Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

(OU) Mega Charizard Y, Latios, Excadrill, Celebi, Starmie, Bisharp

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • (OU) Mega Charizard Y, Latios, Excadrill, Celebi, Starmie, Bisharp

      Wie findest du das Team? 0
      1.  
        Schlecht. (0) 0%
      2.  
        Meh... (0) 0%
      3.  
        Verbesserungsfähig aber für den Anfang ganz ok. (0) 0%
      4.  
        Gut! (0) 0%
      5.  
        Sehr gut! (0) 0%
      Hey, Leute ich hab mich mal an einem kleinen OU Team versucht.
      Ich habe dieses Team auf Mega Glurak Y aufgebaut und dabei versucht, es so ausgeglichen wie möglich zu halten, am Ende ist es dann aber eher offensiv ausgefallen ':D
      Ich denke aber, das Team ist trotzalledem relativ ausgeglichen.


      Tabasco (Charizard-Mega-Y) (M) @ Charizardite Y #i-mega-glurak-y#
      Ability: Drought

      Mega Glurak Y ist mein spezieller Hauptsweeper des Teams. Das ist eines der meistgespielten Sets und viel gibt es dazu auch nicht zu sagen. Die EVs liegen zu jeweils 252 Punkten auf Spezialangriff und Initiative, wobei die restlichen 4 in die Spezialverteidigung investiert wurden. Das scheue Wesen steigert die Initiative ebenso.
      Flammenwurf ist Gluraks Feuer STAB, der durch Dürre zusätzlich verstärkt wird. Ich habe Flammenwurf über Feuersturm gewählt, da ich der Genauigkeit Feuersturms nicht vertraue ^^. Solarstrahl ist die perfekte Coverage gegen Wasser- und Gesteinspokémon, Gluraks größte Schwäche. Mit Fokusstoß kann sich Glurak auch gegen Despotar und Heatran verteidigen. Ruheort dient zur Recovery, insbesondere nach Tarnsteinen, die Glurak 50% Schaden machen. Aus genau diesem Grund ist es wichtig, einen Rapidspinner im Team zu haben (siehe Stalobor).
      Am besten wechselt man Mega Glurak Y in eine Boden-Attacke ein, da es dagegen immun ist, und dann mit Solarstrahl zurückschlagen kann. Wenn es sich jedoch anbietet, wechsele ich es gerne nach Celebi ein, da dieses mit Delegator und Stafette Glurak kurze Unverwundbarkeit gewähren kann (siehe Celebi).


      Niisan (Latios) @ Life Orb #i-latios#
      Ability: Levitate

      Latios ist neben Mega Glurak Y mein zweiter spezieller Sweeper. Die EVs sind ähnlich wie bei Glurak angelegt, Spezialangriff und Initiative werden voll ausgefüllt, lediglich die restlichen 4 EVs werden auf Verteidigung anstatt auf Spezialverteidigung wie bei Glurak gelegt. Das scheue Wesen steigert wie bei Glurak die Initiative.
      Um Latios etwas mehr Durchschlagskraft zu geben, habe ich ihn mit einem Leben-Orb ausgestattet.
      Der Draco Meteor ist Latios' Drachen STAB. Durch die Senkung des Spezialangriffs nach Ausführung dieser Attacke sollte Latios danach am besten ausgewechselt werden. Psychoschock dient als Psycho STAB. Damit kann Latios sowohl physisch als auch speziell defensive Pokémon mit der jeweils anderen Attackenart gut mit einem der beiden STABs treffen. Mit Genesung kann sich Latios nach dem durch den Leben-orb zugefügten Schaden heilen. Als letzte Attacke standen mir Surfer und Donnerblitz zur Auswahl. Ich habe mich für letzteres entschieden, da das Team allgemein wenig gegen Flug-Pokémon hatte und ja... Wer möchte, kann sehr gerne auch zum Surfer greifen, um gegen Pokémon wie Despotar standhalten zu können.
      Latios kann sowohl Schaden austeilen als auch, anders als Glurak, Schaden einstecken, insbesondere im speziellen Bereich.


