Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pokemon X/ Filblocke/ Franky

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pokemon X/ Filblocke/ Franky

      Filblocke X

      Vorwort: Nachdem ich schon seit längerem mal eine Nutzlocke starten wollte, musste ich mir ja erstmal überlegen was für eine ich mache, aber für meine erste Locke wollte ich mal etwas anderes probieren, so hab ich mich entschieden euch die User mit einzubeziehen.



      Regeln




      - Pokemon die gefangen werden dürfen nicht in kämpfen eigesetzt werden, sondern müssen gegen Pokemon andere User getauscht werden, diese werden dann während der Locke eingesetzt.

      -Pokemon die besiegt werden oder nach beenden der Locke, werden ihren Usern zurück getauscht.

      - Im Spiel geschenkte Pokemon können müssen aber nicht im Team aufgenommen werden

      -Die Locke ist gescheitert wenn, entweder der Starter oder alle anderen Pokemon besiegt werden, so dass ich nicht nur mit dem Starter weiter mache, aber auch nicht ohne ihn.

      -Heilitems dürfen nicht gekauft werden und dürfen nur außerhalb einen Kampfes verwendet werden, Ausnahme ist wenn der Gegner selbst einen Trank ect. verwendet, dann steht es mir frei die gleiche Anzahl Items im Kampf zu verwenden wie derjenige.

      -Wenn möglich sollte jedes Pokemon einen Spitznamen haben.


      Ein überstürzter Start

      Nachdem ich unsanft von Dartiri geweckt worden bin, bin ich erstmal die Treppe runter, nur um mir das genörgel von Primula anzuhören. Direkt als ich umgezogen war wurde ich erstmal aus dem Haus gejagt und da stehen auch schon 2 wildfremde Personen vor mir, die sich als Sannah und Serena vorstellen und auch gleich wollen das ich mit in die nächste Stadt komme, weil irgendein dahergelaufener Prof. will, dass ich mit einem Pokemon durchs Land reise. Nachdem ich dann den langen Fußweg von Escissia über Route 1 nach Aquerilia gelaufen bin, wurde auch schon mein Name gerufen(wobei ich mir nicht mal ganz sicher bin, ob mein Name im Gespräch mit Sannah und Serena gefallen ist.)und danach stellen mir die beiden Mädels erstmal Tierno (Hupfdohle) und Trovato (Brainbug) vor. Nach einer längeren Unterhaltung in der sie mir auf einmal einen Spitznamen gebe wollen, weil wir uns ja schon 5 min. kennen und wir deswegen alle best Buddys sind, dürfen sie mich Franky nennen. Jetzt wo ich endlich mein 1. Pokemon bekam (Reunion das #i-igamaro# Igamaro) wollte ich schnell den Brief den ich bekommen hab abgeben und meine Reise anfangen. Ich verabschiedete mich von Primula und Rihorn und entschloss mich die Arenen herauszufordern, dafür zeigte Serena Sannah und mir auf Route 2 erstmal wie man Pokemon fängt. Als sie dann wieder weg waren fing ich mir ein paar Pokemon, denn ich hatte ja schon ein paar andere Pokemon von ein paar anderen Trainern, die ich jetzt nur noch tauschen musste. So gesellten sich 3 neue Pokemon in meinem Team, eins davon war Froakie, (das wär hätte das Gedacht #s-froxy# Froxy) die anderen beiden müssen erstmal ruhen da sie noch zu stark sind. Mit Reunion und Froakie stampfte ich erstmal alles und jeden in den Boden der mir im Weg stand, dass lief so von Route 2 über den Nouvaria-Wald, Route 3 bis hin zu Route 22, wo dann etwas geschah, Reunion entwicklte sich und wurde ein #i-igastarnish# Igastarnish das nun noch leichter alles besiegen konnte. In der Nouvaria-Arena angekommen, machte Reunion und Froakie kurzen Prozess mit den Trainern. Gegen Viola und ihrem Geweiher und Vivillion wollte Froakie kämpfen, dass mit einer Kombination aus Steigerungshieb und Ruckzuckhieb den Boden mit ihnen aufwischte. Nach diesem Kampf entwickelte sich nun auch Froakie zu Amphi dem #s-amphizel# Amphizel, Viola erkannte die Tiefe Verbundenheit zwischen mir und Amphi und überreichte mir den Krabbelorden. Danach bin ich ab ins PokemonCenter um Reunion und Amphi erstmal eine Pause zu gönnen.

      Team:

      #i-igastarnish# Reunion (Starter) Lv. 17 Attacken: Egelsamen, Rankenhieb, Biss, Walzer

      #s-amphizel# Amphi (von Zebra) Lv. 17 Attacken: Ruckzuckhieb, Aquawelle, Steigerungshieb, Blubber

      ??? Aiko (von Hasenprinzessin)

      ??? Spidey ( Mein eigenes aus einer anderen Edition)

      Pokemon die ihr über habt, könnt ihr mir für die Dauer der Nutzlocke tauschen, dann bitte per PN melden. Alle Pokemon die ich so bekomme werden ins Team aufgenommen, auch wenn es viel mehr als die Standard 6 werden würde. Wenn die Nutzlocke beendet ist oder scheitert werden alle bis auf Amphi, Aiko und Spidey zurück getauscht.
      Just Charaxas

    • Der Illumina Stammkunde

      Noch in Nouvaria gesellte sich Meows Claus-Dieter #i-volbeat# in mein Team. Auf Route 4 wurde er dann erstmal auf höhe von Amphi #i-amphizel# und Reunion#i-igastarnish# trainiert, sonst wurde ja wieder alles niedergeplättet was mir vor die Augen lief. Sina und Dexio labberten mich dann am ende der Route voll und hielten mich für so dämlich das ich das Labor von Platan nicht von selbst gefunden hätte. In Illumina traf ich dann allerhand alter und neue Gesichter, vom ominösen Prof. holte ich mir erstmal Glumanda004 #i-glumanda# ab, danach entging ich ellenlange Dialoge mit meinen best Buddys, (Sannah, Serena, Hupfdohle und Brainbug) Flordelis (Den ich um seinen Naturroten Haar und Bartwuchs beneide) und Diantha. Um zu trainieren ging ich erstmal im Restaurant Solala was essen, Glumanda004 entwickelte sich dadurch ziemlich schnell zu einem Glutexo005 #i-glutexo#. Als ich mit dem Training fertig war, wollte ich gerade Illumina Richtung Route 5 verlassen, da bekam ich schon die nächste Spende Es gesellte sich von Dargos Rico das Balgoras meinem Team hinzu, also ging es wieder Richtung Solala wo ich schon Stammkunde bin und deswegen nur noch 2700 zahle. Als auch Rico dann dem Level der anderem angepasst war, ging es endgültig auf Route 5 wo sich Hupfdohle mit mir treffen wollte. Bei betreten der Route wurde ich erstmal von einem Lucario begutachtet, dessen Trainerin Connie folgte Sekunden später, sie stellte sich als Arenaleiterin von Yantara vor nach einem kurzen Dialog mit ihr wurde festgestellt das ihr Lucario mir gegenüber sehr anhänglich ist und das wir später mal gegeneinander kämpfen sollten. Anschließend kämpfte ich noch gegen einige Trainer und wilde Pokemon und machte ungefähr auf der Hälfte der Route rast und gab meinem Team erstmal eine Auszeit. Ach ja mein Team war währendessen auf ein Level gekommen das ich nun auch Spidey #i-ariados# zum kämpfen nutze.

