Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 53 | Special] Die Vampire vom Düsterwald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So, aus jeder Partei ist grob einer einer weg.
      Und soweit ich weiß, wird bei der Verwandlung eines Veliebten der andere auch zum Vamp, also ist uns unser Pärchen bestimmt auf diesem Wege entflattert- so oder so.
      Also wäre dann Saranna Wolfsopfer - da kann man dann spekulieren, wer eine solches Urteil fällen würde. Ich nicht^^
    • Wenn wir davon ausgehen, dass Saranna das Wolfsopfer war (wovon ich mal ausgehe), wäre mein erster Gedanke gewesen, dass es ein unauffälliger Mord sein sollte. Viele könnten, wie jetzt Muma, auch sagen, dass sie sowas nicht tun würden (ich würde mich dazu zählen), was aber auch nur ein Versuch der Wölfe sein könnte sich schnell aus der Situation zu ziehen, da sie es eben normalerweise nicht tun würden.

      Wäre nur das mir eingefallen, hätte ich meinen Kommentar dazu wohl auf morgen verschoben, aber als ich das so durch den Kopf gingen ließ (ich wünsche eigentlich meine Konzentration wäre grad woanders, aber was solls) fiel mir noch etwas ein. Saranna ist zwar eine gute Spielerin, aber ich würde trotzdem von denen, die hier mitspielen so einige über ihr einschätzen.
      Mein zweiter Gedanke war nämlich, dass es sich vielleicht um ein Rudel handelt, das sich nicht so vor den stärkeren Spielern "fürchtet", würde also für mich dafür sprechen, dass in dem Rudel ein paar der starken Spieler zu finden sind.

      Wobei bei einem Blick auf der Spielerliste hilft das nicht wirklich weiter, es sind fast nur Spieler dabei, die ich ungefähr als so gut einordnen würde... Nungut, bliebe noch, dass es sich um ein paar Spieler handeln müsste, die sich keine Sorgen darum machen, mit Spielern wie Yun (war immerhin nicht das mordopfer), Go oder Shadow zu tun zu haben (ja, ja sofern diese nicht selbst Teil des Rudels sind^^).
      Pintu würde ich spontan so einschätzen, Majikku evtl. auch (in ihrem Fall weil sie mir was soetwas angeht lockerer vorkommt), wobei ich mit ihr glaube ich noch nie in einem Rudel war, da wäre die Einschätzung eines anderes Spielers noch hilfreich.
      Eine Einschätzung der anderen Spieler, wer sonst noch so handeln könnte wäre auch hilfreich.

      Mir ist nebenbei eben aufgefallen, dass ich morgen bis zur 10. Schule habe, sprich bis auf die zwei Freistunden habe ich kaum Zeit etwas zu schreiben und dann nur via Handy, rechnet also nicht mit mir vor ca. 17 Uhr mit mir. Werde trotzdem versuchen aktuell zu bleiben, sogut es geht.
      (und solange es sich nicht so entwickelt wie die letzte Runde, die ich (woanders) mitspielte, wird das auch möglich sein)
    • Ich verbuche die erste Nachtphase mal als Gewinn für uns, immerhin sind zwei sehr starke Spieler in Feindparteien ausgeschieden und der Urvampir hat einen Biss verbraten.
      Schade für den Verführer, so eine Dreieckskonstellation ist eigentlich immer ganz witzig.

