Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Mit Papier, Holz und Wolle basteln

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mit Papier, Holz und Wolle basteln


      Meine bastel Story
      Mit dem basteln hat alles angefangen, als ich noch nicht mal im Kindergarten gewesen bin, allerdings da noch „nur“ mit Schere und Kleber. Mit den Jahren, schon im Kindergarten habe ich Wolle dazu genommen, aber auch Steinskulpturen und solche Sachen. In der Grundschule fing es dann an mit Pappmaché und größeren Gegenständen, schade ist, dass man meinen Engel in der 5/6 Klasse ruiniert hatte, fand ich sehr traurig. Seit ¾ Jahren bastel ich nun schon richtig, so wie die 3D Karten oder halt die großen Pokemon (Ich hätte besser einen Yu-Gi-Oh Drachen basteln sollen).
      Mit der zeit sind auch viele Sachen zusammen gekommen, wovon einiges aber auch auf dem Dachboden gelandet ist.


      Materialien
      Materialien sind echt schwer zu sagen, denn ich nutze ja eigentlich alles, wie Wolle, Holz, Plastikflaschen, Styropor-kugeln, Zahnstocher und vieles mehr, was mir so in die Hände fällt.


      Ich freue mich auf Kommentare und Ideen.

      lg *MIro*

      Meine Homepages
      Miros Welt

      The post was edited 3 times, last by Miro ().

    • Update 2016/1

      Und damit noch ein Frohes neues Jahhr, ich hoffe ihr seit gut rüber gekommen. Und damit komme ich zu meinem ersten Update in ddiesem Jahr, mit vielen Sachen aus dem letzten Jahr noch.

      Update

      Adventskranz I

      Adventskranz II
      Beide Adventskränze sind etwas Gewöhnungsbedüftig, ddenn es sind ersten Kränze ohne Kerzen und zum anderen sind sie am Ende noch mit Glitzer besterut worden.

      Weihnachtskarte I

      Weihnachtskarte II

      Die Weihnachtskarte habe ich nur für meine Lieben aus der Pferdfamilie gebastelt und beschriftet. Und ddie andere habe ich für meine anderen Freunde gebastelt.

      BrottütenStern
      Das Tutorial kommt irgendwann noch

      Perlentiere

      Hauptsächlich als Weihnachtsgeschenk, nur das pferd nicht.

      Weihnachtsfensterdeko

      Winterfensterdeko

      So Leute das wars, ich freue mich immer über Kommentare in dieser und meinen anderen Galerien.

      lg *Miro*
      Meine Homepages
      Miros Welt
    • Huhu, also mir gefallen die Adventskränz sehr gut, DIe sind ziemlich reichhaltig gefüllt und was ganz wichtig ist, mit viel Zimt. Einer ist eher rot und einer eher golden, wäre vielleicht weniger spektakulär gewesen, wenn du zwei eher ähnliche Kränze vorgestellt hättest. Man kann bei denen auch viel verkehrt machen, also die zu kitschig gestalten, richtig kitschig gestalten, aber das ist hier bei dir nicht der Fall. :) Aber ganz günstig war der Spaß nicht, oder? xD Ich kenn das für meine Oma, die sich von meinem Opa nicht abbringen lässt, einen ganzen Tag von 10 Euro einen Weihnachtskranz zu basteln, die sie auf dem Flohmarkt für 4 verkauft. :fp:

      Die Pappsachen sind auch schön, aber keine Ahnung, was man zu denen sagen soll. xD "DIe Pappe ist schön ausgeschnitten/gefaltet" ist ja saudebil. Aber die Schneeflocken waren doch sicher eine Arbeit vor dem Herrn. Hast du die geviertelt und dann erst ausgeschnitten? Anders hätte ich nämlich keinen Nerv für so was. xD

      Und zum Schluss die Perlentiere, die auch fast alle sehr gut gelungen sind. Das Gesicht des Pferdes ist richtig süß, nur die "zwei Beine" sehen etwas merkwürdig aus, weil man meistens immer auch die Beine der anderen Hälfte sieht. ^^ Dafür sind die bei den Salamandern und Geckos richtig gut umgesetzt, weil sie in unterschiedlichen Winkeln abgespreizt sind - und das hast du bei der Wanze nicht, die sieht aus wie erschlagen und tot. Die gefällt mir nicht. Aber dafür der Bienenfresser oder was das ist, um so mehr, denn an dem habe ich, wie an den Geckos, nichts zu mäkeln. =)

      Pferdfamilie;A;

      [IMG:https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/26/9c/87/269c870b210b6a2a44bf5e1136a50d2e.jpg]

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • Toll! Ich finde es immer schön, wenn Leute basteln. Früher habe ich auch viel gebastelt, aber mittlerweile irgendwie nicht mehr so. Ich nähe lieber oder zeichne. Naja, jeder, was ihm gefällt, oder? ;D

      Ich finde ja beide Kränze sehr schön (der zweite gefällt mir noch mehr, weil der so orange und gelb und rot ist... Und ich liebe solche Herbstfarben!). Endlich mal was Anderes, so ohne Kerzen! Und man sieht an beiden, dass Du Dir wirklich viel Mühe geben und Deiner Kreativität freien Lauf gelassen hast. Sowas sehe ich gerne, denn man merkt einfach, wenn jemand was mit Herz und Seele macht und Kreativität reinsteckt. So wie bei Dir.

