Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Nintendo Switch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Jun wrote:

      Hallo ihr lieben. Ich hab ne gebrauchte Switch gekauft, das ist die lets Go Pikachu/evoli limited Edition, mit lets Go Pikachu als vorinstalliertes spiel. Ich hatte jetzt vor die Switch zu formatieren bzw. auf Werkseinstellungen zurückzusetzen um in der Illusion zu leben dass es eine neue Konsole ist, hab aber Angst dass sich das Game dadurch auch löscht. Ist das möglich? Wenn ja ist das dann nicht der größte fail von Nintendo sowas zu verkaufen? Und wie kann ich verhindern dass es gelöscht wird? Ich bitte um hilfreiche Antworten Und bedanke mich diesbezüglich im Voraus. Mit freundlichem Gruß Daddy omg ich fühl mich so als ob ich eine uni Mail schreibe lmao
      Wenn du sie zurücksetzt ist das Spiel weg.
      Das Spiel ist nämlich mit der ID Verknüpft, die beim ersten Gebrauch von der Switch genutzt wurde.
      Also Entweder du machst dir nen neuen Nutzer und versuchst so Lets Go zu spielen, oder halt Werkeinstellungen und dann halt Lets Go separat kaufen.
      Oder halt den Support vor der Werkeinstellung kontaktieren, und schauen was bei rauskommt

      Signatur by Chenqing / Userbar by Freigeist
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Danke für deine Antwort. Hab Nintendo angerufen und die haben genau dasselbe gesagt -.-

      hab aber noch ein Problem. Hab jetzt einen neuen Nutzer erstellt und da steht jetzt „Nintendo Account verknüpfen“ und dazu steht dass man es mit einer Anmelde ID verknüpfen kann. Dann dachte ich vielleicht geht das ja mit der Nintendo Network ID mit der ich auf meinem 3DS angemeldet bin, aber irgendwie nimmt es die Daten nicht an?!? Heißt das das hat garnichts mit meiner Nintendo Network ID zu tun? Und falls dem so ist, WAS GENAU passiert dann mit all meinen Sachen die ich mit der ID gekauft hab? Wie zum Beispiel aus meinen Pokémon Bank Pokémon oder aus den Spielen die ich runtergeladen hab usw?

      Muss ich mir ein komplett neuen Nintendo Acc erstellen?


      [IMG:http://img.xrmb2.net/images/924531.png]

      Avatar von ShadowArcanine
      Signatur von Freigeist
    • Eig müsste das gehen, ich weiß halt nur nicht wo das Problem liegt.
      Hast du auch alles richtig eingegeben ?
      Ansonsten prüf ob du die richtige ID eingetragen hast, oder ab man nen Nutzernamen eintragen muss etc.

      Signatur by Chenqing / Userbar by Freigeist
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Ist kein Fail sowas zu verkaufen, schließlich liegt in so einem Bundle einfach eine digitale Lizenz bei, die an einen Account geknüpft wird und kann folglich nicht mehr weitergegeben werden. Wenn jetzt so jemand ein anderes Switch-Modell kaufen würde, muss er schließlich auch in der Lage sein, sein Spiel behalten zu können.
      Da hättest du dich als Käufer eines gebrauchten Exemplars besser informieren müssen!

      Der Nintendo-Account ist ein separater Account und hat nichts mit der NNID zu tun. Du kannst aber die Nintendo Network ID als Log-In verwenden, indem du sie mit dem Nintendo-Account verknüpfst. Deine digitalen Käufe kannst du damit logischerweise alle problemlos behalten.

      NNID ist nur für 3DS und Wii U
      Nintendo-Account für alle anderen Nintendo-Services, Website, Switch und Mobile

      The post was edited 1 time, last by kralle777 ().

