Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 47 | Blind] Der Fluch von Düsterwald

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Runde 47 | Blind] Der Fluch von Düsterwald


      Banner made by Calhaora

      Hallo und herzlich willkommen zur 47. Runde „Die Werwölfe von Düsterwald“!

      Prolog

      Die folgende Geschichte erzählt man sich unter euch Menschen…

      … vor vielen hundert Jahren wurde das Land von Dämonen heimgesucht, welche Tod und Zerstörung mit sich brachten. Doch so schlimm diese Angriffe auch waren, am meisten fürchteten die Menschen eine kleine Gruppierung mächtiger Dämonen, die ein überaus grausamer Erzdämon um sich geschart hatte. Nicht nur, dass sie keine Gnade kannten und alles vernichteten, was auf ihrem Weg lag, sie verfügten auch allesamt über die Fähigkeit, unerkannt unter den Menschen wandeln zu können, was ihr Tun und Handeln unberechenbar machte.

      In dieser Zeit von Angst und Terror ereignete es sich, dass ein junger und sehr talentierter Mönch seine Ausbildung vollendete und den Kampf gegen die Dämonen aufnahm. Auf seiner Reise schlossen sich ihm, beeindruckt von seinen Taten, weitere Mitstreiter mit besonderen Fähigkeiten an und schon bald wurden sie überall im Land als Helden gefeiert. Diese Wendung der Ereignisse war vor allem dem Erzdämon ein Dorn im Auge und so entsandte er einen falschen Boten, der die Helden in das sagenumwobene Dorf Düsterwald bat. Kurz bevor sie das Dorf erreichten, mussten sie eine nebelige Ebene passieren, auf der der Bote plötzlich verschwand und an seiner statt der Erzdämon mit seinem Gefolge erschien. Drei Tage und Nächte dauerte der nachfolgende Kampf an, dann gelang es den Helden endlich, den Bannkreis der Dämonen zu durchbrechen und sie in die Ecke zu drängen. Kurz vor ihrer endgültigen Niederlage schlossen diese jedoch ihre Kräfte zu einer immens starken dunklen Aura zusammen und der Erzdämon legte einen todbringenden Fluch auf den Mönch und seine Mitstreiter, welcher sie lähmte und ihnen ihre Kräfte entzog. Einer nach dem anderen sank bewusstlos zusammen und mit bereits getrübten Blick sah der Mönch, wie der Erzdämon in seiner wahren Gestalt, einem riesigen rot-schwarzen Wolf, triumphierend auf sie zukam und zum finalen Schlag ausholte. Mit letzter Kraft gelang es dem ihm, eine uralte heilige Formel zu rezitieren und sowohl die eigene als auch die Energie seiner Gefährten in einer hellen Aura zu einen, die dem Fluch des Wolfdämons entgegenwirkte. Die gesamte Ebene wurde daraufhin in gleißendes Licht getaucht und der Mönch hörte noch ein ungläubiges Knurren, bevor er das Bewusstsein verlor.