      Auch die Fensterdekorationen gefallen mir sehr gut und erinnern mich an meine Kindergartenzeit... Da haben wir auch immer sowas gebastelt. Vielleicht ist das auch genau der Grund, warum sie mir so sehr gefallen. Hast Du die Papiere gefaltet und dann geschnitten? Das ist ja eine gängige Methode, um Schneeflocken zu basteln und die macht auch immer wieder Spaß, wenn man es kann und es kommen echt schöne Ergebnisse dabei raus. Egal, mit gefällt es jedenfalls.

      Mir gefallen alle Werke, aber die zwei wollte ich jetzt mal hervorheben. Das ist echt super geworden! Weiter so!
    • Update 2016/2

      damit komme ich zum 2ten Update in diesem Jahr. Ist zwar ungewollt früh, aber dennoch werde ich es jetzt hochladen, sonst verstaubt es am Ende wieder in meinen Ordnern und da es gerade frisch ist, lade ich es jetzt schon mal hoch.


      Kommentare

      Meowstic

      Meowstic wrote:

      Huhu, also mir gefallen die Adventskränz sehr gut, DIe sind ziemlich reichhaltig gefüllt und was ganz wichtig ist, mit viel Zimt. Einer ist eher rot und einer eher golden, wäre vielleicht weniger spektakulär gewesen, wenn du zwei eher ähnliche Kränze vorgestellt hättest. Man kann bei denen auch viel verkehrt machen, also die zu kitschig gestalten, richtig kitschig gestalten, aber das ist hier bei dir nicht der Fall. :) Aber ganz günstig war der Spaß nicht, oder? xD Ich kenn das für meine Oma, die sich von meinem Opa nicht abbringen lässt, einen ganzen Tag von 10 Euro einen Weihnachtskranz zu basteln, die sie auf dem Flohmarkt für 4 verkauft. :fp: Ich habe alle Kränze und sonstigen Adventsspaß auf der Arbeit gemacht und dahatten wir halt eine Vorlage bekommen und die haben wir dann miit verschiedenen Farben nachgemacht.


      Die Pappsachen sind auch schön, aber keine Ahnung, was man zu denen sagen soll. xD "DIe Pappe ist schön ausgeschnitten/gefaltet" ist ja saudebil. Aber die Schneeflocken waren doch sicher eine Arbeit vor dem Herrn. Hast du die geviertelt und dann erst ausgeschnitten ? nöp, Stanzmaschine!! Anders hätte ich nämlich keinen Nerv für so was. xD

      Und zum Schluss die Perlentiere, die auch fast alle sehr gut gelungen sind. Das Gesicht des Pferdes ist richtig süß, nur die "zwei Beine" sehen etwas merkwürdig aus, weil man meistens immer auch die Beine der anderen Hälfte sieht. Dass liegt daran, dass es halt ein 2D und kein 3D teil ist ^^ Dafür sind die bei den Salamandern und Geckos richtig gut umgesetzt, weil sie in unterschiedlichen Winkeln abgespreizt sind - und das hast du bei der Wanze nicht, die sieht aus wie erschlagen und tot Es ist ein Marienkäfer und gehört zu den Plattentieren. Die gefällt mir nicht. Aber dafür der Bienenfresser oder was das ist, um so mehr, denn an dem habe ich, wie an den Geckos, nichts zu mäkeln. =)

      Pferdfamilie;A;

      [IMG:https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/26/9c/87/269c870b210b6a2a44bf5e1136a50d2e.jpg]
      Vielen Dank für deinen Kommentar und ich würde mich sehr über weitere freuen.

      Majikku

      Majikku wrote:

      Toll! Ich finde es immer schön, wenn Leute basteln. Früher habe ich auch viel gebastelt, aber mittlerweile irgendwie nicht mehr so. Ich nähe lieber oder zeichne. Naja, jeder, was ihm gefällt, oder? ;D

      Ich finde ja beide Kränze sehr schön (der zweite gefällt mir noch mehr, weil der so orange und gelb und rot ist... Und ich liebe solche Herbstfarben!). Endlich mal was Anderes, so ohne Kerzen! Und man sieht an beiden, dass Du Dir wirklich viel Mühe geben und Deiner Kreativität freien Lauf gelassen hast. Sowas sehe ich gerne, denn man merkt einfach, wenn jemand was mit Herz und Seele macht und Kreativität reinsteckt. So wie bei Dir. Das einzige was mir an dem ganzen Adventsgebastel gefiel, war das basteln mit dem Glitzer, auch wenn ich den hinterher noch 2 Wochen an den Findgern hatte und echt nicht abbekommen hatte.


