Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Miau ~ [Runde 60|Blind] Die Werwölfe von Düsterwald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hrm. Wird schwierig sein mit deiner Diskussion Protos. Wir haben nur noch eine Stunde Zeit.
      Ich stecke aber im selben Schlamassel. Ich will weder dich noch das Taco wählen. Nach aktuellem Stand würde ich aber eher einen Inaktivenwahl denn einer Wahl gegen Protos anschließen. Nicht, dass ich Protos für bürgerlich halte - für mich sind einfach alle drei - also Shenzi, Protos und Tonja - verdächtig. :sd:

      Nebenbei eine Frage außerhalb des Spiels:
      Mir ist gerade auf dem Tablet aufgefallen, dass meine Signatur nicht angezeigt wird. Liegts am Gerät oder seht ihr die auch nicht? O_o
    • ProtosHikanios wrote:

      Mir gefällt nicht, dass es bisher auf ein Unentschieden hinauslaufen würde und ich möchte weder mich (komisch :$) noch Turtacos wählen.
      Es gibt genügend Leute, die auch gerne etwas mehr schreiben könnten, damit man mal eine Diskussin führen kann.
      Als Bürger hättest du dich doch aber schon lange um eine Alternative bemühen können? Auch um eine Wahl von dir abzuwenden.
      Auf mich wirkt das in deinen letzten Post alles etwas "passiv" (?). So ein bisschen nach dem Motto:
      "Ich will mich nicht mehr verplappern oder den Bürgern irgendwelche Informationen bieten, welche sie in die eine oder andere Richtung interpretieren könnten".
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Mekkoga wrote:

      Tatsächlich war es nicht nur als Scherz gemeint. Der Hintergedanken für diese Aussage war, dass ich Majikku eine kleine Freude beim Nachlesen bereiten wollte.
      Sie kann ja aufgrund des Abiturs leider nicht mitspielen.
      Ich frag mich die ganze Zeit, was das nicht Scherz sein mit der Freude für Maj zu tun hat? Irgendwie ergibt das für mich auch beim 5x lesen überhaupt keinen Sinn.

      Mekkoga wrote:

      Ich tue mich mit Einschätzungen zum Rollensetting auch eher schwer. Aber eine Stimmenrolle hatten eigentlich die Wölfe sowie auch Bürger in jeder Runde, wo ich mitgespielt habe. Daher kam mir dies auch als Beispiel als erstes in den Sinn.
      und das irritiert mich grade auch sehr, weil auf der einen Seite sagst du, das du dich mit Rollensettings schwer tust und auf der andern bist du dir dann doch recht sicher (jedenfalls hört es sich so für mch an), das eine Stimmrolle bei den WW dabei ist. Zwar ist das eher Bauchgefühl, aber irgendwas stimmt bei dir nicht, so als hättest du mehrwissen.

      ProtosHikanios wrote:

      Du versteifst dich meiner Meinung nach gerade etwas zu sehr darauf, vielleicht auch einfach weil ich weiß, dass es Zufall war. Denn wie du schon sagst - unsere Post kamen innerhalb einer Minute, mit ähnlichem Wortlaut. Ist die Wahrscheinlichkeit dafür nicht auch verschwindend gering, dass das zufällig und aus Versehen war? Das wir uns beide, unabgesprochen, denn man darf sich, wie du richtig sagtest, tagsüber nicht absprechen, überlegen: "Hey, jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, den Post abzusetzen, wie wir es in der Rudelkonvi abgesprochen haben, ohne es vorher irgendwie zu signalisieren"?