      Die Regeln:
      • Grundsätzlich gibt es in diesem Spiel 2 Fraktionen: Bürger und Werwölfe (WWs) plus drei Unabhängige: Liebespaar, weißer Wolf und Serienmörder. Beachtet bitte, dass es sich dieses Mal um eine blinde Runde handelt, weswegen auch keine Garantie dafür gegeben ist, welche Parteien vorkommen werden ;)
      • Die Bürger gewinnen, wenn alle Werwölfe tot sind. Die Werwölfe gewinnen, wenn alle Bürger tot sind, das Liebespaar gewinnt (unter der Vorraussetzung, dass der eine Partner ein Werwolf ist), wenn nur noch sie am Leben sind und der weiße Wolf gewinnt als einziger Überlebener. Der Serienmörder gewinnt, wenn er der letzte Bürger ist!
      • Es gibt eine Tagphase und eine Nachtphase. In der Tagphase diskutieren alle Spieler und stimmen ab, wer sterben soll. In der Nachtphase töten die WWs ein Opfer und auch andere Klassen agieren des Nachts. Wir beginnen mit einer Nachtphase. Die vom Spielleiter festgelegten Zeiten und Fristen sind einzuhalten, sollte eine Stimme z.B. nach der Frist abgegeben werden, ist sie leider ungültig!
      • Jeder Spieler erhält eine Rolle, welche ihn einer Fraktion zuordnet und ihm besondere Fähigkeiten verleiht.
      • Es ist verboten, außerhalb dieses Threads Informationen auszutauschen oder Strategien zu verabreden. Dies dürfen nur die WWs und das auch nur in der Nachtphase. Es ist zudem verboten, Kommentare im Thread zu editieren, da sonst Beweise verwischt werden könnten. Überlegt euch daher gut, was ihr sagen wollt.
      • Bei der Tagesabstimmung darf die eigene Wahl beliebig oft gewechselt werden. Eine Wahl ist fett und orange zu schreiben. Bei Gleichstand wird gelost. Ausnahme: Wenn nur noch ein Wolf und ein Bürger leben, gewinnt der Wolf. Leben am Ende nur der weiße Wolf und ein Wolf, gewinnt der weiße Wolf. Wenn der Vagabund und zwei Bürger leben, gewinnt ebenfalls der Wolf. Der Serienmörder gewinnt, wenn er der einzige Bürger ist oder nur noch er und ein weiterer Bürger leben.
      • Behauptungen aller Art sind erlaubt, es sei denn, es geht um Erlaubnisse/Verbote des Spielleiters, Komiteemitgliedern, Mentoren o. Ä. (z.B. dürft ihr sagen „X ist ein Werwolf!“, aber nicht „Der Spielleiter hat gesagt, dass X ein Werwolf ist!“) Überlegt jedoch stets vorher, ob man euch glauben wird bzw. ob das für euch Konsequenzen haben könnte.
      • Tote oder nicht am Spiel Beteiligte dürfen nichts sagen.
      • Hinweise, die man durch das verbotene "Reden außerhalb des Spiels" bekommen hat oder durch Fehler erhaltene Hinweise dürfen nicht im Spiel verwendet werden! Dazu zählen z.B. auch Hinweise, die man durch einen Fehler des Spielleiters erhalten hat.
      • Schlechtes Verlieren ist verboten und wird mit einer harten Sanktion geahndet. Dazu gehört z.B. als weißer Wolf kurz vor seinem Tod andere Wölfe zu verraten oder anderen den Spielspaß durch Offenlegung von Infos, die sonst nicht zugänglich sind, zu verderben.
      • Das Outing anderer Spieler (mit Ausnahme von Schutzoutings und dem Seher, sowie seinem Lehrling) ist ebenfalls verboten!
      • Angriffe auf persönlicher Ebene sind zu unterlassen und gehören nicht in das Spiel. Provokation auf persönlicher Ebene, Aggression und oder ähnliches Verhalten ist nicht erwünscht und darf auch nicht als Strategie angewendet werden.
      • Alle lebenden Spieler dürfen in dem Spiel Posts von Mitspielern liken. Die Likes dürfen auch als Argumentationsbasis verwendet werden, also passt auf, was ihr liked und was nicht! Außenstehenden, Toten und den Spielleitern ist es verboten, Beiträge von Spielern zu liken, da diese Zusatzwissen haben können. Den Startpost und die Posts von den Spielleitern darf jeder liken.


      Die Parteien:
      Hier nochmal die in den Rollenbeschreibungen genutzten Kürzel:
      SL = Spielleiter
      WW = Werwolf
      PN = Private Nachricht / Konversation

      Da es sich ja um eine blinde Runde handelt, wird an dieser Stelle auch nichts über die Rollen verraten ;)
      Bei Unklarheiten könnt ihr aber trotzdem hier noch einmal alles ganz genau nachlesen: WW-Regelwerk


      Bitte beachtet, dass alle Phasen dieser Runde um 21:00 MESZ beginnen. Für die PNs der Nachtphase bedeutet das eine Verschiebung der DL auf 20:30 MESZ!

