Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Welcher Pokemon-Typ ist der stärkste?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Welcher Pokemon-Typ ist der stärkste?

      Hi,

      Ich habe Probleme damit herrauszufinden welchr Typ der beste ist. Ich habe mir überlegt Boden, Flug ist die beste Mischung. Weil Elektro- und Bodenattacken sind wirkongslos. Nur Eis- und Wasserattacken sind sehr effektiv. Und alle anderen Typen sind nicht sehr effektiv oder normal effektiv.

      Also was ist nun die beste Typ-mischung oder was ist der beste Typ???
    • TheTerminat wrote:

      Unlicht/Geist


      Yup, Pokémon mit dieser Typen Kombination haben keine Schwächen und drei Immunitäten und zwar Kampf, Normal und Psycho.
      Zu diesen Pokémon gehören Zobiris und Krypuuk, aber Krypuuk ist eher zum empfehlen, weil es besser Werte und auch mit Erzwinger eine beseere Fähigkeit hat.^^

      Ich finde Geist ist der beste Typ, weil sie ja zwei Immunitäten haben und die meisten Pokémon dieser Art haben die Fähigkeit Schwebe, also auch noch eine Boden Immunität.^^


      MfG
      Deidara
    • Seelentau wrote:

      darum gehts aber nicht. der ausgeglichenste Typ ist definitiv Unlicht/Geist, aber wer der stärkste, schwächste, defensiv-stärkste etc. typ ist, wüsst ich nicht... obwohl, feuer evtl der stärkste und pflanze der defensiv-sträkste...


      Wieso Pflanze?:achja:
      Dieser Typ hat die Schwächen Feuer, Flug, Eis, Gift und Käfer, falls ich mich nicht irre auch Stahl, aber da bin ich mir nicht zu 100% sicher.^^

      Bei Feuer bin ich mir auch nicht so sicher, Feuer ist gut gegen die Typen Pflanze, Käfer, Stahl und Eis, also sind das nur wenige Typen auf die man in einem Kampf antreffen könnte.

      Ich denke der Typ Kampf ist am effektivsten, weil ihr gut gegen die Typen Eis, Gestein, Stahl, Unlicht, Normal und gegen die meisten anderen Typen neutral ist, aber deffensiv ist dieser Typ eher schlecht.^^


      MfG
      Deidara
    • Seelentau wrote:

      Ich meinte wegen den viele Attacken mit hohen SP, Feuersturm zB. Und Pflanze, weil sie viele Attacken wie Synthese etc erlernen können.


      hä? pflanze defensiv? da ist stahl wohl defensiver. zumal viele typen recovery moves und defensiv moves haben genauso wie starke atack moves.

      und es gibt viele gute typen kombinationen. aber fähigkeiten spielen auch manchmal eine rolle.

      ich mein ok, geist/unlicht hat keine schwächen. dafür können sie jetzt aber auch nicht extrem viel austeilen.

      seedraking hat dank wasser/drache keine 4x/2x eisschwäche mehr, was sonst eigentlich fast alle drachen haben.

      aber letztendlich gibt es halt keinen "perfekten" typ. wäre ja auch etwas öde, dann würden ja alle nur noch mit dem spielen. pokemon ist halt wie schere/stein/papier, irgendwo hat alles seine schwäche oder einen nachteil.
    • Was sehr fies und was man nur cheaten kann ist Kryppuk + Diese Fähigkeit von Ninjatom (komm grade nicht drauf) ... (und wer das tut ist ziemich scheiße xD) und auch sonst Unlicht/Geist weil die gegen nix sehr effektiven Schaden nehmen ... wobei ich Unlicht und Geist auch so ganz cool finde ... Naja und sonst Drache und Wasser .. ;D
    • DarkLuGia375 wrote:

      Was sehr fies und was man nur cheaten kann ist Kryppuk + Diese Fähigkeit von Ninjatom (komm grade nicht drauf) ... (und wer das tut ist ziemich scheiße xD) und auch sonst Unlicht/Geist weil die gegen nix sehr effektiven Schaden nehmen


      Wunderwache. Und Wondertomb(Kryppuk mit Wunderwache) ist auch nicht unbesiegbar. ;) Gesichte + Kampf-Attacke und es segnet das zeitliche. Gibt auchnoch andere Kombinationen(die mir grad nicht einfallen... ich meine eine war mit Schnüffler?) und man könnte es afaik auch schwer vergiften oder mit Sandsturm/Hagel zermürben, was aber deutlich länger dauern würde... Hab auch mal einen Versuch gesehen, wo jemand ein Wondertomb ununterbrochen mit Feuerzahn angegriffen hat, bis es i-wann Schaden zugefügt hat. Dürfte aber mit der Programmierung des Spiels zu tun haben...

