Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Top 10-Hoenn-Pokémon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Top 10-Hoenn-Pokémon

      Damit habt ihr sicher alle schon gerechnet! Hier könnt ihr eure zehn Lieblinge der Hoenn-Region auflisten. Wie immer gerne mit Begründung! c:

      10.
      Ich weiß nicht wirklich, wie ich die hier einordnen soll, also nehmt sie einfach!
      9.
      Zwei süße Pokémon. Zigzachs hat in Colosseum erst wirklich mein Interese geweckt. c:'

      8.
      Zwei schnelle und coole Pokémon!

      7.
      Zwirrlicht und Flurmel gehören zu den Pokémon, bei denen mir die erste Stufe am meisten gefällt. Zwirrlichts Design ist klasse und Flurmel einfach nur süß. c: Metagross steht hier, weil ich meines sehr gern habe. Es ist stark und... ja, das war's.

      6.
      Guardevoir. Ich mag nicht, was das Fandom aus ihm macht, aber eigentlich ist es sonst ganz cool. c: Camerupt ist ein flauschiges Kamel mit Vulkanen als Höcker und strahlt so eine schöne Ruhe aus. :bg: Und Camaub.

      5.
      Es ein Wortspiel mit "dragonfly", wie kann ich es als Drachenfan nicht mögen? :bg:

      4.
      Den Platz teilen sich mein erster Hoenn-Starter und mein zweitliebstes Maboroshi. Ich bin halt ein sehr starterbezogener Spieler und Sterne sind toll!

      3.
      Ich mochte damals bis auf Reptain die ganze Reihe nicht, das änderte sich aber, nachdem ich durch den Anime Geckarbor mal als Starter verwendet habe. Da es mich immer an einen guten Freund erinnert und durch die Mega-Entwicklung hat es sich den Platz vor meinem ersten Hoenn-Starter geschnapp. c:

      2.
      Ich liebe Wielie. Ich liebe es mit ihm Gegner zu verwirren, die seine Typ-Kombination nicht kennen, ich liebe es mit ihm Uber zu wallen. Wielie kann ein Biest sein auf richtig fiese Art und Weise. ;w; Außerdem mag ich sein originelles Design!

      1.
      Fight me! Absol hat von der 3. bis zur 6. Generation Glurak von Platz 1 meiner Lieblings-Pokémon vertrieben, ich hatte Jahre lang eines als Pokésona, dann kam die Mega-Entwicklung und hat alles für mich versaut. Das normale Absol bleibt trotzdem mein Liebling aus Hoenn. c:


      "But my services don't extend to socializing in the pub. We can't all be delightful social butterflies."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tinuvion ()

    • Gleich mal hinterher :]

      8. #f-pelipper# Pelipper passt einfach sehr gut nach Hoenn. Diesen Pelikan möchte ich immer mehr als die Schwalbe, auch wenn die auch cool ist.

      7. #f-registeel# Ja, Registeel. Viele mögen Regice mehr, viele mögen alle nicht, aber ich mag das stahlharte Registeel, weil es von den Golems irgendwie die beste Form hat. Irgendwie hat es Stee... äh, Stil. :noldcool:

      6. #f-kappalores# Wie Say immer sagt: „Aiaiai!“ Wieder so ein Gute-Laune-Pokemon. Auch die Typenkombination gefällt mir.

      5. #f-kapilz# Das nächste Pflanzen-Pokemon: Kapilz, der kämpfende Pilz. Ich bitte euch, das reicht schon, um auf Platz 5 zu landen.

      4. #f-walraisa# Der mächtige Walross hat es in sich! Schon seine Vorentwicklungen sind süß, und nun überzeugt Walraisa mich mit seiner blauen Farbe, seinem weißen Schaum und einfach mit seinem Dasein.

      3. #f-zobiris# Ein finsteres Pokemon mit einem hinterhältigen Grinsen. Lass dir die Steine schmecken, Bro! :cool:

      2. #f-libelldra# Ein gut Designer Käfer und es ist noch nicht mal ein Käfer. Trotzdem hat die Libelle eine coole Typenkombination.

      1. #f-brutalanda# Denn mein liebstes Pokemon aus der wunderschönen Hoenn-Region ist der überaus brutale Killerdrache. Mir gefällt Brutalanda einfach von Design her, seine finsteren Augen, sein reißerisches Maul, und die Flügel sind auch sehr schön. Brutalanda rockt! :aevil:
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      [IMG:http://rs1021.pbsrc.com/albums/af334/dbust3r/smile/30uvmg5_th.gif~c100] [IMG:http://i.capsspot.com/s/17/1/1047753.gif] [IMG:http://25.media.tumblr.com/d3b570f9ccdc98683dd1cdc9184c8e90/tumblr_mvpfvx3JOW1reats2o1_500.gif]
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.











