Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Derzeit ist es nicht möglich externe Bilder ins Forum einzubinden, bitte beachtet diesen Thread.
    • Majikku schrieb:

      Okay, hässlich nehme ich zurück und ersetze es durch ungewohnt.
      Musst du nicht, ist ja deine Meinung. :ja:
      Man wird sich bestimmt schnell an die Switch gewöhnen, immerhin hattean dieses Klnsolenprinzip mit dem Gamepad schon bei der Wii U, nun geht man eben noch einen Schritt weiter. Eben darum befürchte ich bisscjen zu viel Ähnlichkeit.
      Und solange es einen Pro Controller geben wird, erhält man den Stil der älteren Konsolen! :bg:
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      [IMG:http://www.greenchu.de/sprites/trose/207.gif]
      [IMG:http://rs1021.pbsrc.com/albums/af334/dbust3r/smile/30uvmg5_th.gif~c100] [IMG:http://i.capsspot.com/s/17/1/1047753.gif] [IMG:http://25.media.tumblr.com/d3b570f9ccdc98683dd1cdc9184c8e90/tumblr_mvpfvx3JOW1reats2o1_500.gif] [IMG:http://www.greenchu.de/sprites/trose/143.gif]
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.








    • Mh ich warte mal ab was das Teil wirklich drauf hat und welche Spiele dafür kommen, ich hab einfach keinen Grund mehr mir eine Konsole zu kaufen da ich nahezu alles auch am PC zocken kann und da die Spiele auch wesentlich billiger bekomme. Falls die Konsole endlich mal bisl Dampf unter der Haube hat und sowohl die Pokemon Hauptspiele als auch was vergleichbares zu Pokemon Colloseum auf der Konsole läuft und die Server mal nicht so rumspaken wie es seit der Wii der Fall ist wirds vermutlich trotzdem gekauft.
    • Nee, ist wirklich so... Ich reagiere manchmal über, wenn es um Neues geht. Also, ich sage mal ungewohnt dazu, anstatt hässlich, das war zu extrem. Und ja, eigentlich wollte ich nie wieder filb-AfD spielen, aber es war doch zu hart geurteilt, schätze ich.

      Ich will einfach den reinen Handheld mit zwei Bildschirmen nicht verlieren, wenn ich ehrlich bin. Ich sehe da in der Switch eher einen Rückschritt, dadurch, dass ich meinen zweiten Bildschirm einbüßen soll.
    • Majikku schrieb:

      Nee, ist wirklich so... Ich reagiere manchmal über, wenn es um Neues geht. Also, ich sage mal ungewohnt dazu, anstatt hässlich, das war zu extrem. Und ja, eigentlich wollte ich nie wieder filb-AfD spielen, aber es war doch zu hart geurteilt, schätze ich.

      Ich will einfach den reinen Handheld mit zwei Bildschirmen nicht verlieren, wenn ich ehrlich bin. Ich sehe da in der Switch eher einen Rückschritt, dadurch, dass ich meinen zweiten Bildschirm einbüßen soll.
      Kann ja passieren, du wirst dadurch ja nicht sofort zur Filb-AfD. :tlol:
      Kann es nicht sein, dass Nintendo es schafft, doch irgendwie einen zweiten Bildschirm einzurühren? Es gibt sicher viel mehr Leute, die ebenfalls nicht auf zwei Bildschirme verzichten wollen. Frage an alle.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      [IMG:http://www.greenchu.de/sprites/trose/207.gif]
      [IMG:http://rs1021.pbsrc.com/albums/af334/dbust3r/smile/30uvmg5_th.gif~c100] [IMG:http://i.capsspot.com/s/17/1/1047753.gif] [IMG:http://25.media.tumblr.com/d3b570f9ccdc98683dd1cdc9184c8e90/tumblr_mvpfvx3JOW1reats2o1_500.gif] [IMG:http://www.greenchu.de/sprites/trose/143.gif]
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.








    • Ich muss gestehen, ich habe mich mit der Wii U nie auseinander gesetzt. Kann mir Jemand erklären was (mit den Infos die wir bisher haben) die Switch (mal von Hardwareleistung abgesehen) anderes bietet als die Wii U? Ich hab mir grade den Wii U Trailer von damals angesehen, das wirkt mir alles recht ähnlich. Da kann man doch auch auf dem Controler spielen statt auf dem TV oder eben auf dem TV usw.!?

