Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Der Shorty Jaul und Feedbackthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich komme mir halt ehrlich gesagt etwas isoliert vor, obwohl ich nie gesagt habe, dass ich die Shorties nicht mag. Ich weiß schon, dass ich nahezu die Einzige mit meiner Meinung bin, ich verstehe halt die Begeisterung darum nicht wirklich. Es ist ja schön, wenn ihr begeistert seid, aber ich fühle mich dadurch halt isoliert, weil ich da gerne etwas mehr am Boden bleibe.
    • Ich glaube was Majikku meint ist: Sie äußert Kritik an den Shortys und alle meinen sie möge diese deshalb nicht. Aber eigentlich hat sie nie gesagt, dass sie Shortys eben nicht mag. Kam übrigens gerade in deinem Beitrag Yneva auch eben wieder vor :shy:
      Und ich muss ehrlich sagen ich kann Majikkus Punkt auch ziemlich gut verstehen. Ich würde mcih drüber freuen, wenn man eine Runde und die Shortys paralel laufen lassen könnte, in den Nachtphasen ginge das sicherlich für ein oder zwei Stunden ganz gut. Finde es halt selber recht Schade dass die "richtigen" Runden irgendwie nebensächlich erscheinen seit es die Shortys gibt, fühlte sich in letzter schon so an, als würden sich alle freuen wenn die Runde zuende sei damit es endlich Shortys gibt :$ Das Thema um die Anmeldungen diesbezüglich und wann die endlich starten war nämlich sehr groß. Ich fänd zwei große Runden und Shorty paralel schöner. Und nein ich habe nichts gegen Shortys und finde die Idee grundsätzlich gut, es muss sich nur eben einpendeln und eben auch Kritik angenommen werden. Denn es ist eben nicht alles toll :x
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Naja, meinerseits könnte da auch ein falscher Eindruck dabei sein, den ich durch Majikkus Beiträge bekommen hatte. Vor einiger Zeit hatte sie neben der Kritik gegen die Shortys auch zeitnahe den Vorschlag gebracht den WW Bereich für ne Zeit auf Eis zu legen.
      Damit bekam ich den Eindruck, dass Makjikku eher garnichts stattfinden lassen möchte, als ein paar Shortys bei zu frühen Rundenende zu haben.
      Das Missverständnis hat sich ja jetzt auch geklärt.

      Zu der Begeisterung für die Shortys:
      Die Begeisterung rührt einfach daher, dass es etwas neues ist. Das hat man ja auch mit so manchen neuem Game oder auch in anderen Bereichen. Shortys lassen es zu, dass ich z.B. eine Assassinenschachrunde abhalten lassen kann, etwas was in den normalen Runden glaube ich nicht so schnell klappen würde (alleine die monatelange Anmeldung als SL im Vorraus). Shortys ermöglichen eben mal etwas mehr zu experimentieren, ob Konzept x in Form y gut ankommt oder ob sie doch nicht so gut ankommen.
    • Majikku wrote:

      Ich habe einen vollkommen ernst gemeinten Rollenvorschlag für die Shorties.

      Das Einhorn!!!
      Das Einhorn ist eine ganz tolle Runde, weil es nämlich immer gewinnt, egal wer am Ende alles noch lebt und ob es gerissen wurde, es kann nämlich gar nicht gerissen werden, weil das Einhorn nämlich unsterblich ist und sowieso übermächtig toll. Das Einhorn liebt es, den Bürgern nachts Streiche zu spielem, darum darf es jede Nacht mitlesen, wer was schreibt und ist völlig OP.
      Und damit alle anderen auch anfangen, die Shorties doof zu finden, wird das Einhorn immer nur von Majikku gespielt, die könnte die SHorties ja nicht mehr dööfer finden.


      Ist das nicht toll?!?

      Okay, jetzt völlig ohne Ironie und Sarkasmus: was mich stört ist dass bei jeder Kritik, die ich an den Shorties übe, alle gleich kommen mit ich würde sie halt nicht mögen und das stimmt einfach nicht, ich kam noch gar nicht dazu, es richtig auszuprobieren.
      Meine Kritik derzeit: es gleicht einem Kult. Im Ernst, es keifen sich alle viel zu sehr an wegen der Shorties. Die einen mögen es, die anderen nicht / haben nicht immer Zeit.
      Liebe Majikku,

