Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Siegerehrung] Filb.de Premier League Saison 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Siegerehrung] Filb.de Premier League Saison 3

      [IMG:http://s1.directupload.net/images/140711/tttwg7na.png]
      Banner by @Kyure

      Es ist November, der meisten Blätter sind schon von den Bäumen gefallen, der Release von S/M steht kurz bevor, und bis zur Siegerehrung der FPL dauert es erfahrungsgemäß noch mindestens 4 Monate. Warum diese Siegerehrung dann jetzt schon veröffentlicht wird? Ich weiß es nicht, offenbar habe ich mich im Monat vertan. Kann ja mal passieren. Aber Spaß beiseite, auch dieses Mal waren wieder 5 Mannschaften angetreten, um den Titel FPL-Champion zu holen. Und auch wenn sich die besten drei Teams diesmal nicht nur durch die Anzahl ihrer Einzelsiege unterscheiden, wie letztes Jahr, war es wieder extrem knapp am Ende. Aber bevor wir zur Ehrung der Teams kommen, erstmal zu den anderen Titeln die hier vergeben werden. Kommen wir also direkt zum ersten Titel, anstatt noch mehr Zeit mit einer Einletung zu verschwenden.

      Bester Wetter - @DarkAbeShining



      Sieben Spieler tippten die ganze Saison über durchgehend, und hatten damit eine realistische Chane auf den TItel. Von diesen Sieben bewies DarkAbeShining das meiste Wissen über die Stärken und Schwächen der Spieler, und konnte sich so mit 53 Punkten den Titel des besten Wetters sichern, Glückwunsch dazu! Den zweiten Platz teilen sich ShinyPhoenix und Smoker mit jeweils 50 Punkten, was ebenfalls eine respektable Leistung darstellt.

      Drittbeste Einzelspieler - @Anki1, @DarkAbeShining, @Lucenzo und @TosTos



      WIr hatten kurz überlegt, ob wir die Kategorie des drittbesten Einzelspielers diesmal weglassen, da sie von gleich vier Spielern belegt wird, haben uns am Ende dann aber doch dagegen entschieden. Denn sowohl Anki1, als auch DarkAbeShining, Lucenzo und TosTos konnten jeweils 6/8 Spielen in ihren jeweiligen Modi gewinnen und teilen sich damit alle den dritten Platz. Während Anki1 seine Siege ausschließlich im VGC16 holte und TosTos ausschließlich den wechselnden Simu-Modus spielte, sprangen DarkAbeShining und Lucenzo dort ein, wo sie gerade benötigt wurden, egal ob PSS oder Simu. Und doch haben alle vier Spieler eine Gemeinsamkeit, denn sie alle konnten jeweils sechs Siege für ihr Team holen, Glückwunsch dazu!

      Bester Einzelspieler - @trennig und @eragon2



      Eine zweiten Platz gibt es diesmal nicht, dafür gab es gleich zwei Spieler, die jeden ihrer acht Kämpfe gewinnen konnten und sich damit den ersten Platz teilen. Zum einen ist da trennig von Kampfdojo Werwolfsburg, der ähnlich wie Lucenzo und DarkAbeShining dort eingesetzt wurde, wo es gerade nötig war, egal ob PSS oder Simu. Der andere ungeschlagene Spieler ist eragon2, der nun bereits seine dritte FPL gespielt hat, und erst einen seiner 26 Kämpfe verloren hat. In dieser Saison ging er in seinem Lieblingsmodus Simu OU wieder ungeschlagen, und bescherte seinem Team Gear Jolteon damit acht wichtige Siege. Glückwunsch euch beiden!

      Interviews

      Aber im Gegensatz zum letzten Jahr gibt es in dieser Siegerehrung nicht nur Ehrungen, sondern auch Interviews. Wir haben zwei Spieler gebeten, mit uns über ihren persönlichen Saisonrückblick zu reden. Was dabei rumgekommen ist, das findet ihr in den beiden Spoilern unten.

      Interview mit Serafina

      (trennig) Guten Tag Serafina. Schön, dass du dir die Zeit nehmen konntest, um mir ein Interview für die Prime Time zu geben.

