Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Top 10-Sinnoh-Pokémon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Top 10-Sinnoh-Pokémon

      Ha! Ihr habt erwartet, ich poste vorher im Flop-10-Thread? Habe ich schon vor einer Weile... °L°
      Hier könnt ihr eure 10 Lieblings-Pokémon der Sinnoh-Region nennen! Gerne mit Begründung!

      10.
      Eine Ansammlung von Pokémon, die ich nicht einordnen kann. Darunter die imo noch halbwegs gelungenen Entwicklungen älterer Pokémon (Galagladi wurde imo erst mit der Mega-Entwicklung wirklich interessant). Lumineon ist ein blauer Fisch mit einem Hauch Schmetterling, wie kann ich es nicht mögen? Und Honweisel... keine Ahnung, irgendwie mag ich es?

      9.
      Eine Ladung Legis! Tobutz ist mein Favorit vom Seen-Trio, weil das Design mich am ehesten anspricht, Vesprit hingegen... habe ich gerne in Kämpfen benutzt. Es macht Spaß es zu spielen und manchmal wünschte ich, ich könnte die Reaktionen der Gegner sehen. cx Arceus gefällt mir, ja.

      8.
      Leider einer der weniger coolen Starter-Vögel und ich mag seinen Schrei nicht. x.x Ansonsten aber ein toller Vogel mit beeindruckenden Schwingen! Skuntank hingegen hat Stil. B) Hat mir echt Spaß gemacht, als ich es in X im Team hatte.

      7.
      Joar... mein Starter. Ich wollte damals schon lange einen Pinguin. c: Das Design gefällt mir nur stellenweise, aber insgesamt macht es doch einen tollen Eindruck.


      6.
      Roserade ist so ein Pokémon, das ich nur ungern in Story-Teams nehmen würde (da ich es bereits in Diamant damals im Team hatte), aber irgendwie mag ich es doch. Koknodon ist imo das bessere Fossil dieser Generation und Bamelin süß. c:

      5.
      Ich mag Kramurx lieber und fand Kramshefs Design anfangs ziemlich enttäuschend, allerdings habe ich dann angefangen, mich mit ihm zu beschäftigen. So toll wie Kramurx finde ich es nicht, aber es ist doch ein cooler Vogel!

      4.
      Die wunderbaren NFEs. Die vierte Generation hat viele Pokémon aus anderen Generationen für mich besser als ihre finale Stufe gemacht, aber auch innerhalb dieser Generation gibt es NFEs, die ich lieber mag als ihre Entwicklung. Die beiden sind niedlich.

      3.
      Everyones' favourite Anubis-Pokémon. Ich war mal eine Weile etwas genervt, wie beliebt es ist, aber ja, ich mag es doch. c:

      2.
      Imo das beste Löwendesign, was wir bisher haben! Außerdem hat es einen Stern am Schweif und besteht hauptsächlich aus meinen Lieblingsfarben. Und es ist eine Großkatze.

      1.
      Ich mag Sniebel und Snibunna. Sniebel vielleicht einen kleinen Tick mehr, aber da Sinnoh imo die schwächste Region bisher war, was Pokémon angeht, landet Snibunna hier locker auf Platz 1. Es schaut einfach so schön fies drein und ist schnell. c:


      "There's a light inside your soul, That's still shining in the cold"
    • Na endlich :]

      8. #a-rotom# Interessantes Pokemon auf jeden Fall. Es ist nicht nur süß, sondern kann sich auch in viele lustige Formen verwandeln.

      7. #a-yanmega# Eine super designte Weiterentwicklung von Yanma. Die Meganeura wurde richtig gut umgesetzt.

      6. #a-skorgro# Dass mein geliebter Skorpion aus Gen 2 eine Entwicklung bekommen hat, ist sehr nice.

      5. #a-folipurba# Meine Lieblings-Evolition. Es sieht einfach am niedlichsten aus und ist das coolste.

      4. #a-chelterrar# Irgendwie liebe ich es von den Startern am meisten, auch wenn ich Impoeleon auch sehr mag. Und nein, nicht nur weils ne Schildkröte ist.