      ich würde dich bitten in diesem Thread einfach nicht mehr zu posten, wenn es dich nicht interessiert. Keiner zwingt dich hier mitzulesen oder die Shorties mitzuspielen. Jeder darf seine Meinung haben das ist korrekt, aber was du machst ist provozieren und anderen Spielern den Spaß verderben.
      Ich wüsste gern, wo wir sachliche Kritik von dir falsch verstanden haben? Oder wo es deshalb Streit gab, denn ich habe keinen mitbekommen. Wenn dann biete ich mich als Schlichter an, das ist kein Problem. Aber das einzige, was ich mitbekomme, ist dass dich die Shorties stören und auch die Werbung oder wenn welche stattfinden, dann von dir teilweise solche Posts kommen und das finde ich schade, denn ich habe die Shorties eingeführt, damit man Spaß an ihnen haben kann, wenn sich eine normale Runde (für die ich 2 Wochen berechne) nicht passt. Da die Junirunde später starten musste, hätte das nicht mehr geklappt. Ich kann verstehen, dass du das ärgerlich findest und lieber große Runden spielst, aber das ist nicht immer möglich.

      Und deine oben zitierte Kritik empfinde ich nicht als sachlich. Sachlich wäre "Ich finde wir spielen zu viele Shorties" oder sogar "Ich mag sie nicht". Dann aber eine Rolle vorzuschlagen, von der du selbst weißt, dass sie nicht ins Spiel passen kann, weil sie nicht auf ein vernünftiges Balancing ausgelegt ist, wirkt nun mal nur wie eine Provokation. Oder sag mir (gern auch privat) wie man das anders verstehen soll. Aus solchen Punkten wird dann oft gewertet, dass du die Shorties nicht mögen würdest. Ich kann dir auch gern noch ein-zwei Dinge aufzählen, die so gewirkt haben. Wenn es anders ist, dann ist das ja ok, aber dann lass dich entweder in Ruhe darauf ein oder ignoriere sie oder sag halt wirklich, was dich konkret stört. Ein "es gibt meiner Meinung nach zu viele Shorties" oder "ich finde sie bekommen mehr Bedeutung als die großen Runden", fände ich in Ordnung. Stattdessen kommen aber Posts in denen du trollst.
      Inwiefern gleich es einem Kult, nur weil das System gut ankommt? Die Leute lieben die Shorties ja, aber das hat nichts damit zu tun, dass es eine Kultveranstaltung wäre. Es ist mehr der Spaß und das Spiel, welches die Leute verbindet, aber das ist doch eigentlich etwas gutes.
      Wenn es Streit gibt dann versuche ich den eigentlich so schnell wie möglich zu lösen, aber mir war in letzter Zeit nichts aufgefallen.

      Zu dem Thema Isolation/ bzw Nickis Post:
      Das ist ein Gefühl von dir. Es können auch andere Leute nicht immer alle Shorties mitspielen. Ich werde zum Beispiel weder heute Abend mitspielen können, noch nächste Woche und ich weiß, dass es bei anderen Leuten zum Teil auch so ist. Du bist definitiv nicht allein, wenn du nicht mitspielst. Aber man sollte sich deshalb nicht ausgegrenzt fühlen. Als du wegen deines Abis eine große Runde nicht mitspielen konntest, hattest du das Problem auch nicht oder? Aber wir können versuchen dafür eine Lösung zu finden.

      Ich habe gesagt ich gucke mir das diesen Monat an mit den Shorties, denn sie werden die großen Runden nicht ersetzen und wenn ich das Gefühl habe, dass sie den großen Runden schaden, setze ich sie erstmal ab. Man kann natürlich auch in Nachtphasen mal eines veranstalten, allerdings ist die Frage ob dann nicht noch mehr der Effekt eintreten würde, dass die Shorties im Vordergrund stehen, weil die Wölfe zum Beispiel weniger Zeit hätten, wenn sie mitspielen möchten, um über ihr Opfer/ ihre Strategie zu reden.
      Dass die Runden in letzter Zeit so kurz sind liegt daran, dass wir wenig Spieler haben und diese Runde war darüber hinaus sehr einseitig, weil in Nacht 1 der erste Wolf starb und an den darauffolgenden Tagen durch Outings/Diskussion ect. alle übrigen Wölfe gefunden wurden. Darin habe ich jetzt eigentlich kein Verhalten gesehen, dass man bloß schnell wieder Shorties haben wollte.

