemande | Zebra | 10,5
      4. | #04 | Alte Bürgermeisterei | MasterGarados | 8
      5. | #05 | Saint-Maximin | Meowstic | 4




      Blyzz, melde dich bei Zebra, um dir ein Shiny Vivillion abzuholen! Ich hätte dir ja heute gerne ein Shiny Wummer geangelt, aber nach dem die Drecksserie nach 217 Angelversuchen ohne Erfolg an einem abgerutschten Finger nach zwei Stunden scheiterte ... naja, vielen Dank an Zebra, der dafür eingesprungen ist. =)

      Vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt und haltet die Ohren steif wie Blitza #i-blitza#, denn es wird dieses Jahr auf jeden Fall noch einen weiteren Kunstgestaltungswettbewerb geben, vielleicht sogar zwei!

      Team Scowzy - Shitposting is my kink

      The post was edited 1 time, last by Kitsuran ().

    • Glückwunsch an Blyzz, Draco und PepponeZebra :bg:

      Mal ne kleine Geschichte zu meiner Einsendung:
      Zuerst hatte ich vor, ein Bild vom Kölner Dom einzusenden, aber so ein wirklich vernünftiges Bild der Kirche von vorne bekommt man nicht wirklich hin. Entweder sind Bäume, andere Häuser oder Touristen im Weg :@ Um ein einigermaßen brauchbares Bild hinzubekommen, hätte ich dem WDR aufs Dach steigen müssen :lol:

      Dann wollte ich den Münsteraner Dom hier einsenden, aber die Bilder habe ich beim Absturz meiner Festplatte unwiderruflich verloren.

      Also war dieses Bild nur die dritte Wahl, aber schlussendlich das einzige Gebäude, welches alt genug war und auf einem brauchbaren Bild zu sehen ist.

      Dafür finde ich meine Punktzahl jetzt nicht sooooo schlecht :hihi:
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.