      Blablabla. Jemand Bock auf Streit? Dann könnte man schonmal mit der Lynchung anfangen ... ;)
      "Three nations fallen in 6 days of war
      Traitorous neighbors
      Received as deserved
      Under the sun in the dust of the war
      One nation standing stronger than before"
      Sabaton - Counterstrike


    • zu den Gedanken von @Saikx würde mir vielleicht noch einfallen, das die WW vielleicht eigentlich jemand anderen umbringen wollten und dem Zaubermeister sagten er soll Sarana untersuchen und sie dann ihren Plan geändert haben. Wobei ich Sarana zu töten jetzt nicht als so "unnatürlich" betrachte immerhin hat sie letzte Runde bis zum ende überlebt (da könnte man sich dann mal amschauen, wer sonst noch so lange überlebt hat).
    • Bis zum Ende mitgespielt haben letztes Mal: Tayro, YunTakeo, Apfel, Saranna und Mekkoga (ich).
      Welche Infos haben wir bisher:
      - Tayro spielt nicht mit
      - YunTakeo wurde vom Vampir gebissen; die Wölfe haben ihn dagegen nicht als Günstling gewählt

      YunTakeo, Apfel, Saranna und Mekkoga (ich) wären nun auf dieser Grundlage die potenziellen Opfer.
      Wenn der Zaubermeister unter uns vieren den Seher gesucht hat, wäre die Chance 1 zu 4 gewesen den Seher zu erwischen.
      Ich vermute daher, dass ein erfolgreicher Zaubermeistercheck den Ausschlag für Saranna als Opfer gegeben hat.
      Sonst hätte ich persönlich als Wolf eher YunTakeo (und dann mit Abstrichen sogar eher Apfel oder mich) bevorzugt.

      PS: Die Phase direkt davor starben noch Flandre, Shadow und Pintu. (Falls man die Liste noch erweitern wollen würde)
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Kleine Korrektur, Mekkoga: die Wölfe könnten ihn durchaus gewählt haben, aber sollte das der Fall sein, hat der Urvampir halt dazwischen gefunkt. Da der Günstling in dieser Runde unter drei Leuten ausgelost wird, kann man hier wohl kaum bis keine Schlüsse ziehen, fürchte ich.
    • Der Günstling wird ausgelost? Ok.

      Majikku wrote:

      Kleine Korrektur, Mekkoga: die Wölfe könnten ihn durchaus gewählt haben, aber sollte das der Fall sein, hat der Urvampir halt dazwischen gefunkt. Da der Günstling in dieser Runde unter drei Leuten ausgelost wird, kann man hier wohl kaum bis keine Schlüsse ziehen, fürchte ich.
      Ich glaube nicht, dass, wenn der Urvamp einen Potenziellen Günstling beißt, dieser von seinem Günstlingslos befreit wird.

      Falls der Günstling diese Runde wirklich unter drei Leuten ausgelost wird, rieche ich hier eine Art von Vorwissen!!!
    • Muma wrote:

      Ich glaube nicht, dass, wenn der Urvamp einen Potenziellen Günstling beißt, dieser von seinem Günstlingslos befreit wird.

      Falls der Günstling diese Runde wirklich unter drei Leuten ausgelost wird, rieche ich hier eine Art von Vorwissen!!!
      Les dir die Rollenbeschreibung des Günstlings durch, da steht drin, durch die Losung aus drei möglichen Günstlingen soll verhidnert werden, dass direkt der Urvampir oder sein erstes Opfer gewählt wird. Ich rieche hier also nur jemanden, der sich das mal durchliest.

      Ansonsten finde ich, dass man aus dem Biss an Yun/Tonja nichts herauslesen kann, da sie wohl für einen Vampir gute Ziele darstellen, denn entweder hat man nachher einen Verbündeten oder eben einen Feind weniger.

      Bei Saranna hingegen sehe ich, wie viele andere hier auch, mehr Interpretationsspielraum. Klar, man kann sie gecheckt hben und deshalb genommen, das hätte wohl jeder gemacht, allerdings frage ich mich, warum man ausgerechnet sie checken sollte? Wenn wir nach Meks Liste gehen, hätte ich erst einmal Yun gecheckt und dann wohl eher Mek oder Apfel. Wenn Mek und Apfel beide Wölfe wären, hätten sie Saranna auch nicht gecheckt, da das viel zu auffällig wäre. Aber auch wenn sie beide nur Bürger oder einer Bürger wären, wäre dieser Check nicht gut platziert gewesen. Deshalb glaube ich einfach nicht an einen Check auf Saranna.
      Ich glaube eher, dass die Wölfe Glück hatten mit dem Ziel, wobei die Chance in Runde 1 den Seher zu checken genauso hoch ist wie ihn ohne Check zufällig zu töten.

