Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 43 | Special] Die Inkawölfe von Düsterwald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich. Ich bin dafür, dass wir uns alle verbünden, um gegen das wahre Monster hier vorzugehen und das heißt Inti. Also: wählt Pk-fan.

      ... Kleiner Scherz ;D Ich werde jetzt einfach abwarten und morgen habe ich noch genug Zeit, mich zu verteidigen, wenn ich nicht zu spät zurück bin, denn ich werde morgen womöglich gar nicht zum Posten kommen.

      ... Meine Wahl bitte nicht ernst nehmen :$
    • Remilia wrote:

      und dafür missbrauchen wir auch Undyne im Genocide für unsere Machenschaften.
      Ich fühle mich immer etwas unwohl, wenn ich benutzt werde. Mag das irgendwie nicht so. :(

      Aber bezüglich des Vollstreckers hat Pinturicchio recht. Majikku wird vor ihrem Tod einfach einen wählen und fertig. Also selbst wenn wir uns darauf einigen, dass wir auf allen anderen 0 Stimmen lassen - das wird nichts bringen. Auch 1 nicht. Auch 2 nicht. 3, nicht mehr, nicht weniger. Das ist bombensicher. Aber wen, ist die Frage. :|

      OHA INKA MUSIK IM 318. POST EINE WELTPREMIERE!

      Auf Undyne kann man sich eben immer verlassen, NGAAAAAAAAAAAAAH! :cool:



      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • dipset125 wrote:

      Besonders stille und/oder passive Spielweisen machen sich natürlich immer verdächtig. Da ist sicher die ein oder andere wichtige Rolle dabei. Sei es Bürger oder Wolf/Mörder.
      Eben. Die Bürger profitieren von der passiven Spielweise nur teilweise, die Werwölfe hingegen jede Menge. Es könnte sein, dass sich die WW die inaktiven Bürger rauspicken, was uns Bürger, die aktiv diskutieren, mit einer recht unerklärlichen Frage lässt. Bürger und Werwölfe bekriegen sich im Schatten schlechter als anderswo, aus der Sicht der Bürger. Es nutzt uns nichts, wenn sich die wichtigen Rollen nicht zu Wort melden.


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Gala wrote:

      Nicht im 322. Post? xD
      Ihr Drängler, in Werewolves of the Britishwolves of the Limeyforest, hättet ihr meinen Post schön abgewartet ;(

      Der Engländer ist höflich und stands snake!

      Man kann nur an die eher Stilleren appelieren, mitzumachen, dafür spielt man das Spiel ja! =) Was hast du davon, als Bürger zu gewinnen, wenn du nur 5 Posts losgelassen hast? Das macht ja keinen Spaß.

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • Majikku wrote:

      Ich. Ich bin dafür, dass wir uns alle verbünden, um gegen das wahre Monster hier vorzugehen und das heißt Inti. Also: wählt Pk-fan.

      ... Kleiner Scherz ;D Ich werde jetzt einfach abwarten und morgen habe ich noch genug Zeit, mich zu verteidigen, wenn ich nicht zu spät zurück bin, denn ich werde morgen womöglich gar nicht zum Posten kommen.

      ... Meine Wahl bitte nicht ernst nehmen :$
      Gar keine schlechte Idee. Wir sind hier schließlich alle in einem kranken, sadistischen Spiel gefangen. Wie kommt's eigentlich, dass das bisher niemand erwähnt hat? Statt uns gegenseitig an den Galgen zu reden, sollten wir vielleicht mal da hoch zu Jigsaw Pk-fan. Der sitzt da nur und schaut zu :madlol:

      Macht mal jemand Räuberleiter?

      Majikku wrote:

      Spinnt ihr?! Okay, mal eine kurze Frage: wenn ich niemanden wählen würde - hätte der Vollstrecker dann ebenfalls freie Bahn oder erwischt es den Sündenbock? Ich will nicht für den Tod des Sündenbocks verantwortlich sein.
      Also durch den Vollstrecker sterben ja beide. Du und derjenige mit den zweitmeisten Stimmen. Selbst wenn du niemanden wählst, wird vermutlich jemand sterben, denn der Vagabund spielt mit.

