Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Umfrage] Euer Musikinstrument?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Umfrage] Euer Musikinstrument?

      Auswahl: Musikinstrumente 26
      1.  
        Klavier (8) 31%
      2.  
        Keyboard (7) 27%
      3.  
        Gitarre (6) 23%
      4.  
        Blockflöte (6) 23%
      5.  
        Keines (4) 15%
      6.  
        Andere (4) 15%
      7.  
        Orgel (2) 8%
      8.  
        Trompete (2) 8%
      9.  
        Saxophon (1) 4%
      10.  
        Cello (1) 4%
      11.  
        E-Bass (1) 4%
      12.  
        Violine (1) 4%
      13.  
        Tuba (0) 0%
      14.  
        Akkordeon (0) 0%
      15.  
        Schlagzeug (0) 0%
      16.  
        Querflöte (0) 0%
      17.  
        Klarinette (0) 0%
      18.  
        Fagott (0) 0%
      19.  
        E-Gitarre (0) 0%
      20.  
        Kontrabass (0) 0%
      Hey Leute :>

      Ich dachte mir, eine kleine Filb-Musikstatistik wäre mal interessant ^^ Wie viele Leute spielen denn ein Instrument und welches ist der absolute Favorit der Community? Solltet ihr mehr als nur ein Instrument spielen - kein Problem! Insgesamt stehen euch nämlich bis zu 5 Antworten zur Auswahl ;)

      lg,
      Arrow #f-plaudagei#

      The post was edited 1 time, last by Arrow ().

    • Bei mir war es ähnlich wie bei @Rylux
      Ich habe 2-3 Jahre Keyboard gespielt, weil ich es aber von meinen Eltern aus musste. Eine Zeit lang hat es ja auch Spaß gemacht, aber wenn dann noch Schule, Hausaufgaben, Sport und Freizeit dazukommt hab ich einfach keine Lust und Zeit mehr gehabt zu spielen.
      Aber würde es jedem raten früh ein Instrument zu spielen. Ich hab in der 5. Klasse aufgehört, war aber dafür im Schulfach Musik sehr gut :D
      ~ "Leave the horror here" ~
    • Ich hab ein olles Keyboard zu Hause, auf dem ich auch einigermaßen spielen kann, wenn man bedenkt, dass ich mir das Spielen selber versucht habe, beizubringen :) Der Nachteil liegt allerdings darin, dass ich das nicht ganz so intensiv betreibe, wie ich es eigentlich müsste :v: sodass ich nicht Begleitung und Melodie gleichzeitig spielen kann :ups:

      Im Prinzip bräuchte ich jemanden, der mir den Takt vorklopft und jemanden, der die Begleitung spielt, dann krieg ich das hin^^

      Vor vielen, vielen Jahren bin ich über meinen Großvater auf die Mundharmonika gestoßen, was ich aber nach kurzer Zeit auch schon wieder drangegeben habe, da mir das Instrument keinen Spaß machte. Ein Michael Hirte wäre aus mir eh nie geworden xD

      Mittlerweile nutze ich neben meinem ollen Keyboard eine Klavier-App fürs Handy, bei der mehrere Lieder als Übung vorhanden sind. Da huschen dann von oben nach unten "Anzeiger", welche Taste wann gedrückt werden muss. Mit ein bisschen Übung krieg ich die Lieder dann auch ohne Hilfe hin. Bei "Hey Jude" und "Can You Feel The love Tonight" hat das auch wunderbar geklappt, wenngleich ich mir die Begleitung als "Playback" einspielen lasse (allerdings nicht über die App^^)
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Prinzipiell habe ich vor 17 Jahren angefangen Klavier zu spielen, 3 jahre privat in der Grundschule, 2 Jahre auf einem musischen gymnasium und dann noch 2 jahre privat nach unserem Umzug, seitdem hobbymäßig, allerdings hat meine schwester letztes Jahr bei ihrem Umzug das klavier mitgenommen, seitdem konnte ich nicht mehr spielen :( (abgesehen von meine Hand-OP 2015 Dx )

      Ich würde echt gern wieder klavier spielen, aber wir haben keinen platz für ein klavier - und nein ein Keyboard kommt nicht in frage, das hat zu wenig tasten.
      Das ist Ketzerei, als pianistin setze ich mich nicht an an ein Keyboard :blah:

      Lieber an einen Flügel *_*

      Fangeschichten #f-sandan# Lesecke #f-sandan# RedaktionSchreibworkshop #f-icognito-!# Lesezirkel
      Zzt krank und nicht verfügbar - Hand OP am 4.3.2019
    • Spiele seit 11 Jahren Klavier ohne Pause. ^^
      Im Moment sehr gerne Pop und Klassik, variiert jedoch ständig. Meine Jazz und Blueszeit lässt bestimmt nicht mehr lange auf sich warten:p

      Desweiteren habe ich auch mal Keyboard gespielt. Aber die Zeiten sind eher längst vorbei.

      Seit ein bis zwei Jahren spiele ich auch Orgel. Schönes Instrument!

      Und Cajon kann ich auch noch. Ein bisschen Taktgefühl besitze ich noch, gut genug dafür :'D
      Wisst ihr, ich habe keine Ahnung, was hier stehen soll, deswegen: Kartoffel.
    • Ich habe als Kind 2-3 Jahre Gitarre gelernt, kann davon aber ungelogen NICHTS mehr x_____x
      Später hätte ich sehr gerne Dudelsack und/oder Schalmei gelernt, aber auch das verlief irgendwie im Sand.

