Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 47 | Blind] Der Fluch von Düsterwald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pk-fan wrote:

      Sie könnte schon blinder sein, wir wissen nun immerhin von mitspielenden Schutzrollen oder dem Schutzamulett. Insofern auch ein sehr guter Start, hoffentlich geht es so weiter. :woot:
      Wäre es theoretisch auch möglich, dass es gar kein Schutzamulett gibt? Oder interpretiere ich den ersten Satz gerade falsch von dir?
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Pk-fan wrote:

      Sie könnte schon blinder sein, wir wissen nun immerhin von mitspielenden Schutzrollen oder dem Schutzamulett. Insofern auch ein sehr guter Start, hoffentlich geht es so weiter. :woot:

      Ich muss beim Titel "Der Fluch von Düsterwald" ständig daran denken, dass viele Dämonen mitspielen, die Bürger verflucht haben. Der Titel muss ja irgendeine Bedeutung haben und eine andere Art von Verfluchung kann ich im Spiel eigentlich nicht ausmachen. Ich rechne also eigentlich schon mit mindestens 3 Dämonen, was das Ganze aber zu einem extremen Glücksspiel machen würde. Ich hoffe ich liege falsch, aber ich werde es diese Runde nicht ausschließen.
      kann es sowas geben das eine Rolle öfter vorkommt?
    • GoPika wrote:

      Mekkoga wrote:

      Wäre es theoretisch auch möglich, dass es gar kein Schutzamulett gibt? Oder interpretiere ich den ersten Satz gerade falsch von dir?

      Madian wrote:

      kann es sowas geben das eine Rolle öfter vorkommt?
      Ja und Ja, sofern ich die WW-Regeln richtig im Kopf habe ^^
      Ist vollkommen richtig.
      Wir hatten schon Runden mit 3 Trüffelschweinen, da kann wirklich alles vorkommen, was ins Balancing passt.
    • Ich würde definitiv diese Phase bereits jemanden wählen, ich denke aus der letzten Runde sollten wir aus Saikx Aussage gelernt haben.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Madian wrote:

      @GoPika naja in der WW-Geschichte geht es ja darum, dass das Dorf die WW sucht weil jmd. gerissen wurde.. hier aber sind alle gut drauf und niemand kommt auf die Idee in einem friedlichen Dorf einfach anzufangen Leute aufzuhängen ^^

      ich bin eig. generell gegen zu frühe Hängungen in der ersten Phase da es von der WK eher Bürger trifft da es davon einfach mehr gibt ^^
      also, ich kann zwar verstehen, dass es aufgrund von Wahrscheinlichkeit eher Bürger trifft und du deshalb lieber nicht wählen willst. ABER: Wenn die Wahrscheinlichkeit so groß ist, dass man eher einen Wolf hängt, haben die Bürger bereits verloren. Eine Überzahl an Wölfen zu überstimmen ist fast unmöglich (fast deshalb, weil es ja Philosoph und so geben kann, allerdings bringt der dann auch nichts mehr, weil Wölfe dann einfach nachts noch jemanden mitnehmen und immer noch in der Überzahl sind, während der Philosoph seine Fähigkeit bereits ausgespielt hat).
      prinzipiell ist die erste Tagphase natürlich gefährlicher für die Bürger, aber niemanden zu hängen ist schlichtweg "unproduktiv", da trotzdem die Wahrscheinlichkeit besteht, dass man einen Wolf trifft, vor allem dann, wenn er/sie in die Ecke gedrängt wurde.
      [IMG:http://fs1.directupload.net/images/150403/knduffi8.png][IMG:http://oi43.tinypic.com/f3864y.jpg]
      Avatar made by Vaylinor.
      Banner links made by Herochao.
      Banner rechts made by Ayakina.
      Vielen Dank dafür!
    • Ich wäre mir auch nicht mal hundert Prozent sicher, dass niemand gestorben ist, immerhin könnte es auch einen Zeitreisenden getroffen haben. Aber ob das eingetreten ist sehen wir erst morgen.
      Storm clouds, fire and steel! Death from above, made the enemy kneel! Fighting, power and grace! Death from above, it's an army of wings!