      Team

      Reunion M (Starter) Lv. 23 Attacken: Nadelrakete, Rankenhieb, Biss, Walzer

      Amphi M (von Zebra) Lv. 25 Attacken: Ruckzuckhieb, Aquawelle, Steigerungshieb, Blubber

      Claus-Dieter M (von Meowstick) Lv. 22 Attacken: Tackle, Schweifglanz, Konfustrahl, Ruckzuckhieb
      Glutexo005 W (2. geschenkter Starter) Lv. 22 Attacken: Kratzer, Drachenwut, Glut, Rauchwolke
      Rico M ( von Dargos) Lv. 22 Attacken: Donnerzahn, Eiszahn, Feuerzahn, Drachentanz
      Spidey M (Eigenes) Lv 24 Attacken: Blutsauger, Nachtnebel, Schattenstoß, Psychokinese
      ??? Aiko (von Hasenprinzessin)
      Just Charaxas
    • Die ewiglange Reise nach Relievera

      Ich setzte also meine Reise von Route 5 aus weiter, da begegne ich auch schon wieder Hupfdohle und Brainbug, Hupfdohle fordert mich heraus und muss eine herbe Niederlage gegen Claus-Dieter kassieren. Anschließend geht die Reise erstmal ganz normal weiter bis ich dann in Vanitea ankam, da ging ich erstmal ins "wie das auch immer geschrieben wird" dann kam auch mal wieder Sannah und verhört den anwesenden Schwarzgurt. Dann kommt Statist 25 an und wir entdeckten das ein schlafendes Relaxo den Weg blockiert, (Das muss aber ein Mordssolide Holzbrücke sein das sie sogar ein Relaxo aushält.) darauf hin wurden wir zum Magnus-Opus-Palast
      geschickt. Dort angekommen beschwert sich Sannah erstmal das man Eintritt zahlen muss(Tja selbst in der Pokemonwelt ist nicht alles gratis.) Bei betreten des Palastes wird uns erstmal die Aufgabe anvertraut das entlaufende Coiffwaff des Hauseigentümers zu finden. Nachdem Coiffwaff Gezwungenermaßen wieder bei seinem Besitzer ist, gibt's erstmal ein unspektakuläres Feuerwerk am Tag bei dem Sannah gewisse Andeutungen macht, danach bekomme ich endlich das weswegen ich eigentlich da war, nämlich die Pokeflöte. Wo ich dann wieder beim Schwarzgurt war wurde das Relaxo erfolgreich von Spidey verjagt, es gibt sogar ein Anzeichen einer Versöhnung als der Hauseigentümer dem Schwarzgurt die Flöte überlässt. Kaum ein paar Sekunden in der ich endlich wieder meine ruhe hab kommen auch schon wieder Hupfdohle und Brainbug und wir machten nen kleinen Abstecher in die Pension. Im Kampfschloss konnte ich auch wieder ein paar Kämpfe austragen und werde beim verlassen auch gleich schon Vicomte. Am ende der Route traf ich auch schon wieder Serena, Hupfdohle und Brainbug (können die einen den nie in ruhe lassen) und es gab einen Doppelkampf, in dem Serenas Dartiri und Claus-Dieter das Team der anderen volkommen fertig machten. Auf dem Endspurt nach Petrophia traf ich dann nur noch Sina und Dexio die meinen Dex aktualisierten und Serena die ins Fossilienlabor wollte, als wir da waren bekamen wir mal wieder keine Antworten auf die Megaentwicklung und sollten nach einem Mitarbeiter in der Leuchthöhle suchen. In dieser angekommen begegneten Serena und ich Team Flare mit ihrem nicht natürlich Haaren, ob die wohl Verbindung zu Flordelis haben? aber nein der ist doch so sympahtisch. Die Rüpel mussten sich dann erstmal ne Niederlage gegen Glutexo005 und Serenas Rutena einfangen. Vom Mitarbeiter, der von all dem nichts mitbekam, bekam ich ein Flossenfossil, aus dem Rino#i-amarino# das Amarino entstand. In Petrophia zurück bekam ich auch schon von Manesquin mein neuestes Teammitglied Kitsuny #i-evoli# bekam. Rino und Kitsumy wurden dann auf dem Weg nach Relievera trainiert und Kitsuny entwickelte sich zu Feelinara .#i-feelinara# In Relievera plante ich dann meinen Kampf gegen Lino und überlegte welche 2 Pokemon ich gegen ihn einsetze, meine Wahl viel auf Spidey und Kitsuny die damit ihren 1. Arenkampf hatten. Spidey tat sich schwer gegen Amarino und dessen Donnerwelle so das ich gezwungen war Spidey bevor es besiegt wird gegen Kitsuny auszutauschen, dank Nebelfeld und Feenschicht konnte Kitsuny aber wieder die Oberhand gewinnen und besiegte Amarino und Balgoras. Von Lino bekam ich darauf den Wallorden und ging ins Center zurück damit sich Spidey und Kitsuny erholen konnten.

      Team:



      Reunion M (Starter) Lv. 29 Attacken: Nadelrakete, Nietenranke, Biss, Walzer

      Amphi M (von Zebra) Lv. 30 Attacken: Ruckzuckhieb, Aquawelle, Steigerungshieb, Blubber

      Claus-Dieter M (von Meowstick) Lv. 28 Attacken: Ampelleuchte, Schweifglanz, Konfustrahl, Ruckzuckhieb
      Glutexo005 W (2. geschenkter Starter) Lv. 28 Attacken: Feuerzahn, Drachenwut, Glut, Dunkelklaue
      Rico M ( von Dargos) Lv. 27 Attacken: Donnerzahn, Eiszahn, Feuerzahn, Drachentanz
      Spidey M (Eigenes) Lv 28 Attacken: Blutsauger, Tiefschlag, Schattenstoß, Psychokinese
      Kitsuny W (von Manesquin) Lv. 29 Attacken: Biss, Nebelfeld, Bezirzer, Charme
      Rino W (geschenktes Flossenfossil) Lv. 27 Attacken: Eissturm, Bodycheck, Weißnebel, Aurorastrahl
      ??? Aiko (von Hasenprinzessin)
      Just Charaxas
    • Training, Verlust und das Erbe.