      Als sich mein Freund (Musiker durch und durch) neulich zu seinen anderen Instrumenten nun auch noch ein Cello und eine Geige kaufte, habe ich ein bisschen darauf rumgeklimpert aber es klang total schepp. Er nahm die Instrumente in die Hand und spielte los, obwohl er beides nie gelernt hat :ups:

      Ich denke ich bin einfach nicht sonderlich musikalisch, da bleibe ich lieber beim Zeichnen, Basteln und Nähen ^.^


      EDIT: Mir fällt gerade ein, ich kann wunderbar auf einem Kazoo spielen! :lol: :tlmao:

      The post was edited 1 time, last by Shirogarasu ().

    • Mir geht's genau wie Elec, ich hab mal zwei Jahre lang Querflöte gespielt, was ich aber sofort wieder gelassen habe, weil a) keine Lust zu üben und b) mochte den Lehrer nicht.

      Würde ansonsten manchmal ganz gerne Geige spielen können. So richtig krass, dass man alles spielen kann, was man will. Aber zu faul! :'D Und zu teuer!


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Absolut uncool: Blockflöte. :B
      Mich wundert es, dass das bisher hier noch keiner genannt hat? Ich wollte damals ursprünglich Klavier lernen, allerdings musste man dafür die Grundlagen mit der Blockflöte lernen, was ich damals in der zweiten und dritten Klasse getan habe. Leider hatte ich mittendrin einen Lehrerwechsel und die zweite Lehrerin hat mir so ziemlich den Spaß am musizieren verdorben, weswegen ich nach den zwei Jahren Blockflöte aufgehört habe. Schade eigentlich, denn seit einigen Jahren würde ich gerne Klavier und/oder Gitarre spielen, aber je älter man wird, desto weniger Zeit bleibt und im Endeffekt habe ich sowieso schon zu viele zeitfressende Hobbys. ._.

      Dafür kann ich ein paar Lieder immer noch auswendig. Erstaunlich, wie lange das Gehirn solche Sachen speichert.
      “The reward for ambition too great… is self destruction.” – Guts
    • Ich spiele Triangel.


      Ok, nein, ich spiele kein Instrument, aber ich würde liebend gern Violine spielen können, aber ich hab nicht die Zeit, das Geld oder die Motivation dafür. :$
      I have a lot of talents but none of them are really useful.

      I am really good in making fun of people dancing.
      I invented like ten emoticons.
      I can walk up and down an escalator in like two seconds.
      I can fit my body into small spaces.
      I can instantly tell whether someone is fat or pregnant, with 60 percent accuracy.
      I can sneak three dogs into a movie theatre.
      I can convince my grandmother that I'm not real.
      I can win a staring contest with a cat.
      I can make every security guard suspicious of me.
      I can convince my mom that I'm adopted.
    • Ich hab in der Schule mal Klavier/Keyboard gespielt.

      Und dann, weil in einer befreundeten Band, der Bassist ausgestiegen war, die Frage bekommen ob ich vielleicht mitspielen wollte. Mir hat dann ein Kumpel E-Bass beigebracht und ich hab dort ein halbes Jahr mitgespielt :$
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Ich hatte vor.. 11? Jahren angefangen Klavierspielen zu lernen und konnte kurze Zeit später auch schon einige (einfache) Dinge auswendig, habe allerdings relativ früh aus mangelndem Interesse wieder aufgehört.
      Vor geschätzt 9 Jahren hatte ich es dann noch mal in einer anderen Musikschule versucht, es allerdings endgültig dabei belassen, nachdem diese plötzlich von dem einen auf den anderen Tag geschlossen hatte.
      Seitdem habe ich kein Klavier mehr angerührt.

      Ansonsten würde ich in Zukunft sehr gerne mal Gitarre spielen können, weiß allerdings, dass ich momentan einfach nicht die Disziplin fürs lernen hätte. Mal sehen, wie sich das in ferner Zukunft so entwickelt.

      Filb.de hat übrigens auch einen Chat!
      Ab zum Filb.de-Chat
    • Ich hatte fünf Jahre lang Orgelunterricht. Der war kostenlos (bis auf das Keyboard, das man zu Übungszwecken dazu kaufen musste, weil man so ne Kirchenorgel selten zu Hause hat :D ) und man konnte sich immer ein paar Euros dazu verdienen, wenn man Sonntags in der Kirche zum Gottesdienst spielte. Und ich lebte in einem 120-Einwohner-Dorf, welches 30km weit von anderen Städten entfernt war, Busse fuhren nur viermal am Tag (immer zu Schulzeiten) und besuchte eine Schule, die noch kein Ganztagesbeschäftigungsangebot hatte... das war quasi mein Wochenhighlight.
      Wirklich gut war ich aber nie und mit 16 hab ich dann auch aufgehört - auch, weil mir die Zeit während der Ausbildung fehlte - zumal ich 200km weit weg von zu Hause lernte und nicht eben mal Donnerstags 16 Uhr in der heimatlichen Kirche zum Unterricht auftauchen konnte. Das Keyboard steht aber noch bei meinen Eltern, weil das 100 einprogrammierter Lieder hat, die es von allein spielen kann und lustig leuchtende Tasten hat. Tolles Spielzeug. xD
    • Ich hab früher einige Zeit Klavier und Gitarre gespielt, mittlerweile aber mit beiden endgültig aufgehört. Kreative Hobbys sind zwar total mein Ding und ich liebe Musik über alles, aber nach einer Weile hab ich einfach festgestellt, dass mir das Musikmachen nicht liegt und auch nicht so viel Spaß macht wie ich erwartet hatte. Ich höre eher Musik, sammle CDs, gehe auf Konzerte, usw. :)
      #i-mimigma#Twitterせっかく化けていたのに#i-irrbis#
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.