    • Am besten holt man sich solche Bundels, die vom Laden zusammengestellt werden und denen das Spiel in physischer Form beiliegt, wie bei meiner mit Mario Kart. Wenn ich auf das Spiel keinen Bock mehr habe, kann ich es einfach verkaufen und wenn ich auf ein neueres Switchmodell umsteigen und die alte verkaufen will, brauche ich mir um meine erworbenen Spiele auch keine Sorgen zu machen, weil ich sie stets physisch erwerbe.
    • Jun wrote:

      Ich hab ne gebrauchte Switch gekauft, das ist die lets Go Pikachu/evoli limited Edition, mit lets Go Pikachu als vorinstalliertes spiel.
      Zusätzlich zu dem was die anderen gesagt haben möchte ich auch noch erwähnen dass es keine Switch mit vorinstallierten Spielen gibt, auch nicht bei den Limited Editions. Da liegt lediglich ein eShop-Code bei um das Spiel zu downloaden.
    • F3LIX wrote:

      Jun wrote:

      Ich hab ne gebrauchte Switch gekauft, das ist die lets Go Pikachu/evoli limited Edition, mit lets Go Pikachu als vorinstalliertes spiel.
      Zusätzlich zu dem was die anderen gesagt haben möchte ich auch noch erwähnen dass es keine Switch mit vorinstallierten Spielen gibt, auch nicht bei den Limited Editions. Da liegt lediglich ein eShop-Code bei um das Spiel zu downloaden.
      Komisch, ich meine auf manchen Verpackungen oder zumindest Webseiten den Vermerk "vorinstalliert" gelesen zu haben. Muss ja dann wohl ne dreiste Lüge sein, wenn das nicht stimmt.
    • Veniko wrote:

      Komisch, ich meine auf manchen Verpackungen oder zumindest Webseiten den Vermerk "vorinstalliert" gelesen zu haben. Muss ja dann wohl ne dreiste Lüge sein, wenn das nicht stimmt.
      Das hier ist die LGPE Edition die sich Jun wahrscheinlich gekauft hat, zumindest dort steht auch deutlich "Game Download" auf der Vorderseite der Box und das ist bei allen Limited Editions die ich auf Amazon finde so. Ich kann jetzt nicht ganz ausschließen dass es vorinstallierte Spiele gibt aber es würde mich eher wundern. Das einige Webseiten es trotzdem hinschreiben überrascht mich hingegen nicht. ;)
    • Ich finde jetzt auch nichts weiter. Kann natürlich auch sein, dass es ein Fehler seitens des Ladens oder Webseite war, dass als Info vorinstalliert angegeben war. Keine Ahnung. Ich meine jedenfalls das mal so gelesen zu haben. Aber selbst mit Download Code hätte ich mir kein Bundle gekauft. Ich brauche meine Spiele in der Hand, mit der Möglichkeit, sie evtl weiterverkaufen zu können, wenn ich sie irgendwann nicht mehr haben will.
    • Anscheinend hat die Klage drohung gegen Nintendo etwas gewirkt. Ich habe nämlich den Joy Con von meinem Neffen bei Nintendo eingeschickt und er wurde repariert, obwohl ich keine Rechnung mit geschickt habe. Reparatur und Versand waren komplett umsonst.

      Nintendo hat ja verlauten lassen das sie durch den Realese von der Switch Lite überlegen einige DS und 3DS Spiele auf die Switch zu bringen. Ich hoffe inständig das die Super Mario RPG Reihe, sämtliche vergangen DQ/FF Spiele.
    • Ich hätte mal eine Frage.
      Und zwar hab ich mir für die Switch eine Micro SD gekauft, um da meine Screenshots drauf zu speichern. Allerdings werden da auch andere Dinge wie Spieledownloads drauf gespeichert und ich habe mir erstmal nur eine kleine SD gekauft, halt weil sie eigentlich nur für die Screenshots sein soll. Wie kann ich denn das, was nicht auf die Karte soll in den internen Speicher verschieben? Ich finde dazu nichts.
    • Also unter "Systemeinstellungen" -> "Datenmanagement" gibt es einen Punkt, mit dem man Screenshots und Videos auf den internen Speicher kopieren kann (habe die Einstellungen auf Englisch, kann dir daher die genaue deutsche Bezeichnung nicht sagen).

