Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Abschaffung des Nationalen PokéDex

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Abschaffung des Nationalen PokéDex

      Hey Leute, ich hab mich gerade mal etwas durchs Forum hier gelesen, konnte aber noch nichts handfestes dazu finden, falls es also schon eine Diskussion zu dem Thema gibt, sorry ^^

      Mit dem bald anstehenden Update der PokéBank kann man ja endlich Auch Pokémon zu So/Mo holen. Dachte ich! Allerdings gibt es ja gar keinen Nationalen PokéDex mehr, und so wie ich es rausgelesen habe, kann man auch gar nicht jedes Pokémon direkt in das Spiel übertragen. Stattdessen soll der Nationaldex in die Bank integriert werden. Das ist für mich aber irgendwie völlig inakzeptabel, da sich da einige Fragen auftun:

      Wie funktioniert das competitive Gameplay in SoMo, wenn man nur die paar im Spiel verfügbaren Pokémon existieren?
      Sollen meine Shinys und Legis in der Bank verschimmeln? Ein Rücktransfer zu Gen6 ist ja ebenfalls nicht vorgesehen.
      Wie kann man ein so existenzielles Feature so grandios crashen?

      Ich weiß nicht, ob ich da was falsch verstanden habe, aber so wie ich das lese müssen die Pokémon der letzten Generationen in der Bank gesammelt werden, da es sie in SoMo gar nicht gibt.
    • Nach meinem Wissensstand kann man sich jedes Pokemon über die Bank nach Sonne und Mond holen, dass auch im Nat. Dex vertreten ist. Steht auch so auf der Sonne und Mond Seite in der Grafik. pokemon-sunmoon.com/de-de/pokemon-bank/ Wie man an der Grafik erkennen kann, kannst du dir ganz problemlos die Pokemon über die Bank nach Sonne und Mond tauschen. Du kannst nur keine Pokemon aus Sonne und Mond abwärts tauschen.

      Du bekommst halt einfach keinen Eintrag in den Ingame Dex. Der Nat. Dex ist einfach eine neue Funktion der Bank.
      Freundescode: 4570 - 9534 - 0140
    • Lieber Behemoth

      Das ist falsch.
      Es gibt Ingame zwar (noch) keinen geplanten Nationaldex, dieser wird jedoch ab dem Update auf die PokeBank übertragen. Du wirst dir ganz normal jedes Mon aus ORAS über die Bank, wo dann der Dexeintrag gespeichert wird, auf deine Edition SuMo übertragen können, jedoch hast du in der Hinsicht recht, dass die Pokemon, welche du auf die 7te Gen übertragen wirst, nicht mehr rücktransferierbar sind. Die Annahme dass es Ingame keinen Nat.Dex.gibt hat ja nix damit zu tun, dass sie nicht existieren können, so gibt es beispielsweise bereits durch den Inselscanner verfügbare Pokemon, welche nicht im Alola-Dex vorkommen, entsprechend keine Dex-Nummer haben und dieses Feld im Status bei Ihnen ausgelassen ist. Kein Grund zur Sorge also, was mich viel mehr stören wird, ist wenn wieder keine Items übertragen werden können, hab auf ORAS Dutzende Sonderbonbons, etwa 5 Fähigkeitenkapseln und an die 10-20 Exemplare von jedem kompetitiven Item, sowie alle erhältlichen Beeren und das Zeug jetzt somit faktisch wertlos ist.

      Grüsse Don
    • Ok, das beruhigt natürlich etwas. Da hab ich die Informationen im Netz wohl falsch verstanden, oder die Poster wissen dort auch nicht ganz, wie es nun funktioniert. Nichtsdestotrotz finde ich das Wegfallen eines so essentiellen Features ziemlich drastisch. Bzw. könnte man statt wegfallen auch von auslagern sprechen, man muss für den Nationaldex jetzt also Geld zahlen. Nicht viel, aber dennoch.

