Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Serie] Game of Thrones

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @Floh naja was soll ich noch sagen, ich habe ja schon genug erläutert warum mir die Serie immer weniger gefällt.

      Meeegaaaschlecht fand ich sie jetzt auch nicht zu 100%

      Aber es ist halt nicht mehr so schön mit den tollen Dialogen und die Story wird für mich total kunfus.
      Die Vorlage fehlt komplett.
      Ich meine wie schnell konnte sich Dany jetzt z.b in Jon verlieben, erst war da gar nichts und dann auf einmal als ob ein Schalter umgelegt worden ist, sorry das macht null Sinn für mich.
      Dany immer wieder mit denselben Einschüchterungsmethoden indem sie auf Drogon angetanzt kommt.

      Aber ich mochte Cersei unglaublich mit ihrem Pokerface und das sie sich nicht von der Uschi da einschüchtern lässt.

      Dany will zeigen das niemand ihr was kann und versucht Cersei mit Drogon einzuschüchtern.

      Cersei so:" Ur late, bitch"

      Genial.



      Gut sogar sehr gut fand ich das Gespräch zwischen Cersei und Tyrion in der letzten Folge, das war richtig hach schön.


      Jaimes Entschluss, naja besser erstmal so anstatt das er seine Schwester wie von vielen gewünscht direkt killt.
      Ich denke die wird in Staffel 8 so abgehen wie Azula in den letzten Folgen von Avatar.


      Display Spoiler
      Was mich interessiert wie Jon reagieren wird wenn er erfährt dass er seine Tante flachgelegt hat und das diese auch noch schwanger von ihm ist (ach kommt schon das ist offensichtlich) Ahzor Ahai ich sag es ja *hust hust* (Oder es ist Jaime >:3)


      Wie ich die Serie mittlerweile einschätze wird er sagen:" naja YOLO"


      Es ist immernoch ne sehr gute Serie, eigentlich sogar überdurchschnittlich, aber man merkt das die Macher keine Zeit mehr haben,
      Charaktere sich verlieben lassen mittels AXE Effekt, oder Inzest Effekt? dunno
      die Symphatie geht bei vielen Charakteren drauf,
      Dany hat Dauer PMS(naja hatte sie schon immer gut),
      die Logik passt oft nicht,
      Charaktere die ich tot haben will sterben niiiiiiiiiicht DX,
      Drachen sind der Schlüssel zu allem und beste Einschüchterungstaktik (ja gut das war mir klar, aber es ist schon sehr übertrieben,
      Drachen, Drachen, Drachen und überhaupt Drachen, ganz im Ernst haben die Macher den Fokus mittlwerweile auf Teenanger/Kinder gesetzt die die "sooo coolen OMFG" Drachen sehen wollen <.< es wird sehr plumb mit diesen CGI Viechern umgegangen, ich will die einfach nur noch als Handtasche sehen, allen vorran Drogon,
      mein Lieblingscharakter Tyrion wird immer mehr zum treudoofen Schosshünchen der Drachen.....tussi..das ist echt schrecklich und cringy mit anzusehen,
      viel zu sehr der Fokus auf Jon und Dany, oh bitte lass Dany in Staffel 8 eeeeendlich abtreten, das würde so viel für mich retten,





      Egal ich mag jetzt auch nicht mehr über GoT reden, ich bin eigentlich froh das die Staffel rum ist muss ich sagen :/

      Insofern

      # Team Cersei

      es bleibt dabei.
    • @Kyubey
      Das sollte auch kein Angriff Dir gegenüber sein, wollte lediglich meine Meinung dazu noch mal schreiben, weil ich hier in den letzten Wochen recht wenig geschrieben habe.

