Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • The Legend of Zelda: Breath of the Wild

      Ob für die Nintendo Switch oder die Wii U, hier hat alles, was zum neusten Zelda Abenteuer gehört, seinen Platz. Stellt Fragen, diskutiert über die verschiedenen Schreine oder postet Screenshots. Bedenkt aber bitte, dass die Spieler unterschiedlich weit sind und benutzt daher bitte für Inhalte die mit den Schreinen, Tempeln oder der Story zusammenhängen, die Spoilerfunktion!


      Ich bin unglaublich fasziniert von dem Spiel! Es steckt so viel Liebe zum Detail drin! Auch gibt es so viel zu entdecken, und ich komme irgendwie gar nicht dazu, die Story zu verfolgen xD
      Hier auf dem Weg noch ein Bild von meinem treuen Ross; Silver Bullet <3 (Welches im Spiel wegen der Zeichenbegrenzung nur SilverB heißt :<)

      Zeigt mir doch mal Bilder von euren Pferden :>

      The post was edited 1 time, last by Kyure ().

    • @Kyure
      Vielen Dank für das Erstellen dieses Themas.
      Ein schönes Pferd hast Du da. Bin bisher schon welchen über den Weg gelaufen, aber noch etwas zu laut, denn sie rennen vor mir weg.

      Ich verlege mal die Unterhaltung aus dem Switch-Thread hier her:

      7om wrote:

      Oh Gott, der Schrein ist mein Hass Schrein :mad3:
      Display Spoiler
      Ich habe mit der Motion Control zuerst die Kugel ans Ende des Labyrinths geleitet, danach habe ich die Plattform schräg gestellt. Dann bin ich selbst ins Labyrinth gesprungen, habe die Kugel mit Stasis verlangsamt und mit dem Eisenhammer geschlagen, damit sie auf die andere Plattform fliegt.

      Hat mich zig Versuche gekostet, bis ich mal getroffen habe :mad3: Bin sicher ne Stunde daran gesessen!
      Display Spoiler
      Dabei hätte es gereicht, das Labyrinth ruckartig mit der Motion Control zu bewegen, bevor die Kugel in den Abgrund rollt..

      Myama-Gana Schrein

      Ich bin auch daran verzweifelt, weil die Sicht im Spiel etwas verwirrend ist.
      Wollte selbst auch noch ins Labyrinth und hatte es einfach nicht geschafft, weil man von der Maschine aus gesehen schwer erkennen kann, ob die beiden Wege nun näher oder weiter weg voneinander sind. Nach 3 Versuchen mit dem Gleitschirm hab ichs dann gelassen.

      War ja recht froh, dass meine Methode nach knapp 10 Minuten wirklich auch geklappt hat, denn der Controller lässt sich zumindest im TV-Modus komplett auf den Kopf stellen, sodass man die freie Bodenfläche super gut zum Beschleunigen und Kicken der Kugel nutzen kann.


      Bin ein großer Fan von den Korok-Rätseln und habe mich recht schnell daran gewöhnt, einfach Mal mit der Umgebung zu experimentieren.
    • Mich würde interessieren wie viele Krog-Rätsel ihr im Abschnitt "Vergessenes Plateau" gefunden habt.

      Display Spoiler
      Ich habe zehn bisher gefunden und habe nun einmal "relativ" gründlich das Plateau erkundet.
      Im Wald habe ich dazu noch zwei Baumstämme gefunden, wo ich vermute, dass ich mit Eisenkugeln ebenfalls noch zwei Krogs entdecken könnte.
      Hat jemand von euch zufällig zwei Eisenkugeln in der Umgebung vom Waldgebiet gefunden?
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • 7om wrote:

      Dann Stelle ich mal die Frage, welchen Dungeon ihr als erstes gemacht habt? Bei mir war es der
      Display Spoiler
      Zora Dungeon

      War glaube ich sogar halbwegs richtig, da die Gegner keine große Herausforderung waren. Naja, alle bis auf den Boss.
      Ja, genau den habe ich auch als erstes gemacht. Es könnte aber auch sein, dass die alle so "einfach" sind, weil man sich hier wie in A Link between Worlds die Reihenfolge selbst aussuchen kann. Außer die werden automatisch von der Schwierigkeit angepasst, jenachdem was man als nächstes wählt, was auch eine Möglichkeit wäre.

