Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Kapu-Kime

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.



  • Banner made by Raast
    Willkommen im Sammel- und Diskussionsthread für das Pokemon Kapu-Kime.

    Dieser Thread dient als Sammel und Diskussionsthread für den Strategie-Artikel über das Pokemon Kapu-Kime in Kooperation mit dem Pokewiki und dem Strategie-Projekt.

    In diesem Thread könnt ihr bereits diverse Nutzungsmöglichkeiten ansehen. In dem obigen Link könnt ihr euch die genaue Analyse des Pokemon ansehen.

    Ferner dient dieser Thread auch zur Diskussion über die einzelnen Movesets. Außerdem habt ihr hier noch die Möglichkeit, eure eigenen Sets, sofern sie erfolgreich nutzbar sind, vorzustellen.

    Sollte euer Moveset effektiv zu spielen sein, so wird dieser hier ebenfalls vorgestellt. Mit ein wenig Glück, schafft euer Moveset es sogar zur Strategie-Analyse auf dem Pokewiki.

    Bereits existierende Spielweisen, aus dem Pokewiki:

    Noch nicht vorhanden

    Vorgeschlagene, nutzbare Movesets:

    1 [VGC17] Gedankengut + Überreste:
    @ Überreste
    Fähigkeit: Nebel-Erzeuger
    EVs: 252 KP / 44 Ver / 196 SpAngr / 4 SpVer / 12 Init
    Wesen: Still
    - Lehmbrühe
    - Mondgewalt
    - Gedankengut
    - Delegator
    Display Spoiler
    " Kapu-Kimes Fähigkeit verhindert negative Statusveränderungen, weshalb es in vielen Teams gern gesehen ist. Dieses Set ist darauf ausgelegt, einen Delegator rauszubekommen und sich mit Gedankengut zu boosten. Die Überreste heilen einen dann jede Runde. Um in eine Situation zu kommen, in der es möglich ist den Delegator zu setuppen, ist Lehmbrühe recht hilfreich, da es die Genauigkeit der Gegner senken kann.
    Mondgewalt ist Kapu-Kimes stärkster STAB und mit diesem Split OHKOet es zu 87,5% gegnerische Rabigator. Bei einem +1 Boost reicht dort gegen Rabigator eine Lehmbrühe sogar zu einem sicheren OHKO aus, gegen Alola-Knogga ist die Attacke bei +1 SpAngr zu 81,3% ein OHKO. Von einem offensiven Kaguron reichen sehr wahrscheinlich erst 3 Hits mit Rammboss aus, um dieses Kapu-Kime zu besiegen. Auch den Donnerblitz von einem Wahlglas-Kapu-Riki hält es damit im Nebelfeld aus. Außerdem ist Gifthieb von Alola-Sleimok bei -1 Angr nur ein 3HKO. Mit den 12 EVs in Initiative ist man eventuell schneller als gegnerische Kapu-Kime und gewinnt im 1 vs 1 gegen sie. "


    2. Defensiv:
    @Überreste
    Fähigkeit: Nebel-Erzeuger
    EVs: 248 KP / 8 Ver / 252 Init
    Wesen: Scheu
    - Auflockern / Surfer
    - Verhöhner
    - Naturzorn
    - Mondgewalt
    Display Spoiler
    " Das Standard-Set von Kapu-Kime. Allein durch seine Fähigkeit sind alle Pokemon aus dem Team, die nicht schweben und nicht vom Typ Flug sind, von jeglichen Statusveränderungen geschützt. Das scheue Wesen lässt Tapu-Fini harte Demeteros-T und harte Zygarde überholen.
    Alternativ kann man auch 52 EVs der Geschwindigkeit hinzufügen. 16 EVs auf die Sp.Verteidigung in Kombination mit einem stillen Wesen bekommt Tapu-Fini einen Punkt extra. Den Rest kann man dann in die physische Verteidigung investieren, um physisch mehr einstecken zu können. Alternativ zum stillen Wesen, würde ein kühnes Wesen die Langlebigkeit gegen physische Pokemon enorm verlängern. Überreste ist in diesem Set das beste Item, das zur Wahl steht.
    Auflockern entfernt alle Hazards, heißt Tarnsteine, Giftstachel und Stachler aus dem Spielfeld, während man mit Surfer auch gegen Heatran was ausrichten kann.
    Verhöhner macht defensiven Pokemon inbesondere Panzaeron und Chaneira den gar aus. Naturzorn ist zudem gegen Chaneira eine unheimliche Hilfe, da dieser stets 50% der aktuellen KP abzieht. Mondgewalt ist STAB und trifft Drachen-, Unlich- und Kampf-Pokemon sehr effektiv. "