      Furthermore I believe Victoria 3 must be made! | made by ItsQbiKS
    • Wie hoch haltet ihr die Wahrscheinlichkeit, dass kein Serienmörder mitspielt?

      Das sowohl das Opfer der Wölfe als auch des Serienmörders geschützt war, würde ich grundsätzlich eher als unwahrscheinlich betrachten.
      Außer es wären natürlich viele Schutzrollen und das Schutzamulett dabei. Hat jemand dazu Erfahrungswerte, die er mit uns teilen würde?
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Pk-fan wrote:

      Tayro wrote:

      Welche Möglichkeiten siehst du, warum niemand gestorben ist?
      Jegliche Schutzrollen und das Amulett. Seltsame Frage, es gibt keinen Grund auch nur irgendeine davon auszuschließen.
      Schutzamulett muss nicht zwingend mitspielen und Rollen können öfters auftreten, wie GoPika auch schon gesagt hat.
      Es kann aber auch gut sein, dass auch z.B keine Hexe mitspielt. Und gibt es eig Möglichkeiten wie 2 Schutzamulette?(Sorry wenn sich die Fragen doof anhören!)

      Wir wissen doch genau genommen nichts, außer, dass der Kill fehlgeschlagen ist. (Oder alle WW inaktiv waren, was aber sehr unwahrscheinlich ist!)
    • Auf eine gute Runde ^^

      So Tonja is back und was ich bitte jetzt nicht noch tausend mal lesen möchte, ist dass es keine Anhaltspunkte gibt. Das ist nämlich nicht ganz richtig. Und zwar sollte am besten jeder einmal schreiben, wen er denn als vermeitliches Opfer gesehen hätte. Glaubt ihr die Wölfe fahren eine neue Strategie auf oder bleiben sie bei den alten von wegen wir killen wen der lange gelebt hat und gefährlich ist. Denn dann hätte man wahrscheinlich 2-3 Leute die Opfer würden und man kann allein mit der Überlegung schon sehr weit kommen. Gut Schutzamulett spielt wahrscheinlich immer mit und mindestens einen Wolf werden wir wohl bekämpfen müssen aber von den Rollen her wissen wir noch nicht so viel. Jeder kennt seine eigene und evtl. noch eine zweite, weil einige Rollen von einander abhängig sind bzw wie die Floristin anders gespielt werden wenn eine bestimmte Rolle dabei ist.

      Ich lehne mich vielleicht weit aus dem Fenster aber ich würde einfach mal behaupten, dass es keinen Brandstifter gibt, der hätte wohl so ziemlich wahrscheinlich heute ein Haus angezündet, denn auch die Wölfe wissen nicht welche Rollen sie haben und testen so ziemlich viel aus in den ersten Runden.


      Tayro wrote:

      Auf eine gute Runde o/

      GoPika wrote:

      Naja, erst einmal super das niemand tot ist. Problem ist nur, dass es uns auch Null zum Spekulieren gibt, weil es eben eine blinde Runde ist :D

      Die Runde könnte gerade nicht blinder sein.


      Warum so demotiviert Tayro ? Musstest du mit leerem Magen schlafen gehen? ^^
      Schon wieder Wolf geworden? ^^ Du liebst doch Rätsel ;D

      ich schreibe gleich wer aber mein Bruder nervt :$

      Banner made by Wichtel
    • @Tonja Ich fand auch, dass er etwas salty rüberkam, aber wollte erst einmal mehr Reaktion abwarten :D Naja, da du aber jetzt schon geschrieben hast, wird er sich zweimal überlegen, was er als nächstes schreibt^^

      Zu deiner anderen Frage: Lange gelegt haben letztes Mal von denen, die diesmal auch mitspielen:
      - Hasi
      - Pintu
      - Firefrog
      - GoPika

      Von denen hätte eigentlich außer Fire, weil es erst seine zweite Runde ist, jeder getroffen werden können.