      (Serafina) Hallo, kein Problem.

      (trennig) Ich freue mich, dass du die Zeit gefunden hast, nochmal einen Rückblick über die Saison schweifen zu lassen. Wie zufrieden bist du?

      (Serafina) Naja, um ehrlich zu sein: gar nicht, ich habe nicht ein Kampf gewonnen, aber ich freue mich trotzdem, dass ich mitmachen konnte, weil ich so sehr viele Erfahrungen sammeln konnte, sodass es beim nächsten Mal vielleicht nicht so schlimm wird.


      (trennig) Hat es dich denn gewundert, wie es mit eurem Team gelaufen ist?

      (Serafina) Ich denke einfach, dass unser Team eine schlechte Saison hatte, weil Nico-Robin alles wirklich sehr hervorragend koordiniert hat. Ich schäme mich dafür, dass ich auch in großem Maße schuld daran bin, dass wir so glorreich verloren haben.


      (trennig) Dann hoffen wir, dass ihr vielleicht im nächsten Jahr mehr Glück habt. Fangen wir einmal ganz vorne an. Du hast dich bei der Anmeldung für PSS OU und UU entschieden, warum ausgerechnet diese?

      (Serafina) OU habe ich schon In BW 2 gezockt, jedenfalls gegen Freunde, außerdem ist es das tier, in dem die meisten Turniere stattfinden. UU habe ich vorher nur einmal gespielt, die restlichen tiers gar nicht, deshalb dachte ich, ich probiers mal mit OU und UU.


      (trennig) Hast du schonmal versucht, auch auf dem Simulator zu spielen?

      (Serafina) Ja habe ich, aber da macht es mir nicht so viel Spaß. Da hatte man nicht das Gefühl, wie du es hast, wenn du mit den Pokemon spielst, für die du etliche Eier ausgebrütest hast und Stunden daran gesessen hast, sie zu trainieren. Es ist einfach was anderes, deswegen bleib ich lieber bei PSS.


      (trennig) Gut nachvollziehbar. Da hat jeder seine Vorlieben. Wirst du denn bei OU und UU bleiben?

      (Serafina) Bei OU werde ich auf jeden Fall bleiben, eventuell kommt noch VGC16 hinzu, wenn ich denn Mal zum Resetten von Legis komme.


      (trennig) Die Tiers werden sich zu Sonne und Mond wieder ziemlich ändern, wirst du weiterhin beim competive play bleiben?

      (Serafina) Ich denke schon, wenn sie nicht komplett alles ändern werden.


      (trennig) Da bin ich auch mal gespannt. Bis jetzt habe ich mich absichtlich nicht damit beschäftigt.
      Ich muss zugeben, dass dein Name mir in dieser Saison in der Kampfzone nicht so bekannt war. Machst du außerhalb von filb noch Kämpfe? Wirst du von jetzt an an mehr Turnieren teilnehmen?

      (Serafina) Das liegt daran, dass das mein erstes Turnier war. Ich habe vorher immer nur Lokal gegen Freunde gezockt, die auch CP gespielt haben, aber ich denke schon, dass ich jetzt Mal öfter an einem Turnier teilnehmen werde.


      (trennig) Das freut mich zu hören. Am Ende bist du ja nur im OU eingesetzt worden. War das allein deine Entscheidung, weil es dir am besten gefällt?

      (Serafina) Genau, ich habe vor dem Turnier ein bisschen gegen Nico-Robin im UU trainiert und naja... es war nicht so meins, OU liegt mir mehr.


      (trennig) Hast du da eine spezielle Art, wie du deine Teams zusammenstellst?

      (Serafina) Bei meinen ersten Teams hatte ich immer die folgende Kombi : physischer Sweeper, spezieller Sweeper, physischer Tank, spezieller Tank, mixed Sweeper, Spiker. Dieses Schema habe ich aber ziemlich schnell abgelegt. Am Anfang des Turniers hatte ich dann ein Semi-stall-team, später hat mir dann Nico-Robin Teams zusammengestellt, meistens defensive.


