Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Flastas erster CP-Versuch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Flastas erster CP-Versuch

      Durch den YTer "Sephiron" hab ich total Lust auf das CP in Pokémon gehabt und wollte euch hier mal mein Team vorstellen.
      Bisher ist nur Quajutsu "komplett fertig" (ist noch ein Amphizel, aber die EVs und DVs sind perfekt verteilt) und Stalobor wird aktuell gezüchtet, aber ich hab schon ein Team zusammengestellt. Bräuchte nur einen Rat fürs fünfte und sechste Pokémon, da ich bislang nur vier zusammen hab.
      Wie gesagt ist das mein erster Feldversuch ins CP und ich kenn mich mit Teambuilding auch nicht so gut aus (deswegen poste ich's ja hier, weil ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann :D Weiß halt nur so die Basics, wie dass man bspw. spezielle und physische Pokémon auf der offensiven und defensiven Seite braucht usw.


      Hastiges Quajutsu mit Wandlungskunst @ Leben-Orb [Revenge-Killer/Spezieller "Sweeper"]
      DVs: 31/31/x/31/31/31
      EVs: 40 Angr / 216 SpAngr / 252 Init
      -Mülltreffer
      -Hydropumpe (oder lieber Surfer aufgrund der Genauigkeit?)
      -Finsteraura
      -Eisstrahl


      Hartes Stalobor mit Sandscharrer @ Luftballon (?) [Physischer Sweeper]
      DVs: 31/31/31/x/31/31
      EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
      -Erdbeben
      -Eisenschädel
      -Steinhagel
      -Schwerttanz (oder lieber Turbodreher?)


      Lockeres Despotar mit Sandsturm @ Glattbrocken [Sandsturm/Tarnstein-Support und Physische Wall]
      DVs: 31/31/31/31/31/x
      EVs: 248 KP / 252 Vert / 8 SpVert
      -Tarnsteine
      -Knirscher
      -Steinkante
      -Feuersturm


      Stilles (oder ist kühn besser?) Feelinara mit Feenschicht @ Überreste [Spezielle Wall und Support]
      DVs: 31/x/31/31/31/31
      EVs: 252 KP / 4 SpAngr / 252 SpVert
      -Wunschtraum
      -Schutzschild
      -Schallwelle
      -Vitalglocke (oder Toxin?)


      Mir fehlen wie gesagt noch zwei Pokémon und ich als Anfänger merke, dass mir noch ein Hazard-Entferner fehlt und vllt ein Pokémon mit einer Mega-Entwicklung.
      Ich hoffe, ihr könnt mir Tipps und Vorschläge geben und mir ggf. Pokémon vorschlagen, die noch gut zum Team passen.
      Bin mir auch bewusst, dass mein Team ziemliches OU ist, aber ich denk mal, dass es für Anfänger okay ist. Wenn ich irgendwann mal "gut" im CP bin, kann ich dann ja auch UU/NU-Pokémon ausprobieren^^

      Lg Flasta
    • Da ich gerade nicht wirklich was zu tun habe, dachte ich mir, dass ich einfach mal ein paar Worte dazu hierlasse. OU habe ich zwar schon einige Zeit nicht mehr gespielt und benutze seit ORAS eigentlich immer nur das selbe Team aber man kann ja mal schauen, ob ich was brauchbares dazu zusammenbekomme. ^^

      Das sieht mir hier schon einmal sehr nach einem offensiven Sand-Team mit Despotar und Stalobor aus, was meiner Meinung nach auch ziemlich gut im OU funktioniert. Hierbei frag ich nur lieber kurz nach, welcher Modus dabei beabsichtigt ist, da Quajustu meines Wissens nach ja immer noch im Uber ist. Aber für Battle Spot und ähnliches wäre das ja erlaubt, darum wäre das nur gut zu wissen. :$

      Schauen wir mal deine bisherigen Pokemon an: (Verbesserungsvorschläge in rot)


      Hastiges Quajutsu mit Wandlungskunst @ Leben-Orb [Revenge-Killer/Spezieller "Sweeper"] - Naiv
      DVs: 31/31/x/31/31/31
      EVs: 40 Angr / 216 SpAngr / 252 Init - 20 Atk / 236 SAtk / 252 Speed
      -Mülltreffer
      -Hydropumpe / Siedewasser / Surfer
      -Finsteraura / Kehrtwende
      -Eisstrahl