      Ich glaube aber irgendwie nicht, dass der Vollstrecker seine Fähigkeit schon benutzt hat. Die ist schließlich einmalig und wir sind noch ziemlich früh im Spiel. Ich würde die eher benutzen, wenn ich mir sicher wäre, dass die Bürger einen anderen Bürger hängen. Aber ihr habt natürlich recht: Sicher ist sicher. Ich weiß nur leider niemanden. Man kann ja fast nur raten.
    • Der Vollstrecker schickt seine PNs eh in der Tagphase ab, also wird er sie erst nach 19 Uhr benutzen. Und gerade wegen des Vagabunden will ich niemanden wählen, denn dann trifft es sofort den Sündenbock und darauf habe ich (achtung, Wortspiel!) echt keinen Bock.

      Und das ist mein letztes Wort für heute.
    • dipset125 wrote:

      Majikku wrote:

      Ich. Ich bin dafür, dass wir uns alle verbünden, um gegen das wahre Monster hier vorzugehen und das heißt Inti. Also: wählt Pk-fan.

      ... Kleiner Scherz ;D Ich werde jetzt einfach abwarten und morgen habe ich noch genug Zeit, mich zu verteidigen, wenn ich nicht zu spät zurück bin, denn ich werde morgen womöglich gar nicht zum Posten kommen.

      ... Meine Wahl bitte nicht ernst nehmen :$
      Gar keine schlechte Idee. Wir sind hier schließlich alle in einem kranken, sadistischen Spiel gefangen. Wie kommt's eigentlich, dass das bisher niemand erwähnt hat? Statt uns gegenseitig an den Galgen zu reden, sollten wir vielleicht mal da hoch zu Jigsaw Pk-fan. Der sitzt da nur und schaut zu :madlol:
      Macht mal jemand Räuberleiter?

      Majikku wrote:

      Spinnt ihr?! Okay, mal eine kurze Frage: wenn ich niemanden wählen würde - hätte der Vollstrecker dann ebenfalls freie Bahn oder erwischt es den Sündenbock? Ich will nicht für den Tod des Sündenbocks verantwortlich sein.
      Also durch den Vollstrecker sterben ja beide. Du und derjenige mit den zweitmeisten Stimmen. Selbst wenn du niemanden wählst, wird vermutlich jemand sterben, denn der Vagabund spielt mit.
      Ich glaube aber irgendwie nicht, dass der Vollstrecker seine Fähigkeit schon benutzt hat. Die ist schließlich einmalig und wir sind noch ziemlich früh im Spiel. Ich würde die eher benutzen, wenn ich mir sicher wäre, dass die Bürger einen anderen Bürger hängen. Aber ihr habt natürlich recht: Sicher ist sicher. Ich weiß nur leider niemanden. Man kann ja fast nur raten.
      Naja es ist halt die Frage wie lange die Wölfe mit dem Serienmörder spekulieren wollen. Der kann ihnen ja den Vollstrecker auch noch wegnehmen. Wie gesagt, sicher ist sicher. Und je nachdem ob der mit dem zweitmeisten Stimmen heute stirbt oder nicht... Hat man wieder Diskussionspotential für die nächsten Tage ;)
      #notmyfilb #savethefilbchat beißen?
    • Pinturicchio wrote:

      Ich wäre zwar bei einer Wahl von Majikku ganz bei euch, aber... Wir sollten uns jemand zweites überlegen, um dem Vollstrecker (bzw. Majikku sollte sie Wolf sein) nicht die Wahl zu lassen wer mit ihnen stirbt. Irgendwelche Vorschläge?
      this. Ich werfe jetzt einfach mal Pkmnranger in den Raum.