      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turtacos ()

    • Nun denn, dann will auch ich mal meinen Senf hier dazugeben :sonne:

      Platz 10:

      Dieser fiese, hinterhältige, listige Strolch :tlmao. :cool:

      Platz 9:

      Es ist einfach nur gechillt und gerade deswegen mag ich Camerupt :cool: Dabei sieht es viel entspannter aus als Letarking, welches auch gechillt ist, aber nicht ganz so gechillt wie Camerupt

      Platz 8:

      Eine wahrhaft giftige Motte. Mir gefiel Pudox immer weitaus besser als Papinella :cool:

      Platz 7:

      Mich erinnert Magnayen tatsächlich mehr an eine Hyäne als an einen Wolf. Magnayen schaut so herrlich bedrohlich drein. Und es ist vom Typ Unlicht :cool:

      Platz 6:

      Auch wenn es in der Defensive besser ist, benutze ich es lieber offensiv. Der Stahl-Gesteins-Dino mit seinem "stahlharten" Kiefer. Dem möchte ich besser nicht begegnen, wenn es sauer ist. Quasi das Pendant zu Despotar :bg2:

      Platz 5:

      Vom Design her vielleicht ein wenig zu kurz geraten, aber dennoch ein wahres Biest :cool: Im UU möchte ich es in den meisten meiner Teams eigentlich nicht mehr missen :cool:

      Platz 4:

      Die beiden Vorentwicklungen mag ich nicht so besonders, aber Gewaldro hat es dafür nur ganz knapp nicht in die Top 3 geschafft. Gewaldro finde ich weitaus cooler als Geckarbor und Reptain :cool:

      Platz 3:

      Die mexikanische Ananas :tlol: Im Ernst: Ein absolut gechilltes, lustiges, immerzu fröhliches Pokemon. Das muss man einfach möen :lol:

      Platz 2:

      Von allen Startern der, der mir am besten gefällt. Lohgock ist schnell, kampfstark und megacool :cool: Schon als ich es im Anime gesehen habe, wollte ich unbedingt mal mit einem in einem Spiel kämpfen. Mangels GameBoy-Advance musste ich damit bis zur 6. Generation und dem Erscheinen von X warten, aber es hat sich gelohnt :cool:

      Lohgock landet nur deshalb nicht auf Platz 1, weil die Entwickler mein zweites Lieblingspokemon (nur ganz knapp hinter Garados) in die 3. Generation gepackt haben:

      Platz 1:

      Userbars made by Freigeist

      Et es, wie et es, et kütt, wie et kütt un et hätt noch immer joot jejange
    • Meine Top 10 ist etwas schwierig fest zu legen, weil ich damals jede Bekanntgabe der einzelnen Pokémon verfolgt habe und ich deshalb alle mit einer gewissen Euphorie wahrnehme (einzige Ausnahmen bilden Jirachi und Deoxys). Trotzdem versuche ich sie auf 10 zu reduzieren.

      Kann mich noch ganz genau daran erinnern, dass ich damals zum Release im Flieger in die USA saß und den ganzen Urlaub abwarten musste, bis ich das Spiel endlich spielen konnte. Doch danach hat es mir die Sommerferien noch deutlich angenehmer gemacht. Gab nichts besseres als bei 35°C im schattigen Bereich des Gartens zu sitzen, ein kühles Getränk zu trinken und parallel Wettbewerbe zu bestreiten.

      Platz 10: Ninjatom und Tohaido

      Am Anfang stehen bei mir Ninjatom und Todaido, weil beide nicht sonderlich schön in meinen Augen sind, sie aber schon cool sind. Ninjatom war damls wirklich ein interessantes Pokémon durch seine Typkombination und Fähigkeit. Tohaido dagegen spiegelte Hoenn sehr gut wieder und war meist in meinem Team, weil es Surfer und Taucher konnte.

      Platz 9: Geradaks, Voltenso und Absol

      Geradaks befand sich meistens als VM-Sklave in meinem Team, weshalb es einfach in die Top 10 musste. Voltenso und Absol dagegen finde ich einfach nur gut.

      Platz 8: Maskeregen

      Mein kleines Maskeregen war neben Zigzachs eines der ersten Pokémon, welches ich in Hoenn fing. Damals war es noch das, etwas seltsam aussehende Geweiher, doch da es ein paar Attacken vom Typ Wasser konnte, behielt ich es im Team.