      Auch die Fensterdekorationen gefallen mir sehr gut und erinnern mich an meine Kindergartenzeit... Da haben wir auch immer sowas gebastelt. Vielleicht ist das auch genau der Grund, warum sie mir so sehr gefallen. Hast Du die Papiere gefaltet und dann geschnitten, nicht wirklich, eher eine nette Stanzmaschine dafür verwendet.? Das ist ja eine gängige Methode, um Schneeflocken zu basteln und die macht auch immer wieder Spaß, wenn man es kann und es kommen echt schöne Ergebnisse dabei raus. Egal, mit gefällt es jedenfalls.

      Mir gefallen alle Werke, aber die zwei wollte ich jetzt mal hervorheben. Das ist echt super geworden! Weiter so!
      Vielen Dank für deinen Kommentar und ich würde mich sehr über weitere freuen.


      Update 2016/2
      kleine Perlentier Hunde


      Sie sind für meine liebe Whatsapp Pferdefamilie entstanden, also für unser 1 Jähriges bestehen, bzw Jahrestatg. Ich hätte dafür rein rechnerisch nur viel früher mit anfangen müssen, aber jetzt haben meine lieben sie endlich in den Händen. Und wenn di Post mal in die Podde kommen würde, würde auch der Rest schon angekommen sein.

      Pro Hund habe ich ca 30 min gebraucht, jenachdem wie abgelenkt ich war.

      Material:
      Anleitung
      Perlen
      sehr dünnen Draht

      Das wars und ich würde mich sehr über einen Kommentar und Kritik freuen

      lg
      Miro
      Meine Homepages
      Miros Welt
    • Ich habe bereits in einem anderen Forum *hust* kommentiert, aber für dein neustes Update hinterlasse ich mal wieder einen Kommentar:

      Awww, die Hunde sind ja mal süß geworden! Man sieht hier wieder, wie schwierig es manchmal ist, solche kleinen Figuren herzustellen. Das erinnert mich etwas ans Pixeln °_°
      Von den Hunden her gefällt mir der Braun-Weiße (oben links), der Grau-Schwarze (rechte Seite) und der Weiß-Schwarze (unten mittig).
      Hattest du eine Anleitung diesbezüglich gehabt?
      Jedenfalls eine sehr süße Idee und ich bin mir sicher, dass sich deine Freunde darüber sehr gefreut haben :)

      Made by Crystal--
    • Update 2016/3
      Dann will ich mal wieder ein Update hochladen.

      Recommi
      Display Spoiler

      draconira wrote:

      Ich habe bereits in einem anderen Forum *hust* kommentiert Ist natürlich auch recommentiert, aber für dein neustes Update hinterlasse ich mal wieder einen Kommentar:

      Awww, die Hunde sind ja mal süß geworden! Man sieht hier wieder, wie schwierig es manchmal ist, solche kleinen Figuren herzustellen. Das erinnert mich etwas ans Pixeln °_°
      Von den Hunden her gefällt mir der Braun-Weiße (oben links), der Grau-Schwarze (rechte Seite) und der Weiß-Schwarze (unten mittig).
      Hattest du eine Anleitung diesbezüglich gehabt? Jop ich hatte eeine Anleitung, und ddie war so einfach, dass ich es sie immer noch auswendig könnte. Malsehen ob ich von den Perlentieren in den nächsten 4 Wochen nochmal mal was erstelle, jetzt wo Mama mir ein Perlentierbuch ausgeliehen hat.

      Jedenfalls eine sehr süße Idee und ich bin mir sicher, dass sich deine Freunde darüber sehr gefreut haben :) Jep haben sie.

      Update
      Diese beiden Gegenstände sind am 25.3. im SüdseeCamp im Kreativstudio entstanden.
      Werder Buchstütze





      Material:
      - Holz Buchstütze
      - Farben
      - Serviertenkleber zum "versiegeln"
      - Acrylfarben

      Eigentlich wollte ich überhaupt nichts mit Werder machen, aber da habe ich die Buchstütze gesehen und da ist mir dann die idee zu gekommen.
      Dauer: ca 2 std.
      Erst mit weiß grundiert, danach Farblich gestaltet.


      kleines Schiffchen





      Material:
      - Holz Schiffchen
      - Farben
      - Serviertenkleber
      - Acrylfarben
      - Servierte

      ein kleines Schiffchen, womit ich mich am Ende etwas geärgert habe, denn die Servierte wollte zu Erst nicht so, wie ich es gerne wollte. Zum Glück hat es am Ende auch geklappt, auch wenn es ziemliche Fisselarbeit gewesen ist. ;)

      Dauer: 1h


      Das wars von mir und ich würde mich sehr pber Kritik und Kommentare freuen.

      lg *Miro*
      Meine Homepages
      Miros Welt

      The post was edited 1 time, last by Miro ().

    • Update 2016/4

      Ein Update ohne Recommis, echt schade, aber davon lasse ich mich nicht abhalten und zeige euch hier mein neustes Werk.