      (trennig) Hat dir denn so ein defensives Spiel gut gefallen oder wirst du erstmal weiter nach deinem Lieblingsspiel suchen?

      (Serafina) Ich werde, denke ich, erstmal beim defensiven Spiel bleiben, bis ich mehr Erfahrung gemacht habe. Wenn ich offensiv gespielt habe, wurde ich immer weggesweept.


      (trennig) Ok, bei Pokemon ist Erfahrung wohl das wichtigste.
      Wiedermal müssen wir nochmal den Bogen zurück zur PL schlagen. Bei der Auktion hat dich dann Nico-Robin für sein Team ersteigert. Hattest du vor der Auktion einen Favoriten, in dessen Team du am liebsten gestartet hättest?

      (Serafina) Nein ,hatte ich nicht Für mich waren alle Teams Neuland, ich war froh,dass der liebe Nico-Robin mich aufgenomen hat.


      (trennig) Hattest du vom Gefühl her diesen Preis von 500 FilbDollar für dich persönlich erwartet?


      (Serafina) Ja, ich war schließlich neu und außer meinen Freunden wusste niemand, wie ich spiele.


      (trennig) Euer Saisonstart begann nicht unbedingt so prickelnd. Wie stand es da denn um deine eigene Stimmung und die im Team, aber auch eurem Optimismus?

      (Serafina) Bei den ersten Spielen war ich ziemlich depri, weil ich nicht gedacht hatte, dass ich so glorreich verliere. Später aber sah ich meinen Nutzen darin,Erfahrungen zu sammeln und aus meinen Fehlern zu lernen. Wie der Optimismus bei den anderen war, weiß ich nicht,aber ich denke, sie waren sehr niedergeschlagen.


      (trennig) Kann man ihnen ja auch nicht wirklich was für vorhalten, Stimmung kommt einfach oft mit Erfolg, den werdet ihr alle aber bestimmt wieder haben.
      Was denkst du über deine eigene Leistung und was würdest du vielleicht beim nächsten Mal anders machen?


      (Serafina) Ich würde sehr viel anders machen. Ich war bei jedem Spiel so aufgeregt, dass ich sehr dumme Fehler gemacht habe, wo ich mich dann nach dem Spiel drüber aufgeregt habe, wie dumm ich denn gespielt habe, aber ich denke, dass ich von Spiel zu Spiel besser wurde.


      (trennig) Haben dich irgendwelche Spieler oder Mannschaften besonders überrascht, ist irgendetwas besonders bei dir hängengeblieben?


      (Serafina) Besonders hat mich das Team von Shiny-Phöenix überrascht, sie hatten wirklich ein paar sehr gute Spieler.


      (trennig) Du warst bis jetzt in der Kampfzone nicht so viel dabei. Waren dir die Spieler geläufig?


      (Serafina) Nein waren sie mir nicht, aber ich habe ein bisschen geguckt, wie die Spieler in anderen Turnieren waren.


      (trennig)Was hat dir an der Pl besonders gefallen und was weniger?


      (Serafina) Also besonders gefallen haben mir die wirklich spannenden Kämpfe, nicht so gut gefallen hat mir die nicht wirklich vorhandene Autorität der Mods beim Thema überschreiten der DL.


      (trennig) Was wünscht du dir für die nächste Saison, was würdest du ändern?


      (Serafina) Ich wünsche mir für die nächste Saison das ich wieder ins Team von Nico-Robin komme und wenigstens ein paar Siege ins Haus hole.


      (trennig)Gibt es etwas, was du auf jeden Fall noch loswerden möchtest?


      (Serafina) Ja, ich bedanke mich bei allen, gegen die ich gespielt habe, weil sie mir geholfen haben ein kleines bisschen besser zu werden, und ein riesiges Dankeschön an Nico-Robin, der alles getan hat, um mir zu helfen! Vielen Dank!


      (trennig) Damit bedanke ich mich nochmal herzlich für das Interview.


      (Serafina) Bitte sehr. War mir ein Vergnügen.