      Bevor ich mich dann auf die nächste Route wagen konnte bekam ich auch schon mein nächstes Teammitglied, Ghost Knight #i-gramokles# von Givrali, zusammen mit Aiko #i-hoothoot# wurden sie beim abklappern von Route 10 erstmal gelevelt, Aiko entwickelte sich dann auch gleich zu Noctuh #i-noctuh#. Unterwegs traf ich auch wieder diese weniger symphatischen in rot gekleideten Leute, die mich wieso auch immer vernichten wollen, also ich hab ja nichts persönliches gegen die, aber wenn man mich vernichten will nehme ich das schon persönlich. Nachdem ich alle Trainer und roten Rüpel erledigt habre war ich auch schon in Cromlexia. Durch meinen überragenden Instinkt fand ich noch einen Rüpel der vor mir flüchtet, daraufhin kommt auch gleich wieder Serena, die wohl gegen Rüpel gekämpft hat die ich wohl übersehen hab.(Wo sollen die denn gewesen sein.:achja:) Nachdem Serena mich doch etwas energisch befragt hat, zeigt sie eine ganz neue Art der Verfolgung während der Rüpel nach Nordwesten geht, läuft sie nach Süden, bestimmt hat sie ihn dann auch irgendwann gefunden.:) Ich wusste das mich jetzt ein Kampf erwartete der es in sich hat, der gegen Connie. Nach tagelanger Vorbereitung und den vorhersehbaren Verlust von Teammitglieder, bekam ich das für mich unerwartete hin, Ghost Knight schaffte es ohne einen einzigen KP zu verlieren die beiden Lucario zu besiegen.:bew1: Nachdem mir der Prof. erzählte das er weiß das ich kurz vor Yantara City wäre wusste ich eins, er muss zu "Prof. ich weiß verdammt nochmal wo du bist und du kannst dort nicht Fahhrad fahren Eich" gehören also ist er der Feind. In der Spiegelhöhle verlor ich dann mein erstes Pokemon, gegen die Kombination aus Sandwirbel und Felswurf von Kiesling hatte Claus-Dieter keine Chance.:heul: Nachdem ich Claus beerdigt hatte und um den Verlust getrauert hatte, verlies ich die Spiegelhöhle Richtung Yantara. Dort angekommen traf ich diverse Bekannte, von Hupfdohle und Brainbug zu Connie und ihren Großvater Combre zu Sannah und Serena. Nach ewigem gequatsche Kämpfte ich dann endlich gegen Serena um den Schlüsselstein, bei diesem Kampf konnte sie mir aber nicht das Wasser reichen. Anschließend ging es zur Arena, denn mein Kampf gegen Connie um meinen 3. Orden stand bevor, diesmal suchte ich mir Ghost Knight #i-gramokles#, Reunion #i-igastarnish# und Aiko #i-noctuh# aus, den Kampf gegen Lin-Fu und Maschok konnten Ghost Knight und Reunion ganz klar für sich entscheiden, nach mehreren Schlagabtauschen und einen Reflektor von Aiko, übernahm Ghost Knight den Kampf gegen Resladero nach mehreren Hypertränken von Connie konnte Ghost Knight sich den Sieg aber trotzdem sichern.:bew1: Jetzt sollte ich auch gleich wieder zum Turm der Erkenntnis, auch wenn es nicht geplant war nahm ich Lucario in meinem Team auf, weil ich aber noch an Claus-Dieter hänge gab ich Lucario was gegen Connies gewonnen hat den Namen C-D, an gedenken an Meows Claus-Dieter und das C-D genau so hart kämpfen wird wie sein Namensgeber Claus-Dieter.

      Orden: 3
      Ziel: Tempera
      Team:
      Reunion M (Starter) Lv. 35 Attacken: Samenbombe, Nietenranke, Biss, Walzer

      Amphi M (von Zebra) Lv. 35 Attacken: Katapult, Aquawelle, Steigerungshieb, Blubber
      Glutexo005 W (2. geschenkter Starter) Lv. 34 Attacken: Feuerzahn, Drachenwut, Funkenflug, Dunkelklaue
      Rico M ( von Dargos) Lv. 33 Attacken: Donnerzahn, Eiszahn, Feuerzahn, Drachenrute
      Spidey M (Eigenes) Lv 34 Attacken: Spinnennetz, Tiefschlag, Schattenstoß, Psychokinese
      Kitsuny W (von Manesquin) Lv. 34 Attacken: Biss, Nebelfeld, Bezirzer, Lichtschild
      Rino W (geschenktes Flossenfossil) Lv. 33 Attacken: Eissturm, Bodycheck, Kanon, Aurorastrahl

      Ghost Knight (von Givrali) Lv. 32 Attacken: Aero-Ass, Schwerttanz, Autotomie, Schattenstoß
      Aiko (von Hasenprinzessin) Lv. 34 Attacken: Reflektor, Konfusion, Bodycheck, Spukball
      C-D (geschenkt) Lv.32 Attacken: Steigerungshieb, Schwerttanz, Metallsound und Knochenhatz.
      Rip:
      Claus-Dieter M (von Meowstick) Lv. 31 Attacken: Ampelleuchte, Schweifglanz, Konfustrahl, Ruckzuckhieb
      Just Charaxas
    • Bis Tempera fasse ich mal kurz Zusammen
      -Oceans 11 das Lapras schließt sich meinem an.
      -Ghost Knight, Reunion, Amphi, Glutexo005 und Rico entwickelten sich weiter.

      Amaro der jung gebliebene und "Wer hat das Licht ausgemacht?"

      Nachdem ich mir das geschwaffel von Diantha und Platan angehört habe, wobei mich erstere auf einen späteren Kampf vertröstete und zweiterer mir die VM Fliegen schenkte, kämpfte ich gegen Serena die mich schon vorgewarnt hatte. Ihr Team konnte sich aber wieder nicht mit meinem messen so fing sie sich wieder eine herbe Niederlage ein. Die Trainer der Tempera Arena waren keine Gegner für mich und so plante ich auch gleich wieder meinen Kampf gegen den Arenaleiter. Diesmal sollten es Rino, Oceans 11 und C-D sein, bis zu Chevrumm lief der Kampf wie geplant, Rico und Oceans 11 gewannen ihre kämpfe haushoch nur C-D hatte Probleme durch Dampfwalze und Hypertrank, deswegen übernahm Oceans 11 den Kampf und gewann ihn. Mit dem erhalt des Blattordens ging es nun wieder Richtung Illumina, natürlich um mal wieder was ordentliches zu spachteln, kurz vor dem betreten von Route 13 schickte mir Flordelis gluckwünsche zur Kontrolle der Megaentwickung, (Der ist aber nett) von Sina und Dexio die mich scheinbar stalken bekam ich eine Erweiterung für meinem Dex. Auf Route 13 bekam ich dann die Info, dass es Probleme bei dem Kraftwerk gibt und Illumina deswegen im dunkeln sitzt, also gucke ich da auch gleichmal vorbei. (die Polizei ist ja auch viel zu unzuverlässig) Beim Kraftwerk angekommen fand ich auch gleich den Grund, die roten Rüpel von Team Flare. Nachdem jeder Rüpel niedergemetzelt wurde übernahm das entwickelte Glurak006 den Vorstand und Aliana, anschließend machte ich erstmal wieder das Licht an.:bew1: Anschließend kamen die mir völlig unbekannten Maskierten Helden entgegen die mich für meinen Erfolg erstmal beschenken und danach wieder verschwinden. Kurz vor Illumina stand da auf einmal ein Golganteshoher Mann vor mir, der irgendwas von einem Blumen Pokemon quatscht, sehr auffällig aber mir soll es egal sein.
      In Illumina werde ich auch gleich vom nächsten gestalkt, Sannah die von den Heldentaten gehört hat und mich erstmal lobpreist, als sie erfährt das ich es war der Illumina das Licht geschenkt hat. Plötzlich will sie sich aufeinmal den Prismaturm mit mir angucken, (kann die denn nichts alleine?) doch ich und meine Team machen erstmal Pause im Center.
      Orden: 4
      Ziel: Prismaturm
      Team:

      Reunion M (Starter) Lv. 41 Attacken: Samenbombe, Nietenranke, Fußtritt, Schutzstachel

      Juu M (von Zebra) Lv. 41 Attacken: Wassershuriken, Aquawelle, Steigerungshieb, Surfer
      Glurak006 W (2. geschenkter Starter) Lv. 40 Attacken: Feuerzahn, Drachenwut, Funkenflug, Dunkelklaue
      Rico M ( von Dargos) Lv. 41 Attacken: Donnerzahn, Eiszahn, Feuerzahn, Drachenklaue
      Spidey M (Eigenes) Lv 37 Attacken: Spinnennetz, Tiefschlag, Schattenstoß, Psychokinese
      Kitsuny W (von Manesquin) Lv. 40 Attacken: Biss, Nebelfeld, Bezirzer, Lichtschild
      Rino W (geschenktes Flossenfossil) Lv. 37 Attacken: Eissturm, Bodycheck, Kanon, Aurorastrahl

      Ghost Knight (von Givrali) Lv. 40 Attacken: Aero-Ass, Schwerttanz, Nachthieb, Schattenstoß
      Aiko (von Hasenprinzessin) Lv. 38 Attacken: Reflektor, Konfusion, Bodycheck, Spukball
      C-D (geschenkt) Lv.37 Attacken: Steigerungshieb, Schwerttanz, Egotrip Knochenhatz.
      Oceans 11 (geschenk) Lv. 37 Attacken: Surfer, Eisstrahl, Regentanz Aquawelle
      Rip:
      Claus-Dieter M (von Meowstick) Lv. 31 Attacken: Ampelleuchte, Schweifglanz, Konfustrahl, Ruckzuckhieb
      Just Charaxas
    • Das Gevoltwechsle, Kitsuny,the one and only und jetzt seh ich aber rot.

      Nachdem ich mir mit ansah wie der Prismaturm wieder in Funktion genommen wurde, ging es auch direkt rein. C-D übernahm mit seinem Knochenhatz die Trainer der Arena, wobei sich Rino noch zu Amargaga entwickelte. Gegen Citro hat ich mir schon im Vorfeld überlegt wer diesmal ran darf, Glurak006 und Rico durften hier ihren 1. und Rino 2. seinen 2. Arenakampf. Durch das Gevoltwechsle von Citros Team durfte Rino erstmal jedem einen Aurorastrahl verpassen, wobei Emolga dabei keinen widerstand leisten konnte, Glurak006 übernahm Magneton und Rico durfte Elezard mit einer Drachenklaue Onehiten.:bew1: Nachdem erhalt des Ampereordens und der TM Donnerblitz, von der Rino und Oceans 11 profitieren konnten, ging es in einem Restaurant erstmal wieder was spachteln. ( Das letzte mal war je bei meinem letzten Besuch in Illumina. Anschließend durfte ich mir wieder was vom Prof. anhören und Flordelis der gute erzähle was von seinen Wurzeln. Nachdem mir Flordelis noch einen King-Stein geschenkt hat ging es auf Route 14 wo Brainbug und Serena schon warteten, in einem Dex vergleich konnte Brainbug nicht mithalten und auch Serena Hoffnung auf einen Sieg waren schwindend gering. Nachdem Hupfdohle und Sannah noch auftauchten und Sannah alle bis auf Serena überzeugen konnte, sich in einem alten Haus eine Geschichte anzuhören,(Serena nehm mich mit, ich will auch trainieren.:heul:) ging es erstmal zum ende der Route wobei mir überraschen viele Viscora entgegenkamen. Durch den Herren der uns die Geschichte erzählte erfuhr ich, dass hier alle Trainer herkamen, die durch einen Kampf gegen mich ihr Gesicht verloren haben und sich hier erstmal davon erholten. Als Dankeschön das er sich um sie gekümmert hat wurde er mit eine Tausender entlohnt. In Romatia angekommen kleidete ich mich erstmal neu ein, die Klamotten die ich bis dahin trug (bis auf die Jacke) hatte ich ja schon seit beginn meiner Reise an hatte. Mit neuer Kleidung ging es zur Arena, wobei ich von Gerüchten hörte das Valerie die Arenaleiterin ebenfalls ein Feelinara besitzt, dass wollte weder Kitsuny noch ich auf uns sitzen lassen. Nachdem die Trainer der Arena erstmal wieder beiseite geschafft wurden und Oceans 11, C-D und Kitsuny die einzig in meinem Team waren ging es zu Valerie. Lapras Onehitet Flunkiefer durch einen von Regentanz unterstützten Surfer, C-D übernimmt sich dagegen mit Pantimos nach mehreren Runden Egotrip, immerhin konnte es die größte Zeit von Pantimos Reflektor und Lichtschild überwinden bis es gegen Kitsuny ausgewechselt wurde, mit ihrem eigenen Lichtschild minderte sie erstmal den Schaden und bracht mit 2x Mondgewalt Pantimos unter die Erde. Jetzt begann der Hauptkampf Kitsuny gegen Feelinara, es konnte nur eines geben, durch den immer noch aktiven Lichtschild konnte Kitsuny den Schaden von Feelinara größtenteils abschirmen, obwohl es von Pantimos doch schon geschwächt war, nach mehreren Einsatz von Feen Attacken lichtete sich der Rauch und Kitsuny stand noch!:bg2: Mit der Erkenntnis das Kitsuny das einzigwahre Feelinara ist, überreichte mir Valerie den Feenorden. Vom PokemonCenter ging es dann gleich zur Pokeball-Fabrik, mit einem unglaublichen Plan lockten Sannah und Brainbug denn Rüpel von der Tür der Fabrik weg.(Weil wir mit unserer bloßen Überzahl es sonst natürlich nicht hätten es mit einem einzelnen Rüpel aufnehmen können .)
      In der Fabrik angekommen übernahm Serena den 1. Rüpel, nachdem ich mich mit 4 oder 5 Rüpeln angelegt hatte und ein Vorstandsmitglied in den Boden stampfte, holte mich Serena endlich ein.(Das muss aber ein richtig starker Rüpel gewesen sein, dass sie solange gegen ihn kämpfte.) Im Kampf gegen Calluna und Begonia, die Definitiv keine Wahrscheinlichkeitsrechnung drauf haben und ich sie schon alleine deswegen verachte, bekam ich Unterstützung von Serena, dass Teamwork von meinem Reunion und ihrem Psiaugon war nicht zu topen, wobei Reunion gegen manch einen Rüpel schon ein Licht sah, sich aber von diesem abwenden konnte. Nachdem Sieg verschwand Team Flare und der Chef der Fabrik schenkte uns aus dank jeweils einen Meisterball und Riesennugget.:bew1: Mit dem treffen der "Best Buddies", entschieden wir uns Team Flare nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und nach Frescora zu reisen, Serena hingegen kam die Erkenntnis stärker zu werden und blieb zurück. Ich entschloss mich dazu Team Flare zu stoppen, jetzt wo sie sogar verhindern wollen das ich Pokemon fange sind sie zum Staatsfeind Nummer 1 geworden.

