Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Fehlkäufe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bestimmt kennt ihr das: Manche Spiele auf die man sich wirklich gefreut hat stellen sich nach Kauf entweder als einfach schlecht heraus, oder sprechen einen aus anderen Gründen nicht an.
      Welche Spiele bereut ihr am meisten gekauft zu haben?

      Einige Beispiele von mir:
      - Starforge: Starforge hatte wirklich Potential: Eine Art Minecraft im Weltraum mit riesiger Welt, Survivalmechaniken und schöner Grafik. Deswegen habe ich es mir schon im Early-Access-Stadium gekauft und war gespannt auf die weitere Entwicklung - nur leider ist die ausgeblieben und auch viele Jahre später ist es eher die leere Hülle eines Spiels.
      - Hyperdimension Neptunia Rebirth: Eigentlich dachte ich das Spiel wäre perfekt für mich: Ein gut bewertetes JRPG für den PC mit Anime-Grafikstil das die Console-Wars parodiert. Nach ca. 3 Stunden Spielzeit war ich aber nur enttäuscht. Das Gameplay ist pures Grinding in langweiligen Umgebungen, statt Städten gibt es nur Menüs und die Story besteht nur aus den nervigsten Fanservice-Anime Klischees. Die Synchronsprecher haben alle quietschige, völlig unnatürliche Stimmen. Verstehe den Reiz dieses Spiels bis heute nicht.
      - Pokémon Dash: Das Spiel habe ich mir mit dem originalen DS geholt. Es hat mir zwar Spaß gemacht, aber mein DS-Touchscreen hat das Spiel leider nicht so gut überlebt... :doh2:
    • -Pokemon Dash: Also mir hat das Spiel überhaupt keinen Spaß gemacht. Ich würde sogar sagen, dass es das schlechteste offizielle Pokemon Spiel ist, das ich je gespielt habe.
      -No More Heroes: Für den Hype, den das Spiel erhalten hat, habe ich es ziemlich langweilig gefunden.
      -Kirby und der Regenbogenpinsel: Ich liebe den Teil für den DS Teil total und habe mir vom Nachfolger dementsprechend auch viel erwartet. Aber das Spiel macht so gut wie überhaupt keinen Spaß und wenn man die 100% will, kann es sogar noch anstrengend sein. Sogar der Multiplayer macht keinen Spaß. Mehr als eine Welt kann man sich mit einem Kumpel an einem Tag nicht antun. Der DS Teil war so gut, weil man so viel Macht in der Spielewelt hatte und auch relativ schnell unterwegs sein konnte, ohne dass das Spiel zu einfach war. Der Wii U Teil hingegen ist einfach nur langsam und langweilig. Nur die Bosskämpfe bevorzuge ich dem ersten Teil (weil der ja keine richtigen Bosskämpfe hatte, lel)
      -Assassins Creed 3: Hiervon wurde immer die gesamte Reihe von meinen Freunden gelobt. Teil 3 war dann der erste und einzige, den ich mir geholt habe. Hat mir überhaupt nicht gefallen.

      Mehr Spiele fallen mir jetzt gerade nicht ein. Klar habe ich viel mehr schlechte Spiele in meinem Leben gespielt, aber bei den meisten hatte ich von vornherein keine allzugroßen Erwartungen und dementsprechend wurde ich nicht enttäuscht.
    • Irgendein Need for Speed: freier Modus und Stadterkunden interessiert mich da am meisten und ist prinzipiell moeglich, aber bei Tempoueberschreitung hast du sofort die Polizei am Hals und wirst die anders als in GTA auch nicht los, absolut debil

      Samurai Warriors 2 ... plus oder so: Keine eigenen Charaktere im Ggs zu Vorgaenger und Nachfolger moeglich, schwere kampagnen, die 30 Minuten dauern und total leicht verloren gehen koennen, alles umsonst, so kann man kaum was freischalten

      Sim City 4: Ich bin immer pleite und mein PC kocht bei diesem Spiel total ueber. Was zur Hoelle.

      Mehr faellt mir erstmal nicht ein.

      I AM YOUR NYUU WAIFU - CARRY MY BOOKS ò_ó
      Avatar von Valentinstagsaktion, zeigt Chloe und Bongo II, merci~ <3
    • Ich habe keine Fehlkäufe gemacht, obwohl ich sehr viele Spiele mir gekauft habe, auf sowas pass ich gut auf!

      NO MAN´S SKY: Ich habe es mir zwar nicht gekauft, aber ich war im Hype drin und war kurz davor es zu kaufen, doch schon wenige Tage später nach dem Release stellte sich heraus, dass das Spiel nicht das hält was es versprach und nach genauen Blicken konnte ich auch das feststellen.

      -ich würde mir lieber WINRAR kaufen als das da-
      PRAISE THE SUN.......ESCANOR!
    • Need For Speed Most Wanted 2012... Bin eigentlich nen riesen Fan der Serie, aber bei dem Titel haben die echt ins Klo gegriffen. Man kann zu Beginn schon fast alle Autos fahren und so kam bei mir keine Lust auf die verschiedenen Rennen zu fahren. Hab dann nur ein paar absolviert und die Cops nen paar mal geärgert aber nach nichtmal einer Woche fing das Spiel an einzustauben. Hätte das Spiel gerne wieder umgetauscht.
      Zum Glück bietet das aktuelle Need For Speed wieder nen Anreiz zum Rennen fahren.

