Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 63 | Blind] Die Metroids von der B.S.L.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leute bitte editiert nicht eure Beiträge das ist verboten, da ihr so Beweise verwischen könntet. Auch nicht nur zum Verbessern eines Tippfehlers. Wenn ihr einen post einmal abgeschickt hat darf der nicht mehr bearbeitet werden und ihr müsst einen neuen Beitrag schreiben.

      Denkt da bitte dran! ;)

      Ausbessern dürfen nur die Spielleiter. Und ob ein paar Kommas fehlen hat noch nie jemanden gestört ganz ruhig also :sonne:

      Banner made by Wichtel
    • Wenn sich hier nicht so viel an den Gedankengängen der Wölfe geändert hat, wird es wahrscheinlich wieder ein Mittelding aus:

      • Gefahr für die Wölfe
      • Ist der Spieler letzte Runde schon früh rausgeflogen?/ Wer hat am längsten überlebt?
      • und Vermeidung von Verbindungen
      • Wer ist gerade erst wieder eingestiegen?
      Ich habe mir in der letzten Runde die fünfte und letzte Nacht angesehen.

      Gelebt haben dort noch folgende Spieler, die ebenfalls an dieser Runde teilnehmen:

      Eichenherz, Rheinfeuer und Jabberwocky

      Das ist zugegeben sehr mau. Bei Rheinfeuer kann ich mir vorstellen, warum er wahrscheinlich nicht gewählt wurde (ich habe das etwas von der letzten Runde vor seinem Urlaub gelesen) aber ansonsten gibt es bisher keinen Grund, warum man nicht Eichenherz oder Jabberwocky genommen hat. Zumindest behalte ich das im Hinterkopf.

      Letzte Runde haben nicht mitgemacht:

      YnevaWolf, Gravity, hasenprinzessin, Silvarro, Protos (das ist übrigens schon irgendwie fies - sollte also einen Grund haben), TurTacos, YunTakeo, Ciyta, Jasunati, Froxyfan, Floh und ich.

      Das ist viel ... Wer bleibt übrig?

      Arrow, Saikx und Mekkoga.

      Packen wir das zusammen, stellt sich mir die Frage, warum es Protos getroffen hat und nicht:

      Arrow, Saikx, Mekkoga, Eichenherz und Jabberwocky.

      Würde mich sehr wundern, wenn da nicht Wölfe darunter sind.
    • Tayro schrieb:

      Eichenherz, Rheinfeuer und Jabberwocky


      Das ist zugegeben sehr mau. Bei Rheinfeuer kann ich mir vorstellen, warum er wahrscheinlich nicht gewählt wurde (ich habe das etwas von der letzten Runde vor seinem Urlaub gelesen) aber ansonsten gibt es bisher keinen Grund, warum man nicht Eichenherz oder Jabberwocky genommen hat. Zumindest behalte ich das im Hinterkopf.
      ich war letzte Runde geouteter Prinz. ;) Deshalb war ich nicht am Galgen
    • Tayro schrieb:

      Ich habe nur eine kleine Frage. Wieso gehst du so ausführlich auf den Nutzen der Rolle ein?
      Weil dafür Bedarf bestand. Eichenherz ging davon aus, dass es der Schlitzer war und da wollte ich eben etwas aufklären.

      Tayro schrieb:

      Irgendwie sind meine ersten Gedanken doch eher, wer wählt Protos und nicht, wie schmerzbar ist dieser Verlust für uns eigentlich?
      Weil ich wo kurz wo hin musste (und gefühlt gleich wieder muss...) und das geschriebene schonmal abschicken wollte. Zu dem wer wollte ich erst jetzt kommen.
      Allerdings ist der Gedanke wie schmerzbar sein Verlust (also der Spieler an sich) schon ziemlich wichtig. Ich schätze Protos als guten Spieler ein, ungefähr auf einer Ebene mit Arrow, wobei Protos manchmal auch etwas ruhiger sein kann. (ich gehe beim folgenden btw. davon aus, dass der Mord irgendwie mit dem Wölfen zu tun hat. ich glaube irgendwie die Beschreibung hängt mehr mit der Story zusammen, auch wenn ich da noch nicht erkennen konnte, warum der Todesgrund unbekannt ist)
      Eine Hexe wird sich Nacht 1 schonmal selbst schützen, sofern sie nicht ein Neuling ist, der vom Welpenschutz weiß. Also wird es eher weniger ein Ausweichmord gewesen.
      Wenn es also kein Ausweichmord war, kommt die Frage auf, warum keiner der noch besseren Spieler starb (hasi & Yun). hasi und du, Tayro, seid erst wiedergekehrt (wobei Protos hat zumindest letzte Runde auch nicht mitgespielt (dadrüber hinaus keine Ahnung^^)) und Yun war auch letzte Runde nicht dabei. Dass Yun, du und hasi nicht angegriffen wurden, wird wegen Protos Tod wohl eher weniger damit zu tun haben, dass sie mindestens eine Runde nicht dabei waren. Vielleicht ist mindestens einer von euch ein Wolf und der WW unter ihnen wollte nicht auffallen, wenn die anderen auf seinem Skillniveau wegsterben. Alleine unter anderen auf anderem Spielniveau wirds nunmal auffällig.
      Noch mehr Grund gäbe es da, wenn mehr als nur einer der sehr guten Spieler Wölfe sind.

      Ein weiterer Grund könnte eben die Hoffnung auf obrige Argumentation sein. Dann müsste die Anzahl der sehr guten Spieler im Rudel eher gering sein. Das würde bedeuten es gäbe ein paar Neulinge im Rudel (Gravity, Froxifan, Jasuati und Silavarro, wenn ich mich jetzt nicht irre) + eine Anzahl von durschnittlichen bis guten Spielern im Rudel (Ciyta, Arrow, Rheinfeuer, Flooh, Eichenherz, Yneva und Jabber). Und eben in diesem Fall nur einen sehr guten Spieler.

      Weitere Theorien fallen mir gerade nicht ein.
    • Wölfe sind passiv von den Fähigkeiten her...außer Zauberlehrer (Hieß der so?) und Schlitzer (Sorry wenn ich wen vergesse)...aber dürfen die nicht erst ab der 2. Nacht aktiv ihre Fähigkeiten nutzen?
      Bürger...eig. auch, außer der Seher, Weisenmädchen etc...aber, warum sollten die nen Verbündeten töten?
      Für mich bleibt nur ne Drittpartei, die vom Stalker bedroht worden ist da sie ihre Rolle sofort spielen "Muss"...macht am Meisten Sinn.
    • @Silvarro
      Jain, schau Dir mal im FAQ die Rollen an, da stehen auch einige WW-Rollen dabei, die nachts aktiv handeln können, bzw es in der ersten Nachtphase sollten.
      Bin auch immer mal wieder dort am Nachlesen, weil ich nicht alles immer weiß.

      Da Majikku sich aber nun dazu geäußert hat, können wir die Todesursache ignorieren.
    • Moin, auf eine schöne und spannende Runde :)

      Arrow schrieb:

      @Silvarro
      Bitte deine Posts nicht editieren, denn das könnte sonst nämlich potenzielle 'Spuren' verwischen. Das Regelwerk verbietet das strikt ;)

      Und Leute... das ist eine blinde Runde, natürlich wird die Todesursache nicht angegeben. Aber das wird sie eigentlich - einige Sondefälle ausgenommen - generell nie :$
      Wie meinst du das? Ich habe mir gerade deine blinde Runde 57 angeguckt, da hast du geschrieben:
      "Leider haben wir aber auch eine schlechte Nachricht für euch, denn die verführende Verführerin Majikku ist leider den WW zum Opfer gefallen "
      ([Runde 57 | Blind] Die Werwölfe von Düsterwald)
      Ich sehe da keinen Unterschied zu klassischen Runden in der Wortwahl. Oder kam eine Änderung erst danach?