      Edit: Danke @kralle777, das kam beim Trailer so nicht 100% rüber (beim WiiU-Trailer), das wirkte portabler als es ist. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyrano ()

    • Cyrano schrieb:

      Ich muss gestehen, ich habe mich mit der Wii U nie auseinander gesetzt. Kann mir Jemand erklären was (mit den Infos die wir bisher haben) die Switch (mal von Hardwareleistung abgesehen) anderes bietet als die Wii U? Ich hab mir grade den Wii U Trailer von damals angesehen, das wirkt mir alles recht ähnlich. Da kann man doch auch auf dem Controler spielen statt auf dem TV oder eben auf dem TV usw.!?
      Das Wii U Gamepad ist nicht portabel, sondern das Bild wird von der Konsole auf das Wii U Gamepad gestreamt. Das heißt du kannst es nur in der näheren Umgebung von wenigen Metern nutzen. Außerdem lassen sich auch nicht alle Spiele direkt auf dem Wii U Gamepad spielen, da es öfters auch, ähnlich wie beim DS und 3DS, als zweiter Bildschirm fungiert, der das Spiele-Erlebnis bereichert. Switch hingegen ist komplett portabel, lässt sich aber auch als klassische Heimkonsole verwenden. Es ist ein Hybrid.
    • Dante2009 schrieb:

      kralle777 schrieb:

      Es ist ein Hybrid.
      Hm, Nintendo bewirbt sie aber als Heimkonsole. Zumindest haben das die Pressesprecher von Nintendo behauptet.
      Stimmt, aber das ist wohl alles Teil der Strategie um den 3DS noch nicht zu kannibalisieren. Wie man am Trailer sieht geht doch das Hybrid-Konzept voll und ganz auf. Die Haupteinheit des Geräts scheint ja sogar die Handheld-Einheit zu sein, dort ist ja all die wichtige Hardware enthalten, die das Spiel überhaupt ermöglicht.


      Und der Text auf Nintendo's Homepage beschreibt das doch auch so:

      Im heimischen Wohnzimmer steht die neue Konsole in der Nintendo Switch-Station, die das Gerät mit dem Fernseher verbindet – perfekt für das gemütliche Spiel mit Familie und Freunden vom Sofa aus. Nehmen die Spieler Nintendo Switch aus der Station heraus, wechselt die Konsole sofort in den Handheld-Modus. So können die Nintendo-Fans denselben Spielspaß auch unterwegs genießen. Der in die Konsole integrierte, helle HD-Bildschirm sorgt dabei für eine optimale Spielerfahrung wie am Fernseher – auch im Park, im Zug, im Auto oder bei einem anderen Nintendo-Freund zu Hause.
      Das Wort Nintendo-Freund gefällt mir, brauche ganz viele von diesen Freunden :heul:
    • Majikku schrieb:

      Ich würde es derzeit am ehesten als mobile Heimkonsole bezeichnen, wenn ich ehrlich bin. Ich bezweifle, dass man auf Dauer auf Hybriden umsteigen wird, weil man einfach eine Absicherung gegen eventulle Schüsse in den Ofen braucht.
      Der Hybrid ist diese Absicherung. Wenn man die letzte Generation betrachtet, wo der Handheld ziemlich gut lief und die Konsole bei weitem nicht mehr so gut, kann man das ganze auf genau diese Weise lösen. Nintendo hat ja nicht umsonst intern die Handheld- und Konsolendivisionen zusammengebracht. Mit Switch bringt man die Handheld- und Konsolenfans zusammen und vorallem löst man durch die Fokussierung auf eine Plattform ein Problem, das viele beklagen: lange Phasen in denen keine Spiele erscheinen, die gerade insbesondere die Wii U jetzt gegen Ende ihrer Lebenszeit hatte. So kann Nintendo auch ganz alleine ohne Third Party's einen super Spiele-Support bieten. Es würde einfach wenig Sinn machen eine zweite mobile Plattform rauszubringen, dabei nimmt sich Nintendo die Verkäufe der anderen Plattform doch selbst weg, da sie dann mit sich selbst konkurrieren würden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kralle777 ()