      Interview mit Wasserwisser/anders

      (foenix10000) Guten Tag, Wasserwisser!


      (Wasserwisser/Anders) Guten Tag, foenix10000!


      (foenix10000) Du hattest dich dieses Jahr als Spieler bei der FPL angemeldet und bist schließlich im Team St. Dimensionburg gelandet. Hattest du dich vor der Auktion eher in einem anderen Team gesehen, oder war St. Dimensionsburg dein Favoritenteam?


      (Wasserwisser/Anders) Weil diese Saison ja meine erste FPL-Saison war, hatte ich mir vorher keinerlei Gedanken darüber gemacht, in welchem Team ich landen würde. Im Nachhinein bin ich aber doch zufrieden mit St.Dimensionsburg.


      (foenix10000) Du bist dann schließlich für 850 Filbdollar über die Auktionstheke gegangen, was grundsätzlich über dem Pro-Spieler-Durchschnitt liegt. Hattest du das erwartet, oder sogar noch höhere oder geringere Erwartungen gehabt?


      (Wasserwisser/Anders) Ich hatte eigentlich mit einem Preis von knapp unter dem Durchschnittsspielerpreis gerechnet. Dass Nico-Robin tatsächlich bereit war, so viel für mich zu zahlen, freut mich zwar, aber erwartet hätte ich das nicht.


      (foenix10000) Du hast schließlich 3 aus 7 Punkte für dein Team geholt, wie betrachtest du deine Leistung? Hattest du mehr erwartet?


      (Wasserwisser/Anders) Natürlich erhofft man sich zu Beginn immer etwas mehr, als realistisch wäre. Mit weniger als 50% Siegen kann ich auch nicht wirklich zufrieden sein, aber nach der katastrophalen Hinrunde bin ich im Nachhinein doch überrascht, dass ich meinen Score noch so "aufhübschen" konnte.


      (foenix10000) Dein Team konnte leider gegen kein Einziges anderes Team gewinnen, auch wenn Nico-Robin zum Beginn der Rückrunde noch optimistisch war. Woran glaubst du könnte das gelegen haben?


      (Wasserwisser/Anders) Die offensichtliche Antwort wäre ja: "Wir haben an keinem Spieltag drei Matches gewonnen." Dafür haben wir aber auch keinen Spieltag zu 0 verloren. Bei den Ursachen kann ich nicht unbedingt für das restliche Team sprechen, aber ich für meinen Teil habe bei meinen Niederlagen einige blöde Fehler gemacht, die ich auf mangelnde Übung zurückführen kann.


      (foenix10000) Wagen wir dann doch mal einen Blick in die Zukunft. Denkst du, dass du nächstes Jahr wieder dabei sein wirst und wenn ja, wieder als Spieler, oder vielleicht sogar als Trainer?


      (Wasserwisser/Anders) Ich gehe schon davon aus, dass ich nächstes Jahr wieder mitmachen werde. Immerhin muss ich ja den negativen Score ausgleichen. Aber ich kann schon mal mit Sicherheit sagen, dass ich nicht als Trainer mitmachen werde. Vor der Saison hatte ich zwar darüber nachgedacht, aber von dem, was ich mitbekommen habe, ist es deutlich schwieriger als man als Außenstehender annimmt. Immerhin muss man einen guten Plan für die Auktion haben und eventuell nachverhandeln, die Stärken und Schwächen der einzelnen Spieler austarieren, ihnen bei Teambuildingfragen helfen, jeden Spieltag die beste Aufstellung aussuchen und eventuell noch selbst spielen. Mir fehlt dafür die Kompetenz. Einerseits, weil ich kaum Ahnung vom PSS-Bereich habe, andererseits, weil mein Teambuilding selbst noch ausbaufähig ist. Aber höchsten Respekt an Nico-Robin und die anderen Trainer.


      (foenix10000) Dann bewegen wir uns doch noch ein wenig weg vom kompetitiven Pokemon. Du hast dir bestimmt schon Sonne/Mond angeschaut. Mit welchem Starterpokemon wirst du vorraussichtlich starten werden?