      Recommi
      Möööp

      Vllt beim nächsten mal wieder ;D


      Update

      Origami - Schmetterlinge





      Meine Früh-Sommer-Dekoration. Sie musste jetzt der eigentlichen Sommerdeko weichen und deswegen hängt die jetzt Improvisationsmäßig an der Decke ;)

      Hier noch die
      Anleitung


      Ich würde mich sehr über Kommentare freuen

      lg *Miro*
      Meine Homepages
      Miros Welt
    • Update 2016/5


      Recommi
      nothing

      Kein Kommentar, kein Recommi, vllt beim nächsten mal wieder.


      Update
      selbstgemachte Übertöpfe

      Da wir einen selbst gemacht übertopf mal geschenkt bekommen hatten, habe ich mir gedacht, dass ich mir solche auch elber machen könnte, denn die ganz normalen und einfach fand ich etwas Langweilig auf diie Dauer und so passen sie hervorragend in mein Ziemmer und man sieht nicht mehr unbedingt, dass meine Pflanzen noch im Plastiktopf sind.



      das rechte haben wir geschenkt bekommen

      Anleitung

      Material



      Als erstes wird eine Dose genommen und mit weißer Acrylfarbe angemalt, das macht man 2-mal, damit hinterher nichts mehr von dem Metallischen durchscheint.



      Wenn die Farbe trocken ist, wird sich eine schöne und passende Servierte ausgesucht. Diese Servierte wird dann erst mal nur Höhen mäßig angepasst, bei den großen Dosen, passt es am Ende auch mit der Breite der Servierte, man muss nur bei kleinen Dosen auch in der Breite zuschneiden (War mir an Anfang etwas misslungen).
      Danach nimmt man sich den Servierten Kleber und einen Pinsel und fängt an die Servierte vorsichtig auf die Dose „aufzukleben“



      Wenn man da Bilder aus Zeitschriften dran kleben möchte, dann sollte man sie so zurecht schneiden, dass sie passen und dann erst von der Rückseite mit Kleber bestreichen, dann auf die Dose kleben und hinterher mit Kleber nochmal drüber gehen, so dass es auch fest ist. Die Lücken kann man dann mit den passenden Acrylfarben ausmalen.


      Am Schluss sehen die fertigen Dosen dann so aus



      Und mit Pflanzen drinne -siehe oben. Da die Pflanzen normal zu tief stehen, habe ich da einfach einen Ausrangierten Plastiktopf so zu Recht geschnitten, dass die Pflanze passt. Ich habe so gesehen, 2 Töpfe in einer Dose drin.


      Zeit: Je nachdem 1-3 Std.


      Schwierigkeit: Leicht



      Vorsicht ist geboten, wenn die Ränder innen drinne noch scharf sind, dass kommt durch das öffnen der Dosen beim Kochen.





      Das wars jetzt erst mal von mir

      lg *Miro*
      Meine Homepages
      Miros Welt

      The post was edited 1 time, last by Miro ().

    • Update 2016/6

      Erst eine Woche her, aber damit es nicht wieder in meinen Ordnern gammelt, lade ich es jetzt schon mal hoch!!

      Recommi
      Mööp

      Erst wenn ich auch eine Kommentar bekomme.

      Update
      hier kommen 2 Fantasieblider. Diese Fantasiebilder sind aus Buntem dünnen Kreppband entstanden. Habe an den Bildern etwwa 2 Std dafür benötigt, was aber eher daran lag, weil ich das Klebeband von meinen Pflanzenlernkarteikarten abgemacht habe und dann halt aufs DinA4 Papier geklebt hatte. Erst Wahllos und danach mit Verstand drüber geklebt. Was man hier jetzt nicht sieht, weil ich es hinterher gemacht hatte, ist dass ich die Klebeenden noch Mit Tesa überklebt habe, so dass es in der Karsictfolie nicht festklebt.



      Das war es erst mal wieder von mir, ich würde mich sehr über Kommebtaren freuen, nicht nur zu alten sondern auch zu neueren Bildern.

      lg Miro
      Meine Homepages
      Miros Welt
    • Jo, hübsche Sachen hast du da. Besonders die Dosentöpfe finde ich gut, habe mir auch überlegt, solche Dinger zu basteln, werde aber vermutlich eher irgendwelche Sachen wie Bleistifte da drin aufbewahren :p

      Die Schiffchen sehen übrigens auch Mega aus, wobei ich weiße Servietten anstatt von bunten genommen hätte und eventuell noch als Reling kleine Nägel genommen hätte und mit einer Schnur verbunden hätte. Habe ich mal als kleines Kind in irgend einer Therapie oder so gebastelt. Aber auch ohne sieht dein Boot echt mega aus :bew1:. Ansonsten sind die total hübsch und es steckt wirklich viel Arbeit in diesen Bildern. Muss übrigens sagen, ich finde du kannst sehr präzise malen, wie man an dem Werda Buchrücken sieht.

      Mach weiter so!
    • Ich gebe zu: Ich bin nicht der größte Bastelfreund auf Erden :v: Im Kindergarten habe ich gerne gebastelt, doch das ist schnell, sehr schnell wieder verflogen :ups:

      Was mir von allen Werken bisher am besten gefallen hat, ist eindeutig das kleine Schiff, das ist richtig toll geworden. Die Übertöpfe sind auch toll geworden, wenngleich ich kei nFreund von den Motiven bin, die du verwendet hast. Abr egal, für Blumentöpfe passt das :)
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein

    • Update 2016/7


      Und ab zum nächsten Update und natürlidh zu den recommis.