    • Majikku schrieb:

      Ich befürchte genau das, kralle. Ich denke, dass man aus der Erfahrung mit der WiiU schon was gelernt haben wird - man kann sich nicht auf ein Standbein verlassen. Denn vielleicht wird die Switch gar nicht der Renner, den alle erwarten. Und dann gibt es ein Problem.
      Sehe ich teils auch so, denn wenn die Switch genauso endet, wie die WiiU, dann hat Nintendo noch mehr Verluste, die sie eigentlich nicht gebrauchen können.

      Meiner Meinung nach wird der 3DS weiterhin mit Spielen versorgt werden, die sowieso viel Geld einbringen, bis man genügend Gewinn mit der Switch gemacht hat und dann umsiedeln kann. Alleine, wenn ich bedenke, wie lange es dauert, dass eine Konsole von Nintendo der Öffentlichkeit vorgestellt wird, gehe ich davon aus, dass man sich im Jahr 2017 nicht trauen wird, einen neuen Handheld anzukündigen, da man den Fokus auf die Switch legen wird und eben nebenbei diverse 3DS-Spiele raushauen kann, die mit Sicherheit Geld einbringen werden.

      In meinen Augen ist es ja sogar recht leicht, nun Ports von WiiU-Spielen für den 3DS rauszubringen (Poochi´s and Yoshi´s Woolly World), sodass man die Lebensdauer weiterhin erhalten kann. Bin mir da nicht so ganz sicher, ob die Switch wirklich beides miteinander verbinden und vorallem ersetzen wird, wobei ich ja immer noch der Meinung bin, dass Nintendo mit etwas ganz Neuem (eigenes Handy mit Nintendospielen) das vollkommen drehen kann, wenn sie es denn wöllten.

      Meiner Meinung nach ist die Switch aktuell noch viel zu unsicher, vorallem nachdem nicht Mal alle Spiele, die man im Trailer sehen konnte, offiziell auch erscheinen werden (bei der Portierung von Splatoon und Mario Kart 8 scheint man sich noch unsicher zu sein). Bevor da also keine handfesten Infos über Leistungsfähigkeit und Launch-Spiele erscheinen, würde ich da sowieso nicht drauf wetten, dass sie den 3DS nächstes Jahr ersetzen wird.
    • Majikku schrieb:

      Ich befürchte genau das, kralle. Ich denke, dass man aus der Erfahrung mit der WiiU schon was gelernt haben wird - man kann sich nicht auf ein Standbein verlassen. Denn vielleicht wird die Switch gar nicht der Renner, den alle erwarten. Und dann gibt es ein Problem.
      Der Punkt ist ja, dass das diesmal nicht einfach "ein Standbein" sein wird. Eine Hybrid-Plattform spricht eine viel vielseitigere Käuferschicht an, und zwar die Konsolen- und Handheldkunden zusammen. Es macht durch und durch Sinn und entspricht Iwata's Vision bzw. seinen Aussagen in der Vergangenheit. Und EXTREM WICHTIG, vergesst nicht, dass Nintendo gerade auch für iOS und Android Spiele entwickelt. Da haben sie auch ein weiteres brandneues Standbein zur "Absicherung" erschaffen, das sicher auch sehr profitabel laufen wird. Bin schon voll crazy auf Super Mario Run im Dezember!

      Floh schrieb:

      Sehe ich teils auch so, denn wenn die Switch genauso endet, wie die WiiU, dann hat Nintendo noch mehr Verluste, die sie eigentlich nicht gebrauchen können.
      Kann und wird sie nicht, da die Spiele-Vielfalt viel höher sein wird und sobald die System-Seller auf dem Markt sind, beispielsweise Pokémon, kaufen sich das Gerät doch eh alle. Im Internet sehe ich jetzt bereits allgemein vieeeeeeel weniger Verwirrung als bei der Wii U. Allgemein ist die Resonanz super positiv und das Interesse stark.

