Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Das Dschungelbuch (The Jungle Book)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das Dschungelbuch (The Jungle Book)

      Hallo meine Lieben!

      Dieses Jahr kam eine Neuverfilmung eines äußerst beliebten Kinderbuches in die Kinos und das bietet doch einen guten Anlass dazu, mal über die wunderschöne Geschichte, die der Film erzählt, zu diskutieren. Im Grunde geht es, wie der Titel schon sagt, um den vielverarbeiteten - und auch in einigen Punkten umstrittenen - Stoff des Dschungelbuches, einer Geschichtensammlung aus dem späten 19. Jahrhundert (der erste Band erschien 1894, der zweite 1895) von Rudyard Kipling. Ich bin sicher, dass ein paar Leute den Disney-Film aus den 60er-Jahren kennen oder vielleicht auch die Neuverfilmung gesehen haben.

      Die bekanntesten Geschichten in den beiden Dschungelbüchern handeln von dem Menschenkind Mogli (im Original Mowgli), dessen Eltern von einem lahmen Tiger namens Shir Khan (im Orginal Shere Khan) attackiert wurden, wodurch er von ihnen getrennt wurde. Durch den Dschungel irrend trifft er auf das Seoni-Rudel (im Original Seeonee-Pack), also ein Rudel indischer Wölfe, von dem er fortan aufgezogen wird. Von ihnen erhält er auch seinen Namen (mit dem Zusatz 'der Frosch'). Später wird er dank der Fürsprache des Bären Balu (im Original Baloo), dem 'Lehrer der Gesetze', und des schwarzen Panthers Baghira (im Original Bagheera) in das Rudel aufgenommen. Doch da der Leitwolf Akela schon alt und schwach ist, gelingt es Shir Khan, das Rudel auf seine Seite zu ziehen. Er denkt, dass er das Recht hat, Mogli zu töten. Dieser wird vom Rudel verstoßen. Dank des Feuers kann er aber das Schlimmste verhindern und kehrt schlussendlich zu den Menschen zurück, die er jedoch nach einiger Zeit auch wieder verlässt, als ihm Hexenkünste angedichtet werden, da er einige Büffel auf Shir Khan hetzte, der ihm wieder nachgestellt hat. Erst ganz am Ende kehrt er schließlich zu seiner Adoptivmutter Messua (die ihn für ihren lange vermissten Sohn Nathoo hält) und seinem Adoptivvater (dessen Name nicht genannt wird) zurück, wobei seine Dschungelfreunde ein Abschiedslied für ihn singen.

      Der Stoff wurde in zwei Disney-Zeichentrickfilmen verarbeitet. 2018 soll eine britische Produktion folgen und auch die dieses Jahr erschienene Neuverfilmung soll eine Fortsetzung erhalten. Daneben wurde das Dschungelbuch schon einige Male im letzten Jahrhundert verfilmt und in zahlreichen Serien, unter anderem als Anime, umgesetzt.

      Ich persönlich mag die Geschichte und verstehe eigentlich nicht, wieso der Vorwurf, Kolonialismus zu verherrlichen, angedichtet wird, denn im Prinzip stützen sich die Skeptiker da auf Dinge, die man zwar durchaus so interpretieren kann, die man aber auch anders sehen kann.
      Mein Lieblingscharakter ist definitiv der schwarze Panther Baghira, da er nicht nur einen ausgesprochen durchdachten und positiven Charakter hat, sondern auch einen ernsten Hintergrund und viel Raum für Interpretation bietet (was man von diversen anderen Charakteren nicht gerade behaupten kann).

      Und jetzt seid ihr gefragt! Ein paar Leitfragen:
      • Habt ihr das Dschungelbuch und vielleicht sogar auch das Zweite Dschungelbuch gelesen? Wie fandet ihr sie?
      • Welche Verfilmungen/Fernsehserien des Stoffes habt ihr gesehen oder wollt ihr euch noch ansehen? Welche haben euch (nicht) gefallen?
      • Habt ihr einen Lieblingscharakter? Wenn ja: wen und warum?
      • Welchen Charakter mögt ihr gar nicht? Warum?
      • Findet ihr die Kritik am Dschungelbuch, Kolonialismus zu verherrlichen, berechtigt oder nicht? Warum (nicht)?
    • Meine Güte keiner hat sich als der Film im Kino lief dazu geäußert, richtig schade.
      Na ja vielleicht wird es jetzt besser, wo man einen besseren Überblick über die Serien/FilmThemen hat.
      Also ich für meinen Teil von den Film wirklich wunderschön und habe mir ihn gerne im Kino angesehen. Die Charaktere waren wunderbar, die einzelen Tiere wurden wunderschön dargestellt. Auch wenn King Loui etwas zu groß war, ebenso wie Kaah.
      Meine liebling sind ohne zweifel Baghira und Shir Kahn.
      Klar sind ja auch beide Katzen. :w:
      Vom 16.09. bis 25.09.19 im Urlaub

      ~Aktuelle Folge~
      Sonne/Mond139
      Sonne/Mond Anime
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.