Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 52 | Klassisch] Das Suicide Squad von Düsterwald (Die Werwölfe von Düsterwald)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Simsa wrote:

      Laut dem Text klingt es für mich nicht nach einem Fehlschuss sondern, dass er es versucht hat aber nicht durchkam. Könnte an einem Zukunftsreisenden liegen?
      @SL ich finde es ehrlich gesagt ziemlich unfair, dass wir nun direkt einen Bürger verloren haben der nicht schießen konnte. Können wir da bitte vllt. kurz drüber reden?
      Laut Beschreibung wäre der Zeitreisende gar nicht in Frage gekommen, da ja mit Platzpatronen geschossen wurde. Außer, die wären in der Zukunft tödlich. :P

      Ich habe die letzten Runden nicht verfolgt ... Meinst du den zweiten Teil ernst? ^^
      "Three nations fallen in 6 days of war
      Traitorous neighbors
      Received as deserved
      Under the sun in the dust of the war
      One nation standing stronger than before"
      Sabaton - Counterstrike


    • Flandre wrote:

      Was ist daran so schwer zu verstehen? Glurak006 = Chara-666... :V:
      - Ich werde nie mehr fragen, gomenasai :heul: werde ich halt ab jetzt dumm...dümmer sterben.

      GoPika wrote:

      Ich fand die Evos ganz gut...
      - ER IST EIN WOLF !

      Sneek wrote:

      Laut Beschreibung wäre der Zeitreisende gar nicht in Frage gekommen, da ja mit Platzpatronen geschossen wurde. Außer, die wären in der Zukunft tödlich. :p

      Ich habe die letzten Runden nicht verfolgt ... Meinst du den zweiten Teil ernst? ^^
      - Ich hatte mich korrigiert bzgl. der Rollen.
      - Welchen zweiten Teil meinst du?

      „O was ist der Mensch, dass er über sich klagen darf!
    • Ich finde es nicht grade sinnvoll jetzt über die Wortwahl herzuziehen und drumherum zurätseln. Fazit ist: Keiner ist gestorben, außer Chara, ein Bürger. Das ist ziemlich scheiße, da er keinen Wolf mit tot bekommen hat. Da wäre ein später Tot deutlich besser gewesen :/
      Auch bin ch der Auffassung dass diese "Gelaber" auf der ersten Seite wieder Seitens der Wölfe stattfindet. Beziehungsweise sich dort wieder ein oder mehrere Wölfe verstecken. Eignet sich schließlich wunderbar dafür.
      Ich wünsch uns aber auch mal eine gute Runde... auch trotz des nicht ganz so schönen Verlustes.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Nicki wrote:

      Auch bin ch der Auffassung dass diese "Gelaber" auf der ersten Seite wieder Seitens der Wölfe stattfindet. Beziehungsweise sich dort wieder ein oder mehrere Wölfe verstecken. Eignet sich schließlich wunderbar dafür.
      Ich wünsch uns aber auch mal eine gute Runde... auch trotz des nicht ganz so schönen Verlustes.
      Deswegen schreibt Nicki auch brav auf Seite 2 erst ihren Beitrag. Und was letzte Runde passierte wissen wir ja auch noch all zu gut. Stichwort: Wer hatte es von vorne herein gesagt

      Meine Frage an die Spielleitung war übrigens ernst gemeint...

      „O was ist der Mensch, dass er über sich klagen darf!
    • @Simsa, nein, wir reden nicht darüber, weil Dir das unter Umständen Zusatzwissen verschaffen würde und das wäre ziemlich unfair den anderen Spielern gegenüber. Mal abgesehen davon widerspricht es den Regeln, dass wir SLs irgendwelches Wissen an Lebende oder noch nicht aktiv gewordene Geister weiterleiten dürfen. Also definitiv nein.
    • Simsa wrote:


      - Welchen zweiten Teil meinst du?
      Ich meinte den Teil, den du mit der Spielleitung klären wolltest.
      Ich mein, der Jäger hat keinen umgenietet, na und? Warum genau willst du dich darüber beschweren?

      Nicki wrote:

      Ich finde es nicht grade sinnvoll jetzt über die Wortwahl herzuziehen und drumherum zurätseln. Fazit ist: Keiner ist gestorben, außer Chara, ein Bürger. Das ist ziemlich scheiße, da er keinen Wolf mit tot bekommen hat. Da wäre ein später Tot deutlich besser gewesen :/
      Auch bin ch der Auffassung dass diese "Gelaber" auf der ersten Seite wieder Seitens der Wölfe stattfindet. Beziehungsweise sich dort wieder ein oder mehrere Wölfe verstecken. Eignet sich schließlich wunderbar dafür.
      Ich wünsch uns aber auch mal eine gute Runde... auch trotz des nicht ganz so schönen Verlustes.
      Ja klar ist unter den Leuten mindestens ein Wolf. Wäre ja verrückt, wenn nicht. Ich kann mir auch random vier/fünf Leute rauspicken und sagen: "Darunter ist sicher ein Wolf!" Immerhin ist das ziemlich wahrscheinlich.