      Der 3DS wird wohl ein klein wenig länger supportet als die Wii U, aber wenn man mal auf die Releaseliste von Nintendo schaut, dann sieht es da auch recht mager aus. Was kommt da bitte noch groß nächstes Jahr an großen Titeln, die keine Ports/Remakes oder leicht abgeänderte Spiele sind? Offenbar nur noch Ever Oasis, Mario Sports Superstars und Pikmin. Die letzten beiden sehen mir verhältnismäßig sogar eher low-budget aus.

      Ist eigentlich jede Generation die selbe Leier, ist für mich ein ewiges Déjà-vu. Nintendo sagt halt immer, dass die neue Plattform ein neues Standbein darstellt oder dass das alte Gerät auch noch weiterhin supportet wird, aber praktisch ist das nur noch für einen recht kurzen Zeitraum der Fall. Das wird eben gemacht, damit die Systeme nicht liegenbleiben, sondern die Restbestände der Geräte und Spiele noch verkauft werden. Da wird niemals angekündigt, dass das Gerät nun 'tot' ist, sondern es schwindet mit der Zeit einfach dahin.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kralle777 ()

    • @kralle777
      Flo hat aber nicht unnrecht. Wenn die Switch scheitert ist das schlimm für Nintendo da sie keine weiteren Standbeine hat. Klar das Argument mit der Spielvielfalt sollte man berücksichtigen, aber eine große Spielvielvalt garantiert noch lange keine hohen Verkaufszahlen. Was ist wenn die Leute in Nintendo Switch nur eine Wiiu HD sehen, was ist wenn das Marketing nicht gut ankommt, was ist wenn aufeinmal die Konkurenz ein besseres System anbietet?

      Nintendo hat zwar ein gigantisches Sparguthaben wegen der Wii und dem DS, aber auch das größte vermögen ist irgendwann aufgebraucht.

      Sich nur auf ein Hauptstandbein zu verlassen ist meiner Meinung nach ziemlich riskant. Ich hoffe Nintendo weiß was sie tuen.
    • Dante2009 schrieb:

      @kralle777
      Flo hat aber nicht unnrecht. Wenn die Switch scheitert ist das schlimm für Nintendo da sie keine weiteren Standbeine hat. Klar das Argument mit der Spielvielfalt sollte man berücksichtigen, aber eine große Spielvielvalt garantiert noch lange keine hohen Verkaufszahlen. Was ist wenn die Leute in Nintendo Switch nur eine Wiiu HD sehen, was ist wenn das Marketing nicht gut ankommt, was ist wenn aufeinmal die Konkurenz ein besseres System anbietet?

      Nintendo hat zwar ein gigantisches Sparguthaben wegen der Wii und dem DS, aber auch das größte vermögen ist irgendwann aufgebraucht.

      Sich nur auf ein Hauptstandbein zu verlassen ist meiner Meinung nach ziemlich riskant. Ich hoffe Nintendo weiß was sie tuen.
      Da sollte man auf Kimishima vertrauen können, den derzeitigen Nintendo-Präsidenten. Er hat ja den Fehler der Wii U früh erkannt, nämlich dass sie der Wii zu ähnlich war. Es heißt doch weiterhin, dass er sehr auf Verkaufszahlen fixiert ist. Eigentlich muss er wissen, was er tut.

      Oder ist sein Jahr etwa schon rum und ich Dussel hab's noch nicht mitgekriegt? :s
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      [IMG:http://www.greenchu.de/sprites/trose/207.gif]
      [IMG:http://rs1021.pbsrc.com/albums/af334/dbust3r/smile/30uvmg5_th.gif~c100] [IMG:http://i.capsspot.com/s/17/1/1047753.gif] [IMG:http://25.media.tumblr.com/d3b570f9ccdc98683dd1cdc9184c8e90/tumblr_mvpfvx3JOW1reats2o1_500.gif] [IMG:http://www.greenchu.de/sprites/trose/143.gif]
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.








