Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Blue Waters - Im Auge des Sturms

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Blue Waters - Im Auge des Sturms

      Blue Waters - Im Auge des Sturms

      Herzlich Willkommen zu meiner Geschichte!
      Ich habe sie vor Ewigkeiten mal angefangen und ein gewisser User hat mich schlussendlich dazu gebracht, sie hier zu veröffentlichen.

      Sie wird in Hamburg spielen, das heißt, das fast alle Orte auch real sind. Desweiteren werden die sogenannten Avari vorgestellt. Dies sind menschenähnliche Kreaturen, welche ihre Umgebung beeinflussen können. Allerdings sind sie auf eine Fähigkeit beschränkt, einige können sich Metall zunutze machen, andere wiederum können Gedanken lesen und beeinflussen, nur um einige zu nennen.
      Falls jemand das Buch "Die rote Königin" kennt, es tut mir leid, dass einige Äquivalenzen vorhanden sind. Ich habe das Buch erst gelesen, als ich mein grobes Konzept schon fertig hatte.

      Grob zu den zwei Charakteren, die ihr im ersten Kapitel treffen werdet:

      Livia ist 18 Jahre alt, hat rote, lange Haare zu grünen Augen und man kann sagen, dass sie einen seltsamen Charakter hat. Sie ist skeptisch, lässt sich jedoch ebenso leicht begeistern und ist definitiv neugierig was Mythen betrifft. Sie liebt die Musik, die Elbe und verbringt gerne Zeit mit ihrer besten Freundin.

      Mina ist 19 Jahre alt und hat schwarze Haare, braune Augen und ist auf dem Rücken tätowiert. Sie lässt sich von allem Übernatürlichen begeistert und wenn sie eine Fährte wittert, dann hängt sie so lange daran fest, bis sie ihr Ziel erreicht. Ihre Leidenschaft gilt der Forschung und den Abenteuern.

      Nur damit ihr eine grobe Vorstellung habt, was diese Zwei betrifft.

      Ich versuche jede Woche ein Kapitel hochzuladen.
      Sonst... Puh, viel Spaß beim lesen! (•w•')
    • Prolog


      Wisst ihr, was wir sind? Wir sehen aus wie Menschen, leben und handeln wie Menschen, agieren mit Menschen und doch sind wir es nicht. In uns stecken Fähigkeiten, wovon Menschen nur träumen können. Fliegen, echte Magie nutzen, Gestalten wechseln, nur um einige Fähigkeiten zu nennen. Vielleicht sind wir Freaks oder Monster, wir selbst nennen unsAvari, die Schatten.
      Nun, normal sind wir darauf bedacht, uns nicht zu offenbaren, zu groß ist die Angst vor einer Hetzjagd auf uns Avari. Jedoch kam es in der Geschichte schon zu Vorfällen, die zum Beispiel zur großen Hexenjagd in Europa geführt haben. Ich kann euch sagen, dass viele Menschen der Jagd zum Opfer wurden, da damals auch viel Wissen als ‚Hexerei‘ galt. Nun, einige haben aus ihren Fähigkeiten auch Nutzen gefunden und sind unter anderem in Zirkusfamilien untergekommen und zeigen bewusst ihre Magie, um die Menschen zu unterhalten. Genug davon, es ist Zeit, euch von etwas anderem zu erzählen, sagen wir, von einer Geschichte.
      Sie handelt von Trauer und Freude, Schmerz und Glück, man kann sagen, sie erfüllt vielleicht einige Klischees. Falls ihr nicht diese Geschichte erfahren wollt, dann ist jetzt die beste Chance zu gehen und etwas anderes zu tun. Man könnte an die frische Luft gehen, oder vielleicht Freunde treffen, niemand zwingt euch, mir zuzuhören.
      Falls ihr euch doch dazu entschlossen habt, zu bleiben und meiner Erzählung zu lauschen, dann macht es euch bequem. Nun, wo soll man anfangen? Die Geschichte spielt in einem Gebiet in Norddeutschland, wo die Elbe das Stadtgebiet in Nord und Süd teilt. Es geht um eine junge Frau, die Geheimnisse aufdecken wird und Erzähltes hinterfragen wird. Sie wird aus ihrem alten Leben in eine neue Welt gezogen, welche auch Probleme mitbringen wird. Freunde und Feinde werden sie erwarten, Geheimnisse werden ihre Gedanken zernagen und Gefühle ihr Herz überfordern. Sie wird vieles lernen, vieles erleiden und vieles entdecken werden.
      Ich hoffe ihr seid bereit.
    • Hallo Remi-chan .3. *flausch*

      Minuuu;v;

      Ich frage mich aber etzedla ob das eine Autobiografie ist .3.

      Okay genug Dummgeschwätze, Humbug und yada-yada-yada, der heutige Kommentar wird auch nicht sehr lang, weil es keine Handlung momentan eben gibt. Vom Schreibstil her ist das sehr ordentlich, der Abschnitt war allerdings auch etwas kurz, um da viel verkehrt zu machen - was natürlich trotzdem möglich ist! Und ich bin soooo sehr auf deine Dämonin Mina gespannt. Und endlich mal wieder ein eher unkonventionelles Setting und nicht 10-jähriger Dummkopf geht in die Schule oder schwänzt die Schule.

      Stay deter-MIN-ed *fluff* x3

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.