      Recommis
      Cosmo

      Cosmo wrote:

      Jo, hübsche Sachen hast du da. Besonders die Dosentöpfe finde ich gut, habe mir auch überlegt, solche Dinger zu basteln, werde aber vermutlich eher irgendwelche Sachen wie Bleistifte da drin aufbewahren :p

      Die Schiffchen sehen übrigens auch Mega aus, wobei ich weiße Servietten anstatt von bunten genommen hätte und eventuell noch als Reling kleine Nägel genommen hätte und mit einer Schnur verbunden hätte Man bedenke, es war ein schon fertiges Holzboot, was ich nur noch bemalt und beklebt habe. Habe ich mal als kleines Kind in irgend einer Therapie oder so gebastelt. Aber auch ohne sieht dein Boot echt mega aus :bew1:. Ansonsten sind die total hübsch und es steckt wirklich viel Arbeit in diesen Bildern. Muss übrigens sagen, ich finde du kannst sehr präzise malen, wie man an dem Werda Buchrücken sieht.

      Mach weiter so!

      Rheinfeuer

      Rheinfeuer wrote:

      Ich gebe zu: Ich bin nicht der größte Bastelfreund auf Erden :v: Im Kindergarten habe ich gerne gebastelt, doch das ist schnell, sehr schnell wieder verflogen :ups:

      Was mir von allen Werken bisher am besten gefallen hat, ist eindeutig das kleine Schiff, das ist richtig toll geworden. Die Übertöpfe sind auch toll geworden, wenngleich ich kei nFreund von den Motiven bin, die du verwendet hast. Abr egal, für Blumentöpfe passt das :) Hätte auch gerne andere Motive gehabt, aber ich war devintif zu faul gewesen noch Servierten zu kaufen und somit habe ich mir aus unseren vorhandenen Servierten welche ausgesucht.

      Update

      Uhr umgestaltet


      Meine Wanduhr vorher


      und nachdem ich sie verändert habe, denn sie passte nicht mehr in mein Zimmer

      Material:
      Zeitschriften
      Serviertenkleber
      Farben
      Pinsel

      So eine umgestaltung wollte ich schon lange gemacht haben, allerdings bin ich erst gestern dazu gekommen, denn mir ist es eindeutig zu warm draußen und somit habe ich mich kurzerhand dazu entsschiden endlich meine Uhr umzugestalten.

      Das wras erst mal von mir

      lg *Miro*
      Meine Homepages
      Miros Welt
    • Update 2016/8

      2 Wochen später und ich habe wieder ein Update für euch parat.


      Update

      Sonnenblumen
      Material:
      - Gelben und braunes Papier/Tonkarton
      - Runde Gläser/Becher/Teller
      - Bleistift
      - Schere
      - Kleber


      Um die richtige Größe für die Sonnenblumen zu bekommen, habe ich auf dem Gelben Papaier einen Teller gelegt und den dann mit dem Bleistift ummalt, danach habe ich um die Mitte zu bekommen, ein Glas drauf gestellt (mit der öffnung nach unten) und das dann auch noch mal ummalt.
      Danach habe ich die Bütenblätterdrauf gezeichnet, nun habe ich die Sonnenblume ausgeschnitten. Danach habe ich noch mal mit dem Glas die Mitte auf das braune papier aufgezeichnet, ausgeschntten und dann auf die Sonnenblume geklebt.
      Um die Blütenblätter in den zwischenbreichen zu bekommen, habe ich auf gelbes papier noch mal Blütenblätter aufgezeichnet, ausgeschnitten und mit orangenem Buntstift bemalt. Die Blütenblätter wurden danach hinter die Sonnenblume geklebt. Und damit sie auch von hinten schön aussieht, habe ich dort ebenfalls eine Braune Mitte hingeklebt.


      Jetzt hängen die Sonnenblumen an meinem Fenster.



      Lg Miro
      Meine Homepages
      Miros Welt
    • Hab ich doch glattweg deine umgestaltete Uhr übersehen :sorry:

      Darf ich fragen, aus welchem Grundstoff der Rahmen der Uhr ist? Ich tippe mal auf einfarbigen Kunststoff. Da dies auf Dauer recht öde werden kann, gerade wenn der Kunststoff auch noch weiß ist, ist das Umbasteln des Rahmens eine schöne Alternative, gerade, wenn einem das Basteln Spaß macht :) Und wenn man sich dann an einem Motiv sattgesehen hat, kann man es einfach wechseln.

