Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Du weißt, du hast zuviel...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • du weißt du hast zuviele pokemon wenn du ne halbe stunde brauchst um in deinem basar nach unten zu scrollen xD
    • Du weiß, du hast zu viel mit Pokemon zutun, wenn du beim Coiffeur automatisch an Coiffwaff denkst.

      Du weißt, du hast zu viel Pokemon gespielt, wenn du vom Hundefriseur einen Herrscherschnitt willst.

      Du weißt, du hast zu viel Pokemon gesehen, wenn du statt Abitur zu machen Pokemon-Trainer geworden bist.

      Du weißt, du hast zu viel One Piece geguckt, wenn du auf den Boden schlägst und in den 2. Gang wechseln willst.

      Du weißt, du hast zu viel One Piece geguckt, wenn du glaubst, dass du nur weil du ein Apfel gegessen hast, nicht mehr schwimmen kannst.

      Du weißt, du hast zu viel Naruto gesehen, wenn du deinen Daumen aufbeißt und einen Frosch beschwören willst.

      Du weißt, du hast zu viel Naruto Shippuuden geguckt, wenn du Schmerz für einen Gott hältst.
      Just Charaxas
    • Du weißt das du zu viel Kuchen gegessen, wenn du Bauchweh hast :DD

      Du schaust zu viele englische Pokétuber, wenn du plötzlich nur noch die englischen Namen von Pokémon weißt.

      Du zockst zu viel Final Fantasy, wenn du dich bei jedem kleinen Kücken ärgerst das daraus kein Chocobo heranwächst. (Vorzugsweise ein goldener XD)
    • *dig* *dig* *dig*

      [IMG:http://i0.kym-cdn.com/photos/images/original/000/861/711/1ca.gif]

      Du weißt, du hast zu viel Interesse in Geschichte, wenn du weißt, wie viele Schifffahrten von 1717 bis 1765 von Cádiz nach Amerika gingen. :ups:


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Oh, Doppelpost. Egal!

      Du weißt, du hast zu viel Zeit, wenn du 2.000 geschrieben Wörter über Cádiz im 18. Jahrhundert vom Spanischen ins Deutsche übersetzt hast, lol.



      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • @Rai Du hast zu viel Zeit, Alter. :was:

      Du weißt, du hast die ganze Nacht zu viel "Orphan Black" auf Netflix gesuchtet, wenn du am Morgen darauf todmüde in der Schule sitzt.
      I have a lot of talents but none of them are really useful.

      I am really good in making fun of people dancing.
      I invented like ten emoticons.
      I can walk up and down an escalator in like two seconds.
      I can fit my body into small spaces.
      I can instantly tell whether someone is fat or pregnant, with 60 percent accuracy.
      I can sneak three dogs into a movie theatre.
      I can convince my grandmother that I'm not real.
      I can win a staring contest with a cat.
      I can make every security guard suspicious of me.
      I can convince my mom that I'm adopted.
    • Du weißt, du hast zu viel Schwachsinn gemacht, wenn du ein Rezept, dass du übersetzen wolltest am Ende so aussieht.

      Original

      Recipe for gingerbread Christmas trees

      Ingredients for 2 biscuit Christmas trees
      125g honey
      125g brown sugar
      75g butter
      240g plain flour
      50g ground almonds
      1/2 tbsp cocoa
      1/2 tsp grated lemon cest
      1 tsp gingerbread spice
      1/2 tsp cinnamon
      1 small egg
      1/2 tsp potassium carbonate (baking soda) + 1tsp water
      75 g icing sugar
      1-2 tbsp lemon juice
      Flour for the work surface

      Preperation time approx. 30 minutes (plus sitting and baking time)

      Preparation
      1. Warm the honey with the sugar and butter in a pan stirring until the sugar dissolves. Let cool.

      2. Mix together the flour, almonds, cocoa, lemon zest, gingerbread spice and cinamon. Work the flour mixture, egg and the honey mixture into a smooth dough. Dissolve the potassium carbonate in 1 tsp water, fold intu the dough and then knead it until it shines. Cover the dough and place it in the refrigerator to cool overnight.