      Dass die Shorties noch nicht perfekt sind und sich alles einpendeln muss ist klar. Dafür habe ich Verständnis und wir arbeiten auch an anderen Dingen. Nur dann muss die Kritik eben bitte auch sachlich und ernst gemeint sein und bitte nicht mit einer Trollrolle eingeleitet werden. Denn das verärgert eher, statt Grundlage für eine vernünftige Diskussion oder ein Gespräch zu geben.

      Wir haben im Komitee auch noch ein zwei Ideen rumliegen, die man mal testen könnte, was ich eigentlich gern bei den Shorties machen wollte. Es handelt sich dabei zum Beispiel um ein neues Item. Ich fürchte nur, dass es bei der Spieleranzahl viel zu stark werden könnte im Moment.

      So ich schreibe später vielleicht noch etwas mehr, aber habt euch gegenseitig lieb und diskutiert in Ruhe und entspannt so wie jetzt, dann haben alle etwas davon.

      Liebe Grüße,
      Tonja

      Banner made by Wichtel
    • @Shenzi @Majikku

      Naja - Maji hatte selber gesagt, dass der eine Shorty, an dem sie teilgenommen hat, ihr keinen Spaß gemacht hat. Ich hab den Beitrag extra nochmal rausgesucht, nicht dass ich da etwas falsch verstanden hatte. Was will man daraus schließen? Ich finde es ja auch in Ordnung, wenn es ihr nicht gefallen hat und wenn sie Kritik äußert aber ich verstehe nicht, warum sich alle anderen, die damit ihren Spaß hatten, jetzt zurückhalten sollen.
      Und wir wollen Maji ja auch nicht isolieren - ich finde es z.B. sehr schade, dass sie daran keine Freude finden kann - sonst sehe das hier ganz anders aus. Z.B. indem wir gar nicht auf ihre Kritik eingehen - aber das tun wir ja. Entweder indem wir dagegen argumentieren oder ihre Vorschläge ins Betracht ziehen.

      Und nein, ich wollte die Runde nicht so schnell wie möglich beenden. Ich fand es sehr schade, dass sie so schnell vorbei war. Aber hätten wir die Wölfe dann solange leben lassen, bis sie gewinnen? Wäre auch nicht Sinn des Spiels gewesen. Das Problem liegt da eher an der mangelnden Anmeldung und - wenn man den Start betrachtet - an reinem Pech, dass bereits zu Beginn des Spiels zwei Spieler ausgefallen sind anstatt nur einer und davon einer auch noch Wolf war. Hätte Protos auf einen Bürger gezielt, hätte die Runde schon länger gedauert. Wenn auch nicht sehr viel länger, weil irgendwann gehen einem ja die aktivieren Spieler so oder so aus. Zumal das vorletzte Spiel auch nicht allzu lange dauerte und da waren die Shorties noch nicht bekannt.
    • Okay, der Vorschlag mit dem Einhorn tut mir leid und das war auch nur eine spontane Idee, die umgesetzt werden wollte, es war keineswegs als Provokation gemeint. Manchmal muss ich einfach etwas über mich selbst lachen können, genau so ein Fall ist das. Eben weil das Thema mich ziemlich aufregt.
      Und ja, ich hatte dieses Problem auch schon in der Mai-Runde, weil ich nämlich gerne mitgespielt hätte und Mekkoga mir damals einfach nur eine Freude machen wollte und alle, alle auf ihn losgegangen sind und niemand hören wollte, dass das nur dazu da war. Ja okay, man kann bei diesem Spiel niemanden trauen. Aber soll er das jedem einzelnen auf die Pinnwand schreiben oder wie?! Ich denke, wenn es um so etwas geht, kann man jemandem schon mal glauben und das nicht als Ausrede abstufen, aber okay, verständlich ist es irgendwo.

      Ich bin eben auch der Meinung, dass statt Shorties einzuschieben man sich eher drauf konzentrieren sollte, dass die Runden wieder länger laufen. Und ja, an dem einen Shortie hatte ich auch keinen Spaß, weil man ja auf die Idee kam, mich am ersten Tag zu hängen und so kann man gar keinen Spaß an so etwas haben. Mal abgesehen davon, dass wir einfach - und das ist ein grundsätzliches Problem, das dieser Bereich derzeit eben hat und mit den Shorties löst man es auch nicht - zu wenig Spieler haben. Anstatt aber mal wirklich etwas für einen belebteren Bereich zu tun, führt man Shorties ein, die zwar an und für sich keine schlechte Idee sind, aber in dieser Situation einfach recht sinnlos. Die Shorties bringen auch keine neuen Spieler ein, jedenfalls nicht in diesem Format. Es muss sich über einen meiner Meinung nach sehr umständlichen Weg angemeldet werden und spontanes Mitspielen ist einfach nicht möglich. Und nicht jeder hat Lust zum nur Zuschauen.