      (Wasserwisser/Anders) Da bin ich mir momentan noch nicht wirklich schlüssig. Als nur die Basisformen bekannt waren, stand es 50/50 zwischen Bauz und Robball, aber nachdem mir die Mittelstufen von beiden nicht wirklich zusagen, hat Flamiau aufgeholt. Geleakte Endstufen lasse ich mal bewusst außen vor. Wahrscheinlich wird es aber doch wie bei mir üblich auf den Wasserstarter hinauslaufen.


      (foenix10000) Damit danke ich dir für das Interview und deine Zeit. Willst du unseren Lesern abschließend noch irgendetwas sagen?


      (Wasserwisser/Anders) Öhm, vielen Dank fürs Lesen und macht nächstes Jahr doch auch/wieder mit. Man kann auf jeden Fall einiges in der FPL bezüglich Strategien/Teambuilding lernen.



      Nachdem bisher nur einzelne Person geehrt wurden, kommen wir nun zur eigentlichen Siegerehrung. Schlierßlich ist die FPL ein Teamturnier, also muss am Ende auch ein Team gewinnen, und nicht nur ein einzelner Spieler. Auch diese Saison war es wieder bis zum Schluss spannend, wer den TItel holen würde. Wer es letztendlich geschafft hat, das seht ihr gleich, doch erst fangen wir mit Platz 3 an.

      Platz 3 - Kampfdojo Werwolfsburg





      Spieler@Tonja (Manager)@trennig@YunTakeo@DonKarma@gohan92@JokerNrw@Egiruu
      Preis50012508002506501000Co-Manager


      Nachdem Kampfdojo Werwolfsburg in der letzten Saison nur den undankbaren vierten Platz erreichen konnte, schafften sie es diesmal auf Platz 3 und damit in diese Siegerehrung. Mit 5 Siegen konnten sie sich diesen Platz sichern, und mit ihren 22 Einzelsiegen waren sie am Ende auch nur 2 Einzelsiege von Platz 2 entfernt. Getragen wurden sie vor allem von ihrem Topeinkauf trennig, der jedes seiner acht Spiele gewinnen konnte und daher sein Geld definitiv wert war. Bemerkenswert ist auch, dass Kampfdojo Werwolfsburg trotz 3 Niederlagen gegen keine andere Mannschaft zweimal verloren hat, sondern gegen jede Mannschaft mindestens einmal gewinnen konnte. Daher ist Platz 3 mehr als verdient, Glückwunsch dazu!

      Saisonverlauf

      Spieltag 1: 3-2 gegen West Pancham United
      Spieltag 2: Spielfrei
      Spieltag 3: 3-2 gegen St. Dimensionsburg
      Spieltag 4: 3-2 gegen Gear Jolteon
      Spieltag 5: 2-3 gegen Morbitesse Arnheim
      Spieltag 6: 1-4 gegen West Pancham United
      Spieltag 7: Spielfrei
      Spieltag 8: 4-1 gegen St. Dimensionsburg
      Spieltag 9: 2-3 gegen Gear Jolteon
      Spieltag 10: 3-1 gegen Morbitesse Arnheim


      Platz 2 - West Pancham United





      Spieler@Armaderschaden (Manager)@DarkAbeShining@Skill@Lucenzo@Smoker@SteelX22
      Preis50012501501700800Nachkauf


      Auf Platz 2 findet man diesmal den Newcomer West Pancham United, geleitet von Armaderschaden. Trotz eines mißglückten Starts mit zwei Niederlagen gegen Kampfdojo Werwolfsburg und Morbitesse Arnheim, reichte es am Ende zu 5 Siegen und damit zu 15 Punkten, die den zweiten Platz bedeuten. Zwar gab es hier keinen Spieler, der die FPL ungeschlagen beenden konnte, aber wie auch bei Kampfdojo Werwolfsburg fuhren die beiden teuersten Spieler auch die meisten Siege ein, nämlich DarkAbeShining und Lucenzo. Außerdem muss man erwähnen, dass WPU bei jedem seiner fünf Siege einen 4-1 Erfolg feiern konnte, während zwei der drei Niederlagen nur ein knappes 2-3 waren. Insgesamt also ein verdienter zweiter Platz, Glückwunsch dazu!