      Platz 7: Geckarbor und Gewaldro

      Auch, wenn mir diese beiden Pokémon optisch nicht so zusagen, wie Flemmli und seine Entwicklung, so finde ich sie trotzdem gelungen. Hätte es damals die coole Mega-Evo von Gewaldro schon gegeben, so wäre mir die Wahl zwischen Flemmli und Geckarbor schwer gefallen.

      Platz 6: Groudon und Rayquaza

      Ich bin selten der Meinung, dass mir ein legendäres Pokémon wirklich nicht gefällt und in Hoenn haben es mir die Coverlegis einfach angetan. Rayquaza ersetzte irgendwann mein Schwalboss und übernahm das Fliegen.

      Platz 5: Hydropi

      Zugegeben, Hydropi ist schon ein tolles Pokémon, wie die meisten Starter auch, doch leider gefielen mir seine Entwicklungen gar nicht, weshalb sich nur Hydropi im Ranking befindet.

      Platz 4: Libelldra und Guardevoir

      Guardevoir und Libelldra haben sich bei mir sehr schnell entwickelt, weil ich diese Pokémon schon kannte und unbedingt in meinem Team haben wollte.

      Platz 3: Schwalboss, Altaria und Metagross

      Metagross ist ebenso, wie die Pokémon auf Platz 2 etwas Besonderes, da man es nur ein Mal im Spiel bekam und das erst nach der Top4. Schwalboss und Altaria waren auch toll (generell finde ich viele Endstufen aus Hoenn sehr gut gemacht, was man hier öfter sieht).

      Platz 2: Palimpalim, Milotic und Brutalanda

      Diese drei Pokémon haben etwas gemeinsam, was nur Spieler der damaligen Generation kennen: Sie alle waren recht selten und man musste wirklich nach ihnen suchen. Sowohl bei Palimpalim, als auch bei Barschwa hatte ich Glück, weshalb ich für meine Freunde nachzüchten durfte. Bei Kindwurm machte ich meine erste Begegnung mit dem Pokéwiki, als ich nachsehen musste, wo und ob es in Saphir fangbar sei. Seitdem mag ich die Endstufen dieser Pokémon umso mehr.

      Platz 1: Flemmli, Lohgock und Kyogre

      Am meisten hatten es mir damals Flemmli, seine Entwicklung Lohgock und das legendäre Pokémon Kyogre angetan, weshalb für mich klar war, dass ich mir zum Release Saphir kaufen werde (später folgen dann doch noch Smaragd und Rubin). Direkt bei der Vorstellung der Starter war mir klar, dass Flemmli mein Team bereichern müsste, egal wie die Entwicklungen aussehen würden. Mit Lohgock hatte ich damals wirklich einen Glückstreffer, denn sowohl Sumpex, als auch Gewaldro sagten mir weniger zu. Ebenso war Lohgock durch seine Typkombination und Statuswerte ideal für diverse Arenen und die Top4. Bei den Coverlegis gefiel mir Kyogre einfach besser, weil ich die Farbe Blau gerne habe und ich es als Meereslegende einfach sehr interessant fand.
    • Platz 10

      Diese Pokémon gefallen mir einfach besonders gut vom Design her, wobei ich erwähnen möchte, dass ich allgemein die 3. Gen sehr sehr gern habe.


      Platz 9
      + Entwicklungen

      Das waren damals einfach noch Zeiten... Man hatte kein Internet und hat dennoch irgendwie herausgefunden, dass man Kindwurm nur in einem Raum der Höhle fangen konnte. Gleiches gilt für Ninjatom. Bis ich diese Entwicklung mal hatte :D... Und genauso war es auch mit Barschwa. Man musste in diesem riesigen Fluss genau die richtige Stelle erwischen, damit es auftaucht. Das hat so lange gedauert XD Damals hatte man noch richtige Erfolgserlebnisse :3


      Platz 8

      Auch bei diesen dreien stecken einfach so viele tolle Erinnerungen drin. Als man dann durch Zufall deren Geheimnis lüftete und die Höhlen dann fand. Und das übersetzen der geheimen Inschriften mithilfe des Booklets... Einfach grandios.


      Platz 7

      Es ist einfach nur wunderschön (vorallem als Shiny *___*)


      Platz 6

      Der beste und süßeste VM-Sklave ever :w: ! Mitnahme ftw!


      Platz 5

      Diese Pokémon sind einfach Kindheitserinnerungen und waren bei meinem ersten Spielstand auf der Saphir im Team :3 Und ja auch Reptain lvl 100 XD Gewaldro gefiel mir dann erst später.


      Platz 4

      Der schönste aller Schmetterlinge *_____*


      Platz 3

      Beide sehen super toll aus! Doch Sumpex gefällt mir ein klein wenig besser.


