Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 47 | Blind] Der Fluch von Düsterwald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • GoPika wrote:

      @Pk-fan wie sieht es eigentlich mit diesen exotischen Rollen wie Schatten, Pelzhändler und Hypnotiseur aus? Ginge sowas nicht als mögliche Rolle?
      Mir fällt gerade auf, dass doch noch ein normaler Wolf dabei sein kann, stimmt. :fp:
      Hab vergessen, dass der Günstling anfangs ja noch Bürger ist. :shy:
      Dann ist eigentlich doch noch alles möglich. :ups:
      Schatten, Pelzhändler und Hypnotiseur sind aber wohl zu stark für ein ausgeglichenes Balancing. Zumindest die ersten beiden. Vom Hypnotiseur hätten wir wohl schon gehört diese Runde.
    • Apfel wrote:

      Danke für die Einschätzung! Ich hab kein Problem damit, das du mich so hoch als WW einstufst ichspiele bis jetzt in dieser Runde wirklich ziemlich schlecht. Ist mir auch schon selbst aufgefallen.
      Sowohl Floh als auch Fire wären jeweils in der anderen Gruppe in der ich jeweils einen WW vermute, (und ich fand Floh auch schon letzte Runde nach dem ausschlussverfahren am ehestens als WW. Ich wähle jedenfalls wahrscheinlich wie du, einach weil du sicherer Bürger bist.
      Ich sehe Pk jetzt nicht ganz so sicher wie du als Bürger, er steht bei mir eher im Mittelfeld, hin zum WW.
      Qutsch, schlecht nicht, jeder hätte in eine Diskussion mit Maverick kommen können :D
      Immerhin bist du last woman standing ;)
    • Pk-fan wrote:

      GoPika wrote:

      @Pk-fan wie sieht es eigentlich mit diesen exotischen Rollen wie Schatten, Pelzhändler und Hypnotiseur aus? Ginge sowas nicht als mögliche Rolle?
      Mir fällt gerade auf, dass doch noch ein normaler Wolf dabei sein kann, stimmt. :fp:Hab vergessen, dass der Günstling anfangs ja noch Bürger ist. :shy:
      Dann ist eigentlich doch noch alles möglich. :ups:
      Schatten, Pelzhändler und Hypnotiseur sind aber wohl zu stark für ein ausgeglichenes Balancing. Zumindest die ersten beiden. Vom Hypnotiseur hätten wir wohl schon gehört diese Runde.
      Und was wäre mit einer doppelten WWRolle? Das müsste man dann auch noch mit in Betrachtung ziehen finde ich.
    • Floh wrote:

      Wie sieht es mit dem Wolfshund aus?
      Kommt der in solchen Runden wegen des Balancings eher nicht vor, oder sollten wir evtl noch mit ihm rechnen?
      Hier stimme ich persönlich aber eher GoPika zu, wenn es ihn gibt, dürfte er doch nach den ersten Phasen auf Bürgerseite gewechselt sein, alles andere wäre schon, sagen wir mal, mutig ^^


      Nur um kurz mal meinen Senf dazuzugeben: mein Gefühl sagt mir, dass ich eher zu Floh tendiere...
      GoPika, Pk traue ich vorerst mal...
      Bei Apfel tendiere ich auch eher zu Bürger, die anderen drei finde ich schwer eizuschätzen...
      Userbar made by @Freigeist
    • wir sollten auf jeden Fall mit ihm rechnen, Floh. Auch in normalen Runden dreht er ein wenig am Balancing, aber da passt es auch, wieso dann nicht auch in Blinden Runden? :ka:
      [IMG:http://fs1.directupload.net/images/150403/knduffi8.png][IMG:http://oi43.tinypic.com/f3864y.jpg]
      Avatar made by Vaylinor.
      Banner links made by Herochao.
      Banner rechts made by Ayakina.
      Vielen Dank dafür!
    • Krass, 17 Stunden nichts geschrieben? O.o
      Naja, dann wähle ich mal Floh, damit er sich mal zu den Verdächtigungen der Leute äußert ;)

      Btw bin ich wirklich überrascht, so lange zu leben, dabei wollte ich eigentlich sogar früher sterben, damit ich in der nächsten Special-Runde nicht direkt getötet werde :heul:
    • Aha, ihr wollt also, dass ich mich verteidige, aber wofür genau?

      Ich habe, wie alle anderen Mitspieler auch, meine Fehler gemacht und Mitbürger verdächtigt, zu den Werwölfen zu gehören.
      Da ich eigentlich jedes Mal meinen Spielstil an meine Rolle anpasse, bin ich nicht immer so präsent und halte mich manchmal etwas zurück, was wohl dieses Mal dazu geführt hat, dass ich von vielen nicht eingeschätzt werden kann und eher in die WW-Ecke geschoben werde.

      Dabei habe ich letzte Tagphase doch ebenfalls meine Einschätzungen abgegeben und mit euch geteilt.
      Sehe da leider nicht, was ich jetzt machen soll, bzw wie ich mich verteidigen kann.
    • Floh wrote:

      Aha, ihr wollt also, dass ich mich verteidige, aber wofür genau?