      Das mit den Items ist in der Tat ziemlich schade, ich hab auch einen Berg an nützlichen Items in ORAS. Außerdem gibt es auch nicht alle Mega Steine in SoMo, oder ist das wieder eine Fehlinfo?

      Ich hatte in ORAS begonnen an einem Living Dex zu arbeiten, dass das Feature jetzt innerhalb der Spiele nicht mehr verfügbar ist, ist schon Mist, zumal der Weg über die Pokébank nicht umständlicher sein könnte (Spiel beenden > Bank starten > 10 min anmelden > Was-auch-immer-auf-der-Bank-tun > 10 min abmelden/speichern > Bank beenden > Spiel starten ... Oh nein, ich hab Box 2 vergessen! Spiel beenden ... naja usw.)
    • Behem0th wrote:

      Nichtsdestotrotz finde ich das Wegfallen eines so essentiellen Features ziemlich drastisch. Bzw. könnte man statt wegfallen auch von auslagern sprechen, man muss für den Nationaldex jetzt also Geld zahlen. Nicht viel, aber dennoch.
      Ja, ich empfand es auch als etwas blöd umgesetzt, weil ich als Sammler mir gerne diverse Pokédexeinträge und die Animationen noch Mal ansehe, vorallem bei den Shinys finde ich das extrem schade, aber im Endeffekt wurde dafür der Schillerpin einfacher erreichbar gemacht, da man nur noch den Alola-Dex vervollständigen muss und dadurch niemand wirklich gezwungen wird, die Bank überhaupt zu nutzen, wenn man es nicht fürs CP dringend nutzen möchte.

      Sobald die Bank sowieso verfügbar ist, werden diejenigen, welche sie haben, sowieso alle Mons, welche sie brauchen, rüberholen und dann wird man recht leicht alles über die GTS bekommen können.

      Behem0th wrote:

      Außerdem gibt es auch nicht alle Mega Steine in SoMo, oder ist das wieder eine Fehlinfo?
      Nein, diese Info stimmt.
      Bisher sind in Su/Mo nicht alle Megasteine erhältlich, sodass man nicht alle Mega-Pokémon nutzen kann.

      Leider gab es keine Info, ob die Bank nun Items transferieren können wird, doch da es aktuell nicht geht, kann es sein, dass es einfach weiterhin so bleibt und wir auf das Nachfolgespiel zu Su/Mo warten müssen, um diese Megasteine überhaupt nutzen zu können. Weiß aktuell nicht mal, ob die in Su/Mo überhaupt einprogrammiert sind.

      Allgemein müssen wir abwarten, ob die Abschaffung des Nationaldexes nur für Su/Mo genutzt wird, oder ob man dadurch einfach die große Anzahl an Pokémon etwas verringern möchte, damit nicht jeder bald 1000 Mons sammeln muss.
    • Floh wrote:

      Allgemein müssen wir abwarten, ob die Abschaffung des Nationaldexes nur für Su/Mo genutzt wird, oder ob man dadurch einfach die große Anzahl an Pokémon etwas verringern möchte, damit nicht jeder bald 1000 Mons sammeln muss.
      Naja, man muss sie ja nicht sammeln, es ist ja optional nach der Story für die Fans der Serie. Wenn die 3D Modelle zudem eh drin sind ist es umso schwerer nachzuvollziehen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das mehr Leute zur Bank lockt, das wird allein schon dadurch geschehen, dass die Leute ihre alten Pokémon rüberholen wollen. Und wer das nicht will, wird auch nicht aufgrund des Nationaldex eine Bank Lizenz holen. Den Nationaldex in die Bank auszulagern ist wie Wii-U Entscheidung des Pokémon Universums ...


