Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Die lustigsten Gesetze der Welt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die lustigsten Gesetze der Welt

      Hi Leute :)

      Vor Jahren gab es hier ja schon mal so einen ähnlichen Thread und ich würde das Ganze gerne als Neuauflage wieder aus der Mottenkiste holen ^^ Postet einfach hier die lustigsten Gesetze, beachtet dabei aber bitte die unten aufgeführten Regeln ;)

      Auf keinen Fall erwünscht sind:
      * lebewesenverachtende Inhalte oder Ähnliches (Filb-Richtlinien beachten!)
      * Beleidigungen gegen das jeweilige gesetzgebende Land bzw. Beleidigungen im Allgemeinen

      Achtung!
      Ich übernehme keine Gewähr dafür, dass alle Gesetze, die hier gepostet werden, auch richtig sind.


      Dieser Thread dient rein der Unterhaltung und soll keinesfalls anderwertig genutzt werden ;)

      Na dann, viel Spaß & lg,
      Arrow #i-mega-absol#

      The post was edited 3 times, last by Arrow ().

    • Hm, warum postest du dann nicht im alten Thread? Und warum fängst du nicht selbst mit eigenen lustigen Gesetzen an?

      Egaaaaal...

      AMURICA ist ja bekannt für seine lustigen Gesetze, daher hier vier aus USA:

      ALABAMA: Dominospielen ist am Sonntag streng verboten. Männer dürfen ihre Ehefrauen nur mit einem Stock prügeln, dessen Durchmesser nicht größer ist als der des Daumens.

      ALASKA: In Fairbanks dürfen es Bewohner nicht zulassen, dass sich Elche auf offener Straße paaren.

      ARIZONA: Rock ist Pflicht. In Tucson dürfen Frauen keine Hosen tragen.

      ARKANSAS: In Little Rock, der Heimatstadt von US-Präsident Bill Clinton, kann Flirten in der Öffentlichkeit mit 30 Tagen Gefängnis bestraft werden.

      Wobei, lustig ist manches davon nicht...
    • @Turtacos
      Der alte Thread ist schon über 5 Jahre alt, außerdem wurde dort zwischendurch immer wieder diskutiert ;)
      Und im Anfangsthread wollte ich einfach noch nichts einbinden ;)

      Ja, ein paar deiner Gesetze sind wirklich nicht lustig :(
      Bitte deswegen ein wenig mehr auf die Regeln achten ;)


      Aber dafür vielleicht diese:

      Leadwood, Missouri: Piloten ist es während des Fluges verboten, Wassermelonen zu essen.

      Utah: Hier haben alle Vögel auf den Highways Vorfahrt (äh... flug).

      England: Alle Briefmarken, die den/die König/in abbilden, dürfen nicht kopfüber aufgeklebt werden.

      The post was edited 2 times, last by Arrow ().

    • COLORADO: Im Logan Country wird der Schönheitsschlaf ernst genommen. Männer dürfen ihre schlummernde Liebste nicht mit Küssen belästigen. - Wie schade!


      CONNECTICUT: Der Sonntag gehört Gott allein. In Hartford ist es strengstens verboten, Frauen am Tag des Herrn zu küssen. - Was soll denn das? :blah:
    • In Idaho verstößt es gegen das Gesetz, wenn ein Mann seiner Angebeteten eine Pralinenschachtel schenkt, die weniger als 50 Pfund wiegt.

      Alter Schwede: 25 Kilo Pralinen ,wer soll die denn alle futtern? :O.O:


      In Alabama ist es Männern verboten, einen falschen Schnurrbart zu tragen, wenn dieser Kirchenbesucher zum Lachen verleiten könnte.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Im „Sunshine State“ ist es offiziell ein Verbrechen, nackt zu duschen.

      In Daytona Beach verbietet es der Gesetzgeber, öffentliche Mülleimer sexuell zu belästigen.

      Vorallem das zweite ist interessant, da es mich mal interessieren würde, wer .... naja egal
    • Hier mal ein paar Sachen aus dem alten Thread, kommentiert von mir (in kursiv):

      England: In England darf man Schaufensterpuppen vor Kindern nicht an- oder ausziehen. (Weil Schaufensterpuppen nackt auch sooo viel Schaden bei Kindern anrichten. Die lernen doch nur etwas über Anatonomie. Aber gut, das Gesetz ist noch einigermaßen sinnvoll...)

