Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Life is strange und LiS Before the Storm

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Life is strange und LiS Before the Storm

      Arcadia Bay, eine fiktive Kleinstadt (mit realem Vorbild) an der Küste Oregons, keine 10.000 Einwohner. Die Zeit scheint hier kaum vergangen zu sein, denn in der Moderne angekommen wirkt sie nicht. Cheerleader, Football, High-School-Zoff, Snob-B*tches, Zwielichtige Gestalten, 50-Jahre-Diner und typische Vorstadtholzhäuser prägen Arcadia Bay neben einer zerstörten Fischereiindustrie. Atmosphärisch, aber für Jugendliche vielleicht auf Dauer ein bisschen arg langweilig, viele Menschen mit Problemen, aber dafür keiner Perspektive. Etwa 20 Stunden Spielzeit bekommst du in der Rolle der 18-jährigen in Fotografie spezialisierten Oberschülerin Max(ine) Caulfield, die nach 5 Jahren in Seattle wieder zurück in ihr verschlafenes Nest zieht, um unter dem beliebten Jungprofessor Mark Jefferson ihr Hobby zu studieren. Doch Max merkt bald, dass sie eine Gabe hat - in ihre geschossenen Fotos eintauchen und die Zeit zurückdrehen, ganz wie es ihr beliebt?

      Klingt das nach Spaß? Ja. Manchmal. Doch die Entscheidungen, vor die euch das Spiel stellt, werden euch schon noch das Herz zerreißen. Selbst Gronkh, ein 40-jähriger, gestandener Mann, wurde von Emotionen überflutet. Nicht umsonst neben Undertale eines der großartigsten Spiele von 2015, für PC, X-Box und PlayStation erhältlich.

      Wieso es kein Fanclub ist? Kommt vielleicht noch, wenn genügend Leute das begrüßen würden. Aber ich bin vielleicht einfach zu faul zum Leiten.

      Hier darf (IN SPOILERN) natürlich über alle Möglichen Sachen diskutiert werden, aber nehmt halt Rücksicht auf die, die das Spiel noch nicht ganz gespielt/gesehen haben. Ich habe leider in Japan nur eine total bescheuerte und aufwändige Möglichkeit, Steamkontos aufzuladen, weshalb ich nach der Demo einfach bei Gronkh geschaut habe.

      Über was man so reden könnte ... Lieblingscharaktere und -Orte, verschiedene Entscheidungen/Stellen im Spiel, verschiedene "Was wäre wenn"-Szenarien (Theorien), emotionalste Szene, Hasscharaktere usw.
      Ich schätze mich selbst als ziemlich diskussionsfaul ein, wie auch im Undertale-Forum. xD Aber ich bin einfach generell faul für aufwändige Texte. Allein das hier ist schon fast eine Ausnahme, haha.


      Regeln:
      NO EMOJI

      Erstmal:
      Arcadia Bay scheint ein Gemisch aus mehreren Orten an der Küste Oregons zu sein, alle mit vierstelliger Einwohnerzahl:
      Zum einen Tillamook Bay, wo es in der Nähe auch ein Diner wie das Two Whales geben soll. Der Leuchtturm jedoch ist einem anderen Ort im südlicheren Teil entlehnt, aber das finde ich jetzt gerade nicht wieder.


      Meine Lieblingsorte sind das Two Whales Diner und das Haus der Price-Familie. Das Diner ist einfach so unglaublich atmosphärisch, typisch amerikanisch und es bietet fucking Eggs&Bacon an! Und das Haus der Familie Price ... da passiert einfach so viel, man kann so viel entdecken und so viel in die Vergangenheit und Gegenwart von gleich mehreren Charakteren eintauchen! Diese Storyteile haben mir auch den meisten Spaß bereitet, die Charaktere mich am meisten interessiert, fasziniert. Aber auch die Vergangenheit der echten oder vermeintlichen Antagonisten aufzudecken ist unglaublich interessant und packend. Diese Details ... großartig! Man sieht die Leute plötzlich mit ganz anderen Augen, wenn man von der Fähigkeit reichlich Gebrauch macht und sich nicht nur direkt für das Erstbeste entscheidet, sondern alles abwägt. Und die Folgen, die es hat, das ist der hella helle Wahnsinn.

      Von den wenigen Charaktertests überhaupt (!) noch einer der Besten, und auch dieser mit erheblichen Schwächen. Bei einem dermaßen charakterfokussierten Spiel (mit alles anderen als eindimensionalen Charakteren) ist das mehr als dürftig und vollkommen unverständlich.