      Saisonverlauf

      Spieltag 1: 2-3 gegen Kampfdojo Werwolfsburg
      Spieltag 2: 4-1 gegen St. Dimensionsburg
      Spieltag 3: 1-4 gegen Morbitesse Arnheim
      Spieltag 4: spielfrei
      Spieltag 5: 4-1 gegen Gear Jolteon
      Spieltag 6: 4-1 gegen Kampfdojo Werwolfsburg
      Spieltag 7: 4-1 gegen St. Dimensionsburg
      Spieltag 8: 4-1 gegen Morbitesse Arnheim
      Spieltag 9: spielfrei
      Spieltag 10: 2-3 gegen Gear Jolteon


      Platz 1 - Morbitesse Arnheim




      Spieler@ShinyPhoenix (Manager)@TosTos@Raichu90@Pikachu2000@mastertornupto@Heiteira@foenix10000
      Preis500Tausch mit Gear Jolteon (1250)800550650100500


      Kommen wir also zum Sieger der diesjährigen Saison, Morbitesse Arnheim, wobei "Die Typen mit den Zahlen hinterm Namen" wohl auch ein passender Name gewesen wäre. Wie auch immer, Morbitesse Arnheim konnte sechs seiner acht Spiele gewinnen, hat also 18 Punkte erzielt, und konnte sich damit den ersten Platz sichern, auch wenn das am Ende ganz schön eng wurde. Während sie die Hinrunde noch ungeschlagen überstanden hatten, patzten sie in der Rückrunde sowohl gegen Kampfdojo Werwolfsburg, als auch gegen den direkten Konkurrenten West Pancham United. Dadurch dass WPU aber selbst auch gegen Gear Jolteon patzte, konnte Morbitesse Arnheim den Sieg ins Ziel retten. Im Gegensatz zu WPU waren die Siege an den einzelnen Spieltagen aber relativ knapp, denn obwohl Morbitesse Arnheim einen Sieg mehr einfahren konnte, haben sie insgesamt sogar zwei Einzelsiege weniger als WPU.
      Natürlich ist der Sieg dadurch nicht weniger verdient, daher gratuliere ich Morbitesse Arnheim zum Sieg der FPL 2016!

      Saisonverlauf

      Spieltag 1: spielfrei
      Spieltag 2: 3-2 gegen Gear Jolteon
      Spieltag 3: 4-1 gegen West Pancham United
      Spieltag 4: 4-1 gegen St. Dimensionsburg
      Spieltag 5: 3-2 gegen Kampfdojo Werwolfsburg
      Spieltag 6: spielfrei
      Spieltag 7: 3-2 gegen Gear Jolteon
      Spieltag 8: 1-4 gegen West Pancham United
      Spieltag 9: 4-1 gegen St. Dimensionsburg
      Spieltag 10: 1-3 gegen Kampfdojo Werwolfsburg


      Die Banner kommen diesmal von @Solgaleo und @Lunaala, danke dafür!

      Fazite

      Noch ist diese Siegerehrung aber noch nicht vorbei, denn wir haben die Leiter der einzelnen Teams um ein Fazit dieser FPL Saison gebeten. Freundlicherweise war auch jeder von ihnen dazu bereit, ein kurzes Fazit abzugeben, welche ihr nun hier nachlesen könnt.

      Tonja / Kampfdojo Werwolfsburg

      Die FPL 2016 war für unser Team ein voller Erfolg. Wir von Kampf Dojo Werwolfsburg wollten in erster Linie Spaß haben und Erfahrung sammeln und dabei haben wir durchaus sehr gute Leistungen gebracht. Knapp den zweiten Platz verpasst, obwohl man uns wahrscheinlich viel weniger zugetraut hat. Wir waren ein starkes Team. Leider hatten wir am Ende etwas Pech, dass gohan92 nicht mehr konnte, sodass ich als Teamleiter einspringen musste, was eigentlich nicht geplant war. Dennoch waren wir mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Mit dem Turnier konnten wir alle viele Erfahrungen sammeln, deshalb haben wir auch versucht die Spieler möglichst viel testen zu lassen. Im Team lief alles super, man hat sich geholfen und gemeinsam Teams gebaut und Strategien entwickelt und ich möchte mich dafür bei allen Spielern bedanken, dass sie so toll mitgearbeitet haben. Auch als Teamleiter habe ich einige Erfahrungen gemacht und hoffe, dass ich im nächsten Jahr wieder dabei sein kann und hoffentlich wieder viele Spieler dabei sein werden.