      Beifong (Excadrill) (M) @ Air Balloon #i-stalobor#
      Ability: Mold Breaker

      Als drittes Pokémon habe ich Stalobor gewählt, um mit dem Turbodreher Tarnsteine aus Gluraks Weg räumen zu können. Stalobor übernimmt außerdem die Rolle eines physischen Angreifers - oder eines leicht misslungenen speziellen Verteidigers :p. Um ihm doch etwas Bulk zu geben, habe ich mich für 252 EVs auf KP entschieden, so wie 252 auf die Spezialverteidigung. Die letzten 4 habe ich in Angriff investiert. Das Sachte Wesen erhöht zusätzlich seine Spezialverteidigung.
      Zum Schutz vor Erdbeben habe ich Stalobor mit einem Luftballon ausgestattet. Ob das die richtige Wahl war, weiß ich jedoch nicht ':D
      Erdbeben ist Stalobors Boden-STAB - Eisenschädel sein Stahl-STAB. Dazu... gibt es relativ wenig zu sagen. Ich wollte eine der beiden Attacken mit Schutzschild ersetzen, um mit Toxin ein bisschen stallen oder auch den Gegner scouten zu können aber ich wusste nicht, welche der beiden Attacken den weg könnte. Erdbeben wird gebraucht um Elektroattacken abzuwehren, wohingegen Eisenschädel zur Feenbekämpfung für Latios dient. Der Turbodreher macht wie gesagt den Weg frei für Glurak frei von Tarnsteinen, da diese Glurak sehr stark zusetzen. Das Toxin dient dazu, den Gegner ein bisschen unter Druck zu setzen und ja... ein wenig zu stallen...
      Stalobor hat außerdem den Vorteil, problemlos in Gift oder Elektroattacken (dazu zählen besonders Statusattacken wie Toxin und Donnerwelle) reinzuwechseln und danach mit einem Erdbeben zurückzuschlagen oder, falls der Gegner auswechselt, was sehr wahrscheinlich ist, einen Doubleswitch anzutreten.


      Onion (Celebi) @ Leftovers #i-celebi#
      Ability: Natural Cure

      Als nächstes haben wir Celebi, welches meistens mein Lead ist. es setzt Tarnsteine und setzt einen Delegator auf, den es mit Stafette an andere Pokémon weitergeben kann, was ich gerne bei Glurak mache. Die EVs sind diesmal etwas komplizierter als bei den bisherigen Pokémon: zunächst hat Celebi 252 EVs auf KP, sowie 176 auf Verteidigung, was es besonders im physischen Bereich ziemlich bulky macht. Um es auch speziell etwas stabiler zu machen, hat es 56 EVs auf die Spezialverteidigung bekommen. Die restlichen 24 EVs gehen auf die Initiative. ich war mir bei Celebis EV-Verteilung etwas unsicher, deshalb nehme ich hier gerne Verbesserungsvorschläge an ':D
      Das Kühne Wesen verstärkt zusätzlich die Verteidigung.
      Gigasauger dient als Pflanzen-STAB, und ermöglicht Celebi somit zusammen mit den Überresten, sich immer wieder hochzuheilen. Genau davon profitiert der Delegator, Celebis zweite Attacke. Zum einen kann Celebi diesen selbst nutzen, um sich dahinter weiter mit Gigasauger zu recovern, oder diesen mit Hilfe von Stafette an andere Pokémon weiterzugeben. Dies mache ich sehr gerne bei Mega Glurak. Das erste was ich jedoch mache, wenn ich Celebi aussende, sind die Tarnsteine, weil... Tarnsteine. Ja.
      Ein großer Vorteil von Celebi ist außerdem die Fähigkeit Innere Kraft, die alle Statusveränderungen von Celebi beim Auswechseln aufhebt. Dies ist sehr praktisch gegen vor allem Toxin.


      Starizard (Starmie) @ Choice Specs #s-starmie#
      Ability: Natural Cure
      Shiny: Yes

      Starmie spiele ich ein wenig anders, als man es auf den ersten Blick erwartet. Was auf den ersten Blick auffällt ist die fast schon obskure EV-Verteilung - 156 auf KP, was Starmie (auf Level 100) genau 300 KP gibt und somit eines jeden OCD befriedigt, sowie jeweils 72 EVs auf sowohl physische als auch Spezialverteidigung. Mein Hintergedanke war, Starmie aus beiden Schadensklassen einigermaßen einstecken können zu lassen. Die letzten 208 EVs auf Initiative machen Starmie ziemlich schnell, was besonders für die Strategie mit Trickbetrug praktisch ist. Mit dem mäßigen Wesen wollte ich Starmies Durchschlagskraft erhöhen.
      Genau wie bei Celebi würde ich mich hier sehr über Verbesserungsvorschläge bei der EV-Verteilung freuen!
      Siedewasser dient als Wasser-STAB und hat den schönen Effekt, den Gegner gelegentlich zu verbrennen. Aber Starmie kann viel mehr als das! in der ersten Runde, nachdem ich Starmie losschicke, benutze ich Trickbetrug, um meinem Gegner meine Choice Specs aufzuzwingen - am effektivsten ist dies bei physischen Pokémon, die daraus keinen Vorteil ziehen können. Außerdem kann Starmie sowohl seine physische, als auch seine spezielle Verteidung mit Kosmik-Kraft erhöhen. Genesung ermöglicht es Starmie, sich immer wieder hochzuheilen.
      Physische Pokémon sind, wenn diese Strategie klappt, machtlos. Die neuen Choice Specs bringen die gegnerische Strategie völlig durcheinander, Kosmik-Kraft macht es schwer, Starmie Schaden zuzufügen und sollte Siedewasser den Gegner verbrennen, macht dies nicht nur kontinuierlich Schaden, sondern senkt auch den gegnerischen Angriff. Und sollte Starme doch mal in die Ecke gedrängt werden, kann es sich mit Genesung wieder heilen! Außerdem kann es sich genau wie Celebi dank Innere Kraft durch Auswechseln von sämtlichen Statusveränderungen heilen.
      Dieses Set ist sehr nervig und kommt oft unerwartet. Es macht unglaublich viel Spaß, seine Gegner damit zur Weißglut zu bringen! :D