      Pkmnranger wrote:

      Wir sollten allerdings bedenken, dass auch der Serienmörder Tonja erledigt haben könnte und die WW mit Hasenprinzessin einen Zufallsvolltreffer gelandet haben. Oder dass die WW Tonja absichtlich erledigt haben, um den Verdacht auf Maj zu bestätigen.
      Über Todesarten zu spekulieren bringt uns absolut Null. Was bringt es uns zu wissen ob die Wölfe hasenprinzessin erwischt haben und der Mörder Tonja gekillt hat oder umgekehrt? Richtig, nichts.

      Pkmnranger wrote:

      Vermutlich war es darauf bezogen, dass wir bisher nicht wirklich was erreicht haben und deswegem gar nichts mehr sagen sollten. Den stimme ich aber nicht zu.
      Reiner Filler

      Dann noch die ganze Diskussion gegen Majikku von wegen sie solle sich doch outen wenn sie wirklich Bürger ist. Stimmt auch, wirkt auf mich aber so als würde das nichts an Rangers Meinung ändern, weil er so darauf beharrt. Außerdem sticht mir dieser Satz ins Auge:

      Pkmnranger wrote:

      Du hast absolut nichts mehr zu verlieren und ein wahrer Bürger sollte alles versuchen, um sich noch zu retten...
      Als würde er sich schon eine Verteidigung zurecht gelegt haben, falls Majikku Bürger sein sollte. Von wegen nicht meine Schuld, als Bürger hätte sie das und das machen sollen.
    • Zuerst einmal entschuldige ich mich dafür, dass ich in der letzten Tagphase nichts geschrieben habe. Ich habe das Spiel voll und ganz vergessen :sorry:

      Aus schon genannten Gründen (ich denke auch, dass hasi sie gecheckt hat und deswegen so auf sie losgegangen ist) wähle ich Majikku.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Jemand von euch hat gesagt das ich Maj gestern verteidigt hätte, dem ist aber nicht so. Ich habe nur gesagt, das ich nicht gut finde, das so viele Stimmen auf ihr liegen, wenn wir mit Glurak einen sicheren WW haben und ich nicht verstand, wo Maj da plötzlich die Stimmen her hatte. Jetzt da aber unser Seher tot ist, und Hasi eindeutig auch auf Maj ging, hat sie sie wohl in einer der Nachtphasen gecheckt. Dementsprechend: Majikku.

      Ich weiß ich bin dieses mal eher ein ruhiger Spieler (und denen wird oft eher weniger geglaubt) aber ich finde das Gala sich irgendwie verdächtig verhält:

      (Ich geh jetzt erstmal nur auf diese Tagphase ein)

      Gala wrote:

      Ich wähle Majikku. Hasi hat darauf beharrt, Majikku zu wählen und nun stellte sich heraus, dass sie Seherin ist. Ich weiß nicht, ob hasenprinzessin Majikku gecheckt hat, aber wenn sie sie killen wollte, dann hat sie das wohl gemacht.
      Verhältnissmäßig noch ein recht normaler Post, aber irgendwas an der Wortwahl irritiert mich. Es kommt mir so vor, als ob es Gala klar wäre, das Maj als WW angezeigt wird wenn Hasi sie checkt.

      Gala wrote:

      Und da die Wölfe das wussten, haben sie wahrscheinlich Hasenprinzessin getötet... und der Serienmörder Tonja, würd ich denken.
      Das hört sich an, als würde Gala mehr als wir wissen.

      Gala wrote:

      Das tut jetzt schon in meinen Ohren weh... xD
      Dann kommt ein random Post, der garnichts mit dem Spiel zu tun hat. Sowas machen WW doch gerne, wenn mehr aktivität von anderen gefordert wird. (was wurde)

      Gala wrote:

      Na dann warten wir doch aufs Ende der Tagphase ab, und dann schauen wir, wer der Werwolf ist.
      Sagt Gala zu Majikku. Hört sich für mich wieder so an, als würde er hier mehr wissen als wir.