      Für Spiele habe ich da jetzt aber nichts gefunden.
      Edit: laut gamereactor.de/downloadspiele-…microsdkarte-verschieben/ geht das auch niicht so leicht, aber wenn ein Spiel nicht mehr auf die SD passen würde, wird es wohl auf dem internen Speicher installiert.

      The post was edited 1 time, last by CaloretGelu ().

    • Veniko wrote:

      Aber 50€ ist immer noch heftig...
      Und es sind 60€, keine 50. 59,99 kann man nicht mehr auf 50€ abrunden.
      Ich habe gesagt als Black Friday Deal, da waren es nämlich gestern noch 49,99€ ;)
      Der ist nun vorbei, und das Produkt ist wieder auf den Ursprungspreis zurück.

      Es ist trotzdem Wahnsinn wie die Preise diesbezüglich sinken. Ich kann mich noch erinnern, wie ich 20€ für eine 4GB SD Card gezahlt habe, dann 20€ für eine mit 16 GB, dann 20€ für 32GB und schließlich 20€ für eine mit 64GB.
      Mittlerweile kriegt man für das selbe Geld satte 128GB. Finde 50€ für 400GB einen super Preis, damit haben die meisten Kunden, die auf digital setzen, wohl auf Lebzeiten der Konsole ausgesorgt, wenn sie nicht gerade Spiele in Massen kaufen.
      In einem Jahr gibt es dann bestimmt bereits einen halben Terrabyte für 50€, wenn es so in dem Tempo weitergeht!

      The post was edited 2 times, last by kralle777 ().

    • Gutreden darf man das trotzdem nicht, aber ich bin bereit diesen Fauxpass Nintendo zu verzeihen, immerhin ist Nintendo bei so vielen anderen Sachen weniger bevormundend geworden:

      Es wird kein bestimmter Controller von Nintendo verlangt wenn ich etwas am Menü einstellen will (bei der WiiU musste ich das Gamepad hernehmen obwohl die Wiiu auch WiiMote kompatibel war)

      Kein Regioncode (ich plane ein paar Games aus Japan zu importieren, hin und wieder denke ich die Switch einen Regioncode hat und fluche auf Nintendo, bis mir wieder einfällt das die Switch keine hat)

      Nutzung einer modernen und leistungsfähigen Architektur und Unterstützung aktueller Engines wie der UE (die WiiU hatte noch die GC Architektur)

      durch den Werbetrailer wurde ein klares Konzept vermittelt, das Menü ist schnell und sieht nicht mehr so kindisch aus

      Ich kann meinen GC Controller anschließen mit dem Adapter (Nintendo hätte ruhig ein Update für die WiiU machen können)

      Durch den Wegfall vom Regioncode muss ein Spiel nur noch einmal überprüft damit man es für die Switch veröffentlichen darf. (Bei der WiiU musste man es dreimal einschicken wenn man das Spiel in EU, USA und Japan veröffentlichen wollte)

      Nintendo hat einiges dazugelernt.
    • Was soll denn ein Fauxpass sein? Löst man den irgendwo ein?

      Aber die Datenverwaltung von Nintendo ist auch ziemlich unnötig umständlich gemacht.
      Bei PS4 werden Screenshots und Videos in Ordner entsprechend der Spiele gespeichert und die Datenkennung gibt Auskunft, wann der Screenshot erstellt wurde zB 20191124.
      Bei Nintendo werden Screenshots und Videos nach Jahr, Monat und Tag verpackt. Also der Jahresordner, dann der Monatsordner in dem Jahresordner und dann der Tagesordner im Monatsordner und das ist absolut unnötig, besonders wenn man dann in einem Ordner nur ein Bild hat. Nintendo hat bei mir den Ruf eines Stümpervereins weg und den werden sie auch so schnell nicht los.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.