      Ziemlich standard All-Out Quajutsu, passt im Grunde genommen so eigentlich gut. Naiv ist als Wesen gängiger als Hastig, um eventuell physische Prio-Moves besser wegzustecken, aber wenn du es bereits gezüchtet hast ist es so definitiv auch in Ordnung. Bei EV-Split würd mich interessieren, wofür die 40 Angriff sind. Mir sind 20 Angriff bekannt, um den OHKO auf Azumarill mit Mülltreffer zu schaffen, aber das wird schon so seinen Sinn haben.
      Als Wassermove ist Hydropumpe halt immer so eine Sache aufgrund der nicht allzu perfekten Genauigkeit. Siedewasser ist hierbei noch eine sehr gute Alternative wegen der hohen Brandchance und der auch etwas stärkere Surfer aufgrund der perfekten Genauigkeit, aber das ist alles Ansichtssache. Kehrtwende ist auch immer eine gute Option um eine schnelle Switch Initiative im Team zu haben, würde ich sogar Finsteraura vorziehen.
      Fokusgurt wäre noch eine Alternative als Item, aber der Bonusschaden durch Leben-Orb ist denke ich wichtiger.

      Wie vorher gesagt, ist Quajutsu halt im Uber, darum wären in dieser Teamart für ein OU Team Wasserpokemon wie Keldeo und Rotom-W, eventuell auch Azumarill brauchbare Alternativen.



      Hartes Stalobor mit Sandscharrer @ Luftballon (?) [Physischer Sweeper]
      DVs: 31/31/31/x/31/31
      EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
      -Erdbeben
      -Eisenschädel
      -Steinhagel
      -Schwerttanz / Turbodreher


      Kann man so lassen wie es ist.
      Leben-Orb wäre auch hier noch eine Option als Item, da der Zusatzschaden auch auf Excadrill ziemlich wichtig sein kann. Turbodreher würde ich Schwerttanz auf jeden Fall vorziehen, wenn du im Team sonst keine Möglichkeit hast, Hazards zu entfernen. Ansonsten kann Schwerttanz bleiben, aber dann lieber Luftballon.


      Lockeres Despotar mit Sandsturm @ Glattbrocken [Sandsturm/Tarnstein-Support und Physische Wall]
      DVs: 31/31/31/31/31/x
      EVs: 248 KP / 252 Vert / 8 SpVert
      -Tarnsteine
      -Verfolgung
      -Steinkante
      -Feuersturm / Eisstrahl

      EVs kann man denke ich so lassen. Eventuell kann man die SVert noch ein bisschen anpassen, aber dazu weiß ich jetzt auch gerade nichts genaueres wie das gespielt wird. Aber hierzu kann dir sicher Say etwas sagen. :run2:
      Verfolgung würde ich aber auf jeden Fall dem Knirscher vorziehen, da man so die allgegenwärtigen Latias und Latios sowie Geister wie Gengar besiegen kann, wenn sie auswechseln. Im 4. Slot wäre Eisstrahl auch noch eine Möglichkeit, um Dragoran und Demeteros-T zu treffen, aber ich denke, dass Feuersturm hier wichtiger ist, um Pokemon wie Tentantel und Panzaeron zu treffen, die dieser Teamart recht große Probleme machen. Aber das kann man ja dann entscheiden, wenn man alle Mitglieder hat.


      Kühn @ Überreste [Spezielle Wall und Support]
      DVs: 31/x/31/31/31/31
      EVs: 252 KP / 4 SpAngr / 252 Vert
      -Wunschtraum
      -Schutzschild
      -Schallwelle
      -Vitalglocke / Toxin / Kraftreserve Feuer / Staffette

      Passt auch so im Großen und ganzen, außer dass ich Kühn mit maximaler Verteidigung vorziehen würde, da seine spezielle Verteidigung auch ohne Investment gut genug ist, um die wichtigsten Dinge wegzustecken und man ja sowieso Wish hat.
      Der 4. Slot ist wieder ziemliche Geschmackssache. Vitalglocke ist eine gute Supportoption in diesem Team, da besonders Despotar und Stalobor sehr anfällig für Verbrennung sind, aber man hat dann allerding nicht wirklich etwas gegen einwechselnde Stahlpokemon, wodurch Kraftreserve Feuer auch noch eine Möglichkeit ist, was aber halt schwerer zu bekommen ist, da du ja Wifi spielst. Toxin und Staffette sind auch noch Optionen, würde ich aber eher nicht verwenden.

