Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Die 10 unbeliebtesten Pokémon aus Hoenn

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die 10 unbeliebtesten Pokémon aus Hoenn

      Da wir es nun in den neueren Generationen schon haben und ich Rankings so gerne mag, eröffne ich auch hier einen passenden Thread, in welchem ihr eure Top 10 der unbeliebten Pokémon aus Hoenn vorstellen sollt.

      Platz 1 ist jenes Pokémon, welches ihr aus der jeweiligen Generation am schlimmsten findet, während jeder Platz bis 10 immer etwas weniger schlimm wird. Mega-Pokémon zählen nicht dazu, da sie in dieser Generation noch nicht existierten.

      1. Krawumms:

      Krawumms war lange Zeit eines der Pokémon, durch welche Fans die Theorie entwickelten, dass man den neuen Typ Sound einführen würde. Ich mag diese Theorien nicht und finde aus dem Grund auch Krawumms nervend.

      2. Letarking:

      Auch, wenn mein Vater Norman dieses tolle Pokémon besitzt, so bin ich mit ihm nie wirklich warm geworden. Die beiden Vorstufen fand ich wirklich klasse, weil sie Faultiere waren, aber Letarking mag ich einfach nicht.

      3./4 Illumise & Volbeat:

      Bei diesen beiden Pokémon bin ich mir unschlüssig, welches ich weniger mag, weshalb sie sich beide Plätze teilen. Hatte immer gedacht, dass sich das eine zum anderen entwickelt, aber auch beim Züchten wird das nicht ganz klar, wieso das nun genau sich so verhält. :achja:

      5. Sengo:

      Wahrscheinlich rührt meine Antipathie für Sengo daher, dass ich mit Spahir begonnen habe und dort einfach Vipitis fangbar war. Die Idee, von rivalisierenden Pokémon ist super, doch leider gefiel mir Vipitis besser.

      6. Moorabel:

      Früher konnte keiner der Starter meinem Flemmli (und später Lohgock) das Wasser reichen, doch ich finde es immer etwas verstörend, zu was sich das süße Hydropi entwickelt und vorallem, wie Moorabel schaut. Wo sind seine Augenlieder???

      7. Walraisa:

      Ein starkes Pokémon, bei dem ich mich freue, dass es die wenigen Pokémon vom Typ Eis bereichert, doch leider in der Hoenn-Region kein Pokémon, welches ich gerne habe.

      8. Meditie:

      Ich mochte Meditie nie wirklich und war immer froh, wenn es sich entwickelte. Die Mega-Evo hat dies verstärkt, da ich es nun noch schneller entwickeln wollte.

      9. Pandir:

      Ich war sicherlich nicht der einzige Gamer, welcher sich Stunden lang im, von Asche bedecktem Gras aufgehalten hat, um ein Pandir mit schönem Muster zu finden. Habe dies wahrscheinlich zu lange gemacht, weshalb ich Pandir wenig mag.

      10. Qurtel:

      Am Anfang dachte ich, dass es die ntwicklung von Schneckmag/Mekargo sei, doch als allein stehendes Pokémon gefiel es mir leider gar nicht. Es braucht dringend eine Entwicklung.
    • 1. Ich habe bei einem Riesenfaultier leider optisch ansprechenderes im Kopf, als das hier.

      2. Das kann auch der Charaker des Anime-Qurtel nichtmehr retten. Es is einfach...seltsam.

      3. Walrosse sind keine schönheiten.... und das Ding hier leider auch nicht.

      4. Die sind mir für Pokémon tatsächlich ein bisschen ZU leblos. Golems hin oder her.

      5. Ein Alien-Pokémon mit Tentakel-Armen? Srsly?

      6. Ich habe EWIG gebraucht, um zu kapieren, dass das teil ne Art Schneeball darstellt. 8l

      7. Psychoschwein? Die Pre war ja noch irgendwie cool.

      8. Ja, ich weiß, was es darstellt. Aber ich find es seltsam...

      9. *Fliegenklatsche zück* >D

      10. *seufz* Ich mag die Wasserstarter ja ohnehin seeehr selten mal. Aber Sumpex..hm Ich bemerke eine Tendenz dazu etwas bulligere Pokémon nicht zu mögen xDD
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Die dritte Generation ist meine #i-absol# -ute Lieblingsgeneration. Eben auch, weil mir so gut wie alle Pokemon gefallen.
      Ich kann leider nur diese zwei beisteuern.

      1. Ach, es sieht einfach seltsam aus. Man sieht ihm den Eistyp nicht mal an. Frosdedje und Schneppke mag ich mehr.

      2.