      Gut, die letzte Runde war halt auch Pech, das sehe sogar ich ein. Aber das "Pech" rührte in dem Fall auch einfach daher, dass das Balancing meiner Meinung nach ungeeignet war. Wenn es nur 12 Spieler gibt, braucht man nicht auch noch einen Jäger für einen Doppelkill. Jedenfalls wenn man keine Speedrunde einlegen möchte.

      Womit ich zu meinem Vorschlag käme und das wären schnelle Runden für eine kleine Spieleranzahl (unter zehn), die hier im Forum mit einem normalen Phasen-Rythmus stattfinden.
    • Aber das ändert ja nichts daran, dass die normalen Runden auch so vergleichsweise schnell vorbei gehen. Wie willst du denn mehr Spieler zur Teilnahme bringen? An den Shorties liegt die geringe Teilnehmerzahl nicht, da sich das schon vorher abzeichnete. Eine längere Pause ist nicht sinnvoll, weil wir dann noch mehr Spieler verlieren könnten und keine Garantie darauf liegt, dass die Alten (oder gänzlich Neue) dazukommen. Mehr Runden im Forum könnten den gleichen Effekt haben, den du den Shorties zuschreibst: sie übersättigen.
      Kurze Phasen im Forum dauern zudem wieder solange, dass Spieler wie Cyrano, die die Zeit einfach nicht mehr haben, auch nicht mehr spielen können - was bei einem Shorty, das nur wenige Stunden dauert (pro Spiel oder als Spieleabend) schon besser ist.

      Letztlich können wir nicht alle zufrieden stellen. Wem sollten wir mehr bedienen? Die Stammspieler, die bei dem Großteil der Hauptrunden mitspielen können und Shorties nicht wollen oder die Spieler, die für die Forenrunde keine Zeit mehr haben und somit gar kein WW mehr spielen könnten, wenn man die Shorties wegnimmt? Nachdem aktuellen System können beide Spielerschaften bedient werden. Also Spieler wie Cy und Spieler wie du Maji. Im Prinzip ist das der gerechteste Weg.
    • Maji solche Vorschläge kommen jetzt zum ersten Mal von dir :$ Wir können nicht in deinen Kopf gucken und dir deine Gedanken ansehen.
      Bei kurzen Runden sehe ich aber eher das Problem, was auch Yneva meinte. Die Shorties sind immer noch etwas anderes als die großen Runden. Eben für nur einen Abend mit anderen Rollen und Regeln.

      Bei deiner Variante wäre der Unterschied nicht so groß, sodass ich befürchte, dass genau dann die Leute bei den "großen" Runden nicht mehr mitspielen würden. Das sind meine Bedenken an dieser Variante. :$


      Neben der Zeit war übrigens vor allem das allgemeine Verhalten der Spieler etwas was viele Spieler früher gestört hat und auch teilweise immer noch stört. Ich möchte jetzt nicht sagen wer sich an wem stört, aber wir könnten vielleicht alle mal versuchen bei den kommenden Runden etwas entspannter zu sein. Das würde sicherlich dem Spiel auch gut tun.

      Liebe Grüße,
      Tonja

      Banner made by Wichtel
    • Saikx wrote:

      @YnevaWolf @Feuerherz, @Shenzi
      Da sich bis auf euch niemand angemeldet hat, kann das Shorty heute leider nicht stattfinden. Bei drei Spielern kann man echt nichts machen...

      Ob sich auf morgen zu verschieben lohnen würde kann ich nicht sagen, aber ich glaube das würde eher wenig Sinn machen (z.B. wenn nur heute ein paar nicht konnten).
      Hatte dich bei Skype angeschrieben, eine Runde wäre ich wohl am Handy dabei :$ Aber 4 sind wohl auch noch zu wenig :/
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Finde es ebenso Schade... aber naja lässt sich nicht ändern.

