Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 48 | Special] Die Bürger von Düsterwald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Maverick wrote:

      Pk-fan wrote:

      Ich habe diese Nacht zwei! fleischfressende Pflanze erhalten, so wie Manesquin auch schon behauptet hat, dass er eine erhalten hat. Und ich weiß dadurch jetzt mit absoluter Sicherheit, dass zwei Floristinnen mitspielen, eine auf Bürger- und eine auf Wolfsseite! Und ich weiß außerdem, dass Manesquin lügt, solange nicht noch eine dritte Floristin im Spiel ist.
      Die Floristin darf doch mehrere Blumen verteilen d.h es sind insgesamt 4 Fleischfressende Pflanzen im Spiel. Wieso ist das also nicht Möglich das Manesquin auch eine erhalten hat?
      Muss ich das wirklich noch sagen? Ich will es nämlich eigentlich nicht :/
      Sagen wir es mal so: Ich hab noch zwei davon im Glashaus stehen...
    • 1. Was haltet ihr von Gluraks13 Verhalten?
      2. Warum denkt ihr wurde Arrow gerunzelt? Oder besser noch: Warum sollte eine Bürgerrunzel und warum sollte eine Wolfsrunzel Arrow runzeln?
      (leider kein Zitat da ich am Handy bin)

      1. Ich schiebe es eher auf Neulingsbürger, der sich einbringen will aber nicht genau weiß, wie man das am besten macht. Immerhin stellt er (finde ich) die fragen die ein bürgerneuling stellen würde in der Tagphase. Als wolfneuling hätte er das meiste wohl eher seine mitwölfe gefragt.
      2. Irgendwie glaube ich hier eher an eine Neulingsrunzel, ob jetzt Bürger oder Wolf, keine Ahnung.


      Ich denke PK-Fan lügt, es wäre extrem unwahrscheinlich, das sowohl Bürger- als auch wolfsfloristin gleichzeitig auf ihn gehen. (da würde Pk nämlich davon ausgehen das die Bürgerfloristin ihn als ww sehen würde. Und ich denke nicht das diese es riskieren würde in einer Runde wo man nicht weiß, welche stimmen zählen diese so einzusetzen.) oder verpasse ich etwas?
      Dementsprechend PK-Fan.
    • Die Sache ist halt die: Solange die Wölfe nicht auf wen anders gehen, bin ich dank dem Sündenbock eh nicht mehr zu retten. Ich bin eh davon ausgegangen, dass heute ein Bürger stirbt und hab deswegen keine Blumen verteilt diese Nacht, da ich sie nicht verschwenden wollte und eine mögliche Wolfsfloristin sie eventuell verschwendet. Was sie ja zum Glück auch doppelt getan hat, auch wenn ich nicht mit mir als Opfer gerechnet hätte, nachdem ich allgemein als verdächtig gelte. Und dann hat Manesquin es auch noch geschafft, die Floristin raus zu locken, auch wenn das Ergebnis definitiv nicht nach seinem Geschmack ist. Das ergibt immerhin noch eine leicht süß-bittere Note.

      Aber ich bin halt wirklich nicht mehr zu retten, außer die Wölfe gehen gemeinschaftlich auf wen anders. Seid aber wirklich so gut und hängt nächste Tagphase Manesquin und danach Leute, die hierauf verdächtig reagieren.
    • @Apfel

      lies doch noch einmal über Pks Post, mit dem Hintergedanken, dass eine Floristin mehrere Blumen verteilen kann...
      Aber ich habe kein gutes Gefühl bei der Sache und will es Pk eigentlich eher weniger glauben...
      Andererseits gefällt es mir auch nicht, dass jetzt schon 3 Stimmen auf Pk liegen, da könnten auch gut Wölfe drunter sein...
      Ich weiß nicht mehr, was genau ich von der Situation halten soll, ich lasse auch mal meine grauen Zellen rotieren...
      Userbar made by @Freigeist
    • Saikx wrote:

      Stimmt, ich erinnere mich daran. Ich habe auch eigentlich nur auf die Liste im Startbeitrag geschaut, um zu schauen, bei wem ich das Gefühl habe noch nicht so viel gelesen zu haben oder zumindest gerne etwas mehr lesen wollen würde.