      Tekila wrote:

      *seufz* Ich mag die Wasserstarter ja ohnehin seeehr selten mal. Aber Sumpex..hm Ich bemerke eine Tendenz dazu etwas bulligere Pokémon nicht zu mögen xDD

      Haha, mir geht es genau so.
      Ich finde Moorabbel und Hydropi einfach besser. Ich hab mich bis jetzt wirklich nur ein einziges mal für Hydropi entschieden. Ansonsten waren es immer entweder Geckarbor oder Flemmli.
    • Meine Flop 10 der Hoenn-Pokémon



      Platz 10 - Tropius

      Gegen Tropius habe ich eigentlich nicht viel, es steht nur hier damit ich zehn Pokémon hab xD


      Platz 9 - Krebscorps

      Meiner Meinung nach die Hoenn-Version von Krabby und das mag ich aufgrund seiner Unbesonderheit schon nicht. Krebutack hab ich hier allerdings nicht stehen, da dieser wenigstens den Unlicht-Typen dazu bekommt, was ihn wenigstens bisschen vielfältiger macht :ka:


      Platz 8 - Qurtel

      Ich glaub Qurtel ist so das Durcheinanderbring-Pokémon schlechthin xD Ich mein viele, die ich kenne assoziieren das Pokémon entweder mit dem Typen Gestein oder mit dem Pokémon Magcargo :D Und ja auch ich kam da oft durcheinander, ich glaub ne Entwicklung würd Qurtel ganz gut tun :D


      Platz 7 - Schluppuck

      Ich komm mit seinen Kylie Jenner Lippen nicht so klar xD als ob er durchgehend nen Duckface drauf hat lol


      Platz 6 - Lombrero

      Ist das so gewollt, dass Lombrero so langweilig dreinschaut, während Kappalores so gut drauf ist? Na ja, wie dem auch sei, gegen Loturzel und Kappalores habe ich nix, aber die Zwischenstufe ist da eher langweilig :ka: (wahrscheinlich wegen seinem Blick xD)


      Platz 5 - Meditalis

      Seine Beine sehen so aus, wie eine hässliche, zu fett geratene Jogginghose :shifty: Seinen Blick und seine Bewegungen mag ich auch nicht :grr: Den Anime guck ich zwar nicht, aber als ich es zufällig mal dort gesehen habe, waren seine Bewegungen sogar noch schlimmer und seitdem mag ich es noch weniger :D


      Platz 4 - Letarking

      Mal abgesehen von seiner Fähigkeit... es sieht aus wie ein Riesenbaby. Und gleichzeitig wie ein Pädo :<


      Platz 3 - Hariyama

      Als ich es zum ersten Mal gesehen habe, sah es für mich so aus, als ob es tanzt. Dazu hat es noch ein Kleid an. Und sowas passt einfach nicht zu so nem fetten Kämpfer. Außerdem sehen seine Hände richtig komisch und systemlos aus :ups:


      Platz 2 - Walraisa

      Seemops und Seejong mag ich, Walraisa allerdings nicht. Viel zu fett und hässlich geraten :ups:


      Platz 1 - Schmerbe & Welsar
      &
      Uuuund die Ehre mein meistgehasstes Pokémon aus Hoenn zu sein teilen sich Schmerbe und Welsar. Dies hat mehrere Gründe: 1.) Ich mag ihre Spezies, nämlich "Barthaar" nicht. 2.) Mag ich die Typkombi Wasser/Boden generell nicht. 3.) Guckt Welsar richtig dumm und provokant :grr: Ende :^_^:


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • Nun gut, die nächste Flop 10 sieht wie folgt aus:

      Platz 10:

      und
      Die Idee mit den zwei elektrischen Polen finde ich ja noch in Ordnung, aber was daraus geworden ist, gefällt mir leider gar nicht.

      Platz 9:

      Eine fliegende Klingel, ja nee, is klar :fp:

      Platz 8:

      Lepumentas ist für mich einfach nur ein großer, falsch herum stehender Brummkreisel :oldno:

      Platz 7:

      Anorith finde ich einfach nur potthässlich.

      Platz 6:
      und
      Ich weiß nicht, auf diese Pokemon könnte ich nur zu gerne verzichten. Die sehen einfach nur komisch aus und ich finde sie jetzt auch nicht so besonders.

      Platz 5:

      Das Vieh taumelt so durch die Gegend wie ein Teddy auf Drogen. Ich muss noch nicht mal mehr schmunzeln, wenn ich das Vieh sehe. Vielmehr muss ich ungläubig den Kopf schütteln :fp:

      Platz 4:

      Das nächste verhätschelte Hauskätzchen. Meiner Meinung nach gibt es viel zu viele Katzen in der Pokemonwelt. Gegen die meisten hab ich zwar nix, aber Eneco kann ich einfach nichts Positives abgewinnen. Es steht nur deshalb nur auf Platz 4, weil es drei noch schlimmere Pokis in der 3. Generation gibt.

      Platz 3:

      Ein Pelikan, bei dem der Schnabel 2/3 des gesamten Körpers aismacht? Wo gibts denn sowas? Nee, die Proportionen von Pelippers Schnabel finde ich einfach nur übertrieben und nicht mehr gut gelungen.

