Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 49 | Klassisch] Die Werwölfe vom Düsterwald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tonja wrote:

      Die Bürger sind da echt nicht so viele und einige wie der Prinz sind schon tot. Das heißt meine ich schon autmoatisch dass nicht alle Bürger sein können.
      Naja, Wenn wirklich Arrow der Lehrling war, sind die Wölfe doch auch alle sehr inaktiv. Nkromant, Zaubermeister, Dämon nach Nacht 1 sind inaktiv. WWW ist tot und Schlitzer war auch nur in Nacht 1 und 3 (war doch die letzte oder?) aktiv :/
    • Tonja wrote:

      Komm das ist jetzt schon etwas dreist von dir. Ich begründe sachlich und dann wird mir vorgeworfen mit "sollchen Mitteln" zu spielen. Also ganz ehrlich ich bin zu stolz um zu verlieren wenn ich noch ne Chance sehe und wenn ich Wolf wäre würde ich andere Leute wählen. Aber es ist nett, dass du mich jetzt wie die böse, hinterhältige Tonja darstellst, nur weil du gerade arbeitest. Ich bin auch unterwegs und kann nicht so gut diskutieren im Moment.
      Du darfst dich ja ruhig beschweren, dass du nicht kannst im Moment, aber muss das auf die beleidigte Art sein? Muss das jetzt das trotzige Verhalten jetzt sein? Ich dachte wir haben es geklärt, Tayro. Ich gebe mir echt mühe wirklich nett und sachlich zu sein, dann zeig mir doch, dass du das auch kannst bitte. :/
      Du wählst mich am ersten Tag, egal zu welcher Fraktion ich gehöre, weil es dir nicht passt. Nun melde ich mich ab und du bittest darum das alle möglichst schnell auf mich wechseln. Ich soll es gut finden, wenn ich mir jede Tagphase Mühe gegeben habe und jetzt keine Chance habe mich vernünftig zu wehren?

      Du hast nur Hektik verbreitet und Arrow kann auch der Stalker gewesen. Meinetwegen habt ihr Wölfe nach dem Lynch gewonnen aber denke nicht, dass ich nett nicke und die Vorgehensweise jetzt gut finde. Muss wieder los.
    • Übrigens ist auch das kein persönlicher Angriff. Ich habe und hatte noch nie etwas gegen dich. Ich sehe in deiner Aktion einen taktischen Zug von euch und der ist nicht gegen die Regeln. Ärgern darf ich mich trotzdem darüber.

      Ihr solltet euch auch jeden Spieler anschauen, der sich dagegen streubt heute Cyrano zu lynchen und den Buchstaben völlig zu ignorieren. Mag es blöd für einen Wolf sein, wenn der Bürgergeist durchkommt. Da musste auch TosTos durch. Aber das ihr so einen offensichtlichen Hinweis jetzt unter den Tisch schiebt und einer "einzigen Spur" folgt?

      Wenn ihr noch gewinnen wollt, wählt Cyrano, ich bin mir sehr sicher, dass er Wolf ist.
    • Tayro jetzt nimm die erste Phase mal raus. Denn ich sage dir jetzt eines. Was aber heute abend jeder weiß. Wenn du gerade im Unrecht bist benimmst du dich nicht gut. Du ziehst das jetzt wieder ins private. Mein Verhalten in Phase 1 war nicht ok da habe ich mich zu sehr von dir provozieren lassen, aber das ist jetzt anders das musst du bitte berücksichtigen. Statt mir vorzuwerfen ich würde Hektik verbreiten diskutiere doch mit mir. Bleib ruhig und sachlich bitte. Ich habe mich für Phase 1 entschuldigt.
      Jetzt habe ich die Theorie das du Wolf bist und das ist nicht ok? Ich will nicht dass mir alle hinterher wählen und du keine Chance mehr hast. Du würdest in meiner Situation nicht anders spielen. Es ist nicht so dass ich extra gewartet habe bis du weg bist. Ich harte heute morgen auch zu tun.

      Ich habe so früh ich konnte die Idee erklärt. Denn tatsächlich ist mir das so nicht schon vor 3 tagen eingefallen :/

      Du musst es auch nicht gut finden aber unterstell mir doch nicht "mit solchen Methoden" oder so zu arbeiten. Das klingt so als würdest du über mich sagen dass mir jedes Mittel recht ist um zu gewinnen und ich rücksichtslos bin. Dem ist aber nicht so und das weißt du auch.

      Wenn Arrow der Stalker war wo ist dann der Seherlehrling? Warum steht er nicht hier und versucht uns zu helfen? Jetzt müsste er sich outen. Das outing kam nicht also ist er wohl tot. Und wäre es nicht riskant dem Stalker zu Faken? Ich müsste deine Rolle Cyrano Rolle und smoker Rolle kennen.