      Nun irre ich schon seit vielen Stunden irgendwo rum und mache andere Sachen und wage mich wohl demnächst an einen weiteren Dungeon.

    • 7om wrote:

      Jo, das könnte sein. Wie viele Schreine hast du denn schon geschafft, Kralle? Bei mir dürften es "erst" 18 sein. Vor dem Dungeon habe ich 16 geschafft.
      Direkt nachschauen kann man das ja scheinbar nicht. Aber wenn ich meine Herzcontainer- und Stamina-Upgrades rückrechne, dann waren es mittlerweile 20. Habe aber auch ne handvoll Schreine gefunden, die ich nicht lösen konnte, weil entweder das Puzzle zu schwer war oder es eine von diesen mittleren oder schweren Kampfherausforderungen war.

    • Okay, ich habe gerade eben auch den zwanzigsten Schrein gelöst, also sind wir in etwa gleich weit :) Naja, mehr Schreine scheinst du entdeckt zu haben, da du ein paar nicht geschafft hast. Der einzige, den ich abgebrochen habe, war der mit der schweren Kampfherausforderung. Den mittleren habe ich beim zweiten Versuch geschafft :) Aber mit ganz viel Glück. Am Ende war es quasi "er oder ich!"
    • Oha. Ich hab schon ne gefühlte Ewigkeit gespielt und war nicht mal in der Nähe eines Tempels... °w°' Habe derzeit um die 12-14 Schreine gelöst und hänge bei Hateno rum. Bin dabei mir viele Rubine zu verdienen.
      Grund
      Wegen des Hauses, dass man sich erkaufen kann. Bin mega gespannt darauf, wie es dann aussieht und ob man es einrichten kann, etc. Ich hab schon die Häfte zusammen :D


      Werde dann aber bald mal weiter und noch mehr erkunden.

      Mayama-Gana-Schrein
      In dem Schrein war ich heut morgen auch, bevor ich hier eure Kommentare gelesen hatte. Ich fand den Schrein eigentlich gar nicht so schwer. Ging bei mir ziemlich flott und ich fand die Idee eigentlich ziemlich cool.
    • Ich bin mal wieder über zwei Dinge gestolpert, für welche ich aktuell absolut keine Erklärung habe, aber evtl weiß jemand von euch ja schon darüber etwas.

      Komisches Podest

      Auf einer kleinen Anhöhe direkt in der unmittelbaren Nähe der Feenquelle von Kakariko befindet sich ein kleines Podest, welches dieselben leuchtenden Muster wie alle Schreine ziert und ein rundes Loch in der Mitte hat. Aktuell leuchtet es noch Orange und ich kann nichts damit machen.

      Dachte zuerst daran, dass man auch hier eine Kugel reinstecken muss, wie es bei den Krog-Rätseln der Fall war, aber ich konnte nichts finden.


      Mysteröses Tier

      Mir war zwar schon durch Bilder bewusst, dass es anscheinend zwei Tiere gibt, die etwas anders im Spiel zu sein scheinen, doch da ich nun dem einen über den Weg gelaufen bin, stellen sich mir nur noch mehr Fragen dazu. Online finde ich absolut gar nichts dazu:

      Bild und genauere Infos



      Das Bild stammt nicht von mir, da meines wirklich nicht so gut geworden ist, aber es handelt sich dabei laut Hyrule-Handbuch um ein "Rumi".
      Es benimmt sich wie ein Hase und ist extrem schreckhaft. Sobald man es fotografiert, rennt es weg.