      Orden: 6
      Ziel: Frescora
      Beschäftigung: Training
      Team:
      Reunion M (Starter) Lv. 46 Attacken: Samenbombe, Nietenranke, Fußtritt, Schutzstachel

      Juu M (von Zebra) Lv. 46 Attacken: Wassershuriken, Aquawelle, Steigerungshieb, Surfer
      Glurak006 W (2. geschenkter Starter) Lv. 45 Attacken: Feuerzahn, Drachenwut, Funkenflug, Dunkelklaue
      Rico M ( von Dargos) Lv. 46 Attacken: Donnerzahn, Eiszahn, Feuerzahn, Drachenklaue
      Spidey M (Eigenes) Lv 45 Attacken: Kreuzschere, Tiefschlag, Schattenstoß, Psychokinese
      Kitsuny W (von Manesquin) Lv. 45 Attacken: Mondgewalt, Nebelfeld, Bezirzer, Lichtschild
      Rino W (geschenktes Flossenfossil) Lv. 43 Attacken: Eissturm, Naturkraft, Donnerblitz, Aurorastrahl

      Ghost Knight (von Givrali) Lv. 45 Attacken: Eisenschädel, Schwerttanz, Nachthieb, Schattenstoß
      Aiko (von Hasenprinzessin) Lv. 44 Attacken: Luftschniitt, Zen-Kopfstoß, Fliegen, Spukball
      C-D M (geschenkt) Lv. 41 Attacken: Steigerungshieb, Schwerttanz, Egotrip Knochenhatz.
      Oceans 11 M (geschenk) Lv. 42 Attacken: Surfer, Eisstrahl, Regentanz Donnerblitz
      Rip:
      Claus-Dieter M (von Meowstick) Lv. 31 Attacken: Ampelleuchte, Schweifglanz, Konfustrahl, Ruckzuckhieb
      Just Charaxas
    • Feldzug gegen Team Flare

      Mit den neuen Mitgliedern Nox das Zapplardin (Seren), Sir Jamie (Incendia) dem Pyroleo, Rin das Voltilamm (Givrali) und einem Ü-Ei woraus Ace schlüpfte(Metagross2001) ging es erstmal ins Training, wobei sich alle die sich entwickeln konnten sich auch entwickelten. Auf der Suche nach Team Flare ging es erstmal auf Route 15, hier geschah nichts aufregndes genauso wie auf Route 16, es waren einfache Traingsrouten. In Rescora angekommen treffe ich erstmal auf Platan und Dexio die mir einfach etwas über das Legendäre Xerneas erzählen, anschließend kommt Brainbug angedüsst der knapp den Prof verpasste aber trotzdem zur Frosthöhle reisen will. Um etwas über Team Flare herauszufinden, begebe ich mich ebenfalls dorthin. Unterwegs wurde ich von einem diabolischen Himmeltrainer herausgefordert dessen Frigometrie, Nox aufs grausamste tötete in dem es Zapplarang erst erfrieren ließ und dann aus einer unbekannten Höhe abstürzen ließ und es so in tausend Stücke zersprang.:heul: Niemand konnte es rächen da Nox das einzige "fliegende" Pokemon gerade im Team war also ging es weiter Richtung Frosthöhle, dort traf ich eine völlig verrückt gewordene Kämpferin die es auf mein geschwächtes Team abgesehen hatte Im Kampf gegen Karadonis und Wie-Shu musste zuerst Juu daran glauben:heul: danach Reunion,:heul: C-D konnte beide rächen doch musste es gegen Wie-Shu den kürzeren ziehen,:heul: Sir Jamie konnte zwar einen Treffer mit Flammenwurf landen, nur genügte das nicht und so wurde es mit einem Ableithieb erschlagen,:heul: der letzte in meinem Team war Rico doch durch seine niedrige Int. konnte es aber auch nichts tun, alle wurden in den nahe liegenden Fluss geworfen und erfroren oder ertranken so elendig und ich wurde bewusstlos.:heul::heul::heul: Im Center von Illumina wachte ich wieder auf, ich fragte mich natürlich wie ein Trainer so grausam sein konnte, ich schloss daraus das Team Flare miitlerweile schon Assassinen auf mich ansetzten. Nah wartet ihr werdet schon sehen was ihr davon habt, ich hatte zwar einen Kampf verloren und so ein gesamtes Team, nur hatte ich ja durch Verbündete Trainer noch einige Pokemon. Zurück in der Frosthöhle vernichtete Glurak006 besagte Kämpferin und es ging weiter, ich hatte nämlich das Gefühl hier noch auf Team Flare zutreffen. Meint Gefühl täuschte sich nicht, ich traf auf Magnolia und 2 Rüpel. Trovato der dazu kam übernahm einen Rüpel, doch brauchte er ewig.:achja: Magnolia zerriss ich in der Luft doch ließ ich sie laufen, bevor ich mich nämlich dem Big Boss stelle, müsste ich vorher noch trainieren. Auf dem Rückweg erledigte Glurak006 auch noch das Frigometrie was Nox auf dem Gewissen hatte. In Fluxia angekommen traf ich noch auf gute Trainer wie Serena und die Trainer der hiesigen Arena, die mich daran erinnerten das es nicht nur mordende Trainer und Pokemon gab. In einem fairen 3 gegen 3 Kampf gewann ich den Psi-Orden, der Kampf lief so ab das Aiko Symvolara mit mehreren Spukbällen besiegte und den 1. Kampf gewann, im 2. konnte Kitsuny in einem 10 Runden andauernden Kampf Laschoking besiegen, Rin übernahm den Kampf gegen Psiaugon, in der 4. Runde konnte Rin den Kampf mit einem Donnerschlag für sich entscheiden. Beim verlassen der Arena bekamen alle mit einem Holo-Log eine Nachricht von Flordelis, dass er alle Lebewesen bis auf die Mitglieder von Team Flare auslöschen will, wegen der Überpopulation auf der Erde und den begrenzten Ressourcen. Flordelis der für das Allgemeinwohl soviel tat, wollte also nun alles beenden, also reiste ich nach Illumina um dies zu verhindern und auch deswegen um an Team Flare Rache zu üben. Flordelis und seine Wissenschaftler waren zwar stark, aber sie Unterlagen mir alle. Irgendwann gelang ich ins 2. UG wo ich wieder auf Flordelis traf und dem Golganteshohen Mann traf, der sich als Azett dem König von vor 3000 Jahren herausstellte. Er Erzählte uns eine Geschichte über die Entstehung der der Ultimativen Waffe und seinem Partner Floette, dass er es im Krieg verlor und seine Maschine baute um Floette ins Leben zurück zu holen. (Mein gefallenen können nur nicht wieder zurück gebracht werden.:() Und zum Martyrer aufstieg um den Krieg zu beenden, dabei starben aber Millionen weswegen ihn sein Floette verließ. Nach dieser Geschichte will Flordelis die Waffe trotzdem aktivieren, deswegen stelle ich mich im 3. UG Xeros, der trotz Flordelis Entscheidung, dass ich die Maschine abstellen könnte, sie trotzdem aktivierte. Schon alleine durch die Intstandsnahme der Waffe muss es schon mehrere verletzte und tote gegeben haben. Ich musste jetzt aber erstmal ins Exil um mich auf den Kampf gegen Flordelis und sein Team Flare vorzubereiten und ich weis das ich noch etwas Zeit habe, den die Waffe muss erst noch aufgeladen werden...