      Gala wrote:

      Wer ist denn dagegen? :achja:
      War eine Antwort auf Raikachus post, indem dieser sagt sagt, dass
      "Majikkus Tod wird eine unvermeidbare Maßnahme sein. Wer auch immer für oder gegen sie ist, wird am Ende aufliegen. Früher oder später. Und wenn sie ein Werwolf ist, dann eben früher."
      Dieses: "Wer ist denn dagegen?" Hört sich an, als hätten die WW beschlossen alle auf Maj zu gehen (kann mir gut vorstellen, das Maj WJ ist)

      Gala wrote:

      Nicht im 322. Post? xD
      Wieder so was Random, was einfach nicht wirklich dem Spielverlauf hilft.

      Gala wrote:

      Wofür wollen wir denn den Sündenbock jetzt töten?
      und dann plötzlich irgendwas mit Sündenbock. Obwohl dieser doch garnicht in Gefahr ist. (Jedenfalls see ich da nichts, was ihn in Gefahr bringen kann.

      Jedenfalls ist mir Gala sehr suspekt.
    • Ich halte Meow nicht für wölfisch. Zuerst schreibt Meowstic, dass die Wölfe wohl den Seher per ZM gefunden haben, und kurz darauf scheint Majikku sicher zu wissen, dass Tonja das Opfer sein sollte. Ich denke nicht, dass sich einer schnell ne andere Theorie zusammengebastelt hat, nur um sich vom anderen abzugrenzen. Majikku müsste sich also verplappert haben.
    • Also Hi, :run2:
      Erstmal sorry das ich noch nichts gesagt habe in dieser Phase. Hatte zu tun und wollte mir erstmal die Posts ein bisschen sammeln und die Meinungen der anderen hören bevor ich wähle.
      Für mich ist Majikku eindeutig eine Wölfin. Gründe haben die anderen ja jetzt schon zu Genüge genannt. Sie verhält sich irgendwie schon seit dem ersten Tag so verdächtig, finde ich.
    • Ich kann mich Muma anschließen. Meow ist für mich kein Wolf, einfach weil er bis jetzt nichts Verdächtiges geschrieben hat. Und er hat mich in Schutz genommen :!: Zwar könnte das auch als Alibi dienen, aber ich denke nicht, dass Wölfe sich bei (noch) so vielen Spielern um solche Dinge Sorgen machen müssen.


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Zitat von Tos

      TosTos wrote:

      Pinturicchio wrote:

      Ich wäre zwar bei einer Wahl von Majikku ganz bei euch, aber... Wir sollten uns jemand zweites überlegen, um dem Vollstrecker (bzw. Majikku sollte sie Wolf sein) nicht die Wahl zu lassen wer mit ihnen stirbt. Irgendwelche Vorschläge?
      this. Ich werfe jetzt einfach mal Pkmnranger in den Raum.

      Pkmnranger wrote:

      Wir sollten allerdings bedenken, dass auch der Serienmörder Tonja erledigt haben könnte und die WW mit Hasenprinzessin einen Zufallsvolltreffer gelandet haben. Oder dass die WW Tonja absichtlich erledigt haben, um den Verdacht auf Maj zu bestätigen.
      Über Todesarten zu spekulieren bringt uns absolut Null. Was bringt es uns zu wissen ob die Wölfe hasenprinzessin erwischt haben und der Mörder Tonja gekillt hat oder umgekehrt? Richtig, nichts.

      Pkmnranger wrote:

      Vermutlich war es darauf bezogen, dass wir bisher nicht wirklich was erreicht haben und deswegem gar nichts mehr sagen sollten. Den stimme ich aber nicht zu.
      Reiner Filler

      Dann noch die ganze Diskussion gegen Majikku von wegen sie solle sich doch outen wenn sie wirklich Bürger ist. Stimmt auch, wirkt auf mich aber so als würde das nichts an Rangers Meinung ändern, weil er so darauf beharrt. Außerdem sticht mir dieser Satz ins Auge:

      Pkmnranger wrote:

      Du hast absolut nichts mehr zu verlieren und ein wahrer Bürger sollte alles versuchen, um sich noch zu retten...
      Als würde er sich schon eine Verteidigung zurecht gelegt haben, falls Majikku Bürger sein sollte. Von wegen nicht meine Schuld, als Bürger hätte sie das und das machen sollen.