      In dieser Runde wird es zudem wieder eine Totenkonvi geben, in der die "Gefallenen" weiterhin über die Runde diskutieren können. Wir sehen uns also nach euren Spieltod dort ;)

      Viel Spaß & lg,
      eure Spielleitung #i-magnayen#

      Teilnehmer

      Nr.
      Spieler
      Fraktion
      Rolle
      Status
      1@NickiBürgerinVerführerinTotenkonvi.
      2@EgiruuBürgerRächerÜberlebt.
      3@TonjaBürgerinHexeTotenkonvi.
      4@PinturicchioBürgerVerliebterTotenkonvi.
      5@ProtosHikaniosBürgerWolfshundÜberlebt.
      6@HeiteiraBürgerVigilantTotenkonvi.
      7@TosTosWerwolfRunenschmiedTotenkonvi.
      8@MaverickWerwolfDämonTotenkonvi.
      9@TayroWerwolf (Geist)EntführerTotenkonvi.
      10@ApfelBürgerSündenbockÜberlebt.
      11@KambriumBürgerZeitreisenderÜberlebt.
      12@FirefrogBürgerJägerÜberlebt.
      13@CosmoWerwolfTrüffelschweinTotenkonvi.
      14@MajikkuBürgerinGelehrteTotenkonvi.
      15@GoPikaBürgerHexerÜberlebt.
      16@Pk-fanBürgerAngsthaseÜberlebt.
      17@MekkogaBürgerPrinzTotenkonvi.
      18@ManesquinWerwolfGiftmischerTotenkonvi.
      19@MadianBürger (Geist)GlückspilzTotenkonvi.
      20@FlohWerwolfWolfsjungesTotenkonvi.
      21@MumaBürgerinPhilosophinTotenkonvi.


      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Arrow ()