      Aramderschaden / West Pancham United

      Mein Fazit zu der ganzen Sache ist positiv, die Organisation ist wie vom letzten Jahr gut abgelaufen, auch wenn wir die übliche Verspätung hatten. Allerdings finde ich den Zeitraum der FPL ein wenig zu lang, da würde ich mich freuen wenn, einige Reformen zur nächsten FPL umgesetzt werden können, um diese zu verkürzen. Negativ muss ich anmerken, das wieder sich einige angemeldet haben, nur um einfach Dekoration zu sein. Ich würde mir da auch etwas wie ein Aktivitätscheck wünschen, um solche Sachen zukünftig zu vermeiden.

      Als Überraschung verbuche ich meinen Spieler SteelX22, er hat in seinen ersten Spiel gegen eneco mich sehr Überrascht und auch seine allgemeine Leistung, war ein starkes Ding. Lustigerweise gab es auch Fälle wo nur DarkAbeShining verloren hat, war auch überraschend Lustig. Ansonsten bin ich mit den Ergebnis der FPL, als auch unsere Leistung sehr zufrieden, der 2. Platz war unser Mindestziel und diesen konnten wir auch halten bzw. erreichen.

      Alles in allen war die FPL, wie letztes Jahr. Weshalb ich mich auch über mehr Neuerungen freuen würde, um das Interesse zu vergrößern.

      funky / Gear Jolteon

      Ich glaube die Auktion startete diesmal relativ pünktlich und nicht 90 minuten später wie in den vergangen Jahren, das fand ich sehr gut. Primi Time an sich is eigentlich recht gut, ich hab sie mir nur gar nicht durchgelesen, weils lw war, aber das geht sicher nur mir so - ich war positiv überrascht, dass ihr die diesjährige Prime Time zu nem Roman gestaltet habt, da konnte ich auf jeden Fall viel Mühe erkennen. negativ fand ich das unsportliche Verhalten von Smoker - da hab ich ihn wohl falsch eingeschätzt. negativ fand ich auch, dass anfangs nicht aktualisiert worden ist - das ist eigentlich schon Pflicht. Wir sind vielleicht nur Vierter, aber kein Team ist besser als wir, da wir jeden Kampf gemacht haben (wuhuu). Das ist besser als jeder Sieg. Ob Gear Jolteon näxtes Jahr wieder dabei ist? Ich kann euch nur eines sagen - wenn ja, dann holen wir uns den ersten Platz - darauf verwette ich meinen Namen.

      Nico-Robin / St. Dimensionsburg

      Mein persönliches Fazit zu der Filb Premier League ist folgendes. Positiv war das die Spieltage pünktlich zum jeweiligen Tag rausgebracht wurden. Außerdem gab es auch enge Partien an einige Spieltagen wodurch sich am Ende 3 Mannschaften um den 1. Platz spielten. Zu den Mannschaften war, wie schon gesagt die enge Partien und das ein paar neue Gesichter unter den Mannschaften zu sehen waren. Allgemein finde durch die Organisation auch das die Spieltage flüssig abgelaufen sind.

      ShinyPhoenix / Morbitesse Arnheim

      Überraschungen:

      Positiv: Anki1, eragon2, mastertornpto, trennig

      Negativ: Coxalsin, funky

      Organisation:

      Verlief gut strukturiert, keine zeitliche Verschiebung der Spieltage, pünktliche Veröffentlichung der Spieltage

      Positives:

      spannender Turnierverlauf / enge Partien, unsere Platzierung!!!