      Platz 2:
      und
      Auch, wenn die meisten hier anderer Meinung sind: Ich mag diese beiden nicht. Die beiden sehen so aus, als wenn man ein Flugzeug mit einer Giraffe kreuzen wollte, dabei aber irgendwas schiefgelaufen ist. Zudem finde ich, dass die beiden zu sehr gehypet werden. Ich mag Latios und Latias nicht (Vielleicht ist das auch der Grund, weshalb ich mir nie merken kann, welches der beiden jetzt Latios ist und welches Latias :v:)

      Platz 1:

      Sinnlos, nutzlos und vom Design her total misslungen. Mit Liebiskus kann ich überhaupt nichts anfangen.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • 1.
      Safcon/Kokuna 2.0? Was es hier schlimm macht ist, dass es das schon mal genau so gab und man könnte meinen, man hat nicht daraus gelernt. Fängt man eines wild, kann es nur Härtner, na wunderbar. Und im Vergleich zu Safcon und Kokuna sehen sie auch weniger kreativ aus.^^' Ich habe eigentlich nichts gegen die Pokémon, aber sie sind eben leider nutzlos und schwierig zu trainieren.

      2.
      Ich mag affenartige Pokémon generell eher weniger und Letarking ist mit der Schweinenase und Halbglatze auch nicht gerade eines der ansprechendsten Pokémon. Hinzu kommt, dass es zwar stark ist, aber zu den wenigen Pokémon mit Negativ-Fähigkeit gehört. Bummelz war noch irgendwo niedlich, Muntier ist richtig cool, aber Letarking leider eher enttäuschend. :c

      3.
      Hydropi ist süß, Sumpex ist cool, Moorabel versucht für mich irgendetwas dazwischen zu sein. Sorry, little guy, you're trying too hard, it's not working. :c

      4.
      Hier das gleich wie oben: Flurmel ist süß, Krawumms ist cool, aber Krakeelo? Nein.

      5.
      Wir wissen alle, welches Potenzial in ihm schlummert... Eig. ein nettes Design, aber der Sprite in R/S/Sm war für mich leider eher verwirrend. :D' Und eines zu suchen war nervig.

      6.
      Baby-Pokémon. Es schaut immer gequält drein, hat keine Arme und nichtmals einen Wassertyp? :???:

      7.
      Vermutlich nur hier, weil ich mich nie mit ihm beschäftigt habe. Wusste nie, was ich von Puppance halten soll. Es ist sehr unscheinbar. :s

      8.
      Eigentlich ein sehr interessantes Pokémon! Aber es blickt so stupide drein und irgendwie... nein, ich mag Schmerbe lieber.

      9.
      Kitsch! Warum entwickelt es sich nicht zu Mamolida? Wird es jemals Mega-Liebiskus geben oder eine Entwicklung? Die Idee ist ganz... nett? Aber irgendwie kein Pokémon, das man unbedingt braucht. Dabei gefällt es mir als Shiny recht gut.

      Für den 10. Platz hätte ich ein paar Kandidaten, kann mich da aber nicht entscheiden und alle wären zu viele? Zumal sie gar nicht schlimm sind. c:
      ~ Bis zum Release von Schwert/Schild inaktiv ~
      "There's a light inside your soul, That's still shining in the cold"
    • 1. #i-nasgnet# Nasgnet (ich mag es einfach überhaupt nicht und dieses Design......neee)
      2. #i-schluppuck# #i-schlukwech# Schluppuck & Schluckwech (einfach eklig)
      3. #i-zwirrlicht# #i-zwirrklop# Zwirrlicht & Zwirrklop (kann ich nix mit anfangen)
      4. #i-relicanth# Relicanth (ich finds sinnlos und hässlich)
      5. #i-banette# Banette (nicht mein Fall)
      6. #i-lepumentas# Lepumentas (auch mit ihm wird ich mich nie anfreunden können)
      7. #i-meditie# Meditie (nervt)
      8. #i-tengulist# Tengulist (was soll das darstellen?)
      9. #i-ninjatom# Ninjatom (Käfer sind ja eh nicht so meins aber das....nein)
      10. #i-zobiris# Zobiris (schaut so seltsam)
    • Eine ganze Top 10 Liste kriege ich spontan nicht zusammen - aber als ich diesen Thread entdeckte musste ich einwas dringend loswerden.

      #i-myrapla#
      Das. Ist mein absoluter. Hass.
      Zwei Gründe:
      1. Gegen es zu kämpfen ist enorm belastend. Entweder du oneshottest es oder du wirst paralysiert - und was gibt es schlimmeres als Paralyse?!
      2. Die Safari-Zone. Ich habe tatsächlich innerhalb von einer Stunde über 70 (!) Myraplas in der Safarizone gefunden. Ja, das kotzt mich sehr an, seitdem hasse ich dieses kleine Zwiebelchen oder was auch immer.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.