    • #i-nachtara# Die 1. Nachtphase #i-nachtara#

      Kapitel 1

      … die Sonne war bereits aufgegangen und draußen zwitscherten die Vögel, als der Mönch in einem gemütlichen Bett erwachte. Vorsichtig setzte er sich auf und stellte mit großem Erstaunen fest, dass all seine Wunden aus dem Kampf verschwunden waren. Was war geschehen? Hatten sie gewonnen? Auch wenn er sich vollkommen erholt fühlte, irgendetwas schien nicht zu stimmen. Verwirrt nahm er seinen Stab und verließ das menschenleere Haus. Was war hier los?
      Auch draußen auf der Straße war niemand zu sehen. Eine Ahornallee säumte den mit Kopfstein gepflasterten Weg und rundum standen vereinzelt kleinere Steinhäuschen, vor denen in den Gärten die verschiedensten Blumen und Pflanzen blühten. Wo wer er hier gelandet? Nachdem er sich eine Weile lang umgesehen hatte, hörte er plötzlich aus der Ferne menschliche Stimmen. Entschlossen machte er sich auf den Weg und staunte nicht schlecht, als er den Dorfplatz erreichte, auf dem sich seine Mitstreiter zum Feiern versammelt hatten. Als die Feiernden ihn erblickten, jubelten sie ihm zu und ehe er sich versah, hatte sie ihn auch schon an einen der Tische gesetzt und aßen und tranken fröhlich weiter. Etwas verloren blickte der Mönch um sich. Seltsamerweise wusste er ganz genau, dass die Menschen rings um ihn herum seine Freunde waren, allerdings konnte er sich an keinen einzigen von ihnen mehr erinnern. Vorsichtig beugte er sich zu dem jungen Mann mit schwarzen Haaren und einer roten Haarsträhne hinüber, der links von ihm saß und fragte ihn, was denn nun mit den Dämonen geschehen sei. Von ihm erfuhr er, dass sein Zauber nicht nur die Dämonen endgültig vernichtet, sondern auch all ihre Wunden geheilt hatte. Danach waren sie alle zusammen nach Düsterwald gegangen und hatten sich in dem Dorf, das laut einer Legende von einem uralten Zauber vor dem Verfall bewahrt wurde, für eine Weile niedergelassen. Nachdenklich blickte der Mönch in die Menge. Anscheinend hatte er durch den hohen Energieaufwand einen Teil seines Gedächtnisses verloren, doch da er derzeit auch keine dunkle Aura wahrnehmen konnte, dachte er schließlich nicht mehr weiter darüber nach und schloss sich den Feierlichkeiten an.
      Mit der Abenddämmerung begann sich die Feier langsam zu zerstreuen und immer mehr Leute verabschiedeten sich und gingen in ihre Häuser zurück. Als es bereits dunkel geworden war, machte sich auch der Mönch im Licht des Vollmondes auf den Weg nach Hause und nahm noch einen kleinen Umweg durch das Dorf, um sich noch etwas die Beine vertreten zu können. Als er gerade in eine kleinere Gasse einbog, erblickte er plötzlich eine große Gestalt, die sich langsam einem der Häuser näherte und bei näherer Betrachtung erkannte er mit Entsetzen in ihr einen Wolfsdämon, der sich ein Opfer für die Nacht ausgesucht hatte. Hastig sprach der Mönch einen Zauber aus, richtete seinen Stab auf den Wolf und verwundete ihn so am rechten vorderen Bein, woraufhin dieser hinkend und leise jammernd in der Dunkelheit verschwand. Geschockt von seiner Entdeckung legte er sofort einen Aufspürzauber über die Stadt, der ihm sofort Bericht erstatten würde, sollte sich wieder jemand auf den Straßen Düsterwalds herumtreiben. Davon sichtlich erschöpft machte er sich auf den Heimweg. Er musste sich unbedingt ausruhen und neue Kraft sammeln, bevor er dem Wolfsrätsel weiter auf die Spur gehen konnte…

      Wir bekommen diese Nacht Nachrichten von allen Spielern, die ihre Fähigkeit nutzen wollen.

      Die Nachtphase endet am Dienstag, 14.06.2016 um 21:00 MESZ. Die Nachrichten müssen bis spätestens 20:30 MESZ bei uns eingehen. Alles, was danach einlangt, kann leider nicht mehr gewertet werden.

      Teilnehmer

      Nr.
      Spieler
      Fraktion
      Rolle
      Status
      1@Nicki??Am Leben.
      2@Egiruu??Am Leben.
      3@Tonja??Am Leben.
      4@Pinturicchio??Am Leben.
      5@ProtosHikanios??Am Leben.
      6@Heiteira??Am Leben.
      7@TosTos??Am Leben.
      8@Maverick??Am Leben.
      9@Tayro??Am Leben.
      10@Apfel??Am Leben.
      11@Kambrium??Am Leben.
      12@Firefrog??Am Leben.
      13@Cosmo??Am Leben.
      14@Majikku??Am Leben.
      15@GoPika??Am Leben.
      16@Pk-fan??Am Leben.
      17@Mekkoga??Am Leben.
      18@Manesquin??Am Leben.
      19@Madian??Am Leben.
      20@Floh??Am Leben.
      21@Muma??Am Leben.