      Orden: 7

      Ziel: Das Exil um zu trainieren.

      Status Franky: Brauchte nach dem Verlust von 6 Teammitgliedern einen Neuanfang, wechselte deswegen komplett die Kleidung und seine Friseur, auch um vor Team Flare unterzutauchen.

      Team:
      Glurak006 W (2. geschenkter Starter) Lv. 51 Attacken: Feuerzahn, Flammenwurf, Funkenflug, Dunkelklaue

      Spidey M (Eigenes) Lv 49 Attacken: Kreuzschere, Tiefschlag, Schattenstoß, Psychokinese
      Kitsuny W (von Manesquin) Lv. 52 Attacken: Mondgewalt, Nebelfeld, Bezirzer, Lichtschild
      Rino W (geschenktes Flossenfossil) Lv. 50 Attacken: Lichtschild, Naturkraft, Donnerblitz, Aurorastrahl

      Ghost Knight (von Givrali) Lv. 51 Attacken: Eisenschädel, Schwerttanz, Sanctoklinge, Schattenstoß
      Aiko (von Hasenprinzessin) Lv. 51 Attacken: Luftschniitt, Synchrolärm, Fliegen, Spukball
      Oceans 11 M (geschenk) Lv. 47 Attacken: Surfer, Eisstrahl, Regentanz Donnerblitz
      Ace Lv. 47 (Metagross2001) Attacken: Zauberschein, Genesung Aquaknarre Donnerblitz

      Rin W Lv. 50 (Givrali) Attacken: Juwelenkraft, Elektroball, Ladungsstoss Donnerschlag

      Rip:
      Claus-Dieter M (von Meowstick) Lv. 31 Attacken: Ampelleuchte, Schweifglanz, Konfustrahl, Ruckzuckhieb

      Reunion M (Starter) Lv. 49 Attacken: Samenbombe, Nietenranke, Fußtritt, Schutzstachel

      Juu M (von Zebra) Lv. 48 Attacken: Wassershuriken, Aquawelle, Steigerungshieb, Surfer
      C-D M (geschenkt) Lv. 46 Attacken: Steigerungshieb, Schwerttanz, Egotrip Knochenhatz.


      Rico M ( von Dargos) Lv.50 Attacken: Donnerzahn, Eiszahn, Erdbeben, Drachenklaue
      Sir Jamie M (Incendia) Level 49 Attacken: Flammenwurf, Knirscher, Schallwelle Nitroladung.

      Nox W Lv. 48 (Seren) Attacken: Zermalmklaue, Donnerblitz, Funkensprung Ladestrahl
      Just Charaxas
    • Wenn Egos aufeinanderprallen.


      So mit meinen beendeten Training und man mich in Illumina nun als Franky der Restauranttester kennt, geht es jetzt nach Cromlexia und wie erwartet hat die ultimative Waffe noch nicht fertig geladen, was für eine Stromverschwendung.:doh2: Nachdem ich mich mit einigen Flare Rüpel Unterhalten habe, die mich für dumm verkaufen wollten, hab ich diese 4 erstmal an einen Stein auf Route 10 gefesselt.:bg2: Danach bin ich erstmal in das Versteck von Flordelis vorgedrungen, wobei sich Serena sich mir anschloss. Flordelis versuchte sich in einer längeren Diskussion zu rechtfertigen, wieso er ein Großteil der Menschheit und die Pokemon komplett Ausrotten will. Nachdem wir aber unterschiedlicher Meinung waren und ein für Flordelis viel gefährlicher Gegner warten würde, wenn ich ihn nicht aufhalten würde, da er bei Erfolg das komplette Ökosystem kippen würde. In diesem Kampf konnte mir Flordelis nicht viel entgegensetzen, nur sein Pyroleo war schwerer zu besiegen. Anschließend gewährt mir Flordelis Zutritt auf die untern Etagen, da ich hoffe das ich Flordelis noch ändern kann, wenn er nicht mehr die Macht das Legendären Pokemon hat, geht es zusammen mit Serena Richtung Xerneas. Die letzte Verteidigungslinie stellte kein Problem da, nur Psiaugon kackte irgendwie bei jedem Kampf ab.:doh2: Nachdem Sannah noch dazu kam machte sie wohl das einzige nützliche während de gesamten Reise, nämlich die Tür öffnen.:bew1: Anschließend macht Sannah aber schnell wieder die Flatter und rennt mit meinen Sparingspartnern weg,:( Serena beschließt sich die 2 vorzuknöpfen und lässt mich mit 4 Vorständen alleine... Mathematik ist wohl nicht so ihre Sache.:doh2: Nachdem ich dann alleine die 4 Vorstände besiegt habe, meldete sich der Baum zu Worte und verwandelte sich in Xerneas. Da ich ja gezwungen bin dieses zu fangen, wird das auch ohne Verluste gemacht und so landet Core in der Box. Dann gesellen sich auch schon Sannah, Serena und Flordelis wieder dazu und obwohl wir zu Dritt sind, läuft es auf einen Einzelkampf hinaus.:achja: Und wieder mal stellte außer eines sein Team wieder keine Gefahr da, doch diesmal war es das Mega-Garados, dass vom Level her genauso stark war wie mein stärkstes, um dieses zu besiegen musste ich 2 Opfer bringen, was aber im Verhältnis wenig sind, da wenn er gewonnen hätte alle all ihre Pokemon verloren hätten. So konnte Ghost Knight, nachdem sich Aiko und Rino geopfert haben, Garados besiegen. Plötzlich wird Flordelis komplett Wahnsinnig und will uns mit ewigem Leben bestrafen, wogegen ich nichts hätte, nur will ich hier nicht begraben werden, weswegen ich raus renne. Nachdem sich die ultimative Waffe Selbstzerstört hatte, ich damit ein eingreifen eines andern Legendären Pokemon verhindert habe, ich mich durch das Gerede mehrere Personen gekämpft hatte und ich mir noch den philosophierenden Azett angetan habe, ging es wieder nach Fluxia. Beim Training auf Route 18 musste ich mich noch durch ein Flunschlik von Oceans 11 verabschieden.:( Damit war ich also bei einem Stand von 6 Pokemon, dass Training war zwar nun überschaubar, doch wenn ich zurückblicke hatte die Rettung von Kalos ziemlich viele Leben gekostet, ich entschied mich alle gefallenen Pokemon als Denkmal auf Route 10 zu beerdigen, um so einen Abschluss zu der Geschichte mit Flordelis und Team Flare zu haben. Zurück auf Route 18 ging es erstmal in mein 2. Zuhause, die Omegahöhle, sie bewirkte immer wunder für mein Team und so Entwickelte sich Ghost Knight endlich zum Könige machenden Durengard. In Mossaia stellte sich mir dann Platan mit seinen 3 Startern in den weg, was für Rin aber kein Problem war, Platan verabschiedete sich dann noch damit, dass er wohl hätte mehr für Flordelis tun sollen, hätte er mal, dann hätte ich nicht so viele Teammitglieder verloren.:( Auf Route 19 stellten sich dann mir meine Best Buddys in den Weg, nicht mal alle zusammen waren mir gewachsen, was mich beruhigt, dass sie mir damals gegen Flordelis nicht im Weg standen. In Fractalia angekommen musste ich erstmal Galantho den Oberbayer im Pokemon-Dorf suchen, dass ermöglichte mir wenigstens noch einmal ein letztes Training, vor meinem Kampf um den letzten Orden. Zurück in Fractalia durfte Ace die Trainer der Arena erstmal aufmischen, für den sturköpfigen Galantho entschied ich mich für Spidey, Kitsuny und Glurak006. Spidey und Kitsuny ebneten mit Klebenetz, Lichtschild und Nebelfeld Glurak006 den weg während Galabthos Team einfach mit Eisattacken draufhauten. Mit dieser Starrköpfigkeit konnte er nicht gewinnen und so holte mir Glurak006 meinen 8. Orden, Galantho schlug mir nun vor die Top 4 herauszuforden, was sowieso mein nächstes Ziel gewesen wäre, aber davor würde ich mich nochmal einen Kampf gegen Serena stellen müssen, die zu dieser Zeit noch bei Combre trainiert und so geht es jetzt langsam zur Pokemon Liga...