      Allerdings kann es ja auch sein, dass sie den Seher gecheckt haben oder per Streuner ein Haus mit zwei Insassen fanden. (immer vorausgesetzt es gibt diese Rollen)
      Letzte Runde als Werwolf haben wir davon auch Opfer abhängig gemacht, egal wie lange die jetzt nun schon mitspielen, weil es den Wölfen eben mehr bringt den Seher oder gleich zwei Leute zu töten bzw. Rolen unschädlch zu machen wie den Angsthasen.
    • Mekkoga wrote:

      Wie hoch haltet ihr die Wahrscheinlichkeit, dass kein Serienmörder mitspielt?

      Das sowohl das Opfer der Wölfe als auch des Serienmörders geschützt war, würde ich grundsätzlich eher als unwahrscheinlich betrachten.
      Außer es wären natürlich viele Schutzrollen und das Schutzamulett dabei. Hat jemand dazu Erfahrungswerte, die er mit uns teilen würde?
      es ist in Blinden Runden oft so, dass Serienmörder und WWW lange nichts tun (sollten sie überhaupt mitspielen, ich hatte es schon, dass in einer Blinden gar kein WWW war), um die Vermutung zu schüren, dass es sie gar nicht gibt.

      Tonja wrote:

      Auf eine gute Runde ^^

      So Tonja is back und was ich bitte jetzt nicht noch tausend mal lesen möchte, ist dass es keine Anhaltspunkte gibt. Das ist nämlich nicht ganz richtig. Und zwar sollte am besten jeder einmal schreiben, wen er denn als vermeitliches Opfer gesehen hätte. Glaubt ihr die Wölfe fahren eine neue Strategie auf oder bleiben sie bei den alten von wegen wir killen wen der lange gelebt hat und gefährlich ist. Denn dann hätte man wahrscheinlich 2-3 Leute die Opfer würden und man kann allein mit der Überlegung schon sehr weit kommen. Gut Schutzamulett spielt wahrscheinlich immer mit und mindestens einen Wolf werden wir wohl bekämpfen müssen aber von den Rollen her wissen wir noch nicht so viel. Jeder kennt seine eigene und evtl. noch eine zweite, weil einige Rollen von einander abhängig sind bzw wie die Floristin anders gespielt werden wenn eine bestimmte Rolle dabei ist.

      Ich lehne mich vielleicht weit aus dem Fenster aber ich würde einfach mal behaupten, dass es keinen Brandstifter gibt, der hätte wohl so ziemlich wahrscheinlich heute ein Haus angezündet, denn auch die Wölfe wissen nicht welche Rollen sie haben und testen so ziemlich viel aus in den ersten Runden.


      Tayro wrote:

      Auf eine gute Runde o/

      GoPika wrote:

      Naja, erst einmal super das niemand tot ist. Problem ist nur, dass es uns auch Null zum Spekulieren gibt, weil es eben eine blinde Runde ist :D
      Die Runde könnte gerade nicht blinder sein.
      Warum so demotiviert Tayro ? Musstest du mit leerem Magen schlafen gehen? ^^
      Schon wieder Wolf geworden? ^^ Du liebst doch Rätsel ;D

      ich schreibe gleich wer aber mein Bruder nervt :$
      da ich viele Runden nicht mehr mitgespielt habe, wird meine Antwort dazu kurz ausfallen :/
      ich gehe davon aus, dass entweder die Wölfe verschlafen haben, PMs zu schicken (das ist mir schon mal mit meinem gesamten Rudel passiert), jemand offensichtlichen als Opfer gewählt haben (der sich selbst geschützt hat oder geschützt wurde) oder random jemanden gewählt haben (der sich selbst geschützt hat, geschützt worden halte ich da für sehr unwahrscheinlich). Ich gehe am ehesten von einem starken Opfer oder einem Random-Opfer aus. Was ich aber nicht glaube, ist, dass ich als Opfer gewählt wurde (da ich ewig nicht mehr mitgespielt habe).
      [IMG:http://fs1.directupload.net/images/150403/knduffi8.png][IMG:http://oi43.tinypic.com/f3864y.jpg]
      Avatar made by Vaylinor.
      Banner links made by Herochao.
      Banner rechts made by Ayakina.
      Vielen Dank dafür!
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.