      Soweit ich gehört habe, wird man keine Items übertragen können, wenn also nicht eines Tages ein drittes Spiel oder Remakse kommen, die die restlichen Steine implementieren, haben sie eines ihrer Hauptfeatures der letzten Generation quasi gekillt.
    • Man kann den Schillerpin auch an den Regionalen Pokédex knüpfen, ohne dafür den Nationaldex gleich abzuschaffen. Zudem wird einem ja seit Generation 3 die Möglichlkeit gegeben, Pokémon zu transferieren. Wer also in den alten Spielen einen vollden Dex hat, kann sich hier schon Arbeit sparen. Und wenn man einen Living Dex hat, muss man lediglich die neu hinzugekommenen fangen. Das ist eine zumutbare Aufgabe und entspricht irgendwo auch dem eigenen Motto "Gotta catch 'em all"
    • Du gehst also davon aus, das die Leute alle schon vorher Pokemon gespielt haben und vergisst die Neueinsteiger?
      Sry, aber das ist mal sowas von Arrogant oder herabsehend, "Gotta Catch them all" muss nicht zwangsläufig bedeuten, alles zu fangen oder vorher alle Editionen von Pokemon gespielt bzw. an allen Events teilgenommen zu haben.
      Wir haben mit Sonne/Mond sicherlich neue Spieler dazugewonnen, die gerade mit Pokemon anfangen, für diese Spieler ist es die 1. Edition. Willst du die Spieler bestrafen, keiner der Editionen gespielt zu haben?
      Den Schillerpin an Regional Dex zu knüpfen ist gut, keine Frage. Braucht man dann den National Dex? Ist es notwendig noch mehr sinnlose Daten, für zum Beispiel, fangbare Legis zu generien (ähnlich wie ORAS). Der 3DS pfeift doch jetzt schon aus allen Löchern bei der Leistung und die Speicherkapazität ist ebenso begrenzt.
    • Nein, davon gehe ich nicht aus, ich bin selbst erst wieder seit Gen5 dabei, davor hatte ich nur als Kind bis zur zweiten gespielt. Hab dann im Rekordtempo alles nachgeholt. Was ist arrogant daran zu sagen, andere sollen ruhig auch die Arbeit investieren, die man selbst investiert hat, um beispielsweise an einen Schillerpin zu kommen? Zumal man die Event Pokémon für die Komplettierung des nationalen Pokédex nicht braucht.

      Armaderschaden wrote:

      "Gotta Catch them all" muss nicht zwangsläufig bedeuten, alles zu fangen
      "Schnapp sie dir alle, bedeutet nicht, alle zu fangen" ... Doch, genau das ist die Bedeutung des Wortes "all"!

      Welche Daten werden denn durch den Nationaldex noch generiert? die Texte? Die paar Byte schafft der 3DS auch noch, die 3D Modelle sind ja trotzdem alle drin. Es ist die Edition zum 20. Jubiläum, und die entfernen ein Corefeature der Serienfans. Wozu man den Dex braucht? Es motiviert einen einfach, wirklich alles zu fangen, zu komplettieren.

      Edit:
      Achja, zum Thema Neueinsteiger: Gerade für die ist ein Nationaler Pokédex doch spannend, da sie möglicherweise das gefangene Pokémon gar nicht kennen. Es ist ja möglich in S/M Pokémon zu fangen, die nicht im Alola Dex vorhanden sind. Gerade als neuer Spieler schaut man doch eher nochmal in den Pokédex, um mehr über ein Pokémon zu erfahren.

      The post was edited 1 time, last by Behem0th ().