      Die Sonnenblumen sehen vom Motiv her noch recht einfach aus, wobei das wohl schon eine Heidenarbeit ist, die ganzen Blütenblätter aufzumalen und auszuschneiden :v: Wenngleich es mir persönlich noch besser gefallen hätte, hättest du mit einem schwarzen Stift noch die typische Struktur der Sonnenblumenkerne aufgemalt hättest, aber das passt so auch schon. Ich mag Sonnenblumen :)
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Update 2016/7

      Und damit Herzlich Willkommen im herbst und am meisten im Sebtember. In den letzten 2 Wochen habe ich sehr viel gebastlet. Viel für 2 Geburtstage und eine Sache nur für mich.

      Recomm
      Rheinfeuer

      Rheinfeuer wrote:

      Hab ich doch glattweg deine umgestaltete Uhr übersehen :sorry:

      Darf ich fragen, aus welchem Grundstoff der Rahmen der Uhr ist? Ich tippe mal auf einfarbigen Kunststoff. Jep der war mal in so einem Milchartigen weiß, wo man das Licht hinter sehen könnte(wenn man welches hinter macht) Da dies auf Dauer recht öde werden kann, gerade wenn der Kunststoff auch noch weiß ist, ist das Umbasteln des Rahmens eine schöne Alternative, gerade, wenn einem das Basteln Spaß macht :) Und wenn man sich dann an einem Motiv sattgesehen hat, kann man es einfach wechseln.

      Die Sonnenblumen sehen vom Motiv her noch recht einfach aus, wobei das wohl schon eine Heidenarbeit ist, die ganzen Blütenblätter aufzumalen und auszuschneiden :v: Wenngleich es mir persönlich noch besser gefallen hätte, hättest du mit einem schwarzen Stift noch die typische Struktur der Sonnenblumenkerne aufgemalt hättest, aber das passt so auch schon. Ich mag Sonnenblumen :) Ich wollte irgendwas haben was zum Spätsommer, passt.

      Update

      Lavados



      Dauer: ca 5-7 Std, auf mehrere Tage aufgeteilt

      Materieal:
      - Alles mögliche, was man Recyceln kann
      - Heißkleber
      - Acrylfarben
      - Wackelaugen

      Woraus man nicht alles Recyceln kann.
      Und joa, da hatte ich nicht wirklich was zu tun und somit habe ich mir meine Basteltasche geschnappt, den Pokedex durchgestöbert und was passendes gebastelt. Ich wollte unbeedingt was Orangenes und ein Flugpkmn basteln. Somit musste ich nur noch unter Feuer suchen und schwupps wusste ich was ich basteln werde. Und hier seht ihr jetzt das Ergebnis.
      Ja die Augen sind nicht wirklich passend, da werde ich glaube ich auch noch mal was anderes machen, auch wenn es mit Wackelaugen ganz lustig aber nicht feindlich ausieht.


      Hier noch Lavados ohne Farbe




      Traumfänger





      Dauer: gefühlt für alle 3-4 Std.

      Material:
      - Pappringe
      - Kordel
      - Nachtleuchtende Hammaperlen (hate gerade keine anderen Perlen gefunden)
      - Acrylfarben

      Auf diese Idee bin ich gekommen, als ich mitten in der Nacht nicht mehr schlafen konnte. Hin und hergewelzt und dann nur noch gedacht habe dass mal was geschehen muss, denn ich hatte davor jeden Morgen Albträume. Nun ja dann ist mir der Gedanke zu Traumfängern gekommen, aber wie man die herstellt, wusste ich zu dem Zeitpunkt allerdings noch nicht.
      Das Muster dazu habe ich dann aus dem Internet rausgesucht. Paar Tage später habe ich dann begonnen und joa, ganz Zufriden bin ich mit den jeweiligen Mittelpunkten nicht, irgendwie naja... Jetzt ist der Rot-Weiße (Eintracht Frankfurt) und der Orange sogut wie eingepackt.



      Geburtstagskarten


      Dauer: höchstens 10 min

      Material:
      - Sisixx Stanzmaschine, wimit die Baloons ausgestanzt wurden
      - Geschenkband
      - Weißes dickes Papier
      - Kleber

      Da ich kein Fan von gekauften Karten bin, habe ich Flix selber welche gebastelt. Dazu mache ich jetzt nur noch 2 Umschläge und dann können die pakete auch endlich abgeschickt werden.




      Das wars von mir

      lg Miro
      Meine Homepages
      Miros Welt
    • Moin :)

      Immer wieder nett, was Gebasteltes von dir zu sehen.

      Wie krieg ich bei Lavados jetzt bloß die Kurve? Mir persönlich gefällt es nicht, das liegt aber an lavados selbst bzw. an der Färbung. Das Problem dabei ist, dass es mir zu viel rotstichiges Orange hat (ich mag nur Orange, wo der Gelbanteil höher ist als der Rotanteil :ups: ). Aber die Idee ist gut und du hast es auch gut umgesetzt :) Die Wackelaugen finde ich lustig, abr wie du ja schon gesagt hast passen sie nicht zu 100% zu Lavados.

