Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Stupidlocke] Pokémon Stupid Platin - Eine etwas andere Reise durch Sinnoh

    • Variation

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Stupidlocke] Pokémon Stupid Platin - Eine etwas andere Reise durch Sinnoh

      Herzlich willkommen zu meiner besonderen Nuzlocke zur Pokémon Platin Edition.
      Hier werdet ihr die Sinnoh-Region etwas anders kennenlernen als ihr sie kennt.

      Die kommende Nuzlocke wird eher lustig gemeint sein und die Editionen aufs Korn nehmen.
      Doch natürlich gibt es auch hier Regeln: (Sie werden etwas leichter sein, da ich noch recht unerfahren mit Nuzlockes bin)

      Dieser Herausforderung habe ich den Namen Stupidlocke gegeben
      und soll eine eigene Variation der bekannten Nuzlocke sein.

      Wichtig: Die Tagebucheinträge können Kraftausdrücke enthalten.
      (Wenn vorhanden, dann werden schwere Ausdrücke zensiert)

      Regeln

      • Der Kampfstil wird auf Folge gestellt.
      • Besiegte Pokémon dürfen 1x wiederbelebt werden. Danach kommen sie in eine spezielle Box. Wiederbelebung ist jedoch nur außerhalb von Kämpfen gestattet.
      • Spätestens das dritte Pokémon auf einer Route muss gefangen werden. Sollte man dieses bereits besitzen, dann hat man noch einen Versuch.
      • Shinys dürfen stehts gefangen werden.
      • Im Kampf steht pro Pokémon ein Heilitem zur Verfügung. (Auch Beeren oder Statusheiler zählen dazu). Außerhalb ist Heilung unbegrenzt möglich.
      • Man darf maximal 20 Tränke und 10 Statusheiler (alle Arten) mit sich herumtragen. Top-Genesungen zählen für beide.
      • Der Spieler, der Rivale und alle Pokémon erhalten lustige/sinnlose/bescheuerte Namen.
      • Der Spielfortschritt wird in kurzen Tagebucheinträgen zusammengefasst. Dabei sollen sie einen satirischen Unterton haben.
      • Das Spiel ist vorbei sobald die Pokémon-Liga geschafft (Sieg), oder alle Pokémon im Team besiegt worden sind (Niederlage).
      Regeln können aktualisiert werden um Widersprüche zu vermeiden. Es ist außerdem möglich den Schwierigkeitsgrad nachträglich zu erhöhen, aber nicht zu senken.


      Trainerprofil
      Name: Joghurt
      Geschlecht: ♂
      Orden: 2


      Pokémon
      Team:

      #i-luxio# Steckdose Lv.20 •
      #i-chelcarain# Weed Lv.22 •
      #i-staravia# Br Lv.23 •
      #i-meditie# HoLy shit Lv.14
      #i-kaumalat# Arschloch Lv.17
      #i-bidiza# Kackstulle Lv.3

      Box:

      Glutenfrei Lv.5
      Steroide Lv.7
      Ein Stein Lv.9
      #i-bamelin# Penis Lv.10
      #i-zirpurze# Mistvieh Lv.10
      #i-skorgla# Käsebrot Lv.16
      Ei

      Tot:

      #i-enton# Crack Lv.21
      #i-schalellos# Sperma Lv.19


      NPC-Erklärungen
      Leberwurst = Lucia
      Team Gehacktes = Team Galaktik
      Schwester Jürgen = Schwester Joy


      (Der Post wird jeden Tag aktualisiert, wenn Änderungen vorliegen sollten.)

      The post was edited 23 times, last by Leafos ().

    • Aller Anfang ist scheiße.

      Tag 1 - 14.12.2016

      Liebes Tagebuch,
      meine Mutter ist komplett durchgedreht. Sie will dass ich abhaue und die Sinnoh-Region erkunde.
      Aber auch mein Nachbar Unfall wird rausgeworfen. Warum er Unfall heißt fragst du?

      Sein Vater wollte keine Kinder und hat seine Mutter nach der Entbindung verlassen.
      Da er zudem ungeplant war, hat sie ihn Unfall genannt, damit er immer daran erinnert wird, dass er das Leben seiner Mutter zerstört hat.

      Da wir nun Zuhause rausgeflogen sind kommen wir nun endlich raus aus diesem Dreckskaff.
      Doch zuerst brauchen wir ein Pokémon. Plötzlich läuft uns so ein Typ mit einer seltsamen Tasche über den Weg.
      Neben diversen Pornoheften fanden wir dort 3 Pokébälle. Ich entschied mich für Chelast. Unfall nahm Panflam.

      Der Name Weed fiel mir ein, da das Rauchen von Chelasts Blättern eine berauschende Wirkung haben soll.