      Was Jon angeht:
      Bei den Tagaryans war es lange Zeit üblich, wie in der echten Monarchie auch, Geschwister miteinander zu verheiraten, um die Blutlinie nicht mit unreinem, bürgerlichen Blut zu verunreinigen, da wäre TanteXNeffe schon einen Schritt weiter entfernt.
    • Keine Sorge @Floh so hab ich das ja auch gar nicht aufgefasst :D
      Ich dachte nur ich äußere mich lieber nicht mehr bzw noch ein letztes Mal darüber, weil ich hier nicht Seitenweise Gemecker hier reinschreiben möchte.^^ Deshalb habe ich mich einfach mal dipset125 angeschlossen

      The post was edited 1 time, last by Kyubey ().

    • Eigentlich wollte ich grade mal stöbern ob es Infos gibt wie die letzte Folge der siebten Staffel mit den Büchern in Einklang gebracht werden kann und hab dann was anderes gefunden:

      Display Spoiler

      Die Frage ob Jon als Aegon lediglich die Zusammenlegung zweier Charaktere ist stell ich erstmal hinten an. Aber wie wir ja wissen wurde Jon getötet und stiefelt weiter durch die Landschaft, dazu hat Martin folgendes gesagt (das Interview hatte nen anderen Verlauf also wundert euch nicht über die unpassende Formulierung):

      „Richtig. Auch der arme Beric Dondorrion, der als Snows Vorreiter in Sachen Auferstehung diente, ist jedes Mal ein bisschen weniger Beric. Sein Erinnerungsvermögen schwindet, er hat all diese Narben, er wird äußerlich immer abstoßender, weil er kein lebendiger Mensch mehr ist. Sein Herz schlägt nicht mehr, es fließt kein Blut in seinen Adern, er ist eine Kreatur, aber eine, die nicht von Eis, sondern durch Feuer angetrieben wird.“

      Das gibt der Liebesszene noch ne leicht nekrophile Note aber das nur nebenbei, das Jon hingegen eigentlich trotzdem tot ist und das sein Herz nicht mehr schlägt lässt die Frage aufkommen inwiefern Jon überhaupt herrschen könnte, ich meine ein Herrscher dem die Zeit an sich eigentlich nichts anhaben kann ist wohl kaum passend sobald der Nachtkönig geschlagen ist. Fraglich ist da auch ein wenig inwiefern da Nachkommen möglich sein sollten, ich würde ne Schwangerschaft von Daenerys nicht als gegeben nehmen, muss ja nicht direkt an ihr liegen.

      Achso, mal angenommen Danerys und Jon bekommen doch ein Kind, Cersei schafft es auch bevor sie gekillt wird und diese Kinder würden zusammenkommen. Wären dann nicht alle noch verbliebenen wirklich großen Häuser vereint? Also Stark, Targaryen und Lennister. Ansonsten sind ja nicht mehr viele übrig, Graufreud geht durch fehlende männliche Erben in einem anderen Haus auf (ich seh Euron bereits als tot an), Aryn dürfte recht stumm untergehen (dieser Bengel wird mMn nie zum neuen Herrscher des grünen Tals), Martell wird von einer Sand geführt die sich in Gefangenschaft befindet und bei den Freys leben auch nur noch Frauen.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Givrali wrote:

      Arya Darstellerin Maisie Williams hat verraten wann es mit der 8. Staffel weiter geht.
      Die Finale Staffel soll im April starten.
      Link
      Ob das natürlich so eintritt bleibt abzuwarten, aber dadurch kann man es schon auf Frühjahr eingrenzen.
      So Komando zurück.
      Das Interview ist wohl schon ein paar Jahre alt und bezog sich damals auf eine andere Staffel.
      Es heißt also weiter abwarten.
    • @Silvarro Es wurde ja noch nicht mal das vorletzte Buch geschrieben. Staffel 8 wird aber dennoch die letzte sein, das wurde schon angekündigt.