      Incursio (Bisharp) (M) @ Black Glasses #i-caesurio#
      Ability: Defiant

      Mein letztes Pokémon ist Caesurio, welches als eine Mischung aus Sweeper und Revenge-Killer fungiert. Die EVs sind angenehm übersichtlich verteilt, jeweils 252 auf Angriff und Initiative und 4 auf Spezialverteidigung. Das frohe Wesen erhöht Caesurios initiative zusätzlich.
      Als Item habe ich ihm das Schattenglas gegeben, um den Schmarotzer und den Abschlag um 20% zu verstärken.
      Jene beiden Attacken sind Caesurios Unlicht-STABs. Mit Abschlag kann Caesurio das gegnerische Item... abschlagen... Dazu gibt es relativ wenig zu sagen. Schmarotzer ist mit einer Priorität von +1 eine gute Möglichkeit, einen Gegner zu revengekillen. Dabei muss man jedoch darauf aufpassen, dass die Attacke fehlschlägt, falls der Gegner nicht angreift. Eisenschädel ist Caesurios Unlicht-STAB und... ja... Das ist auch selbsterklärend. Als letztes verfügt Caesurio noch über die Attacke Schwerttanz, die seinen Angriff erhöht und ihm so ermöglicht, schön durch das gegnerische Team hindurchzusweepen.
      Was Caesurio fehlt ist die Coverage, besonders gegen die Vierfachschwäche Kampf. Aus diesem Grund habe ich überlegt, Caesurio mit Psychoklinge auszustatten, aber... ich habs gelassen. :p


      Ich danke allen die bis hierher gelesen haben, und würde mich sehr über Verbesserungsvorschläge freuen!
      mfG,

      Leo
    • Wow... Der post ist etwas länger geworden als ich gedacht hab ':D
      Ich musste einiges kürzen, um unter die 10.000 erlaubten Zeichen zu kommen! xD
      Jedenfalls, ich habe das Team auf Showdown erstellt, wer es sich gerne kopieren möchte, kann das hier tun:

      Display Spoiler

      Tabasco (Charizard-Mega-Y) (M) @ Charizardite Y
      Ability: Drought
      EVs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Spe
      Timid Nature
      IVs: 0 Atk
      - Flamethrower
      - Solar Beam
      - Focus Blast
      - Roost


      Niisan (Latios) @ Life Orb
      Ability: Levitate
      EVs: 4 Def / 252 SpA / 252 Spe
      Timid Nature
      IVs: 0 Atk
      - Draco Meteor
      - Psyshock
      - Recover
      - Thunderbolt


      Beifong (Excadrill) (M) @ Air Balloon
      Ability: Mold Breaker
      EVs: 252 HP / 4 Atk / 252 SpD
      Careful Nature
      - Earthquake
      - Iron Head
      - Rapid Spin
      - Toxic


      Onion (Celebi) @ Leftovers
      Ability: Natural Cure
      EVs: 252 HP / 176 Def / 56 SpD / 24 Spe
      Bold Nature
      IVs: 0 Atk
      - Giga Drain
      - Substitute
      - Stealth Rock
      - Baton Pass


      Starizard (Starmie) @ Choice Specs
      Ability: Natural Cure
      Shiny: Yes
      EVs: 156 HP / 72 Def / 72 SpD / 208 Spe
      Modest Nature
      IVs: 0 Atk
      - Scald
      - Cosmic Power
      - Recover
      - Trick


      Incursio (Bisharp) (M) @ Black Glasses
      Ability: Defiant
      EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe
      Jolly Nature
      - Knock Off
      - Sucker Punch
      - Iron Head
      - Swords Dance
      mfG,

      Leo

      The post was edited 1 time, last by Lenrd ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.