      Dann folgt die Frage, warum Saranna gewählt worden sein soll. Wahrscheinlich, um die letzten Überlebenden in den Fokus zu rücken. Die Wölfe konnten nicht wissen, dass Yun direkt mit stirbt, vielleicht wollten sie so also Mek, Apfel und Yun ins Licht rücken? Bei zwei Wölfen unter Mek und Apfel nicht vorstellbar, bei einem schon eher, bei zwei Bürgern wiederum zu auffällig. Kann man sehen wie man will, aber ich werde die beiden erst einmal im Auge behalten.

      Übrigens wundert es mich, dass hier einige so glücklcih sind, dass man den Lehrling noch hat. Ich weiß ja nicht, aber laut meines Wissens gibt es noch einen Günstling und hier den Lehrling so zu glorifizieren bringt noch nicht, solange er Günstling sein könnte.
    • Chara-666 wrote:

      Yes! Ich bin nicht gestorben, wunder geschehen immer wieder. Hätte es bei dem Massaker nicht wenigstens gleich den Günstling erwischen können? :rolleyes:
      Ich weiß noch nicht ganz was ich von dem Wunder halten soll. Wenn du sehr sehr lange lebst stehst du auf alle Fälle auf meiner Verdächtgungsliste. Schade übrigens um den weißen Werwolf, finde ich viel schlimmer den verloren zu haben.

      Saikx wrote:

      Die Ergebnisse sind einerseits gut als auch schlecht. Zum Glück haben wir den Seherlehrling, daher ist der Wegfall des Sehers weniger dramatisch als sonst.
      Der WWW hätte noch nützlich werden können, aber okay, ein Wolf zumindest weniger.
      Was ich gut finde ist, dass das verräterische Liebespaar damit schon raus ist. Das heißt ich muss mir diesbezüglich keine Gedanken mehr machen, ob das Paar nun auf unserer Seite ist oder nicht.
      Diesen fett markierten Satz, kann man sowohl als Wolf aussprechen, als auch als Bürger. Wenn wir nunmal schauen, dass er ganz bewusst "ich" geschrieben hat... In meinen Augen ist der Teil des Absatzes sehr durchdacht. Allgemein passen Saikx Beiträge nicht zu dem wie er sonst spielt. Da liegt n meinen Augen vorsicht und etwas Unsicherheit in den Sätzen.

      Saikx wrote:

      Wenn wir davon ausgehen, dass Saranna das Wolfsopfer war (wovon ich mal ausgehe), wäre mein erster Gedanke gewesen, dass es ein unauffälliger Mord sein sollte. Viele könnten, wie jetzt Muma, auch sagen, dass sie sowas nicht tun würden (ich würde mich dazu zählen), was aber auch nur ein Versuch der Wölfe sein könnte sich schnell aus der Situation zu ziehen, da sie es eben normalerweise nicht tun würden.

      Wäre nur das mir eingefallen, hätte ich meinen Kommentar dazu wohl auf morgen verschoben, aber als ich das so durch den Kopf gingen ließ (ich wünsche eigentlich meine Konzentration wäre grad woanders, aber was solls) fiel mir noch etwas ein. Saranna ist zwar eine gute Spielerin, aber ich würde trotzdem von denen, die hier mitspielen so einige über ihr einschätzen.
      Mein zweiter Gedanke war nämlich, dass es sich vielleicht um ein Rudel handelt, das sich nicht so vor den stärkeren Spielern "fürchtet", würde also für mich dafür sprechen, dass in dem Rudel ein paar der starken Spieler zu finden sind.