    Fragen zur Diskussion:[/tt][/tt]
    • Ist das Pokemon berechtigt im aktuellem Tier gespielt zu werden?
    • Falls nicht, ist es für das Tier zu schwach/stark und was kann man dagegen tun? - Lösungsvorschlag
    • Habe ich das Pokemon schon einmal im Team gespielt? Wie sind die Erfahrungen?
    • Falls Ja: Kann ich das Pokemon weiter empfehlen?
    • Falls nicht: Möchte ich das Pokemon zumindest einmal austesten?
    • Falls Ja: Welchen Nutzen soll es erfüllen? Welches Set sagt mir am meisten zu?
    • Falls Nein: Wieso möchte ich das Pokemon nicht spielen? Welche Alternativen bevorzuge ich?


    Weitere Hinweise oder Merkmale
    Keine.

    The post was edited 3 times, last by Levai ().

  • Also ich hab noch ein Set, Kann aber sein das das ein wenig veraltet ist :O
    Kapu-Kime ist dabei eher ein Supporter, kann aber auch als Lead verwendet werden.

    @Überreste
    Fähigkeit: Nebel-Erzeuger
    EVs: 252 KP / 124 Ver / 132 Init
    Wesen: Kühn
    - Auflockern
    - Verhöhner
    - Naturzorn
    - Mondgewalt

    Aufgrund des Nebelfeldes ist Kapu-Kime von negativen Statusveränderungen geschützt. Durch Verhöhner kann es das Setup gegnerischer Pokémon am Setup hindern.
    Des weiteren dient Naturzorn dazu defensiven Pokémon wie Chaneira besser beikommen zu können, da die Attacke mit Sicherheit 50% der Aktuellen KP abzieht. Zu Mondgewalt muss man denke ich nicht viel sagen.

    Ihr merkt sicher schon, das ich keine Ahnung habe wie ich so einen Text schreiben soll :ka: ich wollte trotzdem mal das Set vorstellen, vielleicht können die anderen ja mal ihre Meinung dazu abgeben. :)
  • Defensiv
    @Überreste
    Fähigkeit: Nebel-Erzeuger
    EVs: 248 KP / 8 Ver / 252 Init
    Wesen: Scheu
    - Auflockern / Surfer
    - Verhöhner
    - Naturzorn
    - Mondgewalt

    Das Standard-Set von Kapu-Kime. Allein durch seine Fähigkeit sind alle Pokemon aus dem Team, die nicht schweben und nicht vom Typ Flug sind, von jeglichen Statusveränderungen geschützt. Das scheue Wesen lässt Tapu-Fini harte Demeteros-T und harte Zygarde überholen.
    Alternativ kann man auch 52 EVs der Geschwindigkeit hinzufügen. 16 EVs auf die Sp.Verteidigung in Kombination mit einem stillen Wesen bekommt Tapu-Fini einen Punkt extra. Den Rest kann man dann in die physische Verteidigung investieren, um physisch mehr einstecken zu können. Alternativ zum stillen Wesen, würde ein kühnes Wesen die Langlebigkeit gegen physische Pokemon enorm verlängern. Überreste ist in diesem Set das beste Item, das zur Wahl steht.
    Auflockern entfernt alle Hazards, heißt Tarnsteine, Giftstachel und Stachler aus dem Spielfeld, während man mit Surfer auch gegen Heatran was ausrichten kann.
    Verhöhner macht defensiven Pokemon inbesondere Panzaeron und Chaneira den gar aus. Naturzorn ist zudem gegen Chaneira eine unheimliche Hilfe, da dieser stets 50% der aktuellen KP abzieht. Mondgewalt ist STAB und trifft Drachen-, Unlich- und Kampf-Pokemon sehr effektiv.

    Das ist auch das Set aus Smogon. Grob übersetzt, aus eigenen Kenntnissen geschrieben und fertig für's kopieren und einfügen angepasst. :)
    Bitte nicht klugscheißern, danke.
    Du magst Neues probieren? Healthy Lifestyle? Schreib mich an!
    Du hast Fragen? Frag die KZV!
    Gib jetzt dein Feedback!
  • Naturzorns Typ ist doch komplett egal, es bietet keine Coverage. Es könnte auch genausogut Superzahn sein, abgesehen davon dass du keine Geister triffst gibt es da keinen Unterschied. Mit Mondgewalt triffst du halt Mons wie (Ash-)Quajutsu, Mega-Meditalis oder Keldeo, außerdem ist die 30% Chance auf einen SpAtk Drop auch ganz nett. Surfer ist sicherlich auch spielbar, je nachdem wie der Rest deines Teams aussieht, aber Mondgewalt wird im Allgemeinen bevorzugt.
Impressum · Datenschutz

© 1999–2019 Filb.de

Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.