      Orden: 8

      Ziel: Pokemon Liga

      Team:
      Glurak006 W (2. geschenkter Starter) Lv. 61 Attacken: Feuerzahn, Flammenwurf, Funkenflug, Dunkelklaue

      Spidey M (Eigenes) Lv 60 Attacken: Kreuzschere, Gifthieb, Klebenetzt, Psychokinese
      Kitsuny W (von Manesquin) Lv. 63 Attacken: Mondgewalt, Nebelfeld, Bezirzer, Lichtschild
      Ghost Knight (von Givrali) Lv. 62 Attacken: Eisenschädel, Schwerttanz, Sanctoklinge, Schattenstoß

      Ace Lv. 60 (Metagross2001) Attacken: Zauberschein, Genesung Siedewasser, Donnerblitz

      Rin W Lv. 60 (Givrali) Attacken: Juwelenkraft, Elektroball, Ladungsstoss Donnerschlag

      Rip:
      Claus-Dieter M (von Meowstick) Lv. 31 Attacken: Ampelleuchte, Schweifglanz, Konfustrahl, Ruckzuckhieb

      Reunion M (Starter) Lv. 49 Attacken: Samenbombe, Nietenranke, Fußtritt, Schutzstachel

      Juu M (von Zebra) Lv. 48 Attacken: Wassershuriken, Aquawelle, Steigerungshieb, Surfer
      C-D M (geschenkt) Lv. 46 Attacken: Steigerungshieb, Schwerttanz, Egotrip Knochenhatz.


      Rico M ( von Dargos) Lv.50 Attacken: Donnerzahn, Eiszahn, Erdbeben, Drachenklaue
      Sir Jamie M (Incendia) Level 49 Attacken: Flammenwurf, Knirscher, Schallwelle Nitroladung.

      Nox W Lv. 48 (Seren) Attacken: Zermalmklaue, Donnerblitz, Funkensprung Ladestrahl

      Rino W (geschenktes Flossenfossil) Lv. 51 Attacken: Lichtschild, Naturkraft, Donnerblitz, Aurorastrahl

      Aiko (von Hasenprinzessin) Lv. 52 Attacken: Luftschniitt, Sondersensor, Fliegen, Spukball
      Oceans 11 M (geschenk) Lv. 52 Attacken: Surfer, Eisstrahl, Regentanz Donnerblitz
      Just Charaxas

      The post was edited 1 time, last by Charaxas ().

    • X: Endstation Pkmn-Liga


      Nachdem ich, ungefähr einen Monat in Fractalia pausiert hatte, ging es nun endlich weiter. Auf Route 21 wurde dann erstmal etwas trainiert bis es dann in die Siegesstraße ging. Seit wann kämpft der Typ an der Ordenkontrolle?*:O
      Die Siegesstraße war ja schon ein hartes Stück, alle paar Trainer, hätte ich fast immer ein Pokemon verloren, könnte auch daran gelegt haben, dass ich die 1. Hälfte ohne Tränke abgeklappert hab.:doh2: Aber auch so waren das Monster in der Siegesstraße. Ich wusste gar nicht das Iksbat Kreuschere kann.*:O Serena war ja noch das kleinste übel, von ihr, hatte ich wenigsten die Pokemon noch im Kopf, deswegen gab's auch keine Probleme.;) Der schwerste Gegner in der Siegesstraße, war wohl das Relaxo am ende, aber mit Schwerttanz und Sanctoklinge hatte Ghost Knight #i-durengard#, damit dann auch keine Probleme mehr.:)
      Erstmal ins Pokecenter, noch ein paar Hypertränke gekauft und meinem Team, ein paar neue Attacken beigebracht, ging es dann in die Liga.

      Ohne mich zu informieren, welche Teams und Attacken die drauf haben, renn ich einfach mal rein.;)
      Narcisse:
      Gegen Wummer kam Rin #i-ampharos# zum Einsatz, nach einem Schlagabtausch den Wummer überlebte, war klar das jetzt Top-Genesung kommen würde, also Megaentwickelte ich Rin und sie onehitet Wummer. Gegen Garados kämpfte, aufgrund Erdbeben, Ace #i-starmie# gegen es und mit Donnerblitz, war der Kampf dann auch ziemlich kurz. Thanatora hatte das gleiche Schicksal. Aufgrund das Rin und Ace schon angeschlagen waren, kämpfte Kitsuny #i-feelinara# gegen Starmie. Aufgrund von Lichtschild von beiden Seiten, dauerte der Kampf doch etwas länger, aber Kitsuny siegte trotzdem.