      YunTakeo wrote:

      Es muss auch nicht jeder mit mir diskutieren.
      Müssen nicht, aber wieso nicht annehmen, wenn es dir jemand anbietet?
      Weil diskutieren um des Diskutierens willen keinen Sinn ergibt. Wenn es verschiedene meinungen gibt gern. Aber nur damit ich es lerne, ist nicht sinnvoll :/ Und jeder wird es eh nicht wollen. Ich möchte das Gefühl haben, dass man liest was ich schreibe und das habe ich bisher nicht.


      Mekkoga wrote:

      @YunTakeo: Deine Einschätzung zu Manesquin und zum Sündenbock teile ich.
      Ich habe zu Beginn der Tagphase ebenfalls überlegt Pk-fan zu wählen, bin nun aber davon etwas abgekommen,
      weil mir Protos Argumentation stellenweise doch etwas zu verkrampft auf Pk scheint, nach dem Motto: "Ich will ihn unbedingt loswerden".
      Letztlich wirft er Pk etwas vor, was er diese Tagphase im meinen Augen eigentlich viel extremer treibt.

      Und wie stehst du zu seinem Vorwurf, dass Saikx oder/und ich Pk-fan letzte Tagphase gedeckt haben könnten?
      Ich wähle Pk auch nicht weil Protos ihn verdächtig :x
      Hm ich muss mir die Phase noch mal besser durchlesen. Pk ist für mich erstmal Wolf und ich werde euch jetzt beweisen warum, weil ich ein Rollenleser bin:

      Pk-fan wrote:

      YunTakeo wrote:

      Seine Wahl auf Flandre macht ihn nicht wirklich bürgerlicher.
      Sowohl das als auch die Argumentation von hasi, dass ich dadurch bürgerlicher wirke, ist kompletter Unsinn. Man kann aus meiner Flandre-Wahl wirklich gar nichts herleiten. Ich hab sie gewählt damit ich nicht sterbe, ganz einfach. Es spielen garantiert stimmverändernde Rollen mit, da ist ein Vorsprung von einer Stimme nicht genug und ich hab Flandre gewählt, um mich abzusichern, damit wenigstens zwei Stimmen zwischen uns stehen. Das macht mich also weder wölfischer noch bürgerlicher. Nun aber zum viel Wichtigeren:
      Ich habe diese Nacht zwei! fleischfressende Pflanze erhalten, so wie Manesquin auch schon behauptet hat, dass er eine erhalten hat. Und ich weiß dadurch jetzt mit absoluter Sicherheit, dass zwei Floristinnen mitspielen, eine auf Bürger- und eine auf Wolfsseite! Und ich weiß außerdem, dass Manesquin lügt, solange nicht noch eine dritte Floristin im Spiel ist. Ich bin gerade wirklich in einem extremen Dilemma, weil ich gerade gegen meine WW-Prinzipien verstoße, aber ich weiß es wirklich mit Sicherheit. Wenn keine dritte Floristin mitspielt, versucht Manesquin hier gerade erfolgreich die Bürgerfloristin raus zu locken. Ich weiß jetzt auch, dass es eine Wolfsfloristin gibt, weil ich zwei fleischfressende Pflanzen erhalten hab. Damit wollen die Wölfe in der Sündenbock-Phase ohne Einmischung der Bürgerfloristin durchbringen, dass sie uneingeschränkt das Opfer bestimmen.