      Das Problem ist, dass man momentan bei keinem der noch Lebenden konkrete Hinweise gefunden hat, um sie anzuklagen. Andersherum allerdings gibt es bei einigen Leuten Hinweise, die sie eher entlasten. Bei dir, wie auch bei Floh sehe ich einfach die wenigsten entlastenden Hinweise, tut mir Leid.



      Floh wrote:

      Dabei habe ich letzte Tagphase doch ebenfalls meine Einschätzungen abgegeben und mit euch geteilt.
      Und wie sieht deine Einschätzung in dieser Phase aus? Wenn siehst du am Verdächtigsten und würdest du wählen? Die Begründung dazu könnte dir helfen, dich zu entlasten.
    • GoPika wrote:

      Floh wrote:

      Dabei habe ich letzte Tagphase doch ebenfalls meine Einschätzungen abgegeben und mit euch geteilt.
      Und wie sieht deine Einschätzung in dieser Phase aus? Wenn siehst du am Verdächtigsten und würdest du wählen? Die Begründung dazu könnte dir helfen, dich zu entlasten.
      Wenn ich ehrlich sein soll, ich verdächtige immer noch Pk-fan, aber die Sache mit dem SA macht ihn in meinen Augen deutlich bürgerlicher.
    • Floh wrote:

      Wenn ich ehrlich sein soll, ich verdächtige immer noch Pk-fan, aber die Sache mit dem SA macht ihn in meinen Augen deutlich bürgerlicher.
      Deshalb ist er bei mir auf Platz 2. Die einzige Rolle, die er einfach noch sein kann, ist WWW. Welcher andere Werwolf würde sonst an Tag 1 das Amulett an die sicherste Bürgerin geben, die dadurch wohl vor dem Tod der Wölfe geschützt wurde?
    • GoPika wrote:

      Floh wrote:

      Wenn ich ehrlich sein soll, ich verdächtige immer noch Pk-fan, aber die Sache mit dem SA macht ihn in meinen Augen deutlich bürgerlicher.
      Deshalb ist er bei mir auf Platz 2. Die einzige Rolle, die er einfach noch sein kann, ist WWW. Welcher andere Werwolf würde sonst an Tag 1 das Amulett an die sicherste Bürgerin geben, die dadurch wohl vor dem Tod der Wölfe geschützt wurde?
      Das weiß ich leider auch nicht, aber ich kenne einige Taktiken aus diesem Spiel nicht
      Der WWW wäre aber nur möglich, wenn wir aktuell noch mindestens 2 Werwölfe in unserer Runde hätten, denn sonst hätte dieser schon das Spiel gewonnen.

      Wie gesagt, mir fällt es aktuell einfach schwer, irgendeine Verteidigung gegen die Anschuldigungen zu geben.
    • GoPika wrote:

      Floh wrote:

      Wenn ich ehrlich sein soll, ich verdächtige immer noch Pk-fan, aber die Sache mit dem SA macht ihn in meinen Augen deutlich bürgerlicher.
      Deshalb ist er bei mir auf Platz 2. Die einzige Rolle, die er einfach noch sein kann, ist WWW. Welcher andere Werwolf würde sonst an Tag 1 das Amulett an die sicherste Bürgerin geben, die dadurch wohl vor dem Tod der Wölfe geschützt wurde?
      ein Verliebter Wolf. Das ginge nach aktuellem Stand aber nur, wenn:
      a) der Doppelgänger (spielt der überhaupt mit?) den Verliebten kopiert hat oder
      b) es zwei Verliebte gibt
      [IMG:http://fs1.directupload.net/images/150403/knduffi8.png][IMG:http://oi43.tinypic.com/f3864y.jpg]
      Avatar made by Vaylinor.
      Banner links made by Herochao.
      Banner rechts made by Ayakina.
      Vielen Dank dafür!
    • GoPika wrote:

      Floh wrote:

      Der WWW wäre aber nur möglich, wenn wir aktuell noch mindestens 2 Werwölfe in unserer Runde hätten, denn sonst hätte dieser schon das Spiel gewonnen.
      Ich dachte, er muss ganz alleine gewinnen? Also auch so, dass alle Bürger tot sind?
      Sicher?
      Ich war bisher immer in der Annahme, dass er nur sein Rudel umbringen müsse, um zu gewinnen.
    • Egiruu wrote:

      ein Verliebter Wolf. Das ginge nach aktuellem Stand aber nur, wenn:
      a) der Doppelgänger (spielt der überhaupt mit?) den Verliebten kopiert hat oder
      b) es zwei Verliebte gibt
      Aber der Doppelgänger kopiert erst am Ende von Nacht 1, hat seine Rolle also erst an Tag 1 und wählt wohl dann erst den Verliebten. Pk musste aber das Amulett am Ende von Nacht 1 abgeben und konnte somit nicht wissen, dass er Teil des Pärchens ist.
      Zwei Verliebte...möglich aber wenn es auch noch Verführer gibt für diese Rolle wohl sehr asozial :P
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.