      Übrigens stimme ich Maji wieder zu, dass Shortys hier ncihts retten können. Auch habe ich derzeit das Gefühl, dass man es derzeit mit Ignorieren versucht. Ignorieren oder überreden von Kritik derzeit die zu den Shortys. Ja sie sind neu, ja sie haben sicher ne Chance verdient und es ist keine schlechte Idee. Aber wnen sich unzufriedene Spieler melden, und dass haben sie auch schon vor den Shortys, dass die Runden zu kurz sind oder zwei Runden gewünscht sind, dann solte man vielleicht einfach mal das ausprobieren. Maji schlägt quasi ein "Thread-Shorty" vor, da würde es zwar vielleicht nicht so kurz wie im Chat sein, aber warum denn keine Tag und Nachtphasen die jeweils nur nen halben Tag gehen? oder ne wo die Phase jeweils eine Stunde oder halbe Stunde laufen und man um 8 Uhr oder so sagt, dass man am nächsten Tag weitermacht.
      Die Probleme in den derzeitigen Runden und Vorschläge werden gefühlt ignoriert und man hört nur: "Okay wir reden im Komitee darüber." Und dann kommt erstmal 'ne Woche oder mehr nichts. Sorry ich finde diese Kritik ans Komitee muss auch mal sein und @Tonja die kennst du auch bereits von mir. Du hast versucht die 3-Tages-Regel wieder einzuführen, aber irgendwie hat sich da trotzdem keiner wirklich dran gehalten. Ziemlich Schade.
      Hauptsache die Shortys laufen :) Oder eben auch nicht.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Die Shorties bringen meiner Meinung nach auch nicht viel, wenn es darum geht, die bestehende Spielerschaft zu erhalten. Ihr könnt mich jetzt steinigen, aber es facht die Diskussion über diesen Bereich doch immer mehr an. Das Komitee müsste sich halt auch einfach mal mehr zusammenraufen und eventuell Inaktive müssten halt auch mal rausrücken. Es kann nicht sein, dass gefühlt das halbe Komitee sich nicht mehr an den Runden beteiligt. So gehe ich auch mal frech davon aus, dass die Personen von denen ich rede, auch im Komitee leider herzlich wenig beitragen. Sorry, aber so etwas ist in meinen Augen einfach inkompetent und eine inkompetente Bereichsleitung (wobei ich nicht von @Tonja rede, sie leistet gute Arbeit und versucht auch, einen möglichst großen Nutzen zu ziehen) ist auch einfach kein Erfolgsgarant.

      Was ich vorgeschlagen habe ist im Prinzip kein Rundenersatz, sondern einfach eine andere Variante, also wie klassisch oder blind. Wäre dann halt schnell. Man könnte es auch so machen, dass in einer solchen Runde die NPs nur eine oder zwei Stunden dauern (wären dann halt zu einer Zeit, wo möglichst viele Spieler Zeit haben, d.h. es müsste vor jeder Runde in die Anmeldung geschrieben werden, wer wann Zeit hat). Anstatt der Specials könnte man dann auch große Runden veranstalten, denn seien wir ehrlich, Specials mit wenigen Spielern werden immer schwer vom Balancing her und machen auch nicht wirklich Spaß.
    • Majikku wrote:

      Die Shorties bringen meiner Meinung nach auch nicht viel, wenn es darum geht, die bestehende Spielerschaft zu erhalten. Ihr könnt mich jetzt steinigen, aber es facht die Diskussion über diesen Bereich doch immer mehr an. Das Komitee müsste sich halt auch einfach mal mehr zusammenraufen und eventuell Inaktive müssten halt auch mal rausrücken. Es kann nicht sein, dass gefühlt das halbe Komitee sich nicht mehr an den Runden beteiligt. So gehe ich auch mal frech davon aus, dass die Personen von denen ich rede, auch im Komitee leider herzlich wenig beitragen. Sorry, aber so etwas ist in meinen Augen einfach inkompetent und eine inkompetente Bereichsleitung (wobei ich nicht von @Tonja rede, sie leistet gute Arbeit und versucht auch, einen möglichst großen Nutzen zu ziehen) ist auch einfach kein Erfolgsgarant.
      Leider kann ich dem nur zustimmen und das ist übrigens auhc der Grund warum ich raus bin. Es ist einfach verdammt demotivierend, vorallem wenn man das ständig erwähnt hat. Und ob ich die Kritik als Ex-Komitee-Mitglied äußern darf ist mir schlichtweg egal, da ja alles andere nicht geholfen hat.
      Übrigens mag ich auch noch kritisieren, dass Tonja vorgeschlagen hat, dass Majikku ihre Kritik zu den Shortys, obwohl sie ja teils bereits mitgespielt hat, hier nicht reinschreibt. Sind wir jetzt in der DDR? Ich fand sämtliche Kritik und auch ihre Meinung gerechtfertigt und es war immer ein Grund dabei.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Das hat sie nicht.