    • Also ich muss da @kralle777 zustimmen. Die Switch kann auch als Handheld funktionieren und da ist der große Unterschied zur Wii U (danke nochmal für die Erklärung). Gerade deswegen wird die Switch erst die Wii U ablösen und nach und nach wird auch der 3DS nicht mehr supportet. Dies wird sich nur wahrscheinlich etwas verschieben, heißt vom 3DS haben wir womöglich etwas länger was, aber es macht beispielsweise keinen Sinn, wenn es einen anderen 3DS Nachfolger geben soll. Denn diese Aufgabe kann die Switch doch übernehmen.

      Weiterhin steht und fällt auch vieles mit den Titeln, welche veröffentlicht werden. Ich seh die nächste Pokémon-Generation definitiv auf der Switch, klar kann es sein, dass es noch ein 3DS-Remake geben wird (wobei selbst das seh ich eh auf der Switch, weil eben Sinnoh auch vom DS war und normal ein Remake immer eine Konsolengeneration überspringt), aber spätestens Gen 8 seh ich auf dieser neuen Konsole. Denn die Spiele supporten auch die Konsole, wenn nun ein Pokémon-Haupt-Titel auf der Switch erscheint, dann wird diese Konsole auch mehr gekauft werden und dann läuft die auch als Hauptstandbein. Es wäre kontraproduktiv die Pokémon-Serie weiter auf dem 3DS laufen zu lassen, wenn man eine neue Konsole verkaufen will, ebenso wäre es kontraproduktiv einen 3DS-Nachfolger zu bauen, wenn man die Switch hat, die eben diese Funktion auch erfüllen kann. Wie man es dreht und wendet, diese Wege würden doch dazu führen der Switch Steine in den Weg zu legen, warum sollte man das tun? Mit den richtigen Titeln wird auch die Konsole verkauft, da bin ich mir sicher.

      Ich mag die neue Konsole auf jeden Fall, wenn auch nur der Handheld-Part für mich in Frage kommt, hab ja keinen TV. xD

      Ich hab dezent auch ein Déjà-vu, erinnere mich noch an den Übergang vom GBA zum DS, da war das eine ähnliche Argumentation. Einfach weil die Altkunden sich keine neue Konsole bzw. keinen neuen Handheld zulegen wollten um neue Pokémon-Titel zu spielen. Scheint mir hier ähnlich abzulaufen. Irgendwann hat nun mal die alte Konsolen-Generation ausgedient und beim 3DS ist dies nun wirklich langsam der Fall, wenn uns da auch sicher noch - wie erwähnt - eine Übergangszeit bleibt. Auch damals hat man dann die Konsole gekauft, warum? Weil bestimmte Haupttitel einfach zum Kauf angeregt haben.
    • kralle777 schrieb:

      Floh schrieb:

      Sehe ich teils auch so, denn wenn die Switch genauso endet, wie die WiiU, dann hat Nintendo noch mehr Verluste, die sie eigentlich nicht gebrauchen können.
      Kann und wird sie nicht, da die Spiele-Vielfalt viel höher sein wird und sobald die System-Seller auf dem Markt sind, beispielsweise Pokémon, kaufen sich das Gerät doch eh alle. Im Internet sehe ich jetzt bereits allgemein vieeeeeeel weniger Verwirrung als bei der Wii U. Allgemein ist die Resonanz super positiv und das Interesse stark.
      Der 3DS wird wohl ein klein wenig länger supportet als die Wii U, aber wenn man mal auf die Releaseliste von Nintendo schaut, dann sieht es da auch recht mager aus. Was kommt da bitte noch groß nächstes Jahr an großen Titeln, die keine Ports/Remakes oder leicht abgeänderte Spiele sind? Offenbar nur noch Ever Oasis, Mario Sports Superstars und Pikmin. Die letzten beiden sehen mir verhältnismäßig sogar eher low-budget aus.
      Ich sehe aktuell leider die große Gefahr, dass es genauso laufen wird, denn aktuell ist alles wieder recht undurchsichtig und der Trailer ist leider nicht darauf ausgelegt, groß viele Infos an uns zu vermitteln. Laut diversen Quellen soll dieser Trailer auch die einzige Info sein, die wir bis 2017 erhalten werden, was wirklich schade ist.

      Hinzu kommt, dass viele Spiele noch gar nicht für die NX offiziell bestätigt sind (Skyrim) und andere Spiele anscheinend noch in der Schwebe sind (Mario Kart 8, Splatoon), sodass wir aktuell kaum etwas über die Launchspiele wissen.