      Selbst die Infos dazu sind sehr vage gehalten:
      "Eine seltsame Tiergestalt, die in einem hellen Blau erstrahlt. Auf den ersten Blick mag es sich um eine Art Hasen handeln, doch Genaueres zu Herkunft und Lebensgewohnheiten dieses Geschöpfes ist gänzlich unbekannt. Einzig ihr unbändiger Drang, Rubine zu sammeln, ist allgemein bekannt."

      Verbreitunsgraum: Unbekannt.

      Was bin ich da begegnet und vorallem, hätte ich etwas Anderes machen sollen, als ein Foto zu schießen?

      Ich scheine es an dem Ort im Speicherstand dauerhaft zu haben, sodass es ihn immer wieder laden kann. Nachdem ich versucht habe, es zu erlegen, ließ es einen roten Rubin fallen und rannte weg.
    • Floh wrote:

      Mysteröses Tier
      Mir war zwar schon durch Bilder bewusst, dass es anscheinend zwei Tiere gibt, die etwas anders im Spiel zu sein scheinen, doch da ich nun dem einen über den Weg gelaufen bin, stellen sich mir nur noch mehr Fragen dazu. Online finde ich absolut gar nichts dazu:

      Bild und genauere Infos



      Das Bild stammt nicht von mir, da meines wirklich nicht so gut geworden ist, aber es handelt sich dabei laut Hyrule-Handbuch um ein "Rumi".
      Es benimmt sich wie ein Hase und ist extrem schreckhaft. Sobald man es fotografiert, rennt es weg.

      Selbst die Infos dazu sind sehr vage gehalten:
      "Eine seltsame Tiergestalt, die in einem hellen Blau erstrahlt. Auf den ersten Blick mag es sich um eine Art Hasen handeln, doch Genaueres zu Herkunft und Lebensgewohnheiten dieses Geschöpfes ist gänzlich unbekannt. Einzig ihr unbändiger Drang, Rubine zu sammeln, ist allgemein bekannt."

      Verbreitunsgraum: Unbekannt.

      Was bin ich da begegnet und vorallem, hätte ich etwas Anderes machen sollen, als ein Foto zu schießen?

      Versuche aktuell es wieder zu finden, doch bisher ohne Erfolg.

      Display Spoiler
      Ich habe es zwar selber noch nicht ausprobiert, aber in einem Stall war eins von diesen Magazinen mit Gerüchten und dort stand, dass man diese Hasen mit einem Pfeil abschießen muss und dass sie anschließend Rubine fallen lassen

    • kralle777 wrote:

      Floh wrote:

      Mysteröses Tier
      Mir war zwar schon durch Bilder bewusst, dass es anscheinend zwei Tiere gibt, die etwas anders im Spiel zu sein scheinen, doch da ich nun dem einen über den Weg gelaufen bin, stellen sich mir nur noch mehr Fragen dazu. Online finde ich absolut gar nichts dazu:

      Bild und genauere Infos



      Das Bild stammt nicht von mir, da meines wirklich nicht so gut geworden ist, aber es handelt sich dabei laut Hyrule-Handbuch um ein "Rumi".
      Es benimmt sich wie ein Hase und ist extrem schreckhaft. Sobald man es fotografiert, rennt es weg.

      Selbst die Infos dazu sind sehr vage gehalten:
      "Eine seltsame Tiergestalt, die in einem hellen Blau erstrahlt. Auf den ersten Blick mag es sich um eine Art Hasen handeln, doch Genaueres zu Herkunft und Lebensgewohnheiten dieses Geschöpfes ist gänzlich unbekannt. Einzig ihr unbändiger Drang, Rubine zu sammeln, ist allgemein bekannt."

      Verbreitunsgraum: Unbekannt.

      Was bin ich da begegnet und vorallem, hätte ich etwas Anderes machen sollen, als ein Foto zu schießen?

      Versuche aktuell es wieder zu finden, doch bisher ohne Erfolg.

      Display Spoiler
      Ich habe es zwar selber noch nicht ausprobiert, aber in einem Stall war eins von diesen Magazinen mit Gerüchten und dort stand, dass man diese Hasen mit einem Pfeil abschießen muss und dass sie anschließend Rubine fallen lassen

      Display Spoiler

      Das habe ich eben auch ausprobiert und das stimmt.
      Ist zwar nicht viel, aber in Breath of the Wild macht man sowieso das meiste Geld mit dem Verkauf von Items. Da behalte ich lieber das Bild und kann sie danngezielt orten.
    • Weit bin ich irgendwie noch nicht. Habe gerade erst 12 oder 13 Schreine gemeistert, zwei Schreine sind mir zu schwer da sterbe ich momentan noch immer, muss erst bessere Ausrüstung finden.
      Hm ich glaube mein erstes Ziel sind die Zora, habe aber keine Ahnung ob ich in dem richtigen Gebiet unterwegs bin. Sehe nur das in dem Gebiet ein Zielpunkt ist, mal sehen, was mir als erstes begegnen wird. :)
      Gestern habe ich meine erste Erinnerung gefunden. Meine Güte hat das gedauert, bis ich die Stelle gefunden habe. Obwohl ich mit dem Berg einen so guten Hinweis hatte.



      ~Aktuelle Folge~
      Sonne/Mond143
      Sonne/Mond Anime
    • Givrali wrote:

      Weit bin ich irgendwie noch nicht. Habe gerade erst 12 oder 13 Schreine gemeistert, zwei Schreine sind mir zu schwer da sterbe ich momentan noch immer, muss erst bessere Ausrüstung finden.
      Hört sich so an, als ob Du gerne viel erkundest, wozu das Spiel ja auch sehr deutlich einlädt.
      Man kann sich wirklich sehr leicht verlaufen und findet dann so viele, interessante Dinge, dass ich das eigentlich nicht bereue, wenn es mal passiert.

      Möchtest Du einen Tipp haben?
      Display Spoiler
      Manchmal kann man einige Schreine recht leicht abschließen, wenn man sich die passende Nahrung kocht.
      Gibt da diverse Items, die Deine Herzen auch über die Herzleiste hinaus auffüllen, dich weniger Schaden nehmen lassen oder die Ausdauer erhöhen.
      Rüstung und Waffen sind in diesem Spiel nicht alles.

      Givrali wrote:

      Hm ich glaube mein erstes Ziel sind die Zora, habe aber keine Ahnung ob ich in dem richtigen Gebiet unterwegs bin. Sehe nur das in dem Gebiet ein Zielpunkt ist, mal sehen, was mir als erstes begegnen wird. :)
      Sobald Du einen Turm in dem Gebiet findest, wirst Du es ja vlt erahnen, wohin es geht.
      Wusste auch nicht, welchen Titanen ich als erstes machen würde und bin einfach in die Richtung gelaufen, die mir am sinnvollsten erschien.

      Givrali wrote:

      Gestern habe ich meine erste Erinnerung gefunden. Meine Güte hat das gedauert, bis ich die Stelle gefunden habe. Obwohl ich mit dem Berg einen so guten Hinweis hatte.
      Naja, aber die Berge sind ja auch recht groß, sodass man da drumherum viel zum Suchen hat und manchmal nicht eindeutig sagen kann, wo es sich befindet.
      Mir steht das noch bevor und ich bin momentan in meinem ersten Dungeon, was übrigens ebenfalls der Zoa-Titan ist.

      Display Spoiler
      Empfand die Rätsel bisher als nicht so schwer, habe aber auch gemerkt, dass ich in BotW umdenken musste, weil dort eben vieles anders funktioniert, als in den Vorgängern.
      Beim Boss bin ich eben ein Mal gestorben, weil ich mich zu Beginn echt dumm angestellt habe, denke aber, dass der zweite Anlauf später erfolgreich sein wird.


      Finde es übrigens sehr spannend zu lesen, wie die Spielerfahrung wirklich bei jedem variiert, da ja wirklich jede Kleinigkeit durch den persönlichen Spielstil anders sein kann.
      Sieht man bei manchen Schreinen schon recht deutlich.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.