      Eine gute Alternative in dieser Teamart wäre auch noch Pixi:


      Still @ Überreste - Magic Guard (Magieschild?)
      252 KP / 172 Vert / 84 SVert
      - Mondgewalt
      - Feuersturm
      - Wunschtraum / Mondschein
      - Vitalglocke / Donnerwelle / (Tarnsteine)

      Dieses Pixi erfüllt im Grunde genommen ähnliche Aufgaben wie das oben genannte Feelinara, aber ist in meinen Augen einfach besser, da die Defensivwerte ausgeglichener sind und es auch durch seine Fähgkeit Statusattacken für das Team abfangen kann, da es dagegen immun ist. Mondgewalt ist halt STAB und Feuersturm würde ich hier ebenfalls gegen die oben erwähnten Stahl Pokemon mitnehmen, oder auch Flammenwurf weil höhere Genauigkeit. Wunschtraum hat die selbe Aufgabe wie oben, aber hier kann auch Mondschein verwendet werden um sofort geheilt zu werden, aber halt die Heilung für die Teampartner verloren geht. Vitalglocke kann hier ebenfalls verwendet werden oder auch Donnerwelle, um gefährliche Pokemon zu verlangsamen. Dass es Tarnsteine lernt, erwähne ich auch mal, ist immer mal wieder praktisch.
      Und es bekommt keinen Schaden durch Sandsturm. :$

      Joa, dann kommen wir mal wieder zu dem oben erwähnten Wasserpokemon, falls Quajutsu nicht gespielt werden kann.
      Eines dieser beiden eigentlich sich eigentlich immer gut in so einem Team, wovon ich Keldeo bevorzuge. Azumarill erwähne ich hier einfach mal nur.


      Rotom @ Überreste
      248 KP / 252 Vert / 8 Init
      - Voltwechsel
      - Leidteiler
      - Irrlicht
      - Hydropumpe

      Viel gibts dazu eigentlich eh nicht zu sagen. Das ist das wohl gängiste Set für Rotom und ist eigentlich in fast jedem Team gut einzubauen. Durch seinen Typen trifft es vorallem Wasserpokemon effektiv trifft, gegen die dieses Team sonst eher schwach ist und man auch die wichtigsten Stahlpokemon gut treffen bzw. verbrennen kann. Außerdem bringt es gute Resistenzen wie Boden und Stahl, gegen die dieses Team sonst eher schwach ist. Die Attacken sind selbsterklärend denke ich.

      bzw.



      Scheu @ Wahlglas / Zauberwasser
      4 Vert / 252 SAng / 252 Init
      - Siedewasser
      - Hydropumpe / Delegator
      - Eissturm
      - Mystoklinge

      Dieses Set ist ebenfalls recht selbsterklärend. Im Grunde genommen ist der Sinn dieses Pokemon nur, allerlei Dinge, die du sonst nicht wirklich effektiv treffen kannst mit roher Stärke aus dem Weg zu räumen. Darum ist hier auch Wahlglas eine gute Option. Siedewasser ist auf jedenfall die Attacke, die immer gedrückt werden sollte, außer man ist sich sicher, mit Hydropumpe einen KO zu bekommen. Eissturm gegen Drachen und um Init. aufm Wechsel zu senken und Msytoklinge gegen Stahlpokemon wie Tentantel.
      Eine Alternative, die ich recht gerne verwende ist Zauberwasser um das Wahlitem zu bluffen und das eventuell nen Delegator rauszubekommen.