      Um Ostern ist leider auch nicht die optimalste Zeit, um eine komplette Konsole auf den Markt zu werfen, sodass man dann doch wenigstens die Chance haben sollte, zu wissen, was alles kommt und im Fall von jüngeren Leuten die Möglichkeit gibt, sein Weihnachtsgeld zu sparen.

      Sobald aber sowas, wie ein Pokémonhauptspiel auf der Switch veröffentlicht wird, sehe ich da schon weniger Probleme, denn dann kauft sich sowieso jeder die Konsole, aber dort hin muss man erst Mal kommen, denn damit rechne ich frühestens ab Oktober 2017, sodass man den Launch mit genügend passenden Spielen wirklich gut vorbereiten muss.

      Bin leider gerade wegen diesen Punkten doch sehr skeptisch, obwohl ich mir bewusst bin, dass Nintendo auf ein einzigartiges Spielerlebnis setzt, doch wir wissen leider so wenig, dass man sich leider auch nicht groß auf etwas freuen kann. Das neue Mario sah interessant aus, aber nach den Szenen möchte ich einfach mehr darüber erfahren, wissen wie es heißt, ob es nun ein Galaxy 3 ist, oder ob es etwas völlig Anderes ist.

      Wie gesagt, ich rechne damit, dass der 3DS noch das kommende Jahr mit Spielen und vorallem Ports versorgt wird und man dann langsam alles auf die Switch umsiedeln könnte, aber nicht zwangsweise muss. In meinen Augen wäre eine Fokussierung auf eine Konsole recht sinnvoll, damit man alle Ressourcen darauf verwenden kann, aber das bringt eben das Problem mit sich, dass man auch nur von dieser wirklich abhängig ist. Kann aber sein, dass durch die diversen Merch- und Mobile-Sachen Nintendo sich da schon abgesichert hat und Breath of the Wild wird da sicherlich zum Launch auch ordentlich Geld einbringen.

      Für mich reicht es momentan einfach nicht, um mich komplett von der Switch zu überzeugen und gerade wegen der Spielearmut der WiiU in den ersten Jahren wird es wohl einigen Leuten so gehen, dass sie nicht sofort auf die Switch übersiedeln werden, wobei der Teil, der wohl keine WiiU besitzt, überliegen wird, wodurch man eigentlich nur diejenigen mit genügend Spielen anlocken muss.
    • Auch wenn man über das Launch-Lineup noch nicht viel sagen kann, ist es ja allgemein so dass man zum Launch eben noch nicht so viele und oft auch nicht so gute Spiele hat. Man muss sich nur mal das Launch-Lineup des 3DS anschauen oder auch der PS3/XBox360. Trotzdem sind alle davon erfolgreiche Konsolen geworden. Und wenn die Switch wirklich mit Zelda und einem neuen Mario-Hauptspiel herauskommt ist das schon ein überdurchschnittlich gutes Lineup.
    • spacedawg schrieb:

      Ich bin durchaus interessiert an der Nintendo Switch.. jedoch werde ich erst abwarten bis es mehr als 3 Games gibt die ich dafür kaufen wollen würde. Ich bin da seit der Wii U eher auf Abstand gegangen da mir die Spiele dafür so gar nicht zusagen (+ ihhhh gamepad)
      Das Entspricht auch meiner Meinung, auch ein Grund wieso ich keine Wii U habe... Das Line Up sagte mir so gar nicht zu und für 3-4 Spiele die mich wirklich interessieren kauf ich mir nicht für 200-300€ ne Konsole. (Ich weiß gerade gar nicht mal was die Wii U genau gekostet hat, aber ich weiß nur, dass wenn ich sie mir geholt hätte, dann doch gern die 32GB-Variante geholt hätte)

      Bei der NS werd ich mich auf jeden Fall zurück halten, zumal wie ich irgendwo gelesen hatte, die NS ja nicht der Nachfolger des 3DS sein soll, was ich auch für plausibel halte, einfach aus Grund der Tatsache, dass die NS nichts ist, was man mal eben so in die Hosentasche stecken ann wie den 3DS.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.