      Banner made by Wichtel
    • Tonja wrote:

      Warum Cyrano? Weil ich gesehen habe dass Cyrano reinkommt. Blaulicht hätte ich nicht Gestalt aber Cyrano weil ich das wissen über ihn wollte.
      Ok, danke. Die Antwort ist einfach, aber gerade deshalb wohl wahr.

      Es ist eben so, dass zumindest Smoker und Cyrano (vor allem er) Mitwölfe sein könnten, die du ruhig fake-stalken kannst, als Wolf also so eine falsche Spur legen. Tayro und Smoker zu stalken erscheint mir sinnig, da Tayro ein guter Spieler ist und Smoker nach Tag 1 durchaus einen Stalk wert war. Nur bei Cyrano war ich verwirrt, weil ich dachte, du hättest eventuell Blaulicht gestalkt, was sehr komisch gewesen wäre, eben weil man wohl eher erfahrene Spieler stalkt, als Anfänger. Cyrano aus Neugier zu stalken, weil er frisch hereinkommt und, so wie ich das mitbekommen habe, durchaus ein guter Spieler ist, erscheint mir deshalb plausibel. Kann natürlich auch gelogen sein, aber die Wahrscheinlichkeit, dass du das alles so schnell und plausibel aus dem Hut zauberst, sind vielleicht 1%, daher vertraue ich dir weiterhin und bleibe bei Tayro.

      Selbst wenn am Ende herauskommt, dass du Unrecht hattest, ist es halt nur Pech, da du und jeder, der deiner Kombinationsgabe gefolgt ist, falsch interpretiert hat. Dann haben wir eben verloren, aber die Wölfe haben ein super Spiel abgeliefert.
      Und sollten die 1% doch eintreffen, dann bist du bei mir ab heute höher gestellt als Yun, was das Gefahrenpotential angeht :D
    • War bis eben unterwegs. Ich bin etwas erstaunt über die Entwicklung, gerade weil doch recht plötzlich einige auf den Tayro-Zug aufgesprungen sind. Deine Erklärungen Tonja in allen Ehren, aber wenn in einer Phase mit einem Spielergleichstand, wo der GR zwar entscheidet, dies aber nur funktioniert, wenn alle Bürger einstimmig wählen, dann keinerlei andere Reaktionen kommen (außer verständlicherweise von der gewählten Person), dann scheinen die Wölfe mit der Entwicklung des Geschehens doch merklich zufrieden zu sein. Sonst wären nach den ganzen Tayro-Wahlen doch auch andere Wahlen gekommen um es darauf ankommen zu lassen. Immerhin könnte nach deiner Rechnung diese Wahl das Spiel entscheiden, sollte der vermeintliche Doppelgänger auf Seiten der Wölfe sein.

      Wäre ich wirklich Doppelgänger auf Wolfsseiten und dabei Dämon oder WWW, warum folgt dann keiner der Wölfe Tayro seiner Wahl und begründet dies hauptsächlich mit dem Buchstaben, was durchaus auch als eine Begründung durch geht? Wäre doch perfekt - wäre ich WWW, könnte man den zweiten WWW los werden; wäre ich Dämon würde ein weiterer Bürger sterben und das Spiel wäre für die Wölfe gewonnen. Wenn du echt recht hast mit deiner Theorie warum wählt mich - außer Tayro - dann keiner der Wölfe? Weil deine Theorie nicht stimmt.

      Mir scheint es eher so, als dass hier grade extrem den Wölfen in die Karten gespielt wird, auch wenn ich Tayro sein Verhalten immer noch wölfig finde... Ich bin mir deswegen grade echt unsicher, was die richtige Entscheidung ist.
    • Ich kann nicht wirklich diskutieren Tonja, wenn ich es auch echt gerne jetzt könnte. Eure Beiträge sind ewig lang auf dem Bildschirm. Könntest du mir Fragen stellen, was du mir vorwirfst?

      Ansonsten haben sich auch noch nicht alle Spieler gemeldet, was für mich bedeutet, dass auch darunter noch der Seherlehrling sein kann. In dem Punkt bist du mir auch etwas zu sicher. Wie kommt das? Übrigens habe ich Undyne die ganze Zeit als komisch gefunden, als Drittpartei um genau zu sein. Meine Formulierung war, du hältst eine schützende Hand über die Leute aber scheinst kein Wolf zu sein. Ich dachte mir, dass er mit einem Wolf verliebt sein könnte.
    • Deswegen auch die Aussage, du bist nicht der Seherlehrling. Er hatte erst davor eine schützende Rolle angedeutet und dann plötzlich geschrieben: Was Pintu war, bin ich jetzt. Das habe ich in der Hektik falsch verstanden und nur darauf reagiert. Ich denke, durch diesen Zufall ist bist du zu deinen ganzen Vermutungen erst gekommen.
    • Noch eine Sache, die ihr vielleicht vergesst. Wenn dein Anfangsverdacht stimmt und Nicki nicht auf der Liste von YunTakeo war, dann habe ich mit GoPika versucht den Dämon umzubringen. Als Wolf hätte ich das Opfer gewusst und garantiert nicht Undyne gewählt.