      Thymelot:
      Stahl-typ, da setz ich doch natürlich auf Glurak006 #i-glurak#... zum glück ist es kein Natur-Drache, so onehitet Glurak, Clavion mit Flammenwurf, aber zwang mir vorher noch nen Folterknecht auf.:shifty: Voluminas, da hab ich wohl echt die Verteidigung unterschätzt.:doh2: Nachdem ich dann mit Glurak und Rin gekämpft hab, beide aber nicht genügend austeilen konnten und ich irgendwann auch wechseln musste, weil es zu gefährlich wurde, kam mir der Geistesblitz, Ghost Knight und ihre Sanctoklinge. Gegen Scherox hat dann ein Flammenwurf von Glurak gereicht. Dann kam das Durengard-Duell, Thymelot setzte auf Dunkelklaue und ich auf Schwerttanz, Ghost Knight überstand natürlich die Dunkelklaue und mit Schattenstoß onehitet es das andere.:bew1:

      Dracena:
      Weil ich noch wusste das Dracena ein Tandrak hat, setzte ich natürlich nicht auf Kitsuny, stattdessen durfte Ace es richten. Tandrak konnte einen Donnerblitz durchbringen und das war das einzige was es machen konnte, danach war es schon durch Psychoschock besiegt. Altaria und UHaFnir wurden mit Eisstrahl geonehitet, Shardrago überstand einen Eisstrahl und setzte dann Drachenrute ein, rauskam natürlich Kitsuny... da sag ich nur, vom Regen in die Traufe.:lol: Mit Mondgewalt war dann der Kampf auch schon vorbei.

      Pachira:
      Und auch bei ihr, wusste ich nur über ein Pokemon bescheid, nämlich Fiaro. Natürlich hab ich hier auch wieder auf Ace gesetzt. Pyroleo wurde mit Siedewasser geonehitet so erging es auch Qurtel. Gegen Skelabra durfte Rin mal wieder kämpfen, Megaentwickelt und mit Juwelenkraft, war dieser Kampf auch nur von kurzer Dauer. Fiaro kämpfte dann gegen mein Glurak, nach 2 Sturzflügen und einer Drachenklaue, war klar, Glurak wird den nächsten Angriff nicht überstehen, also durfte Kitsuny ran und als hätte ich es nicht geahnt, kam ein Ruckzuckhieb. Da Fiaro nicht in den Genuss einer Top-Genesung kam, reichte eine Mondgewalt.

      Diantha:
      Seltenerweise kannte ich mal das komplette Team, außer Pumpdjin, dadurch wusste ich das Resladero kommt. Und nachdem ich erst Gestern oder Vorgestern im Anime-Bereich gelesen hab, dass es eins der schnellsten Pokemon der 6. Gen. ist, setzte ich natürlich auf mein schnellstes, Ace, mit einer Init. von 208, wohl das schnellste der Gesamten Liga. Resladero überstand nicht mal einen Eisstrahl. Amagarga wurde von einer Sanctoklinge seitens Ghost Knight geonehitet, Monargoras erlitt das gleiche Schiksal, durch Feelinara und Mondgewalt. Glurak006 kämpfte gegen Viscogon, was zwar eine Lehmbrühe austeilen konnte, wobei ich mit Nassschweif gerechnet hat, aber durch 2 Drachenklauen schon besiegt war, ohne das sich Glurak Megaentwickelt hat. Dann kam Pumpdjin, was ich bis zu diesem Zeitpunkt vergessen hatte. Pflanze/Geist da konnte ich wenigstens das Schlusslicht meines Teams mal einsetzen, nämlich Spidey #i-ariados#. Nach Kreuzschere und Gifthieb, die es immerhin vergiftet hat, stand das Vieh aber immer noch und Spidey hatte nur noch 5 KP:(,also wurde gewechselt, Glurak durfte es wieder richten und musste erstmal einen Schattenstoß einstecken.:gähn: Diantha saß zwar Top-Genesung ein, aber ein Flammenwurf onehittete es trotzdem. So es steht also 6 zu 1 für mich und es kann ja quasi nichts mehr schief gehen... oder etwa doch?*:O Nein konnte es nicht, gegen Mega-Guardevoir durfte nämlich Ghost Knight ran. Von Mega-Guardevoir kam ein Spukball, was nicht mal bis zur Hälfte schwächte und ich mit Schwerttanz Konterte, gegen den folgenden Schattenstoß hatte es also keine Chance mehr. Und so konnte ich den Champ wie den letzten Loser darstellen, die Top 4 teilweise Demütigen und erkennen, dass die Siegesstraße viel schwerer war.*:O
      Zum Schluss durfte Azett sogar noch gegen mich kämpfen, obwohl er wohl weder alle 8 Orden, noch die Top 4 besiegt hatte. Dementsprechend leicht war der Kampf.:gähn:

      Und damit ist es zuende, diese teilweise anstrengende Nutzlocke, beider ich zur Bestzeit ein 13-Köpfigesteam hatte. Leider hat nur knapp weniger als die Hälfte überlebt und Spidey war zum Schluss doch etwas nutzlos, aber hat wenigstens etwas Glanz ins Team gebracht.;)

      Ruhmeshalle und Überlebende dieser Apokalypse:
      Ghost Knight Von Givrali. Lv. 69 Attacken Eisenschädel, Sanctoklinge, Schattenstoß und Schwerttanz. Ghost Knight war definitiv die Heldin der Nutzlocke, gegen dieses Relaxo in der Siegesstraße wäre ich sonst untergegangen.
      Ace Von Metagross. Lv. 65 Attacken: Eisstrahl, Siedewasser, Donnerblitz und Psychoschock. Ace war auch eine große Hilfe, so hatte es die meisten Top 4 Pokemon besiegt.
      Kitsuny Von Manesquin. Lv. 67 Attacken: Mondgewalt, Bezirzer, Nebelfeld und Lichtschild. Sie war wohl der größte Joker in meinem Team, in der Liga, brauchte es dann aber doch nicht so viel kämpfen.
      Spidey Von mir. Lv. 64 Attacken: Klebenetz, Kreuzschere, Gifthieb und Psychokinese. Es war wohl eher ein Krampf es durch zubringen, aber mit ihm hatte ich wenigsten etwas schillerndes.
      Glurak006 2. Starter. Lv. 67 Attacken: Inferno, Drachenklaue, Feuerzahn und Flammenwurf. Ist ja wohl mein Signatur-Pokemon. Hat zwar zum Schluss nicht mehr viel wichtiges getan, durfte aber doch noch das ein oder ander Top 4 Pokemon besiegen.
      Rin Von Givrali. Lv. 64 Attacken: Juwelenkraft, Elektroball, Ladungsstoß und Donnerschlag. Sie durfte dann auch noch gegen Narcisse und Pachira kämpfen. Und wenn sie Lv.65 erreicht hätte, sie auch noch gegen Dracena kämpfen dürfen.

      So wer sein Pokemon zurückhaben möchte, meldet sich bitte, sie sind auf jeden fall stärker, als zu dem Zeitpunkt wo ich sie bekommen hab.;)

      Pokemon von anderen Usern:
      Claus-Dieter von Meow.
      Sir Jamie von Incendia.
      Rico von Dargos.
      Nox von Seren.
      Just Charaxas
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.