    • Neueinsteiger können aber genauso gut überfordert sein, von dieser Anzahl an Pokemon und dann sinkt die Motivation, den National Dex zu vervollständigen.
      Ich habe keine Ahnung, warum du auf den National Dex so pochst, das ist ein Feature, dass ich leider weniger Vermisse. Aber Gamefreak wird sich was dabei gedacht haben, nur was kann ich dir nicht sagen.
    • Deswegen gab es ja seit jeher die Unterteilung in den regionalen Pokedex, für die Einsteiger, und den Nationalen Pokedex für die Serienfans. Die Auslagerung des Nationaldex in die Bank würde mich vielleicht weniger stören, wenn sie die Bank gescheit integriert hätten, so als Cloud Service innerhalb des Spiels (erreichbar über den Pokecenter PC). Aber die Bedienung und das UI jetzt sind nicht wirklich brauchbar, so ist die Bank mehr ein Transferhelfer, als ein Speicherort. Warum gibt es zur Bank kein hübsches Webinterface, wo ich meine Pokémon sortieren und anschauen kann, oder mit Notizen versehen kann? Auch die Bindung an den 3DS ist schwierig. Was, wenn mein 3DS mal kaputt geht? Sind dann alle meine Pokémon weg? Muss ich dann ewig Nintendo hinterherlaufen, damit ich sie wieder bekomme? Na toll. Sorry, aber ein für viele Fans so wichtiges Feature in eine derart hakelige Software auszulagern ist für mich nicht nachvollziehbar. Die Bank bietet tolles Potenzial, aber das liegt momentan größtenteils brach.

      Calhaora wrote:

      Warte, heißt das, dass ich die Pokemon NUR über Bank übertragen kann??
      Ich könnte mir also nich einfach die Pokemon von DS zu DS tauschen? :/
      Innerhalb der 7. Generation (Sonne/Mond) kannst du auch von 3DS zu 3DS tauschen. Wenn du allerdings deine Pokémon aus X/Y oder OR/AS rüberholen willst, brauchst du die Bank sowie das Update, was diesen Monat noch erscheinen soll.
    • Behem0th wrote:

      Die Auslagerung des Nationaldex in die Bank würde mich vielleicht weniger stören, wenn sie die Bank gescheit integriert hätten, so als Cloud Service innerhalb des Spiels (erreichbar über den Pokecenter PC). Aber die Bedienung und das UI jetzt sind nicht wirklich brauchbar, so ist die Bank mehr ein Transferhelfer, als ein Speicherort. Warum gibt es zur Bank kein hübsches Webinterface, wo ich meine Pokémon sortieren und anschauen kann, oder mit Notizen versehen kann?
      Amen. Wenn das mit der Bank und dem Nationaldex jetzt nicht spätestens zur nächsten Generation akzeptabel wird, hat sich das Kapitel Pokemon für mich wohl erledigt. Als ich nach dem Spiel festgestellt habe, dass der NatDex nicht mehr im Spiel existiert, war das für mich wie ein Schlag in die Fr***e. Das Sammeln und Entwickeln aller Pokemon ist das, was mir am meisten an den Spielen Spaß macht. So hat das Spiel jetzt schlagartig für mich aufgehört, was eine herbe Enttäuschung für mich war.

      Sich dafür stark zu machen, ein Spiel für Neueinsteiger um Content zu schmälern – ganz ehrlich, da hört's bei mir mit dem Verständnis auf.
    • Tja, da kehrt man ins Forum zurück und ist drauf und dran den lebenden Pokedex neu zu starten und stößt erstmal auf so ne Info.
      Wie bekloppt ist das denn bitte, den Nationaldex auszulagen? Kommt mir jetzt nicht mit dem Schillerpin, dessen Vorrausetzungen nicht zwangsweise daran geknüpft sein müssen, welcher Teil des Pokédex zum Einsehen vorhanden ist.

      Wer sich von 800+ Pokemon abgeschreckt fühlt: Nun, niemand ist gezwungen in Pokémon den Weg des Sammlers zu beschreiten, aber für die, die Pokémon vorallem deswegen spielen, ist das schon irgendwie hm.... zumal ich nichtmal sagen kann: Joar, starte ich halt auf Bank die Sammlung neu. Da liegen derzeit meine Pokémon der Generationen 1-6, also müsste ich da nichtmal groß neu Anfangen.