      Negatives:

      relativ geringe Anzahl an Teilnehmern, nachträgliche Änderungen der Mannschaft wegen fehlerhafter Auktion

      Mannschaften:

      St. Dimensionsburg: habe ich mir persönlich mehr von erwartet... schade, dass noch nicht mal ein Sieg rausgesprungen ist

      Gear Jolteon: wie zu erwarten war ein starker eragon2, Anki1 hat sehr überrascht... Danke an Gear für den letzten Spieltag!

      Kampfdojo Werwolfsburg: insgesamt ein gutes, ausgeglichenes Team aus dem trennig herausgestochen ist

      West Puncham United: starkes Team, die auf jeden Positionen gut besetzt waren

      Fazit:

      Sehr interessantes Konzept, dem jedoch meiner Meinung nach zu wenig Beachtung geschenkt wird (hinsichtlich der Teilnehmerzahl). So ist zu hoffen, dass im nächsten Jahr wieder mehr Leute den Spaß am Spielen wiederentdecken, besonders nachdem Sonne und Mond veröffentlicht wird. Würde mich zudem freuen, wenn sich auch andere, vielleicht etwas unerfahrenere Spieler dazu aufraffen könnten, teilzunehmen, da das für mich den Reiz eines solchen Turniers als Trainer ausmacht.


      Das wars dann aber jetzt doch von mir. Ich möchte mich an dieser Stelle noch bei @foenix10000, @trennig und @Egiruu für ihre Mitarbeit bedanken. Ansonsten hoffe ich, dass alle Spieler und Manager Spaß an dieser Saison hatten, und selbst wenn es diesmal nicht für einen Top 3 Platz gereicht hat, gibt es ja immernoch ein nächste Saison. Also dann, bis zum nächsten Jahr!

    • Ein kleines Fazit von mir zur diesjährigen FPL:
      Mit meiner persönlichen Leistung bin ich sehr zufrieden, da es meine ersten CP-Kämpfe auf filb seit knapp 4 Jahren waren.
      Mein Team bestand btw durchgehend aus Kangama/Farbeagle/Brutalanda/Groudon/Fiaro/Xerneas (wie auch im Very Great Chance Cup). Big 6 ist halt nicht umsonst Big 6.
      Schade, dass es für unser Team, trotz eines überragenden @eragon2, "nur" zu Platz 4 gereicht hat.
      Ich habe schon mit einem Platz auf dem Podest geliebäugelt.
      Ein Dankeschön geht an @funky, der uns immer dazu angehalten hat die Kämpfe schnellstmöglich zu erledigen und oftmals den Alleinunterhalter in der Skype-Konfi gespielt hat.
      Nichtsdestotrotz hättest du ruhig mal ein Spiel gewinnen können. xDD
      Auch bei meinen restlichen Teamitgliedern @Rheinfeuer, @eneco226, @eragon2 und @SanZSkelleton möchte ich mich bedanken.
      Des Weiteren möchte ich mich auch bei meinen Gegner bedanken, die immer sehr zuverlässig und sportlich waren.
      Probs auch an die Organisatoren für die pünktliche Veröffentlichung der Spieltage, sowie den guten Ablauf der FPL.
      Negativ war aus meiner Sicht nur die recht geringe Teilnehmerzahl. Vielleicht ändert sich das mit dem Release von SoMo ja. ;/
      Alles in allem freue mich schön auf die nächste Saison der FPL!
      Avatar von @foenix10000

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Anki1 ()

    • sry für Doppelpost

      Bezüglich meiner Pleite mit nur 4 Spielern damals bei der Auktion:

      Ich habe mich zwar nicht im Illegalen gehalten, doch vernünftig war meine Idee mit 4 Spielern nicht.
      Die KZV hat sich damals auch nicht vorbildlich gehalten (lasst euch von Fakten leiten - nicht von Emotionen), aber den Fehler habe ich begangen.

      Ich werde mich für die näxten 5 Jahre nicht mehr als Trainer anmelden.

      Entschuldigung für die Umstände.
      PRAISE THE SUN.......ESCANOR!
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.