      Mein Ergebnis (deckte sich mit zwei von drei anderen eher qualitativ unterdurchschnittlichen, aber zumindest nicht komplett durchsichtigen Tests):


      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • Oh my Max - check it out: Blue Moon Diner

      Schaut mal, was your boy Guzma/der große böse Bromley gefunden hat:
      Auf diesem Diner scheint das Two Whales Diner zu basieren: die Bauweise ist nahezu identisch, die Einrichtung logischerweise wie bei allen Vintage Diners sehr ähnlich!

      Dann auf der Website selbst diese ganzen Anspielungen ... großartig! Aber gönnt euch den Blick selbst! Unter den Kommentaren gibt es auch welche von Max, Chloe und Warren. Ob das die Besitzer oder Gäste waren? Das Two Whales ist aber wesentlich günstiger und auch die Speisekarte unterscheidet sich - zudem liegt der Ort nicht am Meer, sondern direkt an Portland dran, aber wollen wir mal nicht so sein. Den Leuchtturm hat man sich ja auch aus einem anderen Teil des Bundesstaates geborgt.

      Guzma wäre in diesem Spiel übrigens ein großartiger Charakter (auch wenn er das in jedem wäre). Vielleicht wäre er ja eine Vaterfigur, die Chloe akzeptieren würde - obwohl - ob sie da weniger Illegales anstellt, wage ich mal zu bezweifeln. :tlol:

      [IMG:http://bluemoondinerpdx.com/wp-content/uploads/006-225x300.jpg][IMG:http://vignette2.wikia.nocookie.net/life-is-strange/images/5/58/Blue_Moon_Diner.jpg/revision/latest/scale-to-width-down/233?cb=20151227145927&format=webp][IMG:http://bluemoondinerpdx.com/wp-content/uploads/007-300x225.jpg][IMG:http://bluemoondinerpdx.com/wp-content/uploads/2015/02/bluemoon2-300x226.jpg]

      Team Scowzy - Shitposting is my kink

      The post was edited 2 times, last by Kitsuran ().

    • Heute im Steam-Sale gekauft. Da kostet die ganze Season gerade 5€. Zu den Fragen kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst bei Episode 2 bin, aber es gefällt mir bisher sehr gut. Mal sehen ob es Telltale's Walking Dead übertreffen kann, die Zeichen stehen dafür bisher gut. :)

      The post was edited 1 time, last by F3LIX ().

    • Hab bisher die ersten 2 Episoden durch.
      Finde das Spiel echt super, einfach weil es mal was anderes ist und die Story durch so viele Sachen beeinflussen kann.

      Display Spoiler
      Nur leider ist Kate bei mir vom Dach gesprungen.


      Laut dem Test wäre ich Warren. Kann mich mit ihm auch ein wenig identifizieren.
      Aber auch Max und Kate sind bei mir prozentual sehr hoch.

      The post was edited 1 time, last by Leafos ().

    • Life is Strange ist einfach ein fantastisches Spiel. Habe den Season Pass damals blind gekauft, kurz nachdem es rauskam, noch bevor das Spiel cool war und von allen Seiten gehyped wurde. Mich hat der Anfang mit dem Schulflur einfach richtig begeistert und ich wusste vom ersten Moment an: Ich muss das haben! (ich liebe auch diese "walking simulator"-games etwas :lol: )
      Ich wusste da noch nicht mal worum es geht, und dann kam die große "Überraschung" für mich innerhalb der ersten Spielminuten: ES IST EIN ZEITREISESPIEL :eek: :eek: :eek: :eek: Und wie jeder, der mich kennt weiß (oder auch nicht), fahre ich total auf Zeitreise-Elemente in Storys ab wie Schnitzel. Ich bin einfach verrückt nach diesem Plotelement! Das hat mich dann einfach umgehauen!

      Bei dem Test habe ich Warren rausbekommen, wie gehofft. Warren ist einfach der Charakter, mit dem ich mich am meisten identifizieren könnte :)

    • Also wenn ihr mich fragt, ist Life is stranger ein totales Desaster. Guckt euch mal an, wie das Bild ruckelt. Das sind nicht mal 25 Bilder pro Sekunde. Ein Armutszeugnis; mehr kann und will man dazu nicht sagen. Das Einzig interessante dürfte wohl die Reaktion des Lords auf die Stromrechnung gewesen sein.