      Ich würde Pokémon deswegen nicht für mich abschreiben, muss mich ansonsten aber @scelestion anschließen.
      Das is bescheuert.
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Ich muss so langsam ehrlich sagen, ich kann die ganze Kritik daran nicht so ganz verstehen. Klar ist es blöd, dass es den gar nicht mehr gibt. Und das man für den Schillerpinn nur noch einen Regionaldex braucht doch eher gut, weil das wird an sich halt immer mehr Aufwand, alle Pokemon zu sammeln.

      Aber nur wegen dem Nationaldex gleich die ganze Spielreihe abzuschreiben ist auch mehr als übertrieben. Ansonsten schließ ich mich aber auch an, dass man die Bank deutlich optimiern könnte, weil die derzeitige Benutzung ist oft doch extrem unhandlich.
    • Ich spiele die Spiele eigentlich ausschließlich zum Vervollständigen des Dex. Die Storyline und der ganze Rest sind mir piepegal, zumal ich sowieso die ganze Zeit nur denke, dass sie für Leute aufbereitet ist, die 15–20 Jahre jünger sind als ich. Dieses ganze Gelächel und der ganze (für mich persönlich allzu naive) Optimismus durchweg machen mich überhaupt nicht an. Auch so etwas wie der Festivalplaza oder der Kampfbaum (besonders weil ohne EP-Gewinn) – und alle vergleichbaren Elemente vorheriger Spiele – lasse ich komplett links liegen. Für die, die so was nutzen und sich von den Charakteren der Spiele bezaubern lassen können, ist das ja alles vielleicht eine tolle Sache, aber mich interessiert einfach nur das Sammeln. So, wie es jetzt geregelt wurde, hat das Ganze für mich an verdammt viel Wert verloren. Ich denke, ich darf das Ganze dann einfach lassen, ohne mein Handeln übertrieben nennen lassen zu müssen.

      The post was edited 1 time, last by scelestion ().

    • Armaderschaden wrote:

      @Behem0th
      Willst du aber jedesmal, um die Tausende von Pokemon fangen, entwickeln und tauschen nur, um den Schillerpin zu erhalten?
      Den National Dex auszulagern, ist eine nachvollziehbare Entscheidung, ob es per Bank gemacht werden sollte ist eine andere Sache.
      Ja, genau das will ich! Ich finds (entschuldigt meine Wortwahl) ehrlich gesagt total beschissen, dass einem der Schillerpin so nachgeworfen wird. Ich habe überhaupt keine Lust mehr auf die Spiele und habe seit Mitte Dezember auch keins der beiden mehr angefasst.
      Für mich ist das Fehlen des nationalen Dexes der Todesstoß für Sonne und Mond.

      Fuyumi ♥ Zimt ♥ Hanako ♥ Beere ♥ Kokoro ♥ Miyu
    • Kurami wrote:

      Für mich ist das Fehlen des nationalen Dexes der Todesstoß für Sonne und Mond.
      Interessant. Mir ist erst gar nicht aufgefallen, dass der fehlt... Habe das erst gemerkt, als ich es hier im Forum irgendwo gelesen hab'. Kann deinen Standpunkt nicht ganz verstehen, weil ich persönlich gar keine wertende Meinung dazu habe. Ist halt so, was soll's. Die Tatsache, dass man nur den Alola-Dex braucht für de Schillerpin find' ich aber gar nicht schlecht. So bekommen auch Menschen mit weniger Zeit und Möglichkeiten realistische Chancen auf dieses seltene Item. Ich denke, dass ich in So/Mo wohl auch zum ersten Mal meinen Dex vervollständigen werde. :)

      Wieso genau hast du denn keine Lust mehr auf die Spiele? Wegen dem Schillerpin? Wegen dem Nationaldex? Wieso sind das so furchtbar gravierende Punkte für dich? Die sind doch erst mal für den normalen Spielverlauf völlig irrelevant und machen das Spiel doch nicht besser oder schlechter. :ka:
      Für mich klingt das alles doch sehr überzogen, 'tschuldige!
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.