      Tonja wrote:

      Aber die Wahrscheinlichkeit, dass ihr als Bürger zufällig zur selben Zeit ohne je überhaupt nur über das Thema geredet zu haben, auf den selben Wortlaut kommt, ist höher oder wie? Also irgendwie gefällt mir die Art wie du versuchst zu argumentieren nicht. Ich werde meine Stimme erstmal auf dir lassen.
      Dass Chara sich aufgrund seines Geburtstages (alles Gute an dieser Stelle ^^ ) abmeldet finde ich nicht verwerflich. Hatte Yneva auch getan und ich theoretisch auch in der Märzrunde, also gibt es keinen Grund ihn dafür zu wählen. Ansonsten waren doch alle aktiv oder?
      Und eine Alternative von den Leuten die geschrieben haben und da sind (mit Ausnahme von Shenzi vllt) sehe ich im Moment einfach nicht.
      Also ich kann irgendwie eure beiden Seiten verstehen (und es kommt mir so vor, als würdet ihr ganz leicht aneinander vorbeireden). Auf der einen Protos, mit dem argument, das man das so perfekt nicht hätte timen können (dem ich zustimme) und auf der anderen Tonja, die sagt, das die WW dann genau das wort wertlos benutzt hätte und die beiden es dann benutzt haben und es vielleicht garnicht aufgefallen wäre, wenn es nicht so exterm nah (sodass sie nicht gegenseitig sehen konnten), dass der andere WW das Wort schon benutzt hat. (oh gott, das ist vielleicht ein Satz, ich hoffe ihr vertseht was ich meine). Jedenfalls denke ich das wir heir entweder nur Bürger haben oder das eine der Parteien ein WW ist. Aber ich bin mir hier bei keinem wirklich sicher und will erstmal noch die nächste Tagphase abwarten (falls ich so lange lebe).

      Jedenfalls werde ich jetzt vorerst Mekkoga wählen. Zum einen, wegen den beiden Dingen die ich oben zitiert habe (und ja, da ist auch Bauchgefühl dabei) und zum anderen weil er Turtacos abwählt - jemand der sich noch garnicht gemeldet hat und somit ein leichtes Ziel ist auf das schnell andere Leute mit drauf springen können, grade in der ersten Tagphase!
    • Mekkoga wrote:

      Als Bürger hättest du dich doch aber schon lange um eine Alternative bemühen können? Auch um eine Wahl von dir abzuwenden.
      Auf mich wirkt das in deinen letzten Post alles etwas "passiv" (?). So ein bisschen nach dem Motto:
      "Ich will mich nicht mehr verplappern oder den Bürgern irgendwelche Informationen bieten, welche sie in die eine oder andere Richtung interpretieren könnten".
      Ich weiß nicht, was ich noch groß zu "meinem" Thema sagen sollte, was ich nicht schon gesagt habe.
      Und auch als Bürgerrolle ist es nicht in meinem Interesse, irgendwelche Informationen durchsickern zu lassen.
    • Ich wünschte ich hätte etwas mehr Zeit dann könnte ich auf die Protos-Shenzi-Tonja-Diskussion mehr eingehen, aber ich weiß nicht ob ich in der nächsten Stunde noch viel dazu komme. Tut mir leid.

      Allerdings denke ich, dass Shenzi eher Bürger sein könnte als Protos. Sie versucht irgendwie mehr zu argumentieren und das obwohl Protos die Stimme auf sich hat. Wenn ich mich zwischen den beiden entscheiden müsste dann für eher für Protos, den ich nicht so ganz einschätzen kann.
      Mir wäre es nur irgendwie lieber, wenn eine andere Person die These aufgestellt hätte als Tonja. Toni hat natürlich recht, dass man sie auch absichtlich am Leben lassen kann, aber ich weiß nicht ob man das bei einer Spielerin wie ihr einfach riskieren würde. Dämonenopfer ist zwar möglich, aber bei nur 12 Leuten einen Dämon einzubauen ist schwierig, bevor du jetzt mir dem Argument kommst :$ Zudem gefällt mir dein Post an sich irgendwie nicht so. Keine Chaostoni wie letzte Runde, viel offensive, aber dann doch die Sicherheit nur zum Teil vorhanden, Protos lässt sich vielleicht schon zu einfach bekommen. Ich weiß nicht Toni, aber irgendwie läuft mir das grad einfach wieder zu gut für dich, obwohl du da nicht so drauf anspringst wie sonst. Du bist schon fast zu konzentriert.