      3. #a-mamutel# Der Mammut ist dem komischen Keifel eine gute Weiterentwicklung, weil das irgendwie schon immer unfertig auf mich wirkte. Außerdem mag ich Mammuts.

      2. #a-elevoltek# Und auch hier wieder eine Weiterentwicklung eines älteren Pokemon, aber anders als Magmar und Rizeros hat Elektek diese geile Weiterentwicklung richtig gut getan.

      1. #a-luxtra# Jep, das ist mein liebstes Elektro-Pokemon. Dieser Löwe hat es in sich, sowohl von dem gelungenen Aussehen als auch von der Stärke her. Es soll zwar nicht so stark sein, aber das ist es für mich auf jeden Fall. Seine Ausstrahlung durch die finsteren Augen zufolge sollte man es einfach nicht unterschätzen.
    • Auch, wenn manche behaupten, Sinnoh habe wenig gute Pokémon, so denke ich, dass fast jeder mindestens ein Pokémon findet, was nun eine neue, tolle Entwicklung bekam. Für mich ist Sinnoh eine tolle Region, weil es einfach an so viele, unentwickelte Pokémon anschloss.

      Platz 10: Traunmagil und Galagladi

      Traunfugil war eines, meiner liebsten Crypto-Pokémon, die ich in Colosseum immer im Team hatte. Da ich es mochte, freute ich mich umso mehr, als es eine stärkere Entwicklung bekam. Bei Galagladi freute ich mich darüber, dass ich nun endlich die Möglichkeit bekam, ein männliches Trasla nicht mehr in ein weiblich aussehendes Guardevoir entwickeln zu müssen. Fühlte sich immer etwas komisch an.

      Platz 9: Frosdedje und Chelterrar

      Frosdedje ist ebenfalls ein Glück für mich gewesen, denn ich mochte Schneppke immer sehr gerne, doch Firnontor leider weniger. Die Typkombination war ebenfalls sehr ansprechend.

      Bei Chelterrar traf es ein, dass ich es noch nicht kannte und mich niemals für Chelast entschieden hätte. Bisher war es meistens so, dass mir die letzte Stufe nicht gefiel, aber hier war es genau umgekehrt.

      Platz 8: Manaphy und Phione

      Mir gefiel damals die Geschichte um das mysteriöse Ei, aus welchem Manaphy schlüpfte. Ich habe zwar nie verstanden, wieso sich Phione nicht entwickelt, aber beide sind beliebte Pokémon bei mir.

      Platz 7: Lucario und Darkrai

      Diese beiden Pokémon sind einfach toll. Muss ich mehr sagen?

      Platz 6: Glaziola

      Ich mag einfach Eeveelutions und Glaziola ist im wahrsten Sinne des Wortes cool.

      Platz 5: Rotom (vorallem normal, Rasenmäher und Ventilator)

      Die 4. Generation führte die alternativen Formen ein, sodass ich super erfreut war, dass Rotom gleich zwei weitere Formen bekam, die mir zusagten. Den Rasenmäher mag ich, weil er so frech wirkt und die grüne Farbe super passt und den Ventilator mochte ich, weil er sich von den eckigen Gerähten abhob.

      Platz 4:

      Puh, ich wiederhole mich: Coverlegi in blauer Farbe...

      Platz 3: Togekiss und Shaymin

      Wer meine Beiträge verfolgt, weiß, dass ich Togepi total mag und mich deshalb über eine so tolle Entwicklung freute. Shaymin finde ich einfach putzig.

      Platz 2: Plinfa und Impoleon

      Wie immer in meinen Rankings befindet sich mein Starter auch darunter. Liegt daran, dass ich mich mit mindestens einem der Starter anfreunden kann, sodass sie mich auf meiner ganzen Reise durch die Region begleiten. Sie sind für mich immer etwas Besonderes.