      Als fünftes Pokemon würde ich nun etwas verwenden, das gut mit einem der Beiden vorherigen funktioniert und auch noch Vorteile für das restliche Team mitbringt. Spontan würde ich hier einfach mal Demeteros-T mit Rotom, da sie zusammen einen guten VoltTurn Core bilden und Demeteros-T noch eine weitere Resistenz gegen Kampf mitbringt und Rotom seine Eisswäche abdeckt, nennen. Ich bleib erstmal bei dieser Variante, sonst wird das hier nur noch endlos lange. :run2:


      Hart / Froh @ Wahlschal
      252 Ang / 4 Vert / 252 Init
      - Kehrtwende
      - Erdbeben
      - Steinkante
      - Abschlag / Kraftkoloss / Explosion

      Wieder ein ziemlich gängiges, aber passendes und effektives Set. Hauptsächlich soll es das Team mit Bedroher unterstützen und Schaden austeilen. Der Wahlschal ist dafür da, um das meiste zu überholen und vor dem Gegner Kehrtwende einzusetzen um in etwas passenderes zu wechseln. Erdbeben ist STAB und Steinkante bildet eine gute Coverage mit Erdbeben. Abschlag kann ebenfalls verwendet werden um einwechselnden Gegnern das Item zu entfernen oder Kraftkoloss um Pokemon wie Despotar und Tentantel zu treffen. Ansonsten ist Explosion auch noch erwähnenswert.

      Als letztes Pokemon wäre spontan wohl etwas, das mit Pflanzenpokemon umgehen kann, am Besten. Davon gibt es im OU zwar nicht viele, aber diese machen dem Team alle noch große Probleme. Darum wäre eine Resistenz, sowie etwas, dass sie effektiv treffen kann, vorteilhaft. Da würde mir jetzt am ehesten Fiaro einfallen sowie Glurak. Da du ja noch ein Megapokemon suchst, würde ich jetzt am ehesten zu Glurak-X tendieren. Bringt zwar noch einen Bodenschwäche, aber man hat ja auch drei Resistenzen. Mega-Gardevoir und Metagross wäre auch noch eine Option, aber das würde ich eher anstatt einer Fee spielen.


      Hart @ Gluraknit X
      252 Ang / 4 Vert / 252 Init
      - Drachentanz
      - Flammenblitz
      - Erdbeben
      - Ruheort

      Offensives Drachentanzset, haut nach nem Drachentanz rein wie sonst was und hält auch relativ gut was aus. Bringt wie gesagt halt noch bissel resistenzen rein und ist eines der besten Megas im Format. Mehr gibts hier eh nicht zu sagen.

      Joa, das waren halt mal ein paar spontane Ideen meinerseits hierzu. Wie gesagt, habe mich schon länger nicht mehr mit dem Modus befasst, aber vielleicht hilft es dir ja weiter. :$
      Und Zeit habe ich nun auch totgeschlagen. o/
    • Vielen Dank für den ausführlichen Beitrag! :D
      Dass Quajutsu im Uber ist, wusste ich gar nicht lol xD Ist es nur wegen seiner Fähigkeit? Ich meine es ist doch nicht besser als Knakrack und co oder? o.O
      Werde mir dann als siebtes Pokémon noch Rotom-W zulegen, für den Fall dass Quajutsu mal nicht so gern gesehen ist. Glurak X und Demeteros (da kann ich dann nur keine DVs drauf machen) klingen sehr gut, werd ich glaub ich dann auch benutzen.
      Bei Pixi statt Feelinara muss ich noch gucken. Zwar ist Pixis Fähigkeit wirklich ziemlich nützlich, aber Feelinara hab ich halt reingenommen, weil ich vorher kein Pokémon drin hatte, dass speziell defensiv gut überzeugen kann. Pixi hat ja ne deutlich geringere SpVert-Base als Feelinara..Naja mal schauen^^
    • Quajutsu ist seit eineinhalb Jahren schon im Uber :D
      Da Quajutsu in ORAS dank Mülltreffer auch noch eine Attacke bekommen hat, die sämtliche Feen 2HKOed und andere spezielle Walls wie Chaneira ebenfalls ziemlich demoliert, hat Quajutsu einfach keinen Switch-In mehr gehabt. Das hat Mega-Skaraborn zb zwar auch nicht, aber Quajutsu ist halt auch noch extrem schnell und kam so ins Uber.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.