      Achso @YnevaWolf das kann an deinem Tablett liegen. Ich habe bei meinem Handy auch keine Signaturen (die werden seit neustem nicht mehr angezeigt, was mich aber nicht stört) und am Pc sind sie da. Ist zumindest bei mir so :$

    • Ich kann mich halt schlecht "unverdächtiger" machen, wenn ich nur verdächtig bin, weil jemand NACH mir das selbe gepostet hat.Ich verstehe da auch eure Standpunkte. Kann halt nicht mehr sagen, als "Ich bin kein Wolf."
      Hinsichtlich der Begründung von Apfel zu Mekkoga... kann ich auch verstehen.
      Was ich aber auch nochmal hier anmerken möchte, dass Hastur gen Ende letzer Runde sehr viel geschrieben hat, aber hier nun nichts mehr gesagt hat außer:

      Hastur wrote:

      Das ist ja ein sehr guter Anfang(Sarkasmus).
      Möglicherweise hat ihm ein Wolf gesagt, dass er still sein soll, weil er ja noch Welpenschutz hat?

      Ich kann auch zu Protos nicht viel mehr sagen... mittlerweile glaube ich aber auch, dass das ganze "aus Versehen" entstanden sein könnte. (Aber was lehrt uns das? Nach dem Posten immer nochmal gucken was andere geschrieben haben und drauf eingehen, bevor du andere Leute in die Scheiße reitest :rolleyes: )
      Wählen mag ich egrade lieber nicht, weil man mir das wohl schwarz ankreiden würde.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Apfel wrote:

      Mekkoga wrote:

      Tatsächlich war es nicht nur als Scherz gemeint. Der Hintergedanken für diese Aussage war, dass ich Majikku eine kleine Freude beim Nachlesen bereiten wollte.
      Sie kann ja aufgrund des Abiturs leider nicht mitspielen.
      Ich frag mich die ganze Zeit, was das nicht Scherz sein mit der Freude für Maj zu tun hat? Irgendwie ergibt das für mich auch beim 5x lesen überhaupt keinen Sinn.
      Der Hauptgrund die Demo zu erwähnen, war nicht die Stimmung in der Runde mit einem kleinen Scherz aufzumuntern, sondern Majikku beim Nachlesen
      eine kleine Freude zu bereiten. Einfach als kleine Botschaft an sie gerichtet: "Hey Majikku, auch wenn du mal aktiv nicht eine Runde mitspielen kannst,
      du gehörst trotzdem weiterhin dazu und vielleicht lenkt sie das kurz vom Abistress mal ab". Es war einfach als kleine nette Geste gemeint!

      Apfel wrote:


      Mekkoga wrote:

      Ich tue mich mit Einschätzungen zum Rollensetting auch eher schwer. Aber eine Stimmenrolle hatten eigentlich die Wölfe sowie auch Bürger in jeder Runde, wo ich mitgespielt habe. Daher kam mir dies auch als Beispiel als erstes in den Sinn.
      und das irritiert mich grade auch sehr, weil auf der einen Seite sagst du, das du dich mit Rollensettings schwer tust und auf der andern bist du dir dann doch recht sicher (jedenfalls hört es sich so für mch an), das eine Stimmrolle bei den WW dabei ist. Zwar ist das eher Bauchgefühl, aber irgendwas stimmt bei dir nicht, so als hättest du mehrwissen.
      Ich war selbst noch nie Spielleiter und habe keine Ahnung, wie, wann und warum welche Rollen benutzt werden. Daher würde es mir schwer fallen nun ein
      komplettes Setting aufzustellen. Ich habe aber trotzdem schon ein paar Runden gespielt sowie Erfahrungen dabei gesammelt. Eine Erkenntnis davon ist:
      Eine stimmenverändernde Rolle war auf beiden Seiten immer dabei.
      Ich habe keine Ahnung, inwieweit sich die beiden Aussagen nun widersprechen? :ka:
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • @YnevaWolf

      Ich muss das jetzt mal anders aufbauen, weil das mit dem Zerpflücken deines Zitats am Handy nicht so klappt, wie es soll :(

      Also dann: às armas.