      3. Preheat tho oven to 180°C (fan-assisted 160°C). Knead the dough on the work surface and roll it out to a thickness of 4mm. Cut out stars in different sizes with the cutters. There should be the same number of stars cut out for each size at the end.
      Place the gingerbread stars onto a baking tray lined with baking paper and bake for approx. 12 minutes. Move the biscuits to a cooling rack to cool.

      4. Stir the icing sugar and lemon juice together to a thick icing.

      5. Starting with the largest star on the bottom, pile the stars on top of one another to form a biscuit pyramid. Attach each star tot he next with icing. Decorate as you wish.

      Tips
      Fill the icing into a piping bag with a small spout. Alternatively, you could cut off a small corner from a freezer bag and use this as a piping bag.
      You could also ice the top oft he biscuits completely, such as with green-coloured icing and then dust them with icing sugar.
      If you would like to unse the biscuit stars as tree ornaments o ras decorations on gifts punch a hole into rach oft hem with the hole cutter before baking them.

      Let your imagination run free!


      frei nach Wasserwisser

      Rezepten für Ingwerbrot Weihnachten Bäume

      Ingredienzien für 2 graugelb Weihnachten Bäume
      125 g Liebling
      125 g Braun Saccharose
      75 g aufpuffern
      240 g schlicht farinieren
      50 g Boden Mandelbäume
      ½ Esslöffel Kakao
      ½ Teelöffel gegönnte Zitronenzyste
      1 Teelöffel Ingwerbrot Gewürz
      ½ Teelöffel zimtbraun
      1 unbedeutend Eizelle
      ½ Teelöffel Kalium Carbonat (backend Brause) + 1 Teelöffel Nass
      75 g vereisend Saccharose
      1-2 Teelöffel Schrottkarre Sprit
      Mehl für die Arbeit oberflächlich

      Zeit für bereiten vor etwa Minuten 30 (plus Zeit sitzen und backen)

      Bereitung vor

      1. Wärmen der Liebling mit die Saccharose und aufpuffern in eine Pfanne, Rühren bis Saccharose liquidieren. Lassen krass.

      2. Mischen zusammen die farinieren, Mandelbäume, Kakao, Zitronenzyste, Ingwerbrot Gewürz und zimtbraun. Arbeiten die farinieren Mischung, Eizelle und die Liebling Mischung in ein geschmeidig Knete. Annullieren den Kalium Carbonat in 1TL Wasser, falten in den Knete und dann massieren bis es brillieren. Bedecken die Knete und es platzieren in die Kühlschrank zu kühlen schlagartig.

      3. Heizen vor den Ofen zu 453,15K (Anhänger-unterstützt 320°F). Massieren den Knete auf die Arbeit oberflächlich und kullern aus es zu ein Stärke von 4 mm. Ausschneiden Gestirne in verschieden Größen mit Schneidern. DA sollen sein die gleiche Zahl von Gestirnen für pro Person Größe am Ende.
      Platzieren den Ingwerbrot Gestirne auf ein backend Ablagekorb und dörren für etwa 12 Minuten. Bewegen den graugelb zu eine kühlend Streckbank zu kühlen.

      4. Rühren die vereisend Saccharose und Schrottkare Sprit zusammen zu eine strohdumm Eisbildung.

      5. Anfangen mit die größte Gestirn an die Gesäß, einrammen die Gestirne auf Spitze von ein andere zu formen eine graugelb verschachteln. Beschlagnahmen pro Kopf Gestirn zu die nächste mit Eisbilung. Renovieren wie du Lust.

      Tips

      Füllen die vereisend in eine Dudelsack mit eine kleine Wasserspeier. Alternativ Sie könnten abschneiden eine kleine Winkel von eine Tiefkühler Sackerl und benutzen dies als eine Dudelsack.
      Sie können auch kaltmachen die top von die gelbgrau vollständig, derart wie mit grün-gefärbt Eisbildung und dann Staub sie mit vereisend Saccharose.
      Wenn Sie wollen wie zu benutzen die gelbgrau Gestirne als Baum Verzierungen oder als Beflaggung auf Giften, Schlagen ein Loch in pro Kopf von ihnen mit die Markierung Schneider bevor backend diese.

      Lassen Sie Ihr Einbildungskraft ungetaktet!
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.