      YnevaWolf schrieb:

      Gerade der Stalker ist tot. :(
      Und wieder hats Protos in der ersten Nacht erwischt. Das war im vorletzten (und seinem letzten) Spiel auch so oder vergesse ich gerade noch eine Runde? (Protos war Jäger und hat Werwolf Tonja in Nacht 1 niedergeschossen)
      Also ich finde der Stalker gehört grundsätzlich eher zu den schwächeren Bürgerrollen. Ein "gerade" oder "ausgerechnet" hätte ich eher im Kontext einer Hexe oder einem Seher erwartet. Das wirkt auf mich etwas dick aufgetragen :$
      - Werwölfe im Düsterwald -
    • Als Hexe auf Tefel komm raus den Gifttrank in der Ersten Nacht rumwerfen? Ne oder? Wer weiß wen sie alles hätte Treffen können...siehe hier, den Stalker...so wie ihr es schreibt war er scheinbar recht wichtig...hat die Hexe wohl daneben geworfen...würde eig. nur ein Neuling machen oder? Oder jmd der wirken will wie einer...ist die Frage, was hat die Hexe davon, wenn sie als Neuling durchgeht aber keiner ihren Namen kennt?
    • YnevaWolf schrieb:

      Jäger, Giftmischer, Alchi, etc.
      Den Alchi würde ich gerne mal sehen :p


      Tayro schrieb:

      Arrow, Saikx, Mekkoga, Eichenherz und Jabberwocky.

      Würde mich sehr wundern, wenn da nicht Wölfe darunter sind.
      Jup, bei insg. 17 Spielern (ok, eigtl. 16 wenn man sich selbst wegnimmt) unter fünf Spielern mindestens einen Wolf zu haben ist auch nicht schwer (ja, ich habe die Mehrzahl "Wölfe" gesehen^^)

      Apropo wie viele Wölfe schätzt ihr hat das Rudel?
      Ich würde aktuell mit ca. fünf bis sechs schätzen, bei insg. 18 Spielern. Wobei, wären auch nur vier WWs, dafür aber nur mit starken Rollen (Entführer. Dämon und sowas eben) und ohne WWW möglich?
    • @Tayro

      Wie gesagt, es wird noch schlimmer: Er ist vor zwei Runden auch schon in Nacht 1 gestorben. Sprich im Prinzip hat er nun insgesamt drei Spiele nicht gespielt, wobei er bei zwein davon angemeldet war. :ka:
      Ich kann mir Protos' Tod daher wirklich nicht erklären. Vielleicht Zufallsopfer? Oder Verwirrung stiften? Oder - was hier immer mal wieder gerne angebracht wird - ein Rudel aus Neulingen, welche die aktuellen Spielerbeteiligungen logischer Weise nicht kennen?

      Gravity schrieb:

      Vergesst nicht die Hexe, die könnte ja der Günstling sein → Gifttrank

      Nein. Also ja, sie kann natürlich den Gifttrank eingesetzt haben, klar. Aber nein.
      Der Günstling erfährt erst am Ende der Nachtphase, dass er Günstling ist und kann sich mit dem Rudel auch erst ab Nacht 2 absprechen. Eine bürgerliche Hexe würde ihren Gifttrank nicht random in Nacht 1 einsetzen, weil sie danach nicht mehr heilen kann und keinen Hinweis auf einen Wolf hat.

      Und da Maji bereits schrieb: die unbekannte Todesart hat keine keine Bedeutung. Protos ist ein normales Wolfsopfer und Wolfsfähigkeiten wurden nicht benutzt (Entführer, wölfisches Trüffelschwein usw. nicht inbegriffen - das bezieht sich auf die Art des Todes, nicht auf alle Aktionen).

      Silvarro schrieb:

      Wölfe sind passiv von den Fähigkeiten her...außer Zauberlehrer (Hieß der so?) und Schlitzer (Sorry wenn ich wen vergesse)...aber dürfen die nicht erst ab der 2. Nacht aktiv ihre Fähigkeiten nutzen?

      Nein. Die 2-Tages-Regel gilt nur für relativ wenige Rollen. Dazu zählen der weiße Werwolf (jede gerade Nacht) und der Serienörder (jede ungerade Nacht). Rollen wir Schlitzer, Entführer, Seher, Waisenmädchen, etc. können/müssen ihre Rollen jede Nacht einsetzen - wobei bestimmte Rollen limitiert sind. Der Schlitzer kann seine Fähigkeit z.B. nur zweimal nutzen. Ob das in Nacht 1 und 2 oder 50 oder 183 statt findet, ist dabei irrelevant.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.