Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Sonne, Mond und Schwerter - Cup

    • Siegerehrung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sonne, Mond und Schwerter - Cup

      [img]https://abload.de/img/smusczkoci.jpg[/img]
      Banner von ItsCubeX

      Oh, was? Die Siegerehrung vom Januarturnier erst jetzt im April? Anders, du bist ziemlich spät dran. :achja:

      Ja, fiktiver, kritischer Nutzer, ich bin ein paar Monate zu spät, aber glaube bloß nicht, dass ich die Zeit nicht dazu genutzt hätte, mir eine überaus fadenscheinige und unnötige Ausrede zu überlegen, warum ich so ewig für diese Siegerehrung brauche. Immerhin war der Sonne, Mond und Schwerter - Cup das Uberturnier, somit voller Legenden, und Legenden brauchen immer etwas Zeit, bevor sie besungen werden. (Keine Sorge, ich werde nicht singen, das ist nur eine Metapher :v: )
      Öhm ja, das war meine Ausrede, aber solange noch keiner merkt, wie schlecht die war, kann ich euch mal erklären, wie man ein Ablenkungsmanöver startet. Oh, was ist das denn? :O.O:

      Ich sehe lauter hübsche Siegerbanner made by Calhaora.

      3. Platz: mastertornupto

      [img]https://abload.de/img/sms_cup_3ymlrb.png[/img]

      Auf Platz drei haben wir den giggeter himself, @mastertornupto. Seine Geschichte begann vor langer Zeit in der Gruppenphase, genauer gesagt der Schildform-Gruppe, in der er souverän als Gruppenerster mit drei Siegen gegen Anki1, eneco226 und trennig durchsetzte und nur trotz eines weniger souverän nicht eingeschalteten Timers gegen Boo92 (, der damals noch gohan92 hieß :v: ,) verlor.
      Dann begann die Zwischenphase, in der er sich entschied, den Weg des geringsten Aufwandes zu gehen, der ein Weiterkommen ins Halbfinale sichert, indem er exakt so hoch gegen Rheinfeuer gewann, wie er gegen TosTos verlor.
      Nun sah er sich mit eragon2 konfrontiert, dessen Team er nach anfänglichen Schwierigkeiten zwar Gegenwehr bieten konnte, jedoch nicht genug um ins Finale einzuziehen.
      Dafür hatte er aber das Spiel um Platz 3 erreicht, das sogenannte "kleine Finale", und dachte sich: "Finale ist Finale, gewinne ich doch einfach mal beide Matches gegen Anki1", was er auch tat und sich somit den dritten Platz und einen schönen Banner verdiente.


      2. Platz: eragon2

      [img]https://abload.de/img/sms_cup_2x9zzb.png[/img]

      Der zweite Platz geht an einen weiteren Großschreibungsverweigerer, @eragon2, der, wenn sich mastertornupto souverän in der Schildform-Gruppe durchgesetzt hat, seine Schwertform-Gruppe dominiert hat. Ungeschlagen und mit einer Differenz von +19, was im Schnitt ein Sieg von 4,75:0 in jedem seinen vier Matches gegen TosTos, Rheinfeuer, Heiteira und Mega-Wummer macht, konnte er problemlos in die Zwischenrunde einziehen.
      Auch dort zeigte er, was sein Team so alles kann und demonstrierte in der Solgaleo-Gruppe (von manchen auch NameZahl-Gruppe genannt) Anki1 und Boo92 (ja, ich weiß...), dass Zwei die mit Abstand beste der drei Zahlen ist (oder so :ups: ).
      Denn Zwei ist auch die Zahl der Siege, die er gegen mastertornupto in den drei Matches zwischen den beiden erzielte und die ihm halfen, das große Finale zu erreichen.
      Dort sah er sich TosTos gegenüber und kämpfte so lange, dass die beiden nach 2 Matches und einer epischen (Sorry, 7om) Kampflänge von zu diesem Zeitpunkt bereits 80 Minuten beim Stand von 1:1 eine Unterbrechung brauchten. Letzten Endes war diese Unterbrechung wohl auch Schuld daran, dass er im Finale TosTos unterlegen war, sonst hätte er ihn wohl zermürbt. Oder er wollte einfach Platz 2, weil das besser zum Namen passt.


      1. Platz: TosTos

      [img]https://abload.de/img/sms_cup_1pbbfy.png[/img]

      Und der erste Platz geht an (wer hätte es nach den bisherigen Texten gedacht) @TosTos, der wieder einmal unter Beweis stellt, dass er verlernt hat, im Finale zu verlieren (Nein, wirklich, das letzte Finale, das er verloren hat war bei einem Smogon Tripels-Turnier in der Saison 14/15).
      Jedenfalls hat er sich mit zwei Siegen gegen Heiteira und Mega-Wummer und zwei Niederlagen gegen Rheinfeuer und eragon2 und einer Bilanz von -3 als Drittplatzierter knapp in die Zwischenrunde mogelte.
      Dort demonstrierte er, dass er sich bisher nur zurückgehalten hatte und vernichtete seine Gegner mastertornupto und Rheinfeuer regelrecht mit... 2:0 und 1:0? OK, vielleicht hatte er sich da auch noch zurückgehalten.
      Dann kam aber die für ihn entscheidende Runde, das Halbfinale, in dem er Anki1 gegenüberstand. Hier ging er über die volle Distanz von drei Spielen, und konnte sich knapp durchsetzen. Somit stand er im Finale und dementsprechend schon fest, dass er das Turnier gewinnen würde.
      Der einzige Grund, warum überhaupt noch gespielt werden musste war, um die Höhe seines Finalsieges festzulegen. Also trug er eine viel zu lange Schlacht mit viel zu vielen Proto-Groudons und viel zu viel zu vielen defensiven Pokémon gegen eragon2 aus, die er nach 3 Matches gewann.

      Es war ein langer und zäher Kampf, aber letztendlich ist TosTos der Sieger und erhält so wie alle, die die Gruppenphase überstanden haben, HoF-Punkte.


      HoF-Punkte

      *Punkte berechnet auf Basis von 10 Teilnehmern



      Ich möchte diesen Abschnitt filb-Geschichte mit folgendem Zitat schließen:

      Ubers ist halt ein blödes Tier ~ TosTos, Kampfzonenmoderator und Turniersieger
      [img]https://picload.org/image/rpogiwai/parknacht2.png[/img]
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2023 Filb.de

    Pokémon © 2023 Pokémon. © 1995–2023 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.