      Missouri: In St. Louis darf die Feuerwehr Frauen nur dann aus brennenden Häusern retten, wenn sie vollständig bekleidet sind. (Weil es auch unwichtig ist, das Leben der Frauen zu retten *Ironie*. Mal im Ernst, es heißt doch immer, der Auftrag aller Blaulichter sei die Rettung von Menschenleben?)

      Kalifornien: In L.A. darf man nicht zwei Babys gleichzeitig in derselben Wanne baden. (Öhm... Sind die Badewannen in L.A. so klein, dass man sonst Überschwemmungen fürchten muss? Bei der Dürre in Kalifornien könnte ich mir das durchaus vorstellen.)

      Texas: In Texas ist es illegal Kühe mit roter Farbe zu besprühen. (Aber mit grüner Farbe darf ich sie besprühen? Ach ja, stimmt ja - Stierkampf! Sonst rennt der Stier die Kuh um! Wobei Stiere gar kein rot sehen können. Das ist erwiesen. Darf ich die Kühe jetzt blau ansprühen, damit sie als betrunken gelten?)

      Florida: Ledige, geschiedene und verwitwete Frauen dürfen an Sonn- und Feiertagen nicht Fallschirm springen. (Gegenfrage: Wollen die überhaupt Fallschirm springen? Ach nein, Gott hat es ja verboten! Dann springe ich eben samstags Fallschirm, hurra!)

      Kansas: In Wichita ist die Misshandlung der Schwiegermutter kein Grund zur Scheidung. (Wieso nicht? Wenn meine Schwiegermutter mich mishandelt, dann darf ich mich ja wohl... Ach nein, ich könnte sie ja einfach anzeigen.)

      Kentucky: Frauen dürfen nicht im Badeanzug auf die Straße - es sei denn, sie wiegen weniger als 42 bzw. mehr als 92 Kilo, oder sie sind bewaffnet. (Da sehen wir es mal wieder - die USA und ihre Waffenschutzgesetze. Wetten, dass 50% der Morde in Kentucky von Frauen im Badeanzug auf der Straße verübt werden?)

      Massachusetts: In Salem dürfen selbst verheiratete Paare nicht nackt in Mietwohnungen schlafen. (Erfährt doch eh keiner, wenn es jemand tut... Aber Salem klingt eh irgendwie arabisch. Sagt mal, erklärten sich die USA nicht irgendwann mal zu Feinden des Islam? Ich find's nicht richtig, schließlich ist der Islam auch eine Religion, die man akzeptieren sollte.)

      New York: In Brooklyn dürfen Esel nicht in Badewannen schlafen. (Wer lässt seinen Esel in der Badewanne schlafen?!)

      North Carolina: Paare dürfen nur dann in einem Hotelzimmer schlafen, wenn die Betten einen Mindestabstand von 60 Zentimetern haben. (Unverheiratete oder verheiratete Paare? Ich wette mal Ersteres.)

      South Carolina: Ohne offizielle Erlaubnis darf niemand in Abwasserkanälen schwimmen. (Igitt, da gehe ich doch lieber gleich ins Freibad, anstatt auf eine offizielle Erlaubnis zu warten!)
    • In Glendale, Arizona verstößt es gegen das Gesetz, mit einem Auto rückwärts zu fahren.

      In Washington gibt es ein Gesetz, welches festlegt, dass nachts vor jedem Auto ein Mann mit einer roten Laterne hergehen muss.

      In Texas müssen zwei Züge, die sich an einem Bahnübergang begegnen, beide anhalten und sie dürfen nicht eher weiterfahren, bis der andere passiert hat.

      In Kanada ist es gesetzlich festgelegt, dass zwei Schiffe nicht zur selben Zeit die selbe Position haben dürfen.

      In Illinois muss die Polizei benachrichtigt werden, wenn ein Autofahrer vorhat, in eine Stadt zu fahren.

      In Milwaukee, Wisconsin darf auf keiner Straße länger als zwei Stunden geparkt werden, wenn kein Pferd an der Stoßstange festgebunden wird.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • In Saratoga, Florida ist es verboten, in einem Badeanzug in der Öffentlichkeit zu singen.

      Wer in Boston öfter als zwei Mal im Monat ein Bad nimmt, macht sich strafbar.

      Kurioserweise ist es ebenfalls in Boston verboten, überhaupt ein Bad zu nehmen. Ausnahme: Der Arzt hat es angeordnet.

      In Natome, Kansas ist es gesetzlich verboten, Messer auf Männer in gestreiften Anzügen zu schleudern.