      So schlimm finde ich die Mittelpunkte deiner Traumfänger gar nicht (zumindest auf den Bildern). Ich hab allerdings auch keinen Plan davon, wie aufwendig oder kompliziert sowas ist :ups:
      Immerhin hast du beim Rot-weißen "Eintracht Frankfurt" genannt und nicht den 1. FC Köln... Lässt sich für einen Leverkusener besser lesen xD Wobei ich auch kein Freund von Eintracht Frankfurt bin, immerhin gibts ne Fanfreundschaft zwischen Bayer Leverkusen und den Kickers Offenbach :D

      Die Geburtstagskarten sind doch nett :) Wenngleich ich als Karnevalist noch was Buntes ala Luftschlangen oder Konfetti noch schöner finden würde :sonne:
      Aber zum Anlass passts und die Karten sind auch schön geworden :)

      Sorry wenn mein Kommentar diesmal etwas negativer ausfällt als sonst :sorry: Deine Arbeiten sind (bis auf ein paar Kleinigkeiten, die aber nicht wirklich ins Gewicht fallen) schön geworden, ich kann nur mit den Objekten (Traumfänger) oder mit dem Farbvorbild des Originals (Lavados) nicht großartig was anfangen :v:

      Ich freue mich aber schon, mehr von deinen Basteleien zu sehen :)
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Update 2017/1

      Und damit ein Frohes neues Jahr

      Dieses Update sollte iegntlich schon im letzten Monat erschienen sein, aber dadurch das ich nicht wollte, dass meine Freunde schon ihr Geschenk sehen, mache ich es nun heute.


      Recommi

      Rheinfeuer

      Rheinfeuer wrote:

      Moin :)

      Immer wieder nett, was Gebasteltes von dir zu sehen.

      Wie krieg ich bei Lavados jetzt bloß die Kurve? Mir persönlich gefällt es nicht, das liegt aber an lavados selbst bzw. an der Färbung. Das Problem dabei ist, dass es mir zu viel rotstichiges Orange hat (ich mag nur Orange, wo der Gelbanteil höher ist als der Rotanteil :ups: ). Aber die Idee ist gut und du hast es auch gut umgesetzt :) Die Wackelaugen finde ich lustig, abr wie du ja schon gesagt hast passen sie nicht zu 100% zu Lavados. Wollte eigntlich nur, dass die Augen nicht so aufgemalt aussehen, deswegen kamen da kurzerhand Wackelaugen dran.


      So schlimm finde ich die Mittelpunkte deiner Traumfänger gar nicht (zumindest auf den Bildern). Ich hab allerdings auch keinen Plan davon, wie aufwendig oder kompliziert sowas ist :ups:
      Immerhin hast du beim Rot-weißen "Eintracht Frankfurt" genannt und nicht den 1. FC Köln... Lässt sich für einen Leverkusener besser lesen xD Wobei ich auch kein Freund von Eintracht Frankfurt bin, immerhin gibts ne Fanfreundschaft zwischen Bayer Leverkusen und den Kickers Offenbach :D (Zum Thema Vereine sage ich jetzt mal lieber nichts ;D)


      Die Geburtstagskarten sind doch nett :) Wenngleich ich als Karnevalist noch was Buntes ala Luftschlangen oder Konfetti noch schöner finden würde :sonne:
      Aber zum Anlass passts und die Karten sind auch schön geworden :) Ich muss (naja was heißt hier müssen, eher wollen) mir für diesen Monat noch 2-3 Ausdenken und so wirklich ideen habe ich noch nicht und dabei sollte ich bis zum 14ten schon die erste fertig haben :wtired:


      Sorry wenn mein Kommentar diesmal etwas negativer ausfällt als sonst :sorry: Deine Arbeiten sind (bis auf ein paar Kleinigkeiten, die aber nicht wirklich ins Gewicht fallen) schön geworden, ich kann nur mit den Objekten (Traumfänger) oder mit dem Farbvorbild des Originals (Lavados) nicht großartig was anfangen :v:

      Ich freue mich aber schon, mehr von deinen Basteleien zu sehen :)

      Update
      Spardosen


      Material:
      -Kleine Pringels Dosen
      -Acryl Farben
      -Pinseln
      -Dicke Pappe
      -Heißkleber für die Strukturen.
      -Servierten-Kleber


      Dieses Spardosen sind mir eingefallen, als wir im Sebtember/Oktober solche Chips in kelien Dosen gekauft hatten. Dann habe ich in den Deckel erst klebeband geklebt und danach mit einer Schere den Geldschlitz hinein geschnitten. Danach alles erst mit weißer Acrylfarbe grundiert, so dass die Aufschriften nicht mehr durchschimmern können. Danach nur noch in der gewünschten Farbe bemalt und zum Schluss mit servierten Kleber bestrichen, so das die Farbe nicht so schnell abgehen kann und sich die Dose nicht so rau anfühlt.


      Taschentücherboxen


      Material:
      -Taschentücherbox Roling - kann man so im Geschäft in der Bastelabteilung kaufen.
      - Acrylfarbe
      -Pinsel
      - Servierten Kleber
      -Fototransver

      Diese Taschentücherboxen habe ich eigentlich nur gemacht, weil Mama sie noch auf dem Dachboden hatte und sie weg sollten und dementsprechend habe ich schwups-die-wups daraus zwei Weihnachtsgeschenke für meine Paten gemacht.
      ( das auf den Bildern ist eigentlich nicht wirklich das Endprodunkt, denn darauf habe ich noch mit Fototransver einige Bilder drauf gemacht, also meine Cousinen, die Tochter meines patenonkels und ich drauf sind.)