      Nachdem uns der Typ, der sich Professor Eibe genannt hat, zu seinem "Labor" entführt hat und uns alles erklärt hat,
      musste ich nochmal heimrennen um dich zu holen, mein liebes Tagebuch. Ach ja einen Pokédex habe ich auch erhalten.
      Außerdem konnte ich meinem Chelast den Namen Weed geben. Der Name kommt von dem Gerücht,
      dass das Rauchen von Chelasts Blättern eine berauschende Wirkung haben soll.

      Nun hat mir seine Assistentin Leberwurst oder wie die hieß noch erklärt wie man Pokémon fängt und hat mir Pokébälle gegeben.

      Nun geht es auf nach Jubelstadt... Dort muss ich übrigens ein Paket für Unfall abgeben.

      Davor begebe ich mich jedoch auf eine kleine Fangtour und fange mir ein Sheinux und ein Staralili.
      Staralili habe ich versehentlich Br genannt, weil ich zu zeitig das Benennungsfenster geschlossen hab.
      Dazu gesellte sich das Bidiza Kackstulle

      In Ewigenau soll jemand leben, der Pokémon umbenennen kann.
      Vielleicht werde ich diese Person mal besuchen.

      Naja ich werde jetzt erst einmal schlafen. Morgen setze ich meine Reise fort.


      Joghurt~
      _________________

      Team:

      #i-chelast# Weed Lv.10
      #i-sheinux# Steckdose Lv.9
      #i-staralili# Br Lv.7
      #i-bidiza# Kackstulle Lv.2

      The post was edited 9 times, last by Leafos ().

    • Team Gehacktes, Komisches Essen und der Stoff von Flori

      Tag 2 - 15.12.2016

      Liebes Tagebuch,

      inzwischen bin ich in Flori angekommen. Hier blühen jede Menge "Blumen". Die dienen bestimmt nur als Tarnung.
      Ich habe auch mitgekriegt, dass Team Gehacktes, oder so, hier ist, weil sie den Stoff haben wollen.

      Wer Team Gehacktes ist fragst du?
      Das sind irgendwelche Typen mit Geschmacksverirrung, die gerne Leute mit ihren Pokémon angreifen.
      Habe gegen sie in Jubelstadt gekämpft. Zusammen mit Leberwurst.

      Habe auch Unfall erneut getroffen und ihn in einem Kampf zerstört. Was für ein Opfer.
      Natürlich habe ich auch fleißig Pokémon gefangen. Erst ein Knospi, dann Enton, Machollo und Kleinstein.
      Alle haben die besten Spitznamen überhaupt gekriegt.
      Leider sind mir zwischendrin die Pokébälle ausgegangen, weshalb ich in Erzelingen neue kaufen musste.

      Vor Erzelingen habe ich einem Wanderer mein WURSTBROT gegeben.
      Dieses WURSTBROT war so lecker, dass er mir dafür VM Zertrümmerer gegeben hat.

      Nachdem ich mich in der Mine verlaufen hatte, fand ich endlich den Weg zur Arena
      Der Arenaleiter Veit war ein Schwächling. Crack ( #i-enton# ) hat ihm ordentlich zu schaffen gemacht.
      Koknodon habe ich jedoch Weed überlassen. Danach hat er mich noch zum Essen eingeladen.
      Habe jedoch abgelehnt, weil er nur veganes, laktosefreies, glutenfreies, LowCarb, LowFat-Zeug isst.

      Ziemlich ereignisreicher Tag heute oder?
      Für heute werde ich Schluss machen, damit ich mich morgen auf die Suche nach dem Stoff von Flori begeben kann.

      Joghurt ~

      PS: Weed, Steckdose und Br haben sich entwickelt. Weed kann nun mehr Weed produzieren,
      Steckdose kann nun zwei Geräte gleichzeitig laden und Br ist nun doppelt so Br wie vorher.
      Doch leider hätte ich fast Crack verloren. Ein Bidiza hat es beim Training ins Koma geprügelt.
      Schwester Jürgen konnte es wieder aufpäppeln, sagte jedoch, dass wenn es sterben wird, wenn es nochmal passieren sollte.

      ____________________

      Team:

      #i-chelcarain# Weed Lv.18
      #i-staravia# Br Lv.15
      #i-enton# Crack Lv.15 •
      #i-luxio# Steckdose Lv.15
      #i-bidiza# Kackstulle Lv.3

      Box:

      #i-knospi# Glutenfrei Lv.5
      #i-machollo# Steroide Lv.7
      #i-kleinstein# Ein Stein Lv.9


      • bedeutet, dass dieses Pokémon 1x besiegt wurde.

      The post was edited 3 times, last by Leafos ().

