Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Floh schrieb:

      Naja, die Nintendo-Direct scheint wohl kurz bevor zu stehen, denn wie einige Nutzer auf Amazon.us fanden, existieren dort ganze 14 Platzhalter zu Spielen, die bald wohl angekündigt werden sollen. Darunter der einzige Titel mit Namen: Project Octopath Traveller von Square Enix.



      Laut den Pokémongerüchten sollte was am 13. Januar kommen. Aktuell geht die Gerüchteküche aber vom 11. Januar aus.
      Dann drücken wir mal die Daumen, das da bald was kommt. Bei 14 Platzhalter dürfte ja mindestens ein interessantes Spiel dabei sein. Hoffe ich. Mal sehen was/ob sie was raushauen.
    • Milotic58 schrieb:

      Vor allem bin ich auf Nintendos AAA Titel 2018 gespannt. Das letzte Jahr war sehr stark mit Mario Odyssey und BOTW. Daher finde ich, dass es für Nintendo sehr schwer wird da mitzuhalten. Aber ich bin sehr gespannt darauf, ob Pokémon einen ähnlichen Hype erzeugen kann wie eines der o.g. Games.
      Du redest von Pokémon, klar wird das sich genauso gut verkaufen und vor allem noch mal die Verkaufszahlen der Konsole steigern.
      Was ich bei den Platzhaltern so mitbekommen habe, scheint das neue Yoshi-Spiel darunter zu sein.
    • F3LIX schrieb:

      @Quaidosh Kann man auf der Switch doch auch... Nur kann man das auf der XBox nur alle 3 Monate tun. Außerdem verliert man (wie auch bei der Switch wenn man nicht mehrere Accounts verwendet) das Guthaben der alten Region. Was ist daran also nochmal besser? :p
      Ging mir in erster Linie darum zu erwähnen, dass es nicht gerade ein Alleinstellungsmerkmal ist. Btw Geld verlierst du nicht, man kann es halt nur in der enstprechenden Region nutzen. Das mit den 3 Montaen steht da zwar, in der Praxis hat einen(mich) das aber bis jetzt nie aufgehalten. Keine Ahnung wie sehr man das wirklich übertreiben muss, damit es nicht mehr klappt. Wollte hier auch keine große OT Diskussion aufleben lassen^^

      Zum Thema Switch:
      Bin zwar nach wie vor kein Fan von der Konsole, aber ich habe vorhin eine bestellt und werde, bis dann irgendwann Pokemon erscheint (weswegen es die Konsole vor allem für mich gibt), Mario Odyssey zocken. Wäre halt nur ein Highlight, wenn es Pokemon wirklich noch 2018 schaffen würde.

      Die restlichen mir bis jetzt bekannten Titel sprechen mich nicht so an (ich mag zwar Yoshi, glaube aber noch nicht an den Titel). Aber mal schauen, ob noch ein interessanter Exklusivtitel für mich erscheint.
      FC: 1435-4185-6658 | Quaidosh
    • Floh schrieb:

      Milotic58 schrieb:

      Vor allem bin ich auf Nintendos AAA Titel 2018 gespannt. Das letzte Jahr war sehr stark mit Mario Odyssey und BOTW. Daher finde ich, dass es für Nintendo sehr schwer wird da mitzuhalten. Aber ich bin sehr gespannt darauf, ob Pokémon einen ähnlichen Hype erzeugen kann wie eines der o.g. Games.
      Du redest von Pokémon, klar wird das sich genauso gut verkaufen und vor allem noch mal die Verkaufszahlen der Konsole steigern.Was ich bei den Platzhaltern so mitbekommen habe, scheint das neue Yoshi-Spiel darunter zu sein.
      Es geht mir nicht primär um die Verkaufszahlen sondern um den Hype, der das Franchise und die Switch weiter am Leben erhält. Und wenn ich da an US/UM denke, wäre so eine Begeisterung der Killer für Pokémon..
    • Milotic58 schrieb:

      Floh schrieb:

      Milotic58 schrieb:

      Vor allem bin ich auf Nintendos AAA Titel 2018 gespannt. Das letzte Jahr war sehr stark mit Mario Odyssey und BOTW. Daher finde ich, dass es für Nintendo sehr schwer wird da mitzuhalten. Aber ich bin sehr gespannt darauf, ob Pokémon einen ähnlichen Hype erzeugen kann wie eines der o.g. Games.
      Du redest von Pokémon, klar wird das sich genauso gut verkaufen und vor allem noch mal die Verkaufszahlen der Konsole steigern.Was ich bei den Platzhaltern so mitbekommen habe, scheint das neue Yoshi-Spiel darunter zu sein.
      Es geht mir nicht primär um die Verkaufszahlen sondern um den Hype, der das Franchise und die Switch weiter am Leben erhält. Und wenn ich da an US/UM denke, wäre so eine Begeisterung der Killer für Pokémon..
      Die ist schon klar, dass du da gerade eine Spezialedition, die nichts weiter als DLC zur vorigen Edition ist (und auch schon immer war) hier mit einer brandneuen Edition für eine neue Konsole in HD mit neuer Region, neuen Pokémon, neuen Charakteren, etc. vergleichst?
      Das wäre praktisch so, als würdest du den Hype um Zelda BotW mit dem von Zelda Triforce Heroes vergleichen.
      Spezialeditionen hatten erfahrungsgemäß schon immer den geringsten Hype aller Haupspiele, was auch an den geringeren Wertungen und vor allem Verkaufszahlen zu erkennen ist.
      Ich möchte da nur an Schwarz 2 / Weiß 2 erinnern, die trotz ihrer hohen Qualität einen sehr geringen Hype "genossen" haben, was vorrangig den Vorverurteilungen durch die Fans anlässlich ihrer verhassten Vorgänger zu verdanken war.
      Doch dann kam mit Pokémon X/Y für den 3DS der größte Pokémon-Hype der letzten Jahre und hat sich auch bis heute von allen 3DS-Games am besten verkauft.
      Etwas Ähnliches haben Diamant/Perl auch erlebt. Großer Hype nach dem lauen Lüftchen namens "Pokémon Smaragd".

      Ich will fast schon sagen, dass dies der "geregelte Lauf der Dinge bei Pokémon" ist:

      Neue Generation = Riesiger Hype
      Remakes = solider Hype
      Spezialedition = Kaum/kein Hype
    • USUM, da müssen wir uns nichts vormachen, ist ein veraltetes Konzept einer Spezialedition, was man heute als DLC für den halben Preis hätte machen können. Das mit einer neuen Pokémon-Generation zu vergleichen, geht einfach nicht. Wobei ich ehrlich gesagt befürchte, dass nach dieser Anti-Hype-Katastrophe und einigen regelrechten Shitstorms gegen GAME FREAK der Hype tatsächlich eher klein starten könnte, das sehe ich an mir selbst. Sollten Pokémon Plus und Minus (wie ich sie jetzt einfach mal aufgrund entsprechender Switch-Tasten nenne, dies ist kein Leak!) am 13. angekündigt werden, werde ich mich erst einmal zurückhalten, bis ich wirklich ein wenig Gameplay gesehen habe.
    • Majikku schrieb:

      Sollten Pokémon Plus und Minus (wie ich sie jetzt einfach mal aufgrund entsprechender Switch-Tasten nenne, dies ist kein Leak!) am 13. angekündigt werden, werde ich mich erst einmal zurückhalten, bis ich wirklich ein wenig Gameplay gesehen habe.
      Die aktuellen Gerüchte gehen eher von einer Nintendo Direct am 11.01.2018 aus.
      Als Spiele werden unteranderem Animal Crossing, GTA V, Dragon Quest XI und Zelda 2D-Titel genannt.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Mekkoga schrieb:

      Als Spiele werden unteranderem Animal Crossing, GTA V, Dragon Quest XI und Zelda 2D-Titel genannt.
      Animal Crossing und Dragon Quest XI sind ganz gut vorstellbar, beide werden jedenfalls früher oder später kommen. GTA V... Vielleicht? Aber wenn dann sicher ohne den Onlinemodus. Nur Zelda halte ich für unwahrscheinlich. Ist einfach zu früh dafür, auch wenn es 2D wäre. Wenn überhaupt dann ein Spinoff. (Tingle's Rosy Rupeeland 2 anyone? :hehe: )

      Was Pokemon angeht, mal sehen. Ich wäre eher dafür dass sie sich das noch ein bisschen aufsparen. Die neue Konsole bietet die Möglichkeit für einen Neuanfang in der Reihe, mit einer komplett neuen Engine und neuen Ideen. Bei sowas sollte man aber nicht hetzen. Also lieber ein Jahr mehr investieren für ein besseres Spiel.
    • Bezüglich der Switch hätte ich mal eine Frage. Okay, es ist eher ne Schätzfrage, aber meint ihr Nintendo wird das bei der Switch so handhaben wie mit den Handhelds (3DS -> new3DS, DS -> DSlite) usw. und eine geupdatete Konsole irgendwann noch rausbringen oder werden die sich wohl eher an dem Konsolenweg orientieren? Bzw. meinen diejenigen, die eine Switch bereits besitzen, dass da noch irgendwo Luft nach oben von der Handhaben (als Beispiel) ist?