      Wobei bei einem Blick auf der Spielerliste hilft das nicht wirklich weiter, es sind fast nur Spieler dabei, die ich ungefähr als so gut einordnen würde... Nungut, bliebe noch, dass es sich um ein paar Spieler handeln müsste, die sich keine Sorgen darum machen, mit Spielern wie Yun (war immerhin nicht das mordopfer), Go oder Shadow zu tun zu haben (ja, ja sofern diese nicht selbst Teil des Rudels sind^^).
      Pintu würde ich spontan so einschätzen, Majikku evtl. auch (in ihrem Fall weil sie mir was soetwas angeht lockerer vorkommt), wobei ich mit ihr glaube ich noch nie in einem Rudel war, da wäre die Einschätzung eines anderes Spielers noch hilfreich.
      Eine Einschätzung der anderen Spieler, wer sonst noch so handeln könnte wäre auch hilfreich.
      Wenn ich da shier mal ganz blöd kürzen darf:
      Blah blah (Denn aus dem ersten Absatz nimmt er die bereits genannten Vermutungen auf, also nichts neues)
      starke Spieler > hilft nicht weiter weil nur starke Spieler (Wieder nichts was uns weiterbringt)
      Zu Majikku. Als ich mit Majikku im Rudel war, war sie nicht gerne Wolf. Sie hat auch sehr gerne nicht auf das Rudel gehört, hinsichtlich des Unauffällig spielens. Das brachte sie beim ersten mal dann an den galgen. Ein anderes Mal war sie der Pelzehändler, brachte sich wieder an den Galgen, wodurch sie sich einen Pelz gab um einen Kill zu überleben. (War glaub ich der Pelz vom Weißen)
      Mich brngt das was du sagtest jedenfalls nicht weiter. Im Gegenteil. In meinen Augen freuen sich die Wölfe sogar sehr das Yun und Tonja so schnell raus sind.
      Next Point, wir haben hier noch den urvampir. Durch deine Unsicherheit könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass du entweder ein Wolf oder aber der einsame Urvampir bist. Das würde dir Unsicherheit in deinen Worten erklären.

      Mekkoga wrote:

      Ich vermute daher, dass ein erfolgreicher Zaubermeistercheck den Ausschlag für Saranna als Opfer gegeben hat.
      Denke ich nicht... Das wird eher ein Glücksgrff gewesen sein.

      GoPika wrote:

      Übrigens wundert es mich, dass hier einige so glücklcih sind, dass man den Lehrling noch hat. Ich weiß ja nicht, aber laut meines Wissens gibt es noch einen Günstling und hier den Lehrling so zu glorifizieren bringt noch nicht, solange er Günstling sein könnte.
      Danke für den Einwand, das hab ich auch schon gedacht. Ich finde viele Reaktionen sehr interessant, vorallem die von Saikx und natürlich Muma die nicht so genau gelesen hat. Fragt sich warum man nicht genau liest.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Nicki darf ich dich an Runde 50 (ich meine zumindest es war die) und meine Panik aufgtund des von mir befürchteten B+W Paares erinnern. Deswegen schrieb ich "ich" da die Frage des "obs" desto weiter wir im Spiel sind mich panisch machen kann.

      Sorry dass ich meinen Gedankengang mitteile, fand es nicht nötig es nicht zu schreiben
      Und letztendlich kam doch etwas was uns weiterbringen könnte, immerhin ist es etwas worüber man mal diskutieren könnte ob ihr die Möglichkeit (wenig Angst vor den sehr guten Spielern) als möglich erachtet (ein contra wurde mit dem Zaubermeister ja schon genannt)
      Und wenn ja bei wem würdwt ihrs vermuten?
      Das war das einzige was mir einfiel worüber man diskutieren könnte und irgendwo müssen wir ja msl mit den Diskussionen mal starten, oder?