      Platz 2

      Ich habe Sumpex einfach total gern. Ich liebe die Typenkombi und das Design


      Platz 1

      Sie sind einfach seit vielen Jahren meine Lieblinge :wlove:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shirogarasu ()

    • Meine Lieblingsgeneration, na dann mal sehen^^

      10. Eines der allertollsten Käfer Pokemon, Nijaähnlich, schnell, gutes Moveset, tolles Teil.

      9. Wäre definitiv höher, wenn es nicht dieses verdammte Fandom geben würde, das Pokemon wurde mir fast versaut, es ist aber einfach ein toller Allrounder. Und ich habe es wenn es geht immer im Team.

      8. Minun hatte ich auch im Team und es sogar Voltenso vorgezogen. Es hat seinen Zweck erfüllt und war sogar in der Pokemonliga überaus hilfreich. Nicht zu unterschätzen^^ Dazu meine Lieblingsfarbe und es ist niedlich.

      7. Wusstest ihr das Wolken süss sind? Nein dann aber spätenstens jetzt, was für ein wunderschönes Pokemon, Wablu war schon schön und sweet, aber dann diese Weiterentwicklung aaaargh mein Herz. Und dann noch diese Megaentwicklung. Du mein Schatz bist eines der wunderschönsten Pokemon.

      6. Es ist ein verdammter Wal. Ich liebe Wale und oh mein Gott habe ich das Ding abgefeiert.
      Einfach nur toll.

      5. Orcas. Eines meiner Lieblingstiere als legendäres Pokemon. Ich KANN es ja nur feiern.

      4. Auch wenn ich Kyogre feiere, vergöttere ich Groudon nahezu. So einschüchternd und mächtig, neben Mewtu mein Lieblingslegi.

      btw Groudon X Kyogre best shipping^^



      3. Und das von mir, einer die mit Pfanzenpokis eigentlich überhaubt nichts anfangen kann. Dieses Ding ist ein so Super Allrounder und hat viel zu viele gute Attacken, eine Schande das es nur vier lernen kann. Dieses Teammitglied hat so ziemlich alles wegerockt.

      2. Mein Lieblingsdrache darf hier nicht fehlen. Diese Eleganz diese Geschmeidigkeit, klar es ist eine Glaskanone aber das darf es sich erlauben. Ich bin auch zufrieden wenn ich es einfach nur in Poke Ami streicheln kann.


      1. Ich nenne ihn auch den ollen Zuverlässigen, das BESTE Starterpoki aller Zeiten hat mir so gute Dienste erwiesen, wie kaum ein anderes. Die Typenkombi ist genial und wunderbar. Legt euch nicht mit ihm an.
      Sicher es gewinnt keinen Schönheitspreis, aber es sind die inneren Werte die zählen........ und so.

      Na und diese Werte sagen ne ganze Menge aus.
      Sumpex und ich. Forever best buddies.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kyubey ()

    • Kyubey schrieb:




      1. Ich nenne ihn auch den ollen Zuverlässigen, das BESTE Starterpoki aller Zeiten hat mir so gute Dienste erwiesen, wie kaum ein anderes. Die Typenkombi ist genial und wunderbar. Legt euch nicht mit ihm an.
      Sicher es gewinnt keinen Schönheitspreis, aber es sind die inneren Werte die zählen........ und so.

      Na und diese Werte sagen ne ganze Menge aus.
      Sumpex und ich. Forever best buddies.
      Wenn da nur nicht diese verflixte x4 Schwäche gegen Pflanzen-Attacken wäre... :ka:
    • 10. #i-seemops# Seemops (ich finds einfach niedlich)
      9. #i-rayquaza# Rayquaza (faszinierend, grün, stark, kann fliegen, genial)
      8. #i-sengo# Sengo (ich find seine Initiative super und es schaut so böse)
      7. #i-schwalboss# Schwalboss (In meinen Hoenn-Teams immer mit dabei)
      6. #i-absol# Absol (hat was mystisches)
      5. #i-magnayen# Magnayen (erinnert mich an nen Wolf, ich mags)
      4. #i-flemmli# #i-jungglut# #i-lohgock# Flemmli & Jungglut & Lohgock (Flemmli is süß, Jungglut ist schnell und Lohgock ist stark und die Designs gefallen mir sehr)
      3. #i-libelldra# Libelldra (dauert länger bis man eins hat aber es lohnt sich)
      2. #i-brutalanda# Brutalanda (Ähnlich wie bei Libelldra und mir gefallen die Farben und DRACHE)
      1. #i-frizelbliz# #i-voltenso# Frizelbliz & Voltenso (kann ich nicht erklären, sind aber auch immer in meinen Hoenn-Teams vertreten, ich mag sie)
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.