    • Heute gibt es keinen neuen Teil.
      Dafür jedoch eine Zusammenfassung der ersten beiden Tage und ein paar Nebeninformationen:

      • Ich habe Professor Eibe gesagt, dass ich Pokémon hasse und den Pokédex nicht will.
      • Mein #i-staralili# sollte eigentlich "Broiler" heißen. Leider habe ich zu früh bestätigt, weshalb es nun "Br" heißt
      • Beim Training hat mein #i-enton# Crack seinen ersten Strike gekriegt. Wenn es noch einmal besiegt werden sollte, wird es in die "Tot"-Box gelegt.
      • Eine Mutter konnte ihren "kleinen Unfall" nicht finden.
      • Ich wurde von einem zwielichtigen Typen belästigt, der mich Horror-Clowns in Jubelstadt suchen ließ.
        Am Ende habe ich so einen China-Abklatsch einer Apple Watch gekriegt.
      • Ich konnte im Erzelingen-Tor kein Pokémon fangen, da mir die Bälle fehlten.
      • Veit war leichter als ich gedacht hatte. #i-enton# Crack hat Kleinstein und Onix mit Aquaknarre geonehittet.
        Koknodon wurde von #i-chelast# Weed mit 2x Absorber und 1x Rasierblatt besiegt. (Dazwischen wurde ein Trank eingesetzt.)
      • Ich habe gesehen wie Professor Eibe Team Gehacktes (Galaktik) disst.
      • #i-chelast# Weed, #i-sheinux# Steckdose und #i-staralili# Br haben sich entwickelt.
      • #i-chelcarain# Weed hätte fast einen Strike gekriegt. Es wurde in einem Kampf vergiftet und fast besiegt.

      The post was edited 1 time, last by Leafos ().

    • Kaumalat das Arschloch, Skuntank der Mörder und Br der Held des Tages.

      Liebes Tagebuch,

      in den letzten Tagen ist viel passiert. Ich habe den Stoff von Flori erhalten, Team Gehacktes aus dem Windkraftwerk vertrieben
      und habe eine Öko-Tussi in Ewigenau besiegt, die sich als Arenaleiterin herausstellte
      Außerdem habe ich jede Menge Pokémon gefangen. Und musste mich von 2 Pokémon verabschieden.

      Doch von Anfang an: Im Windkraftwerk traf ich auf eine junge Frau namens Mars. Und die war voll sauer.
      Ich bot ihr ein Snickers an, weil ich dachte, dass sie hungrig ist und deshalb zur Diva geworden ist.
      Sie gab mir einen Faustschlag und hetzte ihre Fette Katze #i-shnurgarst# auf mich. Sie hatte jedoch keine Chance.

      Im Ewigwald traf ich auf Rainer, die sich da verirrt hatte. Wir fanden schnell durch.

      Der Arenakampf gegen die Öko-Tussi Silvana war unspektakulär. Nur Roserade schaffte es Br #i-staravia# Schaden zuzufügen.
      Danach musste ich in so ein seltsames Gebäude wo jede Menge Team Gehacktes Mitglieder waren. Ihre Anführerin Jupiter war echt heftig.
      Ihr blödes Stinktier #i-skuntank# konnte mein Team fast komplett besiegen. Doch auf Br #i-staravia# ist Verlass.
      Nachdem es mit meinem einzigen Beleber wiederbelebt wurde, konnte es Skuntank besiegen.

      Die vielen Strikes wurden mir zum Verhängnis. Erst starb #i-schalellos# Sperma in einem Kampf gegen ein #i-sheinux# auf dem Radweg.
      Und Crack #i-enton# musste sein Leben in der Bizarren Höhle lassen. Dafür bin ich nun ein stolzer Besitzer eines Arschlochs #i-kaumalat#
      (DRACHENWUT!!!!! :mad3: )

      Nun bin ich irgendwie wieder in Erzelingen gelandet, habe jedoch herausgefunden, dass ich mit meinem neuen Fahrrad über die Matschstufe fahren kann.

      Mein nächstes Ziel wird Herzhofen sein. Angeblich kann man dort mit Pokémon spazieren gehen.

      Joghurt ~

      ____________________

      Team:

      #i-luxio# Steckdose Lv.20 •
      #i-chelcarain# Weed Lv.22 •
      #i-staravia# Br Lv.23 •
      #i-meditie# HoLy shit Lv.14
      #i-kaumalat# Arschloch Lv.17
      #i-bidiza# Kackstulle Lv.3

      Box:

      Glutenfrei Lv.5
      Steroide Lv.7
      Ein Stein Lv.9
      #i-bamelin# Penis Lv.10
      #i-zirpurze# Mistvieh Lv.10
      #i-skorgla# Käsebrot Lv.16
      Ei

      Tot:

      #i-enton# Crack Lv.21
      #i-schalellos# Sperma Lv.19

      The post was edited 1 time, last by Leafos ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.