      Platz 1: Folipurba

      Schon in der 1. Generation habe ich mir ausgemalt, wie eine Pflanzen-Eeveelution aussehen würde. Es war bei meinen Zeichenkünsten zwar nur ein katzenartiges Pokémon, mit einer Blume am Schweif, Dornen am Körper und dem kreativen Namen "Blattana", aber diese Ankündigung ließ mein Herz höher schlagen, da mein langjähriger Wunsch erfüllt wurde. Aus dem Grund ist es in Sinnoh meine Nummer 1.
    • Hmmm, schwierig, äußerst schwierig. Mit den meisten Sinnoh-Pokemon habe ich mich nie wirklich anfreunden können, aber trotzdem irgendwie eine Top 10 geschafft.

      Platz 10:


      Welch ein netter kleiner Greifvogel. Den Namensteil "Star" verdient es mit seiner Optik zwar eigentlich nicht mehr, aber das macht nix :) Es hat eine lustige, windschnittige Frisur und ist ansonsten auch nicht gerade uncool :cool:

      Platz 9:

      Zugegeben, ich habe lange gebraucht, um mich an Knakracks Design zu gewöhnen. Es ist aber auch wirklich gewöhnungsbedürftig. Leider hat es durch seine Typenkombination eine gravierende Schwäche gegen Eis, aber nichts desto trotz ist Knakrack ein recht guter Kämpfer :cool:

      Platz 8:

      Der Poltergeist unter den Pokemon. Nicht umsonst hat mein Rotom den Spitznamen "Peeves" :lol: Rotom finde ich richtig lustig :lol:

      Platz 7:

      Der fiese, listige, hinterhältige Strolch aus Gen 2 hat eine noch fiesere, schnellere, listigere und hinterhältigere Weiterentwicklung bekommen :hehe: :cool:

      Platz 6:

      Wie Seren finde auch ich, dass Koknodon das bessere der beiden Fossilien ist. Allerdings mag ich Rameidon noch lieber als Koknodon. Man muss es sich nur mal anschauen, ein wahres Biest :cool:

      Platz 5:

      Hier hat hauptsächlich der Anime dazu beigetragen, dass Glibunkel so weit oben in meiner Liste steht :lol: Die Art und Weise, wie es bei ROcko Mistys und Max alten "Job" übernimmt und Rocko von den Mädchen "zurückholt", ist einfach nur mega gechillt :lol: :cool:

      Platz 4:

      Ich mag Großkatzen, von daher darf der Löwe eigentlich nicht in meiner Top-10-Liste fehlen. Außerdem schaut es richtig finster drein und ist eine Bestie :cool:

      Platz 3:

      Ein aggressives, böses, wildes Nilpferd, was kann es schöneres geben :lol: :cool:

      Platz 2:

      Oh, was bin ich anfangs an Lucario und seinem Stahl-Zweittypen verzweifelt :mwah2: Schon damals wollte ich es unbedingt im Team haben, was auch recht schnell geklappt hat. Es war mir bisher immer ein sehr nützliches Teammitglied :cool:

      Platz 1:
      Und nun zu meiner ganz persönlichen Lieblingsevolition:
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • 10. #i-cresselia# Cresselia (Ich finds nice, besonders diese Verschnörkelungen)
      9. #i-knarksel# #i-knakrack# Knarksel & Knackrack (Coole Dino/Drachen/Dings)
      8. #i-koknodon# & #i-schilterus# Koknodon & Schilterus (beide auf dem Platz, finde die niedlich, kann mich Fossilmäßig da immer schwer entscheiden)
      7. #i-impoleon# Impoleon (Mega starker Pinguin, der an Poseidon/Napoleon angelehnt ist)
      6. #i-panpyro# Panpyro (Schnell und ich mag seine Fellzeichnungen, so Indianermäßig)
      5. #i-staraptor# Staraptor (sieht stark aus und ist bei meinen Sinnoh-Teams immer dabei)
      4. #i-plaudagei# Plaudagei (süß und geschwätzig, zumal ich es mag, dass man ihm auf den Spielen wirklich sprechen beibringen kann)
      3. #i-bamelin# Bamelin (schnell und Ottermäßig, ich mags, nur seine Entwicklung nicht so sehr)
      2. #i-luxio# #i-luxtra# Luxio & Luxtra (gehören auch zu meinen Teams, stark und elektrisch)
      1. #i-lucario# Lucario (eins meiner absoluten Lieblinge...starke Aura, cooles Auftreten, super)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blitza93 ()

    • Ich bin ja ein riesen 4.gen fan das wwar echt nicht einfach für mich aber hier meine Top 10 Lieblings Pokemon der 4.Gen

      Platz 10
      #i-shnurgarst# Shnurgarst Joa ein recht unbeliebtes Pokemon das ich Anfangs ja ebenfalls nicht mochte aber seit einer weile fing ich an es zu irgendwie zu mögen.