      Moment jetzt merke ich erst etwas xD
      @Nicki: Meintest du an der einen Stelle wo du von vorsicht und unsicherheit sprachst von meinen Beiträgen sonst oder in dieser Runde?
      Denn später brachtest du eben jenes in Verbindung mit dem Urvampir, weswegen ich vom zweiteren ausgehe (dabei dachte ich eigentlich beim nochmal lesen man würde denken es fehlt meine typische unsicherheit xD )
      Was mich daran verwirrt ist, dass es doch nichts ungewöhnliches ist, dass ich mich unsicher fühle (bzw. unsicher bzgl. eigenere Theorien (Stichwort nochmal: Pärchen) und Meinungen (so ziemlich jedes Mal wenn ich beginne jmd. in Richtungen einzuschätzen (bspw. gerade du, da du mich mit dem Urvampir in Verbindung bringst. Ich frage mich ob das deine wirkliche Meinung ist (wo ich mich dann frage was dieses Mal ungewöhnlich an mir sein soll) oder ob du als Wolf andere Spieler gerade auf mich locken möchtest (die Vampire sind geschwächt und es gibt die Chance für die Bürger eine Partei sehr früh rauszunehmen. Jmd. jetzt mit dem Urvampir in Verbindung zu bringen könnte sich für einige bei T1 als genug herausstellen um es auf einen Lynch ankommen zu lassen, was einem Wolf genügen würde))

      PS: mit dem handy zu schreiben ist nervig.
    • Das "Wunder" war purer Sarkasmus, es wäre ja das letzte gewesen wenn man mich schon wieder Instant killt. :rolleyes:

      Nicki wrote:

      (War glaub ich der Pelz vom Weißen)
      Daran erinnere ich mich, dass war das Maya-Tempel-wasauchimmer-Special gewesen. Und das war nicht nur der Pelz vom WWW, dass war mein Pelz gewesen :blah2: ... auch eine Runde wo ich in annähender Lichtgeschwindigkeit gestorben bin. :rolleyes:

      Das ich Verdächtiger werde je länger ich lebe, ist nicht so dolle, man hat mich letzte Runde Instant gekillt und bis auf die Runde davor, wo ich lange gelebt hab, habe ich davor ausgesetzt, die meisten werden mich schon alleine aus diesem Grund wohl nicht vor dem letzten drittel hängen, höchstens durch den Urvampir könnte ich deswegen zu einer anderen Partei wechseln, oder wenn ich Günstling wäre.

      Also meine Intuition sagt mir das Muma entweder Bürger, Günstling oder Urvampir ist, zum mind. aber kein Wolf. Ich muss jetzt erstmal nochmal die Beiträge durchgehen, irgendwie konnten die Beiträge noch nicht ganz sacken.
      Just Charaxas
    • Arrow wrote:

      Happy Halloween :fies:

      Mann, das fängt ja schon mal verrückt an :o Dass es allerdings den Seher und auch den WWW erwischen musste :/ Aber immerhin sind wir auch einen der Vampire los :D

      Auf jeden Fall auf eine coole und faire Runde :w:

      Hast du irgendwas zu dem bisher gesagten zu sagen?

      @Chara-666 Sobiele Beiträge hat Muma nun auch nicht geschrieben (um genau zu sein einen, soweit ich sehe), dass das heraussuchen so lange dauert :P

      Muma wrote:

      So, aus jeder Partei ist grob einer einer weg.
      Und soweit ich weiß, wird bei der Verwandlung eines Veliebten der andere auch zum Vamp, also ist uns unser Pärchen bestimmt auf diesem Wege entflattert- so oder so.
      Also wäre dann Saranna Wolfsopfer - da kann man dann spekulieren, wer eine solches Urteil fällen würde. Ich nicht^^
      Du meinst wohl diesen und müsste ich tippen, meintest du den letzten Satz.
      Aber, wenn ich recht haben sollte und das ist es, was hälst du von folgendem Gedanken?