      Viel Spaß & lg,
      die SLs #i-magnayen#

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Arrow ()

    • #i-psiana# Die 1. Tagphase #i-psiana#

      Kapitel 2

      … am nächsten Morgen erwachte der Mönch mit einem brummenden Kopf. Anscheinend hatte er sich wohl doch noch nicht vollkommen erholt, denn früher hatten ihm zwei so derartig simple Zauber nicht einfach die ganze Kraft geraubt. Besorgt warf er einen Blick aus dem Fenster, der Wolf wollte ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Er war sich ziemlich sicher, dass er ihm erst vor kurzem auf dem Schlachtfeld begegnet war, doch das konnte eigentlich nicht sein. Alle Dämonen wurden doch durch seinen Angriff vernichtet? Glücklicherweise hatte sein Schutzzauber diese Nacht aber nicht angeschlagen und so hatte er friedlich schlafen können. Sich den schmerzenden Kopf reibend, quälte er sich schließlich hoch, frühstückte kurz und machte sich auf den Weg nach draußen. Er musste diesen Wolf unbedingt finden, bevor noch jemand zu Schaden kam!

      Zusammenfassung:
      Niemand stirbt.

      Diese Tagphase endet am Mittwoch, 15.06.2016 um 21:00 MESZ.

      Teilnehmer

      Nr.
      Spieler
      Fraktion
      Rolle
      Status
      1@Nicki??Am Leben.
      2@Egiruu??Am Leben.
      3@Tonja??Am Leben.
      4@Pinturicchio??Am Leben.
      5@ProtosHikanios??Am Leben.
      6@Heiteira??Am Leben.
      7@TosTos??Am Leben.
      8@Maverick??Am Leben.
      9@Tayro??Am Leben.
      10@Apfel??Am Leben.
      11@Kambrium??Am Leben.
      12@Firefrog??Am Leben.
      13@Cosmo??Am Leben.
      14@Majikku??Am Leben.
      15@GoPika??Am Leben.
      16@Pk-fan??Am Leben.
      17@Mekkoga??Am Leben.
      18@Manesquin??Am Leben.
      19@Madian??Am Leben.
      20@Floh??Am Leben.
      21@Muma??Am Leben.


      Viel Spaß & lg,
      die SLs #i-magnayen#

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Arrow ()

    • Ich Flachzange, ich suche hier die ganze Zeit die Rollen und wollte schon Ranger anschreiben. Dabei ist das hier ja ne blinde Runde :lol:

      Naja, erst einmal super das niemand tot ist. Problem ist nur, dass es uns auch Null zum Spekulieren gibt, weil es eben eine blinde Runde ist :D
    • Sie könnte schon blinder sein, wir wissen nun immerhin von mitspielenden Schutzrollen oder dem Schutzamulett. Insofern auch ein sehr guter Start, hoffentlich geht es so weiter. :woot:

      Ich muss beim Titel "Der Fluch von Düsterwald" ständig daran denken, dass viele Dämonen mitspielen, die Bürger verflucht haben. Der Titel muss ja irgendeine Bedeutung haben und eine andere Art von Verfluchung kann ich im Spiel eigentlich nicht ausmachen. Ich rechne also eigentlich schon mit mindestens 3 Dämonen, was das Ganze aber zu einem extremen Glücksspiel machen würde. Ich hoffe ich liege falsch, aber ich werde es diese Runde nicht ausschließen.
    • Kambrium schrieb:

      Gut, dass niemand gestorben ist erstmal. ^^ Ich weiß ja nicht wirklich genau, was genau die blinde Runde für Einschränkungen hat. Bin halt braindead (mal wieder).
      Man kennt die Rollen nicht. Man tappt also im Dunkeln. Demnach weiß man nicht ob der Einstieg dass niemand gestorben ist nun gut oder schlecht ist. Manchmal kann man anhand der toten Rollen spekulieren welche Rollen es noch gibt. Brüderchen und Schwesterchen zum Beispiel. Oder wenn es einen Seher gibt, gibt es keinen Mystiker etc.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Pk-fan schrieb:

      Ich muss beim Titel "Der Fluch von Düsterwald" ständig daran denken, dass viele Dämonen mitspielen, die Bürger verflucht haben. Der Titel muss ja irgendeine Bedeutung haben und eine andere Art von Verfluchung kann ich im Spiel eigentlich nicht ausmachen. Ich rechne also eigentlich schon mit mindestens 3 Dämonen, was das Ganze aber zu einem extremen Glücksspiel machen würde. Ich hoffe ich liege falsch, aber ich werde es diese Runde nicht ausschließen.
      Kommt das nicht eher daher, dass Ranger eigentlich noch was spezielles (ähnlcih dem Robin Hood-Special) in die Texte packen wollte? :D
    • Doch, schon. Jemanden zu hängen ist wohl ein Grundbestandteil des Spieles, da die Bürger ja versuchen müssen, ein paar Wölfe loszuwerden (oder umgekehrt halt :ka: ). Man kann zwar abwarten, aber später muss man sogar hängen, um zu gewinnen (zwar können die Rollen, die töten können, dann töten, aber wenn sie dann sterben ist es ziemlich kritisch).




      Vielen Dank an Freigeist für diese Userbar und dem Banner!
    • @GoPika naja in der WW-Geschichte geht es ja darum, dass das Dorf die WW sucht weil jmd. gerissen wurde.. hier aber sind alle gut drauf und niemand kommt auf die Idee in einem friedlichen Dorf einfach anzufangen Leute aufzuhängen ^^

      ich bin eig. generell gegen zu frühe Hängungen in der ersten Phase da es von der WK eher Bürger trifft da es davon einfach mehr gibt ^^
    • Kambrium schrieb:

      Doch, schon. Jemanden zu hängen ist wohl ein Grundbestandteil des Spieles, da die Bürger ja versuchen müssen, ein paar Wölfe loszuwerden (oder umgekehrt halt ). Man kann zwar abwarten, aber später muss man sogar hängen, um zu gewinnen (zwar können die Rollen, die töten können, dann töten, aber wenn sie dann sterben ist es ziemlich kritisch).
      Ich bin auch dafür, dass man jemanden hängt, vor allem deshalb, weil man sonst auch eine Runde Debatte verliert, wenn wir uns jetzt denken, es hängt ja eh keiner, dann warten wir einfach. Ich meine, selbst wenn jetzt ein Opfer da wäre, ist die Hängung am ersten Tag doch meistens die, die am Unbegründetsten ist.
    • Nicki schrieb:

      Kambrium schrieb:

      Gut, dass niemand gestorben ist erstmal. ^^ Ich weiß ja nicht wirklich genau, was genau die blinde Runde für Einschränkungen hat. Bin halt braindead (mal wieder).
      Man kennt die Rollen nicht. Man tappt also im Dunkeln. Demnach weiß man nicht ob der Einstieg dass niemand gestorben ist nun gut oder schlecht ist. Manchmal kann man anhand der toten Rollen spekulieren welche Rollen es noch gibt. Brüderchen und Schwesterchen zum Beispiel. Oder wenn es einen Seher gibt, gibt es keinen Mystiker etc.
      Achso danke.

      Unbegründet sollte man vermeiden, jemanden zu hängen, da dies auch wölfisch wahrgenommen wird (so würde ich es erklären :$ )




      Vielen Dank an Freigeist für diese Userbar und dem Banner!
    • Madian schrieb:

      ich bin eig. generell gegen zu frühe Hängungen in der ersten Phase da es von der WK eher Bürger trifft da es davon einfach mehr gibt ^^
      Aber die Wölfe werden doch bestimmt wählen, mindestens einer und so spielst du ihnen einfach voll in die Karten. Es muss ja dann nurein einziger abstimmen und es hängt ein Bürger.
    • Pk-fan schrieb:

      Sie könnte schon blinder sein, wir wissen nun immerhin von mitspielenden Schutzrollen oder dem Schutzamulett. Insofern auch ein sehr guter Start, hoffentlich geht es so weiter.
      Welche Möglichkeiten siehst du, warum niemand gestorben ist?



      Nicki schrieb:

      Oder wenn es einen Seher gibt, gibt es keinen Mystiker etc.
      Wolltest du da zweimal "keinen" schreiben?
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.