      Habe mich damals nämlich gefreut geduldig auf sowas wie dem new3DS gewartet zu haben udn würde das gerne bei sowas wie der Switch wiederholen (also jetzt nicht mit besserer Hardware unbedingt, aber eben besser als das Original in einigen Punkten)... nur habe ich keine Ahnung wie hoch die Chancen dafür sind, wegen der Hyprid Sache.
    • Das kann man leider nicht wissen. Es besteht die Chance, aber kein Mensch der Welt kann dir sagen, wie hoch die ist.
      Aber ich könnte mir schon vorstellen, dass Nintendo eine stärkere Switch auf den Markt bringt. Ähnlich wie Sony bei der PS4. Dabei stelle ich mir aber vor, dass die Handhabung unverändert bleibt. Nur die Leistung wird verstärkt, damit man das alte Zubehör, vor allem die Joy Cons, weiterhin verwenden kann.
      Viele vermuten, dass eines Tages eine reine Handheld Switch kommt. Das bezweifle ich aber sehr, da die Joy Cons das Hauptfeature der Switch sind. Viele Spiele leben quasi von ihnen.

      Also ich würde mir nicht so viele Gedanken machen und zugreifen, wenn dich nun schon Spiele ansprechen. Dann musst du dir vielleicht irgendwann eine zweite Switch kaufen, aber dafür hast du jetzt schon deinen Spaß. Man muss nicht immer alles aufschieben, um Geld zu sparen. Manchmal muss man einfach mal das Leben genießen.
    • Es gibt ein paar die sich beschweren das soviele Ports kommen, aber ich finde es gut. Es hat nicht jeder Switch spieler die Spiele gespielt und viele Spiele sorgen nunmal für eine größere Vielfalt. Ich hoffe selber das die achte Generation erst ende 2019 rauskommt, damit diese Spiele nicht unfertig wirken. Ich denke schon das irgendwann eine Switch Mini ohne Dock und Joy-Con und eine Switch Pro herauskommen wird. Jeder Nintendo Handheld bekam eine Verbesserung. Bis auf ein paar Ausnahmen kann man alle Switchspiele mit dem ProController spielen. Es hat sich schon am Ende der Wii gezeigt das die meisten mit einem Normalen Controller zocken wollen und keinen Bock mehr haben irgendwelches Bewegungsgedöhns.
    • 7om schrieb:

      Man muss nicht immer alles aufschieben, um Geld zu sparen. Manchmal muss man einfach mal das Leben genießen.
      Mein Handy (ein Galaxy Young 2, dessen Arbeitsspeicher schon so gut wie maximal ausgelastet ist ohne etwas gestartet zu haben) gibt mir da wohl eine andere Meinung :D
      Wie gesagt war nur eine Schätzfrage. Mit einem Kauf müsste ich so oder so noch warten, aber die Frage wollte mir nicht mehr aus dem Kopf. Die PS4 Pro ist aber ein gutes Argument für eine Switch 2.0, zumal Nintendo sowas ja schon beim new3DS gemacht hat. Ein späterer Kauf ist auch in sofern sinnvoll, dass man dann eine größere Auswahl an Spielen hat (auch wenn man nicht mehr dazu kommen wird alle zu spielen xD)
    • Saikx schrieb:

      7om schrieb:

      Man muss nicht immer alles aufschieben, um Geld zu sparen. Manchmal muss man einfach mal das Leben genießen.
      Mein Handy (ein Galaxy Young 2, dessen Arbeitsspeicher schon so gut wie maximal ausgelastet ist ohne etwas gestartet zu haben) gibt mir da wohl eine andere Meinung :DWie gesagt war nur eine Schätzfrage. Mit einem Kauf müsste ich so oder so noch warten, aber die Frage wollte mir nicht mehr aus dem Kopf. Die PS4 Pro ist aber ein gutes Argument für eine Switch 2.0, zumal Nintendo sowas ja schon beim new3DS gemacht hat. Ein späterer Kauf ist auch in sofern sinnvoll, dass man dann eine größere Auswahl an Spielen hat (auch wenn man nicht mehr dazu kommen wird alle zu spielen xD)
      Die Frage nach dem "ob überhaupt" ist auch eher die nach dem wann. Für mich ist Pokémon das must have, welches ich auch zum Release besorgen möchte. Wenn es eine verbesserte/veränderte Version gibt ist die Frage ob diese vor dem Pokémon-Titel rauskommt oder nicht. Bisher spare ich auch noch etwas, werde mir die Switch nicht sofort holen, aber auf andere Titel kann ich durchaus noch warten, weswegen ich die Gedanken/Fragen durchaus interessant finde.
    • Die Switch ist meiner Meinung nach zumindest der "vollständigste" Nintendo-Handheld bisher. GBA, DS, 3DS usw hatten alle sehr offensichtliche Schwachstellen, die die Switch so nicht hat. Das heißt natürlich nicht, dass es kein neues Modell geben kann. Wenn man in Richtung PS4pro oder New 3DS denkt könnte man sich natürlich eine Switch vorstellen, die im portable Mode einen 1080p Screen hat und mit der selben Leistung läuft wie die jetzige Switch im Docked-Mode. Wenn dann aber erst in Jahren, und so etwas würde die jetzige Switch auch nicht plötzlich nutzlos machen.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.