      Denken wir uns mal etwas in die Wölfe:
      Gehen wir davon aus, dass Flandre nur Wölfen die Stimme gegeben hat. Das bedeutet, dass der heutige Wähler des Opfers definitiv Wolf ist. Einer der Wölfe muss sich also aufopfern, dieser Wähler zu sein. Und ich denke das ist Manesquin, der hier jetzt alles rein wirft, indem er behauptet, dass er eine Pflanze bekommen hat. Durch die doppelte fleischfressende Pflanze an mich (wenn es wirklich eine dritte Floristin (zweite auf Bürgerseite) gibt, die mich so belastet in einer Wolfssündenbockphase, dann weiß ich auch nicht mehr weiter...) könnte man sicherstellen, dass ich definitiv Opfer werde. Das aber immer noch nur, wenn ein Wolf mit auf mich rauf geht (2 Stimmen Blume + 1 Stimme Wolf = 3 Stimmen, die dank Sündenbock nicht mehr durch die Bürger erreicht werden können) Da Manesquin diesen Part wohl übernommen hat, kann er gleich auch so eine Behauptung mit der fleischfressenden Pflanze aufstellen, um die Floristin raus zu locken. Allerdings haben sich die Wölfe mit mir dann das falsche Opfer raus gesucht. Zumal es eh keinen wirklichen Sinn macht, dass Manesquin angeblich nur eine Blume erhalten hat. Das wäre extrem leichtsinnig von einer Wolfsfloristin. Und die Bürgerfloristin, die war es eben nicht, die ihm diese angebliche Blume gegeben hat. Eine zweite Floristin kann es nicht gewesen sein, weil die mich so stark belastet hat. Also dritte Floristin oder Manesquin lügt.
      Doch kann man eben schon. Und zwar weil deine Angst doch gar nicht so groß sein konnte. Flandre war aber dein Mitwolf und du wolltest sie leveln und nicht (nur) überleben. Ja aber vielleicht auch ein Philosoph, dessen Stimme nicht zählt oder ein Rächer.


      Pk-fan wrote:

      Maverick wrote:

      Pk-fan wrote:

      Ich habe diese Nacht zwei! fleischfressende Pflanze erhalten, so wie Manesquin auch schon behauptet hat, dass er eine erhalten hat. Und ich weiß dadurch jetzt mit absoluter Sicherheit, dass zwei Floristinnen mitspielen, eine auf Bürger- und eine auf Wolfsseite! Und ich weiß außerdem, dass Manesquin lügt, solange nicht noch eine dritte Floristin im Spiel ist.
      Die Floristin darf doch mehrere Blumen verteilen d.h es sind insgesamt 4 Fleischfressende Pflanzen im Spiel. Wieso ist das also nicht Möglich das Manesquin auch eine erhalten hat?
      Muss ich das wirklich noch sagen? Ich will es nämlich eigentlich nicht :/Sagen wir es mal so: Ich hab noch zwei davon im Glashaus stehen...
      Also pass auf. Das ist so wie du behauptest schlicht und einfach nicht möglich! Man darf nicht zwei fleischfressende Pflanzen auf ein und die selbe Person in der selben Phase setzen. Abgesehen davon, wird keine Floristin gleich beide Pflanzen verschießen nur um dich loszuwerden. (Auch keine WW-Floristin) Und wenn du die Floristin bist, bist du sowieso Werwolf weil ich dir sagen kann, dass es eine Bürger Floristin gibt und auch wer diese ist und das bist nicht du. Ich übrigens auch nicht, aber Floristin bitte sag nichts mehr dazu! Die Wölfe töten dich sonst bald!
      Mag sein, dass du Floristin bist, aber dann die wölfische.

    • Apfel wrote:

      Ich denke PK-Fan lügt, es wäre extrem unwahrscheinlich, das sowohl Bürger- als auch wolfsfloristin gleichzeitig auf ihn gehen.
      Wo habe ich das behauptet? Eine so gute Verdrehung der Aussagen hab ich ja noch nie gesehen. Und passt zu meinem Bild von dir aus der ersten Tagphase.

