Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Angepinnt Was war euer letzter Kinofilm?

    • Mein letzter Film war die Bully Parade, was schon länger her ist. Aber am kommenden Dienstag werde ich mal wieder einen Abstecher ins Kino machen und mir Jumanji reinziehen. Wollte den mir eigentlich nur normal anschauen, aber werde mir in 3D angucken, da der Film zu der Zeit wo ich kann, nur in 3D kommt.

      Edit: Hab mir Jumanji am Dienstag angesehn.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kyra-san ()

    • Kimi no na wa/Your Name

      Wie voll die Vorstellung bis jetzt alle waren, nur weil er der bisher erfolgreichste Anime Film ist. Ich war bisher in 2 Vorstellungen und man merkt sofort das viele mit Your Name zum ersten mal einen Anime sehen.(zum mind. bewusst wissen das es einer ist.) Spätestens bei den Gesprächen nach dem Film kriegt man mit das viele sich davor nie dafür interessiert hatten. Soll mir ja prinzipiell egal sein solange wie es die Thematik Anime in Deutschland besser etabliert
      Just Charaxas
    • Charaxas schrieb:

      Kimi no na wa/Your Name

      Wie voll die Vorstellung bis jetzt alle waren, nur weil er der bisher erfolgreichste Anime Film ist. Ich war bisher in 2 Vorstellungen und man merkt sofort das viele mit Your Name zum ersten mal einen Anime sehen.(zum mind. bewusst wissen das es einer ist.) Spätestens bei den Gesprächen nach dem Film kriegt man mit das viele sich davor nie dafür interessiert hatten. Soll mir ja prinzipiell egal sein solange wie es die Thematik Anime in Deutschland besser etabliert
      Hab mir den Film jetzt auch mal angeschaut. Wunderschön und trotz der Handlung angenehm ruhig, diese Art von Wirkung bekommt kein normaler Film mit Schauspielern hin. Musikalisch auch sehr gelungen und hoffentlich für andere ein Grund sich mehr mit Animes zu beschäftigen, einfach gnadenlos unterschätzte Werke.

      Spender-Verein Mitglied
    • Gestern Black Panther :)

      Marvel geht hierfür endlich mal wieder einen Gang runter mit Scherzen und fehlplatzierter Leichtherzigkeit (fast schon in den Rückwärtsgang), also eine angenehme Überraschung. Generell hat der Film sein eigenes Flair und steht definitiv unabhängig da. Starke und einprägsame Nebencharaktere, auch eine angenehme Abwechslung. Und ich bin froh, dass sich der Film visuell doch von Thor: Ragnarok abhebt, was bei den Trailern noch nicht so schien. 8/10




      stars in our eyes
      'cause we're having a good time
    • Mein letzter Kinofilm war "Your Name". Zwar hatte ich ihn schon letztes Jahr mit Untertiteln im Flugzeug gesehen, aber da er in unserem Kino sogar in einem der größeren Säle gezeigt wurde, wollte ich mir das nicht entgehen lassen. Hat sich gelohnt, sogar die deutsche Synchro war recht ordentlich. Voll war es bei mir nicht, war aber auch die letzte Vorstellung nachdem er mehrere Wochen lang verlängert wurde.
    • Ich komm gerade aus Infinity War.

      Die besten Szenen fand ich waren: Thor und Rocket mit dem Thema Verluste; Mantis und Drax mit den Prügel-Metaphern, Thanos und seine Veranda-Geschichte und das gesamte Ende. Der Film brauch eigentlich keine Fortsetzung, mir gefällt das Ende so.^^

      Dr. Strange wird dann wohl im nächsten Teil auflösen wie sein Plan ist/war.
      Just Charaxas
    • Oh ja. Den Film habe ich gestern auch geschaut, war echt gut. Endlich mal (wieder) ein Marvel-Film, der sich selbst ernst nimmt und nicht mit Witzen um sich schmeißt. Und die Visuals waren auch nicht so auffällig künstlich wie in Thor: Ragnarok, da hatte das viele CGI wirklich wehgetan.




      stars in our eyes
      'cause we're having a good time
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.