      Platz 9
      #i-roserade# Roserade Für mich ein sehr elegantes Pokemon und zu dem mein erstes eignes Shiny Pokemon überhaupt #s-roserade#
      #i-bojelin# Bojelin Ich mochte dieses Pokemon schon immer irgendwie :D einen wirklichen Grund hatte ich nicht wirklich

      Platz 8
      #i-kryppuk# Kryppuk Ein ziemlich cooles Pokemon seine Geschichte ist auch sehr interessant

      Platz 7
      #i-pachirisu# Pachirisu Hab es mega gefeiert als es im Finale der VGC 2014 zum Sieg verholfen hatte. Zu dem ist es mega süß >_<
      #i-gastrodon# #i-gastrodon-2# Gastrodon Ein sehr 'nostalgisches' Pokemon für mich den es war ein Teil meines Team damals im ersten Spieldurchlauf meiner Diamant

      Platz 6
      #i-plaudagei# Plaudagei Es ist ein mege Süßes Pokemon <_< zu dem ist es nicht zu unterschätzen :D

      #i-schlapor# Schlapor Ebenfalls ein sehr elegantes und hübsches Pokemon ich mag feminine Pokemon

      Platz 5
      #i-palkia# Palkia Auch ein sehr nostaligsches Pokemon zu dem ist der mega cooles design
      #i-giratina# #i-giratina-2# Giratina Ich liebe diese Farben an diesem Pokem als normales oder als shiny beide Varianten find ich so cool #s-giratina# #s-giratina-2#
      #i-kramshef# Kramshef Eine mega cooles Pokemon

      Platz 4
      #i-dialga# Dialga Einer meine absoluten Lieblings-Legendären Pokemon
      #i-driftlon# #i-drifzepeli# Driftlon/Drifzepeli beide haben einen mega süßen Blick zu dem sind die beiden Luftballons und das find ich cool

      Platz 3
      #i-porygon-z# Porygon-Z Ein sehr interessantes Pokemon seine Shiny-Form #s-porygon-z# ist auch super *_*

      Platz 2
      #i-impoleon# Impoleon Mein über alles geliebtes Starterpokemon mehr muss ich nicht sagen :3

      Platz 1

      #i-knakrack# Knakrack Mein absoltues Lieblings-Drachenpokemon geiles Design und für mich seit Jahren schon immer ein sehr treues Pokemon
      und es hat mich bis jetzt selten enttäuscht
      :perap: :parrot:
    • Hm meine Top 10 Pokémon, das könnte ein bisschen schwer werden, aus der Gen mag ich einige Pokémon.
      Mal sehen:

      Platz 10 das Gegenstück von Glaziola muss natürlich auch mit dabei sein.
      Platz 9 Das einzige Feuer Pokémon welches ich aus Sinnoh mag, außer die Vorstufen versteht sich.

      Platz 8 Ich liebe Krähen.

      Platz 7 die Typen Kombination ist echt schick.

      Platz 6 ein Geist Pokémon mit Stil.

      Platz 5 diesen Rosen Pokémon ist nicht nur hübsch, sondern es kann auch ordentlich austeilen.

      Platz 4 Ein klassiker, aber es dennoch ziemlich cool.

      Platz 3 Luxtra ist mein lieblings Elektro Pokemon aus allen Gens, also ist es auch sehr weit oben vertreten.

      Platz 2 Es ist ein mega cooler Drache, also verdient auf dem 2. Platz.

      Platz 1 das hier sollte ja klar sein. Mein Lieblings Poki ist natürlich auch mein Top 1 Pokémon aus Sinnoh.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.