      Saikx wrote:

      Viele könnten, wie jetzt Muma, auch sagen, dass sie sowas nicht tun würden (ich würde mich dazu zählen), was aber auch nur ein Versuch der Wölfe sein könnte sich schnell aus der Situation zu ziehen, da sie es eben normalerweise nicht tun würden.
    • Saikx wrote:

      Wenn wir davon ausgehen, dass Saranna das Wolfsopfer war (wovon ich mal ausgehe), wäre mein erster Gedanke gewesen, dass es ein unauffälliger Mord sein sollte. Viele könnten, wie jetzt Muma, auch sagen, dass sie sowas nicht tun würden (ich würde mich dazu zählen), was aber auch nur ein Versuch der Wölfe sein könnte sich schnell aus der Situation zu ziehen, da sie es eben normalerweise nicht tun würden.

      Wäre nur das mir eingefallen, hätte ich meinen Kommentar dazu wohl auf morgen verschoben, aber als ich das so durch den Kopf gingen ließ (ich wünsche eigentlich meine Konzentration wäre grad woanders, aber was solls) fiel mir noch etwas ein. Saranna ist zwar eine gute Spielerin, aber ich würde trotzdem von denen, die hier mitspielen so einige über ihr einschätzen.
      Mein zweiter Gedanke war nämlich, dass es sich vielleicht um ein Rudel handelt, das sich nicht so vor den stärkeren Spielern "fürchtet", würde also für mich dafür sprechen, dass in dem Rudel ein paar der starken Spieler zu finden sind.

      Wobei bei einem Blick auf der Spielerliste hilft das nicht wirklich weiter, es sind fast nur Spieler dabei, die ich ungefähr als so gut einordnen würde... Nungut, bliebe noch, dass es sich um ein paar Spieler handeln müsste, die sich keine Sorgen darum machen, mit Spielern wie Yun (war immerhin nicht das mordopfer), Go oder Shadow zu tun zu haben (ja, ja sofern diese nicht selbst Teil des Rudels sind^^).
      Pintu würde ich spontan so einschätzen, Majikku evtl. auch (in ihrem Fall weil sie mir was soetwas angeht lockerer vorkommt), wobei ich mit ihr glaube ich noch nie in einem Rudel war, da wäre die Einschätzung eines anderes Spielers noch hilfreich.
      Eine Einschätzung der anderen Spieler, wer sonst noch so handeln könnte wäre auch hilfreich.

      Mir ist nebenbei eben aufgefallen, dass ich morgen bis zur 10. Schule habe, sprich bis auf die zwei Freistunden habe ich kaum Zeit etwas zu schreiben und dann nur via Handy, rechnet also nicht mit mir vor ca. 17 Uhr mit mir. Werde trotzdem versuchen aktuell zu bleiben, sogut es geht.
      (und solange es sich nicht so entwickelt wie die letzte Runde, die ich (woanders) mitspielte, wird das auch möglich sein)
      Witzig, ich musste bei Saranna als Opfer direkt an dich (und Nicki?) denken, aus einer der Runden die wir zusammen gespielt haben (oder ich SL und euch mitgelesen habe, weiß ich leider nicht mehr genau) und wir eigentlich die "erfahrensten" bis zuletzt leben lassen wollten. Musste direkt daran denken, dass jemand aus dem Rudel damals jetzt auch Wolf ist und das nochmal angebracht hat :hihi:
      Storm clouds, fire and steel! Death from above, made the enemy kneel! Fighting, power and grace! Death from above, it's an army of wings!