      Dann werde ich das jetzt wohl so hinnehmen müssen. Das ist immer die Gefahr, wenn man schnell aufruft zu wählen und die Leute kommen dann nicht mehr online. Egal, nicht mehr zu ändern. Gut, ich kann nachvollziehen, dass die Aussage komisch war aber es war wegen der Hektik ein Missverständnis. Tut mir leid, wenn wir jetzt dadurch verlieren.
    • Tayro wrote:

      Wenn dein Anfangsverdacht stimmt und Nicki nicht auf der Liste von YunTakeo war, dann habe ich mit GoPika versucht den Dämon umzubringen. Als Wolf hätte ich das Opfer gewusst und garantiert nicht Undyne gewählt.
      Ähm, verstehe ich jetzt wieder nicht^^ Bin ich also der Dämon oder wie meinst du das?
      Da es ja letztes Mal Verständnisprobleme gab, frage ich lieber nach, bevor ich da was zu sage^^
    • Tayro wrote:

      Wir haben beide Undyne gewählt und wenn er das Dämonenopfer war, wäre der Dämon gestorben und nicht Undyne.
      Achso ok.
      Gut der Punkt geht an dich.
      Allerdings könnte es eben sein, dass Tonja unrecht hat udn Yun eben doch Nicki auf der Liste hatte, immerhin hat ja jemand das Zitat von ihm herausgekrammt, indem Yun Nicki verdächtigt. Das ist mMn auch der Punkt, in dem ich Tonja nicht recht gebe und schon denke, dass Yun Nicki auf der Liste hatte.
    • @GoPika Ich habe seine Nachricht so verstanden, dass er und du Undyne gewählt haben. Habe die Wahlen anderer Tagphasen mir noch nicht anschauen können, war dem so? Das bedeutet, nach Tonja ihrer Theorie, dass er als Wolf versucht hat das Dämonenopfer (Undyne) zu wählen und somit den Dämon zu töten.

      Die Frage die sich nun stellt, war Nicki nun auf Liste oder nicht, sollte der Dämon auf der Liste gewesen sein, würde das Tayro wirklich bürgerlicher dastehn lassen. Kein Wolf würde das Dämonenopfer forcieren und mit solch einer Hängung den Dämon töten (außer WWW und Doppelgänger-WWW kann ja, wenn Tonja ihre Stalker-Checks stimmen auch nicht sein - Wahl des zu imitierenden ist man ja wach oder?). Oder eben Tonja ihre Theorie stimmt auch bei der Liste nicht, so wie es schon bei mir nicht stimmt.

      Wie geschrieben, dieses aufspringen auf den Tayro-Zug ohne jegliche Gegenwehr und Gegenstimmen der Wölfe in einer entscheidenden Phase stinkt mir danach, den Wölfen in die Karten zu spielen. Deswegen ziehe ich meine Stimme zurück.
    • @silvan333 Bist du wirklich da und liest die ganze Zeit mit, schreibst nur nix oder hast du einfach nur den Thread offen?

      @Cyrano Du hattest eben noch gesagt, die Wölfe tun scheinbar nichts, um Tayro zu retten... du allerdings machst das gerade^^ Abgesehen von Tonja, Tay, dir und mir schreibt momentan niemand, sodass auch mindestens zwei Wölfe fehlen. Vielleicht ärgerst du dich gerade im Stillen über die anderen Wölfe, da es auffällig ist, wenn du die ganze Zeit Tayro an die Seite springst, allerdings willst du ihn auch nicht einfach sterben lassen?
    • Tayro wrote:

      Ich habe keine Ahnung, in welcher Fraktion Cy ist. Als Partnerwolf hätte ich ihn sicherlich nicht sofort abgeschlachtet, sondern abgewartet und Unsicherheit vorgegaukelt. So herzlos war ich nie im Rudel und werde ich auch hoffentlich nie sein.
      Hast du doch auch nicht, er lebt ja noch. Du hast ihn gewählt, aber Cy war bisher nicht in akuter Gefahr, oder hat schon jemand anders als du ihn bisher gewählt?
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.