      Zudem sind halbwegs konstruktive Beiträge immernoch hilfreicher als ein "Hallo, bin da, hängt mich mal nicht, ich schau dann wieder gegen Ende hier rein".
      "Three nations fallen in 6 days of war
      Traitorous neighbors
      Received as deserved
      Under the sun in the dust of the war
      One nation standing stronger than before"
      Sabaton - Counterstrike


    • Sneek wrote:

      Zudem sind halbwegs konstruktive Beiträge immernoch hilfreicher als ein "Hallo, bin da, hängt mich mal nicht, ich schau dann wieder gegen Ende hier rein".
      Ich denke schon das mein beitrag konstuktiv war. Er hat nämlich kritisiert das wir nicht erfahren werden ob der Jäger gezielt hat oder nicht. Und selbst wenn... auf wen denn? Wäre auch ein großes Rätselraten.
      Natürlich hast du recht damit, dass man sich 4 oder 5 Leute rauspicken könnte. Allerdings sehe ich ne Menge Leute dir hier auch noch fein beobachten und nichts sagen, weil sie wohl keinen Anhaltspunkt sehen. Da wollte ich einen liefern, bevor man ständig mit den selben Leuten redet.

      Und schau, hat doch was gebracht mein Beitrag. Wir haben Diskussionsstoff. Übrigens hab ich nicht gesagt, dass die, die danach schreiben keine Wölfe sind. Es viel nur auf, dass auf Seite eins fast immer die selbe 3 User geschrieben haben. Wenn ihr Bürger seid, kleine Kritik an euch... Ihr macht euch unfreiwillig verdächtig ;)
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Nicki wrote:

      Ich denke schon das mein beitrag konstuktiv war. Er hat nämlich kritisiert das wir nicht erfahren werden ob der Jäger gezielt hat oder nicht. Und selbst wenn... auf wen denn? Wäre auch ein großes Rätselraten.Natürlich hast du recht damit, dass man sich 4 oder 5 Leute rauspicken könnte. Allerdings sehe ich ne Menge Leute dir hier auch noch fein beobachten und nichts sagen, weil sie wohl keinen Anhaltspunkt sehen. Da wollte ich einen liefern, bevor man ständig mit den selben Leuten redet.

      Und schau, hat doch was gebracht mein Beitrag. Wir haben Diskussionsstoff. Übrigens hab ich nicht gesagt, dass die, die danach schreiben keine Wölfe sind. Es viel nur auf, dass auf Seite eins fast immer die selbe 3 User geschrieben haben. Wenn ihr Bürger seid, kleine Kritik an euch... Ihr macht euch unfreiwillig verdächtig ;)
      Ah, ich hatte nicht sagen wollen, dein Beitrag sei nicht konstruktiv - ich hatte lediglich deine Behauptung, die Diskussion um den Jäger sei nicht konstruktiv, angreifen wollen. Dein Beitrag selbst hat natürlich seine Daseinsberechtigung an Feuerholz für eine Diskussion. ^^

      Ich finde es übrigens nicht so gut, aktive Leute gleich zu verdächtigen. Das macht das Inaktiv-Sein so attraktiv.
      "Three nations fallen in 6 days of war
      Traitorous neighbors
      Received as deserved
      Under the sun in the dust of the war
      One nation standing stronger than before"
      Sabaton - Counterstrike


    • Flandre wrote:

      Ich würde wohl Yolo machen aber ok :$ Btw ist Chara Glurak006
      Okey danke, ich glaub das hatte mir schonmal jemand gesagt, aber bei den ganzen Umbennenungen der letzten Monate komm ich nicht mehr mit. Macht euch doch auch sowas wie ich in der Signatur, das hilft jedem.

      Jetzt zurück zum Thema: Ich hab mir mal die Rollen genauer angeschaut um komme zu dem Schluss, dass wenn wirklich Chara geschossen hat und das Ziel geschützt wurde dies nur zwei Möglichkeiten hat (sonst ist mir jednefalls keine in Auge gesprungen).
      1. Hexe (egal ob auf sich selbst oder jemadn anderen)
      2. Schutzamulet

      und da diese Wissen nur den WW helfen würde, finde ich schonmal die Menschen mehr verdächtig, welche versucht haben daraus was zu erfahren, als die, welche es lieber Ruhen lassen wollen.
    • Sneek wrote:

      Ich meinte den Teil, den du mit der Spielleitung klären wolltest.
      Ich mein, der Jäger hat keinen umgenietet, na und? Warum genau willst du dich darüber beschweren?
      - Hat sich erledigt, weil beantwortet von SL? Ansonsten finde ich es schon merkwürdig, wenn sich jmd. geschützt hat zählt dann nicht der Ersatzschuss, bzw. stand es nicht so in der Erklärung? (ich lese gleich nochmal nach)
      Es geht mir nur darum, dass wenn geschossen wurde und das Ziel offensichtlich nicht gestorben ist (und geschützt wurde?) ich es so verstanden hatte, dass dann wenigstens die zweite angegebene Option zieht.
      Sorry wenn ich bei sowas immer nachhacke und lieber Fragen stelle...