      Ich beginne zu verstehen, was mit Anspannung und Streit unter einigen Spielern gemeint ist und möchte darauf hinweisen, dass sowas in der Außendarstellung auf alte und neue Spieler nicht so einladend wirkt.

      Es wäre glaube ich einfacher für alle, wenn man sich ein bisschen entspannen würde. Letztlich wollen hier doch alle das gleiche - WW spielen. Oder?
    • Mal abgesehen vom Rest... Der Beitrag, mit dem Maji heute in die Diskussion eingestiegen ist, war alles andere als konstruktiv. Erst der sarkastische Rollenvorschlag, von dem sofort klar war, dass er nicht ernst gemeint war, dann eine voraussehende Rechtfertigung und dann schimpft sie kurz darüber, dass die Fans der Shorties sich zu sehr freuen. Der ganze Beitrag war irgendwie... seltsam.
      Da war kein Ansatz was man besser machen oder was man ändern könnte. Kein "schaut mal, das stört mich". Keine Begründung. Nur ein "Ich fand mein Spiel doof und finde es doof, dass es allen so viel Spaß macht". Das habe ich da raus gelesen. Im Prinzip fällt das unter Trolling und auch wenn Maji vielleicht damit nur Unmut äußern wollte, so muss man sich doch damit nicht so in dem Thread hier melden, oder? Der Beitrag danach sprach einfach nur von Frust. Ich kann sie an der Stelle echt verstehen und ich kanns nachvollziehen - aber wäre es nicht sinnvoller sich damit an eine Person des Vertrauens oder ans Komitee zu wenden? Oder selbst zu überlegen was man daran ändern könnte - also an sich selbst?
      Erst die beiden Beiträge nachdem Tonjas Meldung waren von der Kritik-Seite her sinnvoll. Da stand etwas drin, womit man als Komitee-Mitglied arbeiten kann - egal ob die Idee nun so umsetzbar ist oder nicht, das ist ja auch erst mal Jacke wie Hose. Solche Beiträge gehören hier rein.
      Aber reine "mimimi das ganze Spiel ist scheiße"-Beiträge sind halt... überflüssig.

      Und Tonja hat auch damit Recht, dass man durchaus dann solche Threads ignorieren sollte, wenn es einem nicht gefällt. Ich stell mich ja auch nicht hin und mach die ganzen Threads im Spieleforum (Rose, Zählen, WIPD, etc. pp.) runter, nur weil mir die Spiele nicht gefallen und ich sie teilweise überflüssig finde. Es gibt User die haben damit ihren Spaß und es gibt User, die einander damit auch Freude bereiten (Stichwort Rosen) also haben sie ihre Daseinsberechtigung und ich habe nicht das Recht mich hinzustellen und darum zu bitten, dass man solche Threads doch bitte seltener nutzt oder das Forum als ganzes entfernt. Ich ignoriere diese Themen einfach trotz dessen, dass sie mich in den neuen Beiträgen immer nerven ("OOOOh irgendwo hat einer was geschrieben!!!!!111ölf Och schon wieder nur User vs. Mods *grml*").
      Warum könnt ihr* also, als Nichtmöger, nicht einfach auch die Shorty-Themen ignorieren, sofern ihr keine konstruktive Kritik anbringen oder euch sinnvoll in eine laufende Diskussion einbringen wollt?

      *=Ich will nicht immer nur Maji damit ansprechen, weil sie ja sicher nicht die Einzige ist, die daran keinen Spaß findet. >_>"
    • Ich weiß nicht ob ich doof bin, aber haben wir nicht einen Vorschlag gemacht? o.o' Das man Threads machen könnte wo man schnelle Runden spielt...

      Ich finde die ganze gute Miene Geschichte einfach gerade gar nicht gut, die Situation erinnert an damals mit ShadowArcanine. Und das sollte hier bitte auch mal stehen.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    • Zusätzlich. Hatte ich oben auch geschrieben. Quasi eine Monatsrunde, diese Thread-Shortys und eben normale Chat-Shortys. Vielleicht wären dann ja alle zufrieden? :ka: Müsste man eben ausprobieren. Mir sagt zugegeben ein Thread auhc eher zu als eien Chat-Variante.
      Lass Dir von niemanden je einreden, dass Du was nicht kannst. Auch nicht von mir. Ok? Wenn Du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden dass du es auch nicht kannst. Wenn Du was willst, dann mach es. Basta
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.