      In Texas gibt es ein Gesetz, das von jedem Kriminellen verlangt, sein Opfer mindestens 24 Stunden vor der Tat schriftlich oder mündlich über die Natur des geplanten Verbrechens zu informieren.

      Wenn man in Louisiana jemanden mit seinen natürlichen Zähnen beißt, so gilt dies als "einfaches Vergehen". Beißt man hingegen jemanden mit seinen dritten Zähnen, so gilt das als "schweres Vergehen".


      In Uruguay sind Duelle gesetzlich erlaubt, wenn beide Teilnehmer Blutspender sind.


      In Richmond, Virginia gilt es bereits als illegales Glücksspiel, wenn man nur eine Münze wirft, um auszulosen, wer die Restaurantrechnung bezahlt.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Schauen wir doch einmal nach Asien:

      Israel:
      • Das Ausdrücken von Pickeln auf der Nase ist Samstags verboten
      • Wenn ein Schwein auf einem Acker rumwühlt, wird es getötet
      • In Haifa dürfen Bären nicht mit an den Strand genommen werden
      China:
      • Ertrinkende dürfen nicht gerettet werden, weil das ein Eingriff in ihr Schicksal ist
      Bhutan:
      • Jüngere Brüder dürfen sexuell nicht tätig werden, wenn der ältere Bruder es noch nie war (Auch wenn das vor allem dämlich ist, statt lustig :ups: )
      Singapur:
      • Wer einen Kaugummi auf die Erde spuckt, muss Ordnungsdienst in einer Weste mit der Aufschrift „Ich habe Abfall auf die Straße geworfen“ tätigen
    • Männer in Alabama dürfen ihre Ehefrauen nur mit einem Stock prügeln, dessen Durchmesser nicht größer ist als der des Daumens.

      In Fairbanks dürfen es Bewohner nicht zulassen, dass sich Elche auf offener Straße paaren.

      In Arizona ist es Frauen gesetzlich verboten, eine Hose zu tragen.
    • In Arkansas wird tatsächlich einem Fluss, dem Arkansas-River, verboten, höher zu steigen als bis zur Brücke der Hauptstraße in Little Rock.

      In San Francisco wird der Bevölkerung durch eine Verordnung Sonnenschein garantiert.


      In Pueblo, Colorado verstößt gegen das Gesetz, wer innerhalb der Stadtgrenzen einen Löwenzahn aufzieht oder nicht am Wachstum hindert.


      In Topsail Beach, North Carolina wurde es Hurricanes gesetzlich untersagt, die Stadtgrenzen zu überqueren.


      Wer in Arizona einen Kaktus fällt, dem drohen bis zu 25 Jahre Haft.


      In Massachussetts ist es verboten, Muschelsuppen mit Tomaten zu ferveinern.


      In Tulsa, Oklahoma darf eine Mineralwasserflasche nur unter Aufsicht eines staatlich geprüften Ingenieurs geöffnet werden.


      In Oklahoma ist es verboten, ein Stück aus dem Hamburger eines Fremden herauszubeißen.


      In Connecticut wird eine Gewürzgurke nur dann als Gewürzgurke anerkannt, wenn sie hüpfen kann.


      In Kalifornien ist es verboten, auf einem Friedhof Gemüse anzupflanzen.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Previous post deleted and replaced by this, caused by pressed users, who were tragic to look at.
      Miss Y is barely sorry for this unappropriate statement. Actually she isn't, but let us pretend she is

      Please forgive the unpleasant circumstances!
      I have a lot of talents but none of them are really useful.

      I am really good in making fun of people dancing.
      I invented like ten emoticons.
      I can walk up and down an escalator in like two seconds.
      I can fit my body into small spaces.
      I can instantly tell whether someone is fat or pregnant, with 60 percent accuracy.
      I can sneak three dogs into a movie theatre.
      I can convince my grandmother that I'm not real.
      I can win a staring contest with a cat.
      I can make every security guard suspicious of me.
      I can convince my mom that I'm adopted.

      The post was edited 1 time, last by DaVoir ().

    • Ich weiß ja nicht, ob es schon genannt wurde, aber mal was lustiges, was man darf:

      In Deutschland zählt der Innenraum des eigenen (wenn ich mich richtig erinnere nicht mal des eigenen, sondern einfach nur jedes) Autos als Privatraum, daher darf man jederzeit komplett nackt herumfahren und wer reinschaut, ist der "böse Spanner".
      Nur aussteigen sollte man nicht, ohne vorher was angezogen zu haben, denn dann erregt man öffentliches Ärgernis.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.