      [...] Wie mir soeben von der Redaktion mitgeteilt wurde, ist das einzigartige Let's Play des Drachenlord hier nicht das Thema. Es folgt ein Exkurs in eine weit, weit entfernte Galaxis, in der Max Caulfield in der Zeit zurückreisen kann.

      Kein Spiel der Welt kann Life is Strange überbieten. Crystal Enix hat 2015 mit Life is Strange einer der überwältigsten Spiele aller Zeiten erschaffen. Ich habe erst vor wenigen Tagen die fünfte und damit letzte Episode durchgespielt und mir fehlen bis heute die Worte. Noch nie hat ein Spiel es geschafft, mich so emotional zu überwältigen, wie Life is Strange. Nicht mal ein Kinofilm oder eine Serie. 11 out of 10 too much emotions

      Mit Emotionen meine ich nicht nur die Handlungen und Handlungsstränge, sondern auch diese verkackt schweren Rätsel, die man manchmal zu lösen hat. Ich meine nicht dieses, wo man den Code zur Dunkelkammer kennen muss (die rote Schrift ist mir im Gedächtnis) geblieben, sondern diesen Scheiß in dem Badezimmer mit den tausenden Zahlen, die an den Fliesen stehen. Wer denkt sich so einen Scheiß aus? Ich bin fast durchgedreht, weil ich so lange gebraucht habe, um es zu verstehen. Ich rege mich immer noch darüber auf...

      Ich freue mich schon auf den zweiten Teil, der ja in Form einer TV-Serie mit echten Schauspielern erscheinen soll. Hoffentlich dann auch mit Donald Trump als Protagonisten und großer Nähe zum Ursprung, dem wunderbaren Spiel.
    • Klö :fp:
      Klingelständer
      Der Wouz
      De Bierdlies

      Aber Blackwell Academy richtig aussprechen, ja nee is klar. Die Stromrechnung ht er ja mit Selbstironie genommen, das war ja ausnahmsweise ganz sympathisch. xD
      Bin auch immer gespannt, wie die emotionalen Stellen in Life is stranger von den Leuten gesehen werden und wie sie darauf reagieren. Diese Reise mit Gronkh zu begehen war eine absolut großartige Entscheidung. Er schafft es, nicht nur die entscheidenden Stellen, sondern auch die leeren atmosphärisch zu füllen und die Atmosphäre zu unterstreichen, nicht zu zerstören. Und ich habe sowas von Hunger auf Bacon&Eggs bekommen ...

      Die Rätsel waren stellenweise auch echt interessant gestaltet, sehr unterschiedlich und das mit den Zahlen ... ja ich weiß nicht, was man da macht, wenn man die sich nicht aufgeschrieben hat, da man ja kein Inventar besitzt. Stell dir vor du machst ne Pause zwischen den Szenen und hast das vergessen.

      Das mit der Serie wurde glaub ich eingestellt, wenn ich da richtig informiert bin. Aber auf ein Nyuu Brodscheckt hätte ich schon richtig Bock. Auch wenn ich glaube, dass das mit alten Charakteren schwer umzusetzen ist, so viele sind ja quasi aus dem Spiel gerissen worden. :( Prequel wäre ja auch ganz cool, aber da weiß man ja vorher schon alles ... ich glaube, es kann nur über neue Leute und dann ein paar Cameos oder Easter Eggs gehen ...

      Team Scowzy - Shitposting is my kink

      The post was edited 2 times, last by Kitsuran ().

    • Tolles Spiel, zwei mal gespielt - Hammer.
      Ich spiel es zzt ein drittes Mal durch. Hier macht es sogar mir richtig viel Spaß, das Let's-Play-Alike zu genießen und anderen mit Kommentaren ect. zur Seite zu sein :D

      Tolle Charaktere, gute, unvorhersehbare Wendungen, spannend bis zur letzten Minuten, ziemlich abgef*ckt, aber wahnsinnig interessant. Mehr solche Spiele bitte. Und bitte nicht Heavy Rain... das kommt um Längen nicht hier ran xD

      Das einzige was mich stört ist FSK12.

      Von Sexting über Pornovideos (auch wenn sie nicht gezeigt werden), über recht deutliche Anspeilungen zu sexuellem Zwang und die nicht wirklich zensierte physikalische Gewalt wie schön in Zeitlupe sichtbare Kopfschüsse, Schüsse in den Magen, ins Bein, geht es bis hin zu wirklich abartigen Entscheidungen wie "Tötest du deine Freundin mit Morphium, damit sie nicht mehr an den Rollstuhl gebunden ist oder tust du es nicht?"
      ... Ich würde das meinen Zwölf-Jährigen Neffen definitiv nicht spielen lassen.
      Auch wenn es in der heutigen Zeit vielleicht ein Dämpfer sein könnte bezüglich solcher Sprüche wie "BOAH! Auf der Rückseite, die hat ne Knarre! Kann ich da leute erschießen in dem spiel und ne Knarre halten?!" ...