      Damit es auch der Letzte versteht: Ich bin Bürgerfloristin und habe Manesquin keine Pflanze gegeben. Zeitgleich hab ich aber Pflanzen erhalten. Manesquin hat seine "Pflanze" also entweder von einer dritten Floristin oder lügt. Deswegen sehe ich ihn als sicheren Wolf.
    • So dann benatworte ich mal die Fragen von Saikx:

      1. Ich halte sein Verhalten eher für ein typisches Verhalten in den ersten Runden. Ich habe mich sowohl in meiner ersten als auch in meiner zweiten( zwar besser, aber immernoch ziemlich inaktiv) genauso verhalten. Und ich denke nicht das das Wolfsrudel ihn zu so einem Verhalten bringen würde, denn man sollte neue eher zu Aktivität (wie z.B. Saikx mit den Fragen) verhelfen anstatt sie davon abzubringen.

      2. Ich weiß ehrlich gesagt keinen guten Grund. Arrow hat weder sehr stark argumentiert und jemanden in die Ecke gedrängt so dass er eine Gefahr für Wölfe wäre, noch stand er so im Fokus das man ihn schützen müsste. Dahinter konnte eventuell ein unerfahrener Spieler stecken.

      Zu Pk: Ich bin mir nicht sicher ob ich ihm glauben soll. So etwas ähnliches hatten wir vor zwei Runden mit seinem Hexen Outing. Allerdings möchte ich ihn auch nicht wegen etwas von einer anderen Runde an den Pranger stellen. Wenn einer von beiden Recht hat und außerdem kein Bürger eine Stimme hat werden wir wahrscheinlich eh nichts tun können.

      Außerdem würde ich gerne @PikaPikaPika hören, denn von ihm kam bisher nur die Frage was er tun soll. Hat man dir das Spiel richtig erklärt und verstehst du es überhaupt?
    • YunTakeo wrote:

      Man darf nicht zwei fleischfressende Pflanzen auf ein und die selbe Person in der selben Phase setzen.
      Natürlich geht das und das solltest du eigentlich wissen x_x

      1.) Habe ich die Rolle selbst und bin da bestens informiert
      2.) Ich habe diese Nacht nun mal zwei davon bekommen, also muss es ja möglich sein
      3.) Steht auch in der Rollenbeschreibung nicht, dass das nicht geht

      Wäre mir also komplett neu und den Spielleitern offenbar auch, sonst hätte ich keine 2 davon bekommen ;)

      Prediction: Manesquin, Yun und Apfel alle 3 Wölfe
      Bei Protos bin ich mir leider nicht mehr ganz so sicher
    • Ich wähle ääääähhhhhh hasenprinzessin weil baum und weil ich etwas tun muss!
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever
      Biggest Wooloo / Wolly Fan Ever

      The post was edited 3 times, last by Wooloo ().

    • Maverick wrote:

      Mehr als zusehen und Tee trinken können wir doch eh nicht? Wenn er stirbt und Bürger ist wissen wir das Manesquin halt gelogen hat. Wenn er nicht stirbt aber dafür Manesquin wissen wir es auch.

      1-1 Trade ist eigentlich ganz in Ordnung.
      Ja, du hast ja auch Recht. Nur die Wölfe können mich noch retten, was ich einfach mal stark bezweifle, nachdem sie mich als Opfer ausgewählt haben. Tot bin ich sowieso schon

      Ich kann lediglich noch einige Wölfe oder Bürger identifizieren, ansonsten bin ich gerade nutzlos
    • Pk, du sagst dass du denkst es gibt 2 floristinnen und das beide dir die Blume gegeben haben. Aber du selbst keine Blume verwendet hast. Wie kannst du also zwei Blumen auf dir haben?
      Desweiteren verdrehst du das in dem sinne noch mehr, das du sagst Manesquin hätte auch noch eine Pflanze bekommen (du sagst von einer dritten floristin, obwohl es doch wenn du zwei hast und selbst eine bist, dann noch eine vierte floristin geben). Sonst geht das doch alles nicht auf.
      (oder übersehe ich etwas?)
    • Pk-fan wrote:

      Die Sache ist halt die: Solange die Wölfe nicht auf wen anders gehen, bin ich dank dem Sündenbock eh nicht mehr zu retten. Ich bin eh davon ausgegangen, dass heute ein Bürger stirbt und hab deswegen keine Blumen verteilt diese Nacht, da ich sie nicht verschwenden wollte und eine mögliche Wolfsfloristin sie eventuell verschwendet. Was sie ja zum Glück auch doppelt getan hat, auch wenn ich nicht mit mir als Opfer gerechnet hätte, nachdem ich allgemein als verdächtig gelte. Und dann hat Manesquin es auch noch geschafft, die Floristin raus zu locken, auch wenn das Ergebnis definitiv nicht nach seinem Geschmack ist. Das ergibt immerhin noch eine leicht süß-bittere Note.

      Aber ich bin halt wirklich nicht mehr zu retten, außer die Wölfe gehen gemeinschaftlich auf wen anders. Seid aber wirklich so gut und hängt nächste Tagphase Manesquin und danach Leute, die hierauf verdächtig reagieren.
      Wäre nicht schade. Du bist keine bürgerliche Floristin. Blinde Runde hin oder her das funktioniert einfach nicht. Es gibt keine 2 bürgerlichen Floristen und ich liege dieses Mal nicht daneben. Wenn wärest du Wolfsfloristin und dann wäre es sogar gut, wenn du stirbst, weil eine Wolfsfloristin unglaublich gefährlich ist.
      Aber mehrere Sachen:

      1. Wenn du die Bürgerfloristin bist warum hast du dann keine Blume verteilt? wenigstens eine einzige, um zu versuchen das Ergebnis heute zu beeinflussen? Du hattest doch gestern Leute die für dich Wolf waren. Warum keine fleischfressende Pflanze auf sie? Die Wahrscheinlich, dass Remilia keinem eine Stimme gegeben hat, ist durchaus da und dann würdest du einfach nichts tun? Gerade dir hätte bewusst sein müssen, was du zu tun hättest. Ich glaube nicht, dass ein guter Spieler wie du dann einfach eine Phase kapituliert und den Wölfen die Entscheidung überlässt.
      2. Warum sollte eine Wolfsfloristin 2 ich betone ZWEI Fleischpflanzen an dich geben, wo eine doch ausreichen würde? Um sicher zu gehen, wo man doch den Sündenbock auf seiner Seite hat? Komm du hattest schon bessere Ausreden.
      3. Manesquin würde doch genauso dafür drauf gehen. Und Floristinen abzutauschen ist für die Wölfe eher ein Nachteil, das wird also auch nicht passiert sein.

      4. Wenn du nicht mehr zu retten bist, kann man dich auch ruhig wählen.

      Pk-fan wrote:

      Apfel wrote:

      Ich denke PK-Fan lügt, es wäre extrem unwahrscheinlich, das sowohl Bürger- als auch wolfsfloristin gleichzeitig auf ihn gehen.
      Wo habe ich das behauptet? Eine so gute Verdrehung der Aussagen hab ich ja noch nie gesehen. Und passt zu meinem Bild von dir aus der ersten Tagphase.
      Damit es auch der Letzte versteht: Ich bin Bürgerfloristin und habe Manesquin keine Pflanze gegeben. Zeitgleich hab ich aber Pflanzen erhalten. Manesquin hat seine "Pflanze" also entweder von einer dritten Floristin oder lügt. Deswegen sehe ich ihn als sicheren Wolf.
      Stimmt das hast du nie behauptet. Aber du betonst nochmal, dass du Apfel als WW siehst und dann meinst du es gäbe für eine angebliche Fleischpflanze von dir kein vernünftiges Ziel? Ich bitte dich.

      Solltest du die Wahrheit sagen, ist Manesquin Wolf. Aber deine Geschichte weist so viele Fehler auf, dass ich sie nicht glauben werde und daher bleibt meine Stimme definitiv auf dir.

    • Apfel wrote:

      Pk, du sagst dass du denkst es gibt 2 floristinnen und das beide dir die Blume gegeben haben.
      Nein, das sage ich nicht.

      Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich das nochmal besser erklären soll, als in meinem letzten Post, in dem ich dich zitiert habe. Wer eine Blume bekommt, kann sie übrigens nicht "verwenden". Ich bin Floristin und weiß daher, dass Manesquin keine Blume bekommen hat. Das ist der Knackpunkt.
    • Ich wähle Pk-fan.

      Pk-fan muss Wolf sein, weil sonst Yuns Verhalten keinen Sinn sein.
      Wieso sollte sich Yun als Wolf nun so in den Vordergrund bringen, wenn er weiß, dass Pk Bürger ist und wohl sicher gehängt wird, wegen der beiden fleischfressenden Pflanzen?

      Für mich gibt's zwei Optionen:
      Etwa Yun probiert sich als Wolf gerade an PK-Wolf zu leveln oder er ist Bürger und will wirklich mit Pk einen Wolf an den Galgen bringen.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Pk-fan wrote:

      YunTakeo wrote:

      Man darf nicht zwei fleischfressende Pflanzen auf ein und die selbe Person in der selben Phase setzen.
      Natürlich geht das und das solltest du eigentlich wissen x_x
      1.) Habe ich die Rolle selbst und bin da bestens informiert
      2.) Ich habe diese Nacht nun mal zwei davon bekommen, also muss es ja möglich sein
      3.) Steht auch in der Rollenbeschreibung nicht, dass das nicht geht

      Wäre mir also komplett neu und den Spielleitern offenbar auch, sonst hätte ich keine 2 davon bekommen ;)

      Prediction: Manesquin, Yun und Apfel alle 3 Wölfe
      Bei Protos bin ich mir leider nicht mehr ganz so sicher
      Selbst wenn es möglich ist würde das keiner machen. Und danke ich kann lesen :x

      Prediction: Pk = WW
      Saikx, Manesquin und Protos eher Bürger.


      PikaPikaPika wrote:

      Ich wähle ääääähhhhhh @hasenprinzessin weil baum und weil ich etwas tun muss!
      du musst deine Wahl fett und orange schreiben.

      Also so:
      Ich wähle Pk-fan.

    • Mekkoga wrote:

      Ich wähle Pk-fan.

      Pk-fan muss Wolf sein, weil sonst Yuns Verhalten keinen Sinn sein.
      Wieso sollte sich Yun als Wolf nun so in den Vordergrund bringen, wenn er weiß, dass Pk Bürger ist und wohl sicher gehängt wird, wegen der beiden fleischfressenden Pflanzen?

      Für mich gibt's zwei Optionen:
      Etwa Yun probiert sich als Wolf gerade an PK-Wolf zu leveln oder er ist Bürger und will wirklich mit Pk einen Wolf an den Galgen bringen.
      Wenn ich Wolf wäre hätte ich ihn allerdings nicht leveln müssen. Wären Pk und ich beide Wolf hätte ich doch meine Klappe halten können oder einfach abwarten können. Und wenn ich ihn leveln würde warum sollte Pk (der dann ja von meiner Idee wüsste) sich so dämlich outen? Dann würde er sich, wenn wir beide Wolf wären ja im Prinzip für mich opfern :x Das würde wohl kein guter Spieler wie Pk, der selbst einiges reißen kann und gut diskutieren kann tun, zumal ich doch nicht mal von irgendwem verdächtigt wurde oder so.
      Aber ok nach der letzten Runde kann ich verstehen, dass man mir sowas zutraut xD

    • YunTakeo wrote:

      1. Wenn du die Bürgerfloristin bist warum hast du dann keine Blume verteilt? wenigstens eine einzige, um zu versuchen das Ergebnis heute zu beeinflussen? Du hattest doch gestern Leute die für dich Wolf waren. Warum keine fleischfressende Pflanze auf sie? Die Wahrscheinlich, dass Remilia keinem eine Stimme gegeben hat, ist durchaus da und dann würdest du einfach nichts tun? Gerade dir hätte bewusst sein müssen, was du zu tun hättest. Ich glaube nicht, dass ein guter Spieler wie du dann einfach eine Phase kapituliert und den Wölfen die Entscheidung überlässt.
      2. Warum sollte eine Wolfsfloristin 2 ich betone ZWEI Fleischpflanzen an dich geben, wo eine doch ausreichen würde? Um sicher zu gehen, wo man doch den Sündenbock auf seiner Seite hat? Komm du hattest schon bessere Ausreden.
      3. Manesquin würde doch genauso dafür drauf gehen. Und Floristinen abzutauschen ist für die Wölfe eher ein Nachteil, das wird also auch nicht passiert sein.
      4. Wenn du nicht mehr zu retten bist, kann man dich auch ruhig wählen.
      1. Der Bürger, der heute stirbt, war eh nicht mehr zu retten. Ich hätte meine Blumen fürs wichtige Lategame aufgehoben, wo sie mehr ausrichten können. Da ich sowieso als verdächtig galt, bin ich davon ausgegangen, dass die Wölfe mich in Frieden lassen und ich dieses auch erreichen kann. Der Bürger, der heute gestorben wäre, hätte außerdem von einem Wolf gewählt werden müssen. Wir hätten also definitiv einen Wolf gefunden, der das Opfer bestimmt hat. Warum soll ich dann meine Blumen in den Ring werfen, um einen nicht mehr zu rettenden Bürger zu unterstützen und zu unterbinden, dass der eine Wolf, der entdeckt worden wäre, gefunden wird?

      2. Um die Bürgerfloristin/mich auszukontern. In 1 hast du selbst noch gesagt, ich hätte einen Bürger retten können, jetzt wunderst du dich, dass die Wölfe diese Option ausschließen wollen? Um heute zu sterben, werden 3 Stimmen benötigt, da eine Bürgerfloristin das nicht mehr ausgleichen kann. Deswegen haben die Wölfe 2 Pflanzen verteilt, plus möglicherweise die Stimme eines Wolfes, um auf die 3 zu kommen. Das Lustige ist, wie du dir selbst widersprichst. Erst willst du, dass ich Bürger rette, indem ich Pflanzen verteile, dann wunderst du dich, dass die Wölfe genau diesen Move von mir/der Floristin predicten.

      3. Wie gesagt, ein Wolf muss sich heute sowieso opfern, damit ein Opfer ohne Dazwischenfunken durch die Bürgerfloristin bestimmt werden kann. Und zwar der Wolf, der das Opfer wählt. Das war dann wohl Manesquin, der spät gewählt hätte und zuvor wenigstens noch versucht hat, die Floristin rauszulocken, die gesagt hätte, dass er in Wirklichkeit keine Blumen erhalten hat. Er hat also so gesehen sogar Erfolg gehabt, nur da ich das Opfer war, bringt ihm diese Aktion überhaupt nichts und ich konnte gefahrlos darauf eingehen.

      4. Sag ich ja auch nichts gegen, ich bin nur froh, dass du so sehr darauf eingegangen bist. Da kann sich jetzt hoffentlich jeder Bürger ein gutes Bild über deine Zugehörigkeit machen. Spätestens nach meinem Tod ;)
    • Ich habe gerade sehr viel darüber nachgedacht und ich glaube ich habe eine Idee, was geschehen sein könnte:
      Irgendwer ist Floristin und hatte nach gestern das Gefühl, dass pk-fan trotzdem Wolf ist und wollte 100% sicher gehen und drückte ihm gleich zwei Blumen rein. Wenn nicht heute, wo der Sündenbock-Effekt wirken kann, wann sonst?
      Gleichzeitig ist aber pk auch Floristin, aber Wolfsfloristin und hatte nicht damit gerechnet mehr als eine Blume (wegen dem Sündenbock) für sein Ziel Manesquin zu benötigen. Nun hofft er fast shcon verzweifelt, dass noch wer auf Manesquin votet in der Hoffnung Remilia ließ diesem Spieler den Vote. Etwas anderes bleibt ihm zur Selbstrettung auch nicht übrig.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.