      Da die letzten Staffeln immer mehr in Fanservice verfallen sind, sage ich mal voraus dass Dany/Jon oder beide am Ende auf dem Thron sitzen. Gut möglich dass sich einer von beiden heldenhaft opfert oder so. Könnte mir auch vorstellen dass der Thron selbst zerstört wird, aber ich vermute dass es am Ende 'gut' ausgeht. Ich denke auch dass sich das Ende ziemlich stark von dem der Bücher unterscheiden wird, wenn die überhaupt noch ein Ende bekommen.
    • Ich würde tatsächlich sagen, dass sich niemand auf den Thron setzt. Entweder weil er zerstört wird oder weil am Ende alle sterben, so wie diese Geschichte nunmal ist oder sich für mich anhört (und ja, weder Bücher gelesen noch Serie geguckt xD). Ich mag mich nicht wirklich auskennen, aber es kann doch manchmal auch ganz spannend sein, die Meinung von jemandem zu hören, der sich nicht auskennt.
    • F3LIX wrote:

      @Silvarro Es wurde ja noch nicht mal das vorletzte Buch geschrieben. Staffel 8 wird aber dennoch die letzte sein, das wurde schon angekündigt.

      Da die letzten Staffeln immer mehr in Fanservice verfallen sind, sage ich mal voraus dass Dany/Jon oder beide am Ende auf dem Thron sitzen. Gut möglich dass sich einer von beiden heldenhaft opfert oder so. Könnte mir auch vorstellen dass der Thron selbst zerstört wird, aber ich vermute dass es am Ende 'gut' ausgeht. Ich denke auch dass sich das Ende ziemlich stark von dem der Bücher unterscheiden wird, wenn die überhaupt noch ein Ende bekommen.
      Soweit ich weiß soll die Handlung bis zum Ende abweichen, das Ende selbst soll aber das gleiche wie im Buch sein. Da gabs mal ein Interview mit George R. R. Martin und er meinte das er den Drehbuchschreibern gesagt hat wie das Ende aussehen soll damit sie sich ihren Weg dorthin selbst schreiben können.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Und GRR Martin hat selbst ausgesagt, dass die Reihe ein "bittersüßes" Ende nehmen wird. Also würde ich die Option, dass die White Walkers am Ende alles in ewige Dunkelheit hüllen und alle umbringen, ausschließen. Aber wir werden auf jeden Fall zu einigen wichtigen Charakteren auf Wiedersehen sagen, zumindest in den Büchern.


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Totodile wrote:

      F3LIX wrote:

      @Silvarro Es wurde ja noch nicht mal das vorletzte Buch geschrieben. Staffel 8 wird aber dennoch die letzte sein, das wurde schon angekündigt.

      Da die letzten Staffeln immer mehr in Fanservice verfallen sind, sage ich mal voraus dass Dany/Jon oder beide am Ende auf dem Thron sitzen. Gut möglich dass sich einer von beiden heldenhaft opfert oder so. Könnte mir auch vorstellen dass der Thron selbst zerstört wird, aber ich vermute dass es am Ende 'gut' ausgeht. Ich denke auch dass sich das Ende ziemlich stark von dem der Bücher unterscheiden wird, wenn die überhaupt noch ein Ende bekommen.
      Soweit ich weiß soll die Handlung bis zum Ende abweichen, das Ende selbst soll aber das gleiche wie im Buch sein. Da gabs mal ein Interview mit George R. R. Martin und er meinte das er den Drehbuchschreibern gesagt hat wie das Ende aussehen soll damit sie sich ihren Weg dorthin selbst schreiben können.
      Habe so etwas auch im Kopf.
      Das Ziel ist das gleiche nur der Weg ist anders. Es wird also so ausgehen wie im Buch, nur das eben ein paar mehr/andere Charaktere da sind/weg sind.
    • Endlich mal was womit man arbeiten kann. Dieser Schnipsel vor kurzem bei dem man nur Daenerys und Sansas Zusammentreffen gesehen hat war ja nicht so der Hit. Ich hoffe diese Szene war eher ein Anheizer und keine echte Szene, dafür war der Aufbau zu künstlich aber ich hoffe gleichzeitig das es auch ne Botschaft trägt. Zum Beispiel das Jon entweder erfährt wer er ist oder das er als Stark und nicht mehr als Schnee betrachtet wird. Bei Arya bin ich ja gespannt was sie mit Nadel gegen die Weissen Wanderer anstellen will, vielleicht wird ihr da nochmal was zurecht geschmolzen, Nadel selbst dürfte keine drei Sekunden durchhalten und wäre selbst gegen die Untoten eher unbrauchbar. Und Sansa steht mittig, entweder damit links und rechts von ihr jemand steht der kämpfen kann oder weil sie als Stark eine noch zentralere Position eingenommen hat während Jon bei Daenerys war.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Ich will mich ja nicht beklagen aber warum wird hier nicht schon eifrig diskutiert ^^? Hätte ja gerne selbst schon was geschrieben, hab aber eben erst Zeit gefunden Folge 1 von Staffel 8 zu schauen. Also los gehts:

      Display Spoiler

      Erstmal, geiles Opening, hat nochmal schön den Stand von Staffel 7 eingefangen und ein paar Flashbacks ausgelöst (ich ärger mich aktuell eh das ich nicht vorher nochmal selbige Staffel geschaut habe aber dafür war einfach keine Zeit). Dann gings ja direkt los mit der Ankunft der beiden Targaryen in Winterfell, dass das zwischen Daenerys und Sansa etwas kühler ausfallen wird war ja aus den Trailern bekannt aber verdammt warum muss der Norden so Stur sein? Immer wieder wird gesagt das sie verrecken wenn sie sich dauernd ans Leder wollen und trotzdem halten die immernoch an diesem ganzen Irrsinn fest. Zugegeben, so wie es dargestellt wurde und so wie sich Daenerys gibt ist Jon mMn der bessere könig, auf der anderen Seite muss Daenerys hart sein, wenn sie einfach nur nett wäre würde der Norden sie direkt ignorieren, so ist sie eine Kraft mit der zu rechnen ist und das bietet ihr einfach eine bessere Grundlage um das Vertrauen des Nordens zu gewinnen. Etwas krass fand ich dann Arya die durchblicken lässt das sie Jon zum Schutze ihrer Familie Notfalls aus dem Weg räumt (zumindest klang das für mich sehr danach), warum Sansa allerdings so klug sein soll begreif ich einfach nicht, die hat nahezu nichts getan, hat alles nur passieren lassen und lebt eigentlich nur durch pures Glück noch und nicht weil sie so durchtrieben ist (klar sie hat Fortschritte gemacht aber mMn ist sie immernoch weit davon entfernt wirklich gefährlich zu werden, zumindest würde sie sich dabei selbst zerstören, eigentlich ein wenig wie Cersei). Apropo Cersei, ich kann mich nicht damit anfreunden das sie diesen Tintenfisch rangelassen hat, erst den Spruch raushauen das der sich seine Königin verdienen soll und dann doch einknicken. Vielleicht lässt sie nach, ich hätte echt gedacht der überlebt die nächsten fünf Minuten nicht (geschweige denn die ganze Folge) und dann sowas. Könnte aber auch daran liegen das sie Jamie endgültig abgeschrieben hat (bin ja gespannt ob sich Bronn wieder einmal auf nen Handel mit Tyrion einlässt statt die beiden umzulegen). Im Ausgleich dazu fand ich die Szene in der Tyrion mit dem Zwiebelritter und Varys Hochzeitspläne schmiedet verdammt lustig, hoffentlich kommt da noch was bevor raus kommt wer Jon wirklich ist.

      Gibts eigentlich ne Info was das Symbol zu bedeuten hat das die Weissen Wanderer mit Körperteilen an die Wand genagelt haben? Das war ja auch auf dem Hals der Welt.

      Und bitte, bitte, bitte lasst mich sehen wie der Bluthund mit dieser Axt nen Weissen Wanderer zerlegt, ich stell mir das so verdammt episch vor.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.