      Weihnachtskarte


      Material:
      -Grüner Papkarton
      -Goldener Stift
      -Klebende Gold-Glitzer-Folie

      Meine Weihacnhtskarte vom letzten Jahr, die ich eigentlich auch schon viel früher reinstellen konnte.


      So das wars erst mal wieder von mir

      lg *Miro*
      Meine Homepages
      Miros Welt

      The post was edited 1 time, last by Miro ().

    • Die HSV-Spardose :tlmao: @HoLy

      Ist natürlich nicht so einfach, aber die leicht verruckelten Linien fallen trotzdem etwas auf. Aber ins Zimmer stellen würde sich das trotzdem jeder HSV-Fan nicht, so schlimm ist das nicht, keine Sorge. Nur hätte ich persönlich wahrscheinlich bis zur Perfektion weiter übermalt. Aber noch weitaus gelungener finde ich die Frankfurt-Spardose, denn da stimmt ja alles. Wie präzise du das da hinbekommen hast! Ich weiß nicht, ob du dafür jetzt so eine ausschneidbare Folie oder sowas benutzt hast, sodass man genau sieht, was man ausmalen musst, aber das wirkt viel sauberer herausgerarbeitet als jetzt beim HSV, das ist ja wirklich makellos.

      Naja Taschentücherboxen sind so Dinge, die ich nie im Leben brauchen werde, wo es doch kleine, praktische Packungen gibt. Das ist halt schon ein bisschen random. :tlol: Ich würde da lieber Büroklammern oder keine Ahnung was reintun. Da würde ich mich viel mehr über die Weihnachtskarte freuen, die bringt zwar praktisch genausowenig, aber ich finde die symbolische Bedeutung viel besser. Die Farben Tannengrün und Glitzergold sind natürlich auch klasse gewählt.

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • Update 2017/2

      Weil ich die letzten Wochen sehr im Bastelfieber war, kommen hier jetzt mal 2 Sachen plus Recommi.

      Recommi
      Undyne

      Undyne wrote:

      Die HSV-Spardose :tlmao: @HoLy

      Ist natürlich nicht so einfach, aber die leicht verruckelten Linien fallen trotzdem etwas auf. Aber ins Zimmer stellen würde sich das trotzdem jeder HSV-Fan nicht, so schlimm ist das nicht, keine Sorge. Nur hätte ich persönlich wahrscheinlich bis zur Perfektion weiter übermalt. Aber noch weitaus gelungener finde ich die Frankfurt-Spardose, denn da stimmt ja alles. Wie präzise du das da hinbekommen hast! Ich weiß nicht, ob du dafür jetzt so eine ausschneidbare Folie oder sowas benutzt hast, sodass man genau sieht, was man ausmalen musst, aber das wirkt viel sauberer herausgerarbeitet als jetzt beim HSV, das ist ja wirklich makellos. Du weißt aber schon das die Frankfurt und HSV- Spardose eine einzige Spardose ist, halt das ich beide seiten und nicht nur eine Seite fotografiert habe.


      Naja Taschentücherboxen sind so Dinge, die ich nie im Leben brauchen werde, wo es doch kleine, praktische Packungen gibt Naja es gibt den Unterschied ob du zu Hause überall diese Packungen oder eine einzige Große Box stehen hast, sie wird bei uns viel genutzt, die kleinen Packungen sind praktischer für unterwegs. Das ist halt schon ein bisschen random. :tlol: Ich würde da lieber Büroklammern oder keine Ahnung was reintun. Da würde ich mich viel mehr über die Weihnachtskarte freuen, die bringt zwar praktisch genausowenig, aber ich finde die symbolische Bedeutung viel besser. Die Farben Tannengrün und Glitzergold sind natürlich auch klasse gewählt.



      _______________________________________________________

      Update
      Perlentiere



      Material:
      Draht
      Perlen
      Fingerspitzengefühl

      Diese, bis auf der Elefant, sind für meine Pferdefamilien Freunde entstanden.
      Pro Figur habe ich etwa 1/2 - 1 Std gebraucht
      Für den Elefanten habe ich etwa 2-3 Std benötigt.

      Ist eine schöne beschäftigung der Hände.

      Geburtstagskarten



      Material:
      bunte Papkarton
      schwarzen Stift
      Stempel
      Sizzix Stanzmaschiene

      Dauer etwa 10-15 min

      Sind ebenfalls für meine Pferdefamielienfreunde entstanden.

      Butttens



      Material:
      Buttensmaschiene
      Papier in allen möglichen farben
      Stifte
      (Stempel)

      Die habe ich an meiner Geburtstagsfeier am Samstag mit meinen Freundinnen gemacht.

      _______________________

      Das wars bis zum nächsten Update

      lg *Miro*
      Meine Homepages
      Miros Welt
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.