      Nicki wrote:

      Es viel nur auf, dass auf Seite eins fast immer die selbe 3 User geschrieben haben. Wenn ihr Bürger seid, kleine Kritik an euch... Ihr macht euch unfreiwillig verdächtig
      - *HUST* Letzte Runde *HUST* Tipp an alle: Lest euch doch mal aus Spaß Runde 51 durch (: da war auch vieles "klar" und "unfrewillig verdächtig" ... hatte uns nämlich das Genick gebrochen...

      Sneek wrote:

      Ich finde es übrigens nicht so gut, aktive Leute gleich zu verdächtigen. Das macht das Inaktiv-Sein so attraktiv.
      - Danke! Und damit meine ich ganz allgemein danke. Ich wiederhole gerne noch 10x wer sich die letzten Runden anschaut muss doch einsehen, dass hier keine Schemata greifen "wenn x, dann y". Zumal gerade Inaktivtät uns Bürgern letzte Runde das Spiel gekostet hat! Aber gut, holen wir uns halt einen Strike für Inaktivtät und schreiben alle keine Vermutungen mehr aus angst verdächtig zu werden...
      Diesen Komplex gibt es übrigens in der Realität auch, nein nicht Stockholm-Syndrom, aber geht in eine ähnliche Richtung.

      Apfel wrote:

      Ich hab mir mal die Rollen genauer angeschaut um komme zu dem Schluss, dass wenn wirklich Chara geschossen hat und das Ziel geschützt wurde
      - Und genau darum geht es mir, egal ob Hexe, SA oder was auch immer. Ich finde das nämlich, scheinbar als fast einziger, durchaus wichtig zu klären. Wieso auch nicht? Kostet uns das etwas? Warum möchte man dieses THema nicht besprechen?
      Aber gut, wie oben erwähnt, können wir auch einfach so irgendwas in den Raum werfen und damit weitermachen...

      @SL ich meinte damit, natürlich, nicht dass MIR das via Konversation erklärt wird, sondern allgemein dieser Satz doch scheinbar schon für Verwirrung sorgt und wie erklärt ich den Text des Jägers so verstanden habe, dass er bei Schutz bzw. Verfehlung halt den Ersatz genannten trfft.

      „O was ist der Mensch, dass er über sich klagen darf!
    • Nabend,

      auf eine schöne Runde!
      Also ich werde mich beim Hinweis zum Jägerschuss eher auf den ersten Teil des Satzes verlassen, als auf den zweiten Teil.
      Wenn die Waffe geladen war, dann wird Chara auf einen von uns gezielt haben.
      Den zweiten Teil mit der Platzpatrone ist dann schon eher unterschiedlich interpretierbar.
      Ich stelle mir unter einen Schuss mit einer Platzpatrone aber eher einen Fehlschuss auf ein WM vor (vom Klang her ein richtiger Schuss, der aber kein Ziel besitzt/gefunden hat).

      Von daher finde ich Apfels Post verdächtigt.
      Wenn sie dieses Thema schon konkret anschneidet, dann kann sie in meinen Augen auch alle Option nennen.
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Wölfe solch eine Option wie das WM übersehen und daher werden sie eh in der kommenden Nachtphase drüber sprechen.
      Das ein einzelner Bürger dagegen solch eine Option mal übersehen kann, halte ich für viel wahrscheinlicher.
      D.h. wenn man so ein Thema anschneidet, dann richtig ... halbherzig hilft es aus meiner Sicht noch mehr den Wölfen.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • @Majikku: Wie verhält sich das eigentlich bei der Kombi Brandstifter und Jägerschuss?

      Als Beispiel:
      Wenn die Brandstifterin Tonja das Haus von Hasiprinzessin anzündet und du auf Hasi zielst.
      Wäre dann Hasi zu Hause und würde getroffen werden? Zu Hause kann sie ja eigentlich nicht sein, immerhin ist ihr Haus abgebrannt?
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Mekkoga wrote:

      @Majikku: Wie verhält sich das eigentlich bei der Kombi Brandstifter und Jägerschuss?

      Als Beispiel:
      Wenn die Brandstifterin Tonja das Haus von Hasiprinzessin anzündet und du auf Hasi zielst.
      Wäre dann Hasi zu Hause und würde getroffen werden? Zu Hause kann sie ja eigentlich nicht sein, immerhin ist ihr Haus abgebrannt?
      Wobei ja der Jäger auf die Person zielt, nicht auf das Haus.
      "Three nations fallen in 6 days of war
      Traitorous neighbors
      Received as deserved
      Under the sun in the dust of the war
      One nation standing stronger than before"
      Sabaton - Counterstrike


    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.