      Schaut in meiner Hinterhofgalerie vorbei^^
      Sonne und Mond Shinyliste:
    • Warhammer 40.000, bin damit überhaupt nicht klargekommen und habs nach ner Stunde sein lassen
      Ninty Nine Nights, ich wusste bis dahin nichtmal das es solche stumpfen Spiele gibt, unglaublich öde und direkt wieder verkauft
      Darksiders 2, hätte man Darksiders einfach nur neu verpackt wäre ich glücklich gewesen aber mit diesem Loot-System und noch mehr Kletterei wars mir dann zu langsam
      Transformers (keine Ahnung welcher Teil, gabs fürn Gamecube) das einfach mal nichts bringt, stumpf, langweilig und einfach nur hässlich
      Pokemon Pinball Rubin&Saphir, nicht weils schlecht ist, das Spiel macht echt Spaß, nur leider soviel das ich nicht zum zocken gekommen bin weil die ganze Familie dran hing, dumm nur wenns dann auch noch der einzige Game Boy im Haushalt ist und man gerne seine Saphir weiterspielen würde.

      Spender-Verein Mitglied
    • One Piece Romance Dawn das Gameplay war so langweilig, das ich sogar eingeschlafen bin. Die One Piece Story war lückenhaft. Texturen haben gefehlt vorallem bei Aikanus Spezialangriff. Nur das Intro war gut.
      Ich habe es vor ein paar Monaten im Gamestop verkauft. Und es liegt immer noch im Regal.
      <- So sieht der Verbrecher aus.

      Banner made by Isanya :bew1:

      Abonniert meinen Youtubechannel: youtube.com/channel/UCr_oQKbK-…1qXUTw?view_as=subscriber
    • Das Teil war der Fehlkauf meines Lebens...
      Keine Ahnung wieso, aber das Spielprinzip war so mega lahm und hat mich einfach nur gefrustet. Glücklicherweise konnte ich es damals tauschen und habe mir dann Scribblenauts Unlimited dafür ausgesucht. Super süß, kreativ und witzig. So ist die Sache nochmal gut ausgegangen :sonne:
    • Ich habe mittlerweile wirklich ein Spiel gefunden was ich ohne Probleme als Fehlkauf betiteln kann. Ich habe direkt zu Release für Overwatch 40 € bezahlt, und habe bisher jeden einzigen davon bereut. Mir macht das Spiel, wohl auch durch seine Popularität, überhaupt keinen Spaß, es ist schrecklich... Nie wieder werde ich mich auf dieses Spiel einlassen.
      Storm clouds, fire and steel! Death from above, made the enemy kneel! Fighting, power and grace! Death from above, it's an army of wings!

      Furthermore I believe Victoria 3 must be made! | made by ItsQbiKS
    • fehlkäufe, fehlkäufe... nö, ich könnte eigentlich kein spiel wirklich als das bezeichnen. Es gab zwar durch aus spiele, von denen ich etwas enttäuscht war, aber das lag eher am Preis/Spieldauerverhältnis als am Spiel selbst. Ich meine, wenn man für ein Spiel schon 40 euro und mehr ausgibt, dann erwartet man doch, dass man mehrere wochen damit beschäftigt ist und es nicht schon an nur 1 oder 2 Wochenenden durch hat.
      Ansonsten hatte och bloß mal einen Fehlgriffgriff und das war bei Lego Batman 2. hatte die Demo für 3DS aus dem Eshop gespielt und dann beim Kauf, kaufe ich versehentlich die normale DS version und die hatte natürlich nicht die gleiche Qualität gehabt wie die 3DS version. das war dann schon gewissermaßen ein Fehlkauf, weil man Ausgepackte Spiele nicht umtauschen kann (hab's wirklich erst beim auspacken gemerkt -,-) und ich das spiel deswegen 2 mal kaufen musste. Dank Ebay konnte ich wenigstens die hälfte des DS Spiels wieder reinholen.
      Kontaktsafari:
      0533-4952-0234 #i-groink# #i-mitodos# #i-psiau#
      1177-7973-5584 #i-dodu# #i-tropius# #i-navitaub#
      -
      Seht meine Pokémon-Fanarts auf goldenmew.deviantart.com/
    • Life is Feudal: Your Own, das Spiel ist so langsam und dadurch so derart Langweilig das es sich anfühlt als würde ich nach der Arbeit nochmal arbeiten gehen. Man hat zu Beginn nichts und auch in den folgenden Stunden hat man nichts weil man für alles leveln muss, das leveln aber absurd langsam läuft. Man sitzt also da und sucht auf einem Feld per Animation nach Zeug um dann besseres Zeug zu finden das man nur anbauen kann wenn man das anbauen gelevelt hat was ewig dauert und man braucht natürlich auch das passende Werkzeug was auch erstmal gebaut werden muss und auch ein Level erfordert. Ich hab das 10 Stunden lang gespielt und konnte am Ende Erbsen anbauen, da hatte ich kein Dach über dem Kopf oder sonst irgendwas brauchbares, es war nur rumgeeier um etwas zu essen zu haben. Und dann passiert in der Welt auch absolut nichts, mir ist noch garnichts begegnet, es war die ganze Zeit nur trüb, trist und wie schon mehrfach gesagt einfach nur Langweilig. Man spürt richtig wie man Zeit verschwendet.

      Spender-Verein Mitglied
    Impressum

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.