      Ich war nach dem Beenden des Spiels offen schockiert über die niedrig gesetzte Jugendzulassung o_O

      Fangeschichten #f-sandan# Lesecke #f-sandan# RedaktionSchreibworkshop #f-icognito-!# Lesezirkel
      Zzt krank und nicht verfügbar - Hand OP am 4.3.2019
    • Finde eher, das die USK hier mal ihren Job gemacht hat. Ein USK12 Spiel kann durchaus realistische Gewalt und düstere Elemente beinhalten, sofern diese nicht trivialisiert oder verharmlost werden. Das Spiel behandelt diese Themen durchaus Ernst und stellt auch die Folgen von Gewalt etc dar. Das ist ein fundamentaler Unterschied zu Spielen wie zb Skyrim (USK16) bei denen das Töten von Menschen einfach Spielinhalt ist.

      BTW, die Umfrage die hier gepostet wurde enthält massive, unnötige Spoiler in den Fragen. :(

      The post was edited 1 time, last by F3LIX ().

    • F3LIX wrote:

      BTW, die Umfrage die hier gepostet wurde enthält massive, unnötige Spoiler in den Fragen. :(
      Naja eigentlich geh ich davon aus, dass man die dann macht, wenn man vom Spiel alles oder das Meiste gesehen hat. Was bringt dir ein Charaktertest, wenn du die Hälfte der Screentime der Person erst gesehen hast? :(

      FSK ist heutzutage sowieso nur ein theoretisches Problem, gibt leider Gottes genug Eltern, die ihren zehnjährigen Jungen, alt genug, frisch in die Pokémonwelt mit ihrem neuen besten Freund Glumanda zu ziehen, mal eine Ladung Weltkriegsspiele à la Uropa mit unter den Tannenbaum legen, und denen wir das als physisch Erwachsenen natürlich verkauft! Der Staat muss es machen und es ist gut, dass er es macht, aber die Wirkung wird er nie erreichen können.

      Team Scowzy - Shitposting is my kink

      The post was edited 2 times, last by Kitsuran ().

    • So, ich bin jetzt auch durch mit dem Spiel. Die späteren Episoden sind doch noch düsterer geworden als ich es erwartet hätte, also muss ich meine Aussage zur USK-Einstufung vielleicht nochmal überdenken.
      Auf jeden Fall ein sehr tolles Spiel, hoffe die Entwickler machen mehr Spiele in dem Stil, wenn auch nicht unbedingt ein Sequel.

      Xavier wrote:

      Ich meine nicht dieses, wo man den Code zur Dunkelkammer kennen muss (die rote Schrift ist mir im Gedächtnis) geblieben, sondern diesen Scheiß in dem Badezimmer mit den tausenden Zahlen, die an den Fliesen stehen

      Undyne wrote:

      Die Rätsel waren stellenweise auch echt interessant gestaltet, sehr unterschiedlich und das mit den Zahlen ... ja ich weiß nicht, was man da macht, wenn man die sich nicht aufgeschrieben hat, da man ja kein Inventar besitzt. Stell dir vor du machst ne Pause zwischen den Szenen und hast das vergessen.
      Äh, die beiden Zahlenschlösser waren doch total einfach, auch wenn man sich die Kombos nicht gemerkt hat. :p Beim Zahlenschloss unter der Scheune auf die zerkratzten Zahlen achten und bei dem im Badezimmer einfach in den Spiegel schauen.
    • Ich hab Life is tumblr strange durchgespielt. Ich bin jetzt ein neuer Mensch :was:

      Kein Spiel hat mich emotional so mitgenommen wie dieses. In allen Aspekten einfach herausragend. Die Story ist nicht vorhersehbar und fesselnd, die Musik grandios, das Gameplay ist simpel. Es war das beste Videospiel, das ich je gespielt habe. 10/10

      Teilweise war es so, dass ich viele Minuten über eine wichtige Entscheidung gebrütet habe und sogar später, als ich nicht mehr spielte, mir immer Gedanken gemacht hab, ob ich lieber anders hätte handeln sollen. Es war weniger ein Spiel als eine Erfahrung, die jeder mal gemacht haben muss. Für 10€ hat es sich auf jeden Fall gelohnt.
      I have a lot of talents but none of them are really useful.