      Und nichts gegen Zobiris... ich mag das Teil und es hat Genesung. :P Aber so vom Typ her ists eben Unlicht/Geist. Wobei Scherox auch nen Tollen Typ hat, da es nur Feuer als Schwäche hat. Zwar 4-fach-Schwäche, aber wozu gibts Pokis mit Feuerfänger, lol?
    • At the moment ist Geist/Unlicht also Krypuk und Zobirirs am besten. Sie haben keine einzige Schwäche logischerweiße treffen dann alle Moves neutral, nicht effektiv oder garnicht. Sie gleichen sich einfach prima aus.
      Kampf Schwäche fällt weg wegen Geist. Geist Schwäche fällt weg wegen Unlicht usw.
      Leider sind die 2 Pokemon von den Statuswerten / Moves nicht gerade die besten und werden auch wenig benutzt....
      Für die 5. Generation wünsche ich mir ein Stahl/Geist Pokemon aber das wirds glaube ich niemals geben.
    • Gut Kruppuk schön und gut aber attacken mäßig her... is nich so doll. Finsteraura ...ok aber sonst nich viel und außerdem hats n mießen init wert (meins jedenfalls) und ich hab nur nach typen gefragt nich nach fähikgeiten aber interressant an was ihr denkt. Ich finde Normal PKMN gut da die viele attacken von verschieden typen lernen und Zwirrfinst hat bei mir Hohe vert. und Spez.-Vert. (wie alle) und eishieb, feuerschlag und donnerschlag und finsterfaust(STAB(die einzige^^)). Außerdem ein hohen angriffs wert aber init... naja
      Zurück zum thema Zombiris kann auch kau gute attacken und durch lv anstieg kann es nur geist und normal attacken lernen wenn ich mich richtig entsinn. Ich geb zu die init. ist glaug hoch aber andere werte sicht total mist
    • SumpexLvX wrote:

      Gut Kruppuk schön und gut aber attacken mäßig her... is nich so doll. Finsteraura ...ok aber sonst nich viel und außerdem hats n mießen init wert (meins jedenfalls) und ich hab nur nach typen gefragt nich nach fähikgeiten aber interressant an was ihr denkt. Ich finde Normal PKMN gut da die viele attacken von verschieden typen lernen und Zwirrfinst hat bei mir Hohe vert. und Spez.-Vert. (wie alle) und eishieb, feuerschlag und donnerschlag und finsterfaust(STAB(die einzige^^)). Außerdem ein hohen angriffs wert aber init... naja
      Zurück zum thema Zombiris kann auch kau gute attacken und durch lv anstieg kann es nur geist und normal attacken lernen wenn ich mich richtig entsinn. Ich geb zu die init. ist glaug hoch aber andere werte sicht total mist


      1) Kryppuks Typ ist deswegen gut, weil keine Attacke gegen ihn effektiv ist. Die Fähigkeit ist Erzwinger, welches nichts mit dem Typen zu tun hat.
      Kryppuk spielt man außerdem mehr als Spin-Blocker und nicht als Sweeper, also ist der Init egal.

      2) Normal Typ hat eine Kampfschwäche, weshalb Unlicht/Geist besser ist.
      Drachenpokemon können auch zum Beispiel viele verschiedene Attackentypen lernen. Zwirrfinst hat zwar hohe Vert und Spez. Vert Werte, aber dafür hat es einen sehr schlechten KP Wert. Das Finsterfaust die einzige Stabattacke von Zwirrfinst ist , stimmt auch nicht, es kann auch noch Schattenstoß und Spukball zum Beispiel.

      3)Zobiris kann durch Levelanstieg Zen-Kopfstoss und Juwelenkraft erlernen, die weder Normal noch Geist Attacken sind. Zobiris Init ist auch sehr schlecht, mit einer Base von 50 sogar der schlechteste Wert mit Kp.

      Waren einige Fehler dabei, Mr "Bester-im-Landkreis" ;)

      The post was edited 2 times, last by TheTerminat ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.