      Begrüßung:

      Freut mich ebenfalls, dich hier in Düsterwald zu treffen. Falls in Zukunft jemand etwas über einen gewissen MG schreibt, damit bin ich gemeint xD
      _________________________________________

      Zum Thema Demo und Verdächtigung von Mekkoga:

      Wie sagt man so schön: Ich ermittle in alle Richtungen. Und da ja am Anfang alles meistens noch arg im Dunklen liegt, nehme ich gerne auch solche Begründungen als "Anpack".
      Ich hab keinen Schimmer, was diese "Demo" für ein Stuss (sorry) gewesen sein soll, interessiert mich aber ehrlich gesagt auch nicht im Geringsten. Fakt ist, dass ich so eine Begründung kaum ernst nehmen kann und in der Vergangenheit wurden solche "Pseudo-Begründungen" gerne als erster Aspekt für eine Verdächtigung genommen.
      __________________________________

      Zum Thema Posts von Protos und Shenzi

      Wie gesagt, nur in dem Fall der Absprache. Ansonsten ist es dann wohl reiner Zufall...
      __________________________________

      Alles in allem wirkt dein Post auf mich wie eine Verteidigung Mekoggas und Protos'...
      Möglicherweise ein Wolf, der seine Mitwölfe schützen will...

      Kurze Rede, langer Sinn: Ich wähle YnevaWolf.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • @YnevaWolf Ich sehe auch nur das gaue "Durchfahrt Verboten Schild". Ist aber schon seit ungefähr zwei Monaten so. Dachte, dass wäre ein Zeichen dafür, dass du keine Signaturen magst :$
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Danke @YunTakeo
      Ich hab nur nachgefragt, weil ich mit den Upload der Bilder über Google+ nicht so glücklich bin - da hat man gefühlt 30.000 verschiedene Links aber nur einer funktioniert korrekt - beim Rest seh nur ich als Uploader das Bild. Ist halt blöd, dass sie den alten Freigabe-Ordner bei Dropbox gelöscht haben. >_>

      Mekkoga wrote:

      Also ich sehe eine Art "graues Durchfahrt-Verbot-Schild" als Signatur.

      Das macht mir dagegen schon wieder Sorgen. Es ist zwar ein Schwarz-Weiß-Bild, aber den Kerl sollte man doch erkennen... außer das Bild geht doch nicht und es wird ein Ersatzbild angezeigt. xD
      Oder ich bin mal wieder Sarkasmusblind. :O

      So, nun aber wieder @Topic


      ProtosHiskanios wrote:

      Und auch als Bürgerrolle ist es nicht in meinem Interesse, irgendwelche Informationen durchsickern zu lassen.

      Wen würdest du denn aktuell wählen? Oder wer kommt dir aktuell an verdächtigsten vor?
    • Dann ist die Signatur kaputt. *grmlnarf*

      @Rheinfeuer

      Ich verteidige Protos, weil ich auf eine logische Ungereimtheit aufmerksam mache? O-o
      Dein Argument mit Mekkoga kann ich ja noch nachvollziehen, auch wenn das nicht das Ziel war. Interessant, dass du mich aber nur wegen diesen einen Beitrags wählst, wo ich doch deutlich mehr geschrieben habe. o.ô
    • Apfel wrote:

      [...] und zum anderen weil er Turtacos abwählt - jemand der sich noch garnicht gemeldet hat und somit ein leichtes Ziel ist auf das schnell andere Leute mit drauf springen können, grade in der ersten Tagphase!
      Wer sagt dir den, dass ich auf Turtacos bleibe, sobald er sich gemeldet hat?
      Ich wollte ihn damit mehr einen Schubs geben sich etwas aktiver in die Runde einzubringen.
      Wir sind nur noch elf Spieler und da sehe ich es schon etwas kritischer, wenn man sich bisher komplett rausgehalten hat und
      gleichzeitig in anderen Bereichen etwas "spammt".