      I am really good in making fun of people dancing.
      I invented like ten emoticons.
      I can walk up and down an escalator in like two seconds.
      I can fit my body into small spaces.
      I can instantly tell whether someone is fat or pregnant, with 60 percent accuracy.
      I can sneak three dogs into a movie theatre.
      I can convince my grandmother that I'm not real.
      I can win a staring contest with a cat.
      I can make every security guard suspicious of me.
      I can convince my mom that I'm adopted.
    • Ich hab Life Is Strange an einem Stück durch gespielt weil es einfach so mega gut war, hab null geschlafen ^^ ich muss sagen manche Entscheidungen waren echt schwer, hab teilweise echt n paar Minuten gebraucht um mich auf ne Entscheidung fest zu legen.. und teilweise is es echt überraschend was so passiert :D Meiner Meinung nach is es eins der besten Spiele und wenn man es noch nich gespielt hat sollte man das dringend nachholen ^^
    • Von mir wurde das Spiel auch extrem gesuchtet. geschlafen hab ich schon noch normal, aber am Tag nichts gemacht ausser das Spiel zu suchten ♥ Und es hat sich überraschend gewendet, damit hätte ich nie gerechnet!
      Aber ich hab das Spiel sooo geliebt, dass es gewöhnungsbedürftig war, als ich es durch hatte und nichtmehr soo gesuchtet habe. Ungewohntes Gefühl und das Ende war auch etwas verwirrend.. und total traurig.
      Über einige Entscheidungen hab ich länger gegrübelt, auch als ich nicht spielte hab ich mir darüber Gedanken gemacht, was ich tun würde.
      Das hatte ich auch bei Heavy Rain und Beaynd two Souls.
      Definitiv eine Bewertung von 10/10! ♥♥♥

      Display Spoiler

      Kate wäre bei mir gesprungen, aber ich hab einfach zurückgespult bis sie überlebte. Kate war mir einfach wichtig, dass sie überlebt.

      Und wofür habt ihr euch am Ende enstschieden?
      Bei mir war es die Freundschaft! Freundschaft geht über alles! Auch wenns traurig ist :x


      Ein 2. Teil würde mich echt freuen. Is halt die Frage, was man da machen will. Aber ich lass mich mal überraschen <3
      _________________
      ashfan ♥HoLy ♥ Kurulein ♥Leafos ♥Psiana55 ♥Skypia ♥Spacedawg
      Du schaust/liest/ zockst gerne Animes/Mangas/Spiele? Schreib dein Review unter deinem Namen! Schau doch mal vorbei!

      The post was edited 1 time, last by Charly ().

    • @Charly

      Display Spoiler
      Max kann nicht zurückspulen, während sie versucht Kate zu überzeugen nicht zu springen, da Max dort kurzzeitig ihre Kraft nicht einsetzen kann, weil sie sich vorher durch die gestoppte Zeit bewegt hat, sodass sie keine Energie mehr danach hatte. Es sei denn, du hast das Spiel am letzten Checkpoint neu gestartet.
      I have a lot of talents but none of them are really useful.

      I am really good in making fun of people dancing.
      I invented like ten emoticons.
      I can walk up and down an escalator in like two seconds.
      I can fit my body into small spaces.
      I can instantly tell whether someone is fat or pregnant, with 60 percent accuracy.
      I can sneak three dogs into a movie theatre.
      I can convince my grandmother that I'm not real.
      I can win a staring contest with a cat.
      I can make every security guard suspicious of me.
      I can convince my mom that I'm adopted.
    • @Charly

      Display Spoiler

      Ich hab die Szene noch einmal gespielt, um es noch einmal auszuprobieren und es funktioniert nicht. Man kann nicht zurückspulen, während sie springt und danach geht es auch nicht, weil das Spiel dann gespeichert wird. Entweder du hast am Checkpoint neu gestartet oder du hast das Spiel an der Stelle im Episodenbuch neugestartet. Anders geht es nicht.
      I have a lot of talents but none of them are really useful.

      I am really good in making fun of people dancing.
      I invented like ten emoticons.
      I can walk up and down an escalator in like two seconds.
      I can fit my body into small spaces.
      I can instantly tell whether someone is fat or pregnant, with 60 percent accuracy.
      I can sneak three dogs into a movie theatre.
      I can convince my grandmother that I'm not real.
      I can win a staring contest with a cat.
      I can make every security guard suspicious of me.
      I can convince my mom that I'm adopted.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.