      Furthermore I believe Victoria 3 must be made! | made by ItsQbiKS
    • Pinturicchio wrote:

      Saikx wrote:

      Wenn wir davon ausgehen, dass Saranna das Wolfsopfer war (wovon ich mal ausgehe), wäre mein erster Gedanke gewesen, dass es ein unauffälliger Mord sein sollte. Viele könnten, wie jetzt Muma, auch sagen, dass sie sowas nicht tun würden (ich würde mich dazu zählen), was aber auch nur ein Versuch der Wölfe sein könnte sich schnell aus der Situation zu ziehen, da sie es eben normalerweise nicht tun würden.

      Wäre nur das mir eingefallen, hätte ich meinen Kommentar dazu wohl auf morgen verschoben, aber als ich das so durch den Kopf gingen ließ (ich wünsche eigentlich meine Konzentration wäre grad woanders, aber was solls) fiel mir noch etwas ein. Saranna ist zwar eine gute Spielerin, aber ich würde trotzdem von denen, die hier mitspielen so einige über ihr einschätzen.
      Mein zweiter Gedanke war nämlich, dass es sich vielleicht um ein Rudel handelt, das sich nicht so vor den stärkeren Spielern "fürchtet", würde also für mich dafür sprechen, dass in dem Rudel ein paar der starken Spieler zu finden sind.

      Wobei bei einem Blick auf der Spielerliste hilft das nicht wirklich weiter, es sind fast nur Spieler dabei, die ich ungefähr als so gut einordnen würde... Nungut, bliebe noch, dass es sich um ein paar Spieler handeln müsste, die sich keine Sorgen darum machen, mit Spielern wie Yun (war immerhin nicht das mordopfer), Go oder Shadow zu tun zu haben (ja, ja sofern diese nicht selbst Teil des Rudels sind^^).
      Pintu würde ich spontan so einschätzen, Majikku evtl. auch (in ihrem Fall weil sie mir was soetwas angeht lockerer vorkommt), wobei ich mit ihr glaube ich noch nie in einem Rudel war, da wäre die Einschätzung eines anderes Spielers noch hilfreich.
      Eine Einschätzung der anderen Spieler, wer sonst noch so handeln könnte wäre auch hilfreich.

      Mir ist nebenbei eben aufgefallen, dass ich morgen bis zur 10. Schule habe, sprich bis auf die zwei Freistunden habe ich kaum Zeit etwas zu schreiben und dann nur via Handy, rechnet also nicht mit mir vor ca. 17 Uhr mit mir. Werde trotzdem versuchen aktuell zu bleiben, sogut es geht.
      (und solange es sich nicht so entwickelt wie die letzte Runde, die ich (woanders) mitspielte, wird das auch möglich sein)
      Witzig, ich musste bei Saranna als Opfer direkt an dich (und Nicki?) denken, aus einer der Runden die wir zusammen gespielt haben (oder ich SL und euch mitgelesen habe, weiß ich leider nicht mehr genau) und wir eigentlich die "erfahrensten" bis zuletzt leben lassen wollten. Musste direkt daran denken, dass jemand aus dem Rudel damals jetzt auch Wolf ist und das nochmal angebracht hat :hihi:
      Stimmt ich erinnere mich. Und dann kamen uns Waisenmädchen dazwischen, oder? Ich erinnere mich dran, dass neben mir noch jemand (oder waren es zwei?) für den Vorschlag waren, aber ich bin mir nicht mehr sicher. Es könnte Nicki gewesen sein, aber mir fällt da auch Gopika glaube ich zu ein.
    • Saikx wrote:

      Stimmt ich erinnere mich. Und dann kamen uns Waisenmädchen dazwischen, oder? Ich erinnere mich dran, dass neben mir noch jemand (oder waren es zwei?) für den Vorschlag waren, aber ich bin mir nicht mehr sicher. Es könnte Nicki gewesen sein, aber mir fällt da auch Gopika glaube ich zu ein.
      Ich glaube sowohl ich als auch Nicki waren da mit im Rudel und beide dafür^^ Also sofern nicht wieder dasselbe Rudel vorherrscht, könnte jeder auf diese Idee gekommen sein. Allerdings glaube ich nicht, dass einer von uns vieren das wirklich vorgeschlagen hätte, immerhin könnte man sich denken, dass diese Idee des "gute leben lassen" aus genanntem alten RUdel herrührt.
      Andererseits könnte das ein weiterer Grund gewesen sein, Saranna zu töten. Sie legt einerseits den Fokus auf die Überlebenden letzter Runde (Apfel und Mek) und gleichzeitig könnte man durch die Idee auf Leute des Rudels der großejn Runde kommen (Nicki, Pintu, Saikx und ich). Schon interessant.
    • GoPika wrote:

      Ich glaube sowohl ich als auch Nicki waren da mit im Rudel und beide dafür^^ Also sofern nicht wieder dasselbe Rudel vorherrscht, könnte jeder auf diese Idee gekommen sein.
      Nein, ich glaube weniger, dass das jeder tun würde. Zumindest glaube ich schon, dass einige siegfokussierter wären als andere (wobei gerade ich den vorshclag brahcte, aber okay, da war ich zu Beginn auch etwas yolo-mäßiger in der Skype Konvi unterwegs und cih bin für gewöhnlich siegfokussiert :D )

      Chara-666 wrote:

      Nicht Muma, allgemein. Außerdem hat Muma bisher 2 Beiträge.
      Und weiterhin? Warum schätzt du Muma als nicht-WW ein?
    • Bisher sind wir nicht besonders weit gekommen, wenn ihr mich fragt. Die Phase endet bereits in zwei Stunden und irgendwie scheinen hier mehrere Leute über vergangene Runden zu reden, was meiner Meinung nach nicht wirklich passt. Könnte natürlich auch so eine Art Verzögerungstaktik sein. Natürlich muss man Saranna als Opfer berücksichtigen, aber da sie der Seher ist, könnte halt auch der Zaubermeister einen Volltreffer gelandet haben. Von demher lässt sich aus diesem Opfer meiner Meinung nach nicht endlos viel auf die Wölfe schließen.

      So. Zu meinen unmotivierten Verdächtigungen.
      @Chara-666, der sich meiner Meinung nach wie ein Wolfsjunges verhält. Ganz ehrlich, genauso hast Du Dich in der Inkarunde verhalten, wo Du WWW mit Überlebensinstinkt warst und das Waisenmädchen in Dich reingerannt war, außerdem fiel mir die Sache mit Muma auf. Entweder Du verdächtigst sie oder nicht, aber zu sagen. sie sei "entweder Bürger oder Günstling oder Urvampir, aber zumindest mal kein Wolf" ist dann doch sehr schwammig, wenn Du mich fragst. Und klingt für mich sehr nach jemandem, der Zusatzwissen besitzt, wenn ich ehrlich bin. Sprich: Muma war nicht von Anfang an in Deinem Rudel, oder?
      @Saikx ist mir bereits gestern durch seine eher "lasche" Art aufgefallen und seine Posts wirken allgemein sehr viel durchdachter. Ein Verhalten, das auch Nicki bereits angesprochen hat. Er macht einfach mehr Druck, wenn er bürgerlich ist, was für mich auf den Urvampir oder aber einen Wolf schließen lässt, den Günstling mit einbezogen. Würde ihn aber nicht so dringend unter Verdacht stellen, wie andere Leute hier.
      Ansonsten bin ich etwas unotiviert, hatte mir aber eigentlich vorgenommen, diese Runde ein bisschen mehr die Theater-Fanatikerin durchblicken zu lassen und mehr zu analysieren.

      Und @Muma, natürlich habe ich Vorwissen! Ich bin der Urvampir und weiß deswegen alles, hallo? Das ist ja jetzt wohl eine Beleidigung ;) Also, zu behaupten, ich wüsste von gar nichts... Kann mal einer die Polizei holen, Muma redet mir übel nach ;)
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.