      Hi Tos :)
      @TosTos

      1. Über die Todesverläufe zu diskutieren bringt ja eigentlich schon was, da man damit Rückschlüsse auf die Taktik der WW ziehen und so eventuell Vorhersagen bezüglich der künftigen WW-Handlungen treffen kann. Hat z.B. der Serienmörder Hasenprinzessin gekillt und die WW Tonja als Opfer auserkoren, kann man davon ausgehen, dass sie sie umgehend zum Schweigen bringen wollten, da sie ihnen mit ihren Vermutungen schon viel zu gefährlich wurde. Umgekehrt jedoch (also Serienmörder killt Tonja, WW gehen auf Hasenprinzessin) ergeben sich wiederum zwei neue Möglichkeiten: Entweder die WW wollten Tonja nicht töten, damit sie als WW dasteht und die Bürger sie hängen oder sie wussten, dass Hasenprinzessin die Seherin war und handelten dementsprechend.

      2. Der 'reine Filler' war eine Antwort auf eine Frage von Remilia, die sich auf ein leicht seltsames Kommentar von Raikachu bezog (vgl. S.15 oben). Dementsprechend war das also auch kein sinnloser Post :)

      3. Hm... wäre es als WW nicht wesentlich sinnvoller, so wie alle anderen auf Maj zu wählen und dann nicht wirklich noch was anderes zu machen?
      Außerdem bin ich so hartnäckig geblieben, weil Maj immer und immer wieder ausgewichen ist und das obwohl sie ihre eigene Rolle als 'unwichtig' ansieht und keine der mitspielenden Rollen jetzt Einfluss auf eine Bürgerrolle nehmen könnte. ;)

      lg,
      Ranger
    • Okay, wenn Maj Bürger ist, ist sie wahrscheinlich eine Rolle, die vom Entführer ausgekontert wird, da würde ich mich auch nicht outen wollen, das ist das einzige, was ich daraus jetzt lesen kann. Oder sie will sich nicht outen, weil sie nicht auf unserer Seite steht, das ist momentan für mich wahrscheinlicher.

      Und, @Apfel, der Sündenbock ist durchaus momentan in Gefahr, wenn der Vollstrecker seine Fähigkeit einsetzt (weil zum Beispiel Maj ihre Fähigkeit nicht verschwenden will, bevor sie den Löffel abgibt). In dem Fall wird die Person mit den meisten Stimmen zum Tode verurteilt, da aber derzeit Ranger und das Vagabundenopfer gleich viele Stimmen auf sich vereinen, stirbt der Vagabund.

      Trotzdem stimme ich dir mit deinem Verdacht zu, ich wollte nur noch mal den Sachverhalt erklären.

      $x_{1,2} = \frac{-b\pm\sqrt{b^2 - 4\cdot a\cdot c}}{2a}$
    • 3 Stunden vor meiner definitiven Hängung wäre der Entführer für nächste Nachtphase sicher mein geringstes Problem, denn da bin ich gar nicht mehr am Leben.

      Für mich gibt's hier 3 Optionen
      1) Werwolf.
      2) Jäger-Günstling, der Angst hat, dass wir ihn uns "aufsparen" und er somit keinen Bürger mit sich nehmen kann oder
      3) Der einfache Jäger, der sich jetzt sicher sein kann, dass die Wölfe ihn jetzt nicht mehr nachts holen werden, weil er für die Bürger zu verdächtig geworden ist. Wäre ja eine Verschwendung jemanden nachts zu töten, der eh irgendwann hängt. Deshalb jetzt die Resignation in der Hoffnung einen guten Schuss setzen zu können.

      3 wäre natürlich ziemlich bitter, aber aufgrund von hasenprinzessin sind 1 oder 2 einfach um einiges wahrscheinlicher
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.