      Ich wähle nun um auf Apfel.
      Die ganze Argumentation, wie sie die Wahl auf mich begründet, wirkt auf mich insgesamt nur schwer nachvollziehbar und nicht gerade bürgerlich.
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • @Shenzi

      Danke für den Screenshot. JETZT sollte das Bild da sein. xD

      @Topic

      So langsam wirds Grude. Wir haben mehrere Leute mit einer Stimme auf sich. Ich könnte jetzt anfangen Rheinfeuer zu voten (weil er mich wegen eines einzelnen Beitrags wählt und dabei einen nicht haltbaren Grund nennt (über den zweiten Grund darf man streiten)). Aber das bringt einfach nichts.

      Daher gehe ich jetzt auf die Wahl auf [color='orange]Turtacos[/color] mit. Einfach damit irgendwo mal eine Mehrstimme ist und nicht das Los (oder ein etwaiger Sündenbock) entscheidet.
    • Mekkoga wrote:

      Apfel wrote:

      Mekkoga wrote:

      Tatsächlich war es nicht nur als Scherz gemeint. Der Hintergedanken für diese Aussage war, dass ich Majikku eine kleine Freude beim Nachlesen bereiten wollte.
      Sie kann ja aufgrund des Abiturs leider nicht mitspielen.
      Ich frag mich die ganze Zeit, was das nicht Scherz sein mit der Freude für Maj zu tun hat? Irgendwie ergibt das für mich auch beim 5x lesen überhaupt keinen Sinn.
      Der Hauptgrund die Demo zu erwähnen, war nicht die Stimmung in der Runde mit einem kleinen Scherz aufzumuntern, sondern Majikku beim Nachleseneine kleine Freude zu bereiten. Einfach als kleine Botschaft an sie gerichtet: "Hey Majikku, auch wenn du mal aktiv nicht eine Runde mitspielen kannst,
      du gehörst trotzdem weiterhin dazu und vielleicht lenkt sie das kurz vom Abistress mal ab". Es war einfach als kleine nette Geste gemeint!

      Apfel wrote:

      Mekkoga wrote:

      Ich tue mich mit Einschätzungen zum Rollensetting auch eher schwer. Aber eine Stimmenrolle hatten eigentlich die Wölfe sowie auch Bürger in jeder Runde, wo ich mitgespielt habe. Daher kam mir dies auch als Beispiel als erstes in den Sinn.
      und das irritiert mich grade auch sehr, weil auf der einen Seite sagst du, das du dich mit Rollensettings schwer tust und auf der andern bist du dir dann doch recht sicher (jedenfalls hört es sich so für mch an), das eine Stimmrolle bei den WW dabei ist. Zwar ist das eher Bauchgefühl, aber irgendwas stimmt bei dir nicht, so als hättest du mehrwissen.
      Ich war selbst noch nie Spielleiter und habe keine Ahnung, wie, wann und warum welche Rollen benutzt werden. Daher würde es mir schwer fallen nun einkomplettes Setting aufzustellen. Ich habe aber trotzdem schon ein paar Runden gespielt sowie Erfahrungen dabei gesammelt. Eine Erkenntnis davon ist:
      Eine stimmenverändernde Rolle war auf beiden Seiten immer dabei.
      Ich habe keine Ahnung, inwieweit sich die beiden Aussagen nun widersprechen? :ka:
      Das mit dem, das es kein Scherz war, meinte ich in dem Sinne, weil irgendwo eine Aussage war, warum da die und die Leute nicht von den WW getötet worden sind (ich glaub, das war auch von dir), und dann kam sowas wie, weil sie nicht bei dieser Demo mitgemacht haben und naja, ich hab ja keine Ahnung wie die WW ihr erstes Opfer gewählt haben udn vielleicht ist es nunmal wirklich so passiert und da du nicht gedacht hast, das jemand darauf zurückkommt, hast du es ausgesprochen (ja, das ist halt alles nur vermutung und deshlab ist meine Wahl nunmal auch zum großteil Bauchgefühl, aber mit was soll ich da sonst gehen?). (ich hoffe da sist verständlich)

      Genau das ist ja das, was ich dann nicht verstehe, wie kannst du sicher sein "weil es bis jetzt imemr so war", das es auch diese